Page 3 of 6 « First 123456 Last »
Results 41 to 60 of 105
  1. #41 Reply With Quote
    General
    Join Date
    May 2014
    Posts
    3,108
    Es ist bissl witzlos ein Review zu posten, welches von "vor dem Patch" stammt, der enorme Verbesserungen (besonders im Bezug auf die meiste Kritik mit Abstürzen und Questbugs) mitbringt.

    @Riot23:
    Würdest du sagen es lohnt sich trotzdem noch zu warten, bis weitere Patches kommen? Und wie sieht das eigentlich mit folgenden Punkten aus:
    Ist der hässliche skyrimartige Kompass deaktivierbar? Hat sich das Verhalten der Stadtwachen geändert? Ist das Spiel nach dem Tutorial nun Open World oder nicht? Es klang ja danach, als sei nur das Tutorial sehr Linear. Kann man mit jeden NPC interagieren, wenn man das Tutorial verlassen hat? Und wie sieht es mit der Spielcharakterphysik aus? Kann man klettern (z.B. über einen Zaun ... ist ja immerhin realistischer als 2m Sprungklettern ); Sprünge von einer Kante; was passiert, wenn man über kleinere Steine läuft (siehe die Probleme bei Skyrim oder Elex); was kann der Charakter noch neben den üblichen WASD Bewegungen? Für Kämpfe brauche ich das nicht zu wissen, da denke ich weiß ich in etwa, was mich erwartet.
    Fantasy ist ein Subsetting. Es ist immer ein Misch-Setting, egal ob mit SciFi oder mit Mittelalter. Fantasy kann nicht für sich alleine stehen.
    Die Egoperspektive hat ein höheres Immersionspotenzial, die feste Third-Person Ansicht hat jedoch meist eine höhere Immersion.


    Bei einem Spiel verkörpert das äußere Konzept die Gedanken, das innere Konzept das Herz und die Musik die Seele. Erst in völliger Harmonie dieser 3 Eigenschaften kann ein Spiel zum Meisterwerk aufsteigen.
    Xarthor is offline

  2. #42 Reply With Quote
    Moderator
    Join Date
    Jan 2004
    Posts
    5,006
    Quote Originally Posted by Xarthor View Post
    Es ist bissl witzlos ein Review zu posten, welches von "vor dem Patch" stammt, der enorme Verbesserungen (besonders im Bezug auf die meiste Kritik mit Abstürzen und Questbugs) mitbringt.
    Nö, ist es nicht. Die 16 GB Patchvolumen klingen nach viel, sind es aber nicht. Die meisten Probleme bestehen nach wie vor, es wird noch seine Zeit brauchen bis das Spiel den derzeitigen Beta Status verlassen wird.

    Zum nachlesen der Test auch nochmal in der ausführlichen Textform
    Majed is offline

  3. #43 Reply With Quote
    General
    Join Date
    May 2014
    Posts
    3,108
    Ich hatte mir nur das untere Video angesehen und das bezog sich zu 90% auf Probleme, die jetzt laut Aussagen anderer Leute bereits nicht mehr bestehen - wie Abstürze auf Konsole. Ja, es sind keine 16GB Änderungen sondern effektiv nur etwas unter 1 GB ... auch wenn der Patch 16GB groß ist ... habe mich mit der Problematik schon beschäftigt. Aber selbst wenn man das Dateiformatproblem berücksichtigt ist die größe eines Patches nicht aussagekräftig, wenn es darum geht zu erfahren, welche Probleme behoben wurden und welche nicht. Mit 1 GB kann man auch Platzhaltertexturen ersetzen und dabei nicht einen Bug beheben ... nur mal um ein extremes Beispiel zu nennen.
    Fantasy ist ein Subsetting. Es ist immer ein Misch-Setting, egal ob mit SciFi oder mit Mittelalter. Fantasy kann nicht für sich alleine stehen.
    Die Egoperspektive hat ein höheres Immersionspotenzial, die feste Third-Person Ansicht hat jedoch meist eine höhere Immersion.


    Bei einem Spiel verkörpert das äußere Konzept die Gedanken, das innere Konzept das Herz und die Musik die Seele. Erst in völliger Harmonie dieser 3 Eigenschaften kann ein Spiel zum Meisterwerk aufsteigen.
    Xarthor is offline

  4. #44 Reply With Quote
    Deus Gothaholic's Avatar
    Join Date
    May 2007
    Posts
    12,979
    Quote Originally Posted by Majed View Post
    Die meisten Probleme bestehen nach wie vor, es wird noch seine Zeit brauchen bis das Spiel den derzeitigen Beta Status verlassen wird.
    ich denke mit dem anvisierten Kauf im Summer Sale bei GOG liege ich gut im Rennen.
    Gothaholic is offline

  5. #45 Reply With Quote
    Ehrengarde The Trickster's Avatar
    Join Date
    Mar 2014
    Posts
    2,678
    Quote Originally Posted by Majed View Post
    Nö, ist es nicht. Die 16 GB Patchvolumen klingen nach viel, sind es aber nicht. Die meisten Probleme bestehen nach wie vor, es wird noch seine Zeit brauchen bis das Spiel den derzeitigen Beta Status verlassen wird.
    Ich habe so ein bisschen Probleme mit dieser Darstellung von Spielen als "bessere Beta-Versionen" zum Release, und zwar hauptsächlich aus zweierlei Gründen. Erstens, Software is generell komplex. Und bei Spielen sprechen wir zudem über komplexe Software. Und heutzutage sind die Spiele nochmals 100 mal komplexer als die Spiele vor 15 Jahren, sowohl von den Gameplay-, Skill- und KI-Aspekten her als auch (vor allem) im grafischen Bereich, und was die Spielwelt anbelangt. Nun ist es so dass an so einem Spiel über Jahre hinweg (ich glaube bei KC waren es ca. 4) 100 Leute arbeiten. Ich denke das zeigt schon allein die Komplexität, und warum man selbst bei einem gesteckten Release-Verlauf noch einige Fehler in der Release-Version hat. Der zweite Punkt wäre, dass wir, die Konsumenten immer pushen und Druck machen, dass "unser" Spiel doch endlich releaset werden möge. So ungefähr wie das Kind vor Heiligabend.

    Ich weiß nicht, was du beruflich oder privat machst, aber, wenn du schon mal einen Einblick in Programmierung hattest, oder dich mit den Editoren, oder Programmierwerkzeugen der entsprechenden Engines auseinandergesetzt hast, dann weißt du sicherlich wie schwierig, kompliziert, und zeitraubend ist, ein Spiel zu programmieren. Und, falls dem nicht so ist, schau mal ein wenig rein in die Materie. Wahrscheinlich relativiert sich dann die Aussage, dass das eine "Beta-Version" wäre ein wenig. Du kannst nämlich auch davon ausgehen, dass das Spiel intensiv Beta-getestet wurde, vor Release, und bei so einer großen Spielwelt, und so einem komplexen Spiel dennoch noch so einige Bugs bei Release vorhanden sind. Und am Ende liegt das natürlich auch am selbst gesetzten Zeitrahmen, und dem Budget, welches zur Verfügung stand, bzw. steht.

    Selbst AAA-Studios schaffen es doch nicht, bis zum Release 99% der Bugs auszumerzen, da ist immer noch irgendwo irgendwas drin. So ist das halt, vor allem bei sowas komplexen wie einem Open World Rollenspiel. Und bugfreie Software gibt es ohnehin nicht.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
    The Trickster is offline Last edited by The Trickster; 18.02.2018 at 13:49.

  6. #46 Reply With Quote
    World of Elex  ravenhearth's Avatar
    Join Date
    Dec 2008
    Location
    Aarhem (Issanûr)
    Posts
    3,911
    Ich finde das Ausmaß der technischen Probleme, sofern die Darstellung in den Medien stimmt, trotzdem nicht entschuldbar. Andere Entwickler bekommen vielleicht keine hundertprozentig fehlerfreien Spiele hin, aber wesentlich besser als in KCD ist es meist trotzdem. Mit ein paar Monaten zusätzlicher Entwicklungszeit und vernünftiger QA hätte man viele Probleme sicher in den Griff gekommen, ohne die Spieler als Betatester zu benutzen. Zudem ist die gebotene Grafik auf Konsolen lachhaft. Klar, Art Design und die Wälder sehen immer noch toll aus, aber die extremen LoD-Probleme und matschigen Texturen sowie Performance-Probleme trüben den Gesamteindruck doch erheblich. Dass das besser geht, haben viele andere Spiele gezeigt. Aktuell habe ich jedenfalls nicht vor, mir das Spiel zu kaufen, da sind noch einige Patches nötig.
    ravenhearth is offline

  7. #47 Reply With Quote
    Ehrengarde The Trickster's Avatar
    Join Date
    Mar 2014
    Posts
    2,678
    Quote Originally Posted by ravenhearth View Post
    Mit ein paar Monaten zusätzlicher Entwicklungszeit und vernünftiger QA hätte man viele Probleme sicher in den Griff gekommen, ohne die Spieler als Betatester zu benutzen.
    So kann man immer argumentieren. Tatsache ist doch, dass es fest gesteckte Ziele und ein Budget gibt, und ebenfalls ein Budget für's anschließende Bugfixing. Wir sprechen hier ja auch nicht von Ausmaßen wie bei einem Gothic 3, da hätte ich das Betatester-Argument sogar verstanden. Was mir halt da sehr oft fehlt, ist das Bewusstsein, wieviel mal komplexer die Spiele heutzutage sind. Ein Gothic 1 war da doch Pipifax gegen, und selbst das hatte so einige Bugs.

    Ich halte auch ein Spiel wie Elex für ein sehr gewagtes Unterfangen, vor allem, wenn man sich dann mal die Größe des Entwicklerteams anschaut. Und auch da gab es ja jede Menge Probleme (und gibt es immer noch, wenn ich so hier lese). Man muss sich halt darüber im Klaren sein, dass es Komplexität nicht ohne ein gewisses Maß an Fehlern gibt. Kommt natürlich auch ein wenig auf die Studios an. Ich nenne mal ein Game-Studio, das unglaublich fehlerfrei arbeitet: Machine Games. In deren Games habe ich wirklich noch so gut wie keinen Bug entdecken können. Sind aber auch eher linearer Natur, kein Open World mit Skilltree wie eine deutsche Eiche.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
    The Trickster is offline Last edited by The Trickster; 18.02.2018 at 15:15.

  8. #48 Reply With Quote
    World of Elex  ravenhearth's Avatar
    Join Date
    Dec 2008
    Location
    Aarhem (Issanûr)
    Posts
    3,911
    Natürlich ist so ein Spiel komplex, aber wenn ein Entwickler im festgesetzten Zeit- und Budgetrahmen selbst größere Bugs nicht ausmerzen kann, dann hat der Entwickler eben was falsch gemacht. Das gilt für KCD genauso wie für jedes anderes Spiel.
    ravenhearth is offline

  9. #49 Reply With Quote
    Ehrengarde The Trickster's Avatar
    Join Date
    Mar 2014
    Posts
    2,678
    Da ich es selbst noch nicht angespielt habe, und ich mich daher auf die Einschätzung anderer verlassen muss (ich habe von anderen gelesen, dass die weniger Probleme haben), kann ich das nicht beurteilen. Wollte nur anmerken, dass es die Spiele-Entwickler heutzutage schwerer haben, als früher, und dass es auch früher schon Bugs gab.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
    The Trickster is offline

  10. #50 Reply With Quote
    Veteran Riot23's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Location
    Hessen
    Posts
    515
    Quote Originally Posted by Xarthor View Post
    Es ist bissl witzlos ein Review zu posten, welches von "vor dem Patch" stammt, der enorme Verbesserungen (besonders im Bezug auf die meiste Kritik mit Abstürzen und Questbugs) mitbringt.

    @Riot23:
    Würdest du sagen es lohnt sich trotzdem noch zu warten, bis weitere Patches kommen? Und wie sieht das eigentlich mit folgenden Punkten aus:
    Ist der hässliche skyrimartige Kompass deaktivierbar? Hat sich das Verhalten der Stadtwachen geändert? Ist das Spiel nach dem Tutorial nun Open World oder nicht? Es klang ja danach, als sei nur das Tutorial sehr Linear. Kann man mit jeden NPC interagieren, wenn man das Tutorial verlassen hat? Und wie sieht es mit der Spielcharakterphysik aus? Kann man klettern (z.B. über einen Zaun ... ist ja immerhin realistischer als 2m Sprungklettern ); Sprünge von einer Kante; was passiert, wenn man über kleinere Steine läuft (siehe die Probleme bei Skyrim oder Elex); was kann der Charakter noch neben den üblichen WASD Bewegungen? Für Kämpfe brauche ich das nicht zu wissen, da denke ich weiß ich in etwa, was mich erwartet.
    joa, der test von 4Players und sein zweites Erklär-VIdeo der arg niedrigen Wertung ... bin mr ziemlich sicher dass er nur den ersten Patch hatte, der ja sogar vor Release schon verfügbar war und nicht den neueren Patch, der erst vor 2 Tagen kam ... und vor diesem Patch ging es mir ziemlich ähnlich wie ihm ... man lese meine Kommentare hier am Anfang ... da war ich ja auch bei "ich glaub da stecken viele gute Sachen drin, aber das ist gefühlt ne Alpha-Version und läuft sogar noch unrunder als das ja ebenfalls bereits mega unpoilierte Elex".
    Aber wie gesagt: Seit einem Neu-Anfang nachdem der neuere Patch kam hab ich tatsächlich keine Probleme ... keine Abstürze mehr, keine Questbugs mehr (und dabei schon einige im Forum als ""problematisch" bekannte Quests gehabt, dier wohl bei extrem viuelen verbuggt waren und nun auch bei mir problemlos abliefen. Auch die regelmässigen Bugs durch die man aufeinmal nicht durch ne odffene Tür hindruchlaufen kann oder eine Treppe aufeinmal nicht mehr hochlaufen kann und so Zeugs sind seit dem nicht mer aufgetreten.
    Das ezinge was ab und zu passiert sind bspw. NPCs die mal in nem Dialog durh nen anderen NPC laufen ... was einem aber in quasijedem OpenWOrld mal ab und zu passieren kann, sowohl bei Elex, als auch bei Skyrim, als auch bei Witcher 3, als auch bei AC:O usw.
    Ansonsten läuft es - bisher -bei mir nun wirklich "rund" ...
    Wobei ich nicht ausschliessen will, dass es nach wie vor noch möglich ist auch mit dieserr Version noch diese Bugs zu haben ... aber es ist offensichtlich möglich diese nun nicht m,ehr zu haben ... vor dem patch dürfte das wohl schwieriger gewesen sein^^

    Zu deinen Fragen:
    Ob es noch lohnt zu warten ... lohtn sich ja prinzipiell immer ... in grob 2 Wochen (also jetzt ja eher nur noch einer WOche) soll ja der nächste grosse Patch kommen ... vieleocht zumindest den noch mindestens abwarten.

    Nein, der KOmpass ist glaub ich nicht deaktivierbar ... mir ist zumindest keine Option dazu aufgefallen ... bin mir aber ziemlich sicher, dass es am PC dafür alsbald eine mod geben wird, sofern es diese nicht schon gibt. ... kurz gegoogled ... ja, gibt es bereits.

    Und ja, das Verhalten der STadtwachen hat sich zu meiner grossen Freude komplett geändert ... scheinbar hängt es wohl srark mit dem Rufg-System zusammen ... man hat dort in jedr Stadt einen allgemeinen Ruf und dieser nochmal aufgegliedert in Teilbereiche, also der Ruf bei den Armen, der Ruf bei den Reichen, der Ruf bei der Stadtwache usw.
    Und mein Ruf war vorher nicht schlecht gewesen, aber halt noch ziemlich in der Mitte ... mittlerweile jhab ich nach einigen nebenquests dort überall einen sehr guten Ruf und werde überhaupt nicht mehr kontrolliert und alle in der Stadt freuen sich immer wie Schnitzel wenn sie mich treffen und rufen "guck mal, da ist Henry! Hey Henry! Wie geht es dir? Schön, das du da bist"

    Ja, nach der langgezogenen Turoeial Phase ist Welt komplett frei ... nur - was dich persönlich wieder sehr stören wird - an den Rändern der Welt gibt es wieder unsichtbare Mauern ... wobei ich persönlich es bedeutend weniger immersiv finden würde wenn man nun das Land in Böhmen zu einer Insel gemacht hätte oder alternativ rungsum ein Gebirge gebaut hätte obwohl es dort keins gibt. So läufst du halt zum Rand hin und er sagt dann "ich kann nicht einfach alles zurücklassen und fortgehen" oder sowas in der Art.

    Also normalerweise kann man mit jeder person interagieren ... aber nicht mit jeder sprechen... es gibt (aber sehr seltene) AUsnhamen von Personen mit denen du nicht sprechen kannst ... aber dz kannst sie ansonsten normal ausrauben oder umhauen oder umbringen und sie reagieren auch normal auf dich wenn du etwas dergleichen probierst.

    Also man hat einmal ein normales Springen ... und bei Zäunen die zu hoch sind um normal drüber zu springen klettert er stattdessen mit der Springtaste animiert drüber.

    Er kann normal laufen mit wasd oder eben scheller laufen oder rennen. Er kann springen und über Hindernisse klettern, Er kann geduckt schleichen und reiten. UNd apropos Reiten... das fühlt sich ganz am Anfang auch bissle clunky an ... bis man merkt,dass auch das ein SKill ist und auch vom Equipment mitbestimmt wird und die werden dann tatsächlich zunhemend geschmeidiger.

    Noch ein paar Zusatzworte zur KI ... die macht manchmal schon interessante Sachen ... wat bspw. in ein Haus eingebrochen ... hab da allerdings bissle Lärm gemacht und eine der dort schlafenden Wachen aufgeweckt ... bin aber, bevor der mich sehen konnte schnell wieder raus und grad um die Ecke in den Schatten und mich da geduckt ... die Wache bei AUfwachen so "da war doch was?!?" ... ist aufgertanden, kurz durchs Haus, dann vor die Tür und dort so bissle umher gelaufen um den Eingang... und ich hatte halt recht helle Klamotten an wurde gesehen ... und dann geht sie zielgerade auf mich zu und meckert mich an "spinnst du?!? Was kauerst du hier im dunkeln herum und versteckst dich? Was hast du vor? Du hast ja nichtmal eine Fackel! DU weisst doch, dass es verboten ist hier nachts ohne Fackel rumzulaufen? Dafür könntest du richtig Ärger kriegen!"

    War ein interessanter Moment

    Quote Originally Posted by Majed View Post
    Nö, ist es nicht. Die 16 GB Patchvolumen klingen nach viel, sind es aber nicht. Die meisten Probleme bestehen nach wie vor, es wird noch seine Zeit brauchen bis das Spiel den derzeitigen Beta Status verlassen wird.

    Zum nachlesen der Test auch nochmal in der ausführlichen Textform
    Bi mir ziemlich sicher, dass er sich nur auf den ersten riesigen Patch bezieht und mit dem gespielt hat .... denn mit diesem Patch der je nach Region so 16-25 GB gross war) ging es mir gwnau wie ihm ... auch ich hatte den Eindruck dass ich grade ne alpha-Version spiele ... und wäre auf ein ähnlich mieses Fsazit gekommen ... siehe dir nur meine ersten Kommentare hier drin an. Da hab ich auch nur Frustmomente aufgelistet^^
    Aber seit 2 Tagen gibt es auf der PS4 (und bisher nur da) einen neuen patch und seitdem läuft es tatsächlich um ein bielfaches besser ... einzig die miese Konsolenportierung bleibt und die regt mich auch richtig auf ... aber wie gesagt ... mittlerweile lauf ich trotzdem nur noch staunend durch diese Welt ...
    Riot23 is offline

  11. #51 Reply With Quote
    Schwertmeister MEMENTO-MORI's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Location
    hinterm mond
    Posts
    982
    Quote Originally Posted by Xarthor View Post
    Ich hatte mir nur das untere Video angesehen und das bezog sich zu 90% auf Probleme, die jetzt laut Aussagen anderer Leute bereits nicht mehr bestehen - wie Abstürze auf Konsole. Ja, es sind keine 16GB Änderungen sondern effektiv nur etwas unter 1 GB ... auch wenn der Patch 16GB groß ist ... habe mich mit der Problematik schon beschäftigt. Aber selbst wenn man das Dateiformatproblem berücksichtigt ist die größe eines Patches nicht aussagekräftig, wenn es darum geht zu erfahren, welche Probleme behoben wurden und welche nicht. Mit 1 GB kann man auch Platzhaltertexturen ersetzen und dabei nicht einen Bug beheben ... nur mal um ein extremes Beispiel zu nennen.
    das warten macht auf jeden fall sinn.
    am 27. kommt das spiel auf gog ohne drm raus und so lange sollte man mit dem kauf vielleicht wirklich noch warten.

    gepatcht wird es dort ja auch.
    wer andern eine bratwurst brät, der hat ein bratwurst-brat-gerät...
    MEMENTO-MORI is offline

  12. #52 Reply With Quote
    Veteran Riot23's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Location
    Hessen
    Posts
    515
    Quote Originally Posted by MEMENTO-MORI View Post
    das warten macht auf jeden fall sinn.
    am 27. kommt das spiel auf gog ohne drm raus und so lange sollte man mit dem kauf vielleicht wirklich noch warten.

    gepatcht wird es dort ja auch.
    joa, das stimmt ... als PC Spieler ist das Warten auf die gog-Version IMMER ratsam!
    Riot23 is offline

  13. #53 Reply With Quote
    General
    Join Date
    May 2014
    Posts
    3,108
    Ich hols mir so oder so auf GoG, also vor dem 27. hätte ich es mir eh nicht geholt. Die Frage bezog sich auch eher auf die aktuelle Qualität des Spiels und ob mehr Patches notwendig sind, bzw sehr wünschenswert. Ähnlich wie Gothaholic habe ich schon überlegt es zum Sommersale oder später zu kaufen, nachdem so viele ernüchternde Reviews geschrieben wurden. Aber ich dentiere doch immer mehr Richtung GoG Release. Danke auch an der Stelle für deine Antworten Riot23.

    Du weißt auch, dass ich unsichtbare Wände hasse. Aber bei der Weltgrenze ist es noch akzeptabel, wenn der Charakter noch einen Grund angibt, warum er dort nicht weiter "möchte". Es ist immerhin noch besser als einfach nur eine Mauer, gegen die man ständig läuft oder zurückporten. Da kann ich auch problemlos mal ein Auge zudrücken. Ich bin schon sehr gespannt drauf und hoffe, dass es mindestens Gothic ebenbürtig wird. Dann kann ich auch mal ein anderes Spiel (nicht nur in vereinzelten Features) als Referenz heranziehen.
    Fantasy ist ein Subsetting. Es ist immer ein Misch-Setting, egal ob mit SciFi oder mit Mittelalter. Fantasy kann nicht für sich alleine stehen.
    Die Egoperspektive hat ein höheres Immersionspotenzial, die feste Third-Person Ansicht hat jedoch meist eine höhere Immersion.


    Bei einem Spiel verkörpert das äußere Konzept die Gedanken, das innere Konzept das Herz und die Musik die Seele. Erst in völliger Harmonie dieser 3 Eigenschaften kann ein Spiel zum Meisterwerk aufsteigen.
    Xarthor is offline

  14. #54 Reply With Quote
    Ehrengarde Carador's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Bonn
    Posts
    2,904
    Ich weiß nicht ob das hier schon erwähnt wurde, aber der Patch war nur für die Konsolen 16 GB groß. Weil dort die Dateien nicht verändert werden können, sondern komplett ersetzt werden müssen. Auf Steam / GOG ist das nicht nötig, da man auf dem PC einzelne Teile von Dateien mit einem Patch ändern kann ohne sie ganz ersetzen zu müssen.

    Zum Kompass: wer es nicht erträgt ihn zu sehen kann ihn über die Konsole mittels wh_ui_showCompass 0 deaktivieren. Wenn man das Spiel neu startet ist er allerdings wieder da und man muss ihn wieder deaktivieren. In der GameData.pak Datei gibt es den entsprechenden Eintrag in der HUD.xml - also falls ein engerierter Modder unter uns ist kann er vielleicht eine "No Compass" Mod erstellen. Meine jämmerlichen Versuche führen leider dazu, dass das Spiel nicht mehr startet xD
    Carador is offline

  15. #55 Reply With Quote
    Deus Gothaholic's Avatar
    Join Date
    May 2007
    Posts
    12,979
    Quote Originally Posted by The Trickster View Post
    Ich nenne mal ein Game-Studio, das unglaublich fehlerfrei arbeitet: Machine Games. In deren Games habe ich wirklich noch so gut wie keinen Bug entdecken können.
    hm, in das Loblied kann ich nicht ganz mit einstimmen. Wolfenstein New Order ist tatsächlich das einzige Spiel das ich auf meinem Rechner nicht zum Laufen bekommen habe.
    Gothaholic is offline

  16. #56 Reply With Quote
    Veteran Riot23's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Location
    Hessen
    Posts
    515
    Quote Originally Posted by Carador View Post
    Ich weiß nicht ob das hier schon erwähnt wurde, aber der Patch war nur für die Konsolen 16 GB groß. Weil dort die Dateien nicht verändert werden können, sondern komplett ersetzt werden müssen. Auf Steam / GOG ist das nicht nötig, da man auf dem PC einzelne Teile von Dateien mit einem Patch ändern kann ohne sie ganz ersetzen zu müssen.
    Das Problem mit den riesigen patch-Dateien ist kein Konsolen-Problem, sondern ein cryEngine und Entwikcler-Problem ... auch auf dem PC sind die Patches immer so riesig ... denn das Spiel ist quasi in lauter 2GB Blöcke aufgeteilt ... also selbst wenn nur eine einzige Textdatei umgeändert werden müsste käme dabei ein bereits ein 2GB Patch zusammen ...
    Und wenn es zwei Textdateien wären, die aber jeweils in unterschiedlichen dieser Blöcke liegen, dann wäre es bereits ein 4gb Patch weil eben immer der ganze Block ausgetauscht werden muss.
    Riot23 is offline

  17. #57 Reply With Quote
    Moderator
    Join Date
    Jan 2004
    Posts
    5,006
    Quote Originally Posted by The Trickster View Post
    Ich habe so ein bisschen Probleme mit dieser Darstellung von Spielen als "bessere Beta-Versionen" zum Release ... [..]
    Und ich habe ein wenig Probleme mit unkritischen und rückgratlosen Haltungen zum Thema unfertige Erzeugnisse zum Vollpreis

    Ich kann übrigens schon schon zwischen "normal" verbuggten Spielen und Frechheiten wie Gothic 3, Stalker Clear Sky oder eben Kingdom Come Deliverance unterscheiden. Und das Spiel ist in einem bestenfalls Betastatus, da hilft auch nicht der bisherige Day One Patch, auf den XBOX Spieler übrigens immer noch warten (laut Gamestar).

    Ich werde mit dem Kauf abwarten, da kommen noch jede Menge Änderungen auf das Spiel zu. Ob WS einknickt und diverse Skills entschärft, obwohl sich langsam herausstellt das z.B. Schlösserknacken durch Übung und Perks im Spielverlauf vollständig entschärft wird, bleibt ebenfalls abzuwarten. Die beginnende durch Clickbaitartikel forcierte Downgradediskussion ist ja ebenfalls schon im vollen Gange. Ich würde es dem Spiel jedenfalls wünschen (und indirekt damit auch mir ;-)). Wenigstens Speichern & Beenden ist wohl schon fest eingeplant.
    Majed is offline

  18. #58 Reply With Quote
    Ehrengarde The Trickster's Avatar
    Join Date
    Mar 2014
    Posts
    2,678
    Ah, jetzt ist Kingdom Come Deliverance schon so schlimm wie Gothic 3. Wer hätte das gedacht.

    Komisch bloß, dass andere kein Problem haben, es zu spielen. Vielleicht übertreiben wir aber auch einfach nur ein wenig.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
    The Trickster is offline

  19. #59 Reply With Quote
    Moderator
    Join Date
    Jan 2004
    Posts
    5,006
    Quote Originally Posted by The Trickster View Post
    Komisch bloß, dass andere kein Problem haben, es zu spielen.
    Komisch bloß, dass die Entwickler fieberhaft an weiteren Patches arbeiten. Das tun sie wahrscheinlich weil niemand Probleme hat, gell:

    Hotfix – Version 1.2.5 (upcoming)
    We already fixed some of the worst bugs and want to give these fixes to the community as fast as possible. Therefore we will push this to certification on Monday 2/19
    Patch 1.3 - (upcoming)
    This is the patch we are currently working on. It hasn’t been released on any platform yet. It’s mainly focused on bug-fixing as we are studiously going through every player report, watching every stream we can and fixing all the bugs as fast as possible. But apart from these fixes, we are working on the following features: (Which is not a guarantee of delivery in this patch):

    Save and Exit functionality
    Lockpicking minigame controls improvement on controllers
    Pickpocket minigame improvement
    Alchemy recipe for respec potion
    Many quest-related bug fixes
    Quelle ist das Steam Forum, Beitrag ist angepinnt. Genau wie der bereits über 3.300 Beiträge fassende Bugreport Megathread. Das sind wahrscheinlich die, die keine Probleme haben
    Majed is offline

  20. #60 Reply With Quote
    Ehrengarde The Trickster's Avatar
    Join Date
    Mar 2014
    Posts
    2,678
    OMG, sie arbeiten "fieberhaft" an einem Patch, und der Bug-Thread umfasst 3.300 Posts. Ja dann muss das Spiel ja unspielbar sein.

    Fassen wir mal zusammen, du schreibst, dass das Spiel Beta-Status hätte, ich schreibe, dass ich mit dieser Darstellung etwas Probleme habe, du wirfst mir vor, ich wäre komplett unkritisch, und würde rückgratlose Behauptungen in den Raum stellen. Also, einer von uns agiert hier völlig emotional, und übertrieben, und derjenige bin sicher nicht ich. Ich würde daher vorschlagen, mal etwas runterzukommen, und nicht so völlig zu übertreiben. Denn, ja, andere spielen das unspielbare Spiel. Gothic 3 ist eine ganz andere Nummer, das ist selbst mit 100 Community-Patches nicht spielbar zu kriegen.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
    The Trickster is offline

Page 3 of 6 « First 123456 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •