Seite 1 von 2 12 Letzte »
Ergebnis 1 bis 20 von 35
  1. #1 Zitieren
    Waldläufer Avatar von melcom2630
    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    160
    Halloechen Freunde - und natuerlich Hater - von Elex und Piranha Bytes

    vor knapp 1h hat Piranha Bytes ein Video hochgeladen. Das koennte euch vielleicht interessieren. Ich selbst habe bisher nur einige Minuten reingeschaut aber werde das Video nach dem Absenden dieses Beitrags zu Ende schauen.

    Wie viel COMMUNITY steckt in ELEX? - Piranha Becken TV



    Viel Spass beim Anschauen und eventuellen diskutieren

    Liebe Gruesse,
    melcom
    Confucius say, man with tool in woman's mouth not necessarily dentist!
    - https://www.facebook.com/melcom2630
    melcom2630 ist gerade online Geändert von melcom2630 (09.04.2018 um 21:02 Uhr)

  2. #2 Zitieren
    Hallo  Avatar von Dark_Bauer
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    8.062
    Zitat Zitat von melcom2630 Beitrag anzeigen
    Ich selbst habe bisher nur einige Minuten reingeschaut [...]
    Danke für den Thread.
    So wie im Zitat hielt ich es bisher auch.
    Werde es mir heute Abend im Bett anschauen/-hören.

    Wär echt cool, wenn sie in dem Format zumindest einige Fragen aus dem Frage-Thread zitieren und beantworten würden.
    Dann könnte man über YouTube mehr Leute bei gleicher Frage erreichen, was sicherlich nichts schlechtes wäre
    Dark_Bauer ist offline

  3. #3 Zitieren
    Waldläufer Avatar von melcom2630
    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    160
    Sehr schoenes Video. Ich sehe die beiden ja super gern

    Mal schauen, was da noch so kommt von ihnen. Es freut mich auch, dass sie die Community immer irgendwie im Auge haben. Auch wenn sie sich jetzt nicht alle paar Tage melden koennen. Aber schoen einfach zu wissen, dass sie einen lesen - soweit moeglich - und auch zuschauen beim zocken Astrein!

    LG melcom
    Confucius say, man with tool in woman's mouth not necessarily dentist!
    - https://www.facebook.com/melcom2630
    melcom2630 ist gerade online

  4. #4 Zitieren
    Waschechter Berserker Avatar von Milb3
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    963
    Sehr interessant, wie positiv das Format aufgenommen wird und auch wieviele Leute sich äußern, denen Elex wirklich gut gefallen hat. Das Forum hier ist wohl doch die Ausnahme mit ihrern harten Kritikern xD
    Ich persönlich freue mich über das Format und bin gespannt, was da noch bis Elex 2 so alles für uns kommt
    Milb3 ist offline

  5. #5 Zitieren
    Provinzheld Avatar von PnCIa
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    296
    Schön, dass sich in Sachen Communityarbeit mal etwas bewegt. Nach all den Jahren.

    Zitat Zitat von Milb3 Beitrag anzeigen
    Sehr interessant, wie positiv das Format aufgenommen wird und auch wieviele Leute sich äußern, denen Elex wirklich gut gefallen hat. Das Forum hier ist wohl doch die Ausnahme mit ihrern harten Kritikern xD
    Ich persönlich freue mich über das Format und bin gespannt, was da noch bis Elex 2 so alles für uns kommt
    Das machst du woran fest? An den paar Youtube-Kommentaren?
    PnCIa ist offline

  6. #6 Zitieren
    Mythos Avatar von Tyrus
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    "Im Herzen des Ruhrpotts"
    Beiträge
    8.106
    Ich finde das Format sehr gut und ich hoffe Piranha Bytes wird das auch regelmässig machen.

    Meine Frage: wann kommt die nächste Folge? Ist das nach Lust und Laune, oder wird jetzt monatlich eine Folge rausgebracht?
    Tyrus ist offline

  7. #7 Zitieren
    Ranger
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    153
    Die könnte ja auch mal jemand Anderes aus der Entwicklung in die PR einbinden. zB von den Programmiern, Art oder dem Leveldesign. Man sieht neben Björn eigendlich nur die Leute vom Story und Missiondesign.
    Greedo is Snoke!
    Damocles ist offline

  8. #8 Zitieren
    Mythos Avatar von Tyrus
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    "Im Herzen des Ruhrpotts"
    Beiträge
    8.106
    Zitat Zitat von Damocles Beitrag anzeigen
    Die könnte ja auch mal jemand Anderes aus der Entwicklung in die PR einbinden. zB von den Programmiern, Art oder dem Leveldesign. Man sieht neben Björn eigendlich nur die Leute vom Story und Missiondesign.
    Das wäre wirklich eine feine Sache. Man könnte nebenbei Beispiele zeigen. Z.B wie man eine Welt aufbaut oder ein 3D Modell erstellt.
    Tyrus ist offline

  9. #9 Zitieren
    General Avatar von Schnurz
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Schwarzwald in Europa
    Beiträge
    3.443
    @melcom2630

    Danke für den Link.
    War schon interessant, das anzusehen und zu hören.

    Leider sind brennende Fragen offen geblieben, z.B. kommt noch ein Patch?
    Zum Anderen fand ich die Aussage in Bezug auf Konsequenzen ziemlich vage.
    Björn hätte zu Beginn nicht so viel drumherum reden, sondern schneller zur Sache kommen sollen.

    Ich hoffe da kommt noch mehr in dieser Form.
    Wo Gewalt anfängt, hört der Verstand auf.

    Gruß an alle Machos, Schläger, Diktatoren, Kriegstreiber, TERRORISTEN ....
    Am Anfang sind es immer die Worte, bist dann der erste Stein fliegt.
    Schnurz ist offline

  10. #10 Zitieren
    Veteran Avatar von Valnarr
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    647
    Danke für denn Link

    Ich freue mich sehr über das Format und hoffe das da wirklich viele Folgen erscheinen und wir einen tieferen Einblick erhalten.
    Valnarr ist offline

  11. #11 Zitieren
    Waschechter Berserker Avatar von Milb3
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    963
    Zitat Zitat von PnCIa Beitrag anzeigen
    Schön, dass sich in Sachen Communityarbeit mal etwas bewegt. Nach all den Jahren.


    Das machst du woran fest? An den paar Youtube-Kommentaren?
    Na klar. Immerhin gehts in diesem Thread ja um dieses neue Format

    231 Daumen hoch gegenüber 2 Daumen runter hat schon eine gewisse Aussagekraft bei einem Entwickler wie PB. Ebenso gab es in den 60 Kommentaren keinen, der sich wirklich negativ zu Elex geäußert hat (hab nur eine gefunden). Auch das spricht doch für sich, finde ich. Das meinungsbild ist dort also sehr eindeutig, hier im Forum ist es sehr geteilt.
    Milb3 ist offline

  12. #12 Zitieren
    Provinzheld Avatar von PnCIa
    Registriert seit
    Mar 2006
    Beiträge
    296
    Zitat Zitat von Milb3 Beitrag anzeigen
    Na klar. Immerhin gehts in diesem Thread ja um dieses neue Format

    231 Daumen hoch gegenüber 2 Daumen runter hat schon eine gewisse Aussagekraft bei einem Entwickler wie PB. Ebenso gab es in den 60 Kommentaren keinen, der sich wirklich negativ zu Elex geäußert hat (hab nur eine gefunden). Auch das spricht doch für sich, finde ich. Das meinungsbild ist dort also sehr eindeutig, hier im Forum ist es sehr geteilt.
    Was soll man denn bei so einem Video auch schlecht finden? Da würde ich als jemand, der Elex kritisch gegenüber steht, auch keinen Daumen runter geben. Warum auch.
    Und zum Rest: Quantität der Kommentare ist eine Sache, Qualität eine andere. Wie gut ein Spiel ankommt anhand von Youtube-Kommentaren festzumachen...ehhhh keine gute Idee.

    Wenn du dich umsiehst, wirst du natürlich positive und negative Reviews etc.. finden, wie es immer so ist. Das Elex "polarisiert", ist inzwischen klar. Problematisch ist eher warum es polarisiert und inwiefern PB in Sachen Production-values etwas fürs nächste Projekt machen kann.
    PnCIa ist offline

  13. #13 Zitieren
    Waldläufer
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    142
    Zitat Zitat von Milb3 Beitrag anzeigen
    Na klar. Immerhin gehts in diesem Thread ja um dieses neue Format

    231 Daumen hoch gegenüber 2 Daumen runter hat schon eine gewisse Aussagekraft bei einem Entwickler wie PB. Ebenso gab es in den 60 Kommentaren keinen, der sich wirklich negativ zu Elex geäußert hat (hab nur eine gefunden). Auch das spricht doch für sich, finde ich. Das meinungsbild ist dort also sehr eindeutig, hier im Forum ist es sehr geteilt.
    Die Bewertungen auf Youtube haben genau 0 Aussagekraft.
    Grundlegend ist nur ein Bruchteil aller Konsumenten bereit Feedback in irgend einer Weise zu geben und schon gar nicht negatives Feedback, weil es einfach nur unnötiger Stress und Zeitverschwendung ist. Zumal Elex jetzt auch schon ein alter Hut ist und 99,9% aller RPG-Fans besseres zu tun hat.
    Weiterhin werden solche Videos primär von Fans gesehen, welche selbstverständlich ohnehin positiv gegenüber dem Spiel und Entwickler eingestellt sind. Folglich gibt es vermehrt auch nur positive Bewertungen, so wie bei den meisten Videos auf Youtube, abgesehen von sehr kontroversen Themen.
    Das tatsächliche Verhältnis von positiven zu negativen Meinungen ist also völlig anders als es irgendwelche Daumen hoch implizieren. Darüber hinaus spiegelt es auch nicht die breite Masse wieder, denen Elex und PB schlicht egal sind.
    Cepheiden ist offline

  14. #14 Zitieren
    Hallo  Avatar von Dark_Bauer
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    8.062
    Ich habe „Probleme“ mit einer Aussage wie „wenn wir Kritik bekommen gehen wir ins nächste Extrem“ (nicht wörtlich).
    Als Beispiel wurde die offene Welt genannt.
    Risen war zu schlauchig, also bekamen wir mit Elex wieder eine offene Welt.

    In dem Fall war das, zumindest für mich, eine gute Entscheidung.
    Wenn man es aber mit jeder Kritik -> Umkrempeln so hält, dann halte ich das problematisch.

    Weil viele Dinge in Elex kritisiert werden, die aber im Kern gar nicht schlecht sind.
    Ich möchte nicht, dass man hier dann wieder viele Konzepte über den Haufen wirft :/
    Dark_Bauer ist offline

  15. #15 Zitieren
    Waldläufer
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    142
    Zitat Zitat von Dark_Bauer Beitrag anzeigen
    Ich habe „Probleme“ mit einer Aussage wie „wenn wir Kritik bekommen gehen wir ins nächste Extrem“ (nicht wörtlich).
    Als Beispiel wurde die offene Welt genannt.
    Risen war zu schlauchig, also bekamen wir mit Elex wieder eine offene Welt.
    Ja das ist mir auch aufgefallen.
    Es kann doch nicht sein, dass man seine Konzepte so über den Haufen wirft. Zumal auf Grundlage ungenauer Aussagen wie "Schlauchigkeit" - jeder versteht etwas anderes darunter.

    Genau so mit dem Kampfsystem. Es ist nicht schwerer gewurden, sondern reine Schikane. Das liegt aber nicht an Ausdauer usw. an sich, sondern am Zusammenwirken von features, welche PB anscheinend nicht verstehen. Wenn man ein Kombosystem hat, welches dafür sorgt, dass nur die letzten Schläge wirklich Schaden machen, man aber nicht genug Ausdauer für mehr als 3 Schläge oder so hat und man darüber hinaus Stunden braucht um eine bessere Waffe tragen zu können, dann macht es das Spiel nicht schwer, sondern einfach nur sehr ermüdend, weil man einfach keinen Schaden macht. Zumal das auch nur Nahkampf ist. Im Fernkampf kann man dann einfach Flammenwerfer oder Granatwerfer benutzen und wie gewohnt totklicken.
    Es liegt also nicht nur am Missverständnis der Kritik, sondern auch an der eigentlichen Umsetzung der Änderungen.
    Cepheiden ist offline

  16. #16 Zitieren
    Waldläufer Avatar von melcom2630
    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    160
    Das Spiel finde ich klasse und das Kampfsystem finde ich echt gut Elex macht immer noch sehr viel Spass. Meine Lieblingsfraktion sind die Kleriker. Zwar sind es alles "Arschlochfraktionen" aber bei den Klerikern droht mir nicht gleich jeder, mich niederzustrecken. Obendrein finde ich die Maschinenstadt supercool *smile*

    Jeder hat eben seine Meinung ... Aber hier im Forum, finde ich die "Hater" besonders stark vertreten .. kann das sein? Es fuehlt sich so an. Und YT-Kommentare haben sehr wohl eine Aussagekraft in meinen Augen. Immerhin moechten sogar Bjoern und Jennifer, dass man sich unter dem Video aeussert und sie es wahrscheinlich auch lesen werden, und vielleicht in ihrem naechsten Video auf das ein oder andere eingehen. Ich nehme die Kommentare jedenfalls alle fuer voll. Es ist egal, auf welcher Plattform sie dabei stehen. Ich mag Menschen die ihre Meinung / Standpunkt haben. Egal ob sie etwas gut oder schlecht finden. Es sei denn, sie werden ausfallend oder muessen immer und immer wieder - auf Teufel komm raus - alles schlecht/gut reden. Dann hat ihr Geschriebenes fuer mich keine Aussagekraft mehr. Erst dann ...

    Schoenen Nachmittag euch

    Liebe Gruesse,
    melcom
    Confucius say, man with tool in woman's mouth not necessarily dentist!
    - https://www.facebook.com/melcom2630
    melcom2630 ist gerade online Geändert von melcom2630 (10.04.2018 um 16:15 Uhr)

  17. #17 Zitieren
    Krieger Avatar von Dodo1610
    Registriert seit
    Apr 2010
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    485
    Zitat Zitat von melcom2630 Beitrag anzeigen
    Das Spiel finde ich klasse und das Kampfsystem finde ich echt gut Elex macht immer noch sehr viel Spass. Meine Lieblingsfraktion sind die Kleriker. Zwar sind es alles "Arschlochfraktionen" aber bei den Klerikern droht mir nicht gleich jeder, mich niederzustrecken. Obendrein finde ich die Maschinenstadt supercool *smile*

    Jeder hat eben seine Meinung ... Aber hier im Forum, finde ich die "Hater" besonders stark vertreten .. kann das sein? Es fuehlt sich so an. Und YT-Kommentare haben sehr wohl eine Aussagekraft in meinen Augen. Immerhin moechten sogar Bjoern und Jennifer, dass man sich unter dem Video aeussert und sie es wahrscheinlich auch lesen werden, und vielleicht in ihrem naechsten Video auf das ein oder andere eingehen. Ich nehme die Kommentare jedenfalls alle fuer voll. Es ist egal, auf welcher Plattform sie dabei stehen. Ich mag Menschen die ihre Meinung / Standpunkt haben. Egal ob sie etwas gut oder schlecht finden. Es sei denn, sie werden ausfallend oder muessen immer und immer wieder - auf Teufel komm raus - alles schlecht/gut reden. Dann hat ihr Geschriebenes fuer mich keine Aussagekraft mehr. Erst dann ...

    Schoenen Nachmittag euch

    Liebe Gruesse,
    melcom
    Ich bin mir sicher das es Menschen gibt die Bubsy 3D, Superman 64 oder Autobahn Raser für die besten Spiele der Welt halten . Natürlich gibt es Menschen die Elex super finden daran zweifelt ja auch niemand. Mir hat Elex auch ganz gut gefallen aber es ist halt kein wirklich gutes Spiel sondern höchstens eine 6 oder 7 von 10 wie es auch die meisten Kritiker sehen. Egal ob auf Steam oder GOG im Grunde sind sich alle einig das es deutlich näher daran ist gut zu sein als schlecht. Die meisten hier im Forum wissen halt das PB mehr konnte als nette mittelmäßige Spiele.
    Elex größtes Problem ist halt das im direkten Vergleich mit der Konkurenz wie Fallout 4 oder Witcher 3 halt chancenlos ist und wenn man bedenkt das die PS5 bald kommt und Cyberpunk stell ich mir halt die Frage wie PB weiter existieren kann. PBs schlechtere Kopien der Konkurenz haben in einer Zeit in der jeden Monat großartige Spiele veröffentlicht werden halt sehr schwer.


    Das Video kann ich mir nicht anschauen weil es unglaublich unprofesionell wirkt und ich binnen Sekunden das Intresse verloren haben. Dieses weil ... Ahh, Uhh... und... wenn man etwas sagen will dann soll vorher den Satz im Kopf ausformulieren und dann ausprechen, wenn man das spontan nicht kann dan sollte man sich ein Skript schreiben. Hab ich schon in der Schule so gelernt aber Professionalität ist bei PB anscheinend ein Fremdwort .
    Das Leben ist zu kurz für eine Signatur
    Dodo1610 ist offline

  18. #18 Zitieren
    Waldläufer Avatar von melcom2630
    Registriert seit
    Nov 2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    160
    Piranha Bytes ist eben Piranha Bytes. Ich glaube, sie wollen gar nicht "Professionell" herueberkommen. Ihre alten Games, waren fuer mich - und viele andere - supergeil, keine Frage. Aber waren sie jemals "Professionell" in dem, was sie taten? Sie sind ein kleines Grueppchen, die es lieben, Games coden und an ihrer Engine zu werkeln. Allein, dass ihre Videos eben nicht "Professionell" sind, moegen viele Menschen. Sie sind eben den "normalen" Leuten sehr nahe. Sie koennten es vielleicht alles besser machen. Aber wollen sie das? Natuerlich wird oft gesagt, sie sind "nur" ein kleines Grueppchen. Aber SO ist es nun mal. Sie lieben mit jeder Zelle ihres Koerpers das, was sie eben tun. Und genau so kommt es rueber und es ist gut so. Sie wollen doch gar nicht mit Games wie Fallout(4) oder Witcher (3) gleich ziehen. So habe ich sie damals schon verstanden. Ich denke, man erwartet hier einfach viel zu viel und erkennt dabei nicht, dass sie das vielleicht gar nicht wollen. Oft genug gesagt haben sie es.

    Ich finde es jedenfalls sehr bemerkenswert, was sie tun und was sie aus ihrer alten Engine alles so herausholen. Noch bemerkenswerter finde ich, dass es sie immer noch gibt und ich hoffe sehr, dass sie noch laenger dabei sein werden. Auch wenn sie es schwer haben werden. Die Menschen sind nicht mehr die, die sie noch zu Gothic-Zeiten waren. Aber Piranha Bytes ist eben immer noch Piranha Bytes und ich hoffe, sie aendern nicht zu viel, um es der "breiten Massen" gerecht zu machen.

    Bin aber nun raus hier.

    Schoenen Abend,
    LG melcom
    Confucius say, man with tool in woman's mouth not necessarily dentist!
    - https://www.facebook.com/melcom2630
    melcom2630 ist gerade online

  19. #19 Zitieren
    Ehrengarde
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    2.160
    Zitat Zitat von Cepheiden Beitrag anzeigen
    Genau so mit dem Kampfsystem. Es ist nicht schwerer gewurden, sondern reine Schikane. Das liegt aber nicht an Ausdauer usw. an sich, sondern am Zusammenwirken von features, welche PB anscheinend nicht verstehen. Wenn man ein Kombosystem hat, welches dafür sorgt, dass nur die letzten Schläge wirklich Schaden machen, man aber nicht genug Ausdauer für mehr als 3 Schläge oder so hat [...]
    Dann hast du das Kampfsystem nicht verstanden. Die anfängliche Ausdauer soll zeigen "du bist körperlich schwach, du bist auf Elexentzug, du bist einfach zu schlecht um zu kämpfen". Gegen ende des Spiels hatte ich mehr Ausdauer, als ich verwenden konnte (meistens) und das auf Ultra (wo man mehr Schläge braucht, bis der Gegner tot ist). Das Kampfsystem hat macken, meinetwegen kann man auch das Ausdauersystem kritisieren, aber es macht keinen Sinn das ganze System aufgrund der anfänglichen Ausdauer zu kritisieren.

    Zitat Zitat von melcom2630 Beitrag anzeigen
    Jeder hat eben seine Meinung ... Aber hier im Forum, finde ich die "Hater" besonders stark vertreten .. kann das sein? Es fuehlt sich so an.
    Wie ich an anderen Stellen schonmal schrieb, ja es fühlt sich so an, wenn man die Leute nicht gut genug kennt. Tatsächlich sind die meisten Leute nur Kritiker, die hier und da auch mal etwas positives zum Spiel sagen, sich aber wegen der negativen Sachen sehr ärgern. Man wünscht sich halt immernoch ein PB-Spiel mit besseren Qualitäten ihrer Spiele. Die Ausrichtung der Spiele ist ja schon weitestgehend für alle erwünscht, aber dann die detailierte Ausführung nicht mehr und das stößt halt einigen Leuten auf (mich unter anderen auch).

    Zum Video:

    Ich kann Schnurz nur zustimmen. Die brennenden Fragen blieben aus. Wieso entsteht dieses Gefühl in der Community, dass in Elex wenig auf die Community gehört wird (dagegen wollte man im Video wohl etwas sagen) - nach Meinung der Entwickler. Alles was PB genannt hat, war mir weitestgehend bewusst und für viele Dinge bin ich da durchaus dankbar. Aber es gibt ja besonders auch große Kritik durch Punkte wie "Charakterwertemenü fehlt", die ich gerne mal kommuniziert sehen würde.

    Auch in diesem Video scheint es sich zu bestädigen, dass die Gründe für den Einbau eines Features eher so "lala" sind. Beim Motorrad hieß es sinngemäß "wie haben keine Motorräder eingebaut, da wir zerstörte Straßen haben und keine Rennstrecken bauen wollten usw usf, aber dafür haben wir ein Jetpack eingebaut". Wo macht das bitteschön sinn? So kann man für ein Rennsportmotorrad argumentieren und da würde ich auch zustimmen. Aber was ist mit Geländemotorräder? Die perfekte Maschine für die Outlaws und für unwegsames Gelände - so rein vom Setting gibt es kein besseres Fortbewegungsmittel (stattdessen baut man Gleiter ein, welche die Glaubwürdigkeit der ganzen Welt in Frage stellen). Ich selber muss kein Motorrad haben, das habe ich jetzt rein theoretisch. Ich hoffe die Leute von PB sind nur nicht so gut im PR und machen solche Aussagen einfach, weil sie gerade so in den Kopf schießen und nicht etwa, weil ihre tatsächliche Entscheidung für ein Feature in dieser Art und Weise fällt.

    Alles in allem freue ich mich natürlich trotzdem über ihren Kanal und freue mich auf Weitere.
    Fantasy ist ein Subgenre. Es ist immer ein Misch-Setting, egal ob mit SciFi oder mit Mittelalter. Fantasy kann nicht für sich alleine stehen.
    Die Egoperspektive hat ein höheres Immersionspotenzial, die feste Third-Person Ansicht hat jedoch meist eine höhere Immersion.


    Bei einem Spiel verkörpert das äußere Konzept die Gedanken, das innere Konzept das Herz und die Musik die Seele. Erst in völliger Harmonie dieser 3 Eigenschaften kann ein Spiel zum Meisterwerk aufsteigen.
    Xarthor ist offline

  20. #20 Zitieren
    Waldläufer
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    142
    Zitat Zitat von Xarthor Beitrag anzeigen
    Das Kampfsystem hat macken, meinetwegen kann man auch das Ausdauersystem kritisieren, aber es macht keinen Sinn das ganze System aufgrund der anfänglichen Ausdauer zu kritisieren.
    Deshalb schreibe ich auch explizit, dass es nicht nur an der Ausdauer liegt, sondern am Zusammenwirken der verschiedenen Faktoren.
    Davon mal abgesehen, ist es zwar storytechnisch ganz nett, wenn man am Anfang schwächer ist, wenn man aber dadurch mechanisch so stark beeinträchtigt wird hört der Spaß im wahrsten Sinne des Wortes auf. Dabei geht es auch nicht um Bequemlichkeit, sondern lediglich darum, dass die wesentlichen Ziele eines Spieles (Spaß / Unterhaltung) nicht erfüllt werden.
    Letztlich ist es aber auch irrelevant, was das Kampfsystem nun gut oder schlecht macht. Jetpack und Dauerklickfernkampf führen das gesamte System ohnehin ad absurdum.
    Zudem ist der eigentliche Punkt der, dass man nicht einfach mal so vorhandene Systeme umwirft und mit dem genauen Gegenteil ersetzt, dabei aber wieder neue Probleme schafft. Das habe ich aber auch bereits an anderer Stelle erwähnt, dass PB nie wirklich das selbe Spiel machen, sondern jedes mal wieder alles komplett verändern ohne wirklich etwas zu verbessern.

    Übrigens gibt es genügend Spiele mit Ausdauer, in welchen man am Anfang auch sehr schwach ist, dabei aber nicht künstlich zurückgehalten wird, nicht zuletzt weil dort Angriffe auch nicht durch ein sinnloses und antiintuitives Combo-System zusätzlich begrenzt sind und man auch nicht 10h warten muss bis man upgrade in Ausrüstung und Attributen spürt.
    Cepheiden ist offline

Seite 1 von 2 12 Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •