Page 6 of 6 « First ... 23456
Results 101 to 119 of 119

Formel 1 #24 - Tja Hirni, ich war schon wieder schneller!

  1. #101 Reply With Quote
    EM 2016 Fanta4 Sieger ^_^  Hirni's Avatar
    Join Date
    Nov 2003
    Location
    In den Tiefen Nosgoths (Osnabrück- Sutthausen)
    Posts
    23,618
    Quote Originally Posted by Merdon View Post
    Willst du jetzt behaupten, du wärst sonderlich objektiv, was Vettel angeht?
    Ja doch. Auch gegenüber Hamilton.
    Bin da schon längst nicht mehr so verbohrt.
    Betrachte die F1 mittlerweile sehr neutral. Keinen Favoriten dabei, die vorderen sind mir alle relativ egal geworden. Machts um einiges leichter...

    Zählen kannst du auch wie Hamiltion den Tod seiner Reifen vorhersagen
    Na gut, hab mich in der Anzahl der Rennen um eines getäuscht.
    Ändert aber nichts an der Grundaussage, das Mercedes dieses Jahr wieder eklatant überlegen ist, im Gegensatz zu halt dem letzen Jahr, wo es Strecken gab auf dem Mercedes Stärker war, und auf dem der Ferrari stärker war.
    Hirni is online now

  2. #102 Reply With Quote
    Ehrengarde mkk's Avatar
    Join Date
    Jul 2009
    Posts
    2,132
    Wenn man bedenkt was Alonso bei Ferrari für Material zur Verfügung hatte und was er für respektable Ergebnisse rausgeholt hat, rückt das Vettels Leistungen noch mal in ein schieferes Licht.
    Zusätzliche noch ein interessanter Artikel zum Abgang von Alonso: https://www.motorsportmagazine.com/o...nso-real-story

    Quote Originally Posted by Merdon View Post
    Selbst wenn man sämtliche Fehler Vettels rausrechnet, wäre Hamilton Weltmeister geworden. Aber auch hier kann man einwerfen, dass die Fehler zumindest teilweise daher kommen, dass er in einem langsameren Auto mehr pushen musste.
    Laut reddit wäre er dann locker Weltmeister geworden.
    //edit hier: https://www.reddit.com/r/formula1/co...e_cost_him_an/



    Ist dieser Post jetzt Vettel hate? Ja, war aber keine Absicht, wollte bloß Alonsos geniale 2010er und 2012er Saison würdigen.
    derstandard.at/2000055440735/Roland-Kaiser-Ein-Sir-vom-Scheitel-bis-zur-Strophe
    mkk is offline Last edited by mkk; 19.06.2019 at 14:31.

  3. #103 Reply With Quote
    Das letzte Einhorn Merdon's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    P1
    Posts
    26,153
    Quote Originally Posted by mkk View Post
    Wenn man bedenkt was Alonso bei Ferrari für Material zur Verfügung hatte und was er für respektable Ergebnisse rausgeholt hat, rückt das Vettels Leistungen noch mal in ein schieferes Licht.
    Zusätzliche noch ein interessanter Artikel zum Abgang von Alonso: https://www.motorsportmagazine.com/o...nso-real-story

    Laut reddit wäre er dann locker Weltmeister geworden.
    //edit hier: https://www.reddit.com/r/formula1/co...e_cost_him_an/



    Ist dieser Post jetzt Vettel hate? Ja, war aber keine Absicht, wollte bloß Alonsos geniale 2010er und 2012er Saison würdigen.
    Alonso hats ja nicht mal geschafft, Petrov zu überholen.

    Aber mal im Ernst, seine ganzen Machtspielchen und die kontinuierlichen Versuche, jedes Team komplett auf sich auszurichten haben sicher auch einen Beitrag geleistet. Und so schlecht war der Ferrari auch nicht, ist jetzt nicht gerade der 96er Ferrari gewesen. Vor allem relativ war der Ferrari in Alonsos Zeit in manchen Jahren besser als der Ferrari der letzten Jahre, da es Red Bull (zumindest in manchen Saisons) bei weitem nicht so stark war wie Mercedes in der jetzigen Ära.

    Der Post ist mitten in der Saison erstellt worden, ab dem Zeitpunkt war Mercedes deutlich stärker und Hamilton hat den Großteil seines Vorsprungs im letzten Saisondrittel geholt. Ich hatte nur eine Hochrechnung nach Saisonende im Kopf, bei der Vettel immer noch sehr knapp hinter Hamilton lag. Zudem wäre das dann ein Modell, in dem Hamiltons Fehler nicht berücksichtigt werden und in dem Vettel die gesamte Saison genauso hart gepusht hätte ohne einen einzigen Fehler zu machen - komplett unrealistisch, das wäre die mit Abstand beste Leistung eines Fahrers in der F1-Geschichte.
    what's an anagram of banach-tarski? banach-tarski banach-tarski.
    [Bild: FmdEttXraFLaWlyon_02.png]oliver kahn
    willy sagnol - holger badstuber - javi martínez - david alaba
    philipp lahm
    arjen robben - thomas müller - mehmet scholl - franck ribéry
    gerd müller

    subs: sepp maier, lúcio, dante, mark van bommel, ivica olić, giovane élber, roy makaay, mario gomez
    Merdon is offline

  4. #104 Reply With Quote
    Ehrengarde Carador's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Bonn
    Posts
    2,956
    Hülkenberg ist bei Renault für 2020 raus. Stattdessen kommt Ocon. Für mich eine nachvollziehbare Entscheidung. Ocon ist jünger und hat Talent. Außerdem sieht Renault sicher gerne einen Franzosen in ihrem Auto. Ich hoffe aber, dass Hülkenberg der Formel 1 erhalten bleibt, vielleicht als Ersatz für Stroll bei Racing Point oder als Ersatz für eines der beiden Sorgenkinder bei Haas. Er würde sicher gerne Magnussen aus der Formel 1 kicken indem er seinen Platz übernimmt... oder vielleicht neben Kimi zu Sauber... oder als Ersatz für Kubica zurück zu Williams? Bei dem hohen Maß an Mittelmäßigkeit das aktuell in der Formel 1 unterwegs ist sollte sich doch ein Plätzchen für Hulk finden.

    Ich bin auch mal gespannt was Albon in Spa im Red Bull anstellen kann. Direkt in seiner ersten Saison zu so einem Topteam. Das halte ich für sehr riskant. Aber ich mag den Kerl, also lasse ich mich gerne positiv überraschen.
    Carador is offline

  5. #105 Reply With Quote
    Das letzte Einhorn Merdon's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    P1
    Posts
    26,153
    Quote Originally Posted by Carador View Post
    Hülkenberg ist bei Renault für 2020 raus. Stattdessen kommt Ocon. Für mich eine nachvollziehbare Entscheidung. Ocon ist jünger und hat Talent. Außerdem sieht Renault sicher gerne einen Franzosen in ihrem Auto. Ich hoffe aber, dass Hülkenberg der Formel 1 erhalten bleibt, vielleicht als Ersatz für Stroll bei Racing Point oder als Ersatz für eines der beiden Sorgenkinder bei Haas. Er würde sicher gerne Magnussen aus der Formel 1 kicken indem er seinen Platz übernimmt... oder vielleicht neben Kimi zu Sauber... oder als Ersatz für Kubica zurück zu Williams? Bei dem hohen Maß an Mittelmäßigkeit das aktuell in der Formel 1 unterwegs ist sollte sich doch ein Plätzchen für Hulk finden.

    Ich bin auch mal gespannt was Albon in Spa im Red Bull anstellen kann. Direkt in seiner ersten Saison zu so einem Topteam. Das halte ich für sehr riskant. Aber ich mag den Kerl, also lasse ich mich gerne positiv überraschen.
    Stroll wird sicher nirgendswo hingehen, nachdem sein Vater ihm praktisch das Team gekauft hat. Wenn, ist Checo raus, da er sich selbst in der Pressekonferenz vor Spa auch nur sehr vage zu seiner Zukunft geäußert hat.

    Über den zweiten Platz neben Kimi bei Alfa hat Ferrari ein Wörtchen mitzusprechen als Ausgleich für den Motorenvertrag, d.h. da wird höchstwahrscheinlich ein Ferrari-Junior fahren. Gio hat wahrlich nicht überzeugt bisher, also halte ich es nicht für unmöglich, dass Mick Schumacher schon nächste Saison in der F1 fährt. Wäre auf den ersten Blick etwas verwunderlich und früh, aber soweit ich weiß, gibt es in der F2 gerade keinen anderen aussichtsreichen Ferrari Junior und so könnte man Mick einfach früher hochholen anstatt den zweiten Sitz mit einer mittelprächtigen Übergangslösung zu überbrücken.

    KMag hat noch Vertrag für 2020, Grosjean allerdings nicht. Haas hat auch schon bestätigt, dass er eine Option für den Sitz neben KMag ist. Das ist also seine realistischste Chance auf einen Sitz. Leider wohl wieder ein Schritt nach hinten, Hulk ist imo einer der Fahrer, die am meisten Pech in der Hinsicht haben - wenn ein Platz in einem besseren Team frei wurde, hatte er immer gerade einen Vertrag unterschrieben und wenn er wechseln musste, war nie was Gutes frei oder wenn das neue Team ein vermeintliches Upgrade war, sind sie im nächsten Jahr abgesackt.
    what's an anagram of banach-tarski? banach-tarski banach-tarski.
    [Bild: FmdEttXraFLaWlyon_02.png]oliver kahn
    willy sagnol - holger badstuber - javi martínez - david alaba
    philipp lahm
    arjen robben - thomas müller - mehmet scholl - franck ribéry
    gerd müller

    subs: sepp maier, lúcio, dante, mark van bommel, ivica olić, giovane élber, roy makaay, mario gomez
    Merdon is offline

  6. #106 Reply With Quote
    Ehrengarde Carador's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Bonn
    Posts
    2,956
    Quote Originally Posted by Merdon View Post
    Stroll wird sicher nirgendswo hingehen, nachdem sein Vater ihm praktisch das Team gekauft hat. Wenn, ist Checo raus, da er sich selbst in der Pressekonferenz vor Spa auch nur sehr vage zu seiner Zukunft geäußert hat.
    Ja die PK hab ich eben gesehen. Klingt tatsächlich sehr vage. Wobei ich als Teamchef Perez nur ungern gehen lassen würde. Diese Saison ist vielleicht nicht seine beste, aber das Auto war auch schonmal besser, und generell hat Perez schon deutlich mehr Erfolge in Form von Platzierungen vorzuweisen als Hülkenberg. Kann mir auch nicht vorstellen, dass Hülkenberg mehr Sponsorengeld mitbringt als Perez. Aber mal schauen.

    Quote Originally Posted by Merdon View Post
    Über den zweiten Platz neben Kimi bei Alfa hat Ferrari ein Wörtchen mitzusprechen als Ausgleich für den Motorenvertrag, d.h. da wird höchstwahrscheinlich ein Ferrari-Junior fahren. Gio hat wahrlich nicht überzeugt bisher, also halte ich es nicht für unmöglich, dass Mick Schumacher schon nächste Saison in der F1 fährt. Wäre auf den ersten Blick etwas verwunderlich und früh, aber soweit ich weiß, gibt es in der F2 gerade keinen anderen aussichtsreichen Ferrari Junior und so könnte man Mick einfach früher hochholen anstatt den zweiten Sitz mit einer mittelprächtigen Übergangslösung zu überbrücken.
    Würde mich als großer Fan von Michael Schumacher natürlich freuen. Aber wenn man sich anschaut, dass Mick in der F2 aktuell nur auf Platz 11 der Gesamtwertung liegt weiß ich nicht, ob ein F1 Vertrag gerechtfertigt wäre. Ich würde ihn noch ein Jahr F2 fahren lassen. Obwohl die Formkurve nach oben geht.

    Quote Originally Posted by Merdon View Post
    KMag hat noch Vertrag für 2020, Grosjean allerdings nicht. Haas hat auch schon bestätigt, dass er eine Option für den Sitz neben KMag ist. Das ist also seine realistischste Chance auf einen Sitz. Leider wohl wieder ein Schritt nach hinten, Hulk ist imo einer der Fahrer, die am meisten Pech in der Hinsicht haben - wenn ein Platz in einem besseren Team frei wurde, hatte er immer gerade einen Vertrag unterschrieben und wenn er wechseln musste, war nie was Gutes frei oder wenn das neue Team ein vermeintliches Upgrade war, sind sie im nächsten Jahr abgesackt.
    Ich würde keinen der beiden Haas-Fahrer vermissen. Mir egal wessen Platz Hülkenberg da übernimmt. :D

    Schade, dass Mercedes Bottas für ein weiteres Jahr halten will. Hülkenberg neben Hamilton wär doch was gewesen. :D (Hülkenberg wäre wahrscheinlich sang- und klanglos untergegangen aber hey...)
    Carador is offline Last edited by Carador; 30.08.2019 at 09:16.

  7. #107 Reply With Quote
    Ritter Der-Orden-Xar's Avatar
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    Hilberts Hotel
    Posts
    1,864
    Quote Originally Posted by Carador View Post
    Schade, dass Mercedes Bottas für ein weiteres Jahr halten will. Hülkenberg neben Hamilton wär doch was gewesen. (Hülkenberg wäre wahrscheinlich sang- und klanglos untergegangen aber hey...)
    Also das, was HAM wahrscheinlich will. Vielleicht auch ein Grund, warum Ocon da nicht landet: Man (aka der größte der 20 Egoheinis) will keine ernsthafte Konkurenz.
    Die Mathematik ist das Alphabet, mit dem Gott die Welt geschrieben hat.
    Die Natur ist in der Sprache der Mathematik geschrieben.
    Galileo Galilei
    Die Logik ist die Hygiene, deren sich der Mathematiker bedient, um seine Gedanken gesund und kräftig zu erhalten.
    Weyl
    Der-Orden-Xar is offline

  8. #108 Reply With Quote
    EM 2016 Fanta4 Sieger ^_^  Hirni's Avatar
    Join Date
    Nov 2003
    Location
    In den Tiefen Nosgoths (Osnabrück- Sutthausen)
    Posts
    23,618
    Da hülkenberg bisher jedes mal nervenflattern bekam, wenn es darauf ankam mal aufs podium zu fahren... überrascht mich diese entwicklung nicht...

    Mit glück kommt er bei haas unter. Das war es dann aber auch...
    Hirni is online now

  9. #109 Reply With Quote
    Provinzheld L96A1's Avatar
    Join Date
    Jan 2017
    Posts
    262
    Hülkenberg könnte Grosjean bei Haas ersetzen, habe ich das Gefühl.
    Grosjeans Vertrag läuft aus und einer von den beiden Streithähnen muss eh weg

    Ich hatte Spaß Albon beim Rennen zu zusehen, heute hat er im Sinne von Red Bull frischen Wind in die Bude gebracht.
    Hoffentlich werden wir weiterhin viel Spaß mit ihm haben. Gasley war mir auf Dauer zu passiv in seiner Fahrweise, denke ich.

    Was haltet ihr eigentlich von Kubicas aktueller Leistung in der Formel1?
    Ich verstehe nicht ganz, warum er mit seinem Handicap aufgrund seines Unfalls im Jahre 2011, (noch) Formel 1 fährt?
    Hatte Williams damals schlichtweg keine anderen Alternativen, damals wurde Sirotkin durch Kubica ersetzt, meine ich?
    L96A1 is offline

  10. #110 Reply With Quote
    Ehrengarde mkk's Avatar
    Join Date
    Jul 2009
    Posts
    2,132
    @kubica
    Zum einen hatte er die von Seiten Williams geforderten Sponsorengelder und zum anderen die das Team wohl gehofft haben, dass er sich noch steigert.

    Quote Originally Posted by Carador View Post
    Hülkenberg ist bei Renault für 2020 raus. Stattdessen kommt Ocon. Für mich eine nachvollziehbare Entscheidung. Ocon ist jünger und hat Talent. Außerdem sieht Renault sicher gerne einen Franzosen in ihrem Auto. Ich hoffe aber, dass Hülkenberg der Formel 1 erhalten bleibt, vielleicht als Ersatz für Stroll bei Racing Point oder als Ersatz für eines der beiden Sorgenkinder bei Haas. Er würde sicher gerne Magnussen aus der Formel 1 kicken indem er seinen Platz übernimmt... oder vielleicht neben Kimi zu Sauber... oder als Ersatz für Kubica zurück zu Williams? Bei dem hohen Maß an Mittelmäßigkeit das aktuell in der Formel 1 unterwegs ist sollte sich doch ein Plätzchen für Hulk finden.
    .
    Oder als B-Fahrer neben Leclerc im Ferrari oder im Red Bull wenn VER zu Mercedes wechselt. Jetzt müssten wir
    alles durchgehen.
    derstandard.at/2000055440735/Roland-Kaiser-Ein-Sir-vom-Scheitel-bis-zur-Strophe
    mkk is offline

  11. #111 Reply With Quote
    Das letzte Einhorn Merdon's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    P1
    Posts
    26,153
    Quote Originally Posted by L96A1 View Post
    Was haltet ihr eigentlich von Kubicas aktueller Leistung in der Formel1?
    Ich verstehe nicht ganz, warum er mit seinem Handicap aufgrund seines Unfalls im Jahre 2011, (noch) Formel 1 fährt?
    Hatte Williams damals schlichtweg keine anderen Alternativen, damals wurde Sirotkin durch Kubica ersetzt, meine ich?
    Sicherlich hatten sie Alternativen, sie hätten beispielsweise Ocon einen 1-Jahresvertrag anbieten können (sie wollten ihn langfristig binden, was Ocon aber angesichts des derzeitigen sportlichen Standes natürlich nicht wollte). Allerdings hilft ein erfahrener ehemaliger Topfahrer natürlich auch im Bereich Entwicklung da er in der Regel besseres Feedback liefern kann als ein Rookie.

    Man sollte bedenken, dass Kubica auch einige Jahre keine F1 gefahren ist und sich an die mittlerweile komplett anderen Boliden erstmal gewöhnen muss. Dazu fährt er gegen den amtierenden F2 Champion, der unter anderem Norris und Albon geschlagen hat, die ja auch beide derzeit sehr stark sind (Norris, Albon und Kvyat waren wohl die beeindruckendsten Fahrer dieses Rennens). Ob da sein Handicap eine so große Rolle spielt, ist da eher offen. Der Rückstand ist jetzt nicht so groß, dass er sich nicht auch anders erklären ließe.
    what's an anagram of banach-tarski? banach-tarski banach-tarski.
    [Bild: FmdEttXraFLaWlyon_02.png]oliver kahn
    willy sagnol - holger badstuber - javi martínez - david alaba
    philipp lahm
    arjen robben - thomas müller - mehmet scholl - franck ribéry
    gerd müller

    subs: sepp maier, lúcio, dante, mark van bommel, ivica olić, giovane élber, roy makaay, mario gomez
    Merdon is offline

  12. #112 Reply With Quote
    Provinzheld L96A1's Avatar
    Join Date
    Jan 2017
    Posts
    262
    Quote Originally Posted by Merdon View Post
    [...]
    Man sollte bedenken, dass Kubica auch einige Jahre keine F1 gefahren ist und sich an die mittlerweile komplett anderen Boliden erstmal gewöhnen muss. Dazu fährt er gegen den amtierenden F2 Champion, der unter anderem Norris und Albon geschlagen hat, die ja auch beide derzeit sehr stark sind (Norris, Albon und Kvyat waren wohl die beeindruckendsten Fahrer dieses Rennens). Ob da sein Handicap eine so große Rolle spielt, ist da eher offen. Der Rückstand ist jetzt nicht so groß, dass er sich nicht auch anders erklären ließe.
    Das wäre auch mein Einwand gewesen, denn Kubica ist, meine ich, nach seinem Unfall 2011 bis 2017 kein Formel 1 gefahren. Sicher hast du damit recht, dass er trotz dieser Pause wohl die beste Erfahrung in Sachen F1-Cars für Williams hat und sie ihn deswegen verpflichtet haben.
    L96A1 is offline

  13. #113 Reply With Quote
    Ehrengarde Carador's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Bonn
    Posts
    2,956
    Quote Originally Posted by L96A1 View Post
    Hülkenberg könnte Grosjean bei Haas ersetzen, habe ich das Gefühl.
    Grosjeans Vertrag läuft aus und einer von den beiden Streithähnen muss eh weg
    Wobei die Kombi Hülkenberg / Magnussen sicherlich auch nicht ganz einfach wird, wenn man deren Vergangenheit bedenkt. ;D

    Quote Originally Posted by L96A1 View Post
    Was haltet ihr eigentlich von Kubicas aktueller Leistung in der Formel1?
    Ich verstehe nicht ganz, warum er mit seinem Handicap aufgrund seines Unfalls im Jahre 2011, (noch) Formel 1 fährt?
    Hatte Williams damals schlichtweg keine anderen Alternativen, damals wurde Sirotkin durch Kubica ersetzt, meine ich?
    Ich frage mich auch was er will bzw. was Williams mit ihm will. Kubica will wohl einfach Formel 1 fahren, und niemand außer Williams wollte ihm diese Chance bieten. Und Williams brauchte eben das Geld. Es ist trotzdem traurig. Wenn man sich von einem F1-Rookie als Teamkollegen teilweise eine Sekunde im Qualifying aufbrummen lässt weiß ich nicht was man noch in der Formel 1 macht. Kubicas Talent und seine Erfahrung aus einer anderen Epoche der Formel 1 scheinen ihm da nicht zu helfen. Meiner Meinung nach nimmt er nur jemand anderem den Platz weg, ob das jetzt Ocon oder sonstwer ist. Auf der anderen Seite... bei der Schrottkarre ist es auch egal wer drin sitzt. Vielleicht findet Russel für 2020 ein besseres Team, dann fährt Williams mit Kubica und Alonso um die goldene Ananas.
    Carador is offline

  14. #114 Reply With Quote
    Ehrengarde Carador's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Bonn
    Posts
    2,956
    Haas bleibt 2020 bei der aktuellen Fahrer-Kombination. (https://www.formel1.de/news/news/201...eben-magnussen)

    Was heißt das für Hülkenberg? Er hatte laut eigenen Angaben ja Optionen die nur von seiner eigenen Entscheidung abhängig waren. Also entweder hat er sich da ordentlich verkalkuliert oder noch irgendein Ass im Ärmel.. wobei ich nicht wüsste welches das sein sollte. Mehr oder weniger freie Plätze gibt es nur noch bei Alfa (wobei Giovinazzi da neben Kimi fast schon gesetzt ist) und Williams (wobei der Zweikampf da angeblich Kubica vs. Latifi lautet). Oder er meinte mit "Optionen" Formel E oder DTM... als Abstellgleis für ausgediente F1 Fahrer.

    EDIT: Kubica verlässt Williams. Wer seinen Platz einnimmt ist noch nicht bekannt.
    Carador is offline Last edited by Carador; 19.09.2019 at 16:13.

  15. #115 Reply With Quote
    Ehrengarde mkk's Avatar
    Join Date
    Jul 2009
    Posts
    2,132
    Quote Originally Posted by Carador View Post
    Haas bleibt 2020 bei der aktuellen Fahrer-Kombination. (https://www.formel1.de/news/news/201...eben-magnussen)

    Was heißt das für Hülkenberg? Er hatte laut eigenen Angaben ja Optionen die nur von seiner eigenen Entscheidung abhängig waren. Also entweder hat er sich da ordentlich verkalkuliert oder noch irgendein Ass im Ärmel.. wobei ich nicht wüsste welches das sein sollte. Mehr oder weniger freie Plätze gibt es nur noch bei Alfa (wobei Giovinazzi da neben Kimi fast schon gesetzt ist) und Williams (wobei der Zweikampf da angeblich Kubica vs. Latifi lautet). Oder er meinte mit "Optionen" Formel E oder DTM... als Abstellgleis für ausgediente F1 Fahrer.

    EDIT: Kubica verlässt Williams. Wer seinen Platz einnimmt ist noch nicht bekannt.
    Grosjean oder totgesagte leben länger.
    Grosjean hatte heuer auch wieder Pech und ist leider in guten Positionen auch unverschuldet ausgeschieden, das trübte auf den ersten Blick seine Statistik enorm.
    derstandard.at/2000055440735/Roland-Kaiser-Ein-Sir-vom-Scheitel-bis-zur-Strophe
    mkk is offline

  16. #116 Reply With Quote
    Ehrengarde Carador's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Bonn
    Posts
    2,956
    Puh das war ein spannendes Rennen heute in Brasilien! Vor allem die letzten 5 Runden. Der Ausfall von Bottas hat alles durcheinander gewirbelt. Dann der Crash der Ferraris. Wenn man es sich ganz genau anschaut war Vettel wohl Schuld. Er fährt einen Hauch rüber bevor er ganz vorbei ist, ähnlich wie bei Webber damals in der Türkei, aber deutlich weniger, und dabei berühren sich beide Autos. Wie Martin Brundle sagt war es einfach extrem unglücklich, dass so eine Berührung beide Autos zerstört. Aber ich denke bei 300 km/h passiert das einfach manchmal. Würde Vettel da jetzt nicht bestrafen. Er wird sagen, dass Leclerc hätte zurückstecken sollen, aber so sind Rennfahrer eben.

    Schade ist es für Albon, ich hätte ihm das Podium (und Red Bull den Doppelsieg) echt gegönnt. Aber er hat Hamilton einfach zu viel Platz gelassen und sich dann zu spät entschieden, die Tür doch zuzumachen. Hamilton sticht da instinktiv rein, damit muss Albon dann rechnen. Verstappen, Albon, Gasly auf dem Podium wäre richtig cool gewesen. Aber so wird Gasly mit 0,062 Sekunden Vorsprung Zweiter vor Hamilton. Freut mich auch für ihn.
    Carador is offline

  17. #117 Reply With Quote
    Das letzte Einhorn Merdon's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    P1
    Posts
    26,153
    Quote Originally Posted by Carador View Post
    Puh das war ein spannendes Rennen heute in Brasilien! Vor allem die letzten 5 Runden. Der Ausfall von Bottas hat alles durcheinander gewirbelt. Dann der Crash der Ferraris. Wenn man es sich ganz genau anschaut war Vettel wohl Schuld. Er fährt einen Hauch rüber bevor er ganz vorbei ist, ähnlich wie bei Webber damals in der Türkei, aber deutlich weniger, und dabei berühren sich beide Autos. Wie Martin Brundle sagt war es einfach extrem unglücklich, dass so eine Berührung beide Autos zerstört. Aber ich denke bei 300 km/h passiert das einfach manchmal. Würde Vettel da jetzt nicht bestrafen. Er wird sagen, dass Leclerc hätte zurückstecken sollen, aber so sind Rennfahrer eben.

    Schade ist es für Albon, ich hätte ihm das Podium (und Red Bull den Doppelsieg) echt gegönnt. Aber er hat Hamilton einfach zu viel Platz gelassen und sich dann zu spät entschieden, die Tür doch zuzumachen. Hamilton sticht da instinktiv rein, damit muss Albon dann rechnen. Verstappen, Albon, Gasly auf dem Podium wäre richtig cool gewesen. Aber so wird Gasly mit 0,062 Sekunden Vorsprung Zweiter vor Hamilton. Freut mich auch für ihn.
    Naja, Hamilton hat zugegeben, dass es seine Schuld war und der Move war richtig überoptimistisch. Vermutlich war er noch auf 180 aufgrund des richtig dämlichen Stops (war ja nicht mal 100% klar, dass das Rennen wieder freigegeben wird, nachdem es schon bei Bottas so lange gedauert hatte und die Ferraris haben ja auf der ganzen Strecke Debris verteilt - und Stroll ist auch noch während dem SC ausgefallen). Richtig bitter für Albon, der ein tolles Rennen gefahren ist.

    Und gut, dass ich als Ferrari-Fan seit 18 Jahren eh keine Emotionen mehr habe...
    what's an anagram of banach-tarski? banach-tarski banach-tarski.
    [Bild: FmdEttXraFLaWlyon_02.png]oliver kahn
    willy sagnol - holger badstuber - javi martínez - david alaba
    philipp lahm
    arjen robben - thomas müller - mehmet scholl - franck ribéry
    gerd müller

    subs: sepp maier, lúcio, dante, mark van bommel, ivica olić, giovane élber, roy makaay, mario gomez
    Merdon is offline

  18. #118 Reply With Quote
    Ehrengarde Carador's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Bonn
    Posts
    2,956
    Ja hab's mir nochmal in der Wiederholung angeguckt und es war wirklich zu optimistisch von Hamilton. Albon ist die Kurve zwar etwas zu weit außen angefahren, aber nicht so, als das Hamilton da hätte durch passen können. Gab mittlerweile auch die 5-Sekunden-Strafe für ihn. Das Podium ist damit Verstappen, Gasly, Sainz. Hamilton fällt hinter die beiden Alfas und Ricciardo auf Platz 7 zurück. Gasly und Sainz sind damit vor dem letzten Rennen in Abu Dhabi punktgleich. Beeindruckend von Sainz wenn man bedenkt, dass Gasly die halbe Saison im Red Bull saß. Und Alfa Romeo hat heute so viele Punkte geholt wie in den letzten 15 Rennen zusammen.
    Carador is offline

  19. #119 Reply With Quote
    Provinzheld L96A1's Avatar
    Join Date
    Jan 2017
    Posts
    262
    Albon tat mir am Ende schon leid.
    Der Schlussspurt zwischen Hamilton, der mit dem schrotten Frontflügel nach Albons Crash fuhr und Gasly war schön anzusehen.

    Ich bin gespannt, wie es zwischen Leclerc und Vettel in der nächsten Saison gehandhabt wird...
    L96A1 is offline

Page 6 of 6 « First ... 23456

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •