Seite 7 von 7 « Erste ... 34567
Ergebnis 121 bis 129 von 129
  1. #121 Zitieren
    Ritter
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    1.890
    Zitat Zitat von Wolf13 Beitrag anzeigen
    Training kann teuer sein und ich bin da eher der geizige Typ, dass ich nach jeder bezahlten Trainingseinheit mir das Geld zurück stehle.

    Gruß Wolf
    Das geht aber nur ohne die Inoffiziellen Patches, da diese Option (Lehrer bestehlen) entfernt wurde.
    Das gleiche gilt für Lehrer die man zu Begleitern machen kann um ihnen das Geld wieder abzunehmen z.B. Faendal.

    Wer also mit den Inoffiziellen Patches spielt, geht es nur noch so wie beschrieben.
    Zitat Zitat von Apubec Beitrag anzeigen
    Warum macht ihr es euch so schwer!
    Tränke brauen - Leveln (2 oder 3 Punkte)
    Dann ab zum Lehrer (Alchemist der auch verkauft) dann landet das Gold im Verkauf.
    Selbst gebraute Tränke verkaufen.
    Das Geld was für Training ausgegeben wird, bei nicht Lehrern verschwindet.
    Aber bei Verkäufern die gleichzeitig Lehrer sind, das Geld für Training dem Verkaufs Inventar hinzugefügt wird.
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.
    Apubec ist offline
  2. #122 Zitieren
    Ritter
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.607
    @Apubec
    Lehrer kann man weiterhin bestehlen (auch mit dem inoffiziellen Patch). Allein bei den Lehrern, die auch als Begleiter genutzt werden können, wird man da leer ausgehen, da sie ihnen schlicht (inoffiziell) kein Geld mehr im Inventar zugestehen.
    Das ist auch eher die Holzhammermethode, da für Sie (das Team des inoffiziellen Patches) es ein Bug war, dass man bei einem Begleiter trainieren konnte und dann brauchte man ihn nicht zu bestehlen, sondern ist einfach ins Tauschmenü bei ihm gewechselt und hat ihm dort das Geld heraus geholt.
    Dass der Diebstahl (durch das entfernen jeglichen Goldes) damit auch unterbunden wird, ist eher ein Nebeneffekt der Holzhammermethode, wie dieser 'Bug' beseitigt wurde.

    Gruß Wolf
    Wolf13 ist offline
  3. #123 Zitieren
    Ritter
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    1.890
    Zitat Zitat von Wolf13 Beitrag anzeigen
    @Apubec
    Lehrer kann man weiterhin bestehlen (auch mit dem inoffiziellen Patch).

    Gruß Wolf
    Komisch!
    Bei Eorlund Grau Mähne landet das Geld für Training immer im Verkaufs Inventar, nicht in seinem eigenen.
    Es gibt kein gut und böse, kein Richtig und kein Falsch, nur Entscheidungen und Konsequenzen.
    Apubec ist offline
  4. #124 Zitieren
    Ritter
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.607
    @Apubec

    Habe es bei ihm nie getestet, da ich schmieden immer in Null komma Nichts aufleveln kann und da muss ich dir wohl einfach glauben.
    Wie gesagt Trainer, die ich auch bestehlen kann (und es von Zeit zu Zeit mache), sind bei mir:

    Der Händler (habe die Namen nicht parat, aber das muss ja nicht unbedingt sein) in Windhelm (Sprache).
    Dann dort auch am Hafen der Trainer für leichte Rüstung.
    Von dort nicht so weit entfernt dann die Dame (Dunkelelfe) in (bei) der Mine für Veränderung (mache es mir manchmal leicht und trainiere bei ihr bis 40 -> danach kann man Telekinese und Leben entdecken lernen, was weiteres Training überflüssig macht).
    1Hand der Typ mit seinem Familienschwert in Schnellwasser (hoffe es ist der richtige deutsche Name - spiele die engl. Version -> Whiterun) bzw. später der Orkboss ganz im Westen.
    2Hand (bis 75) der Trinker mit der getöteten Tochter in Windhelm.
    Zerstörung der Hauszauberer in Windhelm und die Meisterin in Winterhold (dort habe ich auch fast alle Trainer (und Händler) von Zeit zu Zeit mal angetestet).
    Leichte Rüstung der erwähnte Argonier aus Windhelm und die stinkige Verkäuferin aus Riften.
    Dort in Riften in der Diebesgilde auch fast alle mal ausprobiert.
    ...

    Sonst spiele ich auch nicht mit der allerletzten Version des inoffiziellen Patches, da ich ihm auch mit gemischten Gefühlen gegenüber stehe, da mit ihm zwar Bugs ausgemerzt werden, aber auch einfach nur Balancing getrieben wird (was persönlichem Geschmack unterliegt) und nicht alle im Team sind richtige Cracks, dass auch manchmal die Holzhammermethode zum Einsatz kommt und nicht das Skalpell (also es wird der 'Fehler' beseitigt, aber nicht nur das).

    Gruß Wolf
    Wolf13 ist offline
  5. #125 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    53
    Danke für die Hinweise soweit. Mit Taschendiebstahl wollte ich mich unbedingt einmal mehr befassen aber bin da noch nicht sehr weit. Ich traue mich nur sehr gemäßigt mal etwas zu stehlen da ich oft erwischt werde (ich mag weder Kopfgeld noch halte ich etwas von immer neu laden). NPCs als Lehrer nutze ich nicht, das entspricht einfach nicht meiner Spielweise. Nach nun dem längeren Weihnachtstagen bin ich inzwischen Stufe 54, passt schon. Dabei habe ich noch nicht viel erledigt (an Quests). Allein das Crafting treibt die Stufe schon hoch, dafür habe ich nun Schmiedekunst, die Alchemie und die Verzauberung jeweils auf 100/101. Da mir die Punkte, die man verteilen kann, zu wertvoll sind habe ich da bisher nur Sachen in meine Grundtalente gesteckt (Schleichen, Schiesskunst, Leichte Rüstung, Einhandwaffe, Schmiedekunst, Alchemie und Verzauberung).
    Flüsterstein ist offline
  6. #126 Zitieren
    Ritter
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.607
    Hängt auch etwas mit dem Schwierigkeitsgrad zusammen und wenn der etwas höher ist und man nur(viel) durch Handwerksskills gelevelt hat, fehlen einfach die Kampftalente, um noch richtig Schritt zu halten.
    Die Handwerks oder andere Nicht direkt Kampfskills sind relativ schnell zu steigern und da mache ich meist das Kampftraining so nebenbei bei einem Trainier (1Hand, leichte Rüstung), bis etwas über das mittlere Niveau. Das aber auch eher in der Startphase (so bis Lvl 50-60) und wenn man einmal weit genug ist, braucht man für keinen Skill mehr einen Trainier, da man entsprechende Ausrüstung oder Zaubersprüche (und ein paar mehr HP) hat, damit man zügig die Skills ansteigen lassen kann -> ist dann sogar schneller, wenn man die Anreise zum Trainer berechnet.

    Diebstahl ist wohl der Skill der am schnellsten ansteigt. Ganz zu Anfang wird man sicher einige Male erwischt, aber das legt sich ziemlich schnell.
    Interessant eher auch nur wenn man sich das Trainingsgeld zurückstiehlt (von den zusätzlichen 100 Tragevolumen mal abgesehen) bzw. auch zu Anfang, wenn man bei den ganzen NPC's in die Taschen schaut, ob sie nicht etwas Verzaubertes dabei haben, das einem selber noch in der Liste fehlt.
    So kann man fast komplett alle Rüstungsverzauberungen von diesen NPC's organisieren und meistens ist in einer Stadt auch die Anzahl um einiges höher, als das was man vielleicht beim Händler findet.

    Gruß Wolf
    Wolf13 ist offline
  7. #127 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    53
    Punkte investiert in den "Taschendiebstahl" habe ich keine, sicher macht es das einfacher. Irgendwie knapse ich mit den zu verteilenden Punkten aber so herum und habe keine über um diese in Sachen andere Fähigkeitsbäume zu stecken. Bisher habe ich keinen einzigen Punkt übrig dafür, wie gesagt gehen da die Hauptfähigkeiten vor bei mir.

    So Dinge wie der Fakt dass man schneller Taschendiebstahl levelt je wertvoller der gestohlene Gegenstand ist sind Sachen die ich erst mit der Zeit herausfinde.

    Zwar nutze ich keine Lehrer aber hätte derzet eh keinen einzigen Septim übrig. Ich bin kronisch pleite. Was für eine Kruks: Ich habe massig wertvolle Tränke im Inventar aber keinen einzigen Septim im Beutel.
    Flüsterstein ist offline
  8. #128 Zitieren
    Ritter
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.607
    Wenn es bei dir an den Perks knapp ist, kann es vielleicht auch sein, dass du die Basistalente (also sofort der erste Punkt) vielleicht mitsteigerst.
    Wenn du mit Alchemie, Verzauberung und Schmieden spielst, ist das absolut nicht notwendig (allein bei der Alchemie und Verzauberung notwendig) und auch bei den einzelnen Skills ist nicht wirklich alles sinnvoll (oder so richtig effektiv).
    Mit ein Grund für die leichte Rüstung ist auch der, dass man dort so wenig Perkpunkte setzen muss. Auf die maximalen 570 Rüstungspunkte kommt man auch so (auch ohne Schild) und mehr werden auch nicht in die Berechnung einbezogen (bzw. mehr bringen kein mehr an Schadensreduktion).
    Auch zB. beim schleichen kann man sich erst einmal auf die rechte Seite konzentrieren (Multiplikatoren). Die linke Seite wird erst interessant, wenn man in die 70er kommt.

    Der Diebstahl levelt schnell und damit bringt er auch den ein oder anderen Lvl Up, dass man nicht so knauserig sein sollte.
    Minimal sind dort sowieso 3 Punkte von Nöten, damit man 100 mehr tragen kann. Wenn du nicht das Trainingsgeld zurück stiehlst reicht das auch.
    Ich selber nehme noch einen vierten Punkt, der es leichter macht Geld zu stehlen, aber das haben sie(NPC) von sich aus (wenn es nicht das Trainingsgeld ist) nicht in der Tasche, dass du dir das sparen kannst.
    Hatte das mit dem Teuren nicht erwähnt (obwohl mehr als offensichtlich, da es auch so beim Schmieden, der Alchemie, der Verzauberung und dem Handel funktioniert), da du ja nicht neu laden willst und da muss man klein anfangen und nur bei relativ guten Chancen stehlen und die werden nun einmal geringer, wenn die Teile teurer werden.

    Wenn du Geld brauchst, geht wohl nichts über den Handel.
    Als Erstes auf 50 kommen und dort den Perk aktivieren, damit man seine Tränke an jeden verkaufen kann (auch die Schmiede mit ihren dickeren Taschen).
    Dann nach Möglichkeit sich ein Amulett organisieren, das den Handel (die Preise) verbessert und entzaubern und mit dickerer Verzauberung selber herstellen.
    In die gleiche Kerbe trifft auch der Beitritt zur Diebesgilde, bei der man als Einstieg eine Rüstung bekommt, die auch für bessere Preise sorgt (die Kopfbedeckung -> kein Entzaubern möglich). Dort dann vielleicht ein paar Aufträge und nach einiger Zeit wird man befördert und darf sich ein Rüstungsteil aussuchen, das aufgewertet wird (ich nehme da die Kopfbedeckung, damit die Verzauberung verbessert wird).
    Dann natürlich, bevor man handelt, ein Trank einwerfen, der die Preise verbessert.
    Wenn man das alles macht, geht auch der Handelsrang zügig nach oben und hier sollte man dann auch einmal bis ganz nach oben die Perks wählen (danach kann man den Skill legendär machen und sich die Punkte zurück holen, da der Bonus einmal frei geschaltet fürs ganze Spiel zählt und der Bonus ist heftig, da fast jeder der handelt nun 1000 Gold mehr auf der Kante hat.)
    Wenn man dann zB. mit seinen teuren Tränken in Whiterun aufläuft kann man in einem Rutsch über 10 000 Gold in die eigene Kasse spülen und spätestens ab dann hat man keine Probleme mehr mit dem Gold.

    Gruß Wolf
    Wolf13 ist offline
  9. #129 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Nov 2018
    Beiträge
    53
    Danke. Bisher habe ich noch keinen einzigen Punkt in irgendwlche anderen Talente investiert, immer nur in meine Hauptsachen. Bei Alchemie und Verzauberung habe ich jeweils alle 5 Punkte in dieses erste Teil gesteckt und es somit ausgebaut, bei Alchemie dann hoch bis zum Arzt. Die Schmiedekunst hat bei mir nur zwei Punkte bisher bekommen, einen brauch man um diese zu aktivieren und dann rechts die Dwemer-Schmiedekunst (wegen der Armbrust). Mehr nicht bisher. Dieses ganze spätere Daedra Zeugs (was ich nun auch schon looten kann) finde ich nicht unbedingt toll, optisch meine ich. Und da man scheinbar wohl fast jede(?) Rüstung im Schutzwert sehr hoch bekommt (so dass die Rüstungstypen kaum einen Unterschied machen) trag ich lieber weiterhin eine gewöhnliche Lederrüstung.

    Das mit dem Gols ist so eine Sache, da muß ich nochmal sehen. Wie gesagt habe ich noch gar keine Punkte in Redegewandheit oder Diebstahl investiert. Im Moment bin ich eher mit dem Creation Kit beschäftigt und erziele nur langsam und mässig kleine Erfolge.
    Flüsterstein ist offline
Seite 7 von 7 « Erste ... 34567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •