Seite 2 von 4 « Erste 1234 Letzte »
Ergebnis 21 bis 40 von 61

Die Welt ist nicht so schlecht

  1. #21 Zitieren
    banned
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    49
     
    Zitat Zitat von Sergej Petrow Beitrag anzeigen

    Hier geht es um was anderes, was eigentlich auch aus dem Einleitungsbeitrag in Verbindung mit den Links hervorgeht. Um das Unwissen vieler, in wie vielen Punkten sich die Lage weltweit stetig verbessert hat. Schlimmer noch, aus dem Unwissen wird bei sehr vielen ein vermeindliches Wissen, dass sich die Situation in den genannten Punkten sogar noch dramatisch verschlechtert hat, obwohl das Ergebnis ein eindeutig anderes ist.

    Insofern passt da dein Beitrag Themenmäßig überhaupt nicht rein. Wenn Du über andere Themengebiete sprechen willst, kannst Du ja gerne ein Thread über deine ungelösten Probleme aufmachen.
    Da kannst Du dann auch über den Rechtsstaat und seine Definition diskutieren.
    Du sprichst über: Welt
    und dann klammerst du einfach bestimmte Dinge aus (z.B. der allgegenwärtige Begriff: Recht)
    wo gibt es bei dir Recht? nicht auf der Welt (sondern auf dem Mond?)
    Natürlich haben sich viele Bereiche verbessert zweifellos! - aber wer Welt sagt muß das gesamte sehen
    und nicht vor bestimmten Dingen die Augen zu machen.

    Oder Du kannst schreiben: "meine Welt" ist nicht so schlecht
    Miranda M ist offline Geändert von Miranda M (07.01.2017 um 02:41 Uhr)

  2. #22 Zitieren
    Feind von neun Welten  Avatar von Sergej Petrow
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    28.130
     
    Nein, ich kann es genau so schreiben, wie ich es gemacht habe. Wie ich eben schon schrieb, habe ich nicht behauptet, dass es keine Probleme mehr gibt.
    Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass es beim Recht insgesamt weltweit gegenüber vor 50 Jahren oder 100 Jahren sich die Situation ebenfalls verbessert hat.
    Nur ist das nicht Untersuchungsgegenstand der Studie, leider.

    Übrigens, wenn Du auf dem Link der Zeit geklickt hast und den Artikel dort gelesen hast, weißt Du auch, woher ich den Threadtitel her habe.

    "Diese Grafiken zeigen, dass die Welt gar nicht so schlecht ist."

    Aber das nur am Rande.
    Sergej Petrow ist gerade online

  3. #23 Zitieren
    banned
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    49
     
    In der Überschrift steht von der Welt


    und im Text darunter steht nur von der: Menschheit
    Oder hast Du noch was anderes gesehen?
    Miranda M ist offline

  4. #24 Zitieren
    Feind von neun Welten  Avatar von Sergej Petrow
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    28.130
     
    Zitat Zitat von Miranda M Beitrag anzeigen
    In der Überschrift steht von der Welt


    und im Text darunter steht nur von der: Menschheit
    Oder hast Du noch was anderes gesehen?
    In der Überschrift steht es so da, wie ich es gerade geschrieben habe. Da sind doch nur zwei Links im Eröffnungsbeitrag.
    Sergej Petrow ist gerade online

  5. #25 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Conterman
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Im Odenwald - dort wos Oden wallt
    Beiträge
    2.244
     
    Zitat Zitat von Miranda M Beitrag anzeigen
    Du sprichst über: Welt
    und dann klammerst du einfach bestimmte Dinge aus (z.B. der allgegenwärtige Begriff: Recht)
    wo gibt es bei dir Recht? nicht auf der Welt (sondern auf dem Mond?)
    Natürlich haben sich viele Bereiche verbessert zweifellos! - aber wer Welt sagt muß das gesamte sehen
    und nicht vor bestimmten Dingen die Augen zu machen.

    Oder Du kannst schreiben: "meine Welt" ist nicht so schlecht
    Dann zahl doch den Kakaopflückern in der Elfenbeinküste und den Sweatshop-Arbeitern in Asien den deutschen Mindestlohn.
    Ich habe da echt nichts dagegegen und kaufe selbst gerne Fair-Trade-Produkte.

    Jedoch ist es unmöglich permanent alles im Blick zu haben. Und es ist absurd das zu verlangen.
    Ohne Zweifel hat ein Deutscher im eigenen Land und ggf. in Europa mehr Einflussmöglichkeiten als auf anderen Kontinenten.
    Also kann man auch nicht alles über einen Kamm scheren, was das Recht schaffen MÜSSEN angeht

    @Miranda
    Darf ich fragen wie alt Du bist?
    Besonders in den Kurven habt Acht Ihr Geradlinigen (S.Lee)
    Conterman ist offline Geändert von Conterman (08.01.2017 um 01:36 Uhr)

  6. #26 Zitieren
    banned
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    49
     
    Zitat Zitat von Conterman Beitrag anzeigen

    Also kann man auch nicht alles über einen Kamm scheren, was das Recht schaffen MÜSSEN angeht
    es geht mir nicht um Recht schaffen
    sondern um: Rechtswissen (und meine Frage gehört zum Grund- und Allgemeinwissen)
    und wer da keine Ahnung hat, der hat eine Bildungslücke (der Begriff Recht hat in der Gesellschaft eine sehr sehr große Bedeutung) ...
    Und dann mit einer Bildungslücke die Welt beurteilen wollen......


    Darf ich fragen wie alt Du bist?
    gehobenes Mittelalter
    Miranda M ist offline

  7. #27 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Conterman
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Im Odenwald - dort wos Oden wallt
    Beiträge
    2.244
     
    Zitat Zitat von Miranda M Beitrag anzeigen
    es geht mir nicht um Recht schaffen
    sondern um: Rechtswissen (und meine Frage gehört zum Grund- und Allgemeinwissen)
    und wer da keine Ahnung hat, der hat eine Bildungslücke (der Begriff Recht hat in der Gesellschaft eine sehr sehr große Bedeutung) ...
    Und dann mit einer Bildungslücke die Welt beurteilen wollen......
    Bitte beschreibe doch einmal detailliert inwieweit das "Rechtswissen" die Sicht auf die historische Entwicklung verändert.
    Es gibt doch gar ein globales Rechtssystem. Stattdessen in jedem Land ein eigenes.
    Besonders in den Kurven habt Acht Ihr Geradlinigen (S.Lee)
    Conterman ist offline

  8. #28 Zitieren
    banned
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    49
     
    Zitat Zitat von Conterman Beitrag anzeigen
    Bitte beschreibe doch einmal detailliert inwieweit das "Rechtswissen" die Sicht auf die historische Entwicklung verändert.
    Hat eine Gesellschaft kein Rechtswissen,
    so ist dem Betrug Tür und Tor geöffnet!
    kein Rechtswissen = Anarchie - .. der legale Betrug(..Verbrechen) sind allgegenwärtig und an der Tagesordnung


    Es gibt doch gar (k?)ein globales Rechtssystem.
    ich spreche auch nicht von Rechtssystem!
    sondern von: Recht


    Stattdessen in jedem Land ein eigenes.
    deutsches Recht, französisches Recht, russisches Recht ...
    ja das? Nein von dem spreche ich nicht, sondern von: Recht

    _______
    man könnte auch von: deutscher Physik, französischer Physik... sprechen
    das wäre genauso doof!
    Miranda M ist offline Geändert von Miranda M (09.01.2017 um 18:58 Uhr)

  9. #29 Zitieren
    Ritter Avatar von Cichorium Intybus
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.138
     
    Zitat Zitat von Miranda M Beitrag anzeigen
    Hat eine Gesellschaft kein Rechtswissen,
    so ist dem Betrug Tür und Tor geöffnet!
    kein Rechtswissen = Anarchie - .. der legale Betrug(..Verbrechen) sind allgegenwärtig und an der Tagesordnung
    [Bild: 085.gif]
    Cichorium Intybus ist gerade online

  10. #30 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Conterman
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Im Odenwald - dort wos Oden wallt
    Beiträge
    2.244
     
    Zitat Zitat von Miranda M Beitrag anzeigen
    Hat eine Gesellschaft kein Rechtswissen,
    so ist dem Betrug Tür und Tor geöffnet!
    kein Rechtswissen = Anarchie - .. der legale Betrug(..Verbrechen) sind allgegenwärtig und an der Tagesordnung
    Sicher

    Zitat Zitat von Miranda M Beitrag anzeigen
    ich spreche auch nicht von Rechtssystem!
    sondern von: Recht



    deutsches Recht, französisches Recht, russisches Recht ...
    ja das? Nein von dem spreche ich nicht, sondern von: Recht

    _______
    man könnte auch von: deutscher Physik, französischer Physik... sprechen
    das wäre genauso doof!
    Und wer definiert für alle was Recht ist?
    Besonders in den Kurven habt Acht Ihr Geradlinigen (S.Lee)
    Conterman ist offline

  11. #31 Zitieren
    Auserwählter Avatar von Orkjäger XD
    Registriert seit
    Oct 2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.237
     
    Zitat Zitat von Miranda M Beitrag anzeigen
    Es ist ein Unterschied, ob ich sage: 'Die Welt ist nicht schlecht' oder 'Die Welt wird nicht schlechter'!


    Nehme ich mal Ersteres -was ich leider nicht bejaen kann
    Es fragt sich bei deiner Aussage: Aus welchem Blickwinkel du urteilst... wie weit dein ersichtlicher Horizont geht??!
    Wir haben auf der Welt nach wie vor ungelöste Probleme, Misstände, Ungerechtigkeiten, Kriege, unbeantwortete Fragen....
    ..Es heißt doch: wir leben in einem Rechtsstaat - definiere mal den Begriff:
    Recht = .............................................


    (kannst du das nicht, so hast du einen Bildungsmangel!)
    ich habe viele dispute mit sergej aber hier muss ich ihm einfach recht geben (höhö) , was hat deine frage mit der thematik zu tun? Ich wüsste auch nicht, dass er irgendwo gesagt hätte, die welt sei nicht schlecht und frei von problemen.

    Davon abgesehen ist es sehr gewagt rechtsstaat und recht in einen topf zu werfen.
    Zitat Zitat von Miranda M Beitrag anzeigen
    es geht mir nicht um Recht schaffen
    sondern um: Rechtswissen (und meine Frage gehört zum Grund- und Allgemeinwissen)
    und wer da keine Ahnung hat, der hat eine Bildungslücke (der Begriff Recht hat in der Gesellschaft eine sehr sehr große Bedeutung) ...
    Und dann mit einer Bildungslücke die Welt beurteilen wollen...
    das finde ich gelinde gesagt ziemlich dreist und frech. Rechtswissen gehört sicherlich zur grundbildung, dann tut es astrophysik jedoch auch, da auch hier bruchstücke als grundwissen zählen. Du hast keine wirkliche ahnung davon? Dann darfst du dir kein urteil über die welt erlauben, denn schließlich bildet das eine der grundlagen für unsere existenz. Ich habe keine ahnung von angstforschung, also eine bildungslücke und nun entziehst du mir die kompetenz urteile über die welt fällen zu können?

    Worauf willst du überhaupt hinaus?
    Willst du sergej irgendwelche bildungslücken unterjubeln, die er höchstwahrscheinlich nicht hat da er einfach nicht auf eine themenferne provokation eingeht?
    Orkjäger XD ist gerade online Geändert von Orkjäger XD (10.01.2017 um 08:50 Uhr)

  12. #32 Zitieren
    banned
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    49
     
    Zitat Zitat von Cichorium Intybus Beitrag anzeigen
    ja die Wahrheit zu verstehen und akzeptieren ist wohl nicht für Jeden einfach
    Miranda M ist offline

  13. #33 Zitieren
    Ritter Avatar von Cichorium Intybus
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    1.138
     
    Zitat Zitat von Miranda M Beitrag anzeigen
    ja die Wahrheit zu verstehen und akzeptieren ist wohl nicht für Jeden einfach
    Ja, genauso wie Orthographie.
    Cichorium Intybus ist gerade online

  14. #34 Zitieren
    banned
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    49
     
    Zitat Zitat von Conterman Beitrag anzeigen

    Und wer definiert für alle was Recht ist?
    Das ist egal Wer das macht,
    hauptsache es ist richtig gemacht!

    _____________________
    ähnliches Beispiel:

    2 + 2 = ?
    Wer definiert für alle was 2+2 ist?

    Das ist egal Wer das macht,
    Hauptsache es ist richtig gemacht!
    => 2 + 2 = 4
    Miranda M ist offline

  15. #35 Zitieren
    Auserwählter Avatar von Orkjäger XD
    Registriert seit
    Oct 2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.237
     
    Zitat Zitat von Miranda M Beitrag anzeigen
    Das ist egal Wer das macht,
    hauptsache es ist richtig gemacht!

    _____________________
    ähnliches Beispiel:

    2 + 2 = ?
    Wer definiert für alle was 2+2 ist?

    Das ist egal Wer das macht,
    Hauptsache es ist richtig gemacht!
    => 2 + 2 = 4
    Und wann ist es richtig gemacht wurden? Dein Beispiel ist übrigens reichlich schlecht. Die Definition der Bezeichnung von numerischen Werten ist ein Sprachliches Problem. Die Definition was Recht und was Unrecht hat damit wenig zu tun.
    So lange hier keine Sirenen erklingen,
    keine Soldaten durch unsere Fenster springen,
    keine Nachbarn nachts über Grenzen fliehen
    und unsere Kinder nicht mit Splittern von Grananten spielen,
    ist das meilenweit weg, geht uns das gar nichts an.

    Weil ja ein Einzelner nichts verändern kann.
    Da muss man dringend was tun, zumindest irgendwann.
    Es lebe das Leben unterm Tellerrand.
    Adam Angst - Splitter von Granaten
    Orkjäger XD ist gerade online

  16. #36 Zitieren
    Veteran Avatar von Cagigawa
    Registriert seit
    Dec 2013
    Ort
    Da wo du nicht bist
    Beiträge
    648
     
    Zitat Zitat von Miranda M Beitrag anzeigen
    Das ist egal Wer das macht,
    hauptsache es ist richtig gemacht!

    _____________________
    ähnliches Beispiel:

    2 + 2 = ?
    Wer definiert für alle was 2+2 ist?

    Das ist egal Wer das macht,
    Hauptsache es ist richtig gemacht!
    => 2 + 2 = 4
    Ahha soweit so gut aber wer definiert das es richtig gemacht wurde?
    Ich kann auch sagen 2 + 2 = 6 und das wäre im Prinzip richtig solange ich beweisen kann das es "richtig" ist.
    Wenn ich der erste gewesen wäre der die Zahlen eingeführt hätte wäre die richtige Antwort heute immer noch 6 und nicht 4 und vielleicht würden wir dann heute:
    1 2 3 6 5 4 7 8 9 zählen.
    Eine Matheaufgabe ist hier wohl ein schlechtes Beispiel da es nicht ganz so simpel läuft wie du es darstellst.

    Heißt also der, der am ende das richtig definiert ist ebenfalls nicht unfehlbar und daher ist der Glaube an wers auch macht er solls richtig machen bedeutungslos das es im Winkel des Betrachters liegt was richtig und was falsch ist.

    Auch ich könnte ein globales Recht definieren mit dem sich viele anfreunden könnten wieder andere würden aber auf die Barrikaden gehen sollte es soweit kommen.
    Wäre das von mir geschaffene Recht damit jetzt richtig oder nicht?
    Wohl eher nicht.

    Great holy armies shall be gathered and trained to fight all who embrace evil. In the name of their gods ships shall be built to carry our warriors out amongst the stars and we will spread Origin to all the unbelievers.
    Cagigawa ist offline

  17. #37 Zitieren
    banned
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    49
     
    Zitat Zitat von Orkjäger XD Beitrag anzeigen

    Worauf willst du überhaupt hinaus?
    Also ich sag dir jetzt was:
    (Ein weltliches Thema)

    Das was der Staat produziert/gibt an Gesetzen, Vorschriften usw.
    das ist die: Legalität

    und nennen tut er dies: Recht

    = Betrug
    (verstanden?)
    ___________________________

    Recht, Gerechtigkeit, richtig - sind eng verwandte Begriffe - sie sind: natürliche Begriffe

    Legalität
    = ein staatlicher Begriff

    Der Staat missbraucht >natürliche Begriffe< für seine Zwecke.

    _______________________________

    Die sogenannten staatlichen Rechtsanwälte, haben nie Rechtswissenschaft studiert!
    sondern sie haben Jura studiert.

    Jura, beschreibt die: Legalität
    Rechtswissenschaft, beschreibt das: Recht

    (daher ist ein Jurist auch nicht in der Lage den Begriff >Recht< zu definieren)

    ...............................
    .....
    Miranda M ist offline Geändert von Miranda M (10.01.2017 um 14:48 Uhr)

  18. #38 Zitieren
    Auserwählter Avatar von Orkjäger XD
    Registriert seit
    Oct 2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.237
     
    Zitat Zitat von Miranda M Beitrag anzeigen
    Also ich sag dir jetzt was:
    (Ein weltliches Thema)

    Das was der Staat produziert/gibt an Gesetzen, Vorschriften usw.
    das ist die: Legalität

    und nennen tut er dies: Recht

    = Betrug
    (verstanden?)
    ___________________________

    Recht, Gerechtigkeit, richtig - sind eng verwandte Begriffe - sie sind: natürliche Begriffe

    Legalität
    = ein staatlicher Begriff

    Der Staat missbraucht >natürliche Begriffe< für seine Zwecke.

    _______________________________

    Die sogenannten staatlichen Rechtsanwälte, haben nie Rechtswissenschaft studiert!
    sondern sie haben Jura studiert.

    Jura, beschreibt die: Legalität
    Rechtswissenschaft, beschreibt das: Recht

    (daher ist ein Jurist auch nicht in der Lage den Begriff >Recht< zu definieren)

    ...............................
    .....
    Wie oft denn noch, hier geht es nicht um die Definition von Recht o.ä. Und warum Recht = Betrug?
    Die Bezeichnung eines "natürlichen Begriffes" ist mir noch nie untergekommen. Rechtssystem werden nicht nur von Staaten aufgestellt.
    Was du von uns willst ist mir jetzt kein Stückchen klarer, im Gegenteil, ich bin noch mehr verwirrt.
    Davon abgesehen behaupte ich sehr stark, dass ein Jurist "Recht" definieren kann. Man muss nicht einmal ein Jurist dafür sein.
    So lange hier keine Sirenen erklingen,
    keine Soldaten durch unsere Fenster springen,
    keine Nachbarn nachts über Grenzen fliehen
    und unsere Kinder nicht mit Splittern von Grananten spielen,
    ist das meilenweit weg, geht uns das gar nichts an.

    Weil ja ein Einzelner nichts verändern kann.
    Da muss man dringend was tun, zumindest irgendwann.
    Es lebe das Leben unterm Tellerrand.
    Adam Angst - Splitter von Granaten
    Orkjäger XD ist gerade online

  19. #39 Zitieren
    Cichorium Intybus ist gerade online

  20. #40 Zitieren
    banned
    Registriert seit
    Jan 2017
    Beiträge
    49
     
    Zitat Zitat von Orkjäger XD Beitrag anzeigen
    Wie oft denn noch, hier geht es nicht um die Definition von Recht o.ä. Und warum Recht...
    Du hast keine Ahnung, na ja du bist auch nicht vom Fach
    Willst Du vielleicht den Begriff >Recht< von der Welt ausklammern??
    Du weißt wohl gar nicht was das für eine Bedeutung hat!
    (...du kannst mehrere Jahre im Gefängnis sitzen! eventuell nur wegen einem falsch-Urteil - ist das egal !? )


    Davon abgesehen behaupte ich sehr stark, dass ein Jurist "Recht" definieren kann. Man muss nicht einmal ein Jurist dafür sein.
    ja o.k. zeige es:

    Recht = ............................................................
    Miranda M ist offline

Seite 2 von 4 « Erste 1234 Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •