Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1 Zitieren
    Kämpfer Avatar von Carl-jey
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Wer weiß das schon....
    Beiträge
    338
    Hello Leute,

    Hab mir die Switch-Version zugelegt und dort einen gravierenden Bug festgestellt.

    Direkt von der Cartridge kommt deutscher Text und englisches Sprachpaket.
    Man muss das deutsche Sprachpaket erst herunterladen, wenn man komplett auf deutsch spielen will. Da ich jedoch auch mal die englische Sprache ausprobieren wollte, habe ich das Sprachpaket gelöscht.

    Das funktionierte auch, ich hab auf englisch gespielt, aber wollte dann wieder auf deutsch stellen.


    Das GEHT aber NICHT!
    Im E-Shop ist beim deutschen Sprachpaket die Möglichkeit weg, es runterzuladen.


    Nach einer Anfrage beim Service von Nintendo haben sie mir bestätigt, dass es ein Bug ist und das Spiel anscheinend anhand der Speicherstände herausliest, dass das Spiel auf deutsch eingestellt ist und dem E-Shop sagt, dass man das Sprachpaket bereits installiert hätte.


    Von daher: Lange Rede, kurzer Sinn:


    Bis das gepatcht ist, NICHT zwischen den Sprachpaketen wechseln!
    Carl-jey ist offline
  2. #2 Zitieren
    Kämpfer Avatar von DefenderHH
    Registriert seit
    Oct 2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    384
    wie ist das Spiel ansosnten auf der Switch im Vergleich?
    Gut spielbar oder ruckelt es hier und da? Was macht die Steuerung? Spielst du es mit dem normalen Controller oder mit der Bewegungssteuerung?
    DefenderHH ist offline
  3. #3 Zitieren
    Kämpfer Avatar von Carl-jey
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Wer weiß das schon....
    Beiträge
    338
    Zitat Zitat von DefenderHH Beitrag anzeigen
    wie ist das Spiel ansosnten auf der Switch im Vergleich?
    Gut spielbar oder ruckelt es hier und da? Was macht die Steuerung? Spielst du es mit dem normalen Controller oder mit der Bewegungssteuerung?

    Aaaaalso:

    Ich spiele es mit den Joy-Cons, weil Nintendo da wirklich eine unfassbar bequeme Art des Steuerns entwickelt hat. Es war schon bei Zelda angenehm, meine Hände einfach jeweils in eine bequeme Position zu legen beim Spielen und das funktioniert genauso bei Skyrim.

    Die Bewegungssteuerung habe ich insofern abgeschwächt, dass ich nicht mehr kämpfe, wenn ich die Hände schwinge. Das war nervig, denn sobald ich die Joycons schneller bewegt habe, hab ich immer sofort das Schwert gezogen und losgehauen.

    Beim Bogenschießen habe ich es noch aktiviert gelassen, da es dort, wie bei Zelda, echt hilfreich ist beim feinjustieren.


    Ich habe gelesen, dass es im Dock-Modus gerne mal Ruckler gibt, aber die konnte ich bis jetzt (nach 10 Stunden) noch nicht bestätigen und ich spiele größtenteils im TV-Modus.


    Masterschwert und Hyrule-Rüstung aus Zelda hab ich bis jetzt noch nicht entdeckt.


    Alles in allem ist es also eine mehr als passable Portierung.
    Ob sie tatsächlich Vollpreis (60€) wert ist, muss jeder selbst entscheiden.

    Ich ärgere mich da tatsächlich, dass bei dem Preis, Nintendo dieser Bug mit dem Sprachpaket durchgerutscht ist. Das nervt echt.
    Carl-jey ist offline
  4. #4 Zitieren
    Kämpfer Avatar von DefenderHH
    Registriert seit
    Oct 2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    384
    Ja, das kann ich mir gut vorstellen. Aber gut, solange man hier keine großen Probleme (abgesehen des Sprachpakets) gibt, ist es doch noch im Rennen für mich.
    Grafische abstriche, ok... allerdings habe ich keine Lust auf nervige Ruckler oder eine verlangsamte Bildrate. Das ist dann nämlich wiederrum total unentspannt für! und das ziehelen mit Bogen / Magie läuft mit den Joy Cons echt so gut udn präzise? Normales umschauen tut man doch aber mit dem rechten Analogstick, oder?
    DefenderHH ist offline
  5. #5 Zitieren
    Kämpfer Avatar von Carl-jey
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    Wer weiß das schon....
    Beiträge
    338
    Zitat Zitat von DefenderHH Beitrag anzeigen
    Ja, das kann ich mir gut vorstellen. Aber gut, solange man hier keine großen Probleme (abgesehen des Sprachpakets) gibt, ist es doch noch im Rennen für mich.
    Grafische abstriche, ok... allerdings habe ich keine Lust auf nervige Ruckler oder eine verlangsamte Bildrate. Das ist dann nämlich wiederrum total unentspannt für! und das ziehelen mit Bogen / Magie läuft mit den Joy Cons echt so gut udn präzise? Normales umschauen tut man doch aber mit dem rechten Analogstick, oder?
    Naja das Bogenschießen ist nicht so präzise, wie das ein Zelda hinbekommt.
    Trotzdem kann man ganz gut damit spielen.

    Die Kamera beim Rumlaufen steuerst du ganz normal mit dem rechten Analog-Stick.

    Wie gesagt: ich hab in Tests gelesen, dass es zu Rucklern kam.
    Ich hab das aber noch kein einziges mal gesehen, daher kann ich das wirklich nicht bestätigen.
    Carl-jey ist offline

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •