Page 20 of 20 « First ... 9131617181920
Results 381 to 400 of 400
  1. #381 Reply With Quote
    General Lord Kaktus's Avatar
    Join Date
    Aug 2018
    Posts
    3,480
    Quote Originally Posted by Dukemon View Post
    Was will Origin, denn an Andromeda aktualisieren? Weiß das jemand? Origin meldet bei mir, dass es ein Update gibt.
    Origin meldet mir ein Update an ME2... Gleiche Frage.

    Lord Kaktus is offline

  2. #382 Reply With Quote
    Schwertmeister abaris's Avatar
    Join Date
    Apr 2012
    Location
    Klosterneuburg
    Posts
    866
    Quote Originally Posted by Dukemon View Post
    Was will Origin, denn an Andromeda aktualisieren? Weiß das jemand? Origin meldet bei mir, dass es ein Update gibt.
    Ich hab's nicht mehr auf der Platte. Aber es wird bestenfalls was mit Multiplayer sein. Wäre es was anderes, das dem Spiel zugute kommt, wäre es wohl kommuniziert worden.
    abaris is offline

  3. #383 Reply With Quote
    Moderator Schnurz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Schwarzwald in Europa
    Posts
    5,995
    In der Regel ist das so, dass ein Update automatisch das Spiel oder Origin selbst aktualisiert.
    Es sei denn, man hat das in Origin abgestellt.
    Bislang ist bei mir solch ein Update für meine Spiele (z.B. ME, DA etc.) nicht erschienen.
    Origin wird mehr oder weniger regelmäßig aktualisiert. Aber auch hier habe ich zur Zeit keine Veränderung bemerkt.
    Und Multiplayer interessiert mich nicht.
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Schnurz is offline

  4. #384 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    Nov 2014
    Posts
    114
    Soweit ich weiß ist es nur eine Änderung irgendeiner Richtlinie (Datenschutzbestimmung, Softwarelizenz, o.ä.). Sie haben die tlk-datei verändert.
    Autoola is offline

  5. #385 Reply With Quote
    Ritter Thorn1030's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    1,907
    Und wer ME2 nach wie vor (wenn überhaupt) original von cd mit manuell installierten DLC´s + Patches spielt, weil der origin-download selbstverständlich verbuggt ist merkt von dem Zirkus nichtmal was...
    Thorn1030 is offline

  6. #386 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    14,121
    Im uBSN heißt es, dass das Gespann Hudson, Walters und Gamble vermutlich wieder am Ruder bei Mass Effect sitzen. Drei davon waren für ME3 und sein Ende verantwortlich. Haben dann auf Grund des unerwarteten Protestes seitens Kunden den Extended Cut gestrickt, die Fans für das weitere Gemurmel bezüglich wie die Shepard Trilogie abgeschlossen wurden wohl verunglimpft. Zwei davon haben dann weiterhin an MEA gesessen, die dann vor Release mal eben das originale BSN geschlossen haben, um den drohenden Wellen an Empörung bezüglich Andromedas zu entgehen und diese sind nun wie gesagt wieder mit einem neuen Teil beschäftigt.

    Prognosen?
    Dukemon is online now

  7. #387 Reply With Quote
    Größter Sumpfgolem Alexander-JJ's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Location
    im Großen Sumpf
    Posts
    7,280
    Quote Originally Posted by Dukemon View Post
    ... Prognosen?
    Bestenfalls ein mittelmäßiges Game a la Andromeda, schlimmstenfalls gar nicht oder ein echtes Schrottgame. Ich wüsste auch nicht wo man nach dem Ende von ME3 und den Ereignissen von MEA da nochmal vernünftig ansetzen will.

    Wenn man MEA als Referenz nimmt, dann ist von der Milchstraße nicht viel übrig geblieben. Also läuft es auf ein ME-Fallout hinaus. Und wer will das haben?

    Das Beste wäre es wohl, wenn sie ME in Frieden ruhen lassen.
    "Vittoria agli Assassini!"

    - Caterina Sforza, Rom, 1503
    Alexander-JJ is offline

  8. #388 Reply With Quote
    General Lord Kaktus's Avatar
    Join Date
    Aug 2018
    Posts
    3,480
    Die haben das ME-Universum an die Wand gefahren oder sie machen ein Reboot. Den Erstkontaktkrieg oder ein MMORG. Was anderes kann ich mir nicht vorstellen. Oder sie erklären das Reaperdestroy für das richtige Ende... die haben das so richtig an die Wand gefahren aber so richtig.

    Lord Kaktus is offline

  9. #389 Reply With Quote
    Schwertmeister abaris's Avatar
    Join Date
    Apr 2012
    Location
    Klosterneuburg
    Posts
    866
    Quote Originally Posted by Alexander-JJ View Post
    Bestenfalls ein mittelmäßiges Game a la Andromeda, schlimmstenfalls gar nicht oder ein echtes Schrottgame.
    Andromeda kam meiner Meinung nach dem Schrottgame schon sehr nahe. Uninteressante Begleiter, uninteressante Quests, grottenschlechte Sidequests, die sich aufs Sammeln beschränkten, und ein uninteressanter Antagonist. Die einzigen interessanten Quests, Garsson Mord und Mutter, wurden in der Schwebe gelassen. Ehrlich gesagt, wüßte ich nicht, was man noch schlechter machen sollte. Viel Luft nach unten ist nicht mehr.

    Bin auch der Meinung, dass man ME ruhen lassen sollte, bevor man die Franchise völlig ruiniert.
    abaris is offline

  10. #390 Reply With Quote
    Größter Sumpfgolem Alexander-JJ's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Location
    im Großen Sumpf
    Posts
    7,280
    Quote Originally Posted by Lord Kaktus View Post
    Die haben das ME-Universum an die Wand gefahren oder sie machen ein Reboot. Den Erstkontaktkrieg oder ein MMORG. Was anderes kann ich mir nicht vorstellen. Oder sie erklären das Reaperdestroy für das richtige Ende... die haben das so richtig an die Wand gefahren aber so richtig.
    Beim Destroy-Ende ist eben alles kaputt. Wo will man da ansetzen? Wieder hunderte Jahre später? Oder man wühlt sich durch die Ruinen? Beides bräuchte ich nicht. Shepard hat die Menschen gerettet und ist dabei drauf gegangen. Mehr muss und will ich nicht wissen.

    Quote Originally Posted by abaris View Post
    Andromeda kam meiner Meinung nach dem Schrottgame schon sehr nahe. Uninteressante Begleiter, uninteressante Quests, grottenschlechte Sidequests, die sich aufs Sammeln beschränkten, und ein uninteressanter Antagonist. Die einzigen interessanten Quests, Garsson Mord und Mutter, wurden in der Schwebe gelassen. Ehrlich gesagt, wüßte ich nicht, was man noch schlechter machen sollte. Viel Luft nach unten ist nicht mehr.

    Bin auch der Meinung, dass man ME ruhen lassen sollte, bevor man die Franchise völlig ruiniert.
    Ehrlich gesagt war mir immer egal wer oder was Garson umgebracht hat. Wen interessiert das? Die meisten Führungskräfte waren ohnehin tot (Kollision mit der Geißel) und auch Daddy starb ja bereits im Prolog. Und nach Sloanes Rebellion war auf dem Nexus sowieso alles anders.

    Ansonsten stimme ich dir zu. Das Game war eine Enttäuschung.
    "Vittoria agli Assassini!"

    - Caterina Sforza, Rom, 1503
    Alexander-JJ is offline

  11. #391 Reply With Quote
    General Lord Kaktus's Avatar
    Join Date
    Aug 2018
    Posts
    3,480
    Paar hundert Jahre später.
    Ich weiß es nicht.
    Aber ich bin auch dafür, wenn man ME weiter fortsetzen will, dann muss dann wohl bei Andromeda weiter machen.
    Oder ME sterben lassen!

    Lord Kaktus is offline

  12. #392 Reply With Quote
    Ehrengarde max121185's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Niederösterreich
    Posts
    2,754
    Wenn man bei der Milchstraße bleibt, dann kann nur Destroy oder Control Ende kanon sein.

    Destroy: Alles ist schwer beschädigt und die Rassen arbeiten vereint zusammen alles wieder auf zu bauen, was aber halt trotzdem einige Jahrzehnte dauern würde. Danach sollten zumindest wieder die wichtigsten Dinge funktionieren. Danach kann man aber wieder ansetzen und sagen nach langer Zusammenarbeit gibt es wieder interne Konflikte. Z.b. expandieren die Kroganer halt wieder wie verrückt was den andere so überhaupt nicht passt. Oder die Volus sind sauer weil die Salarianer beim Wiederaufbau vom Rat bevorzugt behandelt worden sind. Und irgendwo gibt es noch ein paar Batarianer die am aussterben sind und sich von allen verlassen und verraten fühlen.
    Und nebenbei werden auch neue Massenportale geöffnet um der Galaxie ein gemeinsames Ziel zu geben und für mehr Lebensraums zu sorgen. Immerhin ist die Milchstraße in Mass Effect nur zu 5% erkundet, es gibt also noch Platz genug. Damit könnte man altbekanntes und neues mit einander verbinden.

    Control: Shepard lässt die Reaper alles wieder aufbauen und nach nur ein paar Jahren steht alles wieder. Danach dienen die Reaper als eine Art Friedenspolizei. Allerdings lässt sich so keine interessante Geschichte erzählen. Also müssten irgendetwas passieren. Sagen wir die Reaper verschwinden einfach und die Aufgabe des Spielers wäre unter anderem heraus zu finden, warum sie weg und wohin sie gegangen sind.
    max121185 is offline Last edited by max121185; 20.01.2020 at 08:51.

  13. #393 Reply With Quote
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,473
    Shepard schickt die Reaper kollektiv in die Sonne nachdem alles aufgebaut ist, ist immer mein Lieblings-Headcanon
    Forenperser is online now

  14. #394 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    14,121
    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    Shepard schickt die Reaper kollektiv in die Sonne nachdem alles aufgebaut ist, ist immer mein Lieblings-Headcanon
    Er reduziert die Anzahl, er vernichtet sie nicht komplett. Einem Reaper heftet er aber noch die Überreste dieser ScheißblagKI an, um den Müll zu entsorgen.
    Dukemon is online now

  15. #395 Reply With Quote
    Ehrengarde max121185's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Niederösterreich
    Posts
    2,754
    Ach, er fliegt mit den Reapern einfach nach Andromeda weil die Leute dort nicht mit der geballten Macht des Kett Imperiums klar kommen. Das ist dann die große Auflösung am Ende vom nächsten Mass Effect Teil und der übernächste spielt dann wieder in Andromeda: Kett vs Reaper.
    max121185 is offline

  16. #396 Reply With Quote
    General Pain87's Avatar
    Join Date
    May 2013
    Posts
    3,860
    Es gibt nach fast 8 Jahren nach wie vor eine weitere Option - Canon END DLC. Aber auf die Idee kommt wohl irgendwie keiner und damit meine ich einen DLC, der das Ende noch mal grundlegend überarbeitet und weder blau, grün, rot oder das Fickt euch und sterbt Ende als Canon nimmt.


    Ich rede von einem Ende, bei dem Shepard das tut, was er in ME1 und 2 gemacht hat - das Unmögliche möglich machen.
    Seid ihr auf der Suche nach guter Science Fiction zum lesen? Dann folgt mir auf Facebook - https://www.facebook.com/CampbellEMichael/
    Pain87 is offline

  17. #397 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    14,121
    Dafür braucht es ein Rerelease der Trilogie als Remake oder Remaster (Definitive ist zur Zeit beliebt) und EA für die Pflege ihrer alten Titel nicht bekannt. Ubisoft, Bethesta und Microsoft aktuallisieren ihre Spiele und veröffentlichen diese sogar auf neuen Plattformen. EA rührt nicht einen Dollar dafür. Sie veröffentlichen ja auch keine aktuellen Spiele nachträglich noch mal auf der Switch. Die Switch wäre ein ausreichender Grund die Shepard Trilogie komplett als Remaster für alle Plattformen erneut zu veröffentlichen.
    Entweder die ganze Trilogie auf die UE4 übertragen oder zumindest ME und ME2 aussehen lassen wie ME3. Die PC Version zeitgleich mit Controller Support ausstatten und die Ideen aus Recalibrated, EGM, ArcMod, MEHEM, POEM einbinden. So hat es auch Microsoft mit AOE2 gemacht. Modifikationen in die offizielle Releaseversion übernommen.
    EA hat also kein Argument ala "die Spieler würden sowas ja nicht wollen".

    Mass Effect muss erst mal die Ryder Geschichte fortsetzen darum führt kein Weg vorbei, ohne das EA sich lächerlich macht. Dämlich ist allerdings keine weiteren Projekte von DA und ME auf Lager zu haben, um beide Namen in den Köpfen der Spieler präsent zu lassen.
    Die Geschichte der Milchstraße kann nur in bestimmten Weltlagen fortgesetzt werden. Klar braucht ME3 dann noch mal eine Generalüberholung von Anfang bis Ende, um etwas besseres zu haben als das was wir jetzt haben.

    Ich rede von einem Ende, bei dem Shepard das tut, was er in ME1 und 2 gemacht hat - das Unmögliche möglich machen.
    Das letzte Mal, dass Shepard zu gehandelt hat war im Omega DLC. Vorallem als Techniker. Ich habe den Techniker neulich wieder im Omega DLC gespielt. Ich konnte wieder meinen Shepard erkennen, der mir im Rest von ME3 ziemlich gefehlt hat. Er ist kein Jammerlappen, sondern verpasst dem Antagonisten einen Denkzettel nach dem Motto "Dein Plan hat einen Fehler. Ich bin gut und ich weiß das"
    Dieser Shepard fehlt im gesamten ME3.
    Dukemon is online now

  18. #398 Reply With Quote
    Größter Sumpfgolem Alexander-JJ's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Location
    im Großen Sumpf
    Posts
    7,280
    Quote Originally Posted by max121185 View Post
    ... Und nebenbei werden auch neue Massenportale geöffnet um der Galaxie ein gemeinsames Ziel zu geben und für mehr Lebensraums zu sorgen. Immerhin ist die Milchstraße in Mass Effect nur zu 5% erkundet, es gibt also noch Platz genug. Damit könnte man altbekanntes und neues mit einander verbinden. ...
    Die Portale sind alle kaputt, dito sind alle KIs und VIs hin. Da können dann die Batarianer aussterben und die Kroganer expandieren, das interessiert keinen. Weil es keiner merkt.

    Mit normalen FTL braucht man von der Erde nach Tuchanka wahrscheinlich mehrere Jahrzehnte. Immer vorausgesetzt das irgendwer noch einen ollen WIN-95 Rechner findet und verbauen kann. Denn sonst können die zu Fuß gehen. ...

    Quote Originally Posted by Pain87 View Post
    ... Ich rede von einem Ende, bei dem Shepard das tut, was er in ME1 und 2 gemacht hat - das Unmögliche möglich machen.
    Och nööö. Bitte keine Deus ex Machina.
    "Vittoria agli Assassini!"

    - Caterina Sforza, Rom, 1503
    Alexander-JJ is offline

  19. #399 Reply With Quote
    Schwertmeister abaris's Avatar
    Join Date
    Apr 2012
    Location
    Klosterneuburg
    Posts
    866
    Quote Originally Posted by Dukemon View Post

    Mass Effect muss erst mal die Ryder Geschichte fortsetzen darum führt kein Weg vorbei, ohne das EA sich lächerlich macht. Dämlich ist allerdings keine weiteren Projekte von DA und ME auf Lager zu haben, um beide Namen in den Köpfen der Spieler präsent zu lassen.
    Die Geschichte der Milchstraße kann nur in bestimmten Weltlagen fortgesetzt werden. Klar braucht ME3 dann noch mal eine Generalüberholung von Anfang bis Ende, um etwas besseres zu haben als das was wir jetzt haben.
    Mit Ryder hat man sich schon lächerlich gemacht. Ich weiß nicht, was in die Entwickler gefahren ist, diesen Sitcom-Humor zu implementieren. Da fehlten nur mehr die Lacher aus der Konserve. Mögen manche lustig gefunden haben, ich fand's nur peinlich. Ryder hätte jedenfalls einen ordentlichen Mißtrauens-Rucksack zu schultern, wenn man die Geschichte tatsächlich fortführen wollte. Womit überhaupt? Noch mehr Kett abschießen? Mit den gleichen eindimensionalen und faden Begleitern?

    Die offenen Handlungsstränge hätten sich bestenfalls für ein DLC geeignet, nicht für eine Story.
    abaris is offline

  20. #400 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    14,121
    Mit den gleichen eindimensionalen und faden Begleitern?
    Auf der Tempest waren alle Figuren in ihrem ersten Spiel ziemlich gleichberechtigt. Jeder hatte seine Themen und hat dafür Zeit bekommen. Dr. Chakwas hat in den kompletten drei Spielen nicht so viel zu sagen wie Dr. T'Pero in diesem einen Spiel. Kello hatte erst ein Spiel, dafür war es endlich mal so das die Schiffsbesatzung untereinander nicht einfach sich zusammensetzen lassen. Für mich war es eine sehr erfrischende Idee, dass Kello und Gil sich erst mal nicht verstehen.
    Auf der Normandy herrschte doch fast immer Friede, Freude, Eierkuchen. Ausnahme bildet ME2, die waren auch nett in Szene gestellt. Allerdings schafft es Andromeda diese Konflikte sich entwickeln zu lassen bis Ryder halt mal genervt ist.
    Dukemon is online now

Page 20 of 20 « First ... 9131617181920

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •