Page 1 of 2 12 Last »
Results 1 to 20 of 38
  1. #1 Reply With Quote
    Lehrling
    Join Date
    Jun 2017
    Posts
    10
    Hi, ich bin nicht nur neu hier sondern auch relativ neu in der ganzen Mass Effect Welt. Ich habe grade zum zweiten Mal Teil drei zuende gespielt, und bei allen Dingen die mir seltsam vor kommen stechen die Leviathans irgendwie raus.
    Hab ich das richtig verstanden... Die Leviathans waren mal die "Oberrasse", bevor es die Cycles gab, und sie haben es sich fein bequem gemacht, mit vielen anderen Rassen die ihnen zu Dienste waren und Tribut geliefert haben.
    Und irgendwann haben die Leviathans sich gedacht: "Uh, blöd das unsere Diener immer wieder mächtige Maschinen erschaffen und dann von denen vernichtet werden... Anscheindend ist es unvermeidbar das mächtige Maschinen irgendwann ihre Erschaffer vernichten... Was machen wir denn da... Ah, wir erschaffen eine mächtige Maschine die für uns dieses Problem löst!"

    Da komme ich irgendwie nicht drauf klar... hihi. Klar, die Leviathans sind arrogant und überhaupt, aber trotzdem... Diesen Ansatz "Intelligente Maschinen vernichten ihre Erschaffer, also erschaffen wir eine intelligente Maschine" finde ich so... idiotisch. Übersehe ich da was, oder gibt es irgendeine Erklärung die das ganze weniger dämlich erscheinen lässt?
    Bango is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Waldläufer Prywin's Avatar
    Join Date
    Oct 2012
    Location
    Sanktuario
    Posts
    191
    Nö, übersiehst nix. Is wie die Logik beim Starchild.
    Prywin is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Größter Sumpfgolem Alexander-JJ's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Location
    im Großen Sumpf
    Posts
    7,207
    Quote Originally Posted by Bango View Post
    ... Da komme ich irgendwie nicht drauf klar... hihi. Klar, die Leviathans sind arrogant und überhaupt, aber trotzdem... Diesen Ansatz "Intelligente Maschinen vernichten ihre Erschaffer, also erschaffen wir eine intelligente Maschine" finde ich so... idiotisch. Übersehe ich da was, oder gibt es irgendeine Erklärung die das ganze weniger dämlich erscheinen lässt?
    Starchild sollte nicht so sein wie die Geth oder andere KIs sondern eher ein Supercomputer oder eine hypermoderne Rechenmaschine. Aber klar, die Leviathane hätten merken müssen, das Starchild anfing sich eine Armee von "Dienern" zu bauen. Spätestens da hätten sie den Stecker ziehen müssen.
    "Vittoria agli Assassini!"

    - Caterina Sforza, Rom, 1503
    Alexander-JJ is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Swiss Quality  Butzilla's Avatar
    Join Date
    Dec 2009
    Posts
    17,172
    Quote Originally Posted by Alexander-JJ View Post
    Starchild sollte nicht so sein wie die Geth oder andere KIs sondern eher ein Supercomputer oder eine hypermoderne Rechenmaschine. Aber klar, die Leviathane hätten merken müssen, das Starchild anfing sich eine Armee von "Dienern" zu bauen. Spätestens da hätten sie den Stecker ziehen müssen.
    Naja......das hatten die Quarianer mit den Geth ja auch versucht. Vielleicht klappte das mit dem Stecker bei Starchild ziehen irgendwann halt dann auch nicht mehr.
    Butzilla is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Lehrling
    Join Date
    Jun 2017
    Posts
    10
    Stimmt, hihi. Vielleicht haben sie einfach vergessen den Stecker einzubauen. Ah, oder von der fürs Steckerziehen zuständigen Dienerrasse war grad niemand greifbar.

    Oja, das Starchild Grandmaster Logik. Wobei, wenn das Starchild von den Leviathans programmiert wurde sind diese Logikknoten auch nicht weiter verwunderlich, irgendwie.
    Bango is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Swiss Quality  Butzilla's Avatar
    Join Date
    Dec 2009
    Posts
    17,172
    Naja, ist halt irgendwo die selbe Logik wie zum Beispiel bei I, Robot.

    Dort denkt sich der Supercomputer der die Robots steuert ja dann auch: Um die Menschen zu retten muss eine gewisse Anzahl von Menschen sterben, wenn die bösen Menschen ausgerottet sind, können die netten dann in Ruhe und Frieden weiterleben.

    Ist irgendwo dieser Konflikt der in Science-Fiction Storys zwischen organischen und synthetischen Wesen immer behandelt wird. Gefühle gegen eiskalte Logik. Nicht das ich die Logik bei den Leviathanen und dem Starchild gutheissen will, aber ich denke es sollte genau in diesen Konflikt gehen. Die Umsetzung und wie das dann beim Spieler ankommt ist dann eine andere Sache.
    Butzilla is offline

  7. #7 Reply With Quote
    Größter Sumpfgolem Alexander-JJ's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Location
    im Großen Sumpf
    Posts
    7,207
    Quote Originally Posted by Butzilla View Post
    Naja......das hatten die Quarianer mit den Geth ja auch versucht. Vielleicht klappte das mit dem Stecker bei Starchild ziehen irgendwann halt dann auch nicht mehr.
    Wobei die Geth ja von Anfang an als autonome Plattformen herumliefen und zumindest potentiell fähig waren ihre Umgebung zu manipulieren. Zur Rebellion fehlte ihnen nur der Wille dazu, eine entsprechende Organisation und halt haufenweise Waffen. Starchild war wohl nur ein Computer, jedenfalls habe ich das so verstanden. Er sollte nur Pläne entwerfen und Antworten liefern, aber nichts bauen. Aber klar, irgendwann hätten die Leviathane merken müssen das er sie hintergeht.
    "Vittoria agli Assassini!"

    - Caterina Sforza, Rom, 1503
    Alexander-JJ is offline

  8. #8 Reply With Quote
    Swiss Quality  Butzilla's Avatar
    Join Date
    Dec 2009
    Posts
    17,172
    Quote Originally Posted by Alexander-JJ View Post
    Wobei die Geth ja von Anfang an als autonome Plattformen herumliefen und zumindest potentiell fähig waren ihre Umgebung zu manipulieren. Zur Rebellion fehlte ihnen nur der Wille dazu, eine entsprechende Organisation und halt haufenweise Waffen. Starchild war wohl nur ein Computer, jedenfalls habe ich das so verstanden. Er sollte nur Pläne entwerfen und Antworten liefern, aber nichts bauen. Aber klar, irgendwann hätten die Leviathane merken müssen das er sie hintergeht.
    Offenbar hat er bloss erkannt, dass das Problem nicht so lösbar ist wie sich das die Leviathane vorstellen, also hat er quasi seine Programmierung erweitert, resp. die Auslegung der Aufgabe verändert. Wie schon erwähnt, erinnert es sehr stark an die Sache mit VIKI (so hiess die glaube ich) im Film I, Robot.

    Um die Hintergehung zu merken waren die Leviathane wohl zu arrogant. Warum sollten sie auch einen Fehler bei ihrer Schöpfung gemacht haben? Sie sind ja perfekt und alleswissend, da kann es ja gar nicht sein das so etwas passieren könnte.
    Butzilla is offline

  9. #9 Reply With Quote
    Größter Sumpfgolem Alexander-JJ's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Location
    im Großen Sumpf
    Posts
    7,207
    Quote Originally Posted by Butzilla View Post
    ... Um die Hintergehung zu merken waren die Leviathane wohl zu arrogant. Warum sollten sie auch einen Fehler bei ihrer Schöpfung gemacht haben? Sie sind ja perfekt und alleswissend, da kann es ja gar nicht sein das so etwas passieren könnte.
    Soweit wie wissen haben die Leviathane nicht eingegriffen, wenn ihre Vasallen KIs erschaffen haben. Die haben ja sogar zugesehen, wenn die KIs dann ihre Schöpfer vernichteten. Wenn es Starchild also schlau angestellt hat, konnte er seine eigenen Pläne lange tarnen. Er hat also Völker beobachtet die KIs erschaffen haben. Da konnte er vielleicht eingreifen ohne das die Leviathane es gemerkt haben.

    Aber wie man es auch dreht und wendet, die Leviathane hätten sich nie und nimmer so übertölpeln lassen dürfen. Aber na ja, was solls? ME3 hat ganz andere Schwächen und ich fands gut das man endlich mal mehr über die Reaper erfahren hat.
    "Vittoria agli Assassini!"

    - Caterina Sforza, Rom, 1503
    Alexander-JJ is offline

  10. #10 Reply With Quote
    Waldläufer Firnen's Avatar
    Join Date
    Jul 2015
    Posts
    101
    wobei ich mich frage 1. Wie haben diese fetten Pseudokellerasseln (sry erste an das ich denke wenn ich sie sehe) Starchild programmiert? 2. Wo ist der Speicherkern (wie bei EDI oder SAM)? die Citadel ist ja erst danach entstanden und 3. WIE zur Hölle hat ein Programm die fetten Pseudokellerasseln getötet um daraus den Vorboten zubauen und da fällt mir ein wer hat den Vorboten gebaut


    naja ich fasse es unter Spacemagic
    hab mir ja eh mein eigenes Ende zusammengedacht
    Was wünscht sich eine Miezekatze?- Einen Muskelkater
    YEAH! 17.10.2015 Mass Effect 1-3 durch, was für ein Erlebnis.
    Firnen is offline

  11. #11 Reply With Quote
    Größter Sumpfgolem Alexander-JJ's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Location
    im Großen Sumpf
    Posts
    7,207
    Die Leviathane haben andere Völker indoktriniert und gezwungen für sich zu arbeiten. Ähnlich wie die Hanar die Drell für sich arbeiten lassen, da sie selbst ja nicht alles machen können (oder nur unter großen Schwierigkeiten).

    Falls Starchild einen Speicherkern hat, kann dieser ja später in die Citadel integriert worden sein. Vorher stand er sicher in irgendeinem Labor der Leviathane oder von einer ihrer Sklavenrassen.

    Wie Starchild die Leviathane überwältigt hat wissen wir nicht. Er hatte sich jedenfalls eine Armee von Helfern gebastelt und ist damit über seine Herren hergefallen.
    "Vittoria agli Assassini!"

    - Caterina Sforza, Rom, 1503
    Alexander-JJ is offline

  12. #12 Reply With Quote
    Swiss Quality  Butzilla's Avatar
    Join Date
    Dec 2009
    Posts
    17,172
    Ist leider schon etwas zu lange her, aber sagt Starchild nicht selber auch, also wenn man ihn mit den Leviathanen konfrontiert, dass es erkannt hat, dass die Leviathane ein Teil des Problems sind und er deshalb dann auch gegen die Tentakelmonster gehandelt hat?

    Wie gesagt, ist schon zu lange her das ich das noch ganz genau weis ob das so war. Das wie......ich denke er hatte eine recht grosse Armee an synthethischen Wesen, denn die Leviathane waren ja einverstanden, dass er sich diese Armee aufbauen darf um den Auftrag der Leviathane auszuführen und einzugreifen, wenn organische wieder mal Blödsinn machen und so etwas wie die Geth erschaffen. Halt einfach dass er dann dort intervenieren kann. Und irgendwann, kam dann die Meuterei gegen die Leviathane.
    Butzilla is offline

  13. #13 Reply With Quote
    Gast4
    Gast
    wenn man zu lange über die Story der Trilogie (und hier speziell die Reaper) nachdenken will, dann sollte man vorher generell das logische Denken abstellen.
    gibt es eigentlich schon eine Erklärung warum die Reaper zwar ihren Erbauern ähneln, der Menschen-Reaper aus ME2 aber aussieht wie ein Mensch?

  14. #14 Reply With Quote
    Größter Sumpfgolem Alexander-JJ's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Location
    im Großen Sumpf
    Posts
    7,207
    Quote Originally Posted by Wolfchild View Post
    ... gibt es eigentlich schon eine Erklärung warum die Reaper zwar ihren Erbauern ähneln, der Menschen-Reaper aus ME2 aber aussieht wie ein Mensch?
    InGame gibt es dafür keine Erklärung. Und das ist vermutlich auch besser so.
    "Vittoria agli Assassini!"

    - Caterina Sforza, Rom, 1503
    Alexander-JJ is offline

  15. #15 Reply With Quote
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,290
    Ich finde es sowieso äußerst unglaubwürdig dass für einen EINZIGEN Reaper immer eine ganze Spezies abgebaut werden muss. Ja, die Reaper sind groß, aber nicht SO groß.

    Alleine auf der Erde gibt es mehrere Milliarden Menschen, das Material in der ganzen Galaxie sollte für dutzende Reaper reichen.
    Forenperser is offline

  16. #16 Reply With Quote
    Gast4
    Gast
    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    Ich finde es sowieso äußerst unglaubwürdig dass für einen EINZIGEN Reaper immer eine ganze Spezies abgebaut werden muss. Ja, die Reaper sind groß, aber nicht SO groß.

    Alleine auf der Erde gibt es mehrere Milliarden Menschen, das Material in der ganzen Galaxie sollte für dutzende Reaper reichen.
    Es wird aber bei jedem Zyklus immer nur EINE Spezies zu einem Reaper verwurstet, und genau das finde ich ja so unglaublich dämlich, der Author der diesen Bockmist verzapft hat sollte seinen Lohn an BW zurück zahlen.
    Die restlichen Spezies werden zu den kleinen Reaper-Zerstörern zusammengetackert, von denen gibts anscheinend auch mehrere pro Zyklus und Rasse.

  17. #17 Reply With Quote
    Lehrling
    Join Date
    Apr 2017
    Posts
    30
    Moment.

    War es nicht so dass aus einer dominierenden Spezies eines Zyklus zu Reaper verarbeitet werden welcher so ausschaut wie die Spezies und der Rest wird zu Standard-Reaper verarbeitet?

    Zumindest so habe ich es verstanden.
    AcHuRdNa is offline

  18. #18 Reply With Quote
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,290
    Diese Menschen-Form war nur der Fetus.
    Am Ende wird er dann aussehen wie jeder andere Sovereign-Reaper auch.

    Hier mal das Konzept
    [Bild: latest?cb=20100522072721]
    Forenperser is offline

  19. #19 Reply With Quote
    Kämpfer Yavana's Avatar
    Join Date
    Mar 2017
    Location
    Tellari swamps
    Posts
    381
    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    Diese Menschen-Form war nur der Fetus.
    Am Ende wird er dann aussehen wie jeder andere Sovereign-Reaper auch.

    Hier mal das Konzept
    [Bild: latest?cb=20100522072721]

    Hast du das vielleicht in etwas größer? Mich würde vor allem der Text unterhalb des Menschenreapers interessieren.

    Edit: ich hab mich auf die Suche gemacht, hier für die dies interessiert:

    [Bild: Wcb6ug.png]
    Auch folgende Artworks sind interessant. Alles offiziell von BW, keine Fanart.
    [Bild: 1486841436344.png]

    Yavana is offline Last edited by Yavana; 02.07.2017 at 18:57.

  20. #20 Reply With Quote
    Größter Sumpfgolem Alexander-JJ's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Location
    im Großen Sumpf
    Posts
    7,207
    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    Ich finde es sowieso äußerst unglaubwürdig dass für einen EINZIGEN Reaper immer eine ganze Spezies abgebaut werden muss. Ja, die Reaper sind groß, aber nicht SO groß. ...
    Ja, das ist Unsinn. Aber ich denke das war nicht von Anfang an so geplant. Oder die Reaper sollten wirklich extrem mächtig bleiben und keine Schießbudenfiguren werden wie in ME3.
    "Vittoria agli Assassini!"

    - Caterina Sforza, Rom, 1503
    Alexander-JJ is offline

Page 1 of 2 12 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •