Seite 1 von 3 123 Letzte »
Ergebnis 1 bis 20 von 44

The Walking Dead (Serie) #4

  1. #1 Zitieren
    am Ende des Seins Avatar von Raygen
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    12.226
     
    Hier die Links zu den vorangegangenen Threads.

    The Walking Dead (Serie) #1
    The Walking Dead (Serie) #2
    The Walking Dead (Serie) #3


    Wie findet ihr die Feuergefechte? Ich mag ja, dass mal etwas mehr Action stattfindet, aber wenn ich Repetiergewehre im Full-Auto Modus sehe, Revolver mit 28 Schuss, generell unendlich große Magazine, Kugeln die keinen Schaden verursachen...
    Mich wirft das total aus der Folge raus, da kann das Drama noch so gut sein. Es muss ja nicht gleich hyperrealistisch sein, aber come on!
    Der (nicht) immer zu langsame

    [Bild: sigpic35647_30.gif]
    Raygen ist offline

  2. #2 Zitieren
    Held Avatar von Heinz-Fiction
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    5.857
     
    Die Feuergefechte, die ich bisher gesehen habe, sind definitv der inszenatorische Tiefpunkt der Serie. Da merkt man sehr stark, wie begrenzt das Budget und wie Kugelsicher die wichtigen Charaktere sind. Im Vergleich mit Filmen wie Heat (Bankraubszene) ist das schon ziemlich lächerlich, und der Film hat über 20 Jahre auf der Uhr.
    Heinz-Fiction ist offline

  3. #3 Zitieren
    banned
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    27
     
    Zitat Zitat von Heinz-Fiction Beitrag anzeigen
    Die Feuergefechte, die ich bisher gesehen habe, sind definitv der inszenatorische Tiefpunkt der Serie. Da merkt man sehr stark, wie begrenzt das Budget und wie Kugelsicher die wichtigen Charaktere sind. Im Vergleich mit Filmen wie Heat (Bankraubszene) ist das schon ziemlich lächerlich, und der Film hat über 20 Jahre auf der Uhr.
    Der Film ist aber auch zeitlos muss man sagen , gemessen daran sieht vieles blass aus .
    Kessemak ist offline

  4. #4 Zitieren
    General Avatar von HerrFenrisWolf
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Wolperting
    Beiträge
    3.881
     
    Zitat Zitat von Heinz-Fiction Beitrag anzeigen
    Die Feuergefechte, die ich bisher gesehen habe, sind definitv der inszenatorische Tiefpunkt der Serie. Da merkt man sehr stark, wie begrenzt das Budget und wie Kugelsicher die wichtigen Charaktere sind. Im Vergleich mit Filmen wie Heat (Bankraubszene) ist das schon ziemlich lächerlich, und der Film hat über 20 Jahre auf der Uhr.
    Naja was Feuergefechte angeht braucht man in Unterhaltungsmedien nicht nach Realismus suchen. Sobald ein Auto als funktionierende Deckung in einem Kugelhagel wird, schleicht sich der Realismus vom Schauplatz
    HerrFenrisWolf ist gerade online

  5. #5 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von INTERREX
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    2.617
     
    Wie fandet ihr die Episode 6 zu TWD Staffel 8?
    INTERREX ist offline

  6. #6 Zitieren
    General Avatar von HerrFenrisWolf
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Wolperting
    Beiträge
    3.881
     
    Zitat Zitat von INTERREX Beitrag anzeigen
    Wie fandet ihr die Episode 6 zu TWD Staffel 8?
    Nicht so gut wie Episode 5, speziell die Sache mit der Panzerfaust war endlos cheesy.
    HerrFenrisWolf ist gerade online

  7. #7 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von INTERREX
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    2.617
     
    Zitat Zitat von HerrFenrisWolf Beitrag anzeigen
    Nicht so gut wie Episode 5, speziell die Sache mit der Panzerfaust war endlos cheesy.
    Wie fandest du das Verhalten von Rick am Ende der Episode?
    INTERREX ist offline

  8. #8 Zitieren
    am Ende des Seins Avatar von Raygen
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    12.226
     
    Zitat Zitat von HerrFenrisWolf Beitrag anzeigen
    Nicht so gut wie Episode 5, speziell die Sache mit der Panzerfaust war endlos cheesy.
    oh ja, das fand ich auch. und daryl "save-the-day" dixon. zur richtigen zeit am richtigen ort
    Der (nicht) immer zu langsame

    [Bild: sigpic35647_30.gif]
    Raygen ist offline

  9. #9 Zitieren
    Provinzheld
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    231
     
    They did it.

    Mal sehen, ob nun wirklich viele Comic-Leser aufhören werden.
    Webradios
    r-a-d.io

    phate.io
    Orcane ist offline

  10. #10 Zitieren
    Auserwählter Avatar von Takeda Shingen
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Provinz: Kai
    Beiträge
    6.927
     
    Zitat Zitat von Orcane Beitrag anzeigen
    They did it.

    Mal sehen, ob nun wirklich viele Comic-Leser aufhören werden.
    Was ist anders jetzt im Comic zu der Zeit?
    Schnell wie der Wind || Stark wie das Feuer
    Standhaft wie der Berg || Verschwiegen wie der Hain
    Takeda Shingen ist offline

  11. #11 Zitieren
    General Avatar von HerrFenrisWolf
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Wolperting
    Beiträge
    3.881
     
    Zitat Zitat von Takeda Shingen Beitrag anzeigen
    Was ist anders jetzt im Comic zu der Zeit?
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Carl erfreut sich bester Gesundheit. Auch lange nach All Out War, im Gegenteil, er entwickelt sich zur Anführerfigur (selbst wenn er ein Kleinwenig von Negans Art zeigt).
    [Bild: Carl_1.jpg]


    Mir wird die Figur fehlen, hab in den Comics richtig Sympathie für sie entwickelt und verfolge ihren Werdegang. Für die Serie hingegen gibt es durchaus nachvollziehbare Gründe sie über den Jordan zu schicken, jetzt geht den Machern natürlich ein ganzes Stück Vorlage verloren.

    Für mich ist das kein Grund der Serie fern zu bleiben, im Gegenteil will ich natürlich wissen, wie man dieses neue Debakel löst.
    HerrFenrisWolf ist gerade online

  12. #12 Zitieren
    Lehrling
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    18
     
    hinsichtlich des aktuellen feedbacks, bin ich wohl nicht die einzige person, die nicht mehr sonderlich viel interesse an der serie hat (bei mir war schon nach der 5. staffel schluss, bzw ab der 6. habe ich nur noch vereinzelt folgen angeschaut, aber mit dem mitfiebern war's leider vorbei). auch wenn negan 'ne coole socke / gut gespielt ist..

    dafür lese ich die bücher immernoch sehr gerne
    crizdova ist offline

  13. #13 Zitieren
    General Avatar von HerrFenrisWolf
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Wolperting
    Beiträge
    3.881
     
    Zitat Zitat von crizdova Beitrag anzeigen
    hinsichtlich des aktuellen feedbacks, bin ich wohl nicht die einzige person, die nicht mehr sonderlich viel interesse an der serie hat (bei mir war schon nach der 5. staffel schluss, bzw ab der 6. habe ich nur noch vereinzelt folgen angeschaut, aber mit dem mitfiebern war's leider vorbei). auch wenn negan 'ne coole socke / gut gespielt ist..

    dafür lese ich die bücher immernoch sehr gerne
    Meinst du tatsächlich die Romane? Bei denen hatte ich eigentlich nach den ersten beiden das Interesse verloren.
    HerrFenrisWolf ist gerade online

  14. #14 Zitieren
    Lehrling
    Registriert seit
    Nov 2017
    Beiträge
    18
     
    Zitat Zitat von HerrFenrisWolf Beitrag anzeigen
    Meinst du tatsächlich die Romane? Bei denen hatte ich eigentlich nach den ersten beiden das Interesse verloren.
    der erst war top, jetzt habe ich den zweiten vor mir.
    crizdova ist offline

  15. #15 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von INTERREX
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    2.617
     
    The Walking Dead: Fans starten Petition gegen den Showrunner! Habt ihr es schon mitbekommen? Was haltet ihr von, ist es gerechtfertigt?

    Quelle: http://www.buffed.de/The-Walking-Dea...unner-1246238/
    INTERREX ist offline

  16. #16 Zitieren
    Held Avatar von Heinz-Fiction
    Registriert seit
    Oct 2005
    Beiträge
    5.857
     
    Zitat Zitat von INTERREX Beitrag anzeigen
    The Walking Dead: Fans starten Petition gegen den Showrunner! Habt ihr es schon mitbekommen? Was haltet ihr von, ist es gerechtfertigt?

    Quelle: http://www.buffed.de/The-Walking-Dea...unner-1246238/
    Ich hab die aktuelle Staffel nur angebrochen und wegen der katastrophal schlechten Actionsszenen abgebrochen. D. h. ich bin Storytechnisch noch nicht an diesem Punkt. Aber es würde mich wohl nicht allzu sehr stören, da mich die Comicvorlage nicht interessiert.

    Generell bin ich von TWD aber mittlerweile sehr gelangweilt. Logiklöcher gab es ja schon immer, aber in der aktuellen Staffel fallen sie mir stärker auf als sonst. Mir fällt es schwer, für viele Charaktere eine Bindung aufzubauen oder auch nur ihre wechselhafte Motivation zu verstehen. Dazu dann noch die o. g. miesen Ballerszenen. Das Spinoff Fear the Walking Dead ist mMn mittlerweile deutlich besser als das Original.
    Heinz-Fiction ist offline

  17. #17 Zitieren
    General Avatar von HerrFenrisWolf
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Wolperting
    Beiträge
    3.881
     
    Zitat Zitat von INTERREX Beitrag anzeigen
    The Walking Dead: Fans starten Petition gegen den Showrunner! Habt ihr es schon mitbekommen? Was haltet ihr von, ist es gerechtfertigt?

    Quelle: http://www.buffed.de/The-Walking-Dea...unner-1246238/
    Halte ich für absoluten Blödsinn. Der Mann hat eine kreative Entscheidung getroffen, die sich aus mehreren Gründen durchaus nachvollziehen lässt. Auch wenn mir die Figur fehlen wird, sehe ich hier keinen Grund, dass aufgebrachte Fans jetzt Scott Gimple feuern lassen wollen. Es ist ein wenig anmaßend, wenn man mich fragt.
    HerrFenrisWolf ist gerade online

  18. #18 Zitieren
    Time to change time Avatar von ShadowRaven
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    16.031
     
    Zitat Zitat von HerrFenrisWolf Beitrag anzeigen
    Halte ich für absoluten Blödsinn. Der Mann hat eine kreative Entscheidung getroffen, die sich aus mehreren Gründen durchaus nachvollziehen lässt. Auch wenn mir die Figur fehlen wird, sehe ich hier keinen Grund, dass aufgebrachte Fans jetzt Scott Gimple feuern lassen wollen. Es ist ein wenig anmaßend, wenn man mich fragt.
    Unter dem Gesichtspunkt, dass die Show seit langem mit abnehmenden Zuschauerzahlen zu kämpfen hat, ist die Entscheidung allerdings nicht wirklich nachvollziehbar.

    ShadowRaven ist offline

  19. #19 Zitieren
    General Avatar von HerrFenrisWolf
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Wolperting
    Beiträge
    3.881
     
    Zitat Zitat von ShadowRaven Beitrag anzeigen
    Unter dem Gesichtspunkt, dass die Show seit langem mit abnehmenden Zuschauerzahlen zu kämpfen hat, ist die Entscheidung allerdings nicht wirklich nachvollziehbar.
    Kommt auch drauf an was man sich davon versprochen hat. Es hat zumindest erneut den Beweis erbracht, dass Comicvorlage hin oder her, eben doch keine Figur vermeintlich sicher ist. Würde mich nicht einmal wundern, wenn im Staffelfinale Daryl draufgeht. Auch wenn das natürlich Darylgroupies verprellen würde. Aber das ist ja Teil der ewigen Diskussion nicht wahr?

    Für eine Fernsehserie, unter unzähligen anderen, hat The Walking Dead meines Wissens noch immer sehr gute Quoten. Inzwischen ist man wohl wieder bei dem Stand von knapp über Season 2. Damit ist es wohl mit Abstand noch AMCs bestes Pferd im Stall.

    Die Zahlen sind nach der Premiere von Season 7 zurückgegangen, aus vielen Gründen. Mit dem Negan-Kill-Cliffhanger ist die Handlung im Korsett von Episoden und Staffeln meines Erachtens nach ziemlich heiß gelaufen. Staffel 7 gegenüber wurde im Marketing extreme Erwartungen gegenüber geschürt - denen gegenüber konnte die Staffel als Präludium für Staffel 8 nicht liefern. Viele sind enttäuscht abgesprungen.

    Die Gründe dafür sind sehr vielfältig. Für Staffel 8 gab es hingegen kaum spürbaren "buzz". AMC hat aber auch kaum etwas dafür getan, die Zuschauer für Staffel 8 nochmal richtig anzuheizen. Ich bin gespannt zu sehen wie sich das weiterentwickelt. Springen wegen Carls Tod jetzt noch mehr Leute ab, oder kehren welche wegen Unvorhersehbarkeit wieder zurück? Zieht Staffel 8 in der zweiten Staffel nochmal an und steigert die Zuschauererwartungen für Season 9?

    Staffel 4-6 wirkten die Zuschauerzahlen relativ stabil hoch. Dabei war die Handlung dieser Staffeln jetzt nicht notwendigerweise besser strukturiert als zuvor. Ich denken an dieser Stelle hatte einfach das "word of mouth" den größten Einfluss auf die Serie. Man hat eingeschalten, um zu sehen was es mit dieser Zombieserie auf sich hat - hatte den Mainstream angelockt.
    HerrFenrisWolf ist gerade online

  20. #20 Zitieren
    Provinzheld
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    231
     
    Ich bin gespannt, ob wir den nächsten Comic-Arc zu sehen bekommen werden, oder ob sie nun was einschieben, was in den Comics nicht war. Oder ob sie gar von der Comic-Storyline abweichen, was ja mit dem bevorstehenden Todesfall durchaus denkbar ist. Schauspieler wie Andrew Lincoln sprechen ja schon davon, dass es eine Art Endgame geben muss.

    (Spoiler für aktuelle Comic-Ausgaben)
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Ich finds komisch, dass es noch kaum Foreshadowing für die Whisperers gab, wo der Staff das doch gerne einbaut (siehe Wolves). Das Einzige, was ich vielleicht als Foreshadowing werten würde, war der Kommentar von Ezekiel in Episode 3. Wo er fragt, was einen Zombie befallen habe. Da war wohl was mit dessen Haut los.

    Dafür haben wir einige Episoden später eine Szene gehabt, wo Rick einem Helicopter nachsieht und irritiert ist. Fast Forward zur NWO?
    Webradios
    r-a-d.io

    phate.io
    Orcane ist offline Geändert von Orcane (06.01.2018 um 16:48 Uhr)

Seite 1 von 3 123 Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •