Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Seite 1 von 21 12345812 ... Letzte »
Ergebnis 1 bis 20 von 402
  1. Beiträge anzeigen #1
    OdysseeModTeam Avatar von Alain Dufont
    Registriert seit
    Oct 2016
    Ort
    hinter dem Mond
    Beiträge
    2.474
     
    Alain Dufont ist offline

    [Release] Odyssee - im Auftrag des Königs 2.4 #7

    Der vorherige Thread: [Release] Odyssee - im Auftrag des Königs 2.4 #6


    Das Odyssee Mod Team präsentiert

    [Bild: ODYSSEE_SIGNATUR.png]
    Version 2.4.3



    Liebe Gothic-Fans,
    wir präsentieren euch den Patch Odyssee 2.4.3. Die bekannten Bugs wurden beseitigt. Allerdings ist diese Mod so gigantisch, dass wir, trotz der gewissenhaften Überprüfung, Fehler grundsätzlich nicht ausschließen können. Diese dürften aber eher nebensächlich sein und euch die Freude am Spielen nicht verderben.


    Wichtige Hinweise
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Da es mehrere Veränderungen in den Scripten der Versionen 2.2, 2.3, 2.4, 2.4.1, 2.4.3 und 2.4.3 gibt, empfehle ich allen, die mitten im Spiel sind und mit der neuen Version weiterspielen wollen, die Version 2.0 auf dem Rechner zu behalten, um sich gegen eventuell auftretenden Problemen abzusichern. Da die Orks neue Animationen bekommen haben, könnte es passieren, dass Spielstände auf Khorinis, in Myrtana und in Varant bis zu 7-8 Minuten benötigen, bis sie geladen werden. Das passiert aber nur beim ersten Mal. Danach werden die Spielstände in der üblichen Zeit geladen. Ich empfehle alte Spielstände auf hoher See zu laden, da das erheblich schneller geht als auf Khorinis oder in Varant.
    Da Blackpirate seine Tätigkeit im Team eingestellt hat, kann es dauern, bis eure Fragen beantwortet werden. Ich bin werktags in der Regel ab 17 Uhr, manchmal auch etwas früher, zuhause. Bevor ihr eure Fragen im Forum stellt, solltet ihr die Tagebucheintragungen lesen oder die Komplettlösung benutzen.

    -ENGLISCHPATCH: Den Patch für die Version 2.4.1 findet ihr hier: https://www.worldofgothic.de/dl/download_522.htm Wer den Englischpatch für die Version 1.3 benötigt, kann diesen hier downloaden: https://www.dropbox.com/s/gx2tu30ew43rpbj/ODYSSEY.1.3.EN.exe?dl=0

    -Spielstände gesucht! Wer kann uns Spielstände zur Verfügung stellen? Wir würden sie dann hier sammeln: https://forum.worldofplayers.de/foru...er-Version-2-0

    -Wenn du die Version 2.4.3 spielen willst, kannst du nur alte Spielstände der Version 2.0, 2.1, 2.3, 2.4, 2.4.1 und 2.4.2 verwenden!

    -Wenn du mit einer höheren Auflösung und/oder mit dem Schriftpatch von MadFaTal, spielst, kannst du in der Systempack.ini vom Systempack1.6 die Scales=0 einstellen.

    -Damit du in Odyssee jede Schwierigkeit meisterst, solltest du von Beginn an gleichmäßig Stärke, Geschick und Einhand, skillen. Außerdem wird Armbrust für das 1. Kapitel benötigt. Auch Schlösser knacken, Jagdtalente, Taschendiebstahl, Mana und Magie sollte man früh lernen, da es mehrere Quests gibt, wo man dies benötigt. Man sollte daher am besten immer ein paar LP aufheben.

    -Odyssee ist eine Mod, die sich stark an der Geschichte der drei Gothicteile anlehnt. Ein Schwerpunkt der Gothicstory ist der Krieg gegen die Orks. Daher gibt es in Odyssee viele Quests, die auf die Eroberung von Stützpunkten der Orks oder deren Verbündeten (z.B. den Assassinen), hinauslaufen. Roland ist Soldat und will Paladin werden. Daher ist es nur konsequent und logisch, wenn er als Streiter Inno solche Aufträge erhält. So sind einige Gebiete, wie z.B. das Minental, hauptsächlich dazu da um gegen die Beliaranhänger zu kämpfen. Man muss aber nicht unbedingt diese Quests machen um in der Geschichte von Odyssee voranzukommen. So ist die Eroberung der Stadt Khorinis, der Orkstützpunkte im Minental, in Myrtana und in Nordmar sowie die Eroberung der Assassinenstädte nicht notwendig. Lediglich Onars Hof und die kleineren Orkstützpunkte in Khorinis sind wichtig um weiterzukommen. Wer daher keine Lust hat die Welten von Odyssee von den vielen Gegnern zu befreien, sollte sich hauptsächlich an die Hauptgeschichte halten. Ihr könnt aber auch nach dem Ende der Hauptstory diese Eroberungsquests annehmen. Sie sind nicht kapitelabhängig. Ihr habt es also in der Hand, wie eure Story aussehen soll.

    Alain



    Änderungen in den Versionen 2.0 bis 2.5
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Änderungen in der kommenden Version 2.5
    - Überarbeitetes Balancing
    - mehrere Talente kosten mehr LP, einige weniger
    - Korrektur unsichtbarer Gegenstand
    - Korrektur des Schürfmobsi im Minental
    - Korrektur Bug Damagezone Schläfertempel
    - der automatische Tod im Kampf gegen neutrale NPCs wurde beseitigt
    - Deutliche Reduzierung der Performanceprobleme in Ugar
    - die Knochenkrieger benutzen ihre Bögen wieder
    - weniger Gegner aus der Stadt Khorinis flüchten bei ihrer Niederlage
    - Fehlerkorrektur bei Grants Dialog wenn man Zweihänder und Stärke wählt
    - Bug beim Holzhacken, der zu mehr Äxten im Inventar führte, wurde behoben
    - mehrere Myrtanaorks mit alten Orkkampfverhalten korrigiert
    - Söldner und Waffenknechte stehen nun nach der Schlacht bei Onars Hof an mehreren Wegpunkten
    - Problem beim Banditenspawn in der Quest "Bospers Rettung" beseitigt
    - Die Quest "Ray" kann auch nach Biffs Tod beendet werden
    - der Kollisionsfehler bei den Särgen wurde gefixt
    - das schnelle Schießen beim Orkhetzer wird entfernt, da es op ist und es beim Tragen einer Kopfbedeckung zu einer fehlerhaften Animation kommt
    - die Beliarklaue wird es erst zu einem späteren Kapitel geben
    - Almansor wird einen Teleport für den Tempel von Aschdod im Inventar haben, so dass man auch in den Tempel kann, wenn man sich die Assassinen zu früh zu Feinden gemacht hat
    - Viele Monster auf Khorinis wurden entsprechend der Stärke anderer Monster angepasst
    - aus dem tiefen See von Adarmos kann man nun auch ohne Teleportrune raus
    - Verwandlungsspruchrollen: Schattenläufer und Troll nicht mehr so stark

    Neu
    - Mud-Freaks Freies Zielen
    - ca. 30 neue Quests (insgesamt werden es dann 600 sein)
    - zwei neue Gebiete in Khorinis, eins in Varant
    - die Mine des Erzclans wurde erweitert
    - Entfernung der Kopfbedeckungen von eigenen Rüstungen (Piratenmantel und Assassinenrüstungen)
    - neue Kopfbedeckung: Assassinenkapuze
    - Waffen- und Rüstungsupdate: man erhält im Laufe der Story mehr Waffen und mehr Rüstungen, nämlich alle Erzbarone,- Templer- und Drachenjägerrüstungen, die man natürlich verstärken kann. Die Königsrüstung kann man ebenfalls verstärken, wie auch die "Ring des Wassers" Rüstung
    - mehr Gegner schießen nun mit Spezialpfeilen
    - der prozentuale Anstieg der Schürfkenntnisse in den vier Schürfgruppen ist nun im Menü sichtbar
    - der Schwierigkeitsgrad wird im Menü angezeigt sein
    - Waffengefährten wird man bessere Waffen geben können
    - ein paar Ambientdialoge, u.a. Glückwünsche von Hawk und Dandolo, dass Roland Paladin geworden ist
    - es können nun auch Degen geschärft werden
    - Gürtel können an der Werkbank hergestellt werden
    - Die Mine des Erzclans wurde erheblich erweitert
    - die leichte scharfe Banditenaxt, die mal für die DNdR geplant war, kann nun hergestellt werden
    - man kann am Alchemietisch nun auch jeweils 100 Spezialpfeile und Bolzen herstellen
    - neue Räume in der Stadt Khorinis
    - Orkstandarten, Beliarschreine und Galgen werden aus Khorinis entfernt sein, sobald die Bürger zurückkehren
    - Adanosschrein nun als richtige Animation, dadurch wird das Anvisieren leichter
    - Gerben wurde mit Gerbbaum erweitert. Gerben nun auch auf Adarmos und Khorus möglich
    - mehr Baumstämme auf Athanos und Tamora sowie neue auf der Insel der gestrandeten Piraten, Kondehra, Adarmos und Khorus
    - in Rolands Raum auf dem Schiff kann man nun auch Holz sägen und spalten
    - Hohepriester im Tempel von Tadmor tragen nicht mehr Wassermagierroben sondern Roben des alten Volkes.

    Release: voraussichtlich erstes Halbjahr 2018

    Änderungen in der Version 2.4.3
    - Die Welt Khorus fehlte in der 2.4.2. Wurde wieder eingefügt.
    - Truheninhalte in Aurarath korrigiert.


    Änderungen in der Version 2.4.2
    - Korrektur der Questreihe von Pat, dem Kneipenwirt im Minental. Bisher hakte es bei der Quest mit Ray.
    - Korrektur der Eroberung von Khorinis. Es sollten nun die Orks fliehen, sobald der größte Teil der Gegner besiegt worden ist.
    - Korrektur der Quest beim Piraten Jenkins. Es gab bisher das Problem Jenkins mitzuteilen, dass alle Schatzorte gefunden wurden.
    - Freischaltung von neuen Dialogen bei Gernot, der nun Kommentare bei Ernennung Rolands zum Paladin, Beendigung der Quests in Varant,
    der Ankunft in Athanos in Kapitel 6, Irdorath und Mendozas Insel gibt.
    - Es gibt nun mehr Werkbänke. So wird man im Vorraum des Paladinschiffes bei jeder Seewelt eine finden können. In Varant sind neue im Nomadenlager und jedem größeren Assassinenort hinzugekommen.


    Änderungen in der Version 2.4.1
    - Korrektur des Prints, welches dauernd bei der Quest "Das Belagerungsheer" in Myrtana aufgetreten ist.


    Änderungen in der Version 2.4
    - Korrektur des Triggerscripts, welches Trigger in Myrtana und Nordmar blockierte
    - Zwei neue Quests, insgesamt nun 570.



    Änderungen in der Version 2.3
    - Einige Korrekturen, u.a. des Schürfdialogs bei Scatty
    - Felle gerben nun auch im Erzclan möglich. Entsprechender Lehrerdialog bei Leif.
    - Neue Musik: Intro und Myrtana



    Änderungen in der Version 2.2
    - Spine Erfolge funktionieren jetzt
    - Holzverkauf für die Pfeilherstellung bei Gunther (Tamora) und Gorm (Khorinis)
    - neues Item Salpeter
    - mit Salpeter und Schwefel kann man, sobald man bei Said Sprengpfeile gelernt hat, am Alchemietisch das erforderliche Schwarzpulver herstellen.
    - neues Talent "Felle gerben". Zur Zeit nur mit Wildschweinfellen möglich. Aus diesen kann man kostengünstig Leder für die Rüstungsverbesserung herstellen. Das Talent ist auch im Menü sichtbar.



    Änderungen in der Version 2.1
    - Korrektur vieler Fehler
    - besseres Balancing
    - schwache Gegner gegen stärkere ausgetauscht
    - 3 zusätzliche Quests in Myrtana. Insgesamt jetzt 568 Quests.
    - Orks haben neue Animationen (sie können nun sägen, sitzen, Buchständer lesen, sich waschen, sägen, schmieden usw.)
    - neues Gebiet in Khorinis
    - Löcher in Khorinis gestopft (einmal in den Bergen zwischen Kloster und Flüchtlingslager und zum anderen obehalb des Wasserfalls beim Pass)
    - 50 Erfolge über Spine



    Änderungen in der Version 2.0
    Die wichtigsten Änderungen in der Version 2.0 sind folgende:

    - Ihr könnt nun Schildkampf lernen. Hierfür ist es allerdings unbedingt erforderlich das Odyssee Systempack zu installieren.

    - Die Mod wurde um 126 Quests erweitert. Mit 565 Quests insgesamt ist die Story von Odyssee 2.0 nahezu so umfangreich wie die von Gothic 3.

    - Vergesst nicht die neue Sprachausgabe zu installieren. Neben der Vertonung weiterer NPCs befinden sich in dieser Datei neue Musikstücke für Varant, Myrtana und Nordmar.

    - Es gibt neue Welten. Neben einer neuen Seamap wurden Nordmar und Myrtana erweitert. Auch das Minental wird man nun betreten können.

    - Einige Welten wurden etwas erweitert und dichter bevobbt.

    - Die Pfeilherstellung lohnt sich jetzt, da ein Pfeil und ein Bolzen bei den Händlern jeweils 3 Goldstücke kostet, die Herstellung für 10 Pfeile oder Bolzen aber nur 5 Goldstücke kostet, da ihr für 10 Pfeilspitzen oder für 10 Bolzen nur einen Rohstahl benötigt. Das bedeutet, dass ein Pfeil und ein Bolzen jeweils nur ein halbes Goldstück kostet. Die Pfeilherstellung könnt ihr nicht überall lernen. Daher empfiehlt es sich dies sogleich bei dem Schmied Theodor auf Athanos zu tun. Ihr müsst nun in der Welt Baumstämme suchen und diese an der Baumstammsäge zu Scheiben klein sägen. Danach spaltet ihr die Scheiben am Holzklotz zu Schäften. Am Amboss könnt ihr aus Rohstahl Pfeilspitzen anfertigen. Ihr benötigt dann nur noch Federn für die Pfeilschäfte, die euch u.a Scavenger liefern. Danach könnt ihr aus jeweils 10 Federn, 10 Pfeilspitzen und 10 Pfeilschäften nun 10 Pfeile an der Werkbank herstellen. Wenn ihr die Grundkenntnisse beherrscht, könnt ihr später auch Spezialpfeile und Bolzen (z.B. Gift- und Sprengpfeile) anfertigen. Jeder Spezialpfeil/Bolzen verursacht beim Gegner zusätzliche Damage. Manchmal bieten auch Händler Spezialpfeile und Bolzen an. Ihr werdet aber schnell feststellen, dass der Kauf dieser Pfeile und Bolzen erheblich teurer ist.

    - Zusätzliche Damage könnt ihr auch machen, wenn ihr die neuen Talente "Waffenmeister" und "Scharfschütze" gelernt habt. Diese beiden Talente stehen euch aber nur bei den Schwierigkeitsgraden "Sehr leicht", "Leicht" und "Mittel" zur Verfügung, da diese nur geschaffen wurden um euch die Kämpfe im Spiel zu erleichtern. Beide Talente haben drei Stufen. "Waffenmeister" wird man, wenn man die Stufen "Starker Schwertkämpfer", "Schwertmeister" und "Orktöter" gelernt und "Scharfschütze", wenn man die Stufen "Wildtöter", "Meisterschütze" und Orkhetzer" gemeistert hat.

    - Euer Held kann sich besser ausrüsten. Neben neuen Rüstungen könnt ihr Schilde und Helme tragen.

    - Ihr könnt, sobald ihr Goldschmied gelernt habt, an einer Werkbank mächtige Amulette und Ringe anfertigen (u. a. auch einen Geschwindigkeitsring) und eure Rüstungen und Roben verbessern.

    - im 4. Kapitel könnt ihr einen Schlafsack erwerben, mit dem ihr überall übernachten könnt.

    - es gibt fünf Schwierigkeitsgrade. Ich empfehle jedem Spieler, der keine harten Kämpfe mag und genug Gold haben möchte, mit dem Schwierigkeitsgrad "Leicht" zu spielen.

    "Leicht": Auch Anfänger kommen durch das Spiel

    "Normal": In etwa Schwierigkeitsgrad von Gothic 2 DNdR

    "Mittel":, schwerer als DNdR, vor allem im 1. Kapitel können einen die Gegner schnell mit ein paar Schlägen töten.

    "Schwer": Ist wirklich schwer. Man muss ein guter Kämpfer sein und alle Möglichkeiten des Spiels (Nahkampf mit speziellen Waffen, Fernkampf, Magie) nutzen

    "Legendär": Knallharter Schwierigkeitsgrad, der auch die besten Spieler fordert!

    - Schürfen scheint zunächst nicht so interessant zu sein. Für manche Quests aber sind Buddlerkenntnisse erforderlich. Eisenerz ist wichtig, wenn ihr Pfeilspitzen und Bolzen herstellen wollt. Allerdings gibt es nur wenige Gebiete, wo ihr Eisenerz abbauen könnt, z.B. auf Tamora. Zur Herstellung mancher Spruchrollen, benötigt ihr Schwefel, Kohle, Aquamarin oder Topas.

    Ihr könnt 14 verschiedene Materialien schürfen, die in vier Untergruppen unterteilt sind.

    Erzschürfen: Hierunter fallen magisches Erz, Eisenerz, schwarzes Erz und rotes Erz.

    Edelmetalle und Aquamarin: Gold, Silber und Aquamarin

    Edelsteine: Rubine, Topas, Smaragde, Amethyst

    Sonstiges: Salz, Kohle und Schwefel

    Wenn ihr bei einer Gruppe 100% Buddlerkenntnisse erreicht, werden im Menü eure Kenntnisse in dieser Gruppe mit 100% angegeben. Eure allgemeinen "Schürfkenntnisse" steigen dann um 25%. Wenn ihr bei allen Gruppen 100% Buddlerkenntnisse erreicht, steigen eure allgemeinen "Schürfkenntnisse" um 100%. Ihr seid dann Meisterbuddler in allen vier Gruppen und erhaltet reichlich EXP.


    Changelog der Version 2.0
    Es würde den Rahmen sprengen in diesem Thread alles zu erwähnen, was in der Version 2.0 verbessert wurde. Eine Übersicht über alle wichtigen Änderungen, findet ihr daher in unserem Changelog.



    Installation
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Um diese Version spielen zu können, empfehlen wir Odyssee komplett neu starten. Ältere Spielstände sollten nur von den Versionen 2.0, 2.1, 2.2, 2.3, 2.4 und 2.4.1 übernommen werden.

    Odyssee sollte in folgender Reihenfolge installiert werden:
    1. Gothic 2 dNdR
    2. Reportversion 2.6.0.0
    3. PlayerKit 2.6f (GothicStarter Update)
    4. ODYSSEY-2.4.3.exe (WICHTIG: als ADMIN, sonst klappt es nicht richtig)
    5. ODYSSEY.Sprachausgabe.exe
    6. G2Odyssey_SystemPack_1.7.exe
    Dies ist der Odyssee Systempack von Magoth, den ihr installieren solltet, damit das Spiel flüssiger läuft. Außerdem benötigt ihr das Systempack um Schilde zu nutzen. In der Systempack.ini, die sich im Ordner System befinden sollte, müsst ihr "EnableShields" auf "1" setzen.
    7 und 8. Nur, wenn die Schritte 1-6 nicht zu einer erfolgreichen Installation geführt haben.
    7. Windows+Pause drücken, "Erweiterte Systemeinstellungen", den oberen Knopf "Einstellungen" unter "Leistung" drücken, Reiter "Datenausführungsverhinderung", alle EXE-Dateien direkt aus dem Gothic-2-Ordner eintragen (4 Stück).
    8. In den Eigenschaften von Gothic2.exe und Gothicstarter.exe die Kompatibilitätseinstellungen auf XP SP3 setzen und "Programm als Administrator ausführen"




    ACHTUNG: An alle Spieler, die mit der Gothic II Gold-Version spielen. Odyssee wird bei dieser Version nicht richtig laufen, wenn man nicht folgendes beachtet:
    Es muss die Installationsroutine geändert werden und zwar so:
    1. Gothic II Gold installieren. Verzeichnis wechseln ! (Bsp.: c:\games\gothic II)
    2. gothic2 fix-2 6 0 0-rev2 installieren
    3. PlayerKit 2.6f (GothicStarter Update) instalieren
    4. G2Odyssey_SystemPack_1.7.exe installieren
    5. Mod installieren (WICHTIG: als ADMIN, sonst klappt es nicht richtig)
    6. Speech installieren
    7. Windows+Pause drücken, "Erweiterte Systemeinstellungen", den oberen Knopf "Einstellungen" unter "Leistung" drücken, Reiter "Datenausführungsverhinderung", alle EXE-Dateien direkt aus dem Gothic-2-Ordner eintragen (4 Stück).
    8. In den Eigenschaften von Gothic2.exe und Gothicstarter.exe die Kompatibilitätseinstellungen auf XP SP3 setzen und "Programm als Administrator ausführen"



    DANN GIBT ES NOCH DIESE MÖGLICHKEIT:
    Die Installation von Gothic II Gold müsste problemlos funktionieren, wenn man das Spiel auf einer anderen Festplatte (als auf C) installiert. Unter Umständen lässt sich das Spiel immer noch nicht spielen, da keine Odyssee.mod im modvdf-Ordner erstellt wurde. Man bekommt einen Blackscreen oder kann das Spiel nicht starten. Abhilfe sollte die Installation von Microsoft Visual RuntimeLibrary 2005 vcredist_x86 & vcredist_x64 schaffen.
    Ihr solltet euch auch die vier Installationsreihenfolgen ansehen, die in Marcellos Guide aufgeführt sind. (http://forum.worldofplayers.de/forum...1#post23872084)



    Download des Odyssee-Prologs
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Wir empfehlen jedem, der die Vorgeschichte unseres Abenteuers noch nicht kennt, unsere Mod "Das Korsarennest". Den Download zur Mod findet ihr hier: Der Prolog von Odyssee - Das Korsarennest
    Hier könnt ihr euch das Intro des Prologs ansehen: Intro Korsarennest



    E-Book
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Untoter Scavenger hatte für uns damals ein Logbuch mit beweglichen Bildern erstellt, welches die Geschichte von Kapitän Rauhbein erzählt, dessen geheimnisvolles Goldversteck eine wichtige Rolle in Odyssee spielt. Wer es noch nicht kennt, sollte es sich unbedingt mal ansehen: PIRATENLOGBUCH



    Komplettlösung
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Falls ihr mal mit dem Spiel nicht weiterkommt, hilft euch unsere Komplettlösung weiter.

    Falls ihr in dieser Fehler finden solltet, meldet dies bitte in diesem Thread:
    https://forum.worldofplayers.de/foru...en-Version-2-4



    Screens
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Hier ein Screen von unserem neuen Menü. Es zeigt euch welche neuen Talente ihr lernen könnt:

    [Bild: Gothic2_2017_05_27_10_11_06_65.jpg]


    Weitere Screens:




    [Bild: Vengart1a.jpg]
    [Bild: RebellenburgFaring.jpg]
    [Bild: Bauernhof_Fahring.jpg]
    [Bild: Gobboburg.jpg]
    [Bild: VengartHafen2.jpg]



    Danksagung von Blackpirate
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei meinen Mitarbeitern bedanken. Ohne sie wäre Odyssee niemals fertig geworden.
    karim09: Ohne deine genialen 3D Arbeiten wäre diese Mod nur halb so schön geworden. Nochmals vielen Dank für deine hervorragenden Arbeiten, die in meinen Augen echte Meisterwerke sind.
    lucigoth und Der Alte: Ohne eure unermüdliche Arbeit und euren ständigen Ermahnungen das Spiel zu optimieren, wäre Odyssee nicht das, was es heute geworden ist. Vielen Dank hierfür.
    VV0ll3 und Fafnirs Erbe: Neben eurer anderen Tätigkeit möchte ich mich ganz besonders für eure Arbeit an der gigantischen Komplettlösung bedanken. Ohne eure Hilfe, wäre dieses Werk wohl nie vollendet worden.
    Alain Dufont: Vielen Dank, dass du mich in den letzten Wochen so massiv unterstützt hast. Ohne dich wäre der Release dieses Jahr nicht mehr möglich gewesen.
    Danken möchte ich auch den vielen Sprechern, die unseren NPCs ihre Stimme verliehen haben. Nämlich:

    Silvestro
    ReyZorProductions
    Zero99
    Gorilla
    Mondkalb100
    Holy Shit
    Milgo
    Golden Age
    Kyle07
    Gadarol
    Barade
    Alexander Matecka
    GenerationLost
    Sammy
    Kathy
    Bisasam
    Citlalcolotl
    Meatbug
    TheEternal
    Mateo1980
    Kersoph
    rechtschaffenheit
    Goldhand
    Simon92
    Fafnirs Erbe
    BJaxx87
    Twin Ace
    Palandes
    Johnny
    Corbie
    einPaladin
    Debbie
    Nightrider

    Ich möchte heute auch einigen anderen wichtigen Mitarbeitern der Odyssemod gedenken, die in den letzten 8 Jahren unterschiedlich lang massgeblich zum Erfolg beigetragen haben. Sammy, der nicht mehr unter uns ist, hat uns als Tester unermüdlich unterstützt. Biesterkiller, der viele komplexe Scripte für uns geschrieben hat und der leider aus privaten Gründen nicht mehr bis zum Ende weitermachen konnte, dann Untoter Scavenger, die sehr viele schöne Texturen beigesteuert hat sowie dennis15, dem wir ebenfalls viele schöne Texturen zu verdanken haben. Und dann natürlich die vielen anderen Helfer, unter denen auch MaGoth, Marcello, Lord Sargon gehören. Auch ihnen möchte ich an dieser Stelle danken.



    Kräuterliste
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Liste wichtiger Kräuter auf Athanos, Jones´ Felseninsel, Tamora, Khorinis und Varant

    In dieser Liste könnt ihr erfahren, wo sich Kräuter für permanente Tränke befinden. Die Liste ist aber nicht vollständig und müsste noch überprüft und ergänzt werden.
    ___________________________________________________________________
    ATHANOS
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Goblin Beeren
    -Rechts von Klaus/Eingang rote Mine, zwischen der Felswand und einem Baum
    -schräg Links von Klaus/Eingang rote Mine, Berg raufkletttern, 2 Stück
    -WolfsHöhle, Dorf verlassen Richtung SchafsHerde, dann rechts, 3 Stück
    -FelsPlatteau Nähe Krypta, 3 Stück
    -Plateau unterhalb vom Steinkreis
    -hinter kleinem Friedhof (vom Dorf kommend) zwischen Plateau und Felswand
    -FelsVorsprung vor der Burg, Weg ins Dorf rechts
    -Nähe Klaus, schräg recht Anhöhe bei den Molerats , hinter der Krypta
    -in dem Burggarten, hinter Fundort Olegs Laute
    -bei der Burg, auf einem Felsvorsprung ausserhalb der Burg, Nähe Fundort Armbrustbuch
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Grabmoos (wird nur für EINE Quest benötigt)
    -LurkerHöhle unterhalb derJagdhütte
    -beim Steinkreis
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Drachenwurzeln
    -Platteau hinter der Schattenläufer Höhle, vom Meer aus zu erreichen
    -Felsvertiefung bei Olegs Lied Höhle
    -FelsPlatteau Nähe Krypta
    -Plateau unterhalb vom Steinkreis
    -LurkerStrand, an einem gefällten Baum
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Kronstöckl
    -FelsPlatteau Nähe Krypta, 3 Stück
    -bei Seian, im hinteren Regal
    -Felsplateau,links neben der roten Mine
    -Landzunge beim SchmugglerStrand

    Felsen Insel
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    3 x Feldknöterich über die Insel verstreut
    Drachenwurzel
    -beim oberen Feuerwaran
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Goblin Beere
    -bei den 2 Feldräubern, Nähe grosse Pilze
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Kronstöckl

    Khondera
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Goblin Beere
    -auf dem Abstieg zum Hirtenstab
    -hinter Sandrocks Burg an einem Felsvorsprung, von OBEN zu erreichen

    TAMORA
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Drachenwurzeln
    -Vom Steinkreis aus Richtung Strand, 2te Höhle links an der linken Wand
    -Startpunkt Strand geradeaus bis Felswand, an der Felswand lang,
    scharf rechts dem Weg folgen bis ein Weg hoch in die Berge kommt, dem Weg folgen,
    durch den Felstunnel, dann über die Baumbrücke, auf dem Baumstumpf
    -Steinkreis, direkt an einer Steinsäule
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Goblin Beeren
    -Beim Lagerfeuer Nähe der Stadt den Weg in die Berge hoch, 1ste Möglichkeit hochklettern,
    Vorsicht Schattenläufer, Weg entlang laufen, links hoch, auf Plateau mit Blick auf das Lagerfeuer
    -im 2ten Graben bei den Jägern, direkt bei dem Baum
    -Adanosschrein im Rücken, geradeaus Hochplateau
    -Adanosschrein im Rücken, geradeaus Hochplateau und noch eine Ebene höher, hinter dem Stein im Busch
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Kronstöckel
    -Jagdhütte (Jackos Hütte) raus, über die Hängebrücke, nach Holzpalisade rechts
    -ErzMine raus, nach Holzpalisade scharf links, nächste Möglichkeit links,
    links im kleinen Grünland in den Büschen
    -Startpunkt Strand geradeaus bis Felswand, an der Felswand lang,
    scharf rechts dem Weg folgen bis ein Weghoch in die Berge kommt, dem Weg folgen,
    durch den Felstunnel, dann über die Baumbrücke
    -Steinkreis bei der GoblinHöhle, am Rand des Steinkreises
    -Friedhof, obere Friedhofsebene, Vorsprung Grünfläche mit blick auf den KryptaEingang
    -Friedhof, obere Friedhofsebene, ganz nach hinten durchlaufen, Nähe Quelle Wasserfall
    -Adanosschrein im Rücken, rechts Hochplateau
    -In einem Regal in der Burg im Schlafzimmer von Telem
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Äpfel
    -Jackos Treffpunkt,Nähe Igors Höhle, Weg hochlaufen und durch den Felstunnel.
    Am Ende ist ein Felsplateau mit Sträuchern mit insgesamt 10 Äpfeln
    -im ersten Graben bei den Jägern , 3 Stück
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Feldknöterich
    -Beet beim verlassenen Haus, 4 Stück
    -Alter Friedhof, oberste Ebene, beim Wasserfall

    ADARMOS
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Drachenwurzeln
    -am Strand bei den Lurkern neben eine Felsen
    -Nähe Keiler, bei einem höheren Baumstumpf
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Feldknöterich
    -aus dem Dorf raus und geradeaus auf den Felsen zulaufen
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Kronstöckel
    -auf dem Weg zum Jäger, rechts der Felswand folgen, hinter einem Baum
    -aus dem Dorf, links and der Felswand entlang

    KHORUS
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Goblin Beeren
    -Kurz vor der Brücke zum Dorf, Plateau links
    -Plateau beim hinteren Aufgang vom Strand zur Insel, nach den PiratenGoblins
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Feldknöterich
    -bei den ersten Wargen,nach Aufgang auf vom Strand auf das Hochplateau
    -beim Steinkreis der Kräuterhexe
    -hinter dem Steinkreis beim Wargen
    -bei den Wolfsrudeln am Bergpass hinter dem Leuchtturm
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Drachenwurzeln
    -Vom Leuchturm Richtung Jägerlager, an einem Baumstumpf
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Äpfel
    -unter einem Baum , rechts vom Weg vom Jägerlager Richtung Leuchtturm

    KHORINIS
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Drachenwurzeln
    -hinter Jacks Leuchtturm
    -hinter Busters Hütte an einem Baumstumpf(Erol)
    -beim magischen Golem (Harros Leiche)
    -bei Groms Lagerplatz (Trollschlucht, am Baumstumpf Richtung kleine Schlucht)
    -in Richtung Bengars Hof (Hochplateau) kurz vor der Felsentreppe, an einem Baumstumpf
    -im Wald Richtung Leuchtturm (am Baum, Nähe grossem Felsklotz in Sichthöhe)
    -von Garrik Richtung Steinkreis laufen, rechts an einem Baum (Rückseite)
    -südlich vom Steinkreis
    -in Xardas' Turm EG
    ----------------------[Neu nur in Odyssee ]----------------------------------
    -hinter Theophilis Leiche, hinter dem Felsklotz
    -hinter Simons Haus, an der Hausmauer
    -in der Ogerhöhle, Felsplateau mit Akrobatik zu erreichen
    -hinter dem Sonnenkreis (Felsplateau hoch und dann Grünplateau hoch)
    -beim schwarzen Troll des Einsiedlers , 2 Stück
    -in der Molerat Höhle, unterhalb vom Innosschrein beim Leuchtturm
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Goblin Beeren
    -bei Lobarts Hof, hinter dem Steinkreis links
    -im Wald von Richtung Leuchturm Richtung Steinkreis an einem Baumstumpf (dahinter) rechts am Wegrand
    -in Richtung Gefängniskolonie / verlassene Mine
    -vor Gregs Schatzhöhle im Gebüsch (da wo Erol am Anfang ist)
    -hinter Sekobs Hof (Nähe DEX Trank bei einem Baum)
    -beim schwarzen Troll / Flüchlingslager im Norden
    -hinter Akils Hof (Nähe Feld, bei einem Baum)
    -zwischen Zombie Friedhof und dem Weg, bei einem Baum
    -im Tal hinter der Stadt (Nähe Schattenläufer, auf dem Felsplateau vor der GoblinHöhle)
    -an der Brücke bei Akils Hof, in der Nähe des Karren
    -in Xardas' Turm EG
    -Nähe Taverne bei einem Baum, Nähe Felswand Richtung Busters Hütte
    ----------------------[Neu nur in Odyssee ]----------------------------------
    -in der Molerat Höhle, unterhalb vom Innosschrein beim Leuchtturm
    -vom Druiden Kilian Richtung Ogerhöhle laufen, beim ersten Grünzeug links IM Wasser
    -Fischerdorf an der Burgruine vorbei, auf einem FelsPlateau links vom Wasserfall, von oben zu erreichen, 2 Stück, unterhalb des Kronstöckl Plateaus
    -Sumpfgebiet beim Geisterschiff, Weg vom Goblindorf runter dann gleich scharf links, in einer Felsenbucht bei der Teleportrune
    -Ogerkreis an einer Steinsäule Richtung Meer
    -von der Sternwarte kommend vor der Ogerhöhle ganz oben auf dem kleinen Hügel
    -Minental. hinter der Palisade. auf dem Weg zu Albrecht, rechts am Weg
    -Minental, Klosterruine, gleich nach der Baumbrücke links hinter einem Felsbrocken
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Kronstöckel
    -bei Lobarts Hof
    -am Stadtgraben
    -auf der Schattenläuferhöhle beim Leuchtturm
    -auf der Anhöhe hinter Bogenlehrer
    -am Steinkreis (Blick nach SW) neben einem Baum
    -am Steinkreis mit den GoblinSkeletten (Osten)
    -Ogerkreis, in der Mitte
    -hinter Sekobs Haus, beim Friedhof, neben dem Grab von Veranim Sadea
    -in Inubis' Gruft /Krypta
    -hinter den beiden Trollen in der Nähe von Onars Hof
    -in der Höhle der Prüfung des Feuers / bei Tarrok in der Nachbarhöhle
    -hinter dem schwarzen Troll / Flüchlingslager im Norden
    -Jhakendar Nähe Tempel (Sumpfteleporter dann rechts) bei einer Säule
    -Jhakendar im Tempel bei Skipp/Scatty hinterm Sarg
    ----------------------[Neu nur in Odyssee ]----------------------------------
    -in der Molerat Höhle, unterhalb vom Innosschrein beim Leuchtturm
    -in der Ogerhöhle, Felsplateau mit Akrobatik zu erreichen
    -in der Ogerhöhle, Ausgang Richtung Jhakendar rechts nach dem Troll
    -Beim Ogerkreis Nähe Sternwarte
    -hinter dem Sonnenkreis (Felsplateau hoch geradeaus laufen und dann Grünplateau 2 x runter)
    -Fischerdorf Weg Richtung Leuchtturm laufen, beim ersten Felsweg der hoch geht folgen, erste Abzweigung rechts am Meer entlang, am Ende rechts vom Baum
    -beim schwarzen Troll des Einsiedlers
    -bei den Buddlern, Nähe Felsrand, kurz vorm Abgrund
    -Lurkerstrand Richtung Fischerdorf, auf einem Felsvorsprung
    -auf dem Weg ins Goblindorf, nch der Holzbrücke links im Gebüsch, Nähe Baum
    -Sternwarte, in der Küche auf dem Tisch
    -im Sumpfgebiet beim Geisterschiff, vom Goblindorf geradeaus laufen, links halten, fast an der Küste im Grünen
    -im Sumpfgebiet beim Geisterschiff, vom Goblindorf geradeaus laufen, rechts halten, fast an der Küste Nähe Baum
    -im Sumpfgebiet beim Geisterschiff, vom Goblindorf gleich scharf links abbiegen, in einer Felsenbucht ganz hinten
    -Jhakendar, Ogerhöhle raus und rechts abbiegen, zwischen Ogerhöhle und Felshöhle (Zugang See)
    -hinter Simons Haus
    -Milizlager bei Onars Hof, hinter Lord Andre's Quartier
    -Einsiedlerhütte, Platteau auf der anderen Seite des Baches, von Oben zu erreichen
    -Einsiedlerhütte, Platteau über dem Dach folgen, von Oben zu erreichen
    -bei den Nachtgreifen, ganz hinten
    ...und zum Schluss ....
    Schwierig zu erklären, ich versuche es:
    -Beim Ogerkreis Richtung Troll laufen und hinter dem Troll die Felswand / Schräge hoch, müsste die einzige Möglichkeit
    dort sein in die Berge zu kommen. Nun die Berge hoch und grob geradeaus orientieren, bis man von oben die verlassene Hütte des
    Einsiedlers sieht, dort vorbei. Nun ist links von einem die EinsiedlerHütte, immer weiter versuchen Richtung Meer zu laufen.
    Am Ende, man ist nun ziemlich hoch, gibt es 2 Plateaus, auf das untere muss man, dort ist dann einsam und verlassen ein Kronstöckel zu finden.
    Ergänzung: Oben, in diesem Bereich kann man noch höher klettern und den Ursprung des Wasserfalls suchen,
    dann auf die rechte Seite des Wasserfalls, diesem folgen bis ein Abgrund kommt, nun als Blutfliege richtig runterfallen,
    rechts halten und das Plateau hochklettern, dort gibt es ein weiteres Kronstöckl und man kann sich nun von Plateau zu
    Plateau vorarbeiten bis hinunter zu den beiden Plateaus mit den Goblinbeeren.

    VARANT
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Stein aus gesegneter Erde, 2x
    -Nähe dem Löwen Aslan, Löwenjäger Tabor und nochmals direkt bei Aslan
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Goblin Beeren
    -3 Stück, Nähe Ugar, Tor Richtung BanditenLager/Brücke raus und immer rechts halten bis zum Feuerteufel
    -Nähe Ugar, Vom Sklaven Clark aus von Ugar weglaufen, Mitte zwischen Felswand links und grossem Stein rechts
    -Höhle in der Nähe des Schatz Hauses , Nähe Ugar nur eine Ebene tiefer
    -2x Talkessel von Patara Richtung Alis Turm, Höhe SkelettBurg bei den Waranen
    -Talkessel von Patara Richtung OrkLager, beim FeuerGolem
    -Aschdod, Jägerlager, Nähe Wachturm, Richtung Felswand, in der Ecke bei der Hütte/Felswand
    -4x Oase hinter der Skellettburg, Nähe Felswand rechts (am besten mit Irrlicht suchen)
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Drachenwurzeln
    -von Richtung Löwenjäger Tabor kommend, bei den Krokodilen, mitten im Wasser
    -in der Höhle mit den Giftspinnen im Talkessel (zwischen dem Turm von Aschdod- Teleporter und der Burgruine)
    -3x, Nähe Pass nach Ishtar, HINTER dem Tor, rechts in einer Höhle
    -auf dem Weg von Armana zum Pass von Ishtar, links ganz oben auf einem Berg bei den Schattenläufern
    -Nähe Ugar, beim LöwenRudel Nähe Schattenläufer, an einer Palme
    -Nemroshs Lager, Pyramide, Nähe der gelben Tafel an einer Wand
    -Ugar, beim Wolfsrudel , Nähe Sklave Clark, an einer Steinsäule
    -Nähe Nomadenlager Mecurius, Quest Schwarzer Troll, bei den Steinen
    -Ruinen von Tadmor, von der Pyramide hinter dem Turm , bei einer Hausruine
    -Aschdod, Jägerlager hinter der Zielscheibe
    -Aschdod, Jägerlager unter dem Wachturm
    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Kronstöckl
    -Ugar, Ausgang Richtung Löwen/Sklavenjäger, rechts am Klippenrand entlang, bei den Blutfliegen
    -Westvarant, gleich nach der ZugangsHöhle, hinter einer Agave, Nähe Felsabgrund
    -WestVarant, Nähe GoblinHöhlen, auf einen Felsvorsprung klettern, am Ende des Felsganges
    -grosse Höhle Nähe der Klosterruine, nach der Brücke
    -in der Oase hinter der Burg mit den Skeletten
    -Armana, im Turm Regal EG
    -3x im Talkessel von Patara Richtung Alis Turm, Höhe SkelettBurg hinter Waranen bei den verfluchten Skeletten
    -4x Oase hinter der Skelletburg, Nähe Felswand rechts (am besten mit Irrlicht suchen)
    -Ugar, Nähe Bahals Haus, in der Ecke zum Raucher Haus
    -2x in der GoblinHöhle, OrkBanditen, Weg nach unten folgen, noch eine Ebene tiefer und dann rechts
    -Nähe Händler Harun, 2 Ebenen höher, Höhle rechts (auch zu erreichen mittlerer Ausgang GoblinHöhle)
    -NomadenLager, Höhle ganz hinten in einer seitenhöhle, hinter dem Stein
    -KlosterRuine, weiterlaufen über die Brücke, Snapper Höhle rechts
    -beim kleinen Felsvorsprung über dem Nomadenlager, von oben zu erreichen



    Fehler in der Version 2.4.3
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    - unsichtbarer Gegenstand bei toten Monstern
    - Bug Damagezone im Schläfertempel
    - außerdem: Performanceprobleme Ugar

    Die beiden Fehler werden in der kommenden Version 2.5 behoben und das Performanceproblem erheblich reduziert sein.


    Fehler
    in der Version 2.4.2
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    - Die Welt Khorus fehlt
    - Truheninhalte mit Questitems in Aurarath fehlen.


    Fehler in der Version 2.4.1
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    - Questreihe von Pat, dem Kneipenwirt im Minental. Es hakt bei der Quest mit Ray.
    - Fehler der Eroberung von Khorinis. Die Orks fliehen nicht immer.
    - Fehler der Quest beim Piraten Jenkins. Man kann bei Jenkins nicht die Quest beenden.


    Fehler in der Version 2.4.
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Fehler bei einem Print, welcher dauernd die Quest "Das Belagerungsheer" aufruft.




    Fehler in den Versionen 2.0 bis 2.3
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Vorab eine Spielerinfo:

    "Falls es immernoch keine lösung für die bugs gibt, die unsichtbaren items entstehen bei mir NUR durch Nahkampfwaffen - bei fernkampf und magie nicht. Den nopickupanimation-wert in der odyssee.ini zu ändern, bringt auch überhaupt nichts, außer schnelleres aufheben.
    Und bei den geschärften bolzen kann ich mir vorstellen, dass man nicht mit gezogener Armbrust abspeichern sollte."


    Beim Schreiben der Verwandlungspruchrolle Löwe entsteht die vom Schwarzen Goblin und umgedreht.

    Tipp: Ihr solltet, nach dem Verlassen einer Insel, für Notfälle immer einen save erstellen und behalten.

    Tipp: Wenn die Laute auf Athanos oder der Fokus in der Salzmine auf Tamora nach dem Ausgraben nicht erscheint. Einfach eine Nacht schlafen und das Item kann gefunden werden.

    Gut zu wissen. Dasselbe wird dann wahrscheinlich auch auf andere Items zutreffen, die vergraben wurden.

    Quest "Beuteanteil": Am Kreuz gebuddelt und es passiert nichts. Einfach schlafen, erneut buddeln und den Schatz bergen.

    Bei Scatty sollte man eigentlich ständig die Hackwerte aller Bergbaumobsis erhöhen können. Aufgrund einer fehlerhaften Bedingung geht das nur einmal. Das kann man aber mit dem gve Tool ändern:

    Wenn mal die Musik nicht laufen sollte, diese im Menü kurz abstellen und wieder anstellen.

    Setzt die Bedingung "Scatty_mod_teach_perm" auf NULL. Dann kommt der Dialog wieder. Ihr könnt dann einmal eure Werte erhöhen. Danach wieder die Bedingung auf NULL setzen usw. bis ihr genug habt.

    Kein Fehler, aber ein Hinweis. Das Spielerinventar ist nicht unendlich: Das Inventar hat genau 1024 Plätze.
    Wundert euch daher nicht, wenn ihr irgendwann kein Item oder NPC Inventar aufnehmen könnt.

    Wichtig!
    Teleportrunen sollten auf keinen Fall in die Truhe auf dem Schiff gelegt werden. In manchen Welten kommt man nicht an die Truhe und deren Inhalt ran!

    Tipp zur Tomatenernte:
    1. Zuallererst ALLES Wasser in der Truhe im Haus bunkern, somit hat man KEIN Wasser dabei und kann nicht giessen
    2. ALLE Fleischwanzen töten und plündern, am besten weiter wegrennen, damit die leeren Leichen verschwinden
    3. Nun die Tomaten ernten und aus der Truhe 8(!) Flaschen Wasser holen, NICHT mehr
    4. Nach dem Giessen nun die Tomaten ernten, die SOFORT nachwachsen
    5. Tomaten wiederum ernten
    6. Nun wieder 8(!) Wasser aus der Truhe holen und wieder giessen, nach 7 Tagen die Tomaten ernten

    Fehler im Triggerscript, blockiert Trigger in Myrtana und Nordmar

    Es kommt bei Weltwechseln zum Absturz, wenn unmittelbar davor ein Questeintrag im Tagebuch erfolgt. Wartet bis der Print ausgeblendet wird und sprecht dann Gernot oder Baldwin erneut an, wenn ihr die Welt wechseln wollt.

    Der Spieler Luddel teilte uns mit, dass er möglicherweise die Lösung für den Bug mit diesem Item ohne Namen gefunden hat. Wenn man in der Systempack.ini Datei bei "No_Take_Anim=0" eine 1 einträgt wird dieses Item beim looten von Gegnern nicht aufgesammelt. Er hat dies mehrmals getestet. Es kann aber passieren, das man dann keine Items mehr aufheben kann. Das Inventar ist scheinbar begrenzt. Ihr müsst dann Items verkaufen oder in eure Truhe legen.

    Leichen, die nicht verschwinden: Man muss sowohl in der Gothic.ini, wie auch in der Odyssee.ini spawnRemoveNPCOnlyifEmpty auf 1 stellen.

    Der Texturpatch (Texture Pack By Artemiano FINAL) führt zu Abstürzen im Spiel.


    Fehler, die nur in der Version 2.0 bestehen:
    Es wurde gemeldet, dass man am Amboss keine Bolzen herstellen kann. Setzt daher im GVE Tool die Bedingung "NPC_TALENT_BOLZENHERSTELLUNG_GELERNT" auf "1". Dann funktioniert es. Den Download für das Tool findet ihr hier: http://www.worldofgothic.de/dl/download_388.htm


    Athanos: Die Werkbank, bei der man einen Hammer benutzt, ist fehlerhaft. Der Hammer verschwindet aus dem Inventar. Daher nur die Werkbank mit der Säge verwenden.

    Startet Odyssee nicht mit dem GothicStarter_Mod. Wenn man die Mod mit diesem spielt, kann es zu sekundenrucklern kommen. Ihr solltet daher die Mod nur mit dem GothicStarter starten. Bei den Nvidia Grafikkarten-Einstellungen für den GothicStarter.exe Vsync einschalten.

    v-sync ändern: https://www.youtube.com/watch?v=XlGnmZ_U840


    Fehlende Farben/Texturen
    Es liegt scheinbar an den Auflösungen im Spiel. Ein Spieler hat das Spiel mit der gleichen (nativen) Auflösung wie auf den Desktop (1920x1200) gestartet. Im Spiel war dann alles korrekt, auch der Schäferhut war sichtbar. Irgendwann hat er dann die Auflösung im Spiel auf 1280x1024 runter gedreht. Nach einiger Zeit sind ihm dann die fehlenden Farben/Texturen aufgefallen. Wenn man nun die Auflösung wieder hoch stellt und das Spiel neu startet, sind die Farben/Texturen wieder korrekt, der Schäferhut blieb allerdings immer noch unsichtbar.

    Karten werden nicht bei jeder Auflösung komplett angezeigt. Ihr müsst dann diese im Menü ändern (z.B. auf 1152x864x32).

    Ein "Access Violation" könnte an G-Sync liegen. Deaktiviert es mal. Vielleicht ist damit das Problem behoben.

    Die Herstellung von Ogerspruchrollen funktioniert nicht. Man bekommt hierfür Schattenläufer-Verwandlungsspruchrollen.

    Wegen dem Sklaven Clark: Im Script ist ein Fehler. Man muss im GVE Tool die Bedingung "ClarkeFolgtHeroZuNomaden" auf "1" setzen.

    Lee erscheint nicht im Burgsaal von Vengard: Man muss sich sogleich mit Lee nach Vengard teleportieren, da es in seinem Script einen Fehler gibt. Wenn man das nicht macht, bleibt er in Nordmar und die Quest kann nicht beendet werden. Besser ist noch vor Vergabe der Teleportrune ein Double von Lee in den Thronsaal nahe am Eingang zu spawnen, so dass er sich sogleich dort hinteleportiert.

    Bei der Quest "Piratenbeute" in Jharkendar gibt es einen Fehler. Es gibt 17 Schatzstellen auf der Karte. Man kann aber die Quest erst bei Jenkins beenden, wenn man außerdem noch die beiden Schätze bei den Waypoints ADW_ENTRANCE_RAKEPLACE_01 und ADW_CANYON_MINE1_11 ausbuddelt. Das wird im Patch aber behoben sein.

    Für die Herstellung des "Ringes der Unbesiegbarkeit" benötigt man Aquamarin, Gletscherquarz, Bergkristall und Schwefel.
    Im Patch wird das später auf 1 Erz und 1 Quarz reduziert sein.



    Spielen mit dem Renderer
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Hier ein workaround von ArchosX falls jmd. das Problem haben sollte Adarmos nicht betreten zu können:

    1) Render deinstallieren
    2) Adarmos betreten und Savegame erstellen
    3) Render neuinstallieren und Rendereinstellungen senken (habe bei mir alles auf ca. 70%) runtergeschraubt -> ist evt. handwareabhängig - etwas rumprobieren ist wahrscheinlich nötig
    4) altes Savegame (nicht Adarmos) laden
    5) aus diesem Savegame heraus den Adarmos-Save laden - aus dem Hauptmenü ist Adarmos nicht ladbar.


    Andere Probleme mit dem Renderer

    Die Ursache für unsichtbare Wände scheint Marcellos Texture-Mix zu sein. Wenn dieser entfernt ist, soll das Problem behoben zu sein.

    Es verschwinden ferner Monster bei der Benutzung des Renderers. Die Ursache hierfür ist nicht bekannt. Daher können wir diesen nicht empfehlen.

    Wer dennoch mit dem Renderer spielen will, sollte sich diesen Hinweis von chris77211 ansehen:

    Für alle die gerne einen Texturpatch nutzen wollen. Ich habe jetzt einen gefunden der in der Welt keine Bäume oder unsichtbare Wände, wie oben beschrieben, erzeugt sonder nur die vorhandenen Texturen verbessert. Ich hatte bis jetzt kein einziges derartiges Problem feststellen können.

    Bilder aus Athanos

    [Bild: Gothic_2_01.05.2017___22.35.13.01.png]

    [Bild: Gothic_2_01.05.2017___22.36.24.02.png]

    [Bild: Gothic_2_01.05.2017___22.40.25.03.png]

    [Bild: Gothic_2_01.05.2017___22.43.12.04.png]

    [Bild: Gothic_2_01.05.2017___22.43.31.05.png]

    Wichtig ist dabei:

    a) Der Patch darf mit keinerlei anderen Texturpatches verwendet werden. Schriftpatch stört nicht.
    b) Nur die Datei "Texturpack by ArteminoFinal.vdf" unter Gothic 2 Data einfügen.

    Patch



    Sonstiges
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Marcello hat einen Guide erstellt, der euch weiterhelfen wird, wenn ihr mal nicht weiterkommt.
    Allerdings bezieht sich dieser Guide auf die Versionen 1.0 bis 1.3 Anbei der Link:

    Gothic II Odyssee "Im Auftrag des Königs" - Guide


    Let's Play Gothic 2 - Odyssee von NeorasLP
    NeorasLP hat sich zum Ziel gesetzt die komplette Odyssee Mod als Let´s play zu veröffentlichen. Anbei der Link zu der Playlist: Let's Play Gothic 2 - Odyssee, im Auftrag des Königs

    Unsere Youtube Playlist. Hier könnt ihr euch alle wichtigen Videos aus Odyssee ansehen:
    Odyssee Videos

    Es gibt einen Download für die Komplettlösung. Diese findet ihr unter dem Download der Mod.



    Probleme beim Labyrinth des Tadmortempels?

    Dann downloaded diese Exceldatei von Perat:
    http://upload.worldofplayers.de/file...rlabyrinth.xls


    Der Spieler ArchosX hat eine Lösung für das verbuggte Händlerinventar gefunden. Lest selbst:
    "Hey erstmal, ich bin neu in der Community und hoffe, dass mein Beitrag zumindest dem ein oder anderen helfen kann. Ich spiele aktuell Odyssee, sehr gelungen übringens, und habe nach dem Updaten auf Version 1.3 die bereits
    hin und wieder erwähnten verbuggten Händlerinventar auf der Albatros auch bei mir gehabt. Meine Lösung ist ein wenig umfangreicher und leider nichts, was die Entwickler zur Behebung verwenden können. Aber allen anderen Leuten, die sich ähnlich wie ich stark an Hunderten Dämonenschneiden und Büchern wie Goblinpiraten im Inventar von Wolfgang etc. gestört haben und bereits sind ca. 30 min zu investieren könnte das helfen. Im Endeffekt bearbeite ich die SAV-Datei im Bezug auf meinen Goldwert, kaufe die Items und versenke sie im Meer.

    1) Speichert auf der Albatros beispielsweise vor Hawk ab (z.B. Speicherslot 1 = savegame1) und ladet einen beliebigen anderen Speicherstand.
    2) Macht eine Sicherheitskopie des Speicherstande öffnet mit Notepad++ die SAV-Datei "SEAWORLD2" des zu bearbeitenden Speicherslots (hier: Gothic II\saves_ODYSSEY\savegame1).
    3) jetzt müsst ihr die Stelle finden, in der euer Inventar gespeichert ist. Dazu müsst ihr entweder nach ITMI_GOLD:dein aktuelles Goldvermögen oder nach einem Gegenstand den ihr im Inventar besitzt (bei mir war der Meisterdegen: ITMW_MEISTERDEGEN und im Anschluss ITMI_GOLD) suchen. ITMI_GOLD kann allerdings möglicherweise mehrere Treffer ergeben, da die Suchefunktion auch die Inventare der NPCs durchgeht. Haben diese zufällig genauso viel Gold wie ihr dabei, wird dies ergo auch angezeigt. Hier sind einfach ein wenig Vergleichen und Englischkenntnisse gefragt. Lest einfach mal durch, welche Gegenstände in der selben Zeile aufgeführt werden und ob ihr diese in eurem Inventar wiedererkennt.
    4) wenn ihr die Stelle eindeutig gefunden habt, könnt ihr den Goldwert hinter ITMI_GOLD verändern. Wichtig hierbei ist allerdings, dass ihr die Ziffernanzahl der Summe nicht verändern dürft, sonst läd das Savegame nicht mehr.
    ITMI_GOLD:1278 -> ITMI_GOLD:9999
    ITMI_GOLD:1278 -> ITMI_GOLD: 99999999
    5) Notepad abspeichern und den Speicherstand ingame laden.
    6) Nun könnte ihr ingame einen Gegenstand (z.B. Käse) verkaufen und somit eine weitere Ziffernstelle für euren Goldbetrag "freischalten"
    7) Ingame sichern, einen anderen Speicherstand laden und wieder mit Schritt 2) anfangen. Ihr könnte sowohl Notepad als auch Gothic laufen lassen und per ALT+TAB switchen. Notepad wird sich automatisch aktualisieren bzw. dannach fragen, wenn ihr die SAV Datei nicht geschlossen hattet und durch den Ingame Handel ein Wert verändert wurde
    8) Den Prozess so oft wiederholen, bis ihr genug Gold habt (bei mir haben 9.999.999 Gold gereicht), die Items (also alles was euch nicht passend erscheint, bei mir z.B. auch Steintafeln, Knochenkriegerwaffen, Prunkschwert von Rhobar etc.) von allen Händlern auf dem Schiff kaufen und einfach von der Reling ins Meer dropen lassen.
    9) den Geldbetrag könnte ihr mit dem selben Verfahren auch wieder auf den Originalwert reduzieren.



    Viel Spaß mit der neuen Version.
    Geändert von Alain Dufont (30.04.2018 um 22:53 Uhr)

  2. Beiträge anzeigen #2
    OdysseeModTeam Avatar von Alain Dufont
    Registriert seit
    Oct 2016
    Ort
    hinter dem Mond
    Beiträge
    2.474
     
    Alain Dufont ist offline
    Hier geht es weiter!

  3. Beiträge anzeigen #3
    Rookie
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    6
     
    kevington ist offline
    just started playing. 1st impressions.really good . really BIG!!!

  4. Beiträge anzeigen #4
    OdysseeModTeam Avatar von blackpirate
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    Jharkendar
    Beiträge
    14.289
     
    blackpirate ist offline
    Zitat Zitat von kevington Beitrag anzeigen
    just started playing. 1st impressions.really good . really BIG!!!
    Then I wish you much fun while playing.

    Der Krieg gegen die Orks schien verloren, - da machte sich eine Gruppe von Paladinen auf die Welt zu retten:
    ODYSSEE - IM AUFTRAG DES KÖNIGS



  5. Beiträge anzeigen #5
    Lehrling
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    39
     
    Dude333 ist offline
    Hi, I'm doing the Spencer Ritual quest, but I can't climb into the Pirate Ship from the trees. Is there a Transport Rune somewhere ?

  6. Beiträge anzeigen #6
    Ehrengarde Avatar von Kriegerstimme
    Registriert seit
    Jul 2014
    Ort
    Alchemistenhütte
    Beiträge
    2.923
     
    Kriegerstimme ist offline
    Zitat Zitat von Dude333 Beitrag anzeigen
    Hi, I'm doing the Spencer Ritual quest, but I can't climb into the Pirate Ship from the trees. Is there a Transport Rune somewhere ?
    The ship has a hole under water. You have to dive from the left side. The rune ist on the ship.

  7. Beiträge anzeigen #7
    Waldläufer
    Registriert seit
    Jun 2017
    Beiträge
    106
     
    Yuris Sayuri ist offline
    Ich schrieb in Kapitel 2 Khorus:
    "Mit den Lurkern auf Khorus stimmt etwas nicht. Bei Schutz vor Waffen steht zwar 150 drin, haben in Wirklichkeit aber (vermutlich) 255. Am Schwierigkeitsgrad liegts nicht (von Anfang an Legendär)
    150 wäre richtig! Der Angriff von 255 scheint mir auch nicht wirklich gewollt zu sein
    "
    Bin jetzt Kapitel 4 Khorus und die 'Lurker' heißen 'kräftige Lurker', haben nun WIEDER 255 Schutz überall 255 Str/Dex und 195HP. Sind also exakt so stark wie in Kapitel 2. Außerdem steht bei Schutz vor Waffen diesmal sogar 0, sind aber in Wirklichkeit 255.

    Ich glaube, die 'Wilden Giftwespen' haben in beiden Kapiteln auch die selben Werte. Die sind in Kapitel 2 auch ziemlich heftig stark.
    Geändert von Yuris Sayuri (13.03.2018 um 21:13 Uhr)

  8. Beiträge anzeigen #8
    OdysseeModTeam Avatar von Alain Dufont
    Registriert seit
    Oct 2016
    Ort
    hinter dem Mond
    Beiträge
    2.474
     
    Alain Dufont ist offline
    Zitat Zitat von Yuris Sayuri Beitrag anzeigen
    Ich schrieb in Kapitel 2 Khorus:
    "Mit den Lurkern auf Khorus stimmt etwas nicht. Bei Schutz vor Waffen steht zwar 150 drin, haben in Wirklichkeit aber (vermutlich) 255. Am Schwierigkeitsgrad liegts nicht (von Anfang an Legendär)
    150 wäre richtig! Der Angriff von 255 scheint mir auch nicht wirklich gewollt zu sein
    "
    Bin jetzt Kapitel 4 Khorus und die 'Lurker' heißen 'kräftige Lurker', haben nun WIEDER 255 Schutz überall 255 Str/Dex und 195HP. Sind also exakt so stark wie in Kapitel 2. Außerdem steht bei Schutz vor Waffen diesmal sogar 0, sind aber in Wirklichkeit 255.
    Auf Khorus gibt es Lurker mit unterschiedlichen Werten. Das wird in der 2.5 behoben sein.

  9. Beiträge anzeigen #9
    Lehrling Avatar von stilpz
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    18
     
    stilpz ist offline

    dies und das

    Nachdem ich nunmehr das 6. Kapitel abgeschlossen habe, will ich nochmals eine Rückmeldung zu einigen Punkten geben.

    - Schürfen: Wie versprochen, habe ich mir mal im GVE die Werte angesehen (insbesondere den von Blackpirate genannten Wert B_Upgrade_Hero_Hackchance), dieser Wert steht auf 5. Folgende Einzelwerte konnte ich in GVE finden: Eisenerz 10 - Erz, Rubin, Salz 5 - bei allen anderen 0. Ich kann jedoch aus den Zahlen kein für mich nachvollziehbares Resultat ermitteln. Insbesondere der Wert beim Rubin verwundert mich, da ich mich an ein Schürfen nicht erinnern kann (hab ich wohl verpasst ). Auch steht im GVE beim Rubin Counter eine 0. Beim Durchsuchen im GVE bin ich auf eine weitere Kategorie "Hero_Hackchance" gestoßen, dort steht ein Wert von 30; die Einzelwerte EE 10 - Erz 85 - Rubin 45 - Salz 45 - Kohle, Rotes Erz, Schwarzes Erz, Schwefel, Silber, Smaragd, Topas 0. Vielleicht könnt ihr mit den Zahlen mehr anfangen.

    - Quest "Das Wrack" - Es erscheinen zwar Einträge, dass etwas ins Log eingetragen wurde und man kann sie abschließen, die Quest selbst erscheint jedoch nicht im Log (weder laufend, noch abgeschlossen) - nicht veränderte 2.4.3 Version.

    - An zwei Stellen in Myrtana erscheint die Meldung "Da lässt sich nichts machen" - linke Burgturmtür Vengard, Kiste Bauernhof SW Montera.

    - Mir ist aufgefallen, dass die Menüs gleicher Objekte je nach Ort sehr variieren - z.B. Alchemietisch und Pfeilherstellung - so tauchen die verschiedenen Pfeile in jedem Untermenü (Tränke, Tabak etc.) auf und manchmal nicht. Ich weis nicht wie groß der Aufwand ist, dies zu ändern (z.B. durch ein eigenes Untermenü). Da die entsprechenden Einträge zumeist am Anfang der Menüs erscheinen, wäre zumindest eine Änderung der Sortierung schön.

    - Bei der Suche nach Hector wird die Quest zwar abgeschlossen, aber es gibt, anders als in der KL beschrieben, keine Rückmeldungsoption bei Rhobart.

    - Die Schmiede in der Burg Faring funktioniert nicht, Rohmaterial wird jedoch aus dem Inventar entfernt (ich wollte Pfeilspitzen herstellen).

    - Bei der Eroberung des Orklagers vor Vengard erschien bei mir die Meldung, dass einige Orks geflohen wären, ich konnte jedoch keine mehr finden - es war das letzte Lager im Gebiet Vengard, Montera, Faring.

    - Bei den Minecrawlern in Myrtana ist mir aufgefallen, dass die Minecrawler 250 XP geben, die Warrior jedoch nur 200 XP.

    - Sofern man einen Schild trägt, wechselt man beim Sprung nach vorn, scheinbar willkürlich, zwischen keine Akrobatik (Sprung aus dem Stand) und Akrobatik (Rolle). Teilweise sogar als Mischung aus beidem (Sprung - in der Luft Standsprung - Landung mit Abrollen), sieht richtig lustig aus. Bin in Aurarath allein fünfmal abgestürzt, weil der Sprung einfach zu kurz war.

    - Bei der Nutzung des Orkhetzers gibt es eine sehr unschöne (wenn auch nur optische) Animation, bei der der Helm seitlich nach links abkippt. Beim Wegstecken des Bogens klappt der Helm wieder zurück.

    - Die Giftlurker ín Myrtana geben keinen Loot.

    - Ist es beabsichtigt, dass es in ganz Myrtana zwar Tabak, aber keine Wasserpfeife zu finden gibt?

    - Die Händler in Khorinis haben in Kapitel 6 bei mir gar keine (Coragan, Fenia) bzw. keine neuen (alle anderen) Waren. Bereits an sie verkaufte Waren sind auch nicht mehr im Inventar. Nach grober Prüfung trifft dies wohl auch auf alle anderen Händler in allen Welten zu (da wo man es vergleichen kann, weil man vor Kapitel 6 schon mal da war). Im GVE finde ich Einträge für die Händler zu den Kapiteln 1 bis 5, aber keine für Kapitel 6.

    - Bei Wulfias ist mir aufgefallen, dass sich dessen Händlerinventar beim Standortwechsel verändert (Schiff/Khorinis). Dies betrifft sowohl angebotene Waren, als auch die an ihn verkauften.

    - In Kapitel 6 Tamora kann man bei den toten Händlern das komplette Händlerinventar looten.

    - Der kleine Feuersturm kostet 15 LP, der große Feuersturm nur 10 LP.

    - Ich hatte bereits mal eine Rückmeldung hinsichtlich der Schadensarten zum Thema Golems gemacht. Nachdem ich nunmehr die Eisgolems kennen gelernt habe, muss ich sagen, dass diese richtig absurd sind. Kein Schaden durch großen Feuerball oder Blitzschlag, aber ein Schwertschlag und auch nur ein normaler Pfeil reichen.

    Ich habe im Thread gelesen, dass ihr über eine Anpassung der Kosten für die Skills/Talente nachdenkt. Ich persönlich würde es sehr gut finden, wenn man nicht alles in einem Spiel mitnehmen kann. In meinem aktuellen Spiel (Schwierigkeitsgrad normal - Ende Kapitel 6 - Stufe 127 - etwa S 500 / G 600 - alle Waffenskills bei 100 oder höher - selbst zum Spaß alle Irrlichtsachen erlernt) sind die erreichbaren LP mehr als ausreichend, alles zu lernen und zu skillen. Das ist zwar einerseits gut, weil man im Einzelfall auf alles zurückgreifen kann (siehe Golems). Andererseits nimmt es - mir zumindest - etwas den Reiz die Odyssee auf verschiedene Weise zu bestehen (außerhalb des Schwierigkeitsgrades). In diesem Zusammenhang könnte man auch über eine Verringerung der Stückzahl kaufbarer Items bzw. Verteuerung von Items nachdenken. Da Geld zumindest ab Kapitel 3 eigentlich kein Problem mehr darstellt, kann man z. B. Zaubersprüche fast unlimitiert kaufen. Warum Feuerregen für 20 LP lernen, wann man ihn in großen Stückzahlen und zudem billiger als die Zutaten kaufen kann?

    Unabhängig (aber insbesondere bei) einer nachhaltigen Anpassung der LP-Kosten für Talente/Skills finde ich, dass man grundsätzlich mit allen drei Kampfarten die Möglichkeit haben sollte, jeden Gegner (besondere ausgenommen) besiegen zu können. Dies wird ja auch eigentlich in allen Waffenarten abgebildet (scharf/stumpf; verschiedene Pfeilarten bzw. Zauber). In meinem aktuellen Durchlauf (in erster Linie Fernkämpfer) konnte ich die Individualisierung der Pfeile aber komplett außen vorlassen, da sich z.B. die Wirkung von Eispfeilen auf Feuerwesen nur auf den Pfeilschaden beschränkte und somit zu vernachlässigen ist. Bei einem Lavagolem z.B. hätte ich, trotz Drachenbogen und 300 Dex, mehr als 100 Pfeile gebraucht. Wenn schon der Grundschaden von Waffe und Skill keinen Einfluss haben, sollte man zumindest den Pfeilschaden entsprechend anpassen. Ein anderes Beispiel sind die Eisgolems und Magie (siehe oben).

    Und schon wieder ein halber Roman.

    LG
    Have a nice day and stay tuned!
    Geändert von stilpz (14.03.2018 um 06:29 Uhr)

  10. Beiträge anzeigen #10
    Lehrling
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    39
     
    Dude333 ist offline
    Thanks, found the hole; although I didn't find the rune.

    [QUOTE = warrior voice; 25759350] The ship has a hole underwater. You have to dive from the left side. The rune is on the ship. [/ QUOTE]

  11. Beiträge anzeigen #11
    Waldläufer
    Registriert seit
    Jun 2017
    Beiträge
    106
     
    Yuris Sayuri ist offline
    Zitat Zitat von Dude333 Beitrag anzeigen
    Thanks, found the hole; although I didn't find the rune.
    The rune is in the swamp around the ship next to a corpse.

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    - Bei der Eroberung des Orklagers vor Vengard erschien bei mir die Meldung, dass einige Orks geflohen wären, ich konnte jedoch keine mehr finden - es war das letzte Lager im Gebiet Vengard, Montera, Faring.
    Die Orks rund um den Burggraben müssten auf einen Berg/Hügel mit einer Mine in der Nähe der Taverne fliehen. Dort waren auch Greifen.

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    - Bei Wulfias ist mir aufgefallen, dass sich dessen Händlerinventar beim Standortwechsel verändert (Schiff/Khorinis). Dies betrifft sowohl angebotene Waren, als auch die an ihn verkauften.
    Das ist beabsichtigt, damit man auf Khorinis nicht unendlich Material/Spruchrollen bei Wulfias kaufen kann. Auf dem Schiff (Seaworld) erneuert sich Wulfias' Inventar bei jedem Ansprechen.

  12. Beiträge anzeigen #12
    OdysseeModTeam Avatar von blackpirate
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    Jharkendar
    Beiträge
    14.289
     
    blackpirate ist offline
    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    Nachdem ich nunmehr das 6. Kapitel abgeschlossen habe, will ich nochmals eine Rückmeldung zu einigen Punkten geben.
    - Schürfen: Wie versprochen, habe ich mir mal im GVE die Werte angesehen (insbesondere den von Blackpirate genannten Wert B_Upgrade_Hero_Hackchance), dieser Wert steht auf 5. Folgende Einzelwerte konnte ich in GVE finden: Eisenerz 10 - Erz, Rubin, Salz 5 - bei allen anderen 0. Ich kann jedoch aus den Zahlen kein für mich nachvollziehbares Resultat ermitteln. Insbesondere der Wert beim Rubin verwundert mich, da ich mich an ein Schürfen nicht erinnern kann (hab ich wohl verpasst ). Auch steht im GVE beim Rubin Counter eine 0. Beim Durchsuchen im GVE bin ich auf eine weitere Kategorie "Hero_Hackchance" gestoßen, dort steht ein Wert von 30; die Einzelwerte EE 10 - Erz 85 - Rubin 45 - Salz 45 - Kohle, Rotes Erz, Schwarzes Erz, Schwefel, Silber, Smaragd, Topas 0. Vielleicht könnt ihr mit den Zahlen mehr anfangen.
    Rubin: Manche Lehrer bringen dir für alle Schürfgruppen was bei. Das wird dann vermutlich daran liegen.

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    - Quest "Das Wrack" - Es erscheinen zwar Einträge, dass etwas ins Log eingetragen wurde und man kann sie abschließen, die Quest selbst erscheint jedoch nicht im Log (weder laufend, noch abgeschlossen) - nicht veränderte 2.4.3 Version.
    Wo hast du die Quest gestartet? Bei den Piraten oder warst du zuerst bei dem Wrack?

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    - An zwei Stellen in Myrtana erscheint die Meldung "Da lässt sich nichts machen" - linke Burgturmtür Vengard, Kiste Bauernhof SW Montera.
    Burgturmtür Vengard: Das bedeutet, dass es hierfür keinen Schlüssel gibt. Dasselbe gibt es auch in Orlans Taverne bei der zweiten Tür. Welche Kiste meinst du aber?

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    - Mir ist aufgefallen, dass die Menüs gleicher Objekte je nach Ort sehr variieren - z.B. Alchemietisch und Pfeilherstellung - so tauchen die verschiedenen Pfeile in jedem Untermenü (Tränke, Tabak etc.) auf und manchmal nicht. Ich weis nicht wie groß der Aufwand ist, dies zu ändern (z.B. durch ein eigenes Untermenü). Da die entsprechenden Einträge zumeist am Anfang der Menüs erscheinen, wäre zumindest eine Änderung der Sortierung schön.
    Sehe ich mir an.

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    - Bei der Suche nach Hector wird die Quest zwar abgeschlossen, aber es gibt, anders als in der KL beschrieben, keine Rückmeldungsoption bei Rhobart.
    Die Quest wird bei Rhobar beendet. Voraussetzung hierfür ist, dass diese Bedingungen im GVE Tool auf "1" gesetzt sind.

    DIA_Rhobar_Bericht
    MIS_PaladinHector
    PaladinHectorgefunden

    Wenn du Odyssee allerdings mit einer älteren Version begonnen hast, wirst du diesen Dialog nicht bekommen.


    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    - Die Schmiede in der Burg Faring funktioniert nicht, Rohmaterial wird jedoch aus dem Inventar entfernt (ich wollte Pfeilspitzen herstellen).
    Das wurde bereits korrigiert. Irgendjemand hatte das bereits gemeldet.

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    - Bei der Eroberung des Orklagers vor Vengard erschien bei mir die Meldung, dass einige Orks geflohen wären, ich konnte jedoch keine mehr finden - es war das letzte Lager im Gebiet Vengard, Montera, Faring.
    Siehe Mitteilung von Yuris Sayuri

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    - Bei den Minecrawlern in Myrtana ist mir aufgefallen, dass die Minecrawler 250 XP geben, die Warrior jedoch nur 200 XP.
    Das wurde bereits geändert. Die Myrtanacrawler geben 350 XP, die Warrior 380 XP.

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    - Sofern man einen Schild trägt, wechselt man beim Sprung nach vorn, scheinbar willkürlich, zwischen keine Akrobatik (Sprung aus dem Stand) und Akrobatik (Rolle). Teilweise sogar als Mischung aus beidem (Sprung - in der Luft Standsprung - Landung mit Abrollen), sieht richtig lustig aus. Bin in Aurarath allein fünfmal abgestürzt, weil der Sprung einfach zu kurz war.
    Keine Ahnung warum das so ist. Der Schild wurde von uns nur übernommen. Weißt du ob in Returning dasselbe Problem besteht?

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    - Bei der Nutzung des Orkhetzers gibt es eine sehr unschöne (wenn auch nur optische) Animation, bei der der Helm seitlich nach links abkippt. Beim Wegstecken des Bogens klappt der Helm wieder zurück.
    Das liegt daran, dass die Helme keine Animation haben. Leider nicht zu ändern.

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    - Die Giftlurker ín Myrtana geben keinen Loot.
    Habe ich korrigiert.

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    - Ist es beabsichtigt, dass es in ganz Myrtana zwar Tabak, aber keine Wasserpfeife zu finden gibt?
    Das hat sich so ergeben. Ich setze mal eine Wasserpfeife irgendwo am Hafen hin.

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    - Die Händler in Khorinis haben in Kapitel 6 bei mir gar keine (Coragan, Fenia) bzw. keine neuen (alle anderen) Waren. Bereits an sie verkaufte Waren sind auch nicht mehr im Inventar. Nach grober Prüfung trifft dies wohl auch auf alle anderen Händler in allen Welten zu (da wo man es vergleichen kann, weil man vor Kapitel 6 schon mal da war). Im GVE finde ich Einträge für die Händler zu den Kapiteln 1 bis 5, aber keine für Kapitel 6.
    Bei welchen Händlern soll ich für das 6. Kapitel noch was erstellen? Alle wären aber unnötig, daher bitte nur die wichtigsten nennen.

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    - Bei Wulfias ist mir aufgefallen, dass sich dessen Händlerinventar beim Standortwechsel verändert (Schiff/Khorinis). Dies betrifft sowohl angebotene Waren, als auch die an ihn verkauften.
    Siehe Mitteilung von Yuris Sayuri

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    - In Kapitel 6 Tamora kann man bei den toten Händlern das komplette Händlerinventar looten.
    Die Händler aus Tamora sind aber, wie alle anderen, in der B_ClearDeadTrader eingetragen. Ich werde das überprüfen.

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    - Der kleine Feuersturm kostet 15 LP, der große Feuersturm nur 10 LP.
    Geändert.

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    - Ich hatte bereits mal eine Rückmeldung hinsichtlich der Schadensarten zum Thema Golems gemacht. Nachdem ich nunmehr die Eisgolems kennen gelernt habe, muss ich sagen, dass diese richtig absurd sind. Kein Schaden durch großen Feuerball oder Blitzschlag, aber ein Schwertschlag und auch nur ein normaler Pfeil reichen.
    Das sind jetzt die neuen Werte

    level = 45;

    attribute [ATR_STRENGTH] = B_SetAttributesToDifficulty(250);//alt 225
    attribute [ATR_DEXTERITY] = B_SetAttributesToDifficulty(250);//alt 225
    attribute [ATR_HITPOINTS_MAX] = B_SetAttributesToDifficulty(450);//450
    attribute [ATR_HITPOINTS] = B_SetAttributesToDifficulty(450);//450
    attribute [ATR_MANA_MAX] = B_SetAttributesToDifficulty(350);//alt 100
    attribute [ATR_MANA] = B_SetAttributesToDifficulty(350);//alt 100

    //----- Protections ----
    protection [PROT_BLUNT] = B_SetProtectionsToDifficulty(350);//alt 110 250
    protection [PROT_EDGE] = B_SetProtectionsToDifficulty(99999);//alt IMMUNE; alt 160
    protection [PROT_POINT] = B_SetProtectionsToDifficulty(99999);//alt IMMUNE; alt 210
    protection [PROT_FIRE] = B_SetProtectionsToDifficulty(100);
    protection [PROT_FLY] = B_SetProtectionsToDifficulty(350);//alt 160
    protection [PROT_MAGIC] = B_SetProtectionsToDifficulty(99999);//alt IMMUNE;

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    Ich habe im Thread gelesen, dass ihr über eine Anpassung der Kosten für die Skills/Talente nachdenkt. Ich persönlich würde es sehr gut finden, wenn man nicht alles in einem Spiel mitnehmen kann. In meinem aktuellen Spiel (Schwierigkeitsgrad normal - Ende Kapitel 6 - Stufe 127 - etwa S 500 / G 600 - alle Waffenskills bei 100 oder höher - selbst zum Spaß alle Irrlichtsachen erlernt) sind die erreichbaren LP mehr als ausreichend, alles zu lernen und zu skillen. Das ist zwar einerseits gut, weil man im Einzelfall auf alles zurückgreifen kann (siehe Golems). Andererseits nimmt es - mir zumindest - etwas den Reiz die Odyssee auf verschiedene Weise zu bestehen (außerhalb des Schwierigkeitsgrades). In diesem Zusammenhang könnte man auch über eine Verringerung der Stückzahl kaufbarer Items bzw. Verteuerung von Items nachdenken. Da Geld zumindest ab Kapitel 3 eigentlich kein Problem mehr darstellt, kann man z. B. Zaubersprüche fast unlimitiert kaufen. Warum Feuerregen für 20 LP lernen, wann man ihn in großen Stückzahlen und zudem billiger als die Zutaten kaufen kann?
    Das wurde bereits umgesetzt. Vieles kostest ein paar LP mehr, manches ist aber auch billiger geworden.

    Verringerung der Stückzahl kaufbarer Items: Grundsätzlich ja, aber wenn, dann erst ab dem Schwierigkeitsgard "Mittel". Du kannst ja mal eine Liste machen, wo wir was reduzieren sollen.

    Was ist eigentlich mit der Rüstungsliste und den neuen Preisen hierfür?


    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    Unabhängig (aber insbesondere bei) einer nachhaltigen Anpassung der LP-Kosten für Talente/Skills finde ich, dass man grundsätzlich mit allen drei Kampfarten die Möglichkeit haben sollte, jeden Gegner (besondere ausgenommen) besiegen zu können. Dies wird ja auch eigentlich in allen Waffenarten abgebildet (scharf/stumpf; verschiedene Pfeilarten bzw. Zauber). In meinem aktuellen Durchlauf (in erster Linie Fernkämpfer) konnte ich die Individualisierung der Pfeile aber komplett außen vorlassen, da sich z.B. die Wirkung von Eispfeilen auf Feuerwesen nur auf den Pfeilschaden beschränkte und somit zu vernachlässigen ist. Bei einem Lavagolem z.B. hätte ich, trotz Drachenbogen und 300 Dex, mehr als 100 Pfeile gebraucht. Wenn schon der Grundschaden von Waffe und Skill keinen Einfluss haben, sollte man zumindest den Pfeilschaden entsprechend anpassen. Ein anderes Beispiel sind die Eisgolems und Magie (siehe oben).
    Eispfeile und Magiepfeile habe ich jetzt auf DAM_MAGIC, Feuer- und Sprengpfeile auf DAM_FIRE gesetzt. Das muss aber im Spiel nochmal getestet werden.

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    Und schon wieder ein halber Roman.

    LG
    Danke, dass du dir soviel Mühe gemacht hast.

    Der Krieg gegen die Orks schien verloren, - da machte sich eine Gruppe von Paladinen auf die Welt zu retten:
    ODYSSEE - IM AUFTRAG DES KÖNIGS


    Geändert von blackpirate (14.03.2018 um 17:32 Uhr)

  13. Beiträge anzeigen #13
    Waldläufer
    Registriert seit
    Jun 2017
    Beiträge
    106
     
    Yuris Sayuri ist offline
    Zitat Zitat von blackpirate Beitrag anzeigen
    Was ist eigentlich mit der Rüstungsliste und den neuen Preisen hierfür?
    Bin ich noch dran. Hab gerade erst mit Varant begonnen.
    Schon mal als Richtwert: In Khorinis/Jharkendar habe ich cirka 80.000g ersammelt/verdient und hatte nur 20.000g Kosten.

  14. Beiträge anzeigen #14
    Lehrling Avatar von stilpz
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    18
     
    stilpz ist offline
    Zitat Zitat von blackpirate Beitrag anzeigen
    Rubin: Manche Lehrer bringen dir für alle Schürfgruppen was bei. Das wird dann vermutlich daran liegen.
    Ok. Da der Erwerb des fehlenden Schürfskills LP technisch nicht weiter ins Gewicht fällt - ich brauchte trotz der Reduzierung bei den Edelmetallen gerade mal 8 LP dafür - war es letztendlich egal. Auch hier könnte man die Kosten dafür erhöhen, wo bekommt man so "spät" im Spiel noch 15 Dex für 8 LP.

    Zitat Zitat von blackpirate Beitrag anzeigen
    Wo hast du die Quest gestartet? Bei den Piraten oder warst du zuerst bei dem Wrack?
    Ich war zuerst beim Wrack, jedoch wurde die Quest - wenn ich mich richtig erinnere - nicht geloggt respektive keine Mitteilung über einen Logeintrag angezeigt (Ich hatte die Kiste mit den Items des Namenlosen wohl übersehen). Ich war zunächst davon ausgegangen, dass es an dem Problem lag, bei dem man den NPC nur umhauen muss, aber er, wie z.B. auch bei Biff, einfach getötet wird. Jedoch fand ich einen Hinweis im Forum, - ich glaube in einem Thread zur Version 2.0 - wonach das Log-Problem eventuell durch ein Upgrade von 2.0 auf 2.4 im laufenden Spiel entstanden sein könnte. Deswegen auch mein Hinweis auf die unveränderte Version 2.4.3 bei mir.

    Zitat Zitat von blackpirate Beitrag anzeigen
    Burgturmtür Vengard: Das bedeutet, dass es hierfür keinen Schlüssel gibt. Dasselbe gibt es auch in Orlans Taverne bei der zweiten Tür. Welche Kiste meinst du aber?
    Ich werde die Kiste nochmal aufsuchen und ein Bild der Location machen.

    Zitat Zitat von blackpirate Beitrag anzeigen
    Sehe ich mir an.
    Danke.

    Zitat Zitat von blackpirate Beitrag anzeigen
    Die Quest wird bei Rhobar beendet. Voraussetzung hierfür ist, dass diese Bedingungen im GVE Tool auf "1" gesetzt sind.

    DIA_Rhobar_Bericht
    MIS_PaladinHector
    PaladinHectorgefunden

    Wenn du Odyssee allerdings mit einer älteren Version begonnen hast, wirst du diesen Dialog nicht bekommen.
    Ich habe die Questreihe in Gotha am Stück gemacht, sprich nach dem Finden von Hector keine Rückmeldung versucht. Soweit ich mich erinnere, erfolgte die Einlösung der Quest und das Verschieben zu den erledigten Quests durch das Lesen des Briefes im Inventar. Bei Rhobar gab es dann nur eine Rückmeldungsoption hinsichtlich Gotha. Vielleicht habt ihr hier zurückliegend bereits mal eine Änderung vorgenommen, da in der KL S. 122 folgendes steht: "Die Suche nach Ritter Hector" Questgeber: Egbert" Und drunter: "König Rhobar gibt dir den Auftrag nach Ritter Hector zu suchen." Aber auch bei Egbert gibt es keine Rückmeldeoption. Ich suchte nur nach der Rückmeldung beim König, weil Rhobar immer so schicke Belohnungen vergibt.

    Zitat Zitat von blackpirate Beitrag anzeigen
    Das wurde bereits korrigiert. Irgendjemand hatte das bereits gemeldet.


    Zitat Zitat von blackpirate Beitrag anzeigen
    Siehe Mitteilung von Yuris Sayuri
    Ups, da hab ich wohl was übersehen.

    Zitat Zitat von blackpirate Beitrag anzeigen
    Das wurde bereits geändert. Die Myrtanacrawler geben 350 XP, die Warrior 380 XP.
    Danke für die Rückmeldung.

    Zitat Zitat von blackpirate Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung warum das so ist. Der Schild wurde von uns nur übernommen. Weißt du ob in Returning dasselbe Problem besteht?
    Ich habe Returning noch nicht gespielt, insoweit weis ich das leider nicht. Ich hatte es mir vor allem deshalb notiert, weil ich dachte, es läge auch hier an dem Problem mit der Akrobatik (und es verschwindet durch Neuladen). Scheint aber eher etwas mit dem umliegenden Gelände zu tun zu haben, da der Sprung aus dem Stand zumeist auftrat, wenn man nahe bei einem Objekt steht. Der Mischsprung bei abschüssigem Gelände.

    Zitat Zitat von blackpirate Beitrag anzeigen
    Das liegt daran, dass die Helme keine Animation haben. Leider nicht zu ändern.
    Ok. Ich wollte es nur zurückmelden, da es allein beim Orkhetzer auftritt.

    Zitat Zitat von blackpirate Beitrag anzeigen
    Habe ich korrigiert.
    Danke

    Zitat Zitat von blackpirate Beitrag anzeigen
    Das hat sich so ergeben. Ich setze mal eine Wasserpfeife irgendwo am Hafen hin.
    Fein

    Zitat Zitat von blackpirate Beitrag anzeigen
    Bei welchen Händlern soll ich für das 6. Kapitel noch was erstellen? Alle wären aber unnötig, daher bitte nur die wichtigsten nennen.
    Von meiner Sicht aus - siehe meine Ausführung zu den Talent/Skill Kosten - wären keine neuen Waren (insbesondere keine Perma-Sachen) erforderlich. Da ich die höheren Schwierigkeitsgrade noch nicht kenne, wären hierzu vielleicht Rückmeldungen anderer Spieler sinnvoll, inwieweit dort die Möglichkeit des Erwerbes weiterer Perma-Sachen angebracht wäre. Mithin blieben damit nur die beiden schon genannten Händler Coragon und Fenia, welche ja "nur" Nahrung verkaufen. Ich dachte bislang immer, das die Händler zumindest ihre nicht verkauften + ggfalls. an sie verkauften Waren aus den vorangegangen Kapiteln behalten, das war hier jedoch nicht so.

    Zitat Zitat von blackpirate Beitrag anzeigen
    Siehe Mitteilung von Yuris Sayuri
    Ok, danke für die Info.

    Zitat Zitat von blackpirate Beitrag anzeigen
    Die Händler aus Tamora sind aber, wie alle anderen, in der B_ClearDeadTrader eingetragen. Ich werde das überprüfen.
    Ich weis nicht, inwieweit die das Kapitel 4 überlebenden Händler am Marktplatz Zufall sind, d.h. welche dann in Kapitel 6 ableben. Bei mir waren es nur Finko und der Barkeeper, wobei diese beiden Händler nichts im Bestand hatten, was in Kapitel 6 noch relevant wäre. Die Relevanz aller anderen Händler am Marktplatz kann ich daher nicht beurteilen. Bei Telem gehe ich jedoch davon aus, das dieser immer Kapitel 4 überlebt. Aber gerade dieser hat dermaßen viele Spruchrollen (60+ von allen angebotenen) im Bestand, dass man als Nichtmagier danach kaum noch welche herstellen oder kaufen muss.

    Zitat Zitat von blackpirate Beitrag anzeigen
    Geändert.
    Danke

    Zitat Zitat von blackpirate Beitrag anzeigen
    Das sind jetzt die neuen Werte

    level = 45;

    attribute [ATR_STRENGTH] = B_SetAttributesToDifficulty(250);//alt 225
    attribute [ATR_DEXTERITY] = B_SetAttributesToDifficulty(250);//alt 225
    attribute [ATR_HITPOINTS_MAX] = B_SetAttributesToDifficulty(450);//450
    attribute [ATR_HITPOINTS] = B_SetAttributesToDifficulty(450);//450
    attribute [ATR_MANA_MAX] = B_SetAttributesToDifficulty(350);//alt 100
    attribute [ATR_MANA] = B_SetAttributesToDifficulty(350);//alt 100

    //----- Protections ----
    protection [PROT_BLUNT] = B_SetProtectionsToDifficulty(350);//alt 110 250
    protection [PROT_EDGE] = B_SetProtectionsToDifficulty(99999);//alt IMMUNE; alt 160
    protection [PROT_POINT] = B_SetProtectionsToDifficulty(99999);//alt IMMUNE; alt 210
    protection [PROT_FIRE] = B_SetProtectionsToDifficulty(100);
    protection [PROT_FLY] = B_SetProtectionsToDifficulty(350);//alt 160
    protection [PROT_MAGIC] = B_SetProtectionsToDifficulty(99999);//alt IMMUNE;
    Danke für die Rückmeldung, ich gehe mal davon aus, dass sich das auf den Eisgolem bezieht.

    Zitat Zitat von blackpirate Beitrag anzeigen
    Das wurde bereits umgesetzt. Vieles kostest ein paar LP mehr, manches ist aber auch billiger geworden.

    Verringerung der Stückzahl kaufbarer Items: Grundsätzlich ja, aber wenn, dann erst ab dem Schwierigkeitsgard "Mittel". Du kannst ja mal eine Liste machen, wo wir was reduzieren sollen.

    Was ist eigentlich mit der Rüstungsliste und den neuen Preisen hierfür?
    Ich denke, dass ihr das mit dem Überfluss an LP schon im Blick hattet. Ich wollte insoweit nur mal meinen Senf dazugeben. Was die Reduzierung bzw. Verteuerung betrifft, fallen mir sofort zwei Dinge ein, wobei ich eben - wie schon festgestellt - die Auswirkungen auf höhere Schwierigskeitsgrade nicht kenne. Einerseits die Erlernung bzw. das Kaufen von Spruchrollen. Als Beispiel hatte ich bereits den Feuerregen (Xardas allein hat hiervon ca. 80 Spruchrollen) angeführt. Da man ja beim ersten Durchlauf nicht weis, was noch so kommt, hatte ich meinen Bestand auf 100 aufgestockt und dies auch mit den meisten anderen verfügbaren Zaubern auch so gemacht und trotzdem betrug der Goldabfluss weniger als 35K (bei rd. 150K Gold und obwohl ich ab Mitte Kapitel 4 keine Tiertrophäen mehr verkauft habe). In einigen Fällen wäre das, sofern man den 5. und 6. Kreis bei den Assassinen lernt, noch nicht mal nötig gewesen. Insoweit wäre es z.B. eine Idee die Anzahl der kaufbaren Spruchrollen zu reduzieren und die erforderlich Zutaten entsprechend zu erhöhen, dass man gezwungen wird, entsprechende Zauber tatsächlich zu erlernen. Wobei dann vielleicht z.B. der Preis einer schwarzen Perle als notwendige "Massenware" etwas zu hoch sein dürfte. Eine Sache zur Magie ist mir noch eingefallen, - obwohl ich annehme das ich das einfach übersehen habe - habe ich keinen Lehrer für die Eislanze gefunden und auch nur - im Verhältnis zu den anderen Zaubern - relativ wenige Spruchrollen zum kaufen gefunden.

    Die zweite Sache sind die Pfeile: Ich spiele bei einem Durchlauf eines mir neuen Spieles oder einer Mod zumeist einen Dex-Char, so dass diese bei mir Massenware sind. Anfänglich, wo man mehr Pfeile pro erzieltem Treffer benötigt, sind sie Mangelware, ab Kapitel 4 braucht man gar keine mehr zu kaufen oder herzustellen (außer den Spezialpfeilen), die aber, wie ich schon schrieb, bislang zumeist keinen Einfluss haben. Die Herstellung von normalen Pfeilen ist bislang eigentlich nie rentabel, da auffindbare Bäume rar sind, ein Baum lediglich 32 Pfeile abgibt und es eine Menge Zeit kostet. Da die Kaufmöglichkeiten von Pfeilen gerade am Anfang jedoch sehr begrenzt (entweder nur einmalig angeboten oder Tageslimit) sind, hab ich in Kapitel 2 Tamora sehr viel Zeit bei Gunther verbringen müssen (ja 80 Bäume brauchen ihre Zeit). Da das Kaufen der Zutaten und selbst Herstellen von Pfeilen jedoch nur im bestem Falle gleich teuer wie das Kaufen von Pfeilen (wenn man genügend Rohstahl hat), sollte man da das Tageslimit etwas erhöhen oder alternativ aus einem Baum 36 oder 40 Pfeile herstellen können, was finanziell kaum einen Vorteil hat, aber irgendwie schlüssiger ist, wenn man die Arbeit selbst macht. Das Herstellen von geschärften Pfeilen, welches - ob ihrer kostenlosen Herstellung - die Standartmunition ist, sollte dagegen bei dem geringen Aufwand zur Herstellung eben begrenzter und teurer werden. Aktuell ist es ja quasi ein Nebenprodukt beim Waffenschärfen. Hier wäre auch eine Ansatzmöglichkeit für eine Verteuerung, z. B. analog der in G3 gewählten Vorgehensweise - Erwerb eines Buches (eventuell plus Verwendung einer Tiertrophäe z.B. Zähne) - oder eben mit einem LP Einsatz verbunden. Von der meiner Aussage zur bisherigen Wirksamkeit bei den Spezialpfeilen ausgenommen sind der Giftpfeil und der Magiepfeil. Magiepfeile bekommt man jedoch so viele beim looten, dass man über einen möglichen Kauf oder eine Herstellung gar nicht nachdenken muss (mehr als 2K). Gleiches gilt auch für die normalen Pfeile. In meinem aktuellen Spiel habe ich Varant mit rd. 500 Pfeilen betreten und ohne Erwerb oder Herstellung neuer Pfeile (außer Umwandlung z.B. in Giftpfeile) mit rd. 8,0K verlassen. Mit zunehmender Reichweite des Bogens, erledigt sich aber auch die Nutzung des Giftpfeiles, da er aktuell nicht unbegrenzt herstellbar (siehe meinen Post im Thread #6 zu diesem Thema) und daher eigentlich für einen Masseneinsatz zu schade sein sollte. Andererseits erhöht er nur den normalen Schaden (sofern ich die Spielmechanik richtig verstanden habe, macht bei meinem Char die Erhöhung von 30 (geschärfter Pfeil zu Giftpfeil) <4% des Gesamtschadens aus). Sofern man den Bogenskill bis 100% lernt und erst dann die Boni nutzt, ist die Reichweite der Bögen so groß, das z.B. bei meinem Angriff auf das Orklager Vengard die um das jeweilige Ziel herumstehenden Orks in 80 % der Fälle nicht mal darauf reagiert haben. Einen Wechsel zur Nahkampfwaffe war nie erforderlich, näher als vier-fünf Meter ist bei mir zumindest keiner rangekommen.

    Zitat Zitat von blackpirate Beitrag anzeigen
    Eispfeile und Magiepfeile habe ich jetzt auf DAM_MAGIC, Feuer- und Sprengpfeile auf DAM_FIRE gesetzt. Das muss aber im Spiel nochmal getestet werden.
    Bedeutet das, dass für die Höhe des Magieschadens auch Bogen- und Dex-Werte berücksichtigt werden?

    Zitat Zitat von blackpirate Beitrag anzeigen
    Danke, dass du dir soviel Mühe gemacht hast.
    Gern geschehen

    LG
    Have a nice day and stay tuned!
    Geändert von stilpz (14.03.2018 um 23:25 Uhr)

  15. Beiträge anzeigen #15
    OdysseeModTeam Avatar von blackpirate
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    Jharkendar
    Beiträge
    14.289
     
    blackpirate ist offline
    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    Ok. Da der Erwerb des fehlenden Schürfskills LP technisch nicht weiter ins Gewicht fällt - ich brauchte trotz der Reduzierung bei den Edelmetallen gerade mal 8 LP dafür - war es letztendlich egal. Auch hier könnte man die Kosten dafür erhöhen, wo bekommt man so "spät" im Spiel noch 15 Dex für 8 LP.
    Mal sehen.

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    Ich war zuerst beim Wrack, jedoch wurde die Quest - wenn ich mich richtig erinnere - nicht geloggt respektive keine Mitteilung über einen Logeintrag angezeigt (Ich hatte die Kiste mit den Items des Namenlosen wohl übersehen). Ich war zunächst davon ausgegangen, dass es an dem Problem lag, bei dem man den NPC nur umhauen muss, aber er, wie z.B. auch bei Biff, einfach getötet wird. Jedoch fand ich einen Hinweis im Forum, - ich glaube in einem Thread zur Version 2.0 - wonach das Log-Problem eventuell durch ein Upgrade von 2.0 auf 2.4 im laufenden Spiel entstanden sein könnte. Deswegen auch mein Hinweis auf die unveränderte Version 2.4.3 bei mir.
    Die Quest startet aktuell beim Piraten Mac.


    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    Ich werde die Kiste nochmal aufsuchen und ein Bild der Location machen.
    Gut.


    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    Ich habe die Questreihe in Gotha am Stück gemacht, sprich nach dem Finden von Hector keine Rückmeldung versucht. Soweit ich mich erinnere, erfolgte die Einlösung der Quest und das Verschieben zu den erledigten Quests durch das Lesen des Briefes im Inventar. Bei Rhobar gab es dann nur eine Rückmeldungsoption hinsichtlich Gotha. Vielleicht habt ihr hier zurückliegend bereits mal eine Änderung vorgenommen, da in der KL S. 122 folgendes steht: "Die Suche nach Ritter Hector" Questgeber: Egbert" Und drunter: "König Rhobar gibt dir den Auftrag nach Ritter Hector zu suchen." Aber auch bei Egbert gibt es keine Rückmeldeoption. Ich suchte nur nach der Rückmeldung beim König, weil Rhobar immer so schicke Belohnungen vergibt.
    Bei Egbert gibt es keine Rückmeldung. Früher wurde, wenn man beim toten Hector stand, die Quest abgeschlossen.

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    Ich habe Returning noch nicht gespielt, insoweit weis ich das leider nicht. Ich hatte es mir vor allem deshalb notiert, weil ich dachte, es läge auch hier an dem Problem mit der Akrobatik (und es verschwindet durch Neuladen). Scheint aber eher etwas mit dem umliegenden Gelände zu tun zu haben, da der Sprung aus dem Stand zumeist auftrat, wenn man nahe bei einem Objekt steht. Der Mischsprung bei abschüssigem Gelände.
    Möglich, dass Schild und Akrobatik sich beißen. Um das herauszufinden, müssten wir uns mal die Animationen ansehen.

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    Ok. Ich wollte es nur zurückmelden, da es allein beim Orkhetzer auftritt.
    Dann liegt es scheinbar an der Animation des Schnellschießens. Ggf. nehmen wir das schnelle Schießen wieder raus.


    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    Von meiner Sicht aus - siehe meine Ausführung zu den Talent/Skill Kosten - wären keine neuen Waren (insbesondere keine Perma-Sachen) erforderlich. Da ich die höheren Schwierigkeitsgrade noch nicht kenne, wären hierzu vielleicht Rückmeldungen anderer Spieler sinnvoll, inwieweit dort die Möglichkeit des Erwerbes weiterer Perma-Sachen angebracht wäre. Mithin blieben damit nur die beiden schon genannten Händler Coragon und Fenia, welche ja "nur" Nahrung verkaufen. Ich dachte bislang immer, das die Händler zumindest ihre nicht verkauften + ggfalls. an sie verkauften Waren aus den vorangegangen Kapiteln behalten, das war hier jedoch nicht so.
    Nun, Coragon und Fenia sind nicht so wichtig. Aber mal sehen.

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    Ich weis nicht, inwieweit die das Kapitel 4 überlebenden Händler am Marktplatz Zufall sind, d.h. welche dann in Kapitel 6 ableben. Bei mir waren es nur Finko und der Barkeeper, wobei diese beiden Händler nichts im Bestand hatten, was in Kapitel 6 noch relevant wäre. Die Relevanz aller anderen Händler am Marktplatz kann ich daher nicht beurteilen. Bei Telem gehe ich jedoch davon aus, das dieser immer Kapitel 4 überlebt. Aber gerade dieser hat dermaßen viele Spruchrollen (60+ von allen angebotenen) im Bestand, dass man als Nichtmagier danach kaum noch welche herstellen oder kaufen muss.
    Müssen wir testen. Vielleicht ist das nur ein temporär auftretenes Problem.

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    Danke für die Rückmeldung, ich gehe mal davon aus, dass sich das auf den Eisgolem bezieht.
    Ja, genau.

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass ihr das mit dem Überfluss an LP schon im Blick hattet. Ich wollte insoweit nur mal meinen Senf dazugeben. Was die Reduzierung bzw. Verteuerung betrifft, fallen mir sofort zwei Dinge ein, wobei ich eben - wie schon festgestellt - die Auswirkungen auf höhere Schwierigskeitsgrade nicht kenne. Einerseits die Erlernung bzw. das Kaufen von Spruchrollen. Als Beispiel hatte ich bereits den Feuerregen (Xardas allein hat hiervon ca. 80 Spruchrollen) angeführt. Da man ja beim ersten Durchlauf nicht weis, was noch so kommt, hatte ich meinen Bestand auf 100 aufgestockt und dies auch mit den meisten anderen verfügbaren Zaubern auch so gemacht und trotzdem betrug der Goldabfluss weniger als 35K (bei rd. 150K Gold und obwohl ich ab Mitte Kapitel 4 keine Tiertrophäen mehr verkauft habe). In einigen Fällen wäre das, sofern man den 5. und 6. Kreis bei den Assassinen lernt, noch nicht mal nötig gewesen. Insoweit wäre es z.B. eine Idee die Anzahl der kaufbaren Spruchrollen zu reduzieren und die erforderlich Zutaten entsprechend zu erhöhen, dass man gezwungen wird, entsprechende Zauber tatsächlich zu erlernen. Wobei dann vielleicht z.B. der Preis einer schwarzen Perle als notwendige "Massenware" etwas zu hoch sein dürfte. Eine Sache zur Magie ist mir noch eingefallen, - obwohl ich annehme das ich das einfach übersehen habe - habe ich keinen Lehrer für die Eislanze gefunden und auch nur - im Verhältnis zu den anderen Zaubern - relativ wenige Spruchrollen zum kaufen gefunden.
    Gut, wir werden ab Level "Mittel" die Spruchrollen erheblich reduzieren.

    Eislanze fügen wir ein.

    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    Die zweite Sache sind die Pfeile: Ich spiele bei einem Durchlauf eines mir neuen Spieles oder einer Mod zumeist einen Dex-Char, so dass diese bei mir Massenware sind. Anfänglich, wo man mehr Pfeile pro erzieltem Treffer benötigt, sind sie Mangelware, ab Kapitel 4 braucht man gar keine mehr zu kaufen oder herzustellen (außer den Spezialpfeilen), die aber, wie ich schon schrieb, bislang zumeist keinen Einfluss haben. Die Herstellung von normalen Pfeilen ist bislang eigentlich nie rentabel, da auffindbare Bäume rar sind, ein Baum lediglich 32 Pfeile abgibt und es eine Menge Zeit kostet. Da die Kaufmöglichkeiten von Pfeilen gerade am Anfang jedoch sehr begrenzt (entweder nur einmalig angeboten oder Tageslimit) sind, hab ich in Kapitel 2 Tamora sehr viel Zeit bei Gunther verbringen müssen (ja 80 Bäume brauchen ihre Zeit). Da das Kaufen der Zutaten und selbst Herstellen von Pfeilen jedoch nur im bestem Falle gleich teuer wie das Kaufen von Pfeilen (wenn man genügend Rohstahl hat), sollte man da das Tageslimit etwas erhöhen oder alternativ aus einem Baum 36 oder 40 Pfeile herstellen können, was finanziell kaum einen Vorteil hat, aber irgendwie schlüssiger ist, wenn man die Arbeit selbst macht. Das Herstellen von geschärften Pfeilen, welches - ob ihrer kostenlosen Herstellung - die Standartmunition ist, sollte dagegen bei dem geringen Aufwand zur Herstellung eben begrenzter und teurer werden. Aktuell ist es ja quasi ein Nebenprodukt beim Waffenschärfen. Hier wäre auch eine Ansatzmöglichkeit für eine Verteuerung, z. B. analog der in G3 gewählten Vorgehensweise - Erwerb eines Buches (eventuell plus Verwendung einer Tiertrophäe z.B. Zähne) - oder eben mit einem LP Einsatz verbunden. Von der meiner Aussage zur bisherigen Wirksamkeit bei den Spezialpfeilen ausgenommen sind der Giftpfeil und der Magiepfeil. Magiepfeile bekommt man jedoch so viele beim looten, dass man über einen möglichen Kauf oder eine Herstellung gar nicht nachdenken muss (mehr als 2K). Gleiches gilt auch für die normalen Pfeile. In meinem aktuellen Spiel habe ich Varant mit rd. 500 Pfeilen betreten und ohne Erwerb oder Herstellung neuer Pfeile (außer Umwandlung z.B. in Giftpfeile) mit rd. 8,0K verlassen. Mit zunehmender Reichweite des Bogens, erledigt sich aber auch die Nutzung des Giftpfeiles, da er aktuell nicht unbegrenzt herstellbar (siehe meinen Post im Thread #6 zu diesem Thema) und daher eigentlich für einen Masseneinsatz zu schade sein sollte. Andererseits erhöht er nur den normalen Schaden (sofern ich die Spielmechanik richtig verstanden habe, macht bei meinem Char die Erhöhung von 30 (geschärfter Pfeil zu Giftpfeil) <4% des Gesamtschadens aus). Sofern man den Bogenskill bis 100% lernt und erst dann die Boni nutzt, ist die Reichweite der Bögen so groß, das z.B. bei meinem Angriff auf das Orklager Vengard die um das jeweilige Ziel herumstehenden Orks in 80 % der Fälle nicht mal darauf reagiert haben. Einen Wechsel zur Nahkampfwaffe war nie erforderlich, näher als vier-fünf Meter ist bei mir zumindest keiner rangekommen.
    Die normale Pfeilherstellung ist nur für die ersten beiden Kapitel rentabel. Aber das ist auch so gedacht, da wir sonst mehrere hundert Baumstämme ins Spiel bringen müssten.
    In den letzten Kapiteln steht einem alles zur Verfügung und man kann es beliebig einsetzen. Wegen der Reichweite der Bögen werden wir für die Orks die PERC_DIST_ORC_ACTIVE_MAX von bisher 2500 auf 3500 erhöhen.


    Zitat Zitat von stilpz Beitrag anzeigen
    Bedeutet das, dass für die Höhe des Magieschadens auch Bogen- und Dex-Werte berücksichtigt werden?
    Die Pfeildamage ist Sonderschaden, der neben dem üblichen Schaden berechnet wird. Bogen- und Dex-Werte werden nur für den üblichen berücksichtigt.

    Der Krieg gegen die Orks schien verloren, - da machte sich eine Gruppe von Paladinen auf die Welt zu retten:
    ODYSSEE - IM AUFTRAG DES KÖNIGS



  16. Beiträge anzeigen #16
    Lehrling
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    39
     
    Dude333 ist offline
    Hi, I'm doing the Tarrok Rune quest in Khorinis but I can't open Grants chest without being attacked by the orcs. Cheers

  17. Beiträge anzeigen #17
    OdysseeModTeam Avatar von blackpirate
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    Jharkendar
    Beiträge
    14.289
     
    blackpirate ist offline
    Zitat Zitat von Dude333 Beitrag anzeigen
    Hi, I'm doing the Tarrok Rune quest in Khorinis but I can't open Grants chest without being attacked by the orcs. Cheers
    Use the fear spell roll for the orcs. After applying the spell roll both orcs once with your weapon and they will run away.

    Der Krieg gegen die Orks schien verloren, - da machte sich eine Gruppe von Paladinen auf die Welt zu retten:
    ODYSSEE - IM AUFTRAG DES KÖNIGS



  18. Beiträge anzeigen #18
    Lehrling
    Registriert seit
    Jul 2015
    Beiträge
    37
     
    ArchosX ist offline
    Hey Leute,

    Ich verwende Versione 2.4 (sollte die erste 2.4 sein) und habe folgenden kuriosen Fehler: Von heute auf morgen sind auf jedem meiner Khorinis Safegames alle NPC sowie Monster/Orks etc. verschwunden.
    Ich habe an keinerlei Einstellungen oder vergleichbarem was geändert -.-

    Ist das Problem bekannt bzw. existiert eine Lösung dafür?

  19. Beiträge anzeigen #19
    Lehrling
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    39
     
    Dude333 ist offline
    Well, fear & sleep spells didn't work...

    [QUOTE = blackpirate; 25762052] Use the fear spell roll for the orcs. After applying the spell roll both orcs once with your weapon and they will run away. [/ QUOTE]

  20. Beiträge anzeigen #20
    Schwertmeister Avatar von Niko5511
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    720
     
    Niko5511 ist offline
    Hallo zsamm!

    Ich habe eure Mod schon mal gestartet gehabt und die Hauptinsel gemacht. Sehr geile Mod, allerdings habe ich dann gelesen, dass ihr bald ein Update rausbringt und die Mod erstmal auf Eis gelegt, da hier doch sehr viel dazu kommen soll.

    Nun zu meinen Fragen, ich weiß nicht, ob das schon drinnen ist, aber könnt ihr eine Alternative fürs Schlösser knacken integrieren? Ich spiele gerade Returning alt. Balance und kann über die Taste "Z" mit Stärke Kisten aufbrechen. Das ist sehr praktisch und erspart das ermüdende Hin- und Hergewackel. Die Kisten wurden sogar an Stärke angepasst, je nach Schwierigkeitsgrad braucht man mehr Stärke.

    Zudem ist mir die Option des Schlafsacks sehr gelegen gekommen. Diesen kann man einfach mit Shift+v aktivieren und überall schlafen.

    Ich weiß, dass sind Luxusoptionen, da ihr aber solche Cracks seid, denke ich, dass es für euch durchaus machbar ist.

    Vielen Dank schonmal und egal ob ihrs integriert, ich bin mehr als gespannt auf Version 2.5 welche in etwa wann im Frühjahr rauskommt? :-)

Seite 1 von 21 12345812 ... Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide