Register FAQ Calendar Today's Posts

[MK] Setportal: Innas Mantra

  1. #1 Reply With Quote
    Waldläufer TazMania's Avatar
    Join Date
    Jun 2016
    Location
    Tasmanien
    Posts
    186
    Mönch - Setportal: Innas Mantra


    Das Setportal Innas Mantra ist ein leicht zu schaffendes Setportal. Selbst wenn man mal einen Gegner übersehen hat, ist es ohne große Probleme machbar die Karte nochmals abzulaufen.
    Einzige Schwierigkeit ist es, seinen eigenen Schaden so zu balancen, das man nicht alles beim "angucken" schon tötet.



    Hinweis!

    Auf Grund dessen, das es primär darum geht den Schadens-Output seines Mönchs und seiner Verbündeten anzupassen ist es sehr schwer einen ordentlichen Guide zu schreiben. Es liegt am Ende bei euch selbst wie geschickt ihr gegebenenfalls mit eurem Mönch seit um das Setportal zu schaffen und das richtige balancing zu finden.






    [Bild: D3_MK_IM_SETPORTAL_001.jpg] [Bild: D3_MK_IM_SETPORTAL_002.jpg]



    [Video]




    Inhalt:

    Der Weg zum Portal und im Portal
    Das Setup zum bewältigen
    Alternativen im Setup
    Die Aufgaben
    Die Belohnungen

    TazMania is offline Last edited by TazMania; 17.05.2017 at 14:41.

  2. #2 Reply With Quote
    Waldläufer TazMania's Avatar
    Join Date
    Jun 2016
    Location
    Tasmanien
    Posts
    186
    Der Hinweis aus dem Folianten zum Setportal


    "... es gab lediglich nur eine kleine Ungelegenheit, bei der ich mich einiger Wüstenhändler entledigen musste, die die Halle nutzen wollten, um ihre Waren feilzubieten. Wie der Zufall es wollte, stießen sie auf mich, als ich gerade meine Aufgabe abschließen wollte" — Ältester Bruder Morbihan
    (Foliant der Setportale, Seite 71)





    Der Weg zum Setportal


    Gebiet:

    Akt II - Überflutete Halle

    Wegpunkt:
    Die Stadt Caldeum

    Wegbeschreibung:
    Nach dem Portieren zum Wegpunkt direkt rechts abbiegen zum Ausgang "Tore von Caldeum".
    Hier einfach gerade durchlaufen und in den Kanal steigen.
    Am Ende des Tunnels in der Ecke befindet sich das Setportal.



    [Bild: D3_MK_IM_SETPORTAL_005.jpg]

    [Bild: D3_MK_IM_SETPORTAL_006_A.jpg]

    [Bild: D3_MK_IM_SETPORTAL_006_B.jpg]

    [Bild: D3_MK_IM_SETPORTAL_006_C.jpg]





    TazMania is offline Last edited by TazMania; 14.05.2017 at 07:30.

  3. #3 Reply With Quote
    Waldläufer TazMania's Avatar
    Join Date
    Jun 2016
    Location
    Tasmanien
    Posts
    186





    5 Fertigkeiten sind nur möglich, wenn ihr ein Höllenfeueramulett nutzt.
    Pflicht bei den Passiven Fertigkeiten sind Fanal von Ytar und Harmonie.
    Ohne Höllenfeueramulett im Setup müßt ihr euch für zwei der drei weiteren passiven entscheiden.
    Hier sollte eure Wahl auf die Notwendigkeit ausgelegt sein.
    Bei Mana-Problemen: Erhabene Seele; wenn ihr zuviel Schaden nehmt: Sechster Sinn; wenn ihr Zeitprobleme haben solltet oder nur schneller sein wollt: Leichtfüßigkeit.





    Pflicht-Slots für Innas Mantra:
    Körper, Hand, Gürtel, Beine, Waffe
    Körper & Bein Sockel: Smaragd (Schaden) oder Diamant (Verteidigung)

    Kopf: Leorics Krone / Sockel: Diamant

    Schultern: Lefebvres Monolog

    Arm:
    Bindungen der niederen Götter

    Füße: Die gröbsten Stiefel

    Amulett: Höllenfeueramulett

    Ring#1: Stein von Jordan

    Ring#2: Obsidianring des Tierkreises


    Wichtige Rolls auf allen Teilen (wo es geht): Abklingzeitreduktion (CDR)








    TazMania is offline Last edited by TazMania; 13.05.2017 at 15:13.

  4. #4 Reply With Quote
    Waldläufer TazMania's Avatar
    Join Date
    Jun 2016
    Location
    Tasmanien
    Posts
    186
    Auf Grund dessen, das man in diesem Setportal ganz schnell, viel zu viel Schaden machen kann, hier einige Alternativen im Setup, um euren Schaden zu verringern, sowie andere alternativen im Setup.


    Zuviel Schaden? Runter damit... nur wie?

    Edelsteine:
    1. Waffe: Smaragd aus der Waffe entfernen.
    2. Brustschutz / Beine: Smaragde entfernen. Können mit Diamanten für mehr Defensive ersetzt werden.

    Legendäre Edelsteine:

    1. Vollstrecker: Entfernen und durch Gogok der Schnelligkeit (CDR) oder Zerstörungsschutz (Defensive) ersetzen.
    2. Verderben der Gefangenen: Entfernen und durch Gogok der Schnelligkeit (CDR) oder Zerstörungsschutz (Defensive) ersetzen.

    Paragon:
    1. Beweglichkeit: Erstmal alle Punkte raus, aufstocken kann man wenn nötig immer. Punkte bei Bedarf in Vitalität reinsetzen.
    2. Kritische Trefferchance & Kritischer Trefferschaden: Alle Punkte entfernen.

    Equip:
    1. Bindungen der niederen Götter ersetzen durch z.Bsp. Pintos Stolz (Erhöht Schaden von Woge des Lichts).
    2. (Höllenfeuer)amulett & Stein von Jordan: Ersetzen durch gelbes Equip. Hier dann Sockelslots drauf rollen um Leg. Edelsteine nutzen zu können, oder ganz weg lassen.
    3. Die gröbsten Stiefel: Ersetzen durch z.Bsp. Eiskletterer oder Illusorische Stiefel. Bewirkt das ihr wenige Mystische Verbündete herbeiruft, somit weniger Schaden.

    Arbeitet diese Liste am besten der Reihe nach ab. Sollte es am Ende dann noch immer nicht wirklich klappen, ersetzt Uraltes Equip durch normales und rollt Beweglichkeit oder Krit. runter.


    Kanais Würfel:

    1. Illusorische Stiefel: Diese können gegen Eiskletterer getauscht werden, wenn ihr Probleme durch die Einfrierungseffekte der Elite-Gegner habt.
    2. Ring des königlischen Prunks: Kann auch im Ringslot eingesetzt werden anstatt Obsidianring des Tierkreises, dafür diesen dann im Cube setzen.
    TazMania is offline Last edited by TazMania; 13.05.2017 at 15:15.

  5. #5 Reply With Quote
    Waldläufer TazMania's Avatar
    Join Date
    Jun 2016
    Location
    Tasmanien
    Posts
    186
    Die Aufgaben des Setportal


    Set-Ziele:
    1. Beschwört Eure mystischen Verbündeten, wenn sich mindestens 10 Gegner im Umkreis von 10 Metern befinden. (5x)
    2. Werdet während der gesamten Dauer des Portals nicht eingefroren.

    Hauptziele:
    1. Tötet 345 Gegner, ohne dabei tödlichen Schaden zu erleiden.
    2. Tötet alle Gegner in der vorgegebenen Zeit (04:30 Minuten).




    Set-Ziel: Beschwört Eure mystischen Verbündeten, wenn sich mindestens 10 Gegner im Umkreis von 10 Metern befinden. (5x)

    Gegner für dieses Ziel sind eigentlich genug vorhanden. Problematisch ist, die 10 Monster an sich zu holen und Mystischer Verbündeter zu casten, bevor die Allies diese schon vorher gekillt haben, oder man selbst zuviel Schaden vorab verteilt hat. Optimalerweise springt ihr mit Rasender Angriff in eine Gruppe von Monster, zieht diese mit Zyklonschlag zu euch und castet umgehend Mystischer Verbündeter.


    Set-Ziel: Werdet während der gesamten Dauer des Portals nicht eingefroren.

    Hier habt ihre mehrer Möglichkeiten.
    1. Ihr achtet darauf ob die runden Einfrierungseffekte auf dem Boden auftauchen und spring sofort mit Rasender Angriff weg.
    2. Ihr achtet darauf ob die runden Einfrierungseffekte auf dem Boden auftauchen und castet Gleichmut, wodurch ein einfrieren verhindert wird.
    3. Ihr nutzt im Cube / im Equip die Schuhe Eiskletterer, diese verhindern das ihr eingefroren werdet.



    Die Hauptziele

    Zeitprobleme sollten hier nicht auftreten und durch das suchen, sowie der One-Way-Map sollte man soweit auch alle Monster erwischen
    TazMania is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Waldläufer TazMania's Avatar
    Join Date
    Jun 2016
    Location
    Tasmanien
    Posts
    186
    Banner / Set: Innas Mantra

    [Bild: D3_MK_IM_SETPORTAL_013.jpg]
    TazMania is offline

  7. #7 Reply With Quote
    Provinzheld
    Join Date
    Dec 2016
    Location
    Deutschland
    Posts
    231
    Hallo :,

    echt toll gemacht. Sei bedankt.

    MfG
    Musketeer
    In Memoriam Iris Christa Linke Der Morgen wird kommen
    Musketeer is offline

  8. #8 Reply With Quote
    Klasse Guide, danke Dir!
    Da ich erst kürzlich einen Monk als Zweitchar hochgezogen habe für diese Saison frage ich mich natürlich welcher Build diese Saison am meisten "Sinn" macht, bzw. Spaß. Ist Innas Mantra auch dafür geeignet, Portale zu laufen? In der Bestenliste spielen die meisten ja eigentlich kein Set, sondern einen Mischmasch aus Legendarys...
    "Hooray...people are paying attention to me!"
    Chris Sabion is offline

  9. #9 Reply With Quote
    Waldläufer TazMania's Avatar
    Join Date
    Jun 2016
    Location
    Tasmanien
    Posts
    186
    Moin Chris,
    die beiden stärksten Monk-Builds sind Set-Builds. Die beiden Sets sind sowohl das Innas Mantra und das Set Gewandung der tausend Stürme. Den Build den du meinst, wird wahrscheinlich einer LTK-Builds sein (wenn nur Legs, dann der LoN-LTK).
    Beide Unterscheiden sich wie Tag und Nacht in der spielweise.
    Inna ist ein Pet-Build, kombiniert mit der Damage-Power von Explodierende Hand. Und Gewandung basiert auf die Schadenskombination mit dem Handwaffen-Set "Shenlong".
    Wenn du HC spielst, würde ich Inna vorziehen, da Gewandung/Shenlong meiner Meinung nach schwerer zu spielen ist.
    TazMania is offline

  10. #10 Reply With Quote
    Super, danke für die Antwort. Das erleichtert meine Entscheidung, auch wenn ich nicht HC spiele. Das Innas Mantra hatte ich eh ins Auge gefasst, dann werde ich mich mal da drauf konzentrieren. Hab jetzt bereits von jedem Set ein Teil gefunden irgendwie...aber nun weiß ich worauf ich mich spezifiere
    "Hooray...people are paying attention to me!"
    Chris Sabion is offline

  11. #11 Reply With Quote
    Waldläufer TazMania's Avatar
    Join Date
    Jun 2016
    Location
    Tasmanien
    Posts
    186
    Innas Mantra würde ich auch empfehlen. Mache dir aber vorab Gedanken was deine Ziele in der Season sind. Wenn du auf High GRifts spielen willst, dann empfehle ich dir primär auf Innas Mantra zu gehen. Wenn die Season-Reise dein Ziel ist, empfehle ich eher Gewandung des Affenkönigs (Set-Build WoL), mit dem ist es einfacher und geht schneller. Ausserdem kann man sich aus dem GdA-Set auch einen Speed-Farmer aufstellen, ohne viel Aufwand.

    Hebe aber auch alles andere auf wenn du mal vor hast die Setportale zu machen, sonst fängt man dann wieder an alles neu zu sammeln.

    Werde nach und nach auch die anderen Setportale und Klasse-Guides machen, sofern mir meine Kinder das abends ermöglichen.
    TazMania is offline

  12. #12 Reply With Quote
    Ja Rifts und GRifts sind das Ziel...die Saisonreise werde ich mit meinem Nekro bestreiten, wie bisher.
    Setteile hebe ich seit jeher auf, das habe ich bereits in der ersten Season gelernt
    "Hooray...people are paying attention to me!"
    Chris Sabion is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •