Seite 2 von 2 « Erste 12
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Tyson-48
    Registriert seit
    Dec 2006
    Ort
    West-Berlin
    Beitrge
    2.001
    Definitiv die Benutzeroberflche und die maue Prsentation in den Dialogen.
    Obwohl das Spiel echt gut aussah, waren das die Punkte, weshalb ich es nie wirklich angespielt habe.

    Und ja das K(r)ampfsystem
    Tyson-48 ist offline
  2. #22 Zitieren
    Legende Avatar von Pursuivant
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Metro-Ruhr
    Beitrge
    7.021
    Zitat Zitat von Fed Beitrag anzeigen
    Natrlich das meckern auf hohem Niveau. Das Spiel ist 6 Jahre alt und ich spiele es immer noch. Das sagt doch alles
    Aber Kritik ist immer erlaubt und je lnger man ein Spiel spielt, desto mehr bemerkt man natrlich auch die Schwchen.
    Im Grunde genommen waren die Stdte auch schon in Oblivion zu klein. Die Kaiserstadt, das Zentrum des Reiches, war ja ein Witz.
    Im Grunde mssten die meisten Ortschaften in Skyrim doppelt bis dreifach so gro sein um ihren Beschreibungen in den Bchern auch nur ansatzweise gerecht zu werden. Und das trotz entsprechender Skalierung.
    Die Technik ist natrlich immer ein Faktor, schon klar. Aber der Dorfcharakter von Metropolen ist strend.
    Mag sein, aber mir ist immer Novigrad im Gedchtnis geblieben. Gefhlte 10.000e von Einwohnern, die zu 99,9 Prozent nicht mal eine Gesprchsfunktion haben, die immer den gleichen Standardsatz sagen, die alle geklonte 17-linge sind. Riesige Mrkte auf denen man nichts kaufen kann, weil alles nur Kulisse ist. Fr mich ist es das beschissenere System. Dann lieber klein aber fein.


    Zitat Zitat von Fed Beitrag anzeigen
    Zum einen: Bei den Raidern startet man nach der Feuerprobe als Overboss. Es ist also nicht nur bei Minutemen so, dass man zum Instantboss erklrt wird.
    Und die Minutemen sind wohl die unglaubwrdigste Fraktion berhaupt. Die Minutemen sind eine Goodygoody Fraktion auf dem Niveau der Anhnger der Apokalypse, aber die AdA kann das nur sein, weil sie im Schlepptau der NCR unterwegs ist und die ihnen die Drecksarbeit abnimmt. Die Minutemen sind aber eine Miliz und keine Miliz kann so selbstlos sein, schon gar nicht in einer postapokalyptischen gnadenlosen Welt.
    Die Raider zhle ich nicht. Nuka World ist ein komplett aufgesetzes DLC fr mich, ohne Zusammenhang mit vielen verbldeten Quests. Ich habe die Vermutung, dass die Raider reingekommen sind weil viele gewnscht haben auch mal die Bitterbsen spielen zu knnen. Sinn machen Sie jedenfalls nicht. Deshalb gibt es von meiner Seite immer das groe Massaker. Man merkt auch an den vielen Grafikfehlern, dass Nuka World mit heier Nadel gestrickt wurde.
    Die Minuteman sind aber die einzigen, die Sinn machen, heit den Commonwealth wieder aufbauen wollen. Man merkt es auch daran, dass nach Ende des Hauptquests (Minuteman-Ende) berall Minuteman Posten auftauchen, z.B. in der Tanke von Fort Hagen, an den Brcken. Auerdem haben sie etwas gutzumachen - Quincy. Die anderen Fraktionen gehen doch nur Ihrer eigenen Philosophie nach, die einen wollen Terminals und Bankomaten befreien, die anderen mal wieder den totalen Krieg anfangen, die letzteren sind Dr. Mengele Verschnitte. Allen ist gemeinsam, dass Ihnen das berleben der Bevlkerung im Commonwealth vllig am Allerwertesten vorbei geht.


    Zitat Zitat von Fed Beitrag anzeigen
    Ich denke dem Threadsteller ging es wirklich nur um das Vanillagame. Und da war der Baumodus einfach suboptimal. Klar, mit Mods kann ich vieles verbessern und das ist eine der groen Strken von Bethesdaspielen. Aber wie schon gesagt, wir reden vom Grundspiel inklusive offiziellen DLCs und da wurden schon grobe Fehler gemacht, bzw. Features nicht zu Ende gedacht.
    Ist schon vllig klar. Ich habe mal gelesen, dass Beth selbst berrascht war, wie gut der Baumodus bei den Spielern angekommen ist. Na klar nervt der Vanillamodus, fehlende Snappoints, unique foundations und Huser in einigen Siedlungen, die man nicht nutzen kann, unmglicher Scrapmodus usw.! Aber wie bereits gesagt mit Mods geht das Bauen leicht von der Hand. wenn man sich eingefuchst hat.

    Zitat Zitat von Fed Beitrag anzeigen
    Und um es nochmal klar zu stellen. Ich spiele seit Morrowind TES und habe alle Teile geliebt. Und wenn Kritik von mir kommt, dann ist das immer auf hohem Niveau. Aber perfekt sind die Spiele einfach nicht, daher ist Kritik immer erlaubt
    Klar gibt es gengend Punkte, die man kritisieren kann und darf. Mir fallen da auch sofort eine Menge ein und perfekte Spiele sind selten. Allerdings wei ich wie TES gestrickt ist und kann mit den Unzulnglichkeiten gut leben.
    Pursuivant ist offline
  3. #23 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Fed
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beitrge
    2.130
    Zitat Zitat von Pursuivant Beitrag anzeigen
    Mag sein, aber mir ist immer Novigrad im Gedchtnis geblieben. Gefhlte 10.000e von Einwohnern, die zu 99,9 Prozent nicht mal eine Gesprchsfunktion haben, die immer den gleichen Standardsatz sagen, die alle geklonte 17-linge sind. Riesige Mrkte auf denen man nichts kaufen kann, weil alles nur Kulisse ist. Fr mich ist es das beschissenere System. Dann lieber klein aber fein.
    Immer dieses riesige Novigrad Wie schon gesagt: So gro muss es nicht sein. Bei weitem nicht. Aber die Stdte in Skyrim sind zu klein. Weilauf ist nicht viel grer wie Skaaldorf? Das ist lcherlich. Vielleicht versteht Du was ich meine?
    Und zur Technik: Seit Oblivion sind die Hauptsiedlungen alles eigene Areale. Auch hier wurde die technische Limitation durch die vielen Tagesablufe angefhrt. Und siehe da: Ich spiele gerade Beyond Skyrim/Bruma. Und Bruma ist kein eigenes Areal und funktioniert prima. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.


    Zitat Zitat von Pursuivant Beitrag anzeigen
    Die Raider zhle ich nicht. Nuka World ist ein komplett aufgesetzes DLC fr mich, ohne Zusammenhang mit vielen verbldeten Quests. Ich habe die Vermutung, dass die Raider reingekommen sind weil viele gewnscht haben auch mal die Bitterbsen spielen zu knnen. Sinn machen Sie jedenfalls nicht. Deshalb gibt es von meiner Seite immer das groe Massaker. Man merkt auch an den vielen Grafikfehlern, dass Nuka World mit heier Nadel gestrickt wurde.
    Die Minuteman sind aber die einzigen, die Sinn machen, heit den Commonwealth wieder aufbauen wollen. Man merkt es auch daran, dass nach Ende des Hauptquests (Minuteman-Ende) berall Minuteman Posten auftauchen, z.B. in der Tanke von Fort Hagen, an den Brcken. Auerdem haben sie etwas gutzumachen - Quincy. Die anderen Fraktionen gehen doch nur Ihrer eigenen Philosophie nach, die einen wollen Terminals und Bankomaten befreien, die anderen mal wieder den totalen Krieg anfangen, die letzteren sind Dr. Mengele Verschnitte. Allen ist gemeinsam, dass Ihnen das berleben der Bevlkerung im Commonwealth vllig am Allerwertesten vorbei geht.
    Ob die Raider nun aufgedeckelt wirken oder nicht, man kann hier schon eine Tendenz feststellen: Der mhsame Weg an die Spitze einer Fraktion/Gilde wird immer mehr zusammengekrzt. Vorbildlich war in dieser Hinsicht Oblivion. Ein guter Umfang mit interessanten Geschichten. In Skyrim wurde es schon krzer und in Fallout 4 fngt man gleich als Chef an. So soll es bitte nicht weitergehen. Bitte mehr an Oblivion orientieren

    Und zu den Minutemen: Ihre Prsentation ist einfach unglaubwrdig. Hier verweise ich wieder auf die NCR. Diese will den Menschen auch helfen, ist bei ihren Methoden aber keineswegs zimperlich. Das kaufe ich ab, die Minutemen dagegen bekommen einen moralischen Vorteil im Spiel, der zu dieser Welt nicht passt und alle anderen schlecht dastehen lsst. brigens auch die NCR, die dagegen wie ein Schurkenverein wirkt.


    Zitat Zitat von Pursuivant Beitrag anzeigen
    Klar gibt es gengend Punkte, die man kritisieren kann und darf. Mir fallen da auch sofort eine Menge ein und perfekte Spiele sind selten. Allerdings wei ich wie TES gestrickt ist und kann mit den Unzulnglichkeiten gut leben.
    Natrlich wei ich woran ich bin. Und mit den meisten Punkten bin ich absolut zufrieden. Aber manchmal denkt Bethesda nicht nach, wenn sie Features einbaut. Und da fragt man sich schon: Habt ihr das vorher getestet?
    Fed ist offline
Seite 2 von 2 « Erste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •