Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    50
    LokwartMaximus ist offline
    Seid gegrüßt Hexerliebhaber (0h das klingt so falsch ),
    ich versuche mich erstmal recht kurz zu fassen.

    Ich habe mir vorgenommen ein (relativ) vollständiges Bestiarium der Witcher Spiele anzufertigen.
    Ob ich Dinge, die nur in den Büchern vorkommen, wie das Sägmaul mit aufnehme, wird sich zeigen.
    Da dies alles sehr zeitintensiv ist, angefangen beim Zeichnen (was wohl am längsten dauert), bis hin zum
    Schreiben und Nachbearbeiten,
    dachte ich, ich bitte einfach mal hier im Forum um etwas Hilfe
    -bei der Beschaffung von Informationen über Kreaturen,
    -Links zu Bildern, die als Vorlage dienen,
    -Rechtschreibkontrolle und sonstige Textvorschläge. Das Bestiarium bietet nicht unbedingt immer die besten Beschreibungen. Müssen nur zum Kanon passen.
    -Und. Und. Und. Ja selbst beim Titel. Aber das hat Zeit.
    Irgendwas findet sich immer. Falls sich jemand angesprochen fühlt, bin für jede Hilfe dankbar.
    Warum ich das mache? Ich hege den Wunsch irgendwann mal ein vollständiges Monsterbuch in Händen halten zu können.

    Für Teil drei leistet mir das spielinterne Bestiarium schon einiges an Hilfe.
    Da ich eins und zwei nicht mehr besitze wird das wohl am schwierigsten werden.

    An was ich mich richten möchte:
    -alle Bilder müssen von mir handgezeichnet sein
    -Beschreibungen müssen zum Kanon passen
    -Es werden nicht alle Kreaturen übernommen. Sowas wie Wölfe und Bären nicht.
    -Nicht jedes Monster wird ein eigenes Bild bekommen, da sich einige zu sehr ähneln (und ich Zeit spare ). Da such ich mir eins aus. Kreischling und Gorgo beispielsweise.
    Der dazugehörige Text kommt dann trotzdem vor. Soll ja irgendwann mal nen Buch werden.
    -spezielle Boss-Monster, auf die nur Geralt trifft, werden farblich anders gestaltet.
    -Es wird keine feste Reihenfolge geben. Worauf ich zuerst Lust hab kommt zuerst.
    -Achso. Und es wird voraussichtlich seeeehr lange dauern. Wenn ich pro Woche zwei Seiten mit Bild schaffe, bin ich schon gut in der Zeit. Also nicht wundern, wenn mal ne Weile nichts passiert.

    Als nächstes hege ich den Wunsch mich mit dem Verschlinger aus Teil eins zu befassen. Ist bereits in arbeit.

    Denke das wars erstmal. Doch nicht so kurz geworden. Naja, ihr lest doch sicher alle gern
    Geändert von LokwartMaximus (22.02.2017 um 10:30 Uhr)
  2. #2 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    50
    LokwartMaximus ist offline
    Huch. Da hab ich doch das wichtigste vergessen. Ein Beispiel. Das kritisieren darf beginnen!

    [Bild: NtDWaldschrat_Seite_01_Final_SchriftNEU.jpg]
    Geändert von LokwartMaximus (18.02.2017 um 07:42 Uhr) Grund: Bild mit alternativen Fonts
  3. #3 Zitieren
    Not a Mimic  Avatar von Zyankali~
    Registriert seit
    Oct 2006
    Ort
    ~/Berlin
    Beiträge
    5.493
    Zyankali~ ist offline
    Zitat Zitat von LokwartMaximus Beitrag anzeigen
    Das kritisieren darf beginnen!
    Da fang ich doch mal gleich an! Bitte einen Font nehmen, der Umlaute kann.

    ---

    Persönlich finde ich die Idee cool, wenn am Ende ein PDF mit allen Bestien im Witcher-Universum raus springen würde.

    Als Quellen würde ich die Wikis (Wikia, Gamepedia und/oder Fextralife) empfehlen.
  4. #4 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    50
    LokwartMaximus ist offline
    Ja die Schriftart hat mich auch schon gestört. An sich gefällt sie mir, wenn ja wenn, nur diese "Kleinigkeit" nicht wäre. Das ist mir beim Schreiben zuerst gar nicht aufgefallen.
    Na aber das ist doch zumindest schon mal nen Anfang. Gibts Vorschläge für ne Schriftart? Ich könnte natürlich alle Umlaute einfach ersetzen durch ne andere. Hmmm. Da mach ich mir morgen Gedanken drüber.
  5. #5 Zitieren
    Waldläufer
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    101
    Knoppers1 ist offline
    Großes Lob an dich, finde ich eine gute Aktion.

    Wie machst du das aber zum Beispiel mit den Trollen? Diese haben in Witcher 2 und 3 große Unterschiede...vom Körperbau. Welche nimmst du denn auf? Soweit ich weiß sind die in Witcher 2 nicht irgendwelche Verwandten der Trolle in 3 oder irgendeine spezielle Rasse der Trolle oder wie auch immer. Kann auch ein Kritikpunkt an Witcher 3 sein, warum man die Trolle so komplett verschieden darstellt als im Vorgänger. Oder möchtest du für jedes Spiel ein Bestiarium erstellen?
  6. #6 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    50
    LokwartMaximus ist offline
    Ganz schnelle Antwort bevor ich los muss.
    Über die Trolle hab ich mir auch schon kurz Gedanken gemacht. Liegen aber noch in weiter ferne.
    Mein Gedanke war, sie zu unterteilen. In den Oberbegriff Trolle, welche sich mit denen aus Witcher 2 befassen
    und Fels- als auch Eistrolle, welche auf Witcher 3 eingehen.
    Es werden also alle vorkommen. Soweit möglich.
  7. #7 Zitieren
    Provinzheld Avatar von Lazy Wolf
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    256
    Lazy Wolf ist offline
    Tolles Projekt und gute Idee! Ich wäre ebenfalls bereit zu helfen, wenn ich kann.

    Zitat Zitat von LokwartMaximus Beitrag anzeigen
    -Links zu Bildern, die als Vorlage dienen,
    Dazu fallen mir, neben den bereits genannten Hexerwikiquellen, zusätzlich noch die Bilder aus dem eigenständigen Gwent-Kartenspiel ein. CD-Projekt hat dort einige Monster nochmal neu illustriert und neue Monster hinzugefügt, auch solche, die nicht in den Spielen vorgekommen sind, sondern nur in den Büchern Erwähnung fanden wie beispielsweise der Mantikor:

    http://witcher.wikia.com/wiki/Manticore

    Wobei, da fällt mir ein, dass es einen Mantikor in einer W2 Zwischensequenz zu sehen gibt. Jedenfalls scheinen sie bemüht zu sein, auch Monster bzw. Charaktere miteinzubringen die aus den Büchern stammen. Es wäre tatsächlich schön, wenn Buchmonster ebenfalls den Weg in dein Bestiarium schaffen würden, obgleich ich sehr wohl ahnen kann, was für einen zusätzlichen Aufwand das machen würde. Die Spiele bedienen sich ja auch stark an den Büchern und sind daher ebenfalls eine sehr gute Zusatzquelle für Monsterinformationen. Du wirst hier im Forum jedenfalls genug Leute finden, welche die Bücher soweit auswendig kennen um dir stichhaltiges Wissen zukommen zu lassen

    Jedenfalls Daumen hoch für dein Projekt und weiterhin viel Erfolg damit !
    Es wird regnen.
  8. #8 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    50
    LokwartMaximus ist offline
    @Lazy Wolf: Vielen Dank! Das mit dem Mantikor ist super. Kannte ich noch nicht.
    Werde mir die Seite bald mal näher ansehen.Ich danke für jede Hilfe.
    Vielleicht findet sich ja noch jemand oder mehrere, wenn es soweit ist, die mir beim Schreiben helfen können.
    Solange ich die Bestiariumeinträge übernehmen kann ists noch recht simpel. Aber wenn kaum Infos vorhanden sind wirds schwer.

    Heut gibts noch ne Kleinigkeit zum Thema Waldwesen. Mal schauen wie und wo sich das später unterbringen lässt. Vielleicht als Rückseite.

    [Bild: Waldwesen_Text_01.JPG]







  9. #9 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    50
    LokwartMaximus ist offline
    Und es geht weiter. Verdammt macht das viel Arbeit. Wenn die Tage nur länger wären.
    Und ich kein absoluter Laie in sowas... Und eigentlich weiß ich nicht mal ob das wirklich jemanden interessiert.
    Zum Punkt: Habe mich am Wochenende mal einer Doppelseite gewidmet.
    Da spezielle Kreaturen, auf die nur Geralt trifft, farblich anders gestaltet. Freue mich über Feedback.

    [Bild: 00GdWuKernunDoppelseiteFinal.jpg]
  10. #10 Zitieren
    Deus Avatar von Oparilames
    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    ex contrariis
    Beiträge
    10.715
    Oparilames ist offline
    Respekt zur Arbeit, ich bin gespannt, was am Ende dabei herum kommt.
    Ich empfehle dir aber dringendst richtige Anführungszeichen zu ver-
    wenden. Du benutzt Zoll-Zeichen/Inch.
    Einen Gedankenstrich – anstelle eines Bindestrichs – an den richtigen Stel-
    len fände ich auch super.
    Womit machst du das Projekt denn?
    Oparilames nachdem er seinen Gesellenbrief erhalten hat:
    »Das war's mit dir, du Mistvieh!«

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •