Seite 5 von 5 « Erste 12345
Ergebnis 81 bis 98 von 98
  1. #81 Zitieren
    Deus Avatar von Gothaholic
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    11.689
    Zitat Zitat von Dodo1610 Beitrag anzeigen
    Risen hat mindestens 3 Plotstopper das schwöre ich! Die wenigsten Spiele haben Plotstopper die immer auftreten meist enstehen sie in dem man Quests in einer Reihenfolge macht die nicht vo Entwickler vorgesehen war.
    ich habe ja auch nicht behauptet dass es keine gibt (obwohl mir in rund 10 Durchgängen kein einziger über den Weg gelaufen ist). aber so wie es Pursuivant behauptet (-> Pallas nach Auftrag fragen -> Spielstand versaut) stimmt es einfach nicht, bei solchen Falsch-Behauptungen bin ich zugegeben pingelig.
    Gothaholic ist offline

  2. #82 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Carador
    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.322
    Zitat Zitat von Dodo1610 Beitrag anzeigen
    Zu KCD ich versteh nicht wie man behaupten kann das Spiel sei historisch, praktisch alle Characktere ignorieren die Ständeordnung, ein Bauer wie Henry darf absolut gar nichts solange sein Herr es ihm nicht befielt. Sobald er Waffen und Rüstungen von seinen Herrn stiehlt hätte man ihn töten müssen. Allein für das ungefragte ansprechen eines Adligen hätte der herr ihn verprügeln können. Die Story selbst erinnert mich ein einen Mittelater Groschenroman, ein Bauer der Ritter werden will ist nun nicht wirklich glaubwürdig. Man hätte viel weniger Pronbleme mit der Story wenn Henry ein einfacher Adliger wäre, dadurch bleibt das Spiel weit hinter seinem Potential und ist dadurch nicht weniger eine Powerfantsay als jedes andere RPG nur eben one Drachen.
    Ein 100 %tiges Mittelalterspiel würde mit Sicherheit keinen Spaß machen. Genauso wenig wie das Leben eines Bauern im Mittelalter Spaß gemacht hat. Ist doch ganz klar, dass hier Abstriche gemacht werden müssen, damit es noch ein Spiel bleibt, dass die Leute auch spielen wollen. Trotzdem ist es in seiner historischen Genauigkeit unübertroffen.
    Carador ist offline

  3. #83 Zitieren
    Legende Avatar von Pursuivant
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Metro-Ruhr
    Beiträge
    7.145
    Zitat Zitat von Gothaholic Beitrag anzeigen
    ich habe ja auch nicht behauptet dass es keine gibt (obwohl mir in rund 10 Durchgängen kein einziger über den Weg gelaufen ist). aber so wie es Pursuivant behauptet (-> Pallas nach Auftrag fragen -> Spielstand versaut) stimmt es einfach nicht, bei solchen Falsch-Behauptungen bin ich zugegeben pingelig.
    Einfach mal googlen! https://forum.worldofplayers.de/foru...1#post10740174
    Pursuivant ist offline

  4. #84 Zitieren
    Deus Avatar von Gothaholic
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    11.689
    Zitat Zitat von Pursuivant Beitrag anzeigen
    ist mir bekannt, ist aber auch ein anderer Sachverhalt als das du weiter vorne geschrieben hast.
    Gothaholic ist offline

  5. #85 Zitieren
    Ritter Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    1.915
    Zitat Zitat von Gothaholic Beitrag anzeigen
    kleiner Scherz, dann laggt es halt 100 Meter weiter.
    Eben. Irgendwann muss doch nachgeladen werden, anders geht's doch gar nicht. Witzbolde.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
    The Trickster ist offline

  6. #86 Zitieren
    Ehrengarde
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    2.160
    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Eben. Irgendwann muss doch nachgeladen werden, anders geht's doch gar nicht. Witzbolde.
    Alles laden? Dann muss nichts nachgeladen werden, weil schon alles geladen ist. Der PC muss natürlich dementsprechend ein Leistungsmonster sein. Wie gesagt, das 360° drehen ist auch nur ein Vorladen, dann muss zumindest beim normalen "im Kreis laufen" nichts nachgeladen werden.
    Fantasy ist ein Subgenre. Es ist immer ein Misch-Setting, egal ob mit SciFi oder mit Mittelalter. Fantasy kann nicht für sich alleine stehen.
    Die Egoperspektive hat ein höheres Immersionspotenzial, die feste Third-Person Ansicht hat jedoch meist eine höhere Immersion.


    Bei einem Spiel verkörpert das äußere Konzept die Gedanken, das innere Konzept das Herz und die Musik die Seele. Erst in völliger Harmonie dieser 3 Eigenschaften kann ein Spiel zum Meisterwerk aufsteigen.
    Xarthor ist offline

  7. #87 Zitieren
    Ritter Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    1.915
    Ja. Aber, wie Gothaholic schon anmerkte, in 50-100 Metern musst du dich wieder 360° drehen. Am besten wär's doch, wenn die Engine das Nachladen verkraften würde, wie es bei jedem vernünftig programmiertem Spiel der Fall ist. Und seit Risen 1 auch bei jedem PB-Spiel der Fall war. Warum Pursuivant versucht, das Problem wegzudiskutieren, ist mir nicht ganz klar. Für mich ist das der absolut nervigste Punkt überhaupt bei G3.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
    The Trickster ist offline

  8. #88 Zitieren
    Ehrengarde
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    2.160
    Das stimmt nicht ganz. Wenn du 100 Meter weiter läufst, ist der Bereich hinter dir immernoch im Zwischenspeicher geladen. Eine 360° Drehung ist dann also nicht nur nicht nötig, sondern bringt auch nichts mehr (außer beim Teleportieren zu einem weit entfernten Ort). Aber natürlich hast du recht was die Lags im allgemeinen betrifft. Eigentlich sollte selbst eine 360° Drehung nicht notwendig sein, geschweige denn von den Nachladerucklern beim gerade aus laufen.

    Aber ähnliche Probleme haben selbst AAAs. GTA5 z.B. hat auf der PS3 im Onlinemodus extreme Probleme mit dem Nachladen der Welt. Näherst du dich mehreren Spielern auf einem Fleck, läd die Engine die ganze Umgebung pro Spieler neu - was zu Lags führt. Auch beim durch die Stadt rasen werden die geringaufgelösten Texturen (die für weit entfernte Objekte genutzt werden) oft viel zu spät durch hochaufgelöste Texturen ersetzt. Das sollte eigentlich ein paar hundert Meter vor dem Spieler passieren, faktisch fährt man oft aber über diese geringaufgelösten Texturen oder teilweise sogar in der Luft (die geringaufgelösten Texturen wurden entfernt, die Hochaufgelösten aber noch nicht geladen). Das Problem besteht aber schon seit mindestens GTA SA (an die Spiele davor erinnere ich mich gerade nicht).

    Das ganze scheint also keine so einfache Sache zu sein, wie man vielleicht denken mag. Allerdings gibt es auch genug Spiele, die zeigen, dass es ohne Lags umsetzbar ist.
    Fantasy ist ein Subgenre. Es ist immer ein Misch-Setting, egal ob mit SciFi oder mit Mittelalter. Fantasy kann nicht für sich alleine stehen.
    Die Egoperspektive hat ein höheres Immersionspotenzial, die feste Third-Person Ansicht hat jedoch meist eine höhere Immersion.


    Bei einem Spiel verkörpert das äußere Konzept die Gedanken, das innere Konzept das Herz und die Musik die Seele. Erst in völliger Harmonie dieser 3 Eigenschaften kann ein Spiel zum Meisterwerk aufsteigen.
    Xarthor ist offline

  9. #89 Zitieren
    Ritter Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    1.915
    Zitat Zitat von Xarthor Beitrag anzeigen
    Aber ähnliche Probleme haben selbst AAAs. GTA5 z.B. hat auf der PS3 im Onlinemodus extreme Probleme mit dem Nachladen der Welt. Näherst du dich mehreren Spielern auf einem Fleck, läd die Engine die ganze Umgebung pro Spieler neu - was zu Lags führt. Auch beim durch die Stadt rasen werden die geringaufgelösten Texturen (die für weit entfernte Objekte genutzt werden) oft viel zu spät durch hochaufgelöste Texturen ersetzt. Das sollte eigentlich ein paar hundert Meter vor dem Spieler passieren, faktisch fährt man oft aber über diese geringaufgelösten Texturen oder teilweise sogar in der Luft (die geringaufgelösten Texturen wurden entfernt, die Hochaufgelösten aber noch nicht geladen). Das Problem besteht aber schon seit mindestens GTA SA (an die Spiele davor erinnere ich mich gerade nicht).
    Ja gut, die PS3 ist 10 Jahre alt, hat eine Rechenleistung wie ein 12 Jahre alter Mittelklasse-PC, und GTA 5 ruckelt bei mir selbst mit einem Mittelklasse-Rechner von 2014 kein Stück. Wie gesagt, mir ist nicht ganz klar, warum man G3 hier schönreden muss. Diese Nachlade-Lags sind eine Katastrophe, und das hat so auch kein anderes PB-Spiel, und es liegt einfach daran, dass man, um's überspitzt auszudrücken, in der Mitte aufgehört hat zu entwickeln.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
    The Trickster ist offline

  10. #90 Zitieren
    Legende Avatar von Pursuivant
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Metro-Ruhr
    Beiträge
    7.145
    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Ja gut, die PS3 ist 10 Jahre alt, hat eine Rechenleistung wie ein 12 Jahre alter Mittelklasse-PC, und GTA 5 ruckelt bei mir selbst mit einem Mittelklasse-Rechner von 2014 kein Stück. Wie gesagt, mir ist nicht ganz klar, warum man G3 hier schönreden muss. Diese Nachlade-Lags sind eine Katastrophe, und das hat so auch kein anderes PB-Spiel, und es liegt einfach daran, dass man, um's überspitzt auszudrücken, in der Mitte aufgehört hat zu entwickeln.
    Ich rede nichts schön! Es ist nun mal so und ich hatte damals nicht mal einen High-End-PC - einen 2 Kerner mit 2,2 GHz, 8 GB RAM und eine 5770 Radeon, allerdings eine SSD und ich hatte eben keine Ruckler, nach besagter 360° Drehung. Für G3 war damals nur der Datendurchsatz wichtig, also realtiv schnelle CPU und schnelle HDD, besser SSD.
    Pursuivant ist offline

  11. #91 Zitieren
    Krieger Avatar von Riot23
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    426
    Und um mal endlich wieder weg von Gothic 3 zu kommen, welches hier nicht das Thema ist und sowieso auch unabhängig irgendwelcher Bugs nicht der Rede wert ist, mal wieder ein kurzes Statement zu KC : D ... jetzt bei 65 Stunden SPielzeit ... immer noch keine Bugs ... bis auf einen einzigen
    ... aber nur ein einziges mal ...

    Und zwar ging ich an einen Alchemietisch und wollte den benutzen und dann flog Henry einfach kerzengrade nach oben in die Luft ... hab zum Glück schnell genug reagiert und das Alchemie-Menü wieder geschlossen ... ab dann fällt er wieder normal nach unten und ich war aber noch nicht so hoch, dass ich vom Fallschaden getötet wurde (aber knapp war's ). Bei der nächsten Benutzung und auch bisher bei allen weiteren Benutzungen von Alchemietischen ging aber alles ganz normal^^

    Woran KC : D allerdings (wie praktisch jedes OPenWorld RPG) auch krankt: Mann erreicht irgendwann den Punkt wo der Charakter so weit aufgelevelt ist, dass man gefühlt den godmode aktiviert hat. Auch KC : D ist hier also keine Ausnahme ... da müssen schon Kämpfe kommen mit ner Menge Gegner aufeinmal und das auch alles gute Kämpfer mit guter AUsrüstung damit ich überhaupt gefühlt nennenswert Schaden nehme und mich hinterher mal heilen muss ... das ist etwas schade.
    Riot23 ist offline

  12. #92 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Carador
    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.322
    Zitat Zitat von Riot23 Beitrag anzeigen
    Woran KC : D allerdings (wie praktisch jedes OPenWorld RPG) auch krankt: Mann erreicht irgendwann den Punkt wo der Charakter so weit aufgelevelt ist, dass man gefühlt den godmode aktiviert hat. Auch KC : D ist hier also keine Ausnahme ... da müssen schon Kämpfe kommen mit ner Menge Gegner aufeinmal und das auch alles gute Kämpfer mit guter AUsrüstung damit ich überhaupt gefühlt nennenswert Schaden nehme und mich hinterher mal heilen muss ... das ist etwas schade.
    Dann mache ich definitiv irgendwas falsch... bei mir ist dieser Punkt noch nicht mal ansatzweise sichtbar. Ok aber ich hab auch erst 30 Stunden Spielzeit, da ich seit Mittwoch nicht mehr spielen konnte. Aber Ja dieser Punkt ist in allen OpenWorld Spielen fast unvermeidbar. Die Welt entwickelt sich eben nicht so schnell wie der Charakter, wenn sie sich überhaupt entwickelt. Das wäre zwar ziemlich cool, aber ein riesiger Aufwand zu Programmieren, selbst für große Studios. Und besonders bei KCD, bei dem man nicht einfach stärkere Drachen, Harpyien, Orks oder Magier in's Feld werfen kann, macht sich das bestimmt bemerkbar.
    Carador ist offline

  13. #93 Zitieren
    Krieger Avatar von Riot23
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von Carador Beitrag anzeigen
    Dann mache ich definitiv irgendwas falsch... bei mir ist dieser Punkt noch nicht mal ansatzweise sichtbar. Ok aber ich hab auch erst 30 Stunden Spielzeit, da ich seit Mittwoch nicht mehr spielen konnte. Aber Ja dieser Punkt ist in allen OpenWorld Spielen fast unvermeidbar. Die Welt entwickelt sich eben nicht so schnell wie der Charakter, wenn sie sich überhaupt entwickelt. Das wäre zwar ziemlich cool, aber ein riesiger Aufwand zu Programmieren, selbst für große Studios. Und besonders bei KCD, bei dem man nicht einfach stärkere Drachen, Harpyien, Orks oder Magier in's Feld werfen kann, macht sich das bestimmt bemerkbar.
    joa, ob sichs's gross negativ bemerkbar macht liegt dann vermutlich am jeweiligen SPielertypen. Hab das hier nur erwähnt, da ich weiss, dass es Leute gibt, die sowas stört, wenn Kämpfe irgendwann zu einfach werden und mit diesem Problemchen praktisch in ausnhamslos jedem OpenWorld Game zu tun bekommen.

    Mich selbst stört das jetzt nicht wirklich, ich finde das gehört speziell bei RPGs einfach dazu, dass man - wenn man nicht nur die Hauptquest abklappert, sondern eben so viel Nebenquests wie möglich mitnimmt und auch sonst viel in der SPielwelt einfach so seine zeit verbringt - irgendwann sehr mächtig wird ... auch wenn es bei KCD theoretisch dann aufgrund des realistischeren Ansatzes besonders "Lore-feindlich" ist ... ich bin trotzdem noch nach mittlerweile 80 Stunden immer noch extrem begeistert

    In der Hauptquest nähere ich mich btw jetzt so langsam dem Ende entgegen ... bin jetzt glaub ich nur noch eine grössere Quest vor dieser grossen "Klosterquest" von der man in all den pre- und reviews ja immer so viel hört und danach ist es glaub ich nicht mehr viel.
    Riot23 ist offline

  14. #94 Zitieren
    Krieger Avatar von Riot23
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    426
    sooodele, bin jetzt ja mittlerweile durch und deshalb mal mein Fazit ...

    Ich liege da tatsächlich bei der Wertung, die ich vergeben würde, mehr oder weniger im gleichen Bereich wie die Gamestar und die meisten anderen Reviews ... wenn man wie ich das Glück hatte, dass man tatsächlich von den ganzen Bugs verschont geblieben ist, dann würde ich dem Spiel eine niedriger 80er Wertung geben.
    Aber ja, ich weiss, es gibt eine Menge Leute, die nicht dieses Glück hatten und von einem Bug oder Glitch in den nächsten rennen .... und das kann (je nachdem in welche Bugs man rennt) dann weit mehr ausmachen als nur 10 Punkte Abzug ... bei einigen gab es ja nicht nur solche Sachen wie "na ja, die eine Nebenquest konnt ich halt nicht richtg abschliessen", sondern mitunter plotstopper in der Hauptquest oder solche Bugs dass man aufeinmal aus dem nichts heraus keinen Dialog mehr starten kann da man einen unendlich langen schwarzen Ladebildschirm bekommt oder das sich aufeinmal die savegames selbst zerstören und all solche Sachen ... das ist dann natürlich alles andere als unterhaltsam

    Aber bei mir wie gesagt lief es tatsächlich problemlos durch, hab auch sowet ich das überblicken kann alle oder zumindest fast alle Nebenquests gemacht und alle liefen ohne Bugs. Selbst die Nebenquests, die im offiziellen Forum als akkuter Problemfall gebrandmarkt sind und bei nahezu allen Probleme machten konnte ich ohne Bugs abschliessen.


    NUn aber zum eigentlichen Spiel:
    Zwischendrin war ich bei einer weit höheren Wertung ... aber leider geht dem Spiel nach hinten raus so bissle die Luft aus und dann hört es halt auch einfach ziemlich abrupt und quasi eigentlich noch mitten in der Hauptstory auf ...

    Der Anfang ist erstmal etwas gewöhnungsbedürftig bis man sich in die ganzen Mechaniken etwas reingefuchst hat, aber dann kam der Mittelteil welcher wirklich grandios war ... man war voll im SPiel drin, die Kämpfe waren herausfordernd aber machbar, nächtliche Diebszüge waren spannend, aber machbar, die Landsvhaft war wunderschön und "natürlich", schöne Nebenquests, die Story fing an Fahrt aufzunehmen und hatte dann speziell bei einer (nicht umsonst von vielen testern gelobten) Hauptquest mit einem Priester einen richtigen Höhepunkt ... da war ich wirklich begeistert von dem Spiel.

    Aber dann hintenraus verliert es dann doch noch leider relativ viel von seinem Charme ... der Story geht etwas die Puste aus (weshalb ich dann am Ende doch verstehe, warum so viele Reviews von "leider nur solide aber nicht wirklich herausragende Story" gesprochenh haben)

    Die Kämpfe werden so leicht weil man so lächerlich overpowered ist, dass grade dann die grösseren Schlachten der Hauptquest wenig Spannung bereit halten weil man mit nem Schwert mit 1-2 Hieben selbst Ritter in Plattenrüstung aus den Latschen haut und man selbst aber wiederum nichtmal mehr Schaden nimmt ...

    Das letzte Drittel der Hauptquest findet auch gefühlt fast nur noch in zwei Orten statt ... da reist man dann fast nur noch zwischen den Städten Sassau und Rattay hin und her und dann nochmal zwischen nem Militärcamp und Sasau ...

    Die gross angekündihte "Klosterquest" hätte das Potenzial zu einer der genialsten Quests aller Zeiten gehabt ... ist aber tatsächlich einfach nur nervig und dumm ... vorallem die Art und Weise sie "richtig" zu lösen ist sowas von dämlich ... keine Ahnugn, was sich die Entiwckler dabei gedacht haben, da haben sie sich echt verrannt ...

    UNd am Ende hört das SPiel auf, als es eigentlich mit der Hauptsotry so richtig erst anfängt ... da ist cliffhanger-ende noch eine wohlwollende FOrmulierung ...


    Das ist wirklich sehr sehr schade gewesen und lässt mich deshalb die Wertung nochmal ordentlich runtersetzen ... zwischenzeitlich war ich persönlich locker über 90 gewesen ... jetzt - vorausgesetzt man hat wie ich keine Probleme mit Bugs - dann nur noch eine niedrige 80 ... was ja immer noch sehr sehr gut ist, aber es wäre einfach sehr viel mehr drin gewesen

    Enttäuscht aber war ich nicht ... es hatte seine Momente (und in denen war es wirklich grossartig!)
    Riot23 ist offline

  15. #95 Zitieren
    Ritter Avatar von Shagnar
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Auf Caprica
    Beiträge
    1.367
    @Riot23 - Falls du Zeit und Lust hast, würde mich mal deine PC-Konfig interessieren. Ich baue ja meine Rechner immer selber zusammen und achte daher starkt darauf, dass die Komponenten gut zusammenpassen und das System anständig aufgesetzt ist.

    Ich habe mir KC-D wegen der ganzen Meldungen/Berichte über unzählige Bugs immer noch nicht gekauft, obwohl bei mir eigentlich Spiele naturgemäss immer ohne grössere Probleme laufen. Daher eine generelle Frage an alle: Wie steht es um den aktuelle Patch?
    Shagnar ist offline

  16. #96 Zitieren
    Krieger Avatar von Riot23
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von Shagnar Beitrag anzeigen
    @Riot23 - Falls du Zeit und Lust hast, würde mich mal deine PC-Konfig interessieren. Ich baue ja meine Rechner immer selber zusammen und achte daher starkt darauf, dass die Komponenten gut zusammenpassen und das System anständig aufgesetzt ist.

    Ich habe mir KC-D wegen der ganzen Meldungen/Berichte über unzählige Bugs immer noch nicht gekauft, obwohl bei mir eigentlich Spiele naturgemäss immer ohne grössere Probleme laufen. Daher eine generelle Frage an alle: Wie steht es um den aktuelle Patch?

    ohh, glaube mir, die PC-Konfog meines Steinzeit-Rechners willst du gar nicht wissen
    Der taugt nicht mehr für aktuelle Games, der ist nur noch dafür da damit da Photoshop läuft^^

    Bin daher gezwungen auf der PS4 zu spielen
    Riot23 ist offline

  17. #97 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Carador
    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.322
    Mir ist aktuell selbst die Luft für KCD etwas ausgegangen. Hab schon seit einigen Tagen nicht mehr gespielt. Bin an dem Punkt, dass ich Ulrich getötet getroffen habe und weiß gar nicht wie weit es danach noch geht. Ist das quasi schon der Anfang des letzten Drittels?
    Carador ist offline

  18. #98 Zitieren
    Krieger Avatar von Riot23
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    426
    Zitat Zitat von Carador Beitrag anzeigen
    Mir ist aktuell selbst die Luft für KCD etwas ausgegangen. Hab schon seit einigen Tagen nicht mehr gespielt. Bin an dem Punkt, dass ich Ulrich getötet getroffen habe und weiß gar nicht wie weit es danach noch geht. Ist das quasi schon der Anfang des letzten Drittels?
    joa, also da geht es zumindest so langsan Richtung Ende ... wobei sich die QUests am Ende ja ein bißchenlänger ziehen, also bissle was hast du noch vor dir
    Riot23 ist offline

Seite 5 von 5 « Erste 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •