Page 16 of 17 « First ... 59121314151617 Last »
Results 301 to 320 of 331

Was spielt ihr gerade #6

  1. #301 Reply With Quote
    Ritter Thorn1030's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    1,630
    Ja, sicher. Ein par gab´s natürlich, die das Spiel klasse fanden - warum auch immer. Waren aber wenige.

    Ist ja dann auch kein einziger DLC mehr gekommen. Und die Reihe damit eingestellt worden.
    Thorn1030 is offline

  2. #302 Reply With Quote
    Ehrengarde Lord Kaktus's Avatar
    Join Date
    Aug 2018
    Posts
    2,760
    Die meisten Leute, die ich kenne, räumen ein, das es nicht so schlecht war wie man es dargestellt hat. Viele wollten halt wieder eine Shepard-Trilogie.
    Das sie die DLC gestrichen haben.
    Was meiner Meinung nach eine Frechheit war. Das Spiel mit einem offenen Ende zu versehen. Sorry. BW. Ihr habt es echt vergeigt.
    Wanderer, kommst du nach Sparta, so berichte dorten, du habest uns hier liegen sehen, wie das Gesetz es befahl!
    Euer Ausdruck von Individualität ist nur eine Legitimation zur Ausbeutung anderer Menschen.
    Lege Dich nie mit Leuten an, die für ihre Feder von Rechts wegen einen Waffenschein brauchen.
    Wenn Dein Gott doch so mächtig und groß ist, warum braucht er denn Dich, Dich einen sterblichen schwachen Menschen?`Kann er denn nicht selbst erledigen, was er erledigen will?
    Lord Kaktus is offline

  3. #303 Reply With Quote
    Ritter Thorn1030's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    1,630
    Quote Originally Posted by Lord Kaktus View Post
    Die meisten Leute, die ich kenne, räumen ein, das es nicht so schlecht war wie man es dargestellt hat. Viele wollten halt wieder eine Shepard-Trilogie.
    Oder sie wollten einfach nur ein gut gemachtes RPG. Keine gruseligen Cutszenen nichtssagender Begleiter, gepaart mit Survival-Game Elementen (getarnt als Waffen"entwicklung" ).

    Quote Originally Posted by Lord Kaktus View Post
    Das sie die DLC gestrichen haben.
    Was meiner Meinung nach eine Frechheit war. Das Spiel mit einem offenen Ende zu versehen. Sorry. BW. Ihr habt es echt vergeigt.
    Deswegen haben sie ja die DLC´s gestrichen. Weil sie´s vergeigt haben. ^^ Irgendwann ist sogar denen das klar geworden... und wenigstens da sind sie dann konsequent gewesen.
    Thorn1030 is offline

  4. #304 Reply With Quote
    Ehrengarde Lord Kaktus's Avatar
    Join Date
    Aug 2018
    Posts
    2,760
    Ich akzeptiere, das Du ME: A für ein schlechtes Spiel hälst.
    Wanderer, kommst du nach Sparta, so berichte dorten, du habest uns hier liegen sehen, wie das Gesetz es befahl!
    Euer Ausdruck von Individualität ist nur eine Legitimation zur Ausbeutung anderer Menschen.
    Lege Dich nie mit Leuten an, die für ihre Feder von Rechts wegen einen Waffenschein brauchen.
    Wenn Dein Gott doch so mächtig und groß ist, warum braucht er denn Dich, Dich einen sterblichen schwachen Menschen?`Kann er denn nicht selbst erledigen, was er erledigen will?
    Lord Kaktus is offline

  5. #305 Reply With Quote
    Ritter Thorn1030's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    1,630
    Eine Einstellung, die von Lebensweisheit zeugt. Ich akzeptiere, das dir das Game Spaß gemacht hat. ^^
    Thorn1030 is offline

  6. #306 Reply With Quote
    Provinzheld
    Join Date
    Nov 2014
    Posts
    250
    Quote Originally Posted by Carador View Post
    Aber besser als Dragon Age 2 ist es doch allemal.

    @Topic; 3.Versuch mich mit Mass Effect Andromeda anzufreunden.
    Ich bin der wohl in der Minderheit, aber spiele zur Zeit zum ersten mal Dragon Age 2 und finde es teilweise dem ersten Teil überlegen, teilweise unterlegen.

    Bin auf Inqusition gespannt, da liest man ja auch nur Schlechtes drüber. (Und glaube da werde ich mit der Mehrheit übereinstimmen leider. Wenn ich Open World schon lese muss ich an eine lieb und leblose Welt mit 0815 Müllquests denken. Aber vielleicht wird mich das Spiel ja ebenso wie Dragon Age 2 überraschen können)
    Arrogante20 is offline

  7. #307 Reply With Quote
    Legende Thugsoldier's Avatar
    Join Date
    Jun 2007
    Location
    Sachsen
    Posts
    7,518
    Quote Originally Posted by Arrogante20 View Post
    Ich bin der wohl in der Minderheit, aber spiele zur Zeit zum ersten mal Dragon Age 2 und finde es teilweise dem ersten Teil überlegen, teilweise unterlegen.

    Bin auf Inqusition gespannt, da liest man ja auch nur Schlechtes drüber. (Und glaube da werde ich mit der Mehrheit übereinstimmen leider. Wenn ich Open World schon lese muss ich an eine lieb und leblose Welt mit 0815 Müllquests denken. Aber vielleicht wird mich das Spiel ja ebenso wie Dragon Age 2 überraschen können)
    Wenn du DA2 nicht so schlecht findest, glaube ich, dass dir DA I gefallen könnte. Ich persönlich finde DA I um Welten besser als DA 2, aber auch um Welten schlechter als DA O
    Thugsoldier is offline

  8. #308 Reply With Quote
    Ehrengarde Progrinator's Avatar
    Join Date
    Apr 2018
    Posts
    2,213
    Swotor. Irgendwie zieht mich das spiel ein. Auch wenn mich die Schwierigkeit Schwankungen an manchen stellen stört (Normale sachen sind recht einfach andere sachen da irgendwie viel viel schwerer. Die Imension geht meiner Meinung dadurch auch manch mal Kaput.

    Ich hatte den aktuellen char glaube Anfang des Jahres oder ende letztes Jahres pausiert, weil ich mit einem Kumpel WOW gezockt hatte, und nicht so viel zock zeit hatte und vor paar Wochen hatte ich wieder angefangen. Irgendwie mag ich es auch viel mehr als WOW. WOW mag zwar evtl. die besseren Mechaniken haben aber SWOTOR zieht mich einfach viel mehr rein.

    Ich glaube Spiele die nicht richtig vertont sind, gefallen mir einfach allgemein weniger. Das habe ich jetzt auch bei Zelda gemerkt. Für Unterwegs ok, wenn man 4h Busfahrt hat aber keine alternative für mich, wenn ich die freie Auswahl habe.
    PC: Ryzen 7 3700x | 32GB RAM | GeForce 960 4GB | 1TB+240GB SATA SSD | 2TB HDD | 1TB M2 |
    Laptop: i5 7300HQ | 8GB RAM | GeForce 1050 4GB | 120GB SSD | 1TB HDD |
    Konsolen: PS4 | PS2 | GameCube | Gameboy SP | Nitendo Switch|
    Progrinator is offline

  9. #309 Reply With Quote
    Provinzheld Taomon's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Digiworld
    Posts
    228
    Torment Tides of Nuemera.

    Ich hab wirklich verdrängt, das Torment generell soviel Text hat.
    Keiner kann alles. Bitte gelegentliche Rechtschreibfehler übersehen. Ich habe ADHS
    Taomon is offline

  10. #310 Reply With Quote
    ¡Apagando las luces! Atticus's Avatar
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    12,233
    Am PC Spiele ich eigentlich nur noch Overwatch. Momentan ist dort Lego Bastion Challenge, wo man nach 8 Siegen eine Lego Skin für Bastion bekommt.

    Auf der PS4 spiele ich aktuell Days Gone, wo ich noch die letzten Horden und Nester vernichten will.
    Atticus is offline

  11. #311 Reply With Quote
    Ehrengarde Carador's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Bonn
    Posts
    2,904
    Heute mit GreedFall angefangen. Erster Eindruck: zwei minus! :D
    Carador is offline

  12. #312 Reply With Quote
    Halbgott Heinz-Fiction's Avatar
    Join Date
    Oct 2005
    Posts
    9,984
    Green Hell

    Ich muss sagen, ich bin Recht angetan. Der survivalaspekt steht stärker im Vordergrund als bei vergleichbaren Titeln. Green Hell nervt mich nicht so stark mit repetitiver Arbeit. Es dauert eine Weile, bis ich das Überleben gerafft habe, was den spaßigen Teil des survivalns ausmacht. Es gibt eine Reihe von gefahren, die nicht direkt von feindlich gesinnten npcs ausgehen. Nach einer Weile weiß man aber wie der hase läuft und das Überleben an sich stellt zunächst keine große Herausforderung mehr da. Das Ernährungssystem ist zwar auf mehrere Nahrungsarten ausgelegt, die Strafen für einseitige Ernährung sind aber verschmerzbar.

    Ich spiele das Spiel im Storymodus. Dort hat man einen gewissen "Schutz" vor größeren gefahren, bis man weiter in der Geschichte voranschreitet. Begegnungen mit feindlichen npcs hatte ich erst eine und die war semi-geskriptet. Ich denke, dass ich von nun an nicht mehr nur auf Überleben, sondern auch auf Verteidigung achten muss. Bis auf Schlangen und Skorpionen sind mir noch keine aggressiven Tiere begegnet und diese sind leicht zu umgehen. Ich schätze und hoffe, dass da mehr kommt, da ich mich nun (gefühlt) im zweiten Storyabschnitt befinde. Leider ist das Kampfsystem relativ kacke. Pfeil und Bogen fühlen sich nicht besonders gut an. Man zielt stets als wäre der Charakter völlig harte. Mir wäre es lieber, wenn man genau schiessen kann, aber selbst dafür Skill haben muss, beispielsweise indem man auf ein Fadenkreuz verzichtet und nach Gefühl schießt. Der Nahkampf scheint mir sehr rudimentär zu sein. Beim ersten mal bin ich gestorben. Spaß gemacht hat es nicht besonders, was ein ungutes Gefühl für zukünftige Auseinandersetzungen mit sich bringt

    Wie das freie Spiel funktioniert, weiß ich nicht. Ich schau mir das mal bei Gelegenheit an. Ich habe kein besonderes Interesse an ziellosen survivalspielen. Kann mir nicht vorstellen, dass der freie Modus irgendwie besonders ist.

    Insgesamt macht mir Green Hell aber deutlich mehr Spaß, als ich zunächst gedacht hätte. Wesentlich mehr als the forest
    Heinz-Fiction is online now

  13. #313 Reply With Quote
    Halbgott Heinz-Fiction's Avatar
    Join Date
    Oct 2005
    Posts
    9,984
    Ich habe vor einigen Wochen den Footballmanager von SEGA angefangen und bin ziemlich drauf hängen geblieben. Das kommt überraschend, da ich kein großer Fußballfan bin, jedoch Managementspiele mag. Nach einer gespielten Saison in der dritten nordirischen Liga (ca. 25 Stunden Spielzeit) kann ich ein "kurzes" Vorabfazit ziehen

    Der FM19 ist vom Komplexitätsgrad ungefähr mit spielen wie crusader Kings oder Europa universalis zu vergleichen. Der Titel ist irreführend, da man nicht wirklich Manager, sondern Trainer eines Vereins ist. So kann man nicht wirklich viel Einfluss auf die Finanzen eines Vereins nehmen, da dies größtenteils Angelegenheit des jeweiligen Vereinsvorstands ist. Man kümmert sich stattdessen um die Spieler, führt transfer- und Vertragsgespräche mit ihnen sowie mit dem Personal des Vereins. Man legt Taktiken fest, analysiert Spieler, gegner, vergangene Matches usw., legt das Training fest, verteilt unterschiedliche "rollen", spricht mit der Presse, baut Beziehungen zu verschiedenen Persönlichkeiten auf usw. Die Aufgabenbereiche sind zahlreich und hochkomplex; so sehr, dass man locker mehrere Stunden mit der Mannschaft verbringen kann, ohne überhaupt ein Spiel zu absolvieren. Für Anfänger sind die vielen Aufgaben erschlagend, man weiß gar nicht, wo man anfangen soll. Im Vergleich zu dem früher wesentlich populäreren EA-manager hat die Spieleranalyse eine wesentlich größere Bedeutung. Es gibt keinen gesamtstärkewert, an dem man sich orientieren kann. Stattdessen orientiert man sich an Spielerattributen (welche aber teils verborgen sind) und auf Einschätzungen des eigenen Personals, welche aber von tatsächlichen werten mehr oder weniger abweichen können. Es kann also durchaus sein, dass ein Spieler weniger gut ist als vermutet, oder aber deutlich stärker als gedacht. Es gibt noch zahlreiche andere Bereiche, die aber glücklicherweise vom Personal übernommen werden können, wobei man selber natürlich theoretisch den besten Erfolg hat.
    In der einen Saison sind mir einige Negativpunkte aufgefallen. Niedrigklassige Vereine häufen etwa oft innerhalb kürzester Zeit massiv Schulden an, weil die laufenden Kosten zu hoch angesetzt sind. Das beeinflusst natürlich die Trainerarbeit negativ, da relativ schnell Budgets gekürzt oder ganz gestrichen werden. Die Prämien für sportliche Erfolge sind zu gering, um die Schulden abzufangen. Die eigenen Spieler kann man kaum verkaufen, da andere Vereine genauso wenig geld haben wie man selbst. Nach einer Saison stehe ich mit meinem Verein mit 170.000 € in der Kreide, obwohl ich die Vorgaben von Vorstand (mittlerer Tabellenplatz) erfüllen konnte und zusätzlich noch einen regionalpokal gewonnen habe. In der Folge kann ich das Team nicht verstärken, muss zwangsweise auf günstige Jugendspieler setzen, die aber ihrerseits erstmal entwickelt werden müssen, was mangels guter Trainingsanlagen jedoch mühsam und langwierig ist. Die Mannschaftsatmosphäre leiden darunter, eigentlich sind die gesamten unteren Ligen auf Dauer unspielbar, da der Kader sehr inkonsistent ist. Einzige Maßnahme ist der schnelle Aufstieg in höhere Ligen, wo es deutlich mehr Geld zu holen gibt. Aber dazu muss man auch wirklich gut spielen und sich auskennen. Der Karrierestart in unteren Ligen ist für Anfänger jedenfalls nicht zu empfehlen.
    Ein weiterer negativpunkt ist imo die Einstiegshürde. Mir ist jetzt noch oftmals nicht klar, welche Auswirkungen manche Spielelemente haben. Warum gewinne ich gegen eine Mannschaft 4:1, gegen die ich wenige Wochen vorher haushoch verloren habe? War die Taktik richtig, hat die Anweisung, vertikal zu spielen und Flanken früh zu schlagen wirklich so viel gebracht? Oder ist der Gegner einfach nur schlecht in Form? Das Feedback könnte besser sein, andererseits nutze ich auch nicht alle Tools, die mir diese Fragen beantworten könnten, weil sie verdammt unübersichtlich sind und einen mit Infos zuballern.
    Dritter negativpunkt ist die Performance. Man kann einstellen, wie viele Ligen simuliert werden, und wie detailliert die Datenbanken der ligen sind. Ich spiele mit den wichtigsten europäischen Ligen sowie einigen unwichtigen, die ich als Karrieresprungbrett nutze. Aufgrund der großen Masse an Daten dauert es locker mehrere Minuten, eine Woche durchzusimulieren, selbst wenn man nichts aktiv macht. Zwar könnte ich einige Ligen rausnehmen, um die Performance zu verbessern. Das wirkt sich aber leider auch aktiv auf das gameplay aus. Spieler in nicht simulierten Ligen entwickeln sich nicht weiter afaik, aber so richtig klar ist mir das nicht, wo wir wieder beim mangelnden Feedback sind. Letzter negativpunkt ist die 3D-Spieldarstellung. Die Grafik ist altbacken, dir Animationen furchtbar steif, aber immerhin ist die Simulation abgesehen davon recht realistisch. Hin und wieder wundere ich mich aber dich, etwa über die vielen Tore, die mir und dem Gegner aberkannt wurden. Fouls sind aufgrund der engine teils optisch schwer nachvollziehbar, außerdem habe ich kein einziges Mal in der Saison gelb-Rote geschweige denn Rote Karten bekommen.

    Insgesamt habe ich aber doch sehr viel Spaß mit dem Spiel. Es gibt schlicht keine Konkurrenzprodukte, weshalb sich der Manager eher langsam weiterentwickelt. Zumindest gibt es aber mittlerweile viele Lizenzen und auch eine offizielle deutsche Übersetzung, die sich Sega in den letzten Jahren gespart hat, da das Spiel aufgrund von Lizenzgeschichten nicht in Deutschland veröffentlicht werden konnte (danke EA). Ich kann das Spiel jedenfalls weiterempfehlen für Managementfans, jedoch sollte man nicht nur die Regeln des Fußballs kennen, sondern auch taktisches Verständnis mitbringen sowie viel Toleranz für große Einstiegshürden.
    Heinz-Fiction is online now

  14. #314 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    13,991
    Was ist denn an FM19 so toll? Das sind doch nur irgendwelche Tabellen und zufällige, bedeutungslose Werte. o.O
    Irgendwann würfelt dieses Programm ab einem gewissen Punkt aus welche Seite nun gewinnt, wenn man es überhaupt als Gewinn betrachten kann, ohne effektiven Einfluss auf das Ergebnis nehmen zu können. Was Vereine für irgendeine Bedeutung angeblich haben sollen erklärt das Programm nicht. Es erklärt gar nichts. Das Programm wirkt wie eine überteuerte Excel Kalkulation in einem Webbrowser, ohne Erklärungen.
    Dukemon is offline Last edited by Dukemon; 30.09.2019 at 22:21.

  15. #315 Reply With Quote
    Halbgott Heinz-Fiction's Avatar
    Join Date
    Oct 2005
    Posts
    9,984
    Quote Originally Posted by Dukemon View Post
    Was ist denn an FM19 so toll? Das sind doch nur irgendwelche Tabellen und zufällige, bedeutungslose Werte. o.O
    Irgendwann würfelt dieses Programm ab einem gewissen Punkt aus welche Seite nun gewinnt, wenn man es überhaupt als Gewinn betrachten kann, ohne effektiven Einfluss auf das Ergebnis nehmen zu können. Was Vereine für irgendeine Bedeutung angeblich haben sollen erklärt das Programm nicht. Es erklärt gar nichts. Das Programm wirkt wie eine überteuerte Excel Kalkulation in einem Webbrowser, ohne Erklärungen.
    Ich nehme an, du hast es gespielt?

    Zum einen sind die Werte nur bei generierten Spielern zufällig, jedoch dem entsprechenden Verein angepasst. Alle bereits existierenden Spieler beziehen ihre Werte aus einem scoutingpool, der sich an der Realität orientiert. Bedeutungslos sind die Werte auch nicht, sonst gäbe es keine Unterschiede zwischen Spielern mit Höhen und niedrigen werten.
    Auf die spiele selber kann man sehr wohl Einfluss durch Taktikänderungen nehmen, wie auch durch zurufe. Was du damit meinst, dass die Vereine keine Bedeutung hätten, erschließt sich mir nicht. Sie haben allesamt Vereinschroniken, Erzrivalen und Derbys, sowie natürlich die dazugehörigen Spieler.
    Das spielt erklärt die Grundlagen, aber sonst nicht viel, das ist richtig.
    Was die Darstellung über Tabellen angeht ... Joa, Spoileralarm, es ist ein Manager. Umfangreiche Managementspiele kommen ohne Tabellen nicht aus
    Heinz-Fiction is online now Last edited by Heinz-Fiction; 30.09.2019 at 22:59.

  16. #316 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    13,991
    Ja, ich habe die Touch Version "gespielt". Spielen kann man es nicht nennen, wenn es nur bunte Exceltabellen sind.
    Dukemon is offline

  17. #317 Reply With Quote
    Halbgott Heinz-Fiction's Avatar
    Join Date
    Oct 2005
    Posts
    9,984
    Okay. Was erwartest du denn von einem Managerspiel, außer Tabellen? Wie sollen solche Spiele ohne Tabellen funktionieren? Ich meine, es gibt einige, aber die sind halt auch kacke
    Abgesehen davon ist die Touchversion nicht mit der eigentlichen pc-version vergleichbar
    Heinz-Fiction is online now

  18. #318 Reply With Quote
    Kämpfer Hechti's Avatar
    Join Date
    Sep 2006
    Location
    Im Wald
    Posts
    333
    Greedfall
    Ich spiele es gerade ca 6 Stunden. Bis jetzt ist es ein sehr schönes Spiel.

    [IMG][Bild: Greedfall.jpg][/IMG]
    Hechti is offline

  19. #319 Reply With Quote
    Halbgott Heinz-Fiction's Avatar
    Join Date
    Oct 2005
    Posts
    9,984
    Ach, was soll ich sagen ... mit jedem mobilen Motorsport Manager nähert sich die mobile Version der pc-version an, scheitert aber an Smartphone-typischen Hürden. Der Managementpart kommt mir leichter vor als in der pc-version, es fehlen immernoch einige Features, das eigentlich spaßige abstimmen des Setups am Rennwochenende wurde gegen ein Rng-Glücksspiel ausgetauscht und natürlich gibt es Mikrotransaktionen, die aber nichts anderes als bezahlte Cheats sind. Zumindest in der ersten Rennserie, denn die großen Klassen sind noch gesperrt.
    Ich finde es zwar schön, dass der dritte Teil zugelegt hat, verstehe aber nicht, warum man nicht einfach die komplette pc-version fürs Smartphone umsetzt. So kompliziert ist die auch nicht, dass man sich am Handy verrenken müsste.
    Abgesehen von der nervigen mobile-ifizierung macht der Titel dennoch Spaß und ist wohl einer der besten seiner Art auf dem Handy. Es gibt aber noch viel Luft nach oben, insbesondere in Sachen Einflussnahme während des rennens
    Heinz-Fiction is online now

  20. #320 Reply With Quote
    Waldläufer y87arrow's Avatar
    Join Date
    Jan 2012
    Posts
    143
    Ich spiele grade Wonderboy In Monsterland mit dem WinUAE-Emulator (Amiga 500). Starkes Spiel, überall sind Goldmünzen versteckt die auftauchen wenn man an der richtigen Stelle steht oder springt, und Waffen erscheinen mit Glück wenn Monster zerstört worden sind (Wirbelwinde, Bomben, Blitze, Feuerbälle).

    Ansonsten spiel ich heute sicher noch andere Amiga 500 Spiele wie jeden Tag seit vielen Jahren: Fire & Ice, Llamatron: 2112, Midnight Resistance, Leander usw.

    Ich bin dankbar den WinUAE emulator in 2009 entdeckt zu haben, in 1997 ging unser Amiga 500 nicht mehr und es ist jeden tag für mich ein Wunder dass ich all die Spiele von damals wiedergefunden hab als .adf und sie immer spielen kann!!
    ,,M'aiq ist jetzt müde...M'aiq hat genug geredet!" - M'aiq der Lügner
    ,,Möge euer Weg, euch zu warmen Wüsten führen." - Khajiitkarawanenhändler
    ,,Lasst mich raten, jemand hat euch eure Süßigkeit geklaut!" - Wache
    ,,Bei den Göttern. Was für eine Magie!" - Wache
    ,,Ich kümmere mich um viele wichtige Dinge. EURE Angelegenheiten gehören nicht dazu." - Ancano
    ,,Ihr seid der Zuhörer, Ihr seid der Zuhörer!" - Cicero
    y87arrow is offline

Page 16 of 17 « First ... 59121314151617 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •