Seite 8 von 20 « Erste ... 4567891011121519 ... Letzte »
Ergebnis 141 bis 160 von 399
  1. #141
    Waldläufer
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    172
    Über das Gamestar-Plusprogramm ist eine neue Folge DevPlay erschienen bei der auch Björn beteiligt ist. Es geht um generelle Entwicklerarbeit und Finazierung von Projekten. Das Video wird aber glaube ich nicht kostenlos erscheinen und kann nur mit der Gamestar-Plusmitgliedschaft angeschaut werden. Generell sollen wohl weitere Folgen im Laufe des Jahres erscheien, auch mit PB.
    Goldbart ist offline

  2. #142
    Springshield  Avatar von Homerclon
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Springfield ;)
    Beiträge
    7.483
    Zitat Zitat von Gallahead Beitrag anzeigen
    Weil sie irgendwann verdreckt. Meine jetzige rubbel ich nur immer wieder ab, solange es noch geht. Ansonsten ist sie unverwüstlich. Das ist wie der gute alte Käfer. Keine Technik und kein Designe, aber robust.
    Warum machst du sie dann nicht einfach nur sauber? Tastenkappen abziehen und spülen, das Gehäuse mit einem feuchten Tuch.

    Zitat Zitat von Gallahead Beitrag anzeigen
    ich glaube meine 5 euro tastatur hält länger als deine von Razor, logitech oder Microsoft oder wo sie sonst herkommt.
    Ich hab hier noch eine alte Logitech-Tastatur (Internet Navigator) von Anfang des Jahrtausend (AFAIR 2003 gekauft). Die Funktioniert noch immer (behalte ich als Ersatz). Hat sich nur etwas Verfärbt.
    Neue Tastaturen hatte ich bisher nur geholt, weil ich eine Neue wollte, nicht weil es nötig war. Die Dinger sind ziemlich Robust. Abgesehen von der allerersten Tastatur, waren alle von Logitech.

    Bei meinen Mäusen war es überwiegend auch so. Nur eine Maus ist kaputt gegangen. Jedoch nur weil die Batterien ausgelaufen waren (war meine erste kabellose Maus, fürs Notebook, im allgemeinen bevorzuge ich solche mit Kabel).

    - Lass dich nicht Verwirren, informiere dich über Trusted Computing! (Ehemals TCPA)
    - Medieval 2 Total War - Gildenführer
    - Mit DRM? Dann nur zum Krabbeltisch-Preis.
    - DL-Vertrieb only? - Nein, Danke!
    Homerclon ist gerade online

  3. #143
    World of Elex  Avatar von ravenhearth
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Aarhem (Issanûr)
    Beiträge
    2.748
    Zitat Zitat von Goldbart Beitrag anzeigen
    Über das Gamestar-Plusprogramm ist eine neue Folge DevPlay erschienen bei der auch Björn beteiligt ist. Es geht um generelle Entwicklerarbeit und Finazierung von Projekten. Das Video wird aber glaube ich nicht kostenlos erscheinen und kann nur mit der Gamestar-Plusmitgliedschaft angeschaut werden. Generell sollen wohl weitere Folgen im Laufe des Jahres erscheien, auch mit PB.
    So wie ich das verstehe, ist das Video für 2 Wochen exklusiv auf Gamestar Plus und danach auf Youtube frei verfügbar.
    ravenhearth ist offline

  4. #144
    Ehrengarde Avatar von Gallahead
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Camelot
    Beiträge
    2.188
    Zitat Zitat von Homerclon Beitrag anzeigen
    Warum machst du sie dann nicht einfach nur sauber? Tastenkappen abziehen und spülen, das Gehäuse mit einem feuchten Tuch.


    Ich hab hier noch eine alte Logitech-Tastatur (Internet Navigator) von Anfang des Jahrtausend (AFAIR 2003 gekauft). Die Funktioniert noch immer (behalte ich als Ersatz). Hat sich nur etwas Verfärbt.
    Neue Tastaturen hatte ich bisher nur geholt, weil ich eine Neue wollte, nicht weil es nötig war. Die Dinger sind ziemlich Robust. Abgesehen von der allerersten Tastatur, waren alle von Logitech.

    Bei meinen Mäusen war es überwiegend auch so. Nur eine Maus ist kaputt gegangen. Jedoch nur weil die Batterien ausgelaufen waren (war meine erste kabellose Maus, fürs Notebook, im allgemeinen bevorzuge ich solche mit Kabel).
    lesen bildet. Ich schrieb doch ich rubbel sie sauber. Denkst du ich nehme dafür nur den Bessen? natürlich wasche ich sie ab.
    Gallahead ist offline

  5. #145
    World of Elex  Avatar von ravenhearth
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Aarhem (Issanûr)
    Beiträge
    2.748
    Das Time magazine hat auf seiner Website eine Liste mit ihren 50 am meisten erwarteten Spielen für 2017 veröffentlicht. Neben einigen Schwergewichten sowie kleineren Titeln befindet sich auch ELEX auf der Liste.
    ELEX unter den 50 am meisten erwarteten Spielen 2017
    ravenhearth ist offline

  6. #146
    Springshield  Avatar von Homerclon
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Springfield ;)
    Beiträge
    7.483
    Das ist doch mal eine kleine Überraschung.

    - Lass dich nicht Verwirren, informiere dich über Trusted Computing! (Ehemals TCPA)
    - Medieval 2 Total War - Gildenführer
    - Mit DRM? Dann nur zum Krabbeltisch-Preis.
    - DL-Vertrieb only? - Nein, Danke!
    Homerclon ist gerade online

  7. #147
    Metasyntaktische Variable  Avatar von foobar
    Registriert seit
    Sep 2004
    Ort
    Direkt hinter dir! Buh!
    Beiträge
    19.362
    Zitat Zitat von Homerclon Beitrag anzeigen
    Das ist doch mal eine kleine Überraschung.
    Inwiefern? Würde mich wundern, wenn 2017 überhaupt nennenswert mehr als 50 Spiele der AAA-Kategorie erscheinen würden. Entsprechend ist es logisch, dass Elex da mit auf der Liste steht. Ich gehöre ja auch zu den 300 intelligentesten Einwohnern bei uns im Dorf.
    foobar ist offline

  8. #148
    Springshield  Avatar von Homerclon
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Springfield ;)
    Beiträge
    7.483
    Die PB-Spiele kamen AFAIK im englischsprachigen Raum bisher doch eher mittelmäßig an (aus welchen Gründen, ist mir unbekannt).
    Daher überrascht es mich dass das Times Magazin PB überhaupt auf dem Zettel hat.

    Wie viele größere Videospiel-Produktionen für 2017 angekündigt sind, weiß ich auch nicht. Aber es geht ja nicht nur um AAA-Spiele, zu denen ich aktuell auch Elex nicht zähle (G3 war nach meiner Einschätzung das erste und bisher letzte AAA von PB), aber nah dran.

    Und wie geschrieben, empfinde ich es als eine kleine Überraschung.

    - Lass dich nicht Verwirren, informiere dich über Trusted Computing! (Ehemals TCPA)
    - Medieval 2 Total War - Gildenführer
    - Mit DRM? Dann nur zum Krabbeltisch-Preis.
    - DL-Vertrieb only? - Nein, Danke!
    Homerclon ist gerade online

  9. #149
    World of Elex  Avatar von ravenhearth
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Aarhem (Issanûr)
    Beiträge
    2.748
    Zitat Zitat von foobar Beitrag anzeigen
    Inwiefern? Würde mich wundern, wenn 2017 überhaupt nennenswert mehr als 50 Spiele der AAA-Kategorie erscheinen würden. Entsprechend ist es logisch, dass Elex da mit auf der Liste steht. Ich gehöre ja auch zu den 300 intelligentesten Einwohnern bei uns im Dorf.
    Ich glaube nicht, dass 2017 überhaupt annähernd 50 AAA-Titel rauskommen. Von den 50 Spielen auf der Liste sind vielleicht 15-20 AAA, der Rest sind kleinere Produktionen, oft von Indie-Entwicklern. Auch Elex ist für mich kein AAA-Titel, denn ein sehr hohes Produktions- und Marketingbudget, das für gewöhnlich mit AAA-Produktionen assoziiert wird, hat das Spiel nun auch nicht gerade. Deswegen kann ich deine Kritik an der Liste auch nicht teilen. Eurogamer haben vor kurzem ebenfalls ein Video mit 73 Spielen veröffentlicht und dort fehlt Elex beispielsweise.
    ravenhearth ist offline

  10. #150
    Deus Avatar von Gothaholic
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    10.227
    Zitat Zitat von Homerclon Beitrag anzeigen
    Die PB-Spiele kamen AFAIK im englischsprachigen Raum bisher doch eher mittelmäßig an (aus welchen Gründen, ist mir unbekannt).
    Daher überrascht es mich dass das Times Magazin PB überhaupt auf dem Zettel hat.
    so würde ich das auch sehen, ist auf jeden Fall positiv für PB.
    Gothaholic ist offline

  11. #151
    Knight Avatar von Abus Bambus
    Registriert seit
    Nov 2013
    Beiträge
    1.329
    Zitat Zitat von Homerclon Beitrag anzeigen
    Die PB-Spiele kamen AFAIK im englischsprachigen Raum bisher doch eher mittelmäßig an (aus welchen Gründen, ist mir unbekannt).
    Daher überrascht es mich dass das Times Magazin PB überhaupt auf dem Zettel hat.

    Wie viele größere Videospiel-Produktionen für 2017 angekündigt sind, weiß ich auch nicht. Aber es geht ja nicht nur um AAA-Spiele, zu denen ich aktuell auch Elex nicht zähle (G3 war nach meiner Einschätzung das erste und bisher letzte AAA von PB), aber nah dran.

    Und wie geschrieben, empfinde ich es als eine kleine Überraschung.
    Worauf beziehst du dich jetzt? Gothic 1 und 2 sind reviewmäßig international ziemlich gut weggekommen [1] [2]. Aber leider trotzdem untergangen, da von anderen großen Namen die zur Zeit rauskamen (Morrowind, Neverwinter Nights, etc.) überschattet.
    SHENMUE 3 kann jetzt endlich über PAYPAL unterstützt werden! Die digitale PS4 Version gibt für für umgerechnet 26.00 EUR
    -Mikrotransaktionen, Pre-order DLCs, DLCs die gleichzeitig zu Release des Spiels erscheinen und rausgeschnittene DLCs im Allgemeinen, sind Abzocke.
    -Steam und ähnliche Dienste, die Spiele an einen Account binden, sind kacke... Eine gute Auswahl an DRM-Freien Spielen findet man hier.
    -Bezahlt niemals Geld für Mods.
    Spenden auf freiwilliger Basis um Modder zu unterstützen sind sinnvoll, sollten aber nicht vorausgesetzt werden.

    Abus Bambus ist offline Geändert von Abus Bambus (13.01.2017 um 02:12 Uhr)

  12. #152
    Springshield  Avatar von Homerclon
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Springfield ;)
    Beiträge
    7.483
    Definitiv auf den Verkaufserfolg. Gute Kritiken alleine genügen ja nicht immer.
    Internationale Kritiken lese ich auch gar nicht, und Metakritiken schau ich mir auch nur sehr selten an (die Seite metacritic.com heute sogar zum ersten mal, durch deine Links).

    Ich hatte bisher nur immer wieder gehört das Gothic 1+2 vor allem im deutschsprachigen und osteuropäischen Raum ein recht großer Erfolg war.
    Auf den anderen Märkten soll es bestenfalls Mittelmäßig gewesen sein. Darauf hatte ich mich bezogen, und nicht auf irgendwelche Kritiken.
    Das der englischsprachige-Bereich des WoG geschlossen wurde (mitte 2013) mangels Aktivität, ist auch ein Indiz für den eher schlechten Erfolg.

    - Lass dich nicht Verwirren, informiere dich über Trusted Computing! (Ehemals TCPA)
    - Medieval 2 Total War - Gildenführer
    - Mit DRM? Dann nur zum Krabbeltisch-Preis.
    - DL-Vertrieb only? - Nein, Danke!
    Homerclon ist gerade online

  13. #153
    Waldläufer
    Registriert seit
    Aug 2016
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von Homerclon Beitrag anzeigen
    Die PB-Spiele kamen AFAIK im englischsprachigen Raum bisher doch eher mittelmäßig an (aus welchen Gründen, ist mir unbekannt).
    Ich würde mal behaupten das viele der Spieler außerhalb von Europa nicht so ganz mit dem Humor der PB spiele klar kommen. Außerdem haben sie einen viel geringeren Bezug zum Mittelalter wobei Dragon Age, wenn man die Art an Fantasy betrachtet, eigentlich sogar sehr ähnlich ist. Könnte aber auch daran liegen. Bei uns stehen ja alte Mittelalerstädte und Burgen noch etc.
    Goldbart ist offline

  14. #154
    Springshield  Avatar von Homerclon
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Springfield ;)
    Beiträge
    7.483
    Amerikaner sind eigentlich ziemlich fasziniert vom europäischen Mittelalter, denn genau das haben die da drüben ja nicht.
    Ein sehr großer Teil der Bevölkerung hat ja seine Familienwurzeln in Europa (auch wenn sie es gerne vergessen wenn es ihnen gerade passt), daher sind sehr viele "an der alten Heimat der Vorfahren" interessiert.

    Wenn es anders wäre, müsste ja fast jedes Fantasy-RPG mit Mittelalter-Setting ein fast reiner europäischer Erfolg sein.
    Aber viele dieser Spiele kommen sogar aus Amerika, und sind sehr erfolgreich.

    - Lass dich nicht Verwirren, informiere dich über Trusted Computing! (Ehemals TCPA)
    - Medieval 2 Total War - Gildenführer
    - Mit DRM? Dann nur zum Krabbeltisch-Preis.
    - DL-Vertrieb only? - Nein, Danke!
    Homerclon ist gerade online

  15. #155
    World of Elex  Avatar von ravenhearth
    Registriert seit
    Dec 2008
    Ort
    Aarhem (Issanûr)
    Beiträge
    2.748
    Zitat Zitat von Goldbart Beitrag anzeigen
    Ich würde mal behaupten das viele der Spieler außerhalb von Europa nicht so ganz mit dem Humor der PB spiele klar kommen.
    Könnte auch daran liegen, dass die Übersetzung und Synchronisation aller PB-Spiele (außer Risen 1) nicht das Gelbe vom Ei waren. Das macht es den Spielen natürlich schwerer, gegenüber der sehr gut geschriebenen und eingesprochenen Konkurrenz zu bestehen. Insbesondere sowas wie Humor lässt sich oft schwer übersetzen. Übersetzt man wortwörtlich, versteht man es im schlimmsten Falle nicht, übersetzt man zu frei, ist es sinnentstellend. Bei Risen 2 gabs in der englischen Fassung dann plötzlich "gay nights" in der Bar auf Antigua, wovon die deutschen Spieler beim Spielen natürlich nie erfahren werden. Aber bei Gothic sah das damals auch nicht unbedingt besser aus. Wenigstens Risen 1 ist ein positives Beispiel, als mit Sprechern wie Lena Heady für Patty oder Andy Serkis für Mendoza richtige Prominenz aufgefahren wurde. Auch für Elex hat PB Besserung bei Übersetzung und Synchronisation versprochen.
    ravenhearth ist offline

  16. #156
    Deus Avatar von Gothaholic
    Registriert seit
    May 2007
    Beiträge
    10.227
    Zitat Zitat von ravenhearth Beitrag anzeigen
    Bei Risen 2 gabs in der englischen Fassung dann plötzlich "gay nights" in der Bar auf Antigua, wovon die deutschen Spieler beim Spielen natürlich nie erfahren werden.
    interessant, erzähle er uns mehr...
    Gothaholic ist offline

  17. #157
    Ehrengarde Avatar von Gallahead
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Camelot
    Beiträge
    2.188
    Zitat Zitat von Homerclon Beitrag anzeigen
    Amerikaner sind eigentlich ziemlich fasziniert vom europäischen Mittelalter, denn genau das haben die da drüben ja nicht.
    Ein sehr großer Teil der Bevölkerung hat ja seine Familienwurzeln in Europa (auch wenn sie es gerne vergessen wenn es ihnen gerade passt), daher sind sehr viele "an der alten Heimat der Vorfahren" interessiert.

    Wenn es anders wäre, müsste ja fast jedes Fantasy-RPG mit Mittelalter-Setting ein fast reiner europäischer Erfolg sein.
    Aber viele dieser Spiele kommen sogar aus Amerika, und sind sehr erfolgreich.
    Wenn man von den Vorfahren ausgeht dann müssten die da drüben ja besonders Deutsch Spiele Klasse finden. Den 60 Mio Amerikaner haben Deutsche Wurzeln. Das ist immerhin ein 5nftel aller US Amerikaner. Sogar die letzten beiden Präsidenten haben deutsche Wurzeln.
    Gallahead ist offline

  18. #158
    Springshield  Avatar von Homerclon
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Springfield ;)
    Beiträge
    7.483
    Kultur und Geschmack derjenigen mit deutschen Vorfahren, hat sich mit der Zeit aber eher der Amerikanischen angepasst, und nicht unbedingt die Deutsche beibehalten (vlt. ab und an in kleinen Teilen als Familientradition, falls die Familie Traditionbehaftet ist).
    Ein allgemeines Interesse an der europäischen Geschichte (vor der Kolonisation Amerikas), ist da schon häufiger.

    - Lass dich nicht Verwirren, informiere dich über Trusted Computing! (Ehemals TCPA)
    - Medieval 2 Total War - Gildenführer
    - Mit DRM? Dann nur zum Krabbeltisch-Preis.
    - DL-Vertrieb only? - Nein, Danke!
    Homerclon ist gerade online

  19. #159
    Ehrengarde Avatar von Gallahead
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Camelot
    Beiträge
    2.188
    Zitat Zitat von Homerclon Beitrag anzeigen
    Kultur und Geschmack derjenigen mit deutschen Vorfahren, hat sich mit der Zeit aber eher der Amerikanischen angepasst, und nicht unbedingt die Deutsche beibehalten (vlt. ab und an in kleinen Teilen als Familientradition, falls die Familie Traditionbehaftet ist).
    Ein allgemeines Interesse an der europäischen Geschichte (vor der Kolonisation Amerikas), ist da schon häufiger.
    Was ist Amerikanisch? ist hier die Frage.
    Gallahead ist offline

  20. #160
    Springshield  Avatar von Homerclon
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Springfield ;)
    Beiträge
    7.483
    Das ist doch relativ einfach (Grob ausgedrückt):
    Das was aus der Mischung der ganzen Kulturen, die seit der Kolonisation Amerikas durch die Europäer dorthin gebracht wurde.
    Mit geringerem Einfluss aus Afrika und Asien, sowie winzigen Anteil der amerikanischen Ureinwohner.

    Für detaillierte Definition bitte an jemanden wenden der sich intensiver mit Kulturen (speziell Amerika und Europa) und deren Unterschiede befasst hat.

    Aber wir kommen vom Thema ab.

    - Lass dich nicht Verwirren, informiere dich über Trusted Computing! (Ehemals TCPA)
    - Medieval 2 Total War - Gildenführer
    - Mit DRM? Dann nur zum Krabbeltisch-Preis.
    - DL-Vertrieb only? - Nein, Danke!
    Homerclon ist gerade online

Seite 8 von 20 « Erste ... 4567891011121519 ... Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •