Seite 1 von 20 12345812 ... Letzte »
Ergebnis 1 bis 20 von 400
  1. #1
    World of Elex  Avatar von ravenhearth
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Aarhem (Issanûr)
    Beiträge
    3.672
    Weiter gehts!

    #1 #2 #3 #4 #5 #6 #7 #8 #9 #10 #11 #12 #13
    ravenhearth ist offline

  2. #2
    Schwertmeister Avatar von Niizuma
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    817
    Kann es mittlerweile kaum noch abwarten, endlich wieder in einem Spiel von Piranha Bytes zu versinken. Für mich jedes Mal eine einzigartig fesselnde Erfahrung, die ich so kaum woanders finde.
    Niizuma ist offline

  3. #3
    Ranger
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    112
    Day One Patches sind doch mittlerweile standard. Die ganzen großen Tests beginnen ja erst wenn die CDs schon im Druck sind
    themerkator ist offline

  4. #4
    Ehrengarde Avatar von RobinSword
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Lobarts Hof
    Beiträge
    2.510
    Dass es einen Day-One-Patch geben wird, wurde auch in einem der Videos auf GameStar erwähnt.
    G1/G2 SystemPack - macht die Spiele voll kompatibel zu Win7/8/10 inkl. hoher Auflösungen, Breitbild, Surround-Sound, uvm.!
    RobinSword ist offline

  5. #5
    General Avatar von kiko82
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    an der Ostsee
    Beiträge
    3.890
    So lange dieser nicht gefühlt so groß ist, wie das Spiel selbst, mag das ja noch gehen.
    Minenkolonie - Das fantastische Online Browsergame zu Gothic 1
    STUniverse.de - Eines der unterhaltsamsten und abwechslungsreichsten Star Trek Browsergames
    kiko82 ist offline

  6. #6
    Ehrengarde Avatar von RobinSword
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Lobarts Hof
    Beiträge
    2.510
    So, ich hab mir jetzt mal den Sneak Peek in der PC Games reingezogen - siehe News hier.

    Vorab: Wer der Meinung ist, dass der (meiner Meinung nach doch gut differenziert geschriebene) Test der GameStar zu positiv/gutmütig/beschönigend, etc. war, der wird mit dem PC Games Sneak Peek sicher noch weniger glücklich werden, denn der liest sich teilweise schon etwas mehr wie Werbung - was aber natürlich auch der Natur eines Sneak Peeks geschuldet ist. Schließlich geht da für die vier Leser, welche offensichtlich auch PB-Fans sind, sicher auch ein wenig ein Traum in Erfüllung, weil sie mit Björn und der PC Games zusammen ELEX schon vorab zocken dürfen.

    Dennoch finde ich den Artikel gut und wer schon gehyped ist, der wird dadurch sicher noch ein Stück mehr gehyped . Bahnbrechend neue Erkenntnisse gibt es nicht, lediglich ein paar Kleinigkeiten waren mir neu. Ich versuch mal die Pros und Cons, die ich rausgelesen habe, aufzulisten:

    Pro:
    - Die Atmosphäre. Es riecht alles stark nach Gothic, man fühlt sich sofort wie zu Hause.
    - Man fängt als schwacher Held an ohne Ausrüstung.
    - Es macht einfach Spaß die Welt zu erkunden
    - Kämpfe am Anfang schwer und gewöhnungsbedürftig. Button-Mashing führt aufgrund Ausdauer-Systems nicht zum Ziel. Wird als hoher Schwierigkeitsgrad zu Beginn wahrgenommen. Man stirbt oft. -> Kann man als Pro oder Con sehen
    - Raue Dialoge, typischer PB-Humor
    - Gesichter und natürliche Hauttöne gelungen
    - Spielwelt aus einem Guss
    - Science-Fantasy-Setting gelungen
    - Jetpack macht Laune, nützlich beim Kampf, beim Erkunden und auch um Fallschaden bei tiefen Stürzen zu vermeiden
    - KI lässt sich gut nutzen, z.B. Troll zu Lager locken
    - Es gibt keine künstlichen Grenzen, nur die Gegnerstärke schränkt das Vorankommen ein

    Contra:
    - Kämpfe am Anfang schwer und gewöhnungsbedürftig. Button-Mashing führt aufgrund Ausdauer-Systems nicht zum Ziel. Wird als hoher Schwierigkeitsgrad zu Beginn wahrgenommen. Man stirbt oft. -> Kann man als Pro oder Con sehen
    - Starker Wind sorgt für Zuckeln und Ruckeln der Bäume. Nervt und sieht unnatürlich aus.
    - Der Effekt, der simulieren soll, dass sich das Auge an unterschiedliche Lichtverhältnisse anpassen muss, ist zu stark. Wenn man von hellem Sonnenschein ein Gebäude betritt, bleibt das Bild zu lange dunkel.
    - Grafik "nicht total up to date"
    - Teils unscharfe Texturen

    Weitere Verbesserungsvorschläge der Tester:
    - Schnellzugriffsleiste sollte ausblendbar sein, ohne dass die Statusanzeige verschwindet
    - Beim Händler sollte man die Zahl der zu kaufenden Gegenstände eingeben können, statt die Menge per Pfeiltasten zu bestimmen
    - Mehr Hinweise beim Verfolgen einer Quest wären gut

    Sonstiges:
    - Bis auf ein paar Kleinigkeiten keine Bugs
    - Autosave-Intervall lässt sich bestimmen
    - Schwierigkeitsgrad lässt sich im laufenden Spiel ändern
    - Schwierigkeitsgrad wirkt sich auch auf "Minispiele" wie Hacken und Schlösserknacken aus
    - ELEX läuft sowohl auf älteren Rechnern, High-End-Rechner lassen sich aber auch ausreizen, z.B. mit der Supersampling-Option (Bilder werden in höherer Auflösung gerendert)
    G1/G2 SystemPack - macht die Spiele voll kompatibel zu Win7/8/10 inkl. hoher Auflösungen, Breitbild, Surround-Sound, uvm.!
    RobinSword ist offline Geändert von RobinSword (29.09.2017 um 00:37 Uhr)

  7. #7
    Waldläufer
    Registriert seit
    Nov 2014
    Beiträge
    171
    Mhh, wenn der "Gewöhnungseffekt" der Augen an Dunkelheit immer noch so lange auf sich warten lässt, dann bin ich schon enttäuscht. Ich mein, schon bei Gronkhs Preview gab es unzählige Stimmen im Forum und auch auf Youtube die sagten, dass der Effekt viel zu lange dauert.

    Und.. "Mehr Hinweise beim Verfolgen einer Quest wären gut" kann ich schlecht einordnen. Für mich klingt das nun so, dass (wie befürchtet) die Questmarker praktisch genutzt werden müssen, weil die Dialoge und das Spiel einem zu wenige Hinweise geben, um selbst zu wissen wo man hin muss/was genau zu tun ist. Ich hoffe mal stark, dass es nicht so sein wird.
    Arrogante20 ist offline

  8. #8
    Hallo  Avatar von Dark_Bauer
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    7.764
    Ich prophezeie, dass der Augen-Gewöhn-Effekt per Tag1-Patch optimiert wird.
    Ich war mir aber eigentlich sicher, dass der im WB-Lets Play schon um einiges besser war, als noch in Gronkhs Version.
    Aber in einem aktuellen Video (GameStar glaub ich) hat der Effekt wieder so ewig gebraucht.
    Vor allem seltsam in räumen, wo Kerzen stehen oder Licht durch Fenster und Türen von außen hinein scheint.
    Das muss als Entwickler doch auch störend auffallen.


    Edit:
    Bei so ner riesigen Welt, in der auch nicht jeder NPC nur statisch herumsteht kann man etwa den Aufenthaltsort einer questrelevanten Person nicht auf den Baum genau beschreiben, ohne dass das auch wieder seltsam rüberkommt.
    Wer weiß also, was überhaupt mit „mehr Hinweise wären nicht schlecht“ gemeint ist. Würde da nicht wieder den teufel an die wand malen. Vielleicht muss man halt tatsächlich auch mal etwas nachdenken^^
    Dark_Bauer ist gerade online

  9. #9
    General Avatar von kiko82
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    an der Ostsee
    Beiträge
    3.890
    Das Können die Spieler doch heute nicht mehr. Nachdenken ist langweilig und hält beim Spielen nur unnötig auf.

    Ich war auch der Meinung, dass der Augengewöhungseffekt beim WB Let's Play schon merkbar kürzer war als noch bei Gronkh. Gut möglich, dass es diese Version ist und die Leute es dennoch als zu lange empfinden. Außerdem denke ich nicht, dass PB diesen Effekt noch abhängig von sonstige Lichtquellen in den Räumen machen werden. Machbar wäre es bestimmt aber auch da gilt dann wohl die Aussage, dass die notwendigen Ressourcen dafür fehlen, um das ordentlich umzusetzen.
    Minenkolonie - Das fantastische Online Browsergame zu Gothic 1
    STUniverse.de - Eines der unterhaltsamsten und abwechslungsreichsten Star Trek Browsergames
    kiko82 ist offline

  10. #10
    Hallo  Avatar von Dark_Bauer
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    7.764
    Den Effekt einfach auf ne Sekunde oderso begrenzen.
    Wobei es immer seltsam sein wird, solange das nicht von anderen Faktoren abhängig ist.
    In wirklich dunklen Räumen und Höhlen ist das ja cool (wobei es mich da bestimmt auch nach n paar mal nerven würde) aber in eh hellen Räumen ist es seltsam.
    Vielleicht lässt sich das ja auch komplett ausschalten
    Aber dann wirkt es vermutlich eher falsch wenn der Effekt halt wirklich gar nicht da ist.
    1 Zwiclmühle
    Dark_Bauer ist gerade online

  11. #11
    Provinzheld Avatar von BigHatLogan
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    Unter'm Hut
    Beiträge
    266
    Zitat Zitat von Dark_Bauer Beitrag anzeigen
    Den Effekt einfach auf ne Sekunde oderso begrenzen.
    Wobei es immer seltsam sein wird, solange das nicht von anderen Faktoren abhängig ist.
    In wirklich dunklen Räumen und Höhlen ist das ja cool (wobei es mich da bestimmt auch nach n paar mal nerven würde) aber in eh hellen Räumen ist es seltsam.
    Vielleicht lässt sich das ja auch komplett ausschalten
    Aber dann wirkt es vermutlich eher falsch wenn der Effekt halt wirklich gar nicht da ist.
    1 Zwiclmühle
    Da bin ich jetzt mal gespannt. Jenny hatte beim WB Let's Play extra nochmal gesagt, dass "das gar nicht so krass waere, sondern nur im Video/ auf Youtube so aussieht" (ungefaehrer Wortlaut). Jetzt ist natuerlich interessant, was denn stimmt. Wenn die Tester von der Sneak Peak jetzt auch meinen, dass der Effekt zu lang ist, waere es doch ganz schoen schade trotz lauter Kritik das so zu lassen. Aber vielleicht sieht das auch einfach nicht mehr gut aus, wenn das Auge sich zu schnell anpasst. Dann sollte man halt nicht komplett von ganz dunkel nach hell gehen (also den Effekt abschwaechen).
    Lebe im Ausland und kann aufgrund meiner Tastatur keine Umlaute verwenden.

    Wer auf seine Fans hört sitzt bald selbst hinter der Tribüne.
    BigHatLogan ist offline

  12. #12
    Waldläufer Avatar von Thjazi
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Ahaus
    Beiträge
    142
    Zitat Zitat von BigHatLogan Beitrag anzeigen
    Da bin ich jetzt mal gespannt. Jenny hatte beim WB Let's Play extra nochmal gesagt, dass "das gar nicht so krass waere, sondern nur im Video/ auf Youtube so aussieht" (ungefaehrer Wortlaut). Jetzt ist natuerlich interessant, was denn stimmt. Wenn die Tester von der Sneak Peak jetzt auch meinen, dass der Effekt zu lang ist, waere es doch ganz schoen schade trotz lauter Kritik das so zu lassen. Aber vielleicht sieht das auch einfach nicht mehr gut aus, wenn das Auge sich zu schnell anpasst. Dann sollte man halt nicht komplett von ganz dunkel nach hell gehen (also den Effekt abschwaechen).
    Oder die Jungs und Mädels von PB haben sich einfach schon zu sehr daran gewöhnt, dass es so lange dauert. Erst jemandem mit einem frischen Blick darauf fällt das auf... aber ist ja ein einfach zu lösendes Problem (für PB).
    Thjazi ist offline

  13. #13
    General Avatar von HerrFenrisWolf
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Wolperting
    Beiträge
    3.811
    Zitat Zitat von Thjazi Beitrag anzeigen
    Oder die Jungs und Mädels von PB haben sich einfach schon zu sehr daran gewöhnt, dass es so lange dauert. Erst jemandem mit einem frischen Blick darauf fällt das auf... aber ist ja ein einfach zu lösendes Problem (für PB).
    Wenn derjenige mit dem frischen Blick das für ein Problem hält. Mich hat das in den Videos bisher überhaupt nicht gestört, ich fand den Effekt eig. ganz cool.
    HerrFenrisWolf ist offline Geändert von HerrFenrisWolf (29.09.2017 um 12:51 Uhr)

  14. #14
    Abenteurer
    Registriert seit
    May 2017
    Beiträge
    53
    wenn ich das vergleiche was man bei den let's play previews gesehen hat und was nun die leute von gamestar und pcgames kritisieren bzw anmerken dann frage ich mich ob sie am Ende nicht doch (wieder viel) zu wenig zeit hatten. All die Themen wie das UI, der extreme Wind, der Effekt mit den Augen, die steuerung des jetpacks, waren alles so dinge die in den video iwo schon augenscheinlich waren und ich mir dachte ja ok das wird dann noch - vor allem durch QA testing - stark verbessert werden. nur es wurde scheinbar kaum was angerührt (bis dato), was mir auch zu denken gibt. Ebenso wenn ich die Kritik von der GS hernehme mit dem unintuitiven Kombosystem und dem Ausdauer-Exploit bei humanoiden NPCs. Sowas sollte doch beim Testen iwann iwo als verbesserungswürdig auffallen. Ich hoffe das da am Ende nicht mehr als nur das (für PB markante) Fein-Polish und Tuning fehlt.

    Ich frage mich auch immer inwiefern Dinge die Bewertung beeinflussen wenn der Dev noch anmerkt "das wird bis zum Release noch gefixt/dafür gibts dann noch Day1Patch".
    DurchschnittsJosef ist offline

  15. #15
    Ehrengarde Avatar von RobinSword
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Lobarts Hof
    Beiträge
    2.510
    Wir wissen halt auch gar nicht, wann dieser Sneak-Peek überhaupt stattgefunden hat und mit welcher Version die Tester somit gespielt haben. Laut PC Games haben sie das "fast fertige Spiel" getestet. Ansonsten konnte ich aber keinen Hinweis finden - vielleicht hat das Event ja schon vor zwei, drei Monaten stattgefunden? Wäre jedenfalls interessant zu wissen, ob das die gleiche Version war, die auch GameStar getestet hat. Es würde mich schon etwas wundern, wenn bei der GameStar das mit der langen Augengewöhnungsphase keinem aufgefallen wäre oder zumindest niemanden gestört hätte. Vielleicht hatte die GameStar doch eine etwas neuere Version, in der das schon verbessert war?
    G1/G2 SystemPack - macht die Spiele voll kompatibel zu Win7/8/10 inkl. hoher Auflösungen, Breitbild, Surround-Sound, uvm.!
    RobinSword ist offline Geändert von RobinSword (29.09.2017 um 00:39 Uhr)

  16. #16
    Provinzheld Avatar von BigHatLogan
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    Unter'm Hut
    Beiträge
    266
    Zitat Zitat von DurchschnittsJosef Beitrag anzeigen
    wenn ich das vergleiche was man bei den let's play previews gesehen hat und was nun die leute von gamestar und pcgames kritisieren bzw anmerken dann frage ich mich ob sie am Ende nicht doch (wieder viel) zu wenig zeit hatten. All die Themen wie das UI, der extreme Wind, der Effekt mit den Augen, die steuerung des jetpacks, waren alles so dinge die in den video iwo schon augenscheinlich waren und ich mir dachte ja ok das wird dann noch - vor allem durch QA testing - stark verbessert werden. nur es wurde scheinbar kaum was angerührt (bis dato), was mir auch zu denken gibt. Ebenso wenn ich die Kritik von der GS hernehme mit dem unintuitiven Kombosystem und dem Ausdauer-Exploit bei humanoiden NPCs. Sowas sollte doch beim Testen iwann iwo als verbesserungswürdig auffallen. Ich hoffe das da am Ende nicht mehr als nur das (für PB markante) Fein-Polish und Tuning fehlt.

    Ich frage mich auch immer inwiefern Dinge die Bewertung beeinflussen wenn der Dev noch anmerkt "das wird bis zum Release noch gefixt/dafür gibts dann noch Day1Patch".
    So Dinge wie Jetpack und Kampfsystem sind Sachen, die eher zuerst festgelegt werden, weil das ganze Spiel darum gebaut werden muss und die Dinge einfach sitzen muessen, bevor man mit dem Rest anfaengt. Stell dir vor du hast ein Super Mario, Zelda, GTA, Dark Souls oder was auch immer, und baust erst die Welt, Dialoge etc. auf und ueberlegst dir dann wie der Spieler mit dieser Welt ueberhaupt interagieren koennen soll. Deswegen kann ich mir nicht vorstellen, dass sowas an Zeit liegt, sondern eher an Koennen und Einsicht.
    Lebe im Ausland und kann aufgrund meiner Tastatur keine Umlaute verwenden.

    Wer auf seine Fans hört sitzt bald selbst hinter der Tribüne.
    BigHatLogan ist offline

  17. #17
    Veteran Avatar von Valnarr
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    560
    Gerade auf YouTube gefunden.

    --> Elex: Fan-Reviews der Testversion / PC Games Sneak Peek

    [Video]
    Valnarr ist offline Geändert von ravenhearth (29.09.2017 um 14:50 Uhr) Grund: Video eingebettet

  18. #18
    World of Elex  Avatar von ravenhearth
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Aarhem (Issanûr)
    Beiträge
    3.672
    Der Artikel aus dem Heft ist außerdem jetzt online: Klick
    ravenhearth ist offline

  19. #19
    Hallo  Avatar von Dark_Bauer
    Registriert seit
    Jun 2013
    Beiträge
    7.764
    Zitat Zitat von BigHatLogan Beitrag anzeigen
    So Dinge wie Jetpack und Kampfsystem sind Sachen, die eher zuerst festgelegt werden, weil das ganze Spiel darum gebaut werden muss und die Dinge einfach sitzen muessen, bevor man mit dem Rest anfaengt. Stell dir vor du hast ein Super Mario, Zelda, GTA, Dark Souls oder was auch immer, und baust erst die Welt, Dialoge etc. auf und ueberlegst dir dann wie der Spieler mit dieser Welt ueberhaupt interagieren koennen soll. Deswegen kann ich mir nicht vorstellen, dass sowas an Zeit liegt, sondern eher an Koennen und Einsicht.
    Es gab mal einen Bericht über die Erstellung von Zelda und Mario.
    Anscheinend war es eine zeit lang mal so, dass tatsächlich erst die Welt gebaut wurde und dann erst entschieden wurde, ob es eine Mario oder Zelda-Titel wird.

    Hat zwar nicht viel mit deinem Post zutun, ist aber ein kleiner Funfakt am rande
    Dark_Bauer ist gerade online

  20. #20
    Ehrengarde Avatar von RobinSword
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Lobarts Hof
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von ravenhearth Beitrag anzeigen
    Der Artikel aus dem Heft ist außerdem jetzt online: Klick
    Na gut, dass ich den Bericht hier gestern mühsam zusammengefasst hab...
    G1/G2 SystemPack - macht die Spiele voll kompatibel zu Win7/8/10 inkl. hoher Auflösungen, Breitbild, Surround-Sound, uvm.!
    RobinSword ist offline Geändert von RobinSword (29.09.2017 um 20:05 Uhr)

Seite 1 von 20 12345812 ... Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •