Page 1 of 2 12 Last »
Results 1 to 20 of 28
  1. #1 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    13,991
    Ich habe meinen NUR lvl 59 Infiltrator (warum gibt Saren nur so wenig XP, damit man dort noch einen Level höher kommt?) in ME2 importiert und bin nun auf Omega und höre mir die Nachrichten an. Die sind wirklich interessant und vermitteln glaubhaft die Folgen von Entscheidungen.

    Cerberus wird nach 2 Jahren mal in Verbindung mit dem Dreschlundangriff und den Tod von Kahoku gebracht.
    Mein Infiltrator ist Kriegsheld und die Kolonie auf Elysium ist zum Bevorzugten Hochzeitsort mutiert (mein Shep versucht das noch zu verstehen) und Hackett will mit dem Geld irgendwelchen Veteranen helfen (mein Shepard zweifelt an Hacketts Menschenkenntnissen)
    Mindoir hat nun überall Plakate mit Sheps Gesicht drauf rumhängen (mein Shepard wird nie wieder einen Fuß auf Mindoir setzen; wobei ich Mindoir ja gerne mal gesehen hätte)
    Ashley Williams hat gesagt, dass sowohl Menschen als auch alle anderen auch nur Tiere sind (mein Shepard glaubt jetzt dass Cerberus bei seiner Wiederauferstehung gepfuscht und sein Gedächtnis etwas darunter gelitten hat)

    Diese Nachrichten kann man ja mal zusammen tragen. was fällt euch sonst noch ein?
    Dukemon is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Provinzheld RafaelME07's Avatar
    Join Date
    Jun 2015
    Location
    Deutschland. der schöne Westerwald
    Posts
    233
    Mir fällt ein, das Ashley wie Presley ebenfalls etwas misstrauisch den Aliens gegenüber ist Sprich mit Ashley als Freundin und Garrus als bestem Freund kann es nur Probleme geben
    "Der schwerste Konflikt ist der zwischen deinem Wissen und deinen Gefühlen"
    RafaelME07 is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    13,991
    Mir fällt gerade auf wie dürftig die KI der Gruppe ist. Ich schicke das rechte Gruppenmitglied auf eine Stelle auf einmal rennt auch das linke Mitglied dahin. Kurz in Deckung entfernt sich die KI wieder aus der Deckung und steht mitten im Schadensbereich. Vor allem Charaktere wie Samara und Mordin tun das bei mir irgendwie gerne.

    Ich habe gerade noch mal Mordin singen hören und sein erster Teil seines Vortrages erinnert mich an Asereje.

    Sprich mit Ashley als Freundin und Garrus als bestem Freund kann es nur Probleme geben
    Ashley lebt bei mir nicht lang genug, um meinem Shep zu zeigen dass sie es ernst meint. ^^

    edit: Findet ihr nicht auch, dass die Unterhaltungen mit Kaidan in Me auf Deutsch etwas wirr sind? Ich weiß oft mals nicht wovon er nun genau redet und warum oder was er meint. Auch sind die Stichpunkte im Dialograd oft unklar.
    In ME2/ME3 habe ich das Problem nicht, auch der Sprecher gibt sich mehr Mühe.

    edit2: Kurios. ME hat bei meinem Wolfhard am Ende den Renegade Bildschirm angezeigt. ME2 hat den Spielstand übernommen und zeigt an, dass es ein Paragon Shepard ist. Auch die Citadel denkt, dass Shepard ein Paragon ist.
    Dukemon is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Waldläufer Firnen's Avatar
    Join Date
    Jul 2015
    Posts
    101
    Das mit der Squad KI hat ich auch schon.
    Tali oder Grunt stellen sich auf ein erhöhtes Podest und winken freudig den Gegnern zu während diese sie übern Haufen schießen.

    PS darum liebe ich Biotik eine Schockwelle oder Singularität und alles wieder gut
    Was wünscht sich eine Miezekatze?- Einen Muskelkater
    YEAH! 17.10.2015 Mass Effect 1-3 durch, was für ein Erlebnis.
    Firnen is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    13,991
    Wie schafft ihr das eigentlich ME am PC zu spielen?
    Bis auf die etwas bessere Grafik, habe ich kaum Vorzüge zur PS3 Version erkennen können. Ich bin nun von ME bis vor dem Einsameln des FFS in ME2 gekommen und habe nun frustriert aufgegeben ME2 es recht zu machen wieder in den Kasumi DLC einzusteigen. Die Probleme fingen schon in ME an.
    Das Spiel setzt ganze Zeit die Einstellungen auf Standard um, glücklicherweise bleibt der Gamepad Mod erhalten. Ich muss jedes mal die Körnung und das Tutorial abstellen. Den MEUIT lasse ich nun draußen, weil ich den nicht ständig neu installieren will, um die Probleme gering zu halten. Dazu werden noch die Trophäen ganze Zeit gelöscht, das heißt keine Boni beim nächsten Durchgang und schon gar nicht Level 60.
    ME2 verbaselt jedesmal aufs neue die Sache mit den DLCs. Das erste mal ging es damit los, dass das Spiel meine Blutdrachenrüstung nicht akzeptiert. Auf meinem Origin Account für PC Spiele ist die DAO UE registriert, also sind meine Pflichten erfüllt, um die Rüstung zu bekommen, vorallem da die Rüstung in DAO und DA2 angezeigt wird. Nur ME2 hat die Einbildung, dass mein Account nicht autorisiert sei. Keine Ahnung ob ME3 das auch so sieht, den Einzelspieler habe ich dort noch nie probiert. Der Typ vom EA Support hat es auf das Alter der Spiele geschoben und mein ME2 Basisspiel, das ich, wie viele andere auch, mal in einer Action von EA/Bioware geschenkt bekommen habe, durch die Digital Deluxe Edition ersetzt. Die Blutdrachenrüstung funktioniert aber immer noch nicht. Dann hatte ich Probleme mit der Absturzstelle der Normandy, denn ich habe auf Alchera gespeichert, das Spiel verlassen und wollte es wieder laden. Ging nicht, in den Spielstandeinträgen wurde statt Alchera Unbekanntes Gebiet mit einem Bild aus ME1 angezeigt. Bei diesem DLC war das nun noch nicht ganz so schlimm, konnte nämlich einen Spielstand auf der Normandy vor Missionsbeginn laden. Nun war ich mit Kasumi auf Bekenstein und mein Shepard hat gerade Hocks Vase kaputt geballert. Habe gespeichert, das Spiel verlassen und dann konnte ich den Spielstand wieder nicht laden. Die Verwirrtheit der Spiele, dass sich beide nicht einig sind welche Moral Shepard vertritt, habe ich ja im Beitrag zuvor geschildert.
    Ich habe nun den ME2 Savegame Editor mit dem Savegame geöffnet und den Spielstand bearbeitet, damit ich ihn fertig nach ME3 importieren kann. Es fehlten sowieso nur noch die Quests auf Tuchanka, das Reaper FFS, Legion und die Selbstmordmission.
    Die Konsolen/PS3 Version ist ja gerade zu ein Geschenk! Spiel rein, Updates laufen lassen, Codes im Store eingeben, Inhalte herunterladen, Spiel starten, spielen. Ohne irgendwelchen Firlefanz wie Autorisierungs-Irrtümer oder so ein Kram. ME und ME2 sehen auf der PS3 viel besser aus, als diese auf PC, ohne Mods versteht sich.
    Dukemon is offline Last edited by Dukemon; 14.10.2016 at 02:21.

  6. #6 Reply With Quote
    Held Rabenkopf's Avatar
    Join Date
    May 2013
    Location
    Ein dunkler Ort zum Pläne schmieden
    Posts
    5,631
    Quote Originally Posted by Dukemon View Post
    Wie schafft ihr das eigentlich ME am PC zu spielen?
    Bis auf die etwas bessere Grafik, habe ich kaum Vorzüge zur PS3 Version erkennen können. Ich bin nun von ME bis vor dem Einsameln des FFS in ME2 gekommen und habe nun frustriert aufgegeben ME2 es recht zu machen wieder in den Kasumi DLC einzusteigen. Die Probleme fingen schon in ME an.
    Das Spiel setzt ganze Zeit die Einstellungen auf Standard um, glücklicherweise bleibt der Gamepad Mod erhalten. Ich muss jedes mal die Körnung und das Tutorial abstellen. Den MEUIT lasse ich nun draußen, weil ich den nicht ständig neu installieren will, um die Probleme gering zu halten. Dazu werden noch die Trophäen ganze Zeit gelöscht, das heißt keine Boni beim nächsten Durchgang und schon gar nicht Level 60.
    ME2 verbaselt jedesmal aufs neue die Sache mit den DLCs. Das erste mal ging es damit los, dass das Spiel meine Blutdrachenrüstung nicht akzeptiert. Auf meinem Origin Account für PC Spiele ist die DAO UE registriert, also sind meine Pflichten erfüllt, um die Rüstung zu bekommen, vorallem da die Rüstung in DAO und DA2 angezeigt wird. Nur ME2 hat die Einbildung, dass mein Account nicht autorisiert sei. Keine Ahnung ob ME3 das auch so sieht, den Einzelspieler habe ich dort noch nie probiert. Der Typ vom EA Support hat es auf das Alter der Spiele geschoben und mein ME2 Basisspiel, das ich, wie viele andere auch, mal in einer Action von EA/Bioware geschenkt bekommen habe, durch die Digital Deluxe Edition ersetzt. Die Blutdrachenrüstung funktioniert aber immer noch nicht. Dann hatte ich Probleme mit der Absturzstelle der Normandy, denn ich habe auf Alchera gespeichert, das Spiel verlassen und wollte es wieder laden. Ging nicht, in den Spielstandeinträgen wurde statt Alchera Unbekanntes Gebiet mit einem Bild aus ME1 angezeigt. Bei diesem DLC war das nun noch nicht ganz so schlimm, konnte nämlich einen Spielstand auf der Normandy vor Missionsbeginn laden. Nun war ich mit Kasumi auf Bekenstein und mein Shepard hat gerade Hocks Vase kaputt geballert. Habe gespeichert, das Spiel verlassen und dann konnte ich den Spielstand wieder nicht laden. Die Verwirrtheit der Spiele, dass sich beide nicht einig sind welche Moral Shepard vertritt, habe ich ja im Beitrag zuvor geschildert.
    Ich habe nun den ME2 Savegame Editor mit dem Savegame geöffnet und den Spielstand bearbeitet, damit ich ihn fertig nach ME3 importieren kann. Es fehlten sowieso nur noch die Quests auf Tuchanka, das Reaper FFS, Legion und die Selbstmordmission.
    Die Konsolen/PS3 Version ist ja gerade zu ein Geschenk! Spiel rein, Updates laufen lassen, Codes im Store eingeben, Inhalte herunterladen, Spiel starten, spielen. Ohne irgendwelchen Firlefanz wie Autorisierungs-Irrtümer oder so ein Kram. ME und ME2 sehen auf der PS3 viel besser aus, als diese auf PC, ohne Mods versteht sich.
    Also ich bin langjähriger PC-Nutzer, Konsolen waren mir immer fremd und daran wird sich wohl so schnell nichts ändern, aber die von dir hier geschilderten Probleme mit ME hatte ich noch NIE - nicht einmal ansatzweise. Das größte Problem was ich jemals hatte war das Windows 7 oder 8 schon zu neu für ME sind Aber wenn man das Kompatibilitätsproblem löst, ist alles im Butter Normalerweise sieht für mich eine ME-Start wie folgt aus: Spiel installieren, CD-Key eingeben, Updates laufen lassen, Inhalte herunterladen, (Mod draufpacken, falls nötig), Spiel starten, spielen

    Wer weiß vll hat dir EA/BW ja eine fehlerhafte Version zukommen lassen
    "Wenn du das Unmögliche ausgeschlossen hast, dann ist das was übrig bleiben muss, wie unwahrscheinlich es auch sein mag, die Wahrheit." - Sherlock Holmes alias Sir Arthur Conan Doyle
    "Erst ignorieren sie dich, dann lachen sie dich aus, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du." - Mahatma Ghandi
    "Eine Falle zu erkennen ist eine Sache, sie zu umgehen eine völlig andere." - Ranma 1/2
    "Mein Name ist Ozymandias, König der Könige. Schauet auf mein Werk, ihr Mächtigen, und verzweifelt." - Ozymandias
    "Der größte Trick des Teufels ist es die Welt glauben zu lassen, dass er nicht existiert." - Die üblichen Verdächtigen
    "Nichts ist unmöglich, solange du es dir vorstellen kannst." - Professor Hubert Farnsworth
    "Maybe you are right...maybe we can't win this. But we'll fight you regardless. Yes, people will die. Maybe we'll lose half of the galaxy...maybe more. However insignificant we might be: We will fight, We will sacrifice and We will find a way....that's what humans do!" - Commander Shepard
    Rabenkopf is offline Last edited by Rabenkopf; 14.10.2016 at 08:29.

  7. #7 Reply With Quote
    Schwertmeisterin Cerberus's Avatar
    Join Date
    Jul 2010
    Location
    Graufurt
    Posts
    762
    Naja, scheinbar spielst du ME oder ME2 über Origin und diese Spieleplattform war mir noch nie ganz geheuer. Ich spiele mein Lieblingsspiel ME2 brav über Steam und habe, wie auch Rabenkopf absolut keinerlei Probleme.

    Vielleicht lief auch bei der Installation irgendwas schief, überprüfe die Installation von ME oder ME2 auf Fehler.
    Cerberus is offline

  8. #8 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    13,991
    Ich habe das Spiel schon drei mal neu installiert und repariert.

    Die Animationen bei Mimik und Gestik sind auf der PS3 in ME und auch ME2 besser, als in der PC Version.
    Dukemon is offline

  9. #9 Reply With Quote
    Schwertmeisterin Cerberus's Avatar
    Join Date
    Jul 2010
    Location
    Graufurt
    Posts
    762
    Hmm, dann kann ich mir nur vorstellen das deine Hardware möglicherweise nicht über ausreichend Kapazitäten verfügt ME2 oder 1 einwandfrei darzustellen oder der Fehler liegt gänzlich woanders.
    Cerberus is offline

  10. #10 Reply With Quote
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,309
    Die Animationen bei Mimik und Gestik sind auf der PS3 in ME und auch ME2 besser, als in der PC Version.
    Hast du da Vergleichs-Videos?
    Kann ich mir nur schwer vorstellen, die Animationen sind überall gleich.

    PS: Werde nie verstehen wieso man sich mehrfach das gleiche Spiel kauft
    Forenperser is offline

  11. #11 Reply With Quote
    Schwertmeisterin Cerberus's Avatar
    Join Date
    Jul 2010
    Location
    Graufurt
    Posts
    762
    Ganz einfach, weil wir es können
    Cerberus is offline

  12. #12 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    13,991
    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    Hast du da Vergleichs-Videos?
    Kann ich mir nur schwer vorstellen, die Animationen sind überall gleich.

    PS: Werde nie verstehen wieso man sich mehrfach das gleiche Spiel kauft
    Dann verstehe es mal weiter nicht.

    Ich habe das Problem im Origin Forum gepostet, aber bisher hat sich noch niemand verantwortliches gemeldet. An meinem PC kann es nicht liegen, wenn mein PC aktueller ist als die Software.
    Dukemon is offline

  13. #13 Reply With Quote
    Drachentöter AlbertCole's Avatar
    Join Date
    Apr 2013
    Posts
    4,069
    Quote Originally Posted by Cerberus View Post
    Naja, scheinbar spielst du ME oder ME2 über Origin und diese Spieleplattform war mir noch nie ganz geheuer. Ich spiele mein Lieblingsspiel ME2 brav über Steam und habe, wie auch Rabenkopf absolut keinerlei Probleme.
    Ich besitze alle drei Teile auf Origin und hatte bisher keinerlei Probleme.
    AlbertCole is offline

  14. #14 Reply With Quote
    Ritter Eandril's Avatar
    Join Date
    Feb 2013
    Location
    Heleus Cluster
    Posts
    1,902
    Hier bleibt mir nur zu fragen: Wenn man ME auf PS3 und PC hat... warum zum Geier spielt man es dann auf dem PC mit Gamepad? Dann kannst du es doch auch gleich auf der PS3 spielen...
    Eandril is offline

  15. #15 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    13,991
    Meine PS3 macht Schwierigkeiten, dass ich länger als 2 Stunden spielen kann. Festplatte habe ich bereits erneuert, trotzdem kann ich nicht effektiv lange spielen, dass ich an einem Wochenendtag eine Hälfte von ME1 schaffe, wenn nicht gerade Schule ist.
    Mass Effect für den PC habe ich mir gekauft, als es noch nicht mal Gerüchte gab, dass ME1 für die PS3 erscheint. ME2 habe ich wie gesagt, geschenkt bekommen. ME3 als Standardversion in einer Aktion habe ich mir gekauft, damit ich mich an euer Spielverhalten anpassen kann und da es hier nicht mehr viele PS3 Spieler gibt.
    Trotzdem lasse ich mir mein Gamepad nicht nehmen.
    Dukemon is offline Last edited by Dukemon; 15.10.2016 at 14:39.

  16. #16 Reply With Quote
    Ritter Eandril's Avatar
    Join Date
    Feb 2013
    Location
    Heleus Cluster
    Posts
    1,902
    Quote Originally Posted by Dukemon View Post
    Trotzdem lasse ich mir mein Gamepad nicht nehmen.
    Das könnte aber zumindest dieses Problem
    Das Spiel setzt ganze Zeit die Einstellungen auf Standard um, glücklicherweise bleibt der Gamepad Mod erhalten. Ich muss jedes mal die Körnung und das Tutorial abstellen. Den MEUIT lasse ich nun draußen, weil ich den nicht ständig neu installieren will, um die Probleme gering zu halten.
    lösen. Ich könnte mir zumindest gut vorstellen dass eine Mod um das Gamepad zu aktivieren da Probleme verursacht, zumal ich vorher kein einziges (!) deiner Probleme selbst erlebt oder auch nur von gehört habe.
    Eandril is offline

  17. #17 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    13,991
    Nope, Daran lag es nicht.
    Macht auch wenig Sinn, da alle Mass Effect Spiele im Programmcode Inhalte der XBox Version enthalten. Die Spiele auf dem PC könnten eigentlich sogar Xbox Saves laden, wenn es aktiviert wäre. Die Mods ergänzen nur das was fehlt und greifen ansonsten auf das zurück was von Haus aus dabei ist.

    Seit froh, Dragon Age hat sowas leider nicht Und Tastatur Befehle auf ein Gamepad legen ist nicht zu empfehlen.
    Dukemon is offline

  18. #18 Reply With Quote
    Schwertmeisterin Cerberus's Avatar
    Join Date
    Jul 2010
    Location
    Graufurt
    Posts
    762
    Quote Originally Posted by AlbertCole View Post
    Ich besitze alle drei Teile auf Origin und hatte bisher keinerlei Probleme.
    Echt ? Vielleicht sollte ich Mass Effect unter Origin nochmal eine Chance geben
    Cerberus is offline

  19. #19 Reply With Quote
    Drachentöter AlbertCole's Avatar
    Join Date
    Apr 2013
    Posts
    4,069
    Quote Originally Posted by Cerberus View Post
    Echt ? Vielleicht sollte ich Mass Effect unter Origin nochmal eine Chance geben
    Ja, ich hab' alle ME-Teile auch in der Origin-Fassung gespielt und dabei nicht wirklich Schwierigkeiten gehabt. Naja, ab und an bockt Origin etwas beim ME3-MP rum, aber das war auch schon schlimmer.
    AlbertCole is offline

  20. #20 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    13,991
    https://youtu.be/N7t-IA6l9UY?t=21m57s

    Cerberus hat mich in seiner Rolle immer an Hypnos aus Digimon Tamers erinnert. Zur Erklärung. Hypnos ist ein Programm der Regierung, die im geheimen von dieser mit finanziellen Mitteln ausgestattet wird, um verheerende Angriffe aus dem digitalen Netzwerk abzuwehren daher hat Hypnos nicht nur Zugriff auf finanzielle Mittel sondern auch auf ein Netzwerk aus Informationsbeschaffung, um Bedrohungen der Menschheit und der Interessen der Regierung zu neutralisieren. Jamaki, der Leiter des Projekts, hat es sich dabei vornehmlich zum Ziel gemacht konsequent gegen diese Bedrohungen vorzugehen mit allen Mitteln und das der Zweck jedes Mittel heiligt. Yugoth ist die eine Methode zur Vernichtung von feindlichen Angriffsvorrichtungen, allerdings ist das noch der gebräuchlichste Vorgang. Die Superwaffe ist Shaggai. Alles davon ist allerdings streng geheim und die allgemeine Öffentlichkeit weiß nicht mal, dass diese existieren denn es ist eine geheime Organisation. Bis Fakt 70 glaub ich sind die Themen im Video für Hypnos relevant.
    D-Repear ist eine Masse deren Kernprogrammierung vor sieht die Welt in einer Ordnung zu halten. Allerdings nimmt das Programm immer größere Ausmaße an bis es in seiner Rechnung zu dem Schluss kommt, dass Leben, sowohl virtuell als auch reale Existenzen alleine, im Gegensatz zur Ordnung und nur für das Chaos steht was das Programm seines Verständnisses nach ausrotten muss.

    Ich finde das immer wieder interessant.

    Ich fange mal mit dem offensichtlichen an, dem Feind.

    Digimon Tamers: D-Reaper ein Programm, mit eigener Intelligenz wohl, das entwickelt wurde, um die wilde Ausbreitung künstlicher Intelligenz zu vermeiden. Es soll in regelmäßigen Abständen überprüfen und berechnen, ob die Digitale Welt umsichschlägt und alles bedroht, vielleicht sogar die reale Welt. Das Programm greift aber mit der Zeit selbst um sich, weil es zu dem Punkt kommt dass es seiner angedachten Aufgabe nur gerecht wird, wenn es selber wächst. Während dessen kommt es zu dem Ergebnis, dass die Konflikte der Digitalen Welt überhand nehmen und Chaos verursachen, wo es Ordnung geben müsste. Es wächst weiter. Es kommt mit Jen Kato in Berührung, die gescannt wird. Anfangs weiß das Programm noch nicht wie es mit dieser unbekannten Daten verfahren soll, aber das Programm kommt schnell zu dem Schluss, vorallem nach dem es auf die Gedanken und Erinnerungen von Jen gelesen hat, dass alles Leben, ob künstliche Intelligenz oder echtes Leben, grundsätzlich für Chaos steht, ein Chaos wofür D-Reaper ursprünglich erschaffen wurde um wieder Ordnung zu bringen, und es muss nun aktiv werden um die Ordnung, die offensichtlich für das Programm verloren gegangen ist, wiederherzustellen.
    Es greift weiter um sich, löscht künstliche Intelligenz, baut eine Verbindung zur realen Welt auf, um sich dort niederzulassen und auch diese zu löschen, weil nur so die Ordnung entsteht auf die das Programm bei seiner Berechnung gekommen ist, da der Entwickler des Programmes versäumt hatte diese genauer zu definieren.
    Es schickt verzerrte Gestalten als Kopien als Agenten aus, um diese unter das Volk zu bringen, damit D-Reaper die Widerstandsnester finden und ausheben kann.


    Mass Effect: Die Reaper sind ein Maschinenvolk mit einem Programm, das ursprünglich dazu entwickelt wurde, um künstliche Intelligenz, darunter KIs, VIs und Roboter/Androiden, daran zu hindern organisches Leben zu bedrohen, zu übervorteilen, es zu unterwerfen. Das Programm soll für Ordnung im Chaos sorgen. Allerdings kommt seine Berechnung zu dem Schluss, dass auf organisches Leben ab einem gewissen Punkt Chaos in die Ordnung bringt, die das Programm für Ordnung hält, also verwandelt es organisches Leben, mit dem Schöpfervolk angefangen, in Masse, um es aufzubewahren und es wieder eine Kontrolle zu zwingen, damit es die Ordnung aufrecht erhält. Neues Organisches Leben entwickelt sich, Völker steigen auf und kurz bevor ihre Technologie weit genug ist um KIs zu erschaffen bzw. es getan hat, greift das Programm wieder mit einer Übermacht ein, um das Chaos aufzuräumen um Ordnung zu schaffen. Organische Lebewesen werden in verzerrte Gestalten verwandelt bzw. indoktriniert um als Agenten zu funktionieren, damit die bekämpften Spezies diese aus Gutmütigkeit aufnehmen nur um darauf von diesen Agenten an die Reaper veraten zu werden, damit diese Nester ausgehoben werden.

    Auf der einen Seite haben wir einen weißen Ritter, mit Lanze, Schild und auch einem geflügeltes Reittier auf dem der Ritter fliegt, um das wuchernde Programm zu bekämpfen mit Energiegeschossen. (Wobei die Sache mit Jen wesentlich schöner beendet wurde, als bei Mass Effect mit dem Space Child im Kern) Auf der anderen Seite haben wir einen Soldaten mit Handfeuerwaffen und ggf. selbst mit Gedanken Energiegeschossen um den Feind, das Programm das sich mit Robotern bewegt, zu bekämpfen. Ein Kämpfer geht während des Kampfes auf jedenfall drauf, in Tamers Leomon, in Mass Effect kann man sich entscheiden, ob Ashley oder Kaidan stirbt. In Mass Effect, der Ritter/Retter, vorher noch zu einer Gruppe die für das Gute steht, mehr oder weniger, angehörig, schließt sich kurzfristig einer dubiosen Gruppe an, eher notgedrungen, weil diese Gruppe die einzige ist die ihn unterstützt und auch wiedergeberen lässt nach dem er kurz gestorben ist. Sie belebt ihn eher wieder.
    In Tamers wird es damit gelöst, dass Impmon, eigentlich ein gutmütiges, aber dubios aussehendes Digimon, das sich der dunklen Seite zuwendet, aber später sich dem Kampf gegen D-Repaer, und das nicht aus Eigennutz, anschließt. Der Tod des Retter/Ritters kann mit der Szene gleichsetzen in der Guilmon kurz zu Megidramon wird, danach ist der Ritter das mächtigere Dukemon. In Mass Effect 2 erhält Shepard jede Menge Verbesserungen die ihn wesentlich mächtiger machen als ein normaler Mensch, das wird leider in ME3 zurückgeschraubt, aber es wird da auch nie gesagt das dem nicht so ist. Bisschen inkonsequent kommt aber auf das selbe hinaus. Erst stirbt der Held, dann wird er wiederbelebt und ist mächtiger als zuvor.

    Shepard = Dukemon (der weiße Ritter mit seiner Lanze und Schild)
    Normandy = Grani
    Reaper = D-Reaper
    Agenten(Husks, Indoktrination, Marodeur,...) = Agenten(haben die D-Repaer Agenten eigentlich spezifische Namen?)

    Die Namen und die Umgebung sind verschieden, aber die Grundstruktur ist sich sehr ähnlich, Wobei man sagen muss, dass Konaka ja noch gar nicht fertig ist mit seinem Tamers Universum. Denn anders als bei Mass Effect, ist ja seine Lösung in Tamers ja nur das Problem auf morgen zu verschieben. In Mass Effect gibt es drei Enden, wie das Problem mit den Reapern gelöst wird, aber hier wird keine Verzögerung geschrieben wie es in Tamers geschah.
    Dukemon is offline Last edited by Dukemon; 12.03.2017 at 21:13.

Page 1 of 2 12 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •