Results 1 to 9 of 9

Empfiehlt mir gute Animes

  1. #1 Reply With Quote
    banned
    Join Date
    Jan 2017
    Posts
    221
    Mit gut meine ich ernsthafte, tiefsinnige, und intelligent inszenierte Animes. Also ohne Actionhelden, Power-Rangers, Sci-Fi-Gedönse, Monster usw. Habe zuletzt "Prinzessin Mononoke" gesehen und der hat mir trotz Monster sehr gut gefallen aber ich denke der war auch eine seltene Ausnahme. Desweiteren haben mir "Die letzten Glühwürmchen" und "Erinnerungen an Marnie" ausgezeichnet gut gefallen. Freue mich nun auch auf "Die rote Schildkröte".

    Finde aber nicht alles von Studio Ghibli gut. Vieles ist mir einfach zu kitschig und kindisch. Aber die drei bzw. vier sind meine absoluten Lieblings-Animes, wenn man "Heidi" und so nicht dazu zählt. Könnt ihr mir sowas in die Richtung empfehlen? Da ich erst ganz frisch ein Fan davon geworden bin, weiß ich nicht welche Filme es noch so alles gibt.
    Hotzenplotzräuber is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Ministerpräsident WoP Tiha's Avatar
    Join Date
    Aug 2009
    Posts
    3,659
    Tokyo Magnitude 8.0

    Kam in DE nur ein paar Wochen vor dem Tsunami 2011 heraus...
    Tiha is offline

  3. #3 Reply With Quote
    banned
    Join Date
    Jan 2017
    Posts
    221
    Vielen Dank für deinen Tipp, den schau ich mir mal an. Hab jedoch vergessen zu erwähnen dass ich Animes bevorzuge die in Landschaften spielen, also weniger in der Stadt. Aber wenn der gut ist, dann ist das für mich auch okay.
    Hotzenplotzräuber is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    Oct 2014
    Location
    irgentwo in Franken
    Posts
    155
    Noch ein paar Vorschläge von mir.

    "Guardian of the Spirit" ist auch sehr interessant. Zu mal es um Tradition und ihre Verdrängung geht sowie die Folgen, die soetwas haben kann. Außerdem sind komplexe Gesellschaften gut dargestellt, die zum Nachdenken bezüglich ihrer Verschiedenheit anregen. Man könnte es als Spiegel auf die heutige Zeit übertragen.

    "Cannan" hat einen "Superhelden"touch, geht aber unter die Haut und zeigt schonungslos, welche Folgen unbedachtes Handeln hat. Es wird keine typische "schwarz-weiß" Malerei betrieben, die Charaktäre zeichnen sich durch ihre Schwächen und Stärken aus. Es gibt auch Überzeichnungen, die jedoch gut passen und auch ein Speigel sein können.

    Ich weiß nicht, in wie weit dir "Das wandelnde Schloß" zusagt. Der Anime zeigt, wie ich finde, sehr deutlich die Problematik von Politik und falschem Ehrgeiz sowie die allzumenschlichen Gefühle von verschmähter Liebe und Neid (positiv zu verstehen).

    "Appelseed", "Appelseed Exmachina", Appelseed XIII" und "Appelseed alpha" befassen sich mit möglichen Zukunftssenarien, die alle ihren Reiz haben und einen gerne nachdenken lassen. Ob unsere Entscheidungen auch richtig sein können oder ob wir einfach nur falsch machen, was falsch zu machen ist, dieses hin und her an Fragen finde ich einfach toll. Außerdem hast du bei Appelseed auch immer (egal welchen Anime) eine Frage nach der Ethik drin, ob das so richtig ist oder ob nicht.

    Mehr fällt mir nicht ein. Sorry, ich habe mich zurückgehalten, damit keiner gespoilert wird.
    Ich hoffe, ich habe helfen können.

    LG
    Hisui
    Hisui is offline

  5. #5 Reply With Quote
    gesperrt janess's Avatar
    Join Date
    Dec 2016
    Posts
    7
    ich hab schon immer gerne Mobile Suit Gundam Wing geschaut. ER ist echt toll
    janess is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Ministerpräsident WoP Tiha's Avatar
    Join Date
    Aug 2009
    Posts
    3,659
    Ah

    Serial Experiments Lain fällt mir dazu noch ein. Der war glaube ich aber auch recht wirr. Ist ewig her seitdem ich ihn gesehen habe...
    Tiha is offline

  7. #7 Reply With Quote
    Irregular  Zetubal's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    6,979
    Lain ist heute irgendwie ein uriges Stück Zeitgeschichte. Die Horror-Vision um die es in dem Anime geht, also das ständige Vernetzt-Sein, ist heute schließlich eine...naja...normalisierte Wirklichkeit.
    Zetubal is offline

  8. #8 Reply With Quote
    Cult of Chillosophy  one-cool's Avatar
    Join Date
    Oct 2002
    Location
    Porno Hacieñda ♪♫ Kapingamarangi-Shaman
    Posts
    23,369
    Film oder sind auch Serien für dich relevant?
    one-cool is offline

  9. #9 Reply With Quote
    Kämpfer Tim der Zauberer's Avatar
    Join Date
    Mar 2016
    Posts
    311
    Da du in deinem Post nur Filme genannt hast, will ich mich auf ähnliche Filme beschränken:

    - Barfuss durch Hiroshima: Spielt wie die letzten Glühwürmchen im 2. Weltkrieg und geht, wie angedeutet um den Atombombenabwurf über Hiroshima. Ist zwar im Prinzip für jüngere Zuschauer ausgerichtet (sehr kindlich zu Anfang) im späteren Verlauf aber ziemlich brutal und tragisch.

    - Who's left behind: Ebenfalls ein Anime der im 2. Weltkrieg spielt aber leider ziemlich unbekannt ist. Spielt auf einer ähnlichen Liga wie der oben genannte, meiner Meinung nach. Für beide gibt es allerdings keine deutsche Syncro, dass schreckt dich hoffentlich nicht ab.

    - Nausicaä aus dem Tal der Winde: Mit dem Einnahmen aus diesem Film (1984) konnte das Studio Ghibli erst gegründet werden. Recht ähnlich zu Prinzessin Mononoke, aufgrund des Alters aber natürlich nicht so gut animiert.
    Tim der Zauberer is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •