Results 1 to 7 of 7
  1. #1 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    Apr 2008
    Location
    Oberbayern
    Posts
    158
    Hallo zusammen,
    ich habe Umbacano die letzte Ayleidenstatue gegeben und ihn Nach Nenalata begleitet. Leider hat er sich die falsche Krone aufgesetzt. Jetzt ist er tot. Es kommen lauter Unterlichs hevor, denen allen bin ich nicht gewachsen, (ich habe jetzt Stufe 19). Wie habt ihr das gelöst?
    Roland76 is offline
  2. #2 Reply With Quote
    Mythos Pursuivant's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Metro-Ruhr
    Posts
    8,680
    Spielst du Oblivion ohne Mods? Du wirst immer Probleme haben, egal welche Krone Umbaccano bekommt. Immer jede Menge Untote, die ein höheres Level als du haben. Abhilfe bringen nur Mods, die das Balancing verbessern, z.B. diese hier: https://www.elderscrollsportal.de/th...n-warcry.1726/
    Es gibt noch eine zweite Mod mit gleichem Namen, die aber nicht besonders Lore freundlich ist und eigentlich alles nur verschlimmbessert.
    Vor dem Problem mit den zu starken Gegnern wirst du immer stehen - ohne Mod.
    Letzte Möglichkeit ist die Konsole zu bemühen. Konsole öffnen, tgm eingeben, bestätigen und Konsole schließen.
    Pursuivant is offline
  3. #3 Reply With Quote
    Veteran Dvorak's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Posts
    658
    Quote Originally Posted by Roland76 View Post
    Hallo zusammen,
    ich habe Umbacano die letzte Ayleidenstatue gegeben und ihn Nach Nenalata begleitet. Leider hat er sich die falsche Krone aufgesetzt. Jetzt ist er tot. Es kommen lauter Unterlichs hevor, denen allen bin ich nicht gewachsen, (ich habe jetzt Stufe 19). Wie habt ihr das gelöst?
    Ist zwar nicht der heldenhafteste Weg aber du kannst immer noch wegrennen. Steht auch so als Lösungsvorschlag im Questlog.

    Ich glaube durch die linke oder rechte Kammer aus der die Lich strömen kann man entkommen.
    Ich kenne keine Furcht, denn ich bin die Inkarnation der Furcht.
    Dvorak is offline
  4. #4 Reply With Quote
    Mythos Pursuivant's Avatar
    Join Date
    Feb 2011
    Location
    Metro-Ruhr
    Posts
    8,680
    Dann musst du aber sehr schnell sein! Die Türen gehen zu, soweit ich weiß und öffnen sich erst wieder wenn der letzte Feind beseitigt wurde.
    Pursuivant is offline
  5. #5 Reply With Quote
    Veteran Dvorak's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Posts
    658
    Quote Originally Posted by Pursuivant View Post
    Dann musst du aber sehr schnell sein! Die Türen gehen zu, soweit ich weiß und öffnen sich erst wieder wenn der letzte Feind beseitigt wurde.
    Ich bin mir recht sicher das die Türen auf bleiben weil ja im Questlog explizit steht das man die Beine in die Hand nehmen soll.
    Ich kenne keine Furcht, denn ich bin die Inkarnation der Furcht.
    Dvorak is offline
  6. #6 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    Apr 2008
    Location
    Oberbayern
    Posts
    158
    Also man kann sich recht schnell verkrümeln in Richtung links dort ist eine Treppe, die dann weiter in die mittlere Ebene führt. Da kann man sich heilen und nochmal zurückkommen und Umbacano und Claude Maric plündern. Frage was mach ich mit der Krone von Lindai? Hat die noch eine Funktion?
    Roland76 is offline
  7. #7 Reply With Quote
    Veteran Dvorak's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Posts
    658
    Quote Originally Posted by Roland76 View Post
    Also man kann sich recht schnell verkrümeln in Richtung links dort ist eine Treppe, die dann weiter in die mittlere Ebene führt. Da kann man sich heilen und nochmal zurückkommen und Umbacano und Claude Maric plündern. Frage was mach ich mit der Krone von Lindai? Hat die noch eine Funktion?
    Keine, außer du setzt sie dir selber auf.
    Ich kenne keine Furcht, denn ich bin die Inkarnation der Furcht.
    Dvorak is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •