Results 1 to 11 of 11
  1. #1 Reply With Quote
    Lehrling Arvid06's Avatar
    Join Date
    Jun 2016
    Location
    Nds.
    Posts
    26
    Arvid06 is offline
    Nun habe ich den Kerker verlassen (können :-) ) und jetzt kommt das nächste Problem:

    Ich kann Rittersporn nicht vom Galgen retten, da ich den Henker im Faustkampf (auch nach mehrfachen Versuchen) NICHT besiegen kann. Nach dem erfolgreichen Sieg über den Wächter ist meine Vitalität schon stark geschrumpft.

    Abgelegt habe ich zwar zuvor die Rüstung, aber das scheint keine nennenswerte Hilfe zu sein.

    Was kann ich tun ?
  2. #2 Reply With Quote
    Laienmodder Sintoi's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Location
    Soȃ̫̪͎̩̰̫̞̌͗ͬ̆ͫ́ri͇͍̻̤̗̗̰̝̼͕̻͉͒̈̊͐͆ͥ͒͊̇̒͑̆̓̚ng
    Posts
    5,282
    Sintoi is offline
    Konnte man beim Faustkampf kontern?
    Jedenfalls gibt es irgendeinen trick. Vielleicht war es auch Ausweichen, durch den du quasi alle Faustkämpfe ganz einfach gewinnst.
    (Wenn nicht versuch ne Schwalbe zu trinken und renn rum.)
  3. #3 Reply With Quote
    General Liferipper's Avatar
    Join Date
    Jun 2003
    Location
    Dort, wo all die von mir verdammten Seelen ewige Qualen erleiden
    Posts
    3,162
    Liferipper is offline
    Es gibt eine Möglichkeit, wie du nur gegen den Henker selbst kämpfen musst:

    Statt direkt zum Galgen zu gehen, verlass den Platz wieder und geh zum "Hafen" (dieses Balkengebilde am Fluss). An einer Stelle stehen einige Fässer, die du mir Aard zerstören kannst. Wenn du das tust, verlässt ein Wächter, der eine Tür blockiert, seinen Platz. Daraufhin kannst du ebendiese Tür benutzen und kommst hinter dem Galgen wieder auf dem Platz an. So kannst du dann direkt gegen den Henker kämpfen.
    Gestern gehorchten wir Königen und verneigten unsere Häupter vor den Imperatoren. Heute verneigen wir uns nur noch vor der Wahrheit.
    - Kahlil Gibran

    "Child pornography is great."
  4. #4 Reply With Quote
    Lehrling Arvid06's Avatar
    Join Date
    Jun 2016
    Location
    Nds.
    Posts
    26
    Arvid06 is offline
    Ich danke Euch !

    Dann werde ich 'mal alles ausprobieren und vom Erfolg berichten.
  5. #5 Reply With Quote
    Ritter Max Strauss's Avatar
    Join Date
    Nov 2006
    Posts
    1,293
    Max Strauss is offline
    Quote Originally Posted by Arvid06 View Post
    Dann werde ich 'mal alles ausprobieren und vom Erfolg berichten.
    Fang aber am besten nicht mit diesen Vorschlägen an:

    Quote Originally Posted by Sintoi View Post
    Konnte man beim Faustkampf kontern?
    Jedenfalls gibt es irgendeinen trick. Vielleicht war es auch Ausweichen, durch den du quasi alle Faustkämpfe ganz einfach gewinnst.
    (Wenn nicht versuch ne Schwalbe zu trinken und renn rum.)
    Sonst wirst du dich verzweifelt fragen, ob du im richtigen Spiel bist ...
  6. #6 Reply With Quote
    Lehrling Arvid06's Avatar
    Join Date
    Jun 2016
    Location
    Nds.
    Posts
    26
    Arvid06 is offline
    Das <Weglaufen< erscheint mir irgendwie unlogisch, wie soll ich denn dabei zum Erfolg kommen.

    Ich meine, dass sich ein Problem im Hinweis "Du bist überladen" verbergen kann. Darum bin wohl auch im Kampf so ungelenk!?

    Frage:
    "Wo kann ich in Flotsam mein Eingesammeltes deponieren oder muss ich einiges davon wegwerfen?"

    In die Taverne komme ich vor Rittersporns Rettung doch nicht hinein (?), da wohl alle als Schaulustige bei den Hinrichtungen anwesend sein wollen und die Kneipe geschlossen ist, oder?.
  7. #7 Reply With Quote
    General Liferipper's Avatar
    Join Date
    Jun 2003
    Location
    Dort, wo all die von mir verdammten Seelen ewige Qualen erleiden
    Posts
    3,162
    Liferipper is offline
    Wie du richtig erkannt hast, musst du bis nach der Hinrichtung warten. Die Überlastung hat auf den Faustkampf allerdings keine Auswirkung.
    Gestern gehorchten wir Königen und verneigten unsere Häupter vor den Imperatoren. Heute verneigen wir uns nur noch vor der Wahrheit.
    - Kahlil Gibran

    "Child pornography is great."
  8. #8 Reply With Quote
    Ritter Max Strauss's Avatar
    Join Date
    Nov 2006
    Posts
    1,293
    Max Strauss is offline
    Arvid, du hast sicherlich gemerkt, dass die Boxkämpfe in TW2 wenig zu tun haben mit denen in TW1 und 3. Es sind Quicktime-Events, bei denen deine Reaktionsschnelligkeit im Vordergrund steht.

    Du siehst, dass auf dem Bildschirm periodisch die Bewegungstasten W,A,S,D eingeblendet werden. Sie sind auf dem Schirm ähnlich angeordnet wie auf der Tastatur, nur das S ist nach unten versetzt und nicht in gleicher Höhe wie A und D auf der Tastatur.

    Wenn ein Boxkampf ansteht, lass die Finger auf den Bewegungstasten. Achte nicht auf den Buchstaben, sondern auf den Ort, an dem das Zeichen eingeblendet wird. Taucht also ein Zeichen oben auf, drückst du W, ein Zeichen links beantwortest du mit einem Druck auf die A-Taste u.s.w. Das ist zuerst herzlich ungewohnt (und unwillkommen), aber nach ein paar Durchläufen gewöhnst du dich daran - letzendlich. Nachher willst du es gar nicht mehr anders.***

    Falls nicht: Die meisten Boxkämpfe kannst du weglassen - ohne schmerzliche Einbußen, was XP und Orens betrifft. Aber ein bisschen üben ist insgesamt befriedigender.

    Solltest du allerdings die Boxkämpfe nicht mit K&M spielen, kann ich dir nicht weiterhelfen.


    *** Dieser kleine Scherz kommt vermutlich nicht bei allen gleich gut. Scnr.
  9. #9 Reply With Quote
    Kriegerin Malelen's Avatar
    Join Date
    May 2011
    Location
    An der Jaruga
    Posts
    414
    Malelen is offline
    Wie Max Strauss schon schön beschrieben hat, einfach die Finger auf der Tastatur lassen. Am besten in der Grundstellung Schreibmaschinenkurs: linke Hand kleiner Finger A, Ringfinger S und Mittelfinger D. Dann kannst du einfach mit dem Ringfinger nach oben auf das W tippen. Mehr ist das wirklich nicht, als die eingeblendeten Buchstaben anzutippen, wenn sie erscheinen.

    Es kann helfen, den Boxkampf gar nicht wirklich zu beobachten, sondern einfach irgendwie hindurchzusehen und nur auf die Einblendungen zu reagieren. So, wie man ein 3D-Bild anschaut, das macht man ohne echte Fixierung, als würde man leeren Blickes hindurchschauen.

    Ein paar Mal ausprobieren, dann klappt das von ganz alleine.

    Viel Glück!
    Baldurs Gate 1 + 2, Icewind Dale, Neverwinter Nights 1 + 2, Dragon Age Origins + DA 2 + DAI, The Witcher 1 + 2 + 3, Two Worlds 2, Mass Effect 1 + 2, Skyrim
  10. #10 Reply With Quote
    Lehrling Arvid06's Avatar
    Join Date
    Jun 2016
    Location
    Nds.
    Posts
    26
    Arvid06 is offline
    Vielen Dank Malelen.

    Ich habe nun die Rettung erreicht, nachdem ich vom Gamepad auf die Tastatur gewechselt bin !
  11. #11 Reply With Quote
    Neuling
    Join Date
    Jun 2017
    Posts
    4
    Teemo is offline
    Quote Originally Posted by Liferipper View Post
    Es gibt eine Möglichkeit, wie du nur gegen den Henker selbst kämpfen musst:

    Statt direkt zum Galgen zu gehen, verlass den Platz wieder und geh zum "Hafen" (dieses Balkengebilde am Fluss). An einer Stelle stehen einige Fässer, die du mir Aard zerstören kannst. Wenn du das tust, verlässt ein Wächter, der eine Tür blockiert, seinen Platz. Daraufhin kannst du ebendiese Tür benutzen und kommst hinter dem Galgen wieder auf dem Platz an. So kannst du dann direkt gegen den Henker kämpfen.
    Noch nie daran gedacht, mit Aard sachen zu zerstören! XD Sind da Gegenstände zu finden?

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •