Seite 3 von 5 « Erste 12345 Letzte »
Ergebnis 41 bis 60 von 82
  1. #41 Zitieren
    Moderator Avatar von Schnurz
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Schwarzwald in Europa
    Beiträge
    4.889
    Schnurz ist offline
    Zitat Zitat von Zyankali~ Beitrag anzeigen
    https://www.youtube.com/watch?v=ie5KOiAPBVk

    Selbst TW3 macht in der First-Person-View meiner Meinung eine gute Figur.

    p.s. Spielst du nicht auch Skyrim?
    Du zeigst mir da Dinge, die ich längst schon kenne.
    Ich spiele TW3, genauso wie Skyrim, IMMER in 3. Person-Perspektive.

    Die 1. Person mag ich wenn ich, wie in Mass Effect, mit dem Scharfschützengewehr zielen will.
    Da passt es hin, und sonst nirgendwo; jedenfalls für mich.
    Dieses schreibe ich auch im WOP schon lange, wenn das angesprochen wird.
    Du brauchst mich also nicht "bekehren".
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Geändert von Schnurz (28.07.2018 um 11:16 Uhr)
  2. #42 Zitieren
    Not a Mimic  Avatar von Zyankali~
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    ~/Berlin
    Beiträge
    5.718
    Zyankali~ ist offline
    Zitat Zitat von Schnurz Beitrag anzeigen
    Du zeigst mir da Dinge, die ich längst schon kenne.
    Ich spiele TW3, genauso wie Skyrim, IMMER in 3. Person-Perspektive.
    ? Das Video, was ich gepostet habe, ist eine Mod. TW3 hat von Hause aus keine First-Person! Und wie du im Video siehst, ist die Immersion eine ganz andere. Und Skyrim ist ein First-Person-Spiel, welches Thrid-Person unterstützt. Das merkt man ja schon am interaktivem Intro, das man nur in der Ego-Perspektive bis zu einer bestimmten Stelle nur spielen kann. Oder das Dialog-System. Oder Probleme mit der Kamera in Höhlen. Oder [...]

    Zitat Zitat von Schnurz Beitrag anzeigen
    Dieses schreibe ich auch im WOP schon lange, wenn das angesprochen wird.
    Du brauchst mich also nicht "bekehren".
    Mal abgesehen davon, dass ich nicht jeden Beitrag von dir kenne ... ich will dich nicht "bekehren", da du eh schon ein RPG mit Ego-Perspektive gekauft hast.
  3. #43 Zitieren
    Deus Avatar von Gothaholic
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    12.261
    Gothaholic ist offline
    Zitat Zitat von Zyankali~ Beitrag anzeigen
    Mal abgesehen davon, dass ich nicht jeden Beitrag von dir kenne ... ich will dich nicht "bekehren", da du eh schon ein RPG mit Ego-Perspektive gekauft hast.
    das ist eine natürlich eine augenzwinkernde aber trotzdem unzulässige Schlussfolgerung. ich z.B. hätte Skyrim auch nicht gekauft wenn ich nicht die Möglichkeit hätte im Spiel auf 3rd-person umzuschalten. sprich keine Auswahl zu haben die Perspektive zu wählen kann für manchen durchaus ein k.o-Kriterium sein.
  4. #44 Zitieren
    Ritter Avatar von rosenblatt
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Hunsrück
    Beiträge
    1.121
    rosenblatt ist offline
    Zitat Zitat von Gothaholic Beitrag anzeigen
    das ist eine natürlich eine augenzwinkernde aber trotzdem unzulässige Schlussfolgerung. ich z.B. hätte Skyrim auch nicht gekauft wenn ich nicht die Möglichkeit hätte im Spiel auf 3rd-person umzuschalten. sprich keine Auswahl zu haben die Perspektive zu wählen kann für manchen durchaus ein k.o-Kriterium sein.
    Für mich ist das z.B. ein K.O. Kriterium. Die Teile vor Skyrim habe ich alle nicht gespielt, weil ich die Egoperspektive ziemlich blöd finde. Du ziehst deinem Held eine Rüstung an und siehst das im Spiel gar nicht, wie bescheuert ist das denn? Außerdem ist mir bei der Egoperspektive der Blickwinkel zu klein. Gut bei Skyrim in den Höhlen macht das manchmal Sinn, aber wenn der Held an irgendeiner Kiste hängen bleibt sieht man das gar nicht und wundert sich nur, warum es klemmt.
    http://forum.worldofplayers.de/forum/signaturepics/sigpic47977_9.gif
  5. #45 Zitieren
    Moderator Avatar von Schnurz
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Schwarzwald in Europa
    Beiträge
    4.889
    Schnurz ist offline
    Zitat Zitat von Zyankali~ Beitrag anzeigen
    ? Das Video, was ich gepostet habe, ist eine Mod. TW3 hat von Hause aus keine First-Person! Und wie du im Video siehst, ist die Immersion eine ganz andere. Und Skyrim ist ein First-Person-Spiel, welches Thrid-Person unterstützt. Das merkt man ja schon am interaktivem Intro, das man nur in der Ego-Perspektive bis zu einer bestimmten Stelle nur spielen kann. Oder das Dialog-System. Oder Probleme mit der Kamera in Höhlen. Oder [...]


    Mal abgesehen davon, dass ich nicht jeden Beitrag von dir kenne ... ich will dich nicht "bekehren", da du eh schon ein RPG mit Ego-Perspektive gekauft hast.
    Diese Mod von TW3 kenne und brauche ich nicht, Immersion hin oder her.
    Wenn ich es so nicht mag, ist es für mich auch nicht immersiv.

    Zitat Zitat von Gothaholic Beitrag anzeigen
    das ist eine natürlich eine augenzwinkernde aber trotzdem unzulässige Schlussfolgerung. ich z.B. hätte Skyrim auch nicht gekauft wenn ich nicht die Möglichkeit hätte im Spiel auf 3rd-person umzuschalten. sprich keine Auswahl zu haben die Perspektive zu wählen kann für manchen durchaus ein k.o-Kriterium sein.
    So ist es.
    Ich spiele Skyrim NUR in der 3.Person. Wäre das nicht möglich, hätte ich Skyrim nicht gekauft.
    Für das Intro und für die Dialoge ist mir die Umschaltung auf 1. Person in Ordnung. Das reicht mir.

    Da für Cyberpung bislang keine Möglichkeit zur Umschaltung auf 3. Person kommuniziert wurde, wird das auch nicht möglich sein.
    Insofern kann man hier von einem reinem 1. Person-Spiel reden. Und das will ich nicht.
    Ich will meinen Helden/meine Heldin im Spiel sehen. Das ist für mich immersiver, um mal in dieser Sprache zu bleiben.
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Geändert von Schnurz (29.07.2018 um 08:45 Uhr)
  6. #46 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2.668
    The Trickster ist offline
    Zitat Zitat von Zyankali~ Beitrag anzeigen
    Und wenn du Steampunk vom Spiel erwartest ... Nope, da bist du bei Cyberpunk falsch.
    Um das Zitat nochmal aufzugreifen. Ja, richtig, habe das ganze natürlich verwechselt, und im Grunde meinte ich auch Cyberpunk. Ich bleibe allerdings dabei, auch der Trailer, den ich jetzt gesehen habe, will mich nicht so recht mitreißen. Werde dann schon lieber auf das nächste Deus Ex warten (scheint so, als wäre die Serie doch nicht eingestampft worden... und ich spiel auch gerade Mankind Divided, und habe eine Menge Spaß dabei). Soll natürlich nicht heißen, dass ich denjenigen, die auf Cyberpunk warten, nicht viel Spaß bei ihrem Spiel wünsche, aber, der Thread heißt ja nun mal "Wer ist noch enttäuscht".
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
  7. #47 Zitieren
    General Avatar von INTERREX
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    3.189
    INTERREX ist offline
    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Ich bleibe allerdings dabei, auch der Trailer, den ich jetzt gesehen habe, will mich nicht so recht mitreißen.
    Was hat dir im Trailer nicht gefallen, dass du NICHT mitgerissen wurdest?
  8. #48 Zitieren
    Not a Mimic  Avatar von Zyankali~
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    ~/Berlin
    Beiträge
    5.718
    Zyankali~ ist offline
    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Um das Zitat nochmal aufzugreifen. Ja, richtig, habe das ganze natürlich verwechselt, und im Grunde meinte ich auch Cyberpunk.
    War mir schon bewusst.

    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Ich bleibe allerdings dabei, auch der Trailer, den ich jetzt gesehen habe, will mich nicht so recht mitreißen. Werde dann schon lieber auf das nächste Deus Ex warten (scheint so, als wäre die Serie doch nicht eingestampft worden... und ich spiel auch gerade Mankind Divided, und habe eine Menge Spaß dabei). Soll natürlich nicht heißen, dass ich denjenigen, die auf Cyberpunk warten, nicht viel Spaß bei ihrem Spiel wünsche, aber, der Thread heißt ja nun mal "Wer ist noch enttäuscht".
    Das finde ich jetzt ... hmm ... interessant. Denn in Foren/SNs wird Cyberpunk gerade als das neue Deus Ex abgefeiert. Die Gemeinsamkeiten sind ja unverkennbar und mich persönlich hat das gefreut.

    p.s. Schön, dass du deine Meinung zu Mankind Divided doch noch geändert hast.
  9. #49 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2.668
    The Trickster ist offline
    Für mich geht das eher in Richtung Bladerunner, vom Stil her. Und, die Trailer fand ich ehrlich gesagt ein wenig "prollig", haben mich einfach nicht angesprochen. Vielleicht liegt's aber auch einfach an CD Projekt, denn der Witcher war auch nicht so hundertprozentig mein Ding.

    Aber, gut, vom eigentlichen Gameplay hat man ja bislang auch noch sehr wenig gesehen. Aber, sieht das für euch wirklich wie Deus Ex aus? Kann das nicht behaupten. Zu bunt, zu punkig, nicht düster genug, und viel von dem politischen, und dem Zwist in der Gesellschaft habe ich da bislang auch noch nicht gesehen. Ganz zu schweigen von Schleichmissionen. Bislang habe ich da nur dicke Ballermänner gesehen. Ich behaupte jetzt mal, das wird nicht viel mit Deus Ex zu tun haben.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
  10. #50 Zitieren
    Not a Mimic  Avatar von Zyankali~
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    ~/Berlin
    Beiträge
    5.718
    Zyankali~ ist offline
    Das 48 minütige Gameplay-Video hast du gesehen?
  11. #51 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2.668
    The Trickster ist offline
    Ich zieh's mir gerade rein. Bestätigt aber im Grunde meine "Vorurteile". Der Stil ist schon deutlich anders als in Deus Ex. Sieht aber generell schon gut aus. Wofür es für mich allerdings steht oder fällt: Wie wird das Stealth-System aus? Im Gameplay-Video ist ja mehr Action angesagt. In den Deus Ex-Teilen fand ich ja vor allem gut, dass man sowohl als auch machen und skillen kann.

    Die Spielwelt ist aber exzellent, muss ich sagen. Bisschen bunter alles, aber, gut, muss ja auch nicht in allen Spielen gleich aussehen.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
  12. #52 Zitieren
    Not a Mimic  Avatar von Zyankali~
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    ~/Berlin
    Beiträge
    5.718
    Zyankali~ ist offline
    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Wofür es für mich allerdings steht oder fällt: Wie wird das Stealth-System aus? Im Gameplay-Video ist ja mehr Action angesagt.
    Das Schleichsystem ist nahezu identisch wie bei Deus Ex. Man hackt Türen oder öffnet Schächte für alternative Wege. Die Mantis-Klingen erlauben bestimmt auch Wände hochzuklettern. Und wenn es etwas derber zugehen kann, kann man auch nichttragende Wände mit der richtigen Waffe zerschießen. Ich bin mir auch sicher, dass man das Spiel auch ohne einen einzigen Schuss abgegeben zu haben, durchspielen kann. Im Video sieht man auch, dass es nichttödliche Takedowns gibt - und das auch ein spielerischer Vorteil sein kann.

    Da ja auf der E3 und Gamescom die gleiche Gameplay-Demo gespielt wurde, kann man auch gewisse Abweichungen schon sehen. Zum Beispiel wenn man die Corporate-Agentin ausfragt, spricht sie vom Virus. Und wenn man der Gang vom Virus erzählt, gibt es keinen Kampf.
  13. #53 Zitieren
    General Avatar von INTERREX
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    3.189
    INTERREX ist offline
    Zitat Zitat von Zyankali~ Beitrag anzeigen
    Ich bin mir auch sicher, dass man das Spiel auch ohne einen einzigen Schuss abgegeben zu haben, durchspielen kann.
    Es wurde von einem der Reds bestätigt, dass sich alle Quests NICHT gewaltfrei lösen lassen... da "V" ein Söldner/in ist.

    Zitat Zitat von Zyankali~ Beitrag anzeigen
    Da ja auf der E3 und Gamescom die gleiche Gameplay-Demo gespielt wurde, kann man auch gewisse Abweichungen schon sehen. Zum Beispiel wenn man die Corporate-Agentin ausfragt, spricht sie vom Virus. Und wenn man der Gang vom Virus erzählt, gibt es keinen Kampf.
    Wieviele Lösungsmöglichkeiten gibt es im Falle der Corporate-Agentin?
  14. #54 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2.668
    The Trickster ist offline
    Die Ballerei bei der Autofahrt sieht mir aber schon sehr nach Actionfokus aus. Es sei denn, man kann in der Situation auch Betäubungspfeile verschießen.

    Und in Sachen Stealthsystem biete Deus Ex ja doch so einiges. Knockouts, wenn man nahe genug am Gegner ist, Knockouts von oben, wenn man auf einen Gegner springt, Deckungssystem mit Deckungswechsel, Betäubungsgewehr, Taser etc.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
  15. #55 Zitieren
    pink coloured elephant  Avatar von Untitled
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    19.274
    Untitled ist offline
    Zitat Zitat von Zyankali~ Beitrag anzeigen
    Das Schleichsystem ist nahezu identisch wie bei Deus Ex.
    ich überfliege gerade diesen thread.
    Ichweifgere mich, zu viele Infos über Cyberpunk aufzunehmen, weil mich das zu viel spoilert und mir das Vorfreude-Gefühl, bzw. die Überraschungen am Spiel nimmt - so habe ich bisher die Trailer gemieden wie der Teufel das Weihwasser (Ich hab damals massiv Mass Effect 3 gepusht als Newsredakteur und Forenguru - das passiert mir noch nochmal ;-))

    Ich bin dann gerade beim überfliegen über Sätze wie den zitierten gestolpert. Jetzt bin ich schon angehyped. Geil! Da freue ich mich wie ein kleines Kind, dass Cyberpunk in diese Richtung geht. Denn wer wenn nicht CD Projekt RED kriegen dasw Deus-Ex-Gefühl (wieder) hin?
    "Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten."
    - Paul Watzlawick
  16. #56 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2.668
    The Trickster ist offline
    Freu dich nicht zu früh... da gibt es, wie ich in meinem Letzten Post geschrieben habe, noch so einige Fragezeichen, was das angeht.

    Auf mich wirkt es im Gesamtaspekt übrigens eher wie ein futuristisches GTA mit Cyberpunk-Setting. Was ja auch völlig in Ordnung ist. Weiß nur nicht, woher die Deus Ex-Vergleiche kommen.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
    Geändert von The Trickster (02.09.2018 um 14:45 Uhr)
  17. #57 Zitieren
    Deus Avatar von Gothaholic
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    12.261
    Gothaholic ist offline
    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Auf mich wirkt es im Gesamtaspekt übrigens eher wie ein futuristisches GTA mit Cyberpunk-Setting.
    das ist der Eindruck der sich bis jetzt auch mir am meisten aufdrängt, vielleicht liegt das auch am gehäuften Auftreten von "badass"-Charakteren in der Gameplay-Demo.
  18. #58 Zitieren
    Held Avatar von eddievedder
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    5.897
    eddievedder ist offline
    Also, ich war dem Spiel gegenüber bisher relativ gleichgültig eingestellt, aber nach dem Gameplay-Video bin ich doch sehr positiv gestimmt und freue mich darauf, in diese Welt einzutauchen. Das war schon beeindruckend.

    Zwei Kritikpunkte, die ich allerdings teile:

    Zitat Zitat von Gothaholic Beitrag anzeigen
    das ist der Eindruck der sich bis jetzt auch mir am meisten aufdrängt, vielleicht liegt das auch am gehäuften Auftreten von "badass"-Charakteren in der Gameplay-Demo.
    Ja, der Mangel an relativ "normalen" Menschen, oder an Menschlichkeit im Allgemeinen, ist mir leider auch aufgefallen. Da wurde schon auf die Kacke gehauen und die Charaktere schienen sehr auf "Badass" getrimmt. Ich hoffe, das gleicht sich im Spiel noch etwas aus und ist der Form dieses visuellen Appetithappens geschuldet.

    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Die Ballerei bei der Autofahrt sieht mir aber schon sehr nach Actionfokus aus. Es sei denn, man kann in der Situation auch Betäubungspfeile verschießen.
    Genau diese Auto-Ballerei hat mir auch nicht gefallen, das wirkte einfach zu arcadig. Der Kommentar sagt am Ende zwar "Wow, that was intense.", aber genau das Gegenteil war der Fall. Das war nicht intensiv, sondern völlig indifferent. Ich hoffe auch, dass die Entwickler nicht alles mit bedeutungslosen Action-Sequenzen, geschweigedenn solcher Arcade-Action, vollgepackt haben. So droht man leider relativ schnell abzustumpfen.

    Aber ansonsten scheint's ein ziemlich geiles Spiel zu werden.
    "ich hab grad nen thread gelöscht, in dem mangelnde meinungsfreiheit hier im forum angeprangert wird und behauptet wird, wir würden negative kritik unterdrücken."
    ~ how to meditate
  19. #59 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2.668
    The Trickster ist offline
    Ja, bin ja auch der Auffassung, dass das schon sehr, sehr gut aussieht. Vor allem auch mal eine realistisch bevölkerte Spielwelt. Mich störte halt lediglich der Deus Ex-Vergleich. Kann ich so nicht ganz nachvollziehen. Ist eher ein eigenes Spiel, was, wie gesagt, völlig OK ist.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
  20. #60 Zitieren
    Not a Mimic  Avatar von Zyankali~
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    ~/Berlin
    Beiträge
    5.718
    Zyankali~ ist offline
    Ich weiß ja nicht, woher die Vergleiche mit GTA herkommen. Nur, weil man mit dem Auto auf der Straße von A nach B fahren kann?

    Ja, Cyberpunk 2077 wird einzigartig und kein GTA/Deus Ex/etc. Klon werden. Vom gezeigten Gameplay her, kann man aber schon gewisse Muster erkennen:

    [Bild: Takedown.jpg]
    [Bild: 8845a1.png]
Seite 3 von 5 « Erste 12345 Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •