Page 3 of 21 « First 12345671014 ... Last »
Results 41 to 60 of 411

Game of Thrones #11

  1. #41
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,041
    Quote Originally Posted by JFaron View Post
    Ich freue mich sehr auf die neue Staffel. Hoffentlich gelingt es an Episoden wie Hardhome oder Winds of Winter aus den beiden letzten Staffeln anzuknüpfen
    Hoffentlich werden massenweise Hauptfiguren sterben.
    EfBieEi is offline

  2. #42
    Terraner Geißel Europas's Avatar
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Frankenland
    Posts
    20,527
    Quote Originally Posted by EfBieEi View Post
    Hoffentlich werden massenweise Hauptfiguren sterben.
    Daenerys, Brienne, Bran -> Hoffe auf ihre baldiges Ende!
    Geißel Europas is offline

  3. #43
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,041
    Quote Originally Posted by Geißel Europas View Post
    Daenerys, Brienne, Bran -> Hoffe auf ihre baldiges Ende!
    Die Blondine auf dem Thron
    EfBieEi is offline

  4. #44
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,165
    Genau, Cersei reicht schon^^
    Forenperser is offline

  5. #45
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,041
    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    Genau, Cersei reicht schon^^
    Aber wenn Dany im Verlauf der Staffel auf dem Thron sitzt darf die auch sterben. Mir ist die sowieso viel zu Glatt als Charakter.
    EfBieEi is offline

  6. #46
    Gast4
    Gast
    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    Genau, Cersei reicht schon^^
    Die Frage ist, was hat Cersei noch? keinen Thronfolger, darum keine legitime Herrschaft, im Gegensatz dazu hat Deny jetzt ihre fette Armee, die fette Flotte, und die Drachen.

  7. #47
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,165
    Vorsicht:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Wenn man den Leaks Glauben schenken mag rafft sie sich in S7 leider aber nochmal richtig auf.
    - Euron verbündet sich mit Cersei und löscht sowohl Dorne als auch Yara's Streitkräfte nahezu aus
    - Randyll verrät Olenna und brennt zusammen mit Jamie Highgarden nieder

    WENN das alles stimmt wird Dany also scheinbar relativ allein gegen Cersei sein
    Jon ist ja noch eher mit den White Walkern beschäftigt
    Forenperser is offline

  8. #48
    Auserwählter
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    6,371
    Ich kenne die Bücher nicht, weiß also nicht, wie Daenerys dort dargestellt wurde. Ist aber sowieso höchstens zweitrangig, da die Serie die Bücher ja bereits überholt hat. Aber als zu glatt würde ich sie jetzt nicht bezeichnen. Ich kann jetzt leider keine konkreten Beispiele mehr nennen, aber speziell in der letzten Staffel bekam man von ihr öfter mal den Eindruck (mal subtil, mal direkter), dass sie immer skrupelloser wird. Bisher ist alles noch im grünen Bereich und ihre Berater stehen ihr ja auch helfend zur Seite, aber die Theorie mag erlaubt sein, dass sich bei ihr ein wenig des Targaryen-Wahnsinns zeigt. Nur flüchtige Schatten bisher, aber Unberechenbarkeit und Irrsinn ziehen sich ja scheinbar durch ihren gesamten Stammbaum.
    Zudem wäre das wieder so ein typischer Twist für die Serie, dass ein beliebter Charakter seinen Niedergang erlebt. Denn ja, anfangs war sie doch zu sehr die White Knightress, Liebling und Befreier aller. Da wird's langsam mal Zeit, dass man uns den großen hammer serviert.
    Corvayne is offline

  9. #49
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,041
    Quote Originally Posted by Wolfchild View Post
    Die Frage ist, was hat Cersei noch? keinen Thronfolger, darum keine legitime Herrschaft, im Gegensatz dazu hat Deny jetzt ihre fette Armee, die fette Flotte, und die Drachen.
    Ich bin mir ziemlich sicher dass bis auf den schwarzen einige Drachen sterben werden und am Ende der Staffel kommen die weißen Wanderer

    Quote Originally Posted by Blaidd View Post
    Ich kenne die Bücher nicht, weiß also nicht, wie Daenerys dort dargestellt wurde. Ist aber sowieso höchstens zweitrangig, da die Serie die Bücher ja bereits überholt hat. Aber als zu glatt würde ich sie jetzt nicht bezeichnen. Ich kann jetzt leider keine konkreten Beispiele mehr nennen, aber speziell in der letzten Staffel bekam man von ihr öfter mal den Eindruck (mal subtil, mal direkter), dass sie immer skrupelloser wird. Bisher ist alles noch im grünen Bereich und ihre Berater stehen ihr ja auch helfend zur Seite, aber die Theorie mag erlaubt sein, dass sich bei ihr ein wenig des Targaryen-Wahnsinns zeigt. Nur flüchtige Schatten bisher, aber Unberechenbarkeit und Irrsinn ziehen sich ja scheinbar durch ihren gesamten Stammbaum.
    Zudem wäre das wieder so ein typischer Twist für die Serie, dass ein beliebter Charakter seinen Niedergang erlebt. Denn ja, anfangs war sie doch zu sehr die White Knightress, Liebling und Befreier aller. Da wird's langsam mal Zeit, dass man uns den großen hammer serviert.
    Das stimmt sie wandelte sich vom Niemand zur Herrscherin aber die Art und Weise wie ihr alles zufällt und sie auch kaum Rückschläge erleidet ist etwas zu gradlinig.
    Es sind "nur noch" 13 Folgen also wird wohl in Zuge der Belagerung von Königsmund irgendwas passieren. Dass Drachen sterben finde ich am wahrscheinlichsten: erstens dramaturgisch sinnvoll und zweitens würde es CGI einsparen
    EfBieEi is offline Last edited by EfBieEi; 31.05.2017 at 00:58.

  10. #50
    Auserwählter
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    6,371
    Quote Originally Posted by EfBieEi View Post
    Das stimmt sie wandelte sich vom Niemand zur Herrscherin aber die Art und Weise wie ihr alles zufällt und sie auch kaum Rückschläge erleidet ist etwas zu gradlinig.
    Stimmt schon, aber gerade deswegen denke ich, dass der große Schlag bereits im Anrollen ist. Eben weil der Zuschauer es gewohnt ist, dass sie, auch wenn sie hier und da auf eine Hürde trifft, aus allem siegreich hervortritt. Ich denke, den Charakter so aufzubauen, war genau für diesen Zweck, nämlich den Zuschauer dann zu schocken, wenn es dann doch komplett anders kommt als erwartet. Und ich denke, das fieseste, was man ihr und ihren Fans tatsächlich antun könnte, wäre eben, ein bisschen klassischen Targaryen-Charme zu verspüren und und sie allmählich wahnsinnig werden zu lassen. "Von der heroisch-edlen Blonden zum irren Psycho in 10 Tagen - Ein Leitfaden von Aerys II. Targaryen".
    Corvayne is offline

  11. #51
    Terraner Geißel Europas's Avatar
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Frankenland
    Posts
    20,527
    Ein neuer Teaser:

    [Video]
    Geißel Europas is offline

  12. #52
    Ritter
    Join Date
    Feb 2010
    Posts
    1,809
    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    Vorsicht:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Wenn man den Leaks Glauben schenken mag rafft sie sich in S7 leider aber nochmal richtig auf.
    - Euron verbündet sich mit Cersei und löscht sowohl Dorne als auch Yara's Streitkräfte nahezu aus
    - Randyll verrät Olenna und brennt zusammen mit Jamie Highgarden nieder

    WENN das alles stimmt wird Dany also scheinbar relativ allein gegen Cersei sein
    Jon ist ja noch eher mit den White Walkern beschäftigt
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    aber Drachen sind imba....und ich dachte nach den Trailern casterly rock wird gestürmt....
    Cherusker is offline

  13. #53
    jim360
    Gast
    Keiner der was zur Aktuelle Folge preis gibt, War die so schlecht.

    Ich schaue es mir gleich selber an,

  14. #54
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,165
    Naja gab gute und schlechte Momente.

    Mein Lieblings-Moment:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Arya tötet sämtliche Freys die an der roten Hochzeit beteiligt waren


    Der Wallbanger-Moment:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Euron hat sich scheinbar in null-komma-nix eine neue Flotte aus dem Arsch gezaubert. Überhaupt ist der Show-Euron irgendwie ein komplett überflüssiger Charakter. Hab das Gefühl die Schreiber wollen jetzt einfach nur einen Ersatz für Ramsay, einen der böse um der Bosheit willen ist und dabei noch über-kompetent.
    Forenperser is offline

  15. #55
    jim360
    Gast
    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    Naja gab gute und schlechte Momente.

    Mein Lieblings-Moment:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Arya tötet sämtliche Freys die an der roten Hochzeit beteiligt waren


    Der Wallbanger-Moment:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Euron hat sich scheinbar in null-komma-nix eine neue Flotte aus dem Arsch gezaubert. Überhaupt ist der Show-Euron irgendwie ein komplett überflüssiger Charakter. Hab das Gefühl die Schreiber wollen jetzt einfach nur einen Ersatz für Ramsay, einen der böse um der Bosheit willen ist und dabei noch über-kompetent.
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Naja. Die beiden Geschwister konnten doch sicherlich nicht alle Schiffe mit gehen lassen. Zudem wurde ja gesagt, dass die Besten Weg sind. Evtl. ist ja dochmehr Zeit vergangen, und die restlichen wurden in schnell mannier gebaut. Ich gebe zu, dass ich auf dieses Detail nicht geachtet habe.

    Arya fand ich doof, dass sie die alle gekillt hat. Aber ich warte mal ab, was in der nächsten FOlge in der Hinsicht geschieht.

    In allen und allen fand ich folge sehr Zäh. Mir kam es so vor, als wäre kaum was passiert. Liegt aber sicherlich daran, dass wir hier und da handlungen haben, bzw. das die Protagonisten allen in einer anderen Umgebung sich aufhalten. Ich frage mich, wie Cersai vor hat, das Ding zu gewinnen. So viel Men Power hat sie sicherlich nicht. Der Norden, die Tyralls, Dorne und die Drachenlady stehen ihr gegenüber. Wobei der Norden sicherlich mit den Weißen Wanderer beschäftigt ist. (Wobei sie das ja nicht weißt).

  16. #56
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,165
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Sie hat doch gar nicht alle getötet, nur die die beim Massaker mitgeholfen haben, sprich die Richtigen.
    Man sah ja sogar wie sie die Frauen extra verschont hat.
    Forenperser is offline

  17. #57
    Auserwählter El Pollo Diablo's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Location
    Puerto Pollo
    Posts
    6,212
    Insgesamt fand ich die Folge ganz gut. Als Staffelauftakt ok. In Staffel 6 wurde schon viel auf das "Endspiel" ausgerichtet, jetzt werden noch verschiedene Fraktionen ausgemerzt werden müssen.

    Zum Inhalt:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    - Kings Landing: Sehr gut, wie Cercei und Jaime einander fremd werden. Sieht so aus, als wäre Jaimies Zukunft nicht an Cerceis Seite, auch wenn es bisher keinen offenen Bruch gab.
    Euron jetzt immerhin besser als noch in der letzten Staffel. Vielleicht kommt da ja noch was sinnvolles. Dass er alle Kräfte mobilisiert hat, um diese Flotte zu bauen, war ja bekannt. Trotzdem natürlich nicht gerade glaubwürdig, wie schnell das jetzt ging.
    - Winterfell: Gut, wie Sansa und Jon in Konflikt geraten.
    - Dragonstone: Also jetzt endlich in Westeros angekommen. Sah sehr gut aus. Besonders logisch ist es nicht, dass so eine Festung komplett verlassen wird. Zumindest Alte, Kranke, Frauen, Kinder und diverse weitere kampfuntaugliche Menschen würde auch Stannis zurück lassen, und selbst wenn nicht hätte doch gerade in den Kriegswirren irgendwer diese Festung besetzt. In einer Verfilmung hat man eben nicht die Zeit, hier noch zu zeigen wie eine Burgbesatzung kapituliert oder besiegt wird, aber störend fand ich es dennoch.
    - Sandor Clegane bekommt wieder einen Lebensinhalt. Tolle Schauspieler in diesen Szenen, gut geschrieben, und beeindruckend, dass man sich mal traut Ereignisse aus Staffel 4 wieder hervor zu kramen.

    Schwachpunkt waren für mich die Arya-Szenen.
    - Das mit den Freys war gut inszeniert. Aber die Frage ist: Was kann Arya jetzt eigentlich? Wie läuft das mit den Gesichtern? Sie hat ja auch die Stimme des Menschen, dessen Gesicht sie borgt. Die Magie (und etwas anderes kann das nicht sein?) ist auch während ihrer Ausbildung nie beleuchtet worden. Sie hat in Braavos Leichen gewaschen, Morde ausgeführt, unglaubwürdig erfahrenere Meuchelmörder getötet, und jetzt kann sie Tote imitieren. Der Sprung von dem Mädchen, dass lernen muss, niemand zu sein, zum Meisterassassinen ist mir zu groß.
    - Eigentlich müsste in den Twins noch immer Aryas Onkel Edmure Tully eingesperrt sein, rechtmäßiger Herr der Riverlands. Hat sie den vergessen? Haben die Schreiber ihn vergessen? Wenn man ihn nicht drin haben will, hätte doch eine Miniszene gereicht, oder ein kleiner Nebensatz. Sie hätte ja als Walder Frey auch noch erwähnen können, dass man auch ihren Gefangen Onkel ermordet hat, während die Freys um Luft ringen.
    - Gastauftritte von Promis haben in so einer Serie nichts verloren. Ich bin sicher nicht der einzige Zuschauer, den das total rausgerissen hat. Die Szene war an sich gar nicht so schlimm: Arya lernt auch mal nette Lannister-Soldaten kennen, die erstens freundlich sind, zweitens für Ordnung sorgen, und drittens eigentlich nur Heim zu ihren Familien wollen. Bisschen plump allerdings, bisschen ZU freundlich (es ist Krieg, sie ist eine Fremde, keiner wirkt alarmbereit).


    Zum weiteren Verlauf:
    Sam weiß, dass unter Dragonstone große Mengen Dragonglass sind. Jon wird also mit Dany in Kontakt treten müssen. Oder ggf. auch Sam.
    Die Lannisters werden sich als erstes Richtung Highgarden wenden, und ich kann mir nicht vorstellen, dass sie verlieren.

    El Pollo Diablo is offline Last edited by El Pollo Diablo; 18.07.2017 at 21:57.

  18. #58
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,041
    Serie wirkt auf mich leider etwas zu vorhersehbar

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Ich vermute mal dass Jon selbst nach Dragonstone kommt oder zumindest jemanden schickt um das Drachenglas zu bergen.

    Am Ende wird Cersei tod sein und Dany mit Jon gegen die weißen Wanderer kämpfen

    Wäre zumindest naheliegend. Nur Littlefinger ist für mich noch kein aufgedecktes Blatt
    EfBieEi is offline Last edited by EfBieEi; 19.07.2017 at 04:34.

  19. #59
    Auserwählter El Pollo Diablo's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Location
    Puerto Pollo
    Posts
    6,212
    Quote Originally Posted by EfBieEi View Post
    Serie wirkt auf mich leider etwas zu vorhersehbar

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Ich vermute mal dass Jon selbst nach Dragonstone kommt oder zumindest jemanden schickt um das Drachenglas zu bergen.

    Am Ende wird Cersei tod sein und Dany mit Jon gegen die weißen Wanderer kämpfen

    Wäre zumindest naheliegend. Nur Littlefinger ist für mich noch kein aufgedecktes Blatt
    Oft mittlerweile eben doch eine Fanservice-Serie. Man glaubt, dass die Fans bestimmte Dinge sehen wollen, und baut das dann ein. Die Bücher sind so fantastisch, wiel es GRRM einen Dreck interessiert was die Fans sehen wollen.
    El Pollo Diablo is offline

  20. #60
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,041
    Quote Originally Posted by El Pollo Diablo View Post
    Oft mittlerweile eben doch eine Fanservice-Serie. Man glaubt, dass die Fans bestimmte Dinge sehen wollen, und baut das dann ein. Die Bücher sind so fantastisch, wiel es GRRM einen Dreck interessiert was die Fans sehen wollen.
    Ich hoffe ja dass ich trotzdem überrascht werden

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Was haltet ihr von der Idee dass Jon Dany heiraten wird? Ein Lied von Eis und Feuer
    EfBieEi is offline Last edited by EfBieEi; 19.07.2017 at 11:58.

Page 3 of 21 « First 12345671014 ... Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •