Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. Beiträge anzeigen #1 Zitieren
    Lehrling
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    BW
    Beiträge
    27
     
    tobi1995 ist offline

    Produktionskosten der Gothic-Teile

    Nabend liebe Com,
    mich würde gerne mal interessieren wie viel Geld die Gothic-Teile einzeln verspeist haben.
    Hat jemand eine genaue- oder ungefähre Zahl? Oder um Raum für Spekulationen zu schaffen:
    Wie viel Kapital haben Piranha Bytes, für die jeweiligen Titel investiert?
    Was würde ein neues Gothic kosten oder evlt. sogar ein G3-Remake? Schätzungen sind willkommen!

    Meine willkürlichen Schätzungen:



    G1- 1-2 Mil.

    G2- 3 Mil.

    DnDR- 1-1,5 Mil

    G3- 6-8Mill

    R1- 5-6Mill

    R2- 4Mill

    R3- 6-7Mill

    Elex- 8-12Mill

    G3-Remake 2-2,5Mill max

  2. Beiträge anzeigen #2 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von Emanuel Rhobar
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Das alte Königreich
    Beiträge
    740
     
    Emanuel Rhobar ist offline
    Ich glaube für Gothic 1 greifst du zu hoch..

    wie gesagt es ist mein Bauchgefühl.. PB hatte im Gegensatz zu vergleichbaren Spieleproduzenten wie Bethesda nur ein überschaubares, dafür aber einheitliches Team an Entwicklern.

  3. Beiträge anzeigen #3 Zitieren
    Legende Avatar von Kyle07
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.527
     
    Kyle07 ist offline
    Zu Gothic I schwirrten doch mal irgendwelche Zahlen umher oder? Der Publisher Shoebox musste ja leider am Ende Insolvenz anmelden.
    Ich glaube in einem der G1 Previews wurde erwähnt, dass auf G1 ein hoher Druck herrscht, eben wegen des finanziellen Aspekts.

  4. Beiträge anzeigen #4 Zitieren
    Ritter Avatar von lali
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    1.731
     
    lali ist offline
    Glaube fast nicht, dass Gothic 2 teurer gewesen sein soll als Gothic 1. Für Gothic 1 wurde InEx engagiert, für Gothic 1 wurden Motion Capture Aufnahmen gemacht, Gothic 1 war viel länger in Entwicklung usw. usf. Aber keine Ahnung.
    project: orpheus | nyx

  5. Beiträge anzeigen #5 Zitieren
    Legende Avatar von Kyle07
    Registriert seit
    Oct 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    7.527
     
    Kyle07 ist offline
    Zitat Zitat von lali Beitrag anzeigen
    Glaube fast nicht, dass Gothic 2 teurer gewesen sein soll als Gothic 1. Für Gothic 1 wurde InEx engagiert, für Gothic 1 wurden Motion Capture Aufnahmen gemacht, Gothic 1 war viel länger in Entwicklung usw. usf. Aber keine Ahnung.
    Für Gothic I wurde auch die Engine geschrieben. Diese wurde für G2 nur (leicht?) erweitert.

  6. Homepage besuchen Beiträge anzeigen #6 Zitieren
    Kämpfer Avatar von Lord Rhapthorne
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    394
     
    Lord Rhapthorne ist offline
    hab irgendwo mal gelesen das man für gothic 1 um die 300 tausend euro hatte

  7. Beiträge anzeigen #7 Zitieren
    Ranger Avatar von itti
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    125
     
    itti ist offline
    Zitat Zitat von Kyle07 Beitrag anzeigen
    Für Gothic I wurde auch die Engine geschrieben. Diese wurde für G2 nur (leicht?) erweitert.
    Weiß jemand vielleicht wie die Modalitäten dort in etwa waren? Die Zengine wurde ja von den "Mad Scientists" entwickelt und von PB wohl nur "lizenziert" (?).

  8. Homepage besuchen Beiträge anzeigen #8 Zitieren

    Above the Weeping World
    Avatar von Don-Esteban
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    Dystopia
    Beiträge
    48.786
     
    Der Zirkel um Xardas im Forenrollenspiel
    Don-Esteban ist offline
    Zitat Zitat von Kyle07 Beitrag anzeigen
    Der Publisher Shoebox musste ja leider am Ende Insolvenz anmelden.
    Das ist nicht ganz richtig.

    Richtiger ist:
    Shoebox war ein gemeinsames Label des Softwarepublishers dtp und des Buchverlages ehapa. Zweiterer wollte auch mit in den Markt der "neuen Medien" einsteigen. Hat sich aber noch vor Veröffentlichung von Gothic aus dem Label Shoebox zurückgezogen, so dass das dann alleine von dtp weitergeführt wurde. dtp hat unter Shoebox in späteren Jahren noch einige weitere Spiele veröffentlicht. Vor allem Spiele für Kinder und Mädchen. (Ponyhof-Sachen ...) Später wurde das Label nicht mehr benutzt und Spiele direkt unter dtp veröffentlicht (z.B. die Drakensang-Spiele, eines der Divinity-Spiele und viele Adventures). Erst vor einigen Jahren wurde dtp dann wegen Insolvenz liquidiert.

    Zitat Zitat von itti Beitrag anzeigen
    Weiß jemand vielleicht wie die Modalitäten dort in etwa waren? Die Zengine wurde ja von den "Mad Scientists" entwickelt und von PB wohl nur "lizenziert" (?).
    Das ist korrekt.
    Die Zengine wurde von Dieter Hildebrandt, Bert Speckels und Ulf Wohlers entwickelt, die gerne ein Action-RPG im Stile von Ultima Underworld auf die Beine stellen wollten. Die drei trafen bei ihrer Suche nach einem geldgebenden Publisher auf Greenwood-Entertainment, wo sich gerade die vier PB-Gründer selbständig machten, weil sie die Nase voll von Wirtschaftssimulationen hatten und lieber irgendwas Rollenspiel-orientiertes oder actionreicheres machen wollten. Daher wohl auch die Designursprünge von Gothic als von Minen durchzogene Welt mit vielen unterirdischen Passagen. Das ist ja dann im Laufe der Entwicklung sehr zurückgefahren worden, die Story spielt sich nun größtenteils in der Oberwelt ab.
    Da die drei Engine-Entwickler daran interessiert waren, dass ihre Engine in möglichst vielen Spielen zum Einsatz kommt, haben sie auch halbwegs bedienbare Werkzeuge gebaut, die das Ganze einigermaßen zugänglich machten, um so potenzielle Nutzer besser überzeugen zu können. Daraus ist dann später das Modkit geworden. Der Grund, dass sich Gothic und Gothic II modden lassen, liegt also bei den drei Mad Scientists. Piranha Bytes selbst hat eher nicht so großes Interesse daran, unbedingt Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, die möchten in erster Line ihr jeweiliges Spiel gut hinbekommen und für mehr haben sie auch gar keine großartigen Ressourcen. Kostet ja alles Geld und das ist knapp. Wenn einer mehr macht, dann ist das dessen privatem Interesse zuzuschreiben, so wie es bei Nico war, der das Modkit für Gothic II irgendwie "nebenbei" noch durchgeprügelt hat.

  9. Beiträge anzeigen #9 Zitieren
    Deus Avatar von Gothaholic
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    11.748
     
    Gothaholic ist offline
    Zitat Zitat von lali Beitrag anzeigen
    Glaube fast nicht, dass Gothic 2 teurer gewesen sein soll als Gothic 1.
    das denke ich auch, könnte sogar umgekehrt gewesen sein. schon alleine die Entwicklungszeit (höhere Personalkosten etc.) war für G1 deutlich länger als für G2.

  10. Beiträge anzeigen #10 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von Emanuel Rhobar
    Registriert seit
    Jul 2011
    Ort
    Das alte Königreich
    Beiträge
    740
     
    Emanuel Rhobar ist offline
    Zitat Zitat von Gothaholic Beitrag anzeigen
    das denke ich auch, könnte sogar umgekehrt gewesen sein. schon alleine die Entwicklungszeit (höhere Personalkosten etc.) war für G1 deutlich länger als für G2.
    um ehrlich zu sein hätte ich mir sogar ein Gothic 3 auf dieser Engine gewünscht. Die ganze Zeit die sie (verschwendetermaßen) in neue Animation, Grafik etc gesetzt hatten wäre wünschenswert toll in Story und Geschichte geflossen.

    Was hätte das für ein krönender Abschluss sein können

    Aber naja... wenigstens hats gute Grafik.
    (-nicht- und wobei ich bei heutigem Stand sogar die ältere Grafik eines Gothic 1 oder 2 schöner finde)

  11. Beiträge anzeigen #11 Zitieren
    Deus Avatar von Gothaholic
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    11.748
     
    Gothaholic ist offline
    Zitat Zitat von Emanuel Rhobar Beitrag anzeigen
    Aber naja... wenigstens hats gute Grafik.
    (-nicht- und wobei ich bei heutigem Stand sogar die ältere Grafik eines Gothic 1 oder 2 schöner finde)
    finde ich ehrlich gesagt nicht. man kann G1/2 schlecht mit G3 vergleichen da es einfach ein anderer Stil ist, die G1/2-Grafik ist atmosphärisch in der Tat immer noch top. aber verglichen mit anderen Spielen aus dieser Zeit finde ich dass die G3-Grafik ausgesprochen gut gealtert ist, das Spiel sieht heute noch ziemlich gut aus. wobei man natürlich berücksichtigen muss dass das CPT noch ordentlich an der Grafik herumgeschraubt hat.

  12. Homepage besuchen Beiträge anzeigen #12 Zitieren
    Assassin's Creed  Avatar von Schatten
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    11.277
     
    Schatten ist gerade online
    Zitat Zitat von Don-Esteban Beitrag anzeigen
    Das ist korrekt.
    Die Zengine wurde von Dieter Hildebrandt, Bert Speckels und Ulf Wohlers entwickelt, ...
    Mir fällt erst jetzt auf, dass einer der Mad Scientists den gleichen Namen hat wie ein deutscher Kabarettist, Schauspieler und Buchautor, Dieter Hildebrandt.

  13. Beiträge anzeigen #13 Zitieren
    Erwacher Avatar von lucigoth
    Registriert seit
    May 2012
    Ort
    Witten
    Beiträge
    13.732
     
    lucigoth ist offline
    Interessante Frage!
    Kann die keiner beantworten?
    Im Gegensatz zu den Herstellungskosten stehen welche Einnahmen?
    Gibt es dazu vielleicht was?

  14. Beiträge anzeigen #14 Zitieren
    Lehrling
    Registriert seit
    Apr 2013
    Ort
    BW
    Beiträge
    27
     
    tobi1995 ist offline
    Zitat Zitat von lucigoth Beitrag anzeigen
    Interessante Frage!
    Kann die keiner beantworten?
    Im Gegensatz zu den Herstellungskosten stehen welche Einnahmen?
    Gibt es dazu vielleicht was?
    Sollten von den Verkaufszahlen in irgendeinem Verbraucherzentrum stehen, dies sind dann aber nur VKs-Zahlen, nicht der letztendlich verdiente "Rubel".

    Mir kam mal vor Jahren ein Gedanke bei diesem Forum. Sehr engagierte Com., nach über 16/17 Jahren, IMMERNOCH sehr aktiv. Da sollte sich PB,
    doch mal sehr bedanken und darüber hinaus, sehr geschmeichelt fühlen.
    Hätte man ein "Sparkonto" auf die Jahre hinweg angelegt, wäre bestimmt ein sehr hübsches Sümmchen für ein Remake daraus, geworden.
    Hoffe immer noch nach diesen etlichen Jahren, ein super Remake zu bekommen von PB und notfalls sogar unsere Modder mit ins Boot zu holen, muss ja kein
    AAA-Titel werden, sondern eher ein Riesen-Dankeschön an die Treue-Community. Würde sogar ein Preis von 100€, für das Remake gerne bezahlen, wie auch viele andere hier.

  15. Beiträge anzeigen #15 Zitieren
    Springshield  Avatar von Homerclon
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Springfield ;)
    Beiträge
    8.316
     
    Homerclon ist offline
    Zitat Zitat von Kyle07 Beitrag anzeigen
    Zu Gothic I schwirrten doch mal irgendwelche Zahlen umher oder? Der Publisher Shoebox musste ja leider am Ende Insolvenz anmelden.
    Shoebox ging nicht Insolvent, Shoebox war eine Kooperation von dtp Entertainment und Egmont Interactive. Letzteres ein Tochterunternehmen des Egmont Ehapa Verlags. Egmont entschied sich, sich auf sein Kerngeschäft (Comics und Kinderzeitschriften) zu konzentrieren, und zog sich daher aus der Kooperation zurück, und schloss auch das Tochterunternehmen Egmont Interactive. Das Label Shoebox war damit wieder Geschichte und die Spiele die darunter erschienen wurden von dtp Entertainment weiter betreut.

    Der Egmont Ehapa Verlag existiert noch immer.
    dtp Entertainment musste 2012 Insolvenz anmelden, 1 Jahr nach JoWood.

    - Lass dich nicht Verwirren, informiere dich über Trusted Computing! (Ehemals TCPA)
    - Medieval 2 Total War - Gildenführer
    - Mit DRM? Dann nur zum Krabbeltisch-Preis.
    - DL-Vertrieb only? - Nein, Danke!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide