Registrieren Hilfe Kalender Heutige Beiträge

Die Finsternis in Tristram - So erhaltet ihr alle Belohnungen

  1. #1 Zitieren
    Aah, Fresh Meat!  Avatar von Ayn
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Hain der Ahnungslosen
    Beiträge
    7.648

    Die Finsternis in Tristram


    [Bild: startbildschirm_tristram_ereignis_klein.jpg]


    Anlässlich des 20. Jubiläums von Diablo führt Blizzard im Januar 2017 erstmals das Jubiläumsereignis "Finsternis in Tristram" ein.
    Einen ganzen Monat lang kann man innerhalb von Diablo 3 das alte Tristram von damals wieder betreten
    und gegen die alten Gegner, wie den Schlächter, Lazarus und natürlich Diablo im Kampf antreten.
    Sowohl die Grafik als auch der Sound und die Musik wurden entsprechend der damaligen Zeit angepasst.
    Zudem lassen sich als Gimmick einige Gegenstände aus dieser Zeit als blaue Items im Spiel finden.

    Von nun an soll dieses Jubiläumsevent jedes Jahr im Januar verfügbar sein.
    Zu dem Event gibt es eine Reihe an Erfolgen, die freigeschaltet werden können.
    Transmogs, Pets, Portraitrahmen und Banner können ebenfalls abgestaubt werden.


    Damit ihr auch wirklich nichts verpasst, hier ein kleiner Guide für euch.
    Er soll euch bei der Suche nach den Belohnungen und Achievements helfen:

    1. Wo finde ich das Ereignis?
    2. Alle Erfolge aus dem Ereignis
    3. Zwei einzigartige Portraitrahmen
    4. Pets: Der Schlächter und das Kronkalb
    5. Legendärer Edelstein "Roter Seelensplitter"
    6. Zwei außergewöhnliche Transmogrifikationen
    7. Banner-Siegel und Verzierung


    Ayn ist offline Geändert von Ayn (31.12.2017 um 20:05 Uhr)

  2. #2 Zitieren
    Aah, Fresh Meat!  Avatar von Ayn
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Hain der Ahnungslosen
    Beiträge
    7.648
    Start des Ereignisses


    [Bild: VuzKIxvLeY5Kkartenansicht_akt_1_startpunkt_klein.jpg]


    Um das Retro-Diablo in Diablo 3 zu starten, müsst ihr euch einfach im Abenteuermodus in den ersten Akt begeben.
    Reist zu den alten Ruinen. Im Zentrum der Ortschaft "Alt-Tristram" hat sich ein blaues Portal geöffnet.
    Dies führt euch in die Hallen der legendären Kathedrale aus Diablo 1.
    Dort erwarten euch 16 Dungeon-Level und alle 4 Hauptbosse aus dem ersten Teil.


    Ayn ist offline Geändert von Ayn (14.01.2018 um 16:36 Uhr)

  3. #3 Zitieren
    Aah, Fresh Meat!  Avatar von Ayn
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Hain der Ahnungslosen
    Beiträge
    7.648
    Achievements während des Jubiläumsereignisses


    Erfolg Was Wen Belohnung
    [Bild: TristramE1.jpg] Den Himmeln
    seid gedankt,
    Ihr Seid zurück
    Tötet alle 4 Bosse in
    „Die Finsternis in Tristram
    - Der Schlächter
    - Skelettkönig
    - Erzbischof Lazarus
    - Der Dunkle Fürst
    [Bild: TristramB1.jpg]
    [Bild: TristramE2.jpg] Beschützer von Tristram Tötet alle der einzigartigen Gegner im Labyrinth - Nachtflügel der Kalte
    - Goldfäule der Flamme
    - Ekelgrapsch
    - Gallenschaum der Grubenmeister
    - Baron Matsch
    - Schlicksabber
    - Schattenkrähe
    - Rotzspritzer
    - Stinkflügel
    - Gharbad der Schwache
    - Todesschatten Fleischhammer
    - Blutgerinne
    - Fäulnishorn Stahlkeule
    - Bluthaut Dunkelbogen
    - Blutstein
    - Zhar der Verrückte
    - Der Wesir
    - Rückgratbrecher
    - Blauhorn
    - Schwarzsturm
    - Feuerwunde der Grimmige
    - Bruchkopf Krachschild
    - Löwenschädel der Entschlossene
    - Graukrieg der Schlächter
    - Rostweber
    - Stahlschädel der Jäger
    - Blutfürst
    - Sir Gorash
    - Wahnauge der Tote
    - Schwarzasche der Brennende
    - Zahnsucher
    - Viperflamme
    - Hexenmond
    - Schwarzjade
    - Die Rote Vex
    - Sternenauge die Hexe
    - Bruchsturm
    - Der Schinder
    - Schattenbiss
    - Moderschmaus der Hungrige
    [Bild: TristramB2.jpg]
    [Bild: TristramE3.jpg] Ich spüre eine Seele,
    die auf der Suche nach Antworten ist
    Sammelt alle Seiten des Geschreibsels eines Kultisten aus
    dem Vorbereitungsereignis
    - Geschreibsel eines Kultisten, S. 1
    - Geschreibsel eines Kultisten, S. 2
    - Geschreibsel eines Kultisten, S. 3
    - Geschreibsel eines Kultisten, S. 4
    - Geschreibsel eines Kultisten, S. 5
    - Geschreibsel eines Kultisten, S. 6
    - Geschreibsel eines Kultisten, S. 7
    [Bild: TristramB2.jpg]
    [Bild: TristramE4.jpg] Pssst…hier drüben… Findet Wirt Bein in
    „Die Finsternis in Tristram"
    [Bild: TristramE5.jpg] Der Dunkle Durchgang Betretet den dunklen Durchgang
    [Bild: TristramE6.jpg] Die Kammer der Knochen Betretet die Kammer der Knochen
    [Bild: TristramE7.jpg] Die Halle der Blinden Betretet die Kammer der Knochen
    [Bild: TristramE8.jpg] Ein
    unheimlicher roter Schein trübt Euren Blick
    Betretet Tristram mit einem
    Charackter der Stufe 1 (Solospiel)
    und tötet den Dunklen Fürsten
    in „Die Finsternis in Tristram“
    [Bild: TristramB3.jpg]

    *Danke an Raistlin für die Zusammenstellung der Achievements
    Ayn ist offline Geändert von Ayn (31.12.2017 um 18:49 Uhr)

  4. #4 Zitieren
    Aah, Fresh Meat!  Avatar von Ayn
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Hain der Ahnungslosen
    Beiträge
    7.648
    Einzigartige Portraitrahmen


    Während des Jubiläumsevents könnt ihr euch zwei einzigartige Portraitrahmen erspielen, indem ihr bestimmte Erfolge abschließt.

    Klassischer Engel / Klassischer Dämon


    [Bild: portrait_klassischer_engel.jpg].....[Bild: portrait_klassischer_daemon.jpg]





    Klassischer Engel

    Um den Portraitrahmen "Klassischer Engel" zu erhalten, muss man den Erfolg "Ich spüre eine Seele, die auf der Suche nach Antworten ist" abschließen.

    Diesen Erfolg erhält man nur außerhalb des alten Tristrams in Akt I. Dort müssen "Temporale Initianden" gefunden werden. Diese tauchen meist in kleinen Gruppen im Hain des Wehklagen, den schwärenden Wäldern, der Kathedrale oder auch in den Hallen der Agonie auf. Man erkennt sie daran, dass sie komplett in Grau gehalten sind.
    Habt ihr eine solche Gruppe von Initianden erledigt, lässt diese eine zufällige Seite aus einem Set von sieben Schriftrollen "Geschreibsel eines Kultisten" fallen.

    [Bild: temporaler_initiand.jpg].....[Bild: geschreibsel_eines_kultisten_seite_1.jpg]

    Insgesamt müsst ihr von diesen Schriftrollen also sieben unterschiedliche Seiten finden. Es kann passieren, dass ihr bestimmte Seiten mehrfach findet, bevor ihr das Set komplettieren könnt. Damit habt ihr den Erfolg abgeschlossen und erhaltet als Belohnung den Portraitrahmen, der dann eurer Sammlung automatisch hinzugefügt wird.

    Kleiner Tipp: Die Schriftstücke sind nicht accountgebunden und können untereinander getauscht werden, um den Erfolg schneller zu erhalten.


    Klassischer Dämon

    Den zweiten Portraitrahmen "Klassischer Dämon" erhaltet ihr, wenn ihr den Erfolg "Beschützer von Tristram" abschließt.

    Diesen Erfolg erhaltet ihr, wenn ihr innerhalb des Events alle 40 einzigartigen Gegner auf den insgesamt 16 Ebenen der Kathedrale findet. Wie immer bei der Suche nach einzigartigen Gegnern braucht man ein wenig Glück, sie zu finden. Manchmal spawnt mehrmals der gleiche Gegner und leider nicht der Gesuchte. Ein wenig Geduld ist also erforderlich.

    Damit ihr ungefähr wisst, wo die "Einzigartigen" zu finden sind, hier eine kleine Auflistung. Jeder dieser Gegner spawnt immer nur auf einer bestimmten Ebene und man kann sie so gezielt farmen:


    Ebene Einzigartige Gegner
    2 Schattenbiss (Shadowbite),
    Moderschmaus der Hungrige (Rotfeast the Hungry)
    3 Wahnauge der Tote (Madeye the Dead),
    Bruchkopf Krachschild (Brokenhead Bangshield)
    4 Gharbad der Schwache (Gharbad the Weak),
    Schwarzasche der Brennende (Blacklash the Burning),
    Rotzspritzer (Snotspill)
    5 Bluthaut Dunkelbogen (Bloodskin Darkbow),
    Schattenkrähe (Shadowcrow),
    Stinkflügel (Foulwing)
    6 Todesschatten Fleischhammer (Deathshade Fleshmaul),
    Gallenschaum der Grubenmeister (Bilefroth the Pit Master),
    Blutgerinne (Bloodgutter)
    7 Fäulnishorn Stahlkeule (Blighthorn Steelmace),
    Nachtflügel der Kalte (Nightwing the Cold),
    Blutstein (Gorestone)
    8 Baron Matsch (Baron Sludge),
    Feuerwunde der Grimmige (Firewound the Grim),
    Zhar der Verrückte (Zhar the Mad)
    9 Bruchsturm (Brokenstorm),
    Rückgratbrecher (Breakspine),
    Schlicksabber (Oozedrool)
    10 Der Schinder (The Flayer),
    Goldfäule der Flamme (Goldblight of the Flame),
    Schwarzsturm (Blackstorm)
    11 Blauhorn (Bluehorn),
    Zahnsucher (Fangspeir)
    12 Viperflamme (Viperflame),
    Löwenschädel der Entschlossene (Lionskull the Bent),
    Ekelgrapsch (Viletouch)
    13 Kriegsherr des Blutes (Warlord of Blood),
    Hexenmond (Witchmoon),
    Rostweber (Rustweaver)
    14 Stahlschädel der Jäger (Steelskull the Hunter),
    Sternauge die Hexe (Stareye the Witch),
    Graukrieg der Schlächter (Graywar the Slayer)
    15 Der Wesir (The Vizier)
    Altarraum Die Rote Vex (Red Vex),
    Schwarzjade (Blackjade)
    16 Sir Gorash (Sir Gorash)
    Ayn ist offline Geändert von Ayn (13.01.2018 um 11:50 Uhr)

  5. #5 Zitieren
    Aah, Fresh Meat!  Avatar von Ayn
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Hain der Ahnungslosen
    Beiträge
    7.648
    Pets: Der Schlächter und das Kronkalb



    Während des Jubiläumsevents könnt ihr euch zwei einzigartige Gefährten erspielen.

    Der Schlächter / Das Kronkalb


    [Bild: pet_schlaechter.jpg].....[Bild: pet_kronkalb.jpg]



    Der Schlächter

    Der Schlächter ist relativ einfach zu bekommen. Dazu müsst ihr einfach den Erfolg "Ein unheimlicher roter Schein trübt euren Blick" abschließen. Dies erreicht ihr dadurch, dass ihr das Event Solo und mit einem frisch erstellten Level 1-Charakter durchspielt. Nachdem ihr den Dunklen Fürsten getötet habt, erhaltet ihr den Erfolg und damit auch den Gefährten.

    Kleine Anmerkung: wichtig ist nur, dass ihr wirklich noch Level 1 seid, wenn ihr das Portal betretet. Deshalb ohne Umwege ab durch das Portal. Eure Paragonpunkte dürft ihr jedoch vergeben, auch das "Juwel der Leichtigkeit" kann genutzt werden. Kurze Unterbrechungen (per Portal in die Stadt, um zu Schmieden etc.) sind ebenfalls möglich, ohne den Erfolg zu gefährden.



    Das Kronkalb

    Um das Kronkalb zu erhalten, ist etwas mehr Aufwand nötig und man muss ein wenig kombinieren. Bei allen Items, die ihr für die Quest benötigt, findet ihr entsprechende Hinweise, was ihr damit anstellen könnt. Auch bei den Leichen in Tristram erhaltet ihr wichtige Hinweise, was zu tun ist. So sollte sich das Rätsel mit etwas Geduld lösen lassen.

    Hier eine kleine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

    1. Als erstes müsst ihr im Labyrinth auf der Ebene 9 einen verrotteten Pilz finden:

    [Bild: fundort_schwarzer_pilz.jpg].....[Bild: item_verrotteter_pilz.jpg]

    2. Laut Beschreibung lässt sich der Pilz in einem Kessel zubereiten. Geht also in Adrias Haus und benutzt den Kessel, um aus dem Pilz ein Hexenelexier herzustellen:

    [Bild: quest_kessel_bei_adria.jpg].....[Bild: item_hexenelexier.jpg]

    3. Geht zurück nach Tristram zu Farnhams Leiche. Laut HInweis braucht es starken Alkohol, um dessen Geist zu erwecken. Ob das Gebräu hierfür wohl ausreicht? Klickt auf die Leiche und ihr erhaltet im Gegenzug für den Alkohol die Schulden eines Trunkenbolds:

    [Bild: quest_farnhams_leiche.jpg].....[Bild: item_schulden_eines_trunkenbolds.jpg]

    4. Die geschuldeten Münzen bringt ihr Ogden, dem Wirt von der Taverne, so wie es sich Farnham gewünscht hatte. Klickt auf Ogdens Leiche und ihr erhaltet Gardas Brief:

    [Bild: item_gardas_brief.jpg]

    5. Bringt diesen Brief zu Pepins Leiche, dem Heiler, dessen Geist sich immer noch danach sehnt, den Kranken und Verwundeten zu helfen. Im Gegenzug erhaltet ihr dafür das Rezept des Heilers:

    [Bild: item_rezept_eines_heilers.jpg]

    6. Eine Anleitung für ein Holzbein? Da klingelt doch etwas. Nichts wie ab damit zu Griswolds Leiche. Der Geist des ehemaligen Schmieds würde so gerne ein letztes Mal etwas Besonderes anfertigen. Habt ihr Griswolds Leiche angeklickt, erhaltet ihr den "richtigen" Plan für Wirts Bein:

    [Bild: griswolds_leiche_klein.jpg].....[Bild: item_plan_wirts_bein.jpg]

    7. Mit diesem Plan könnt ihr nun beim Schmied im Tristram von Diablo 3 den Plan einlösen und damit den Streitkolben "Wirts Bein" herstellen. Eine Waffe, mit der sich nicht viel anfangen lässt. Also lassen wir sie vom Schmied wieder zerlegen und siehe da: wir erhalten eine Karte des Sternenhimmels:

    [Bild: crafting_wirts_bein.jpg].....[Bild: item_karte_des_sternenhimmels.jpg]

    8. Im Laufe eurer Erkundungen seid ihr vielleicht schon auf drei tote Kühe gestoßen. Sie liegen rechts gesehen von Adrias Hütte. Geht mit der Karte dort hin und klickt die Kadaver in der vorgeschriebenen Reihenfolge an. Zuerst die Kuh in der Mitte, dann die Kuh links, dann die Kuh rechts.

    [Bild: quest_drei_tote_kuehe_klein.jpg]

    9: Nachdem ihr die Kühe wie vorgeschrieben angeklickt habt, öffnet sich wie von Zauberhand der Zugang zu einem "Verlassenen Bauernhaus". Tretet hindurch und sucht nach Wirts Schatz. Öffnet die Truhe in der ihr das "Kronkalb" findet. Ein Rechtsklick fügt das Pet eurer Sammlung hinzu:

    [Bild: wirts_schatz.jpg].....[Bild: item_plan_kronkalb.jpg]






    Ayn ist offline Geändert von Ayn (13.01.2018 um 11:51 Uhr)

  6. #6 Zitieren
    Erzmagier  Avatar von Raistlin
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Turm der Erzmagier von Wayreth
    Beiträge
    1.434
    Legendärer Edelstein: Roter Seelensplitter


    Wenn Euer Held während des Events tief unter der Kathedrale von Tristram Diablo besiegt hat, erhaltet Ihr als Belohnung einen legendären Edelstein:

    Dieser Seelenstein erinnert an den Roten Seelenstein, den Diablo in seiner Stirn trägt und der dem Helden im Original Diablo 1 zum Verhängnis wird. Der Held veränderte sich und wurde dann als der Dunkle Wanderer bekannt.




    Wenn Ihr diesen legendären Edelstein in einen Helm mit Sockel einsetzt, erhaltet Ihr eine neue Transmogrifikation:


    Raistlin ist offline Geändert von Raistlin (31.12.2017 um 19:57 Uhr)

  7. #7 Zitieren
    Erzmagier  Avatar von Raistlin
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Turm der Erzmagier von Wayreth
    Beiträge
    1.434
    Transmogrifikationen: Hackebeil des Schlächters und Wirts Bein


    Wer kennt folgende Szene und den Ausruf des Schlächters aus Diablo 1 noch nicht? Diese Szene wird Euch im Jubiläumsevent wieder zu teil werden:


    [Video]



    Wenn Ihr den Schlächter besiegt habt, lässt er sein legendäres Hackebeil als neue Transmogrifikation fallen:

    [Bild: transmog_hackbeil_des_schlaechters.jpg]


    Auf der Suche nach dem Pet "Kronkalb" werdet ihr zwangsläufig auf die Transmogrifikation für "Wirts Bein" stoßen:


    [Bild: crafting_wirts_bein.jpg]

    Beide Transmogrifikationen könnt ihr ab nun bei Myriam verwenden.

    Raistlin ist offline Geändert von Ayn (31.12.2017 um 19:59 Uhr)

  8. #8 Zitieren
    Erzmagier  Avatar von Raistlin
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Turm der Erzmagier von Wayreth
    Beiträge
    1.434
    Siegel und Verzierung für euer Banner


    Wenn Ihr den Erfolg "Den Himmeln seid gedankt, Ihr seid zurück" erfolgreich abgeschlossen habt, winkt Euch als Belohnung ein neues Bannersiegel "Ogdens Schild" und eine Verzierung "Ogdens Gebräu". Das Siegel und die Verzierung sehen wie folgt aus:


    Raistlin ist offline Geändert von Ayn (31.12.2017 um 20:04 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •