Register FAQ Calendar Today's Posts

Pazifistischer Speedrun durch Diablo 2

  1. #1 Reply With Quote
    Aah, Fresh Meat!  Ayn's Avatar
    Join Date
    Aug 2008
    Location
    Hain der Ahnungslosen
    Posts
    7,866


    [Bild: news_diabloII.jpg]

    Der Spieler DrCliche hat die komplette Diablo-2-Kampagne in gerade einmal acht Stunden durchgespielt, ohne einen einzigen Gegner aktiv zu töten.

    Obwohl der Sinn eines Hack&Slay eigentlich darin besteht, sich möglichst durch ganze Horden von Gegnern zu schnetzeln, hat es sich dieser Spieler zur Aufgabe gemacht, keinem einzigen Gegner aktiv Schaden zuzufügen und dennoch rasant durch die gesamte Kampagne zu kommen:

    "Du darfst weder aggressive Handlungen gegen Kreaturen oder lebendige Gebilde vornehmen, noch darfst du Wesen beschwören oder Söldner einstellen, die das für dich tun".

    Um dennoch an den Bossgegnern vorbeizukommen, die zwingend im Zuge der Kampagne getötet werden müssen,
    verwendete DrCliche einige Rüstungsteile mit Dornenschaden und eine passive Frostaura.
    Dies waren aber die einzigen Tricks, auf die er zurückgreifen musste.

    Hier könnt ihr euch seinen friedfertigen Ausflug durch Diablo 2 in voller Länge anschauen:


    [Video]


    Viel Spaß mit einem Speedrun der besonderen Art.


    Quelle: GameStar.de
    Zusammenfassung von DrCliche auf Reddit

    Ayn is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Lehrling IamTheOneWhoKnocks's Avatar
    Join Date
    Mar 2017
    Location
    Hamburg
    Posts
    31
    krasse Sache. = ) Ob das auch bei ActionShootern klappt? = )
    IamTheOneWhoKnocks is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •