Seite 11 von 12 « Erste ... 4789101112 Letzte »
Ergebnis 201 bis 220 von 221
  1. #201 Zitieren
    Ritter Avatar von Hunter91
    Registriert seit
    Mar 2012
    Ort
    Mars
    Beiträge
    1.409
    Hey Jenny,

    Wahrscheinlich musstest Du die Frage schon des öfteren beantworten aber:

    Wie erklärt ihr euch, dass Eure Spiele, wie jetzt ELEX, vor allem in Deutschland und Europa auf gute Resonanzen stößt (auch bei mir, ich freue mich jedes Mal über ein neues Spiel von Piranha Bytes), wogegen in den übrigen Ländern, insbesondere USA stark in der Kritik steht (Stichwort: Angry Joe als prominentestes Beispiel). Gibt es so deutliche Unterschiede zwischen dem Europäischen und US-amerikanischen Gamer? Ich habe zunächst vermutet, dass es mitunter daran liegen könnte, dass die Übersetzung ins Englische den Ruhrpott-Flair, den man deutlich in den Dialogen spüren kann, nicht gut ausdrücken kann, was jedoch dann wiederum nicht erklärt, warum es wiederum bei den Europäern gut ankommt.

    viele grüße

    Hunter91

    Hunter91 ist offline

  2. #202 Zitieren
    Piranha Bytes Avatar von Jenny PB
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    347
    Hi,

    Zitat Zitat von Hunter91 Beitrag anzeigen
    Hey Jenny,

    Wahrscheinlich musstest Du die Frage schon des öfteren beantworten aber:

    Wie erklärt ihr euch, dass Eure Spiele, wie jetzt ELEX, vor allem in Deutschland und Europa auf gute Resonanzen stößt (auch bei mir, ich freue mich jedes Mal über ein neues Spiel von Piranha Bytes), wogegen in den übrigen Ländern, insbesondere USA stark in der Kritik steht (Stichwort: Angry Joe als prominentestes Beispiel). Gibt es so deutliche Unterschiede zwischen dem Europäischen und US-amerikanischen Gamer? Ich habe zunächst vermutet, dass es mitunter daran liegen könnte, dass die Übersetzung ins Englische den Ruhrpott-Flair, den man deutlich in den Dialogen spüren kann, nicht gut ausdrücken kann, was jedoch dann wiederum nicht erklärt, warum es wiederum bei den Europäern gut ankommt.

    viele grüße

    Hunter91
    Also unser Hauptmarkt war und ist Deutschland. Da wir ein deutsches Studio sind, Märchenonkel und -tanten, Ruhrpotttypen und bestimmt ein entsprechender Charme in unseren Spielen zu erkennen ist. Somit ist in erster Linie Deutschland unsere Heimat und unser erstes Zielpublikum und das wird und soll auch so bleiben.

    Die Schlussfolgerung, dass unsere Spiele außerhalb von Deutschland in Europa besser ankommen als in Übersee ist ein Trugschluss. Auch in den USA haben wir tatsächlich eine sehr große Fanbase. Vor allem im Hinblick auf die Zahl der Leute in Relation zur Größe des Landes. Dass einige Kritiker und auch Fans sehr laut sind, liegt auch in der Natur der Sache, aber im Hinblick auf die Reviews bei Steam, GOG, XBox One, PS4 und Amazon zum Beispiel, sind wir mehr als zufrieden.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    Jenny PB ist offline

  3. #203 Zitieren
    Provinzheld Avatar von Cor Schalom
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    285
    Hi Jenny,

    mal was ganz anderes: Könntet ihr euch vorstellen etwas Merch an den Mann zu bringen? Damit mein ich jetzt nicht nur ein T-shirt mit dem ELEX Logo drauf, ich könnte mir zB Jax´s Gesicht gesplittet in emotional und kalt gut vorstellen, oder etwas anderes in der Art... Gibts ja viele Möglichkeiten. Ich steh auf Merch :-)
    Cor Schalom ist offline

  4. #204 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von RobinSword
    Registriert seit
    Nov 2004
    Ort
    Lobarts Hof
    Beiträge
    2.742
    Dürfen wir dieses Jahr noch auf eine Ankündigung eures neuen Titels hoffen?
    G1/G2 SystemPack - macht die Spiele voll kompatibel zu Win7/8/10 inkl. hoher Auflösungen, Breitbild, Surround-Sound, uvm.!
    RobinSword ist offline

  5. #205 Zitieren
    Kämpfer Avatar von llEill
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    369
    In welcher Phase entscheidet ihr eigentlich so etwas wie die Anzahl der Siedlungen/Dörfer/Städte?
    War in Elex beispielsweise von Anbeginn an klar, dass es vier Städte geben wird (den eigenen Hort nicht als Stadt gerechnet), oder entschied sich das erst später und die primäre Aussage war nur "eine Stadt je Fraktion plus eine geteilte Stadt"?
    Das alles im Gegensatz zu Gothic 3: wann wurde hier entschieden, wie viele Siedlungen es im Endeffekt geben wird? Oder kommt man dann während der Erstellung der Welt pötzlich auf den Gedanken irgendwo noch eine Siedlung hinzupflanzen und knotet dann noch ein paar Quests mit anderen Siedlungen zusammen, um diese nicht wie "nicht im Grundkonzept miteingeplant" wirken zu lassen?
    llEill ist offline

  6. #206 Zitieren
    Piranha Bytes Avatar von Jenny PB
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    347
    Hallo zusammen,

    es freut uns sehr, dass die erste ArtNGames so gut angelaufen ist und über den regen Besuch und tolle Gespräche. Wir würden uns freuen, das Ganze im nächsten Jahr zu wiederholen.

    Zitat Zitat von Cor Schalom Beitrag anzeigen
    Hi Jenny,

    mal was ganz anderes: Könntet ihr euch vorstellen etwas Merch an den Mann zu bringen? Damit mein ich jetzt nicht nur ein T-shirt mit dem ELEX Logo drauf, ich könnte mir zB Jax´s Gesicht gesplittet in emotional und kalt gut vorstellen, oder etwas anderes in der Art... Gibts ja viele Möglichkeiten. Ich steh auf Merch :-)
    Ich mach mich mal schlau, was Sinn macht, zu so einem Zeitpunkt. Derzeit gibt es immerhin noch ein großes Stoffbanner. Das findet ihr hier:
    https://store.thqnordic.com/art/

    Zitat Zitat von RobinSword Beitrag anzeigen
    Dürfen wir dieses Jahr noch auf eine Ankündigung eures neuen Titels hoffen?
    Alle offiziellen Infos zum neuen Projekt werden noch auf sich warten müssen. Ich weiß, Warten ist doof, aber selbst wenn wir ein bisschen dazu sagen würden, ist die Strecke zum Release wirklich noch seeehhhr lang. Insofern hört das Warten ja nicht auf. Das Interesse freut uns dennoch sehr und wir sind ganz fleißig!

    Zitat Zitat von llEill Beitrag anzeigen
    In welcher Phase entscheidet ihr eigentlich so etwas wie die Anzahl der Siedlungen/Dörfer/Städte?
    War in Elex beispielsweise von Anbeginn an klar, dass es vier Städte geben wird (den eigenen Hort nicht als Stadt gerechnet), oder entschied sich das erst später und die primäre Aussage war nur "eine Stadt je Fraktion plus eine geteilte Stadt"?
    Das alles im Gegensatz zu Gothic 3: wann wurde hier entschieden, wie viele Siedlungen es im Endeffekt geben wird? Oder kommt man dann während der Erstellung der Welt pötzlich auf den Gedanken irgendwo noch eine Siedlung hinzupflanzen und knotet dann noch ein paar Quests mit anderen Siedlungen zusammen, um diese nicht wie "nicht im Grundkonzept miteingeplant" wirken zu lassen?
    Also das Design kommt immer zuerst. Das heißt Hauptstory, Charaktere, wichtige Locations, grobe Karten, dazugehörige Quests etc. werden designed und in unserem internen Wiki festgehalten und dokumentiert. Erst danach wird implementiert. Insofern ist nicht nur recht früh klar, wieviele Städte es gibt, sondern auch, wie sie aussehen sollen, wer darin wohnt und welche Probleme und welchen Hintergrund etc. es dort gibt. Diese Reihenfolge macht auch unbedingt Sinn!
    Zu Gothic 3 kann ich wenig sagen, da ich zu dem Zeitpunkt noch nicht bei PB gearbeitet habe, aber seit Risen wird immer erst designed. Freiheiten kann man sich als Entwickler ja später immer noch herausnehmen durch kleine unwichtige Geschichten bzw. Eastereggs, wenn man mit seinen Hauptaufgaben fertig ist.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    Jenny PB ist offline

  7. #207 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von der hofnarr
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.958
    Wann werdet ihr auch zu einem kleinen Publisher und für welche Genres würdet ihr euch interessieren?
    Gandalf: "Flieht, Ihr Narren!"

    Auf zum Forum von Silent Dreams!
    der hofnarr ist offline

  8. #208 Zitieren
    Piranha Bytes Avatar von Jenny PB
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    347
    Hallo zusammen,

    es war ein arbeitsreiches Jahr und nun stehen schon die Weihnachtsfeiern vor der Tür. Wir freuen uns auf ein gemeinsames tolles Jahr 2019 und sind schon gespannt auf die weitere Reise.

    Zitat Zitat von der hofnarr Beitrag anzeigen
    Wann werdet ihr auch zu einem kleinen Publisher und für welche Genres würdet ihr euch interessieren?
    Also aktuell fühlen wir uns als reiner Entwickler ganz wohl und ich habe bislang niemanden darüber reden hören soetwas in Erwägung zu ziehen. Als Publisher muss man sich glaube ich nochmal über ganz andere Themen Gedanken machen und da haben wir mit THQ Nordic ja auch einen tollen Partner an der Seite, der diesen Part ausfüllt.

    Ich hoffe ihr hattet auch ein erfolgreiches und schönes Jahr 2018 hinter euch und wir wünschen euch alle eine besinnliche Weihnachtszeit.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    Jenny PB ist offline

  9. #209 Zitieren
    Provinzheld
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    252
    Woher nehmt ihr eure Inspirationen für Charaktere? Wie kam es z.B. zum Charakter des Mud in Gothic 1?
    "Kommunikation ist ein wunderbares Mittel, Missverständnisse in die Welt zu schaffen." - Thom Renzie
    Viperfdl ist offline

  10. #210 Zitieren
    Waldläufer Avatar von Kardulor
    Registriert seit
    Aug 2015
    Beiträge
    199
    1. Könnt/wollt ihr bereits sagen, welche Features oder Gameplay-Aspekte ihr in eurem Elex-Nachfolger konkret vorhabt zu verbessern?
    Beispiele dafür wären...
    ...die Möglichkeit, während dem Sprint das Eigentempo der Spielfigur in den Jetpack-Sprung mit einfließen zu lassen.
    ...die Schussmechanik der Schusswaffen zu überarbeiten (und evtl. Bogen u. Armbrust wieder mehr "Feeling" zu verpassen).
    ...das Magiesystem ausgeglichener und zugänglicher zu gestalten (im Flug mit etwas anderem als dem schwarzen Loch zu zielen war die Hölle!!).

    Ansonsten fände ich es interessant zu wissen, ob ihr Teile der Elex-Spielwelt (ähnlich dem Minental in Gothic 2) auch für den Nachfolger weiter zu verwenden gedenkt und ob ihr eure Fraktionen umfangreicher und komplexer gestalten wollt?


    2. Wäre es denkbar, dass ihr in eurem Format Piranha Becken TV einmal die Entwicklung der Gothic-Reihe (und speziell den ersten Teil) thematisiert? Es ist ja so manches Material und verschiedene Konzepte zu Gothic 1 im Umlauf, dass sich ja merklich vom tatsächlich vollendeten Spiel unterscheidet - wäre es dort denkbar, dass Björn einmal die ursprünglichen Design-Gedanken (Dämonenjäger, Story ohne den Götterkrieg, Addon zu Gothic 1, usw.) zum Spiel erklärt?
    Kardulor ist offline Geändert von Kardulor (13.12.2018 um 22:37 Uhr)

  11. #211 Zitieren
    Veteran Avatar von Valnarr
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    653
    Huhu,

    wann wird mit mit den ersten Information bezüglich des Nachfolgers von Elex rechnen können? Eher Anfang, Mitte oder Ende 2019 oder noch später?
    Ansonsten schöne Weihnachten.

    Gruß
    Valnarr ist offline

  12. #212 Zitieren
    Piranha Bytes Avatar von Jenny PB
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    347
    Hallo zusammen,

    erstmal wünschen wir euch ein tolles neues Jahr 2019. Ich hoffe ihr seid alle gut reingekommen.

    Zitat Zitat von Viperfdl Beitrag anzeigen
    Woher nehmt ihr eure Inspirationen für Charaktere? Wie kam es z.B. zum Charakter des Mud in Gothic 1?
    Das ist tatsächlich sehr unterschiedlich, es können Ideen sein, die einem einfach so in den Kopf kommen oder Figuren aus dem wahren Leben, aus Serien, Filmen, Spielen etc., die einen inspiriert haben. Bei Mud kann ich es gar nicht mehr genau sagen.

    Zitat Zitat von Kardulor Beitrag anzeigen
    1. Könnt/wollt ihr bereits sagen, welche Features oder Gameplay-Aspekte ihr in eurem Elex-Nachfolger konkret vorhabt zu verbessern?
    Beispiele dafür wären...
    ...die Möglichkeit, während dem Sprint das Eigentempo der Spielfigur in den Jetpack-Sprung mit einfließen zu lassen.
    ...die Schussmechanik der Schusswaffen zu überarbeiten (und evtl. Bogen u. Armbrust wieder mehr "Feeling" zu verpassen).
    ...das Magiesystem ausgeglichener und zugänglicher zu gestalten (im Flug mit etwas anderem als dem schwarzen Loch zu zielen war die Hölle!!).

    Ansonsten fände ich es interessant zu wissen, ob ihr Teile der Elex-Spielwelt (ähnlich dem Minental in Gothic 2) auch für den Nachfolger weiter zu verwenden gedenkt und ob ihr eure Fraktionen umfangreicher und komplexer gestalten wollt?


    2. Wäre es denkbar, dass ihr in eurem Format Piranha Becken TV einmal die Entwicklung der Gothic-Reihe (und speziell den ersten Teil) thematisiert? Es ist ja so manches Material und verschiedene Konzepte zu Gothic 1 im Umlauf, dass sich ja merklich vom tatsächlich vollendeten Spiel unterscheidet - wäre es dort denkbar, dass Björn einmal die ursprünglichen Design-Gedanken (Dämonenjäger, Story ohne den Götterkrieg, Addon zu Gothic 1, usw.) zum Spiel erklärt?
    1. Zum neuen Projekt kann und möchte ich noch nichts sagen. Natürlich arbeiten wir in dem Zuge an Verbesserungen in allen Bereichen. Wir bilden uns zum Thema Storytelling fort, verwenden neue Techniken, verbessern die Engine, bauen neue Systeme ein etc. daraus folgt nicht nur eine modernere und hübschere Optik, sondern natürlich auch Überarbeitungen und Verbesserungen an konkreten Bereichen, wie z.B. dem Kampfsystem, welches viel kritisiert wurde. Wenn ich ins Detail gehe, fange ich jedoch schon an zu spoilern. Wir machen auch noch viele Tests um uns heranzutasten und das meiste ist auch noch nicht entschieden. Wir haben eine Menge Leute zu verschiedenen Themen befragt und Feedback eingeholt und nun geht es auch darum konkrete Verbesserungen erst einmal zu erarbeiten und zu sehen, was geht.

    2. Ich selbst habe ja gar nicht an Gothic gearbeitet und derzeit ist auch kein Gothic geplant, da wir mit dem gesamten Team am neuen Projekt sitzen. Darüber hinaus gibt es auch bereits eine Menge Interviews und Videos zu dem Thema und welche Ideen und Konzepte es tatsächlich in die Spiele geschafft haben, kann man ja sehen. Wir planen daher aktuell eher wie gewohnt konkrete Communityfragen zu beantworten.

    Zitat Zitat von Valnarr Beitrag anzeigen
    Huhu,

    wann wird mit mit den ersten Information bezüglich des Nachfolgers von Elex rechnen können? Eher Anfang, Mitte oder Ende 2019 oder noch später?
    Ansonsten schöne Weihnachten.

    Gruß
    Wir haben uns eine Menge vorgenommen und ein großes Projekt braucht (leider) sehr viel Zeit, wenn man es richtig machen will. Gut Ding will wie immer Weile haben. Daher würd ich mich tendenziell noch auf viel Geduld einstellen. Ich weiß, dass klingt erstmal doof, aber eigentlich ist es etwas Gutes, denn wir haben auch die Zeit Dinge vernünftig zu designen und auch umzusetzen.

    Wir freuen uns im Übrigen sehr darüber, dass unser Youtube Format so gut ankommt, da wir dort die Möglichkeit haben viele Themen anzusprechen und häufig Licht ins Dunkel zu bringen. Vielen Dank für euren wie auch immer gearteten Support!

    Liebe Grüße,
    Jenny
    Jenny PB ist offline

  13. #213 Zitieren
    Waldläufer
    Registriert seit
    Dec 2016
    Beiträge
    128
    Hallo Jenny, vielen dank für die Wünsche zum neuen Jahr. Hoffe natürlich (wie viele andere) auch, bald etwas zu Fortschritt der Entwicklung von Elex 2 zu hören. Habe jetzt folgendes gelesen:
    "Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen und die Film- und Medienstiftung NRW haben neue Leitlinien zur Förderung der Produktion von Computer- und Videospielen festgelegt. Erstmals erhalten Unternehmen aus der Games-Branche die Möglichkeit, eine finanzielle Förderung für die Produktion von Computer- und Videospielen in Nordrhein-Westfalen zu beantragen.
    Jedes Produktionsunternehmen mit Sitz in Nordrhein-Westfalen ist berechtigt, bis zu 50 Prozent der Produktionskosten eines Projektes als Förderung zu beantragen. Die Höchstfördersumme liegt bei 500.000 Euro und wird als "bedingt rückzahlbares Darlehen" gewährt. Auch interaktive Vorhaben aus den Bereichen VR/AR (Virtual Reality und Augmented Reality), Web und Mobile können auf Grundlage der neuen Leitlinie gefördert werden."

    Tangiert dies auch Eure Arbeit, sind dadurch Möglichkeiten zur Qualitätssteigerung/Entwicklungsfortschritt zu erwarten?
    stiles ist offline

  14. #214 Zitieren
    Piranha Bytes Avatar von Jenny PB
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    347
    Hallo zusammen,

    wir hoffen die Erkältungswelle ist an euch vorbei gegangen und ihr könnt etwas das Wetter nutzen. Hier hats ordentlich geschneit.

    Zitat Zitat von stiles Beitrag anzeigen
    Hallo Jenny, vielen dank für die Wünsche zum neuen Jahr. Hoffe natürlich (wie viele andere) auch, bald etwas zu Fortschritt der Entwicklung von Elex 2 zu hören. Habe jetzt folgendes gelesen:
    "Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen und die Film- und Medienstiftung NRW haben neue Leitlinien zur Förderung der Produktion von Computer- und Videospielen festgelegt. Erstmals erhalten Unternehmen aus der Games-Branche die Möglichkeit, eine finanzielle Förderung für die Produktion von Computer- und Videospielen in Nordrhein-Westfalen zu beantragen.
    Jedes Produktionsunternehmen mit Sitz in Nordrhein-Westfalen ist berechtigt, bis zu 50 Prozent der Produktionskosten eines Projektes als Förderung zu beantragen. Die Höchstfördersumme liegt bei 500.000 Euro und wird als "bedingt rückzahlbares Darlehen" gewährt. Auch interaktive Vorhaben aus den Bereichen VR/AR (Virtual Reality und Augmented Reality), Web und Mobile können auf Grundlage der neuen Leitlinie gefördert werden."

    Tangiert dies auch Eure Arbeit, sind dadurch Möglichkeiten zur Qualitätssteigerung/Entwicklungsfortschritt zu erwarten?
    Nicht nur NRW hat aufgestockt, auch andere Bundesländer sind dabei Fördermaßnahmen zu erhöhen und selbst der Bundeshaushalt hat für das Jahr 2019 Mittel in Höhe von 50 Millionen Euro für die Einführung eines Gamesfonds erhalten. Für die deutsche Gamesbranche ist das erstmal eine tolle Sache. Ob und inwieweit das für unsere (also Piranha Bytes') Arbeit in der Zukunft interessant wird, weiß ich nicht.

    Genießt das Wochenende,
    liebe Grüße,
    Jenny
    Jenny PB ist offline

  15. #215 Zitieren
    Drachentöter Avatar von HerrFenrisWolf
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Wolperting
    Beiträge
    4.758
    Ich schieb mich mal frech ins Rampenlicht. Wie gefallen euch >>diese Ideen<<?
    HerrFenrisWolf ist gerade online

  16. #216 Zitieren
    Provinzheld
    Registriert seit
    Aug 2009
    Beiträge
    222
    Zitat Zitat von Jenny PB Beitrag anzeigen
    Wir bilden uns zum Thema Storytelling fort, verwenden neue Techniken, verbessern die Engine, bauen neue Systeme ein etc.
    Das freut mich und sicherlich alle anderen Fans zu hören.

    In diesem Zusammenhang will ich gerne ein paar Fragen stellen.

    1. Plant Ihr, dass sich die bisherigen Storywriter und Game Designer auf andere Aufgaben konzentrieren bzw. Ihr euch von diesen trennt und dafür neue, unverbrauchte kreative Köpfe engagiert?
    In Elex wurden mehrere absolut grundlegende Merkmale von RPGs nicht umgesetzt, trotz angeblichen 20+ Jahren an Erfahrung. Es ist anzuzweifeln, dass ein bloße Fortbildung diese Kompetenzlücken beseitigt.

    2. Habt Ihr vor in Zukunft Eure Kompetenzen stärker zu fokussieren durch die Einstellung von Spezialisten auf den jeweiligen Gebieten, um die bisherige Ineffizienz unfokussierter Aufgabenbereiche zu vermeiden?

    3. Da Elex nach Euren Aussagen ein sehr erfolgreiches Spiel war, bietet sich die Frage an, ob Eurerseits Absichten bestehen in ein zweckmäßiges Bürogebäude umzuziehen, um Platzangebot, Arbeitsatmosphäre und letztlich die Qualität Eurer Spiele zu verbessern?

    4. Die Fragen die Ihr gestellt habt kann man in den PB Becken Videos sehen. Seid Ihr der Ansicht, dass die von Euch gewählte Methodik offener Fragen an "eine Menge Leute" auch zielführend war?

    5. Seit Ihr der Ansicht, dass die von Euch befragte "Menge Leute" auch Eurer Zielgruppe entsprechen?

    6. Wer ist überhaupt Eure Zielgruppe?

    7. Welchen Zweck haben die PB Becken Videos?
    Cepheiden ist offline Geändert von Cepheiden (15.02.2019 um 10:01 Uhr)

  17. #217 Zitieren
    Lehrling
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    19
    Könntet ihr euch auch vorstellen ein Spiel mit einem reine Postapo Setting zu machen?
    Thorsson ist offline

  18. #218 Zitieren
    Held Avatar von motzel
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    VERARSCHT!
    Beiträge
    5.599
    Wieso kann nur noch entweder Fern - ODER Nahkampwaffe angelegt werden? War das ne bewusste Entscheidung oder war dafür keine Zeit mehr, und wenn es so gewollt war, wieso nur?
    I get up in the evening, and I ain't got nothing to say
    I come home in the moring, I go to bed feeling the same way
    I ain't nothing but tired, man I'm just tired and bored with myself
    Hey there baby, I could use just a little help

    You can't start a fire, you can't start a fire without a spark
    This gun's for hire even if we're just dancing in the dark
    motzel ist offline

  19. #219 Zitieren
    Kämpfer Avatar von llEill
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    369
    Wenn Motzel seine Frage abändert, dann bringe ich mal die originale:
    Habt ihr euch bewusst gegen einen Stat-Screen entschieden oder ging sich das mit der verbleibenden Zeit einfach nicht mehr aus?
    llEill ist offline

  20. #220 Zitieren
    Held Avatar von motzel
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    VERARSCHT!
    Beiträge
    5.599
    danke dir. ich wollte eigtl nur nee blöde Frage rausnehmen, aber auf mobil löscht der stattdessen einfach den Beitrag. ^^

    ne andere Frage: zielt ihr mit Elex 2 (das ja absolut noch nicht confirmed ist, hmmmmmm) auf ne kleinere, grössere oder vergleichbare Welt ab wie Elex 1?
    I get up in the evening, and I ain't got nothing to say
    I come home in the moring, I go to bed feeling the same way
    I ain't nothing but tired, man I'm just tired and bored with myself
    Hey there baby, I could use just a little help

    You can't start a fire, you can't start a fire without a spark
    This gun's for hire even if we're just dancing in the dark
    motzel ist offline

Seite 11 von 12 « Erste ... 4789101112 Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •