Seite 1 von 5 12345 Letzte »
Ergebnis 1 bis 20 von 84
  1. #1 Zitieren
    World of Elex  Avatar von ravenhearth
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Aarhem (Issanûr)
    Beiträge
    3.863
    Vorgängerthreads

    1
    2
    3
    ravenhearth ist offline Geändert von ravenhearth (04.04.2017 um 10:35 Uhr)

  2. #2 Zitieren
    Drachentöter Avatar von Lord-Hagen
    Registriert seit
    Apr 2009
    Beiträge
    4.257
    So tot ist es um das Projekt gar nicht. So findet man vielleicht keine Informationen zu Spacetime selbst, wohl aber zur dahinterstehenden Firma, Piranha Bytes Red. Diese hat im August 2016 ihre offizielle Facebook-Seite online gestellt. Nun könnte man bei dem doch eher amateurhaften Logo denken, dass es sich dabei um ein Fake handelt. Fakt ist aber, dass das Facebook-Profil von Sascha Henrichs, bis 2014 Lead Environment Artist bei Piranha Bytes, nun auch das Logo von PB Red ziert, und zwar seit Juli 2016. Weiter ist auf dem Banner seiner Facebook-Seite ein futuristisch anmutendes Inneres eines Raumschiffes (so interpretiere ich das mal) zu sehen, was zu Projekt Spacetime passen könnte. Das kann nun nur Zufall sein (Sascha Henrichs arbeitet ja auch noch als Dozent), kann aber einen Hinweis auf das Projekt darstellen.

    Weitere Infos in diese Richtung liefert das offizielle LinkedIn-Profil von Sascha Henrichs, wie gesagt 3D Artist bei Piranha Bytes von 1998 bis 2014 (und damit beteiligt an Gothic 1 bis Risen 3). Auch dort ist als aktueller Arbeitgeber u.a. Piranha Bytes Red eingetragen, weiter heißt es dort: "Now we founded Piranha Bytes RED and are working on an unannounced title using the Unreal Engine.". Die Informationen passen zu Projekt Spacetime, das auf der Unreal Engine basieren soll.

    Zurück zur Facebook-Seite von PB Red. Dort befindet sich auch ein Link zur offiziellen Website der Firma, welche sich aber offensichtlich noch in Arbeit befindet. Das Impressum listet aber eine "Spacetime Productions UG (haftungsbeschränkt) & Co KG" mit Sitz in Gladbeck. Als haftender Gesellschafter wird zudem niemand geringerer als Michael Rüve jr. gelistet.

    Weiter findet sich auch auf der Facebook-Seite eine Informationsseite zum Spiel. Demnach wurde Piranha Bytes Red am 17. Juli 2014 gegründet. Zuzüglich heißt es dort:

    "The official facebook page for Piranha Bytes RED. The company was founded on July 17, 2014 and is actively working on a prototype of a scifi action roleplaying game that also supports VR. Working title: Spacetime. The game is developed by former Piranha Bytes members, Michael Hoge, Sascha Henrichs as also the programmers: Michael Mendelson, Chris Ledbetter and the musician Mateus Polati."

    Piranha Bytes Red scheint also derzeit aus fünf Mitarbeitern zu bestehen.

    Fehlt noch Twitter. Auch hier gibt's bereits eine offizielle Seite. Interessant sind die Twitter-Kanäle, denen die Seite folgt. Das sind u.a. 'NRW Game Developers', 'Steam' und die 'Unreal Engine'. All das passt zu Projekt Spacetime und da die Twitter-Seite erst im August 2016 erstellt wurde, sind die Infos auch vergleichsweise aktuell.

    Das sind jetzt nur Informationen zu dem Projekt, die auf die Schnelle finden konnte. Wenn man etwas tiefer gräbt, findet man sicher mehr. Aber tot scheint dieses Projekt jedenfalls noch lange nicht zu sein
    Lord-Hagen ist offline Geändert von Lord-Hagen (04.04.2017 um 03:41 Uhr)

  3. #3 Zitieren
    Ehrengarde
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    2.626
    Die meisten Infos standen schon in diesem Thread. Neu und damit interessant: "[...] and the musician Mateus Polati." Damit wird KaiRo wohl nicht die Musik für Spacetime machen.
    Fantasy ist ein Subsetting. Es ist immer ein Misch-Setting, egal ob mit SciFi oder mit Mittelalter. Fantasy kann nicht für sich alleine stehen.
    Die Egoperspektive hat ein höheres Immersionspotenzial, die feste Third-Person Ansicht hat jedoch meist eine höhere Immersion.


    Bei einem Spiel verkörpert das äußere Konzept die Gedanken, das innere Konzept das Herz und die Musik die Seele. Erst in völliger Harmonie dieser 3 Eigenschaften kann ein Spiel zum Meisterwerk aufsteigen.
    Xarthor ist offline

  4. #4 Zitieren
    Held Avatar von Ulukai
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.046
    @Lord-Hagen: Danke für die Infos, hab ich jetzt noch gar nicht mitbekommen

    Das stimmt ja dann doch ganz leicht optimistisch, dass im Hintergrund doch noch was passiert

    MfG Ulukai
    "In 20 Jahren wirst Du dich mehr ärgern über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die, die du getan hast. Also wirf die Leinen und segle fort aus deinem sicheren Hafen. Fange den Wind in deinen Segeln. Forsche. Träume. Entdecke." (Mark Twain)
    Ulukai ist offline

  5. #5 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von der hofnarr
    Registriert seit
    Aug 2007
    Beiträge
    2.958
    Zitat Zitat von Xarthor Beitrag anzeigen
    Die meisten Infos standen schon in diesem Thread. Neu und damit interessant: "[...] and the musician Mateus Polati." Damit wird KaiRo wohl nicht die Musik für Spacetime machen.
    Er ist vielleicht zu teuer für Spacetime.
    Gandalf: "Flieht, Ihr Narren!"

    Auf zum Forum von Silent Dreams!
    der hofnarr ist offline

  6. #6 Zitieren
    Kämpfer Avatar von BigHatLogan
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    Unter'm Hut
    Beiträge
    310
    Zitat Zitat von Lord-Hagen Beitrag anzeigen
    ...
    Super Arbeit, du hast mich ueberzeugt! Dann bin ich mal gespannt, was da noch folgen wird! Mike Hoge scheint ja durchaus den Teil der Spieleentwickler zu verkoerpern, der Spiele aus reinem Idealismus oder Leidenschaft macht. Deswegen ist es fuer ihn wohl auch kein Problem, dass das Spiel was laenger dauert. War ja bei Gothic 1 auch nicht anders
    Lebe im Ausland und kann aufgrund meiner Tastatur keine Umlaute verwenden.

    Wer auf seine Fans hört sitzt bald selbst hinter der Tribüne.
    BigHatLogan ist offline

  7. #7 Zitieren
    Veteran Avatar von Valnarr
    Registriert seit
    May 2012
    Beiträge
    653
    Es wurde ja schon letztens gesagt das sie mit Ankündigungen vielleicht wegen Elex noch warten.
    Vielleicht kommt ja Ende des Jahres etwas.
    Valnarr ist offline

  8. #8 Zitieren
    Kämpfer Avatar von BigHatLogan
    Registriert seit
    Dec 2016
    Ort
    Unter'm Hut
    Beiträge
    310
    Zitat Zitat von Valnarr Beitrag anzeigen
    Es wurde ja schon letztens gesagt das sie mit Ankündigungen vielleicht wegen Elex noch warten.
    Vielleicht kommt ja Ende des Jahres etwas.
    Ich lasse mich gerne vom Gegenteil ueberzeugen, aber dass man mit Spacetime nicht rausrueckt um Elex nicht zu schaden, halte ich fuer unglaubwuerdig. Ich glaube eher das ein 5- Mann Projekt wie Spacetime das Fahrtwasser von Elex gut gebrauchen koennte, um dann doch ein wenig Aufmerksamkeit zu kriegen. Fuer Elex ist Spacetime sicher keine Konkurrenz. Zumal Spacetime wenn ueberhaupt, deutlich spaeter als Elex erscheinen wird.
    Lebe im Ausland und kann aufgrund meiner Tastatur keine Umlaute verwenden.

    Wer auf seine Fans hört sitzt bald selbst hinter der Tribüne.
    BigHatLogan ist offline

  9. #9 Zitieren
    Drachentöter Avatar von Cagigawa
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    221b Baker Street
    Beiträge
    4.041
    Zitat Zitat von BigHatLogan Beitrag anzeigen
    Ich lasse mich gerne vom Gegenteil ueberzeugen, aber dass man mit Spacetime nicht rausrueckt um Elex nicht zu schaden, halte ich fuer unglaubwuerdig. Ich glaube eher das ein 5- Mann Projekt wie Spacetime das Fahrtwasser von Elex gut gebrauchen koennte, um dann doch ein wenig Aufmerksamkeit zu kriegen. Fuer Elex ist Spacetime sicher keine Konkurrenz. Zumal Spacetime wenn ueberhaupt, deutlich spaeter als Elex erscheinen wird.
    Vielleicht wird auch das genau so gemacht ich würde dann mit der Ankündigung noch 2-4 Wochen nach Release von Elex erst rausrücken da wenn Elex gut ankommt dies den besten Effekt haben könnte für Spacetime.

    Great holy armies shall be gathered and trained to fight all who embrace evil. In the name of their gods ships shall be built to carry our warriors out amongst the stars and we will spread Origin to all the unbelievers.
    Cagigawa ist offline

  10. #10 Zitieren
    Held Avatar von Ulukai
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    5.046
    Ich kann aber auch aus eigener Erfahrung sagen, dass Teams sehr unterschiedlich mit Öffentlichkeitsarbeit umgehen.

    Kennt jemand "animationarts"? Das ist eine Entwicklerfirma die in Halle sitzt. Die haben "Geheimakte Tunguska" und "Lost Horizon" und dergleichen gemacht. Die haben nahezu keinerlei Öffentlichkeitsarbeit. Indie-Entwickler aus der Region haben schon oft versucht ein Kontakt mit denen aufzubauen, aber scheitert immer wieder. Gibt in Sachen-Anhalt ja nicht viele Studios, aber die Jungs und Mädels sind halt irgendwie nicht für Öffentlichkeitsarbeit zu begeistern, kA warum.

    Manche Studios sind halt so. Vielleicht hat das kleine Team halt irgendwie keinen Bock/keine Zeit auf viel Öffentlichkeits-Tamtam.

    MfG Ulukai
    "In 20 Jahren wirst Du dich mehr ärgern über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die, die du getan hast. Also wirf die Leinen und segle fort aus deinem sicheren Hafen. Fange den Wind in deinen Segeln. Forsche. Träume. Entdecke." (Mark Twain)
    Ulukai ist offline

  11. #11 Zitieren
    Deus Avatar von Gothaholic
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    12.200
    Zitat Zitat von BigHatLogan Beitrag anzeigen
    Ich lasse mich gerne vom Gegenteil ueberzeugen, aber dass man mit Spacetime nicht rausrueckt um Elex nicht zu schaden, halte ich fuer unglaubwuerdig.
    dito! die ganzen von Lord-Hagen (danke für die Recherche!) verlinkten Seiten sehen eher nach "das Projekt ist noch nicht soweit" aus. immerhin kann man den Links entnehmen dass man mit der Homepage sowie bei Facebook und Twitter die Anlaufstationen fürs Publikum schon eingerichtet hat. das sind ja erstmal positive Nachrtichten auch wenn sehnsüchtig auf den Startschuss gewartet wird.
    Gothaholic ist offline

  12. #12 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Colm Corbec
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    2.252
    Danke für die umfassende Nachforschungen Lord Hagen! Das macht mich auf jeden Fall optimistisch, dass das Projekt läuft. Hoffentlich gibt es auch bald wieder eine paar Informationen von offizieller Seite.
    Colm Corbec ist offline

  13. #13 Zitieren
    Lehrling
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    Jharkendar (Schweiz)
    Beiträge
    10
    Hallo zusammen,

    Gibt's hierzu noch keine neuen News?

    Gruss
    Vontanius

    <
    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::})xxxx()o

    Gothic 2 - DNdR > Gothic + Risen > Elex > Gothic 3 > Risen 2 + Risen 3

    o()xxxx({::::::::::::::::::::::::::::::::::::>


    Vontanius ist offline

  14. #14 Zitieren
    Knight Avatar von Soloist
    Registriert seit
    Apr 2008
    Beiträge
    1.629
    Neue News?

    Alter bist du Philosoph oder was?
    Solo, I'm a soloist on a solo list
    All live, never on a floppy disk
    Inka, inka, bottle of ink
    Paintings of rebellion
    Drawn up by the thoughts I think
    Soloist ist offline

  15. #15 Zitieren
    Ritter Avatar von Milb3
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    1.063
    Milb3 ist offline

  16. #16 Zitieren
    Assassin's Creed  Avatar von Schatten
    Registriert seit
    Jan 2008
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    14.203
    Dieses Bild war schon da, wie ich die Seite von Piranha Bytes Red gefunden hatte. Das war am 01.12.16.
    Schatten ist offline

  17. #17 Zitieren
    Ehrengarde
    Registriert seit
    May 2014
    Beiträge
    2.626
    Das hatte ich sogar schon paar Monate vor dir gepostet, aber keine Ahnung wann das genau war. Das bild kann man also nicht wirklich ernst nehmen, aber es bedeutet zumindest, dass daran noch gearbeitet wird. Andernfalls hätte man wohl die Website offline genommen.
    Fantasy ist ein Subsetting. Es ist immer ein Misch-Setting, egal ob mit SciFi oder mit Mittelalter. Fantasy kann nicht für sich alleine stehen.
    Die Egoperspektive hat ein höheres Immersionspotenzial, die feste Third-Person Ansicht hat jedoch meist eine höhere Immersion.


    Bei einem Spiel verkörpert das äußere Konzept die Gedanken, das innere Konzept das Herz und die Musik die Seele. Erst in völliger Harmonie dieser 3 Eigenschaften kann ein Spiel zum Meisterwerk aufsteigen.
    Xarthor ist offline

  18. #18 Zitieren
    Lehrling
    Registriert seit
    Dec 2017
    Ort
    Jharkendar (Schweiz)
    Beiträge
    10
    Ich hab da mal eine womöglich weit hergeholte These: Es kann ja sein, dass die Leute da rein als Hobby rumbasteln und in Wirklichkeit einer anderen Tätigkeit nachgehen. So quasi ein Hort für Ex-Piranhas, die doch nicht ganz loslassen können. Das könnte auch das jahrelange Schweigen erklären. Dann hätten die auch gar kein Druck, nichts. Das könnte ebenso auch das minimalistische Auftreten erklären.

    Womöglich ist es auch nur eine "Testing-Area", wo neue Techniken getestet werden, etc.

    <
    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::})xxxx()o

    Gothic 2 - DNdR > Gothic + Risen > Elex > Gothic 3 > Risen 2 + Risen 3

    o()xxxx({::::::::::::::::::::::::::::::::::::>


    Vontanius ist offline

  19. #19 Zitieren
    Ritter Avatar von lionheart1
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    1.041
    Zitat Zitat von Vontanius Beitrag anzeigen
    Ich hab da mal eine womöglich weit hergeholte These: Es kann ja sein, dass die Leute da rein als Hobby rumbasteln und in Wirklichkeit einer anderen Tätigkeit nachgehen. So quasi ein Hort für Ex-Piranhas, die doch nicht ganz loslassen können. Das könnte auch das jahrelange Schweigen erklären. Dann hätten die auch gar kein Druck, nichts. Das könnte ebenso auch das minimalistische Auftreten erklären.

    Womöglich ist auch nur eine "Testing-Area" wo neue Techniken getestet werden, etc.
    Vielleicht aber ist Spacetime auch das neue Projekt der Piranhas, wenn die Elexreihe beendet ist und Mike Hoge macht schon mal die Vorarbeit.
    lionheart1 ist offline

  20. #20 Zitieren
    Springshield  Avatar von Homerclon
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Springfield ;)
    Beiträge
    9.197
    Spacetime wurde aber schon begonnen, bevor die Risen-Reihe abgeschlossen war.
    Das spricht gegen ein "Nachfolger der Elex-Reihe" (die Entwicklung könnte etwa zu gleichen Zeit begonnen haben), außerdem wurde schon gesagt das PB Red nicht nur ein eigenes Team, sondern ein eigenes Unternehmen ist.

    Schauen wir nochmal: Okt. 2014 meldete Eurogamer das seit 2,5 Monate (also Juli 2014) mit den Arbeiten am Prototyp von Spacetime begonnen wurde. Bis heute sind das folglich etwa 3,5 Jahre. Es steht in dem Artikel auch, das Mike Hoge sich gerne Zeit lässt.
    Je nachdem wann ein Publisher gefunden wurde der die Finanzierung übernimmt (das Entwickeln eines Prototypen dient dazu Geldgeber für das Projekt zu finden), dann befindet sich das eigentliche Spiel seit allerhöchstens 3 Jahre in Entwicklung, ich würde eher von 2 Jahre ausgehen.
    So, nun sollte man noch folgendes bedenken: Die Entwicklung eines Spiels, bei dem man bei 0 Angefangen hat, geht nicht innerhalb 1-2 Jahren. Dann handelt es sich bei PB Red auch um ein sehr kleines Team, wahrscheinlich noch immer noch kleiner als das Team das an Elex gearbeitet hat. Mit 5-6 Jahre für ein Spiel das man von Grund auf neu begonnen hat, muss man schon rechnen (Gothic dauerte AFAIR über 7 Jahre). Umso kleiner das Team, und so größer / ambitionierter das Projekt, umso länger dauert es.

    Persönlich rechne ich nicht vor 2019 mit einer offiziellen Ankündigung. Bis zu einem Release könnte es dann nochmal 1-2 Jahre dauern.

    - Medieval 2 Total War - Gildenführer
    - 01100100 00100111 01101111 01101000 00100001
    Homerclon ist offline

Seite 1 von 5 12345 Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •