Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Seite 11 von 16 « Erste ... 4789101112131415 ... Letzte »
Ergebnis 201 bis 220 von 320
  1. Beiträge anzeigen #201 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von kleinaberohho
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Im Schein des Vollmondes
    Beiträge
    972
     
    kleinaberohho ist offline
    Zitat Zitat von Venvetta Beitrag anzeigen
    Gegenantwort: Beliar ist hinterlistig und unmoralisch. Er lässt etwas zu, wenn er einen Nutzen darin sieht. Gomez zu vergeben, sollte für ihn eigentlich nichts negatives sein, weil es für ihn keinen Einfluss hat und Gomez sogar zu Lebzeiten durch die Ermordung der Feuermagier eigentlich eher in Beliars Gunst sein sollte. Vergebung für so jemanden würde ich jetzt nicht als Hab und Gut bezeichnen und wenn man auch noch eine Opfergabe dafür bekommt, ist das doch eigentlich kein schlechter Deal. Deshalb macht die alte Version der Quest für mich mehr Sinn. Und das sage ich jetzt ausnahmsweise nicht als Komplettist.

    Selbst wenn die gesamte Orkstadt noch zu stark ist: Farrok ist einer der ersten Orks, denen man in dem Gebiet begegnet. Und die Orks gehören nun mal wie schon gesagt zu den Antagonisten der Reihe. Eine Barrikade mit Torwache davorzusetzen bevor man das Ulu-Mulu im Besitz hat oder ein deutlicherer Ingame-Hinweis von Xardas oder Ur-Shak wären viel elegantere Designentscheidungen gewesen, anstatt dem Spieler die ganze Schuld zu geben.
    Zitat Zitat von Venvetta Beitrag anzeigen
    Ja, ich schätze bei einem konsequenzlastigen Spiel ist es normal, nicht immer einen 100%ig zufriedenstellenden Weg beschreiten zu können und Kompromisse eingehen zu müssen. Und das man auf die Sichtweise des/der Ersteller angewiesen ist, auch wenn sie für einen selbst manchmal fragwürdig ist.
    Du opferst ja dem dunklen Gott trotzdem noch ein entsprechendes Attribut, diese Bedingung wurde ja nicht entfernt. Aber wenn er sauer ist, bringt auch der größte Handel nichts. Und du sagst es ja selbst Beliar ist hinterlistig, Beliar hat Freude daran, dass Gomez Seele keine Ruhe findet und deshalb hat er ihn auch zuvor als unruhige Seele in Form eines Zombies weiter spuken lassen. Oder denkst du Innos erschafft Zombies. Man könnte meinen da er die Feuermagier hat töten lassen ja aber ich denke eher das es die Art von Belohnung ist die Beliar seinen Dienern gibt siehe Untote Orks und der Schläfer. Als Beispiel diesmal etwas krasses wenn man dir etwas wegnimmt das dir wichtig ist, lässt du dich dann auf einen Handel ein wenn du erzürnt darüber bist.

    Mit Farrok liegst du falsch, der ist erst kurz vor Ur-Trall. Den Ork den du meinst ist der mit dem Ulumulu, aber der ist nicht wichtig nur Farrok ist wichtig, da er den Trigger für Ur-Trall enthält. Aber das ändert nichts daran das man NPC's mit Namen bei einem RPG nicht einfach so töten sollte (in der Theorie, ansonsten darf man sich nicht wundern). Falls doch ist das die Konsequenz. Zudem sagt dir Ur-Shak auch, dass du nicht in die Orkstadt gehen sollst ohne Ulumulu. Soll man jetzt extra Ur-Shak direkt vor dem Pass Eingang setzen(das wäre sehr unlogisch)? Xardas selbst ist nur wichtig das du Urziel holst, er sagt dir sogar, dass du dich an die Orks wenden sollst, sobald du ihm von dem versperrten Eingang erzählst. Also tut mir Leid aber dein letztes Argument kann ich nicht gelten lassen, da man zu genüge Hinweise bekommt.

  2. Beiträge anzeigen #202 Zitieren
    Kämpfer Avatar von codename47
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    310
     
    codename47 ist offline
    Zitat Zitat von kleinaberohho Beitrag anzeigen
    Antwort warum sollte der dunkle Gott dir etwas geben wenn du gegen ihn bist oder schenkst du jemanden dein Hab und Gut wenn er dir unfreundlich gesinnt ist?
    Und was ist wenn man als Nekromant zu Innos betet? Warum sollte er einem dunklen Diener helfen?(Ich glaube mich zu erinnern, dass das geht) Nunja ich finde das Betsystem um ehrlich zu sein echt nervend. Und für Gomez' Quest nen optionalen anderen Weg wäre meiner Meinung nach besser anstatt die Quest scheitern zu lassen. Und das mit Orkstadt fand ich auch blöd.(Man hat ja das Bedürfniss alles niederzumetzeln am Anfang was geht und man nimmt jede Hilfe von NPC's...in Vanilla hatte es gut geklappt eig glaub ich)

    Aber ansonsten ist die Mod top, habe nichts anderes dran auszusetzen, macht höllisch Spaß. Wollt's nur mal sagen.^^

  3. Beiträge anzeigen #203 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von kleinaberohho
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Im Schein des Vollmondes
    Beiträge
    972
     
    kleinaberohho ist offline
    Zitat Zitat von codename47 Beitrag anzeigen
    Und was ist wenn man als Nekromant zu Innos betet? Warum sollte er einem dunklen Diener helfen?(Ich glaube mich zu erinnern, dass das geht) Nunja ich finde das Betsystem um ehrlich zu sein echt nervend. Und für Gomez' Quest nen optionalen anderen Weg wäre meiner Meinung nach besser anstatt die Quest scheitern zu lassen. Und das mit Orkstadt fand ich auch blöd.(Man hat ja das Bedürfniss alles niederzumetzeln am Anfang was geht und man nimmt jede Hilfe von NPC's...in Vanilla hatte es gut geklappt eig glaub ich)

    Aber ansonsten ist die Mod top, habe nichts anderes dran auszusetzen, macht höllisch Spaß. Wollt's nur mal sagen.^^
    Innos erhört Nekromanten nicht da irrst du dich. Wie schon gesagt das scheitern der Quest ist eben eine Konsequenz der Spielweise. Aber wenn man das weiß kann man es bei seinem 2. Durchlauf ja anders machen. Ich habe Taschendiebstahl und Diener Beliars auch erst nach der Quest begangen bzw. getötet. Was ich auch nochmal sage ist wenn NPC's mit Namen einfach so getötet werden, ist das die eigene Schuld des Spielers, man sollte dies in RPG's einfach nicht tun.

  4. Beiträge anzeigen #204 Zitieren
    Lehrling Avatar von Venvetta
    Registriert seit
    Dec 2017
    Beiträge
    23
     
    Venvetta ist offline
    Zitat Zitat von kleinaberohho Beitrag anzeigen
    Du opferst ja dem dunklen Gott trotzdem noch ein entsprechendes Attribut, diese Bedingung wurde ja nicht entfernt. Aber wenn er sauer ist, bringt auch der größte Handel nichts. Und du sagst es ja selbst Beliar ist hinterlistig, Beliar hat Freude daran, dass Gomez Seele keine Ruhe findet und deshalb hat er ihn auch zuvor als unruhige Seele in Form eines Zombies weiter spuken lassen. Oder denkst du Innos erschafft Zombies. Man könnte meinen da er die Feuermagier hat töten lassen ja aber ich denke eher das es die Art von Belohnung ist die Beliar seinen Dienern gibt siehe Untote Orks und der Schläfer. Als Beispiel diesmal etwas krasses wenn man dir etwas wegnimmt das dir wichtig ist, lässt du dich dann auf einen Handel ein wenn du erzürnt darüber bist.

    Mit Farrok liegst du falsch, der ist erst kurz vor Ur-Trall. Den Ork den du meinst ist der mit dem Ulumulu, aber der ist nicht wichtig nur Farrok ist wichtig, da er den Trigger für Ur-Trall enthält. Aber das ändert nichts daran das man NPC's mit Namen bei einem RPG nicht einfach so töten sollte (in der Theorie, ansonsten darf man sich nicht wundern). Falls doch ist das die Konsequenz. Zudem sagt dir Ur-Shak auch, dass du nicht in die Orkstadt gehen sollst ohne Ulumulu. Soll man jetzt extra Ur-Shak direkt vor dem Pass Eingang setzen(das wäre sehr unlogisch)? Xardas selbst ist nur wichtig das du Urziel holst, er sagt dir sogar, dass du dich an die Orks wenden sollst, sobald du ihm von dem versperrten Eingang erzählst. Also tut mir Leid aber dein letztes Argument kann ich nicht gelten lassen, da man zu genüge Hinweise bekommt.
    Ok, dass Xardas und Ur-Shak so stark auf die Orkstadt eingegangen sind, ist mir wohl entfallen. Aber kann ja mal passieren nach dutzenden von Spielstunden. Finde ich trotzdem bescheuert, dass man nicht einfach physisch daran gehindert wird. Nicht dass ich jetzt wie der allerletzte Casual klinge, ist natürlich alles Geschmackssache.

  5. Beiträge anzeigen #205 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von kleinaberohho
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Im Schein des Vollmondes
    Beiträge
    972
     
    kleinaberohho ist offline
    Zitat Zitat von Venvetta Beitrag anzeigen
    Ok, dass Xardas und Ur-Shak so stark auf die Orkstadt eingegangen sind, ist mir wohl entfallen. Aber kann ja mal passieren nach dutzenden von Spielstunden. Finde ich trotzdem bescheuert, dass man nicht einfach physisch daran gehindert wird.
    Man wird doch physisch dran gehindert durch die Waffen der Orks.

    Kleiner Spaß ich weiß was du meinst aber es wurde halt entschieden das die Mod auf die Konsequenzen der Spieler reagiert. Anfangs wurde auch überlegt ob man nicht jeden NPC sterblich macht JEDEN. Ich habe auf meiner Platte auch eine richtige Konsequenz Rückkehr da ist alles noch krasser. Den einen gefältt es das man eben für seine Spielweise bestraft wird den anderen nicht.

  6. Beiträge anzeigen #206 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Tentarr
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    2.396
     
    Tentarr ist offline
    kann mich kleinaberohoh nur anschließen. In returning 2.0 gibt es soviele Konsequenzen, da kann man sich sehr viele Questreihen verbauen. Da gabs auch mal eine Variante, in der man bei je nach Gilde von anderen Fraktion komplett angegriffen worden ist

  7. Beiträge anzeigen #207 Zitieren
    Neuling
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    2
     
    spirit228 ist offline
    Hey, ich hätte mal eine Frage zum Waffen schärfen. Wie und womit kann man diese Funktion nutzen? Ich habe mit dem Schleifen von rostigen Schwertern etc. einen Wert von 111 erreicht, aber konnte noch nie eine Waffe schärfen.. Muss man dazu bestimmte Gegenstände oder Waffen haben oder geht das nur mit bestimmten Fraktionen? (Spiele als Paladin)
    Gruß

  8. Beiträge anzeigen #208 Zitieren
    Veteran Avatar von Jurdace
    Registriert seit
    Dec 2007
    Beiträge
    693
     
    Jurdace ist offline
    Schleifen und Schärfen sind zwei Paar Schuhe.
    Ich meine, dass Schärfen auch nur Söldnern möglich ist (ohne Gewähr).
    Beim Schleifen wiederum hast du ja gemerkt, dass mit zunehmendem Skill aus Rostiges Schwert, etc. + Klinge immer wertvollere Waffen werden. Ist also als Möglichkeit gedacht, Gold zu verdienen. Schmiede sollen noch ein paar bessere Ergebnisse kriegen, habe ich aber nur mal irgendwo gelesen.

  9. Beiträge anzeigen #209 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von kanonenfutter
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    799
     
    kanonenfutter ist offline
    Zitat Zitat von spirit228 Beitrag anzeigen
    Hey, ich hätte mal eine Frage zum Waffen schärfen. Wie und womit kann man diese Funktion nutzen? Ich habe mit dem Schleifen von rostigen Schwertern etc. einen Wert von 111 erreicht, aber konnte noch nie eine Waffe schärfen.. Muss man dazu bestimmte Gegenstände oder Waffen haben oder geht das nur mit bestimmten Fraktionen? (Spiele als Paladin)
    Gruß
    Soviel ich weiß kann man nur die Gildenwaffen Schärfen , und somit verbessern . Als Miliz/Paladin müßte Mortis einem das beibringen . Danach sollte man die Erzwaffe schärfen können . Ob die 10 LP dafür ausgeben willst mußt du selbst entscheiden . Ich denke als Söldner/DJ wird das Talent wohl interesanter sein , weil man da über Bennet ja einige Waffen herstellen und dann wohl auch verbessern kann .
    "Always look on the bright side of life .............You came from nothing , you gone back to nothing so what have you loose ?
    NOTHING !!!!!!!!!"

  10. Beiträge anzeigen #210 Zitieren
    Veteran Avatar von Niko5511
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    660
     
    Niko5511 ist offline
    Habe das Amulett Triramar als Feuermagier geholt. War nicht leicht. Geschwindigkeitstränke und Fleischwanzen....

    Naja hab mit Xardas geredet und er sagt ich soll beten. Bekomme ich nun irgendwie das Mora Ulartu oder soll ich das Amulett einfach verkaufen bzw kanns wo anders abgeben, weil Beliar mir das ja net geben will

  11. Beiträge anzeigen #211 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von kanonenfutter
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    799
     
    kanonenfutter ist offline
    Zitat Zitat von Niko5511 Beitrag anzeigen
    Habe das Amulett Triramar als Feuermagier geholt. War nicht leicht. Geschwindigkeitstränke und Fleischwanzen....

    Naja hab mit Xardas geredet und er sagt ich soll beten. Bekomme ich nun irgendwie das Mora Ulartu oder soll ich das Amulett einfach verkaufen bzw kanns wo anders abgeben, weil Beliar mir das ja net geben will
    Kurz gesagt ...Nein .

    Das Beliar einem Erwählten Innos keine Unterstützung gewährt ist ja nicht soo überraschend

    Mora Ulartu kann man nur als Nekromant , Söldner/DJ oder Templer erhalten , wirklich effektiv ist es vor allem für den Nekro .
    "Always look on the bright side of life .............You came from nothing , you gone back to nothing so what have you loose ?
    NOTHING !!!!!!!!!"

  12. Beiträge anzeigen #212 Zitieren
    Veteran Avatar von Niko5511
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    660
     
    Niko5511 ist offline
    Also bleibt die Quest irgendwie offen oder? Hab bisher drauf geachtet alles abzuschließen^^

  13. Beiträge anzeigen #213 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von kanonenfutter
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    799
     
    kanonenfutter ist offline
    Zitat Zitat von Niko5511 Beitrag anzeigen
    Also bleibt die Quest irgendwie offen oder? Hab bisher drauf geachtet alles abzuschließen^^
    Wenn ich das richtig im Kopf habe gibts ja 2 Wege Shenyak zu Töten , einen in dem man eben Mora Ulartu verwenden kann/muß ...........der andere ist über die 4 Sphären und das Kreuz der Elemente .

    Der Quest --Antike Artifakte-- müßte also lösbar sein .
    "Always look on the bright side of life .............You came from nothing , you gone back to nothing so what have you loose ?
    NOTHING !!!!!!!!!"

  14. Beiträge anzeigen #214 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Tentarr
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    2.396
     
    Tentarr ist offline
    Die Quest ist als Feuermagier nicht abschließbar, dies ist in den Skripten ausgeschlossen.

    Kanonenfutter hat schon recht du kannst dennoch senyak töten, indem du alle vier spähren zum goldenen Drachen brinst, aber das Morat Ul ist nicht erreichbar.
    Aber stimmt die Quest hängt ja nicht direkt daran, also verbessere ich mich und sage die Quest sollte abschließbar sein, sofern es keine extra Quest für das morat ul gibt.

  15. Beiträge anzeigen #215 Zitieren
    Veteran Avatar von Niko5511
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    660
     
    Niko5511 ist offline
    Top. Danke

  16. Beiträge anzeigen #216 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von kanonenfutter
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    799
     
    kanonenfutter ist offline
    Zitat Zitat von Tentarr Beitrag anzeigen
    Die Quest ist als Feuermagier nicht abschließbar, dies ist in den Skripten ausgeschlossen.

    Kanonenfutter hat schon recht du kannst dennoch senyak töten, indem du alle vier spähren zum goldenen Drachen brinst, aber das Morat Ul ist nicht erreichbar.
    Aber stimmt die Quest hängt ja nicht direkt daran, also verbessere ich mich und sage die Quest sollte abschließbar sein, sofern es keine extra Quest für das morat ul gibt.
    Ich nehme an du meintest den Quest --Hilfe eines Geisteskranken-- , denn kann man aber als Feuermagier gar nicht bekommen , soviel ich weiß ..........also auch nicht abschließen .

    Du spielst ja , wie ich auch diese Version schon länger nicht mehr , richtig ? Ich bin auch oft hin und hergerißen und zermattere mir das Hirn ob das jetzt in der Version hier so oder so war/ist
    "Always look on the bright side of life .............You came from nothing , you gone back to nothing so what have you loose ?
    NOTHING !!!!!!!!!"

  17. Beiträge anzeigen #217 Zitieren
    Veteran Avatar von Niko5511
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    660
     
    Niko5511 ist offline
    Hab nun ne neue Frage. Wenn man aus dem Minental zurück kommt, kommen ja die suchenden. Auf dem Hof von Bennet könnt ich aber ausrasten, egal was ich mache, Vino stirbt dort bei mir. Der kämpft beim Steinkreis mit 4 Suchenden und nem Schattenläufer. Der spawnt immer dort. Egal welche Uhrzeit. Konnte das wer lösen? Hat Vino später noch Quests oder ises egal?

  18. Beiträge anzeigen #218 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von kanonenfutter
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Wien
    Beiträge
    799
     
    kanonenfutter ist offline
    Zitat Zitat von Niko5511 Beitrag anzeigen
    Hab nun ne neue Frage. Wenn man aus dem Minental zurück kommt, kommen ja die suchenden. Auf dem Hof von Bennet könnt ich aber ausrasten, egal was ich mache, Vino stirbt dort bei mir. Der kämpft beim Steinkreis mit 4 Suchenden und nem Schattenläufer. Der spawnt immer dort. Egal welche Uhrzeit. Konnte das wer lösen? Hat Vino später noch Quests oder ises egal?
    Du meinst sicher Lobarts Hof .............das liegt wohl am Schattenläufer , eigentlich sollten die Suchenden dort nur neben Vino stehen und nach dessen Dialog mit ihm den Helden angreifen . Wenn aber Vino und der Schattenläufer kämpfen werden die Suchenden offenbar auch aggro

    Wenn du ihn nicht retten kannst ist das zwar schade , aber für die Quest nicht soo schlimm . Ich glaube der Almanach der Bessesenen ist auf jeden Fall in Vinos Inventar . Wenn man damit ins Kloster geht bekommt man eine Liste mit den Bessesenen , die später dann noch erweitert wird . Abschließen kann man diesen Quest erst auf Irdorath bei Milton ..........immer vorausgesetzt ich erinnere mich da richtig .

    Versuch mal die Sichtweite ganz runterzudrehen und einen Geschwindigkeitstrank zu nehmen .............dann hinlaufen und eine oder auch 2x Eiswelle auslösen , dann die Gegner schnell "bearbeiten" ..........oder auch Vino umhauen , und wenn er bewußtlos ist die Zeit ausnutzen . Kommt halt ganz drauf an wie stark dein Feuermagier ist und auf welcher Schwierigkeit du spielst . Suchende sind halt keine leichten Gegner und 4 von ihnen schnell Töten ist gar nicht so einfach .
    Du kannst auch versuchen nur den Schattenläufer zu Töten und dich gleich wegteleportieren , vielleicht ist dann alles normal wenn du nochmal dort hingehst .
    "Always look on the bright side of life .............You came from nothing , you gone back to nothing so what have you loose ?
    NOTHING !!!!!!!!!"

  19. Beiträge anzeigen #219 Zitieren
    Veteran Avatar von Niko5511
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    660
     
    Niko5511 ist offline
    Stimmt Lobart wars :-). Ne also die aggroen sofort. Kein Dialog nix. Ich teste mal rum. Glaube wiederbeleben sollte man den per code nicht oder? Die quest von der du sprichst hab ich noch gar nicht :-)

  20. Beiträge anzeigen #220 Zitieren
    Neuling
    Registriert seit
    Feb 2018
    Beiträge
    8
     
    TomatoBato ist offline
    ich hab vorhin raven umgehauen und den stein-kristall mitgenommen, saturas davon berichtet und bin dann nach khorinis und hab bissl kleinzeug gemacht. als ich dann zu astar wollte mit dem teleport meinte mein held nur das ihm der entprechende gegenstand fehlt. hab jetzt mein inventar x-mal längs gemacht und musste festellen das der kristall tatsächlich weg ist. ich bin mir 100% sicher das ich ihn nicht verkauft, weggelegt habe etc., nach ein bisschen googeln hab ich noch ein paar gefunden bei denen das gleiche passiert ist (damals war es aber noch wohl ein goldener fokus anstelle eines stein kristalls). weiß man schon wie das sein kann? kann ich mir einfach einen neuen kristall reincheaten und alles ist gut? danke schonmal.

Seite 11 von 16 « Erste ... 4789101112131415 ... Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide