Page 2 of 2 « First 12
Results 21 to 37 of 37

Thor 3 Ragnarok

  1. #21 Reply With Quote
    Auserwählter
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    6,380
    Gerade in Homecoming fand ich den Einsatz von Cap eigentlich sehr gut und passend. Aber gut, jedem das Seine.

    Meine Meinung zu Thor: Ragnarok enthält Spoiler, weswegen ich das mal komplett in einen verpacke.
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Ich war noch nie dermaßen hin und her gerissen bei einem MCU-Film. Bin mir auch noch nicht ganz sicher, ob ich meine Eindrücke richtig in Worte verpacken kann,
    aber ich versuche es mal.
    Auf der einen Seite haben wir hier den unterhaltsamsten und witzigsten Film der Thor-Reihe. Mir wurde der Film nicht einen Moment langweilig, und ja, wie es sich für den unterhaltsamsten Film einer Reihe gehört, hat er mich eben... unterhalten. Sogar sehr gut, gar keine Frage. Und ist das am Ende nicht alles, was zählt? Darauf ein glasklares jain.

    Denn auf der anderen Seite wird allmählich, wenn auch wirklich nur sehr langsam, immer deutlicher, was ich befürchtet habe, seit Disney bei Marvel die Finger im Spiel hat. Zuerst ist mir das bei GotG vol. 2 aufgefallen. Ebenfalls ein sehr unterhaltsamer und in meinen Augen großartiger Film, den ich mir auch sicher noch sehr häufig ansehen werde, ebenso wie Ragnarok.Was mir hier nun aber eigentlich auffällt ist das zurechtschneiden auf die Hauptzielgruppe. Was grundsätzlich ja auch absolut legitim ist und nicht weiter überraschen sollte,
    weil man hier ja von einem gewinnorientierten Unternehmen spricht. Jedoch habe ich den immer deutlicher werdenden Eindruck, dass das zu Kosten der Identität der Figuren geschieht.
    Die ersten beiden Thor-Filme kamen leider nur mäßig beim Publikum an. Nicht, dass es Totalausfälle oder Flops waren, aber die meisten Meinungen, die ich so las, sprachen bestenfalls von Durchschnitt. Aber Thor war in diesen Filmen Thor. Ein nordischer Gott mit großer Macht und einem noch größeren Ego und einer teils altertümlich anmutenden Sprache, der außerdem auf einer so völlig anderen Welt wie die Erde teils ein wenig unbeholfen wirkte. Vieles vom Humor dieser Filme entstand genau aus diesen Elementen.
    Nun kann ich mich der Aussage, dass Thor: Ragnarok mehr wie die Guardians-Filme ist, weitestgehend anschließen. Und während das erstmal nicht schlecht klingt, da diese Filme ja beide toll waren, haben wir deswegen jetzt einen runderneuerten Thor, der genau in dieses Konzept passt. Und ich rede da nicht von seiner neuen Frisur oder davon, dass man den Soundtrack mit alten Rock/Pop-Songs gewürzt hat, sondern von einem Verhalten/Ausdruck, welches für mich nicht zum Thor der beiden vorangegangenen Filme passen will. Der neue Thor ist "flapsig", hat immer einen witzigen Spruch auf Lager, wirkt alles in allem runderneuert und auf ein breiteres Publikum zugeschnitten. Wenn sowas bei den ursprünglich absolut unbekannten Guardians funktioniert hat, warum damit nicht auch ein anderes, gerade etwas krankendes Franchise wiederbeleben? Also nimmt man sich Thor und presst ihn mit aller Gewalt in eine Form, die eigentlich gar nicht so recht zu ihm passt. Aber hey, die Leute werden es lieben. Denn es ist unterhaltsam. Es ist witzig.

    Ich hätt' trotzdem gern den alten Thor zurück. Nichts gegen viel Humor in den Filmen, aber deswegen die Figur, so wie sie eigentlich aufgebaut wurde, scheinbar völlig umzuschreiben?

    Als Fußnote will ich noch den Hulk erwähnen. Diesen fand ich in seiner etwas redseligeren Art eigentlich recht gut umgesetzt. Hätte zwar auch ein Tick grimmiger sein können, aber grundsätzlich passt das schon so.

    Wie eingangs erwähnt, ich bin hier hin und her gerissen.
    Ist tolles und unterhaltsames Popcorn-Kino. Sogar ein toller Marvel-Film. Aber als Thor-Film? Ich weiß nicht so recht...
    Corvayne is offline

  2. #22 Reply With Quote
    Schwertmeister Ghost Rider's Avatar
    Join Date
    May 2005
    Location
    Halle Westf.
    Posts
    953
    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    Naja, in Civil War hat er ja auch seine nicht so nette Seite gezeigt

    Naja, Cap hielt an seiner Vorstellung von Freiheit fest und hatte in meinen Augen die besseren Argumente als die Gegenseite. Außerdem musste Tony ja große Reden schwingen, wo er selbst für viele Probleme verantwortlich war, z. B. Ultron oder allgemein Waffentechnologie. Ich mag Tony sehr ,aber er ist immer sehr arrogant, besserwisserisch und der Meinung, seine Meinung sei immer die richtige. Außerdem waren die Avengers zu keiner Sekunde "Schuld" daran, dass Menschen gestorben sind. Die Menschen sind gestorben, weil Verbrecher, Außerirdische oder Roboter sie angegriffen haben. Ohne die Avengers wären noch viel mehr Menschen gestorben. Wenn ich allein tausende Menschen beschützen wollte, muss ich damit leben, dass ich nicht immer überall zugleich sein und ALLE Menschen beschützen kann.

    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    Oder auch auseinander bringt.

    Vllt bezieht sich Dukemon ja auch auf das was im neuen Spider-Man mit ihm war.
    Cap hat das Team nicht auseinandergebracht. Das hat einfach nur die Meinungsverschiedenheit geschafft. Beide Seiten wollten nicht nachgeben, aber Tony schwang dann immer gleich die Gesetzerskeule. Wer nicht will, muss gezwungen oder eingesperrt werden. Das ist völlig unmoralisch. Cap hingegen hat seine Menschlichkeit gewahrt und wollte weiterhin für das Gute einstehen, allerdings in Freiheit. Ohne die Regierung als "Chef". Warum er selbst frei agieren will, ist naheliegend: Viele Regierungsbosse haben sich oftmals als bösartig und korrupt herausgestellt. Außerdem wäre das Avenger-Team auf diese Weise ebenso auseinandergebrochen. Die Regierung hätte sie auseinandergebrochen.

    Ich kann am Ende auch Tony verstehen, hat er doch
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    seine Eltern durch Bucky verloren. Allerdings konnte Bucky nichts dafür, denn selbst Tony hätte seine eigenen Eltern umgebracht, wenn er einer Gehirnwäsche unterzogen worden wäre. Letztendlich war Hydra dafür verantwortlich, nicht Bucky.
    Ghost Rider is offline

  3. #23 Reply With Quote
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,295
    Um mal wieder zu Thor zurückzukommen:
    Einige Gags haben irgendwie nicht gezündet, speziell die Anfangssequenz war sehr gewollt.
    Alles in allem aber ein sehr cooler Streifen, vor allem visuell extrem beeindruckend.
    Forenperser is offline

  4. #24 Reply With Quote
    banned
    Join Date
    Nov 2017
    Posts
    27
    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    Um mal wieder zu Thor zurückzukommen:
    Einige Gags haben irgendwie nicht gezündet, speziell die Anfangssequenz war sehr gewollt.
    Alles in allem aber ein sehr cooler Streifen, vor allem visuell extrem beeindruckend.
    Ist bekannt was der nächste Film wird ?
    Die guardians ,müssen die Avengers ja mal treffen .
    Kessemak is offline

  5. #25 Reply With Quote
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,295
    Black Panther.
    Und danach schon Infinity War.

    Die Mid-Credits-Szene war ja schon ein kleiner Teaser für Infinity War.
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Ein riesiges Schiff fängt Thor's Schiff ab, höchstwahrscheinlich das von Thanos.
    Und im geleakten Infinity War-Trailer treibt Thor leblos durchs All und wird von den Guardians aufgesammelt.
    Forenperser is offline

  6. #26 Reply With Quote
    banned
    Join Date
    Nov 2017
    Posts
    27
    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    Black Panther.
    Und danach schon Infinity War.

    Die Mid-Credits-Szene war ja schon ein kleiner Teaser für Infinity War.
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Ein riesiges Schiff fängt Thor's Schiff ab, höchstwahrscheinlich das von Thanos.
    Und im geleakten Infinity War-Trailer treibt Thor leblos durchs All und wird von den Guardians aufgesammelt.
    Was denkst du wie es weiter geht ?
    Kessemak is offline

  7. #27 Reply With Quote
    Auserwählter
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    6,380
    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    Black Panther.
    Und danach schon Infinity War.

    Die Mid-Credits-Szene war ja schon ein kleiner Teaser für Infinity War.
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Ein riesiges Schiff fängt Thor's Schiff ab, höchstwahrscheinlich das von Thanos.
    Und im geleakten Infinity War-Trailer treibt Thor leblos durchs All und wird von den Guardians aufgesammelt.
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Thor verlor in Ragnarok ja nicht nur seinen Hammer, sondern auch ein Auge und lief am Ende dann wie good ol' Odin mit einer scheinbar mit der Klebepistole fixierten Augenklappe herum. Allerdings hatte er bei dem Infinity War Teaser noch beide Augen. Das ist zwar jetzt wieder Meckern auf hohem Niveau, stört mich aber doch ein bisschen, wenn auch wirklich nur ein kleines bisschen. Kann mir zwar vorstellen, dass die den Teaser so gestaltet haben, weil sie nichts aus Ragnarok verraten wollten, ist aber doch ein kleiner Bruch für mich,
    auch wenn ich damit leben kann, dass man Teaser und Trailer nicht unbedingt für voll nehmen muss. Möglicherweise wird er bzw. sein Auge wieder hergestellt? Oder eine künstliche/cybernetische Prothese? Ist zwar in der Vorlage nie so passiert, aber das MCU steht ja doch ziemlich für sich und so würde der Teaser wieder ins Gesamtbild passen.

    Kann mir aber auch denken, dass das Ganze eben auf King Thor hinausläuft und dieser zwar überlebt, aber nach den Ereignissen von Infinity War bei seinem Volk bleiben wird, welches ihn ja gerade auch sehr braucht. Vorausgesetzt natürlich, es lebt überhaupt noch
    Corvayne is offline

  8. #28 Reply With Quote
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,295
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Ich könnte mir vorstellen dass eben das der Grund ist wieso der Teaser nie veröffentlicht wurde. Sieh dir auch mal einen der Trailer zu Ragnarok an, da hat Thor in einer Szene beide Augen wo er im Film bereits nur eins hat.
    Trailer sind oft nachbearbeitet.
    Forenperser is offline

  9. #29 Reply With Quote
    Forentroll  Harbinger's Avatar
    Join Date
    Jul 2003
    Location
    Mainz
    Posts
    18,349
    So, endlich auch noch nachgeholt. Nach wie vor können Marvel einfach nix falsch machen. Der beste Film bisher? Hm, nicht unbedingt. Aber definitiv im oberen Drittel anzusiedeln. Tatsächlich hat mich (fast) nichts daran gestört, strukturell perfekt, großartig realisiert, ganz einfach ein Film, bei dem es durchgehend klick macht. Und chapeau an Marvel, dass sie es geschafft haben Thor, der bislang so ungefähr immer das langweiligste an allen Filmen, in denen er vorkam, war, interessant zu machen.
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Mich störte lediglich, dass die Warriors Three so unspektakulär gekillt wurden. Gerade wie Fandral und Volstagg einfach mal unbürokratisch gemeuchelt wurden war etwas... hart. Immerhin dürfte Marvel sich jetzt nicht mehr vorwerfen lassen müssen, zu zimperlich mit ihren Charakteren umzugehen. Ansonsten war mir der Hulk-Aufschlag etwas zu albern. Klar, war für einen Lacher gut, aber das war eine der seltenen Szenen, in denen ich den Humor etwas zu erzwungen fand.

    Ansonsten alles super. Black Panther und Infinity War dürfen gerne kommen.
    Vielleicht muss es ja ganz einfach so sein.

    Du bist ja nur neidisch, weil dein Pferd tot ist.

    Steckt nicht ein klein wenig John Bartlett in jedem von uns?


    Harbinger is offline

  10. #30 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    13,969
    Diesen Film habe ich nun auch gesehen und er hätte mir sehr gefallen, so nur aber gefallen. Das liegt allein an der Tatsache das Jane Foster mit einem Nebensatz rausgeschrieben wurde zu diesem Zeitpunkt. Die Walküre in ihrer Rolle stört mich einfach in dieser, sprichwörtlich, Beziehung.
    Dr. Strange kurzer Auftritt war toll und genau richtig, wie eine der anderen Hauptfiguren auch mal notwendige Informationen oder ähnliches hat und dann auch kurz vorkommt wird. Ein längerer Auftritt wäre zu viel gewesen.

    Interessant ist, dass Disney Deutschland gerade bei diesem Film mal wieder daran gedacht hat deutsches Bildmaterial zu verwenden und auch die ganze Hülle anzupassen.
    Dukemon is online now

  11. #31 Reply With Quote
    Ritter Thorn1030's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    1,607
    Hab mir den Film auch mal vor kurzem geholt und war regelrecht geschockt, wie rettungslos man einen Film trotz eigentlich vorhandenem guten Setting (Thor) doch gegen die Wand setzen kann.

    Die ersten beiden Thor-Filme waren noch gut - Ragnarok ist reine, billig gemachte Comedy. Haben echt nur noch die eingespielten "Lachsäcke" wie bei einer Nachmittags-Soap gefehlt. Einfach nur gruselig.

    Habe den Film am Ende aus dem Player genommen und direkt in die Tonne gepfeffert. Weil ich ihn mir ganz sicher nie mehr ansehen wollte. Was ist da bloß bei Disney oder whatever schief gelaufen? Habe mir direkt danach Infinity War angesehen und das war wieder gewohnte Qualität.
    Thorn1030 is offline

  12. #32 Reply With Quote
    Gorilla Bytes Team Tandrael's Avatar
    Join Date
    Dec 2008
    Location
    hinterm Mond gleich links
    Posts
    1,712
    Quote Originally Posted by Thorn1030 View Post
    Die ersten beiden Thor-Filme waren noch gut - Ragnarok ist reine, billig gemachte Comedy. Haben echt nur noch die eingespielten "Lachsäcke" wie bei einer Nachmittags-Soap gefehlt. Einfach nur gruselig.
    [Bild: tenor.png]
    Tandrael is offline

  13. #33 Reply With Quote
    Schwertmeister Justice's Avatar
    Join Date
    Jul 2015
    Posts
    778
    Quote Originally Posted by Thorn1030 View Post
    Hab mir den Film auch mal vor kurzem geholt und war regelrecht geschockt, wie rettungslos man einen Film trotz eigentlich vorhandenem guten Setting (Thor) doch gegen die Wand setzen kann.

    Die ersten beiden Thor-Filme waren noch gut - Ragnarok ist reine, billig gemachte Comedy. Haben echt nur noch die eingespielten "Lachsäcke" wie bei einer Nachmittags-Soap gefehlt. Einfach nur gruselig.

    Habe den Film am Ende aus dem Player genommen und direkt in die Tonne gepfeffert. Weil ich ihn mir ganz sicher nie mehr ansehen wollte. Was ist da bloß bei Disney oder whatever schief gelaufen? Habe mir direkt danach Infinity War angesehen und das war wieder gewohnte Qualität.
    Jetzt hab ich doch echt wieder Lust bekommen, diesen genialen Film nochmal anzuschauen. Danke dafür.
    Let justice be done, and let the world perish.
    Justice is offline

  14. #34 Reply With Quote
    Forentroll  Harbinger's Avatar
    Join Date
    Jul 2003
    Location
    Mainz
    Posts
    18,349
    Quote Originally Posted by Thorn1030 View Post
    Habe den Film am Ende aus dem Player genommen und direkt in die Tonne gepfeffert.
    Schade, ich hätte ihn dir für 'nen Fünfer abgenommen
    Vielleicht muss es ja ganz einfach so sein.

    Du bist ja nur neidisch, weil dein Pferd tot ist.

    Steckt nicht ein klein wenig John Bartlett in jedem von uns?


    Harbinger is offline

  15. #35 Reply With Quote
    Ritter Thorn1030's Avatar
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    1,607
    Danke. So nötig, für ´nen Fünfer Schrott unter die Leute zu bringen habe ich´s nicht.
    Thorn1030 is offline

  16. #36 Reply With Quote
    Forentroll  Harbinger's Avatar
    Join Date
    Jul 2003
    Location
    Mainz
    Posts
    18,349
    Quote Originally Posted by Thorn1030 View Post
    Danke. So nötig, für ´nen Fünfer Schrott unter die Leute zu bringen habe ich´s nicht.
    Aber das hättest du ja nicht, Thor 3 ist der beste aller Marvel Solofilme
    Vielleicht muss es ja ganz einfach so sein.

    Du bist ja nur neidisch, weil dein Pferd tot ist.

    Steckt nicht ein klein wenig John Bartlett in jedem von uns?


    Harbinger is offline

  17. #37 Reply With Quote
    Abenteurer Arthur Fleck's Avatar
    Join Date
    Sep 2019
    Location
    Tempel des Glykon
    Posts
    77
    Ich mochte Thor 3 lieber als Thor 1. Wahrscheinlich ist es der beste Thor-Film. Guardians Of The Galaxy waren aber beide insgesamt besser, für meinen Geschmack.
    Arthur Fleck is offline

Page 2 of 2 « First 12

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •