Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. Beiträge anzeigen #1 Zitieren
    Knight Avatar von TrudleR
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Schweiz - AG
    Beiträge
    1.074
     
    TrudleR ist offline

    [Gothic 2 Returning 1.12.9 Rebalance] Stab des Nekromanten ist mega schwach, normal?

    Hallo zusammen

    Der Nekrostab, für den man 165 Mana braucht, teilt kaum Schaden aus. Er skaliert angeblich mit dem 2H Talent, aber kommt da wirklich noch was? Aktuell ist er nahezu unbrauchbar. Magieschaden macht er auch keinen. Ich hatte in Erinnerung, dass man sich mit dem Ding durch Horden von Orks schnetzeln konnte und gerade Golems extrem viel Schaden erleiden. Ich kann nicht mal eine Fleischwanze in einem Schlag umhauen, wenns nicht grade ein Volltreffer ist.

    Bin für Tipps dankbar.

    Gruss
    Trudler
    Geändert von TrudleR (01.04.2018 um 11:55 Uhr)

  2. Beiträge anzeigen #2 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von Dragohard
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    849
     
    Dragohard ist gerade online
    Das hängt davon ab zu welchem Zeitpunkt du die Rebalance gedownloadet hast.
    Mir ist soweit bekannt, dass mit dem letzten Update, als es die Rebalance noch zum Download gab, die Stäbe massivst bis zur Unbrauchbarkeit generft wurden.
    Der Schaden der Stäbe skaliert nicht mehr mit dem Waffentalent, das Waffentalent bestimmt nur noch die kritische Trefferchance mit dem der am Stab angegebene Schaden ausgeteilt wird.

    So wie du es schilderst, scheinst du die aktuelle Version zu haben.

  3. Beiträge anzeigen #3 Zitieren
    Knight Avatar von TrudleR
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Schweiz - AG
    Beiträge
    1.074
     
    TrudleR ist offline
    Zitat Zitat von Dragohard Beitrag anzeigen
    Das hängt davon ab zu welchem Zeitpunkt du die Rebalance gedownloadet hast.
    Mir ist soweit bekannt, dass mit dem letzten Update, als es die Rebalance noch zum Download gab, die Stäbe massivst bis zur Unbrauchbarkeit generft wurden.
    Der Schaden der Stäbe skaliert nicht mehr mit dem Waffentalent, das Waffentalent bestimmt nur noch die kritische Trefferchance mit dem der am Stab angegebene Schaden ausgeteilt wird.

    So wie du es schilderst, scheinst du die aktuelle Version zu haben.
    Dann habe ich mich nun wohl komplett verskillt.

    Schade. Was nützt so ein Nekrostab, wenn er komplett unbrauchbar ist.
    Eigentlich schon frustrierend, auf wie viele Dinge man sich in dieser Mod gefasst machen muss. Wer hier auf "schwer" spielt und den Guide nicht kennt, kommt ziemlich schnell an sein "Ende". Ich musste jetzt bereits 2x einen riesigen Sprung zurück machen (alte Saves wiederverwenden) und ich bin erst in Jharkendar.

  4. Beiträge anzeigen #4 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von Dragohard
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    849
     
    Dragohard ist gerade online
    Da bist du nicht der Einzige.
    Ich hatte im Januar diesen Jahres auch einen Wassmagier in der Rebalance spielen wollen, der hauptsächlich auf Stäbe aufgebaut werden sollte.
    Fazit: Nach der Aufnahme zum Wassermagier und dem Testen der Stäbe -> ca. 12/13 Stunden Spielzeit für die Katz.

    Fand ich nicht sehr prickelnd, zumal auf den Stäben noch drauf steht dass der Schaden von der Höhe des Waffentalents abhängig ist.
    Da kommt man sich, auf gut deutsch gesagt, verarscht vor.

  5. Beiträge anzeigen #5 Zitieren
    Knight Avatar von TrudleR
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Schweiz - AG
    Beiträge
    1.074
     
    TrudleR ist offline
    Zitat Zitat von Dragohard Beitrag anzeigen
    Da bist du nicht der Einzige.
    Ich hatte im Januar diesen Jahres auch einen Wassmagier in der Rebalance spielen wollen, der hauptsächlich auf Stäbe aufgebaut werden sollte.
    Fazit: Nach der Aufnahme zum Wassermagier und dem Testen der Stäbe -> ca. 12/13 Stunden Spielzeit für die Katz.

    Fand ich nicht sehr prickelnd, zumal auf den Stäben noch drauf steht dass der Schaden von der Höhe des Waffentalents abhängig ist.
    Da kommt man sich, auf gut deutsch gesagt, verarscht vor.
    Ich überlege grade: Mit der Klaue Beliars würde sich der Spass eventuell doch noch lohnen, oder? Oder braucht die Stärke?

  6. Beiträge anzeigen #6 Zitieren
    Knight Avatar von TrudleR
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Schweiz - AG
    Beiträge
    1.074
     
    TrudleR ist offline
    Eventuell fange ich komplett von vorne an und Spiele die L'Hiver Editior statt Returning. Hoffentlich hat sich Marcello dafür nicht zu viel vorgenommen. :P

    Oder ich spiele Returning 2, aber da waren bei mir alle gesprochenen neuen Dialoge auf russisch, was sehr genervt hat (penetrante Stimmen und man versteht halt nichts).

  7. Beiträge anzeigen #7 Zitieren
    Krieger
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    457
     
    Niko5511 ist offline
    also die klaue bekommst ja als magier net, sondern die rune beliars. zum 2.0 hat marcello nen workaround damit gar keine sounds abgespielt werden. schau mal in meinen thread weiter unten rein

  8. Beiträge anzeigen #8 Zitieren
    Knight Avatar von TrudleR
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Schweiz - AG
    Beiträge
    1.074
     
    TrudleR ist offline
    Zitat Zitat von Niko5511 Beitrag anzeigen
    also die klaue bekommst ja als magier net, sondern die rune beliars. zum 2.0 hat marcello nen workaround damit gar keine sounds abgespielt werden. schau mal in meinen thread weiter unten rein
    Weisst du, ob die Stäbe in 2.0 was taugen?

  9. Beiträge anzeigen #9 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von Dragohard
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    849
     
    Dragohard ist gerade online
    Die Frage war zwar nicht an mich gerichtet, aber ich kann dir folgendes zu den Stäben bzw. Nahkampfwaffen für Magier erzählen, betreffend RET 2.0 mit AB:
    - Es gibt zwei Waffenarten für Magier: Zweihand-Stäbe und Einhand-Magierschwerter (beide mit neuen Animationen).
    - Der Schaden bestimmt nicht das Waffentalent, sondern der Schaden der auf der Waffe steht wird bei einem Volltreffer angerichtet.
    - Die höheren Stäbe/Schwerter haben afaik zusätzlich sogar eine Chance Zauber, von der jeweiligen Magiergilde der man sich angeschlossen hat, zu procen (hab ich in Videos gesehen / noch nicht selbst testen können).
    - Die anfänglichen Waffen scheinen nicht das Wahre zu sein, aber die späteren Waffen wiederrum sollen sehr gut zu sein.

    Hier mal ein Video von SinitarGaming und seinem Nekromant (Returning 2.0066 R2 ohne AB) mit dem besten Magierstab im Nahkampf in Action (bei Minute 43:45), bei unter 30% Waffentalent wohlgemerkt (mit geskillten Zweihandkampf auf Meister ist man deutlich schneller und flexibler).
    2000 Schaden ist schon eine Hausnummer, bei Stärke-Nahkämpfern war 1200 das Höchste an Schadenszahlen was ich bisher gesehen hab.
    Aber vlt. kann dir jemand mehr dazu sagen, der Magier schon ins Endgame gespielt hat.
    Für den Fall dass du ohne AB spielen willst: dort gibt es nur Stäbe, keine Schwerter für Magier.

  10. Beiträge anzeigen #10 Zitieren
    Krieger
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    457
     
    Niko5511 ist offline
    Jo vor allem ist nen haufen INT drauf, was deine Zauber stärker macht. Auf 1h schwert und 2h stab

  11. Beiträge anzeigen #11 Zitieren
    Knight Avatar von TrudleR
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Schweiz - AG
    Beiträge
    1.074
     
    TrudleR ist offline
    Cool, danke euch schonmal.

    @Niko: Du hast keinen Beitrag verlinkt bzgl. russische Dialoge muten. Wo findet man den?

    @Dragohard: Super Video, danke dir.

    Grüsse

  12. Beiträge anzeigen #12 Zitieren
    Krieger
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    457
     
    Niko5511 ist offline

  13. Beiträge anzeigen #13 Zitieren
    Waldläufer Avatar von Zocker01
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    111
     
    Zocker01 ist offline
    Zitat Zitat von Dragohard Beitrag anzeigen
    Da bist du nicht der Einzige.
    Ich hatte im Januar diesen Jahres auch einen Wassmagier in der Rebalance spielen wollen, der hauptsächlich auf Stäbe aufgebaut werden sollte.
    Fazit: Nach der Aufnahme zum Wassermagier und dem Testen der Stäbe -> ca. 12/13 Stunden Spielzeit für die Katz.

    Fand ich nicht sehr prickelnd, zumal auf den Stäben noch drauf steht dass der Schaden von der Höhe des Waffentalents abhängig ist.
    Da kommt man sich, auf gut deutsch gesagt, verarscht vor.
    Wow, gut zu wissen. Ich habe nur eine Version der Rebalance Enhanced 1.12.9 gespielt, die habe ich irgendwann 2016 heruntergeladen, glaube ich.
    Habe auch ein paar mal Magier gespielt (Feuer und Nekro) und bemerkt, dass die Stäbe nicht ordentlich rumms machen, aber so genau darauf geachtet, hätte ich nicht, dass mir aufgefallen wäre, dass der Stabschaden nicht mit dem Talent steigt. Ich glaubte bis vor einer Minute noch, dass der Schaden der Stäbe mit dem Talent steigt.
    Ich nutze aber als Magier sowieso lieber Magie und keine Stäbe als Primär(!)waffe.
    Gerade für Mods wie die Rebalance Enhanced (die ich toll finde!) bräuchte es einen Ninjapatch mit Manaregeneration (1Mana/Sekunde), dann würde sich das Gameplay als Magier auszahlen. Ohne Manaregeneration ist man ziemlich arm dran als Magier in dieser Mod.

  14. Beiträge anzeigen #14 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von Dragohard
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    849
     
    Dragohard ist gerade online
    Zitat Zitat von Zocker01 Beitrag anzeigen
    Wow, gut zu wissen. Ich habe nur eine Version der Rebalance Enhanced 1.12.9 gespielt, die habe ich irgendwann 2016 heruntergeladen, glaube ich.
    Habe auch ein paar mal Magier gespielt (Feuer und Nekro) und bemerkt, dass die Stäbe nicht ordentlich rumms machen, aber so genau darauf geachtet, hätte ich nicht, dass mir aufgefallen wäre, dass der Stabschaden nicht mit dem Talent steigt. Ich glaubte bis vor einer Minute noch, dass der Schaden der Stäbe mit dem Talent steigt.
    Ich nutze aber als Magier sowieso lieber Magie und keine Stäbe als Primär(!)waffe.
    Gerade für Mods wie die Rebalance Enhanced (die ich toll finde!) bräuchte es einen Ninjapatch mit Manaregeneration (1Mana/Sekunde), dann würde sich das Gameplay als Magier auszahlen. Ohne Manaregeneration ist man ziemlich arm dran als Magier in dieser Mod.
    Das ist richtig, ohne eine gescheite Manareg. spielt sich ein Magier mehr wie ein schwacher Krieger mit temporären Einsatz von Magie (solange der Manavorrat reicht -> nicht lange bei permanenten Gebrauch).
    Aber selbst 1 Mana / Sek. wäre zu wenig, weil einige Spells absurd hohe Manakosten haben.

    Allerdings gibt es nach dem Boss im Schläfertempel einen Ring zum schnellen Auffüllen von Mana (unbegrenzt anwendbar), erst dann kann man wirklich einen reinen Magier spielen, davor ist alles nur Krampf und dank der generften Stäbe erst recht.

  15. Beiträge anzeigen #15 Zitieren
    Waldläufer Avatar von Zocker01
    Registriert seit
    Jul 2014
    Beiträge
    111
     
    Zocker01 ist offline
    Ja, die Regernerationsringe für Leben und Mana in Returning sind schon toll, die bekommt man aber erst ab Kapitel 3. Bis dahin ist es mühseligst als Magier.
    Ich finde die Idee mit den Ringen deshalb originell, weil sie das Balancing kaum beeinflussen.
    So bleibt die Schwierigkeit der Mod erhalten. Nur bis man mal soweit ist, hat man ohnehin schon einen starken Char, oder eben einen Magier, der nicht mithalten kann mit den Stärke-/Dex-Chars... :-/

    Lol, als Magier ist man bis Kapitel 3 schwach und ab Beendigung des Schläfertempels schlagartig overpowered. Uriziel wird für Magier nämlich die Rune
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Die Welle des Todes


    Ich dachte an 1 Mana/Sekunde, weil man es nicht zu einfach machen sollte. 1 Mana pro Sekunde ist am Anfang viel und fällt später, wenn man ohnehin schon stärkere Sprüche drauf hat, weniger ins Gewicht.
    [Charakterlevel/15] Mana pro Sekunde wäre natürlich geil :-D
    edit: ... mit einem Minimum von 1 Mana pro Sekunde versteht sich.
    Geändert von Zocker01 (10.04.2018 um 19:18 Uhr)

  16. Beiträge anzeigen #16 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von Dragohard
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    849
     
    Dragohard ist gerade online
    Ja, dass hab ich bei meinem Nekromanten mit einer früheren Rebalance-Version auch gemerkt, nach dem Erhalt von Manaregring und Uriziel-Todeswelle wurde das Spiel plötzlich einfach.
    Jedoch war es bei dieser Rebalance Version noch so, dass der Stabschaden tatsächlich noch von der Höhe des Kampftalents abhängig war.
    Hab halt zu 90% alles mit dem Stab bis zum Schläfertempel gemacht und ab und zu mal Magie bei harten Brocken eingesetzt und das im Hardcoremodus.
    Der Stabschaden war zu dem Zeitpunkt ganz passabel.

    Die Formel der Manaregeneration klingt in Ordnung, aber leider sind die Rebalance-Zeiten zu Ende...

  17. Beiträge anzeigen #17 Zitieren
    Knight Avatar von TrudleR
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Schweiz - AG
    Beiträge
    1.074
     
    TrudleR ist offline
    Zitat Zitat von Dragohard Beitrag anzeigen
    Ja, dass hab ich bei meinem Nekromanten mit einer früheren Rebalance-Version auch gemerkt, nach dem Erhalt von Manaregring und Uriziel-Todeswelle wurde das Spiel plötzlich einfach.
    Jedoch war es bei dieser Rebalance Version noch so, dass der Stabschaden tatsächlich noch von der Höhe des Kampftalents abhängig war.
    Hab halt zu 90% alles mit dem Stab bis zum Schläfertempel gemacht und ab und zu mal Magie bei harten Brocken eingesetzt und das im Hardcoremodus.
    Der Stabschaden war zu dem Zeitpunkt ganz passabel.

    Die Formel der Manaregeneration klingt in Ordnung, aber leider sind die Rebalance-Zeiten zu Ende...
    Marcello arbeitet an einer "Slim-Version".

    Die Rebalance hatte (wie die Returning Vorgänger) angeblich diverses geschütztes Material und er wollte da nicht mehr mit seinem Namen dahinter stehen. Nun löscht er mit einem riesen Aufwand einfach all das Zeug raus und bietet die neue Version nicht mehr an. Da ich im Besitz der Alten bin, werde ich mir dieses Downgrade natürlich nicht zulegen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide