Seite 2 von 2 « Erste 12
Ergebnis 21 bis 26 von 26
  1. #21 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2.471
    Wie die Vorposter schon erwähnt haben, hängt das vom Spiel ab. Wenn es geht, einen schleichenden Fernkämpfer, mit "ordinären" magischen Fähigkeiten, damit es nicht langweilig wird. Oh, und, bin der absolute Gutmensch in den meisten Spielen. Erstens macht's mir als strahlender Held am meisten Spaß, und, zweitens bringt es ja auch in der Regel die meisten Vorteile, wenn man so spielt.

    Am besten klappt das mit dem Geschleiche in den Bethesda-Titeln. Da hat man dann auch irgendwann echte Vorteile dabei, wenn man sich einzeln an die Gegner heranschleichen kann, und auch nicht bei jedem Schuss gleich die ganze Horde anlockt.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
    The Trickster ist offline

  2. #22 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Carador
    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    2.794
    Ich bin in der Regel der 1h + Schild Nahkämpfer mit rechtschaffend / guter oder neutral / guter Gesinnung (wenn man mal die Baldurs Gate Gesinnungen als Orientierung nimmt) und oft viel Diplomatie bzw. Überredungskunst, wenn das jeweilige Spiel das unterstützt.
    Carador ist offline

  3. #23 Zitieren
    Waldläufer Avatar von Weyland
    Registriert seit
    Jun 2017
    Beiträge
    125
    Gerne einen schnellen Nahkämpfer oder etwas in die schurkige Richtung. Bin da, wenn ich mal das Beispiel The Witcher 3 nehme, gerne der herumtänzelnde, schnelle Hiebe verteilende Krieger und weniger der Barbar, der da mit der fetten Waffe auf die Gegner einprügelt.

    Magier ... abhängig vom Spiel. Wenn möglich gerne eher in der Art eines Kampfmagiers. Gesinnung? Unterschiedlich, in der Regel beim ersten Durchzocken eines RPGs mit solchen Möglichkeiten "gut", dann weniger und dann das böse, chaotische Arschloch.
    Weyland ist offline

  4. #24 Zitieren
    General Avatar von Xardas III
    Registriert seit
    Aug 2013
    Beiträge
    3.595
    Das ist bei mir sehr abhängig vom Kampfsystem geworden. Je nachdem, wie gut der Schwertkampf oder das Zaubern umgesetzt sind eher das eine oder das andere. Bogen wenn dann ab und zu beim Nahkämpfer nebenher just 4 fun, aber seltenst als Main.

    Die Gesinnung meiner Charaktere ist im Schnitt wohl neutral/gut, auch wenn sie meist alle lange Finger haben...
    Xardas III ist offline

  5. #25 Zitieren
    Waldläufer
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    184
    Hallo.

    Das ändert sich bei mir im Laufe der Zeit. Früher spielte ich immer einen Krieger. Später wechselte ich dann zum Magier. Heutzutage spiele ich das, wonach es mir in dem Moment der Sinn steht - was oft immer noch der Magier ist...
    Viperfdl ist offline

  6. #26 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von liiiu
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    986
    Ich spiel ganz gern als Krieger mit 2 Waffen in der Hand, der Hack n Slay mäßig drauf haut.
    Geht es um Shooter bin ich auch eher vorne mit dabei und hab schwere Waffen in der Hand, wobei ich da auch ganz gern ab und zu mal als Scharfschütze spiele.
    liiiu ist offline

Seite 2 von 2 « Erste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •