Seite 5 von 14 « Erste 12345678912 ... Letzte »
Ergebnis 81 bis 100 von 268
  1. #81 Zitieren
    pink coloured elephant  Avatar von Untitled
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    19.268
    Untitled ist offline
    Zitat Zitat von melcom Beitrag anzeigen
    Henry Cavill hat auch gleich mal sein Netflix-Profilnamen umbenannt. Seid gepsannt, wer bei ihm Netflix nun schaut:
    https://www.instagram.com/p/BnTrcgwF..._state_control

    Auch seine neue Adresse, hat er gleich mitgeliefert
    Er ist nur nicht sehr oft dort anzutreffen. Er muss Monster killen

    LG melcom
    den tweet dazu finde ich noch viel geiler:
    henrycavillMy new mailing address is:

    Geralt
    C/O Vesemir
    Kaer Morhen
    Kaer Morhen Valley
    Hertch
    Kaedwen

    Please note, I'm rarely there. Monster slaying being what it is. So, replies will be few and far between, if at all.
    @Netflix
    #Witcher
    #GeraltOfRivia
    "Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten."
    - Paul Watzlawick
  2. #82 Zitieren
    Provinzheld
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    233
    Knoppers1 ist offline
    Wieder gibt es tolle Neuigkeiten! Der Showrunner hat bestätigt, dass die Serie



    2019

    starten wird!
  3. #83 Zitieren
    Provinzheld Avatar von Lazy Wolf
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    278
    Lazy Wolf ist offline
    Damit sind doch aber nur die Dreharbeiten gemeint, oder? Kann mir nicht vorstellen, dass das so schnell geht.
    Es wird regnen.
  4. #84 Zitieren
    Provinzheld
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    233
    Knoppers1 ist offline
    Die Dreharbeiten sollen im November dieses Jahres beginnen.

    Aber wenn ich schon hier bin ... hier ein nettes Video, besonders die Sache mit World of Warcraft ist einfach zu geil

    https://www.youtube.com/watch?v=q4-Hi1_kQck
  5. #85 Zitieren
    Provinzheld Avatar von bostich
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Ffm
    Beiträge
    283
    bostich ist offline
    Na ich schreibe mal etwas "seltsames" ...
    gut erst einmal muss ich zugeben das ich nicht alle Beiträge gelesen habe....
    ABER ! Wenn Mel Gibson 50 oder so wäre... Augen/Blick/Körper/Ausstrahlung+Perücke....
    Also so einer muss es sein !!!!
  6. #86 Zitieren
    Provinzheld
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    233
    Knoppers1 ist offline
    Als wen denn? Vesemir?

    Ich habe Krieg der Götter gesehen, und wusste gar nicht, dass das Henry Cavill ist um ehrlich zu sein ^^

    https://www.youtube.com/watch?v=46poi4Cz7Wg

    Der Schlächter von Blaviken obwohl er noch ein bisschen Schwertkampf üben muss :P
  7. #87 Zitieren
    Lehrling Avatar von Durge1000
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    30
    Durge1000 ist offline
    Laut mehreren Meldungen, wonach die Casting Anforderungen öffentlich sind, sucht Netflix in der Rolle für Ciri jemanden, der BAMP ist, also "black, asian & minority ethnic".

    Beispiel Quelle: https://www.pcgamesn.com/the-witcher-netflix-cast-ciri

    Persönlich sehe ich nicht den Hauch eines Anlasses, menschliche Einwohner der Nördlichen Königreiche, die von Sapkowski ganz offensichtlich nach europäisch/bzw. polnisch-litauischen-mittelalterlichen Vorbild erdacht sind, (im Gegensatz zu fernen Ländern wie Serrikanien) nun mit Afrikanern und Asiaten zu bevölkern. Ich sehe das als einen üblichen sich selbst auferlegten Schritt erzwungener Politischer Korrektheit, in der Werke der Fiktion (manchmal ja sogar historische) seit einigen Jahren stets einen multikulturellen Cast abbilden müssten - besonders wenn die Produktion aus amerikanischen Hause stammt. Ganz ehrlich: Ich finde das 100 % unnötig und könnte gerne darauf verzichten.
  8. #88 Zitieren
    Provinzheld
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    233
    Knoppers1 ist offline
    Sehe ich ähnlich. Nur vergisst du vielleicht, dass Sapkowski mit im Boot sitzt. Bei so einer Entscheidung, die schon gravierend ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass sie es ohne seine Meinung machen. Auch wenn die Meldung noch nicht fix ist.
  9. #89 Zitieren
    General Avatar von INTERREX
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    3.149
    INTERREX ist offline
    Zitat Zitat von Durge1000 Beitrag anzeigen
    Laut mehreren Meldungen, wonach die Casting Anforderungen öffentlich sind, sucht Netflix in der Rolle für Ciri jemanden, der BAMP ist, also "black, asian & minority ethnic".
    Ciri als black oder asia girl, dass ich doch ein Aprilscherz? tsss
  10. #90 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von numberten
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.704
    numberten ist offline
    Ich persönlich würde da ja erst mal das Casting abwarten bevor man die Fackeln und Heugabeln hervorholt. Aber für den Fall das sie Ciri als Asiatin oder Schwarze casten würde das ja eigentlich bedeuten das entweder Pavetta oder Emhyr auch vermutlich zur gleichen Ethnie gehören. Vielleicht machen sie dann einen neuen Ansatz, Emhyr ist schwarz und das man Nilfgaarder "die Schwarzen" nennt bezieht sich nicht auf die Rüstungsfarbe.

    Ich warte da aber erstmal ab was das Casting bringt bevor ich mir darüber Gedanken mache.

    "Alles, was ein Mensch sich vorstellen kann, werden andere Menschen verwirklichen können."
    Jules Verne
  11. #91 Zitieren
    Nostalgia Master  Avatar von Forenperser
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Irgendwo da draußen.....
    Beiträge
    29.069
    Forenperser ist offline
    Ciri's Hautfarbe war niemals wichtig innerhalb der Story. Nur ihre Blutlinie.

    Wäre also nichts wirklich gravierendes.
  12. #92 Zitieren
    Held Avatar von eddievedder
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    5.896
    eddievedder ist offline
    Wow, sollte die Meldung stimmen, klingt das nach einem Kapitel aus dem Buch "How to piss off your audience in 30 seconds or less". Ist es wirklich so schwer, einfach dem Originalmaterial treu zu bleiben, ohne der Versuchung nachzugeben, es als Vehikel für die eigenen gesellschaftspolitischen Ideale zu mißbrauchen? Oder was sonst wäre der Grund für eine solche Änderung? Dass Ciri ansonsten nicht genügend auffällige Merkmale hat, kann schon mal nicht sein...

    Ich meine, von allen Hauptcharakteren wäre sie auch noch die mit Abstand schlechteste Wahl für eine solche... ähh... Um-Ethnisierung. Ihre Abstammung ist doch im Grunde der Katalysator für einen Großteil der ganzen Handlung. Da einfach mal eine andere Ethnie reinzubasteln, muss ja zwangsläufig Konsequenzen auf die Welt haben (Nilfgaard/Cintra/Lara Dorren).

    Mal ganz abgesehen davon, dass The Witcher als polnisches Kulturgut gilt, und es ziemlich respektlos wäre, die eindeutig an polnische/slavische Geschichte/Folklore angelehnte Welt so zu verändern, dass sie eher den Vorstellungen der us-amerikanischen Macher entspräche.

    Ne ne, wie man's dreht und wendet, das wäre einfach für'n Poppes und ein ziemliches KO-Kriterium für mein Interesse, diese Show weiterzuverfolgen.

    Zitat Zitat von Knoppers1 Beitrag anzeigen
    Sehe ich ähnlich. Nur vergisst du vielleicht, dass Sapkowski mit im Boot sitzt. Bei so einer Entscheidung, die schon gravierend ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass sie es ohne seine Meinung machen. Auch wenn die Meldung noch nicht fix ist.
    Ich mag mich täuschen, aber ich meine vor ein paar Monaten mal gelesen zu haben, dass Sapkowski nichts mehr mit der Serie am Hut haben soll, also nicht mal mehr als "Creative Consultant" fungiert; und da hat er ja schon keine wirkliche Entscheidungsgewalt gehabt.

    Aber vielleicht weiß da einer besser Bescheid.
    "ich hab grad nen thread gelöscht, in dem mangelnde meinungsfreiheit hier im forum angeprangert wird und behauptet wird, wir würden negative kritik unterdrücken."
    ~ how to meditate
  13. #93 Zitieren
    Waldläufer Avatar von Assassine88
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    166
    Assassine88 ist offline
    Ich stehe dieser "Neuinterpretation" genauso skeptisch gegenüber, wie die meisten meiner Vorredner. Man stelle sich eine schwarze Frau mit aschgrauem Haar vor... ACH WARTE! Das gibts ja. "Storm" von Xmen. Ohje.

    Witcher spielt, wie meine Vorredner bereits korrekt dargestellt haben, in einer Ost/Mittel/Nordeuropäischen mittelalterlichen Welt. Schwarze Menschen empfinde ich dort eher als unpassend. Im übrigen in den NÖRDLICHEN Königreichen.

    Und dennoch fürchte ich, kann unsere Sichtweise schnell schachmatt gesetzt werden: Wird Ciris Hautfarbe irgendwo im Buch als "weiß" beschrieben? Sofern das nämlich nicht der Fall ist und man die entsprechende Stelle nicht kennt, fehlt das finale Argument.
    Aber genau deshalb bin ich hier. Es ist nun leider schon etwas her, dass ich die Bücher gelesen habe. Kann sich jemand von euch daran erinnern, dass Ciris Hautfarbe wirklich als "weiß" beschrieben wird?
    "Und der Mensch erschlug das Tier und es ging ein in Beliars Reich"
    Geändert von Assassine88 (10.09.2018 um 11:09 Uhr)
  14. #94 Zitieren
    Lehrling Avatar von Durge1000
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    30
    Durge1000 ist offline
    Zitat Zitat von Assassine88 Beitrag anzeigen
    Wird Ciris Hautfarbe irgendwo im Buch als "weiß" beschrieben?
    Na, es ist schon seeehr eindeutig: Europäisch-Mittelalterliche Umgebung und Namen, sie selbst mit grünen Augen und aschblonden Haar und wird ständig wegen der Ähnlichkeit für eine Tochter von Geralt gehalten.
    Mindestens eines der Elternteile müsste schwarzafrikanischer Abstammung sein.

    SPOILER WARNUNG FÜR WITCHER HANDLUNG:

    Das bedeutet, dass entweder die ethnische Erscheinung der nördlichen Königreiche/bzw. des älteren Blutes abgewandelt wird oder die von Nilfgaard (das ja Römisches Reich, bzw. Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation zum losen Vorbild hat)
  15. #95 Zitieren
    Kämpfer
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    394
    Put Put ist offline
    Erstmal abwarten. Ja für mich klingt das auch erstmal nicht gut und sehr erzwungen.
    Ich empfinde erzwungenes Ändern von Hautfarbe und Geschlecht als ebenso zweifelhaft wie jemanden auf Teufel komm raus Weiß und Männlich darzustellen.
    Spielen Geschlecht und Hautfarbe keine Rolle und man hat zwei gleichwertige Darsteller im Casting, kann ich es durchaus nachvollziehen, dass man in der heutigen Zeit eher zu Minderheit greift. Kann gut gehen, oder auch nicht.
    In Star Wars wurde so eine meiner Lieblingsfiguren geschaffen. Finn. Genial was John Boyega da macht.

    Wenn dieser Casting Aufruf so öffentlich ist, warum ist dann noch ein Gerücht?

    Mich wundert die Einschränkung. Weiß ausgeschlossen, aber Asiatisch oder Schwarz?
    Da wird man ja bei entsprechender Wahl ggf andere Konzepte der Serie über den Haufen werfen.

    Btw könnte ich mir aber vorstellen, sollte die Daryzellering nicht voll Asiatisch sein, sondern lediglich einen Asiatischen Hintergrund haben, könnte es in der Welt, vor allem in Blond, schon ein besonderes Aussehen sein.
    Weiß aber asiatische Züge, hervorgerufen durch ihr Elfenblut. Vllt werden die Elfen eine Asiatischere Optik haben. Würde durchaus passen
  16. #96 Zitieren
    Lehrling Avatar von Durge1000
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    30
    Durge1000 ist offline
    Falls es jemanden interessiert, in den Büchern des Schöpfers Sapkowski gibt es Eindeutiges zu Ciris Abstammung:

    Ciris Großmutter Calanthe hat "weiße Hände" und giftgrüne Augen. (S. 417 Das Schwert der Vorsehung, Dtv 2008 aus den Polnischen von Erik Simon ) Pavetta, Ciris Mutter, wird in "Der letzte Wunsch" ähnlich beschrieben.

    Ciris Vater Duny/Emhir wird so beschrieben: "gelockte Haare und einen Bart, der ein bleiches kantiges Männergesicht umrahmte" (Der letzte Wunsch S. 211)

    Ciri selbst wird so beschrieben:

    "Sie hatte, helle aschblonde Haare und große giftgrüne Augen" (Schwert der Vorsehung S. 320)
  17. #97 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von numberten
    Registriert seit
    Nov 2014
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.704
    numberten ist offline
    Zitat Zitat von Put Put Beitrag anzeigen
    Btw könnte ich mir aber vorstellen, sollte die Daryzellering nicht voll Asiatisch sein, sondern lediglich einen Asiatischen Hintergrund haben, könnte es in der Welt, vor allem in Blond, schon ein besonderes Aussehen sein.
    Weiß aber asiatische Züge, hervorgerufen durch ihr Elfenblut. Vllt werden die Elfen eine Asiatischere Optik haben. Würde durchaus passen
    Sowas hatte ich mir tatsächlich auch überlegt und fände es gar nicht so abwegig wenn Elfen dann eine asiatische Optik haben würden. (auch wenn ich aus Gewohnheit immer eine Darstellung wie im Spiel bevorzuge weil sie meiner Vorstellung beim lesen entspricht) Die Königreiche der Menschen würde ich auch eher osteuropäisch gestaltet sehen, aber bei den Elfen würde es mich jetzt nicht so stören wenn sie von der Tolkienschen Norm abweichen. Das wäre eine Änderung mit der ich leben könnte, falls das Ciri Casting in diese Richtung gehen sollte.

    Falls sie die Rolle wirklich umbedingt mit einer Minderheit besetzen möchten fände ich eine Asiatin auch besser als eine afrikanischstämmigere Schauspielerin. Einfach aus dem Grund weil auf Meldungen wie "Person XY wird ethisch divers gecastet" gefühlt immer die Reaktion "Person XY soll schwarz sein!?" folgt. Also ob Schwarze die einzige Minderheit in den USA wären.

    Edit: Wenn auch unwahrscheinlich, so fand ich doch auch die Überlegung gut das mit minority ethnic auch eine polnischstämmige Schauspielerin gemeint sein kann. Das würde mir natürlich am besten gefallen, sowieso hoffe ich das man für die Serie auch ein paar polnischstämmigen Schauspielern eine Chance gibt.

    "Alles, was ein Mensch sich vorstellen kann, werden andere Menschen verwirklichen können."
    Jules Verne
    Geändert von numberten (10.09.2018 um 15:23 Uhr)
  18. #98 Zitieren
    Abenteurer Avatar von miTo
    Registriert seit
    May 2015
    Beiträge
    82
    miTo ist offline
    Irgendwo auf einer anderen Plattform wurde erwähnt, dass in den Romanen im polnischen Original in der Tat kein einziges Wort über Ciris Hautfarbe genannt wird. Es ist ausschließlich die Rede von "aschblondem Haar" und "grünen Augen". In der Englischen Übersetzung wird wohl noch ein "blassem Teint" erwähnt.
    Dass Ciri weiße Haut hat ist ist dann wohl Interpretationssache, bzw. dem Hintergrund der Romanreihe geschuldet (osteuropäisches Mittelalter).

    Ich bin auch kein Freund davon einen Schauspieler aufgrund seiner Hautfarbe zu casten, aber es gibt nun mal Situationen in denen das einfach unglaubwürdig und fehlplaziert wikt: man stelle sich z.B. einen dunkelhäutigen Robin Hood oder einen Weißen T'Challa (Black Panther) vor... Das will nicht so wirklich passen.

    Mit einer asiatischen Ciri (aufgrund des älteren Blutes) könnte man sich ohne größere Schwierigkeiten noch anfreunden. Das würde das "Besondere Etwas" und ihr Erbe vielleicht sogar noch etwas hervorheben.
  19. #99 Zitieren
    Waldläufer Avatar von Assassine88
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    166
    Assassine88 ist offline
    Zitat Zitat von Durge1000 Beitrag anzeigen
    Falls es jemanden interessiert, in den Büchern des Schöpfers Sapkowski gibt es Eindeutiges zu Ciris Abstammung:

    Ciris Großmutter Calanthe hat "weiße Hände" und giftgrüne Augen. (S. 417 Das Schwert der Vorsehung, Dtv 2008 aus den Polnischen von Erik Simon ) Pavetta, Ciris Mutter, wird in "Der letzte Wunsch" ähnlich beschrieben.

    Ciris Vater Duny/Emhir wird so beschrieben: "gelockte Haare und einen Bart, der ein bleiches kantiges Männergesicht umrahmte" (Der letzte Wunsch S. 211)

    Ciri selbst wird so beschrieben:

    "Sie hatte, helle aschblonde Haare und große giftgrüne Augen" (Schwert der Vorsehung S. 320)
    Danke für deine Mühe. Das hilft mir weiter. So lässt sich spätestens anhand der Hautfarbe der Eltern feststellen, dass Ciri weiß sein müsste.

    ständig wegen der Ähnlichkeit für eine Tochter von Geralt gehalten.
    Und so kommen wir zu einer weiteren, lustigen Frage: Wird denn Geralt als weißhäutig beschrieben? Das weiß ich leider auch nicht mehr.

    Aber selbst wenn... wer der Meinung ist Politische Korrektheit ist witchiger als Authenzität, Buchnähe und Fannähe, der kann auch das alles ganz einfach abtun. Denn schließlich ist es ja ein FANTASY Universum und nicht die reale Welt
    Du siehst, ein wahrer SJW ("social justice warrior") kann auf alles ein Argument finden.
    "Und der Mensch erschlug das Tier und es ging ein in Beliars Reich"
  20. #100 Zitieren
    Lehrling Avatar von Durge1000
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    30
    Durge1000 ist offline
    Zitat Zitat von Assassine88 Beitrag anzeigen
    Aber selbst wenn... wer der Meinung ist Politische Korrektheit ist witchiger als Authenzität, Buchnähe und Fannähe, der kann auch das alles ganz einfach abtun. Denn schließlich ist es ja ein FANTASY Universum und nicht die reale Welt
    Du siehst, ein wahrer SJW ("social justice warrior") kann auf alles ein Argument finden.

    Ja, natürlich. Aber auch Fantasy Universen müssen für die Mehrheit der Fans funktionieren, wenn sie Erfolg haben wollen, das heißt: sie müssen in sich stimmig sein. Eine Welt wie die Nördlichen Königreiche, die dem mittelalterlichen Mittel/Osteuropa in Kultur und Namensgebung nachempfunden sind und sich von exotischen Orten wie Ofir und Serrikanien abgrenzt, da jetzt derartig einzugreifen, verändert ganz schön den Lore. Von den Schwierigkeiten, die veränderte Abstammung von Ciris in ihrer Familiengeschichte zu erklären mal abgesehen und wie das die eigentliche im Hintergrund ablaufende Rassismus-Thematik zwischen Menschen vs. Elfen, Zwergen über den Haufen wirft.

    Natürlich hast du Recht, im Rahmen der künstlerischen Freiheit können sie freilich alles neu und anders machen. Dann stellt sich eben aber die Frage, warum man überhaupt anfangs behauptet hat, die Serie wolle auf den Romanen Sapkowskis basieren, oder warum man überhaupt den Markennamen "The Witcher" verwendet. Warum nicht etwas eigenes und neues erfinden und als Serie rausbringen, wo die speziellen Diversity Castings mehr Sinn machen?
Seite 5 von 14 « Erste 12345678912 ... Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •