Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Page 12 of 12 « First ... 589101112
Results 221 to 238 of 238
  1. View Forum Posts #221 Reply With Quote
    Mythos Kyle07's Avatar
    Join Date
    Oct 2007
    Location
    München
    Posts
    8,315
     
    Kyle07 is offline
    Quote Originally Posted by JudgeKyle View Post
    Im Moment liegt die Kalligraphie Mod (für Gothic 1 sowie Gothic 2) in Form einer Mod-Datei vor und meine Frage war, ob man diese nicht auch als VDF-Datei veröffentlichen könnte, damit man diese zusammen mit anderen Modifikationen nutzen kann.

    Mein Wunsch bzw. Hoffnung wäre also, dass die zukünftige Version 2.0 als VDF-Datei erscheint und eben nicht als Mod-Datei. So könnte man ohne Probleme eine Modifikation und diese wunderschönen Bücher gleichzeitig nutzen.
    Ahh, dann habe ich dich falschherum verstanden. Alles klar!

  2. View Forum Posts #222 Reply With Quote
    Aus dem Reich der Mitte JudgeKyle's Avatar
    Join Date
    May 2005
    Location
    Shanghai
    Posts
    3,302
     
    JudgeKyle is offline
    Quote Originally Posted by Kyle07 View Post
    Ahh, dann habe ich dich falschherum verstanden. Alles klar!
    Sowas kommt vor!

  3. View Forum Posts #223 Reply With Quote
    Veteran Kalten666's Avatar
    Join Date
    Nov 2008
    Location
    Graz/Steiermark/Österreich
    Posts
    622
     
    Kalten666 is offline
    Seid gegrüßt!

    Ich darf mich, der Übersichtlichkeit halber, selbst zitieren
    Quote Originally Posted by Kalten666 View Post
    Hmmmm… Dieses Thema beschäftigt mich in Bezug auf Gothic & Kalligraphie auch schon länger (bin zwar kein Modder, aber Informatiker ).
    Ich vermute einmal, daß es sich eigentlich nur um geänderte Scripte für das Abzweigen zu den zusätzlichen Scripten (und letztere), sowie maximal noch zusätzliche Mobsis (Gitternetz und Textur) für die weiteren Seiten handeln wird. In diesem sehr speziellen Fall der Schriften sollten diese aber keinerlei Änderungen sogut wie jeder anderen Modifikation berühren (wenn, dann werden die eher Schriften hinzufügen, als sie zu ändern). Ob es da nicht möglich wäre, die Gothic & Kalligraphie in die jeweilige Modifikation hineinzuflicken (patchen)? Ein Installer, der diese Möglichkeit bietet: „Wähle die zu ergänzende Modifikation aus“ – nach dem Prinzip, bzw. im Falle von Spine sogar in der Datenbank verzeichnen, welche Modifikationen mit Gothic & Kalligraphie kompatibel sind, und sie dort auswählbar zu machen (am Besten schon standardmäßig ausgewählt ).
    Was meinen die Modder dazu?
    Nachtrag: im Thread „[RELEASE] Gothic&Kalligraphie“ schreibt Corèyrn im Beitrag #9 einiges dazu (und die Sachen sind übrigens auch irgendwo in der Modder Datenbank). Auch Der Komentar #24 von lali gehört dabei zum Thema.

    Kalten666

  4. View Forum Posts #224 Reply With Quote
    Aus dem Reich der Mitte JudgeKyle's Avatar
    Join Date
    May 2005
    Location
    Shanghai
    Posts
    3,302
     
    JudgeKyle is offline
    Quote Originally Posted by Kalten666 View Post
    Nachtrag: im Thread „[RELEASE] Gothic&Kalligraphie“ schreibt Corèyrn im Beitrag #9 einiges dazu (und die Sachen sind übrigens auch irgendwo in der Modder Datenbank). Auch Der Komentar #24 von lali gehört dabei zum Thema.
    Danke für den Hinweis, dass es auch einen offiziellen Thread gibt; den hatte ich doch tatsächlich übersehen.

    Auch der Kommentar #30 von Corèyrn selbst ist sehr eindeutig.

    Ich weiß zwar nicht, ob sich seit 2016 etwas daran geändert hat und ich habe weiterhin Hoffnung, dass es heute vielleicht doch machbar ist einen Patch in Form einer VDF-Datei daraus zu erstellen, damit man es mit anderen Modifikationen kombinieren kann, aber es sieht wohl eher schlecht aus. Sehr schade drum, hätte Gothic 1 und auch Gothic 2 wirklich gerne mit den Büchern gespielt, aber der UnPatch (Bugfix-Sammlung für Gothic 1) und die Nostalgic Edition (Erweiterungs-Mod für Gothic 2) sind mir dann doch wichtiger und ich muss wohl leider Prioritäten setzen.

    Sollte sich also doch etwas machen lassen, lasst es mich bitte wissen!

  5. View Forum Posts #225 Reply With Quote
    Aus dem Reich der Mitte JudgeKyle's Avatar
    Join Date
    May 2005
    Location
    Shanghai
    Posts
    3,302
     
    JudgeKyle is offline
    Ich habe nun nochmal in den richtigen Thread im Modifikations Forum geschrieben;
    gerne können wir dort weiterschreiben, sofern es denn noch etwas zu schreiben gibt.

    Thread im Modifikations Forum

  6. View Forum Posts #226 Reply With Quote
    Veteran Corèyrn's Avatar
    Join Date
    Jun 2006
    Posts
    656
     
    Corèyrn is offline
    Quote Originally Posted by JudgeKyle View Post
    Hallo Corèyrn

    Vorweg möchte ich erst einmal sagen, dass ich deine Arbeit wirklich sehr beeindruckend finde und eine Bereicherung für Gothic 1 und 2 darstellt.
    Es ist sicherlich eine der interessantesten Erweiterungen für die Gothic Spiele. Vielen Dank, dass du es mit uns hier teilst!
    Erstmal danke fürs Lob!

    Quote Originally Posted by JudgeKyle View Post
    Da ich gelesen habe, dass du planst eine neue Version deiner Modifikation herauszugeben mit komplett neu geschriebenen Texten,
    habe ich eine Frage und auch zwei Anregungen bzw. ein wenig Kritik, die ich dir gerne vor der Veröffentlichung geben möchte.

    Zuerst zu meiner Frage: Wie gehen die Arbeiten voran, wie ist der aktuelle Stand? Können wir mit einer Veröffentlichung in der
    nahen Zukunft rechnen? Würde mich sehr freuen, wenn du ein wenig erzählen könntest (neue Bilder mit Vergleich zu den alten?)
    und kann es kaum noch abwarten, bis die neue Version erscheint.
    Der aktuelle Stand ist leider vollkommener Stillstand, da im Referendariat einfach keinerlei Zeit bestand nebenbei großartig etwas zu machen. Das neigt sich jetzt dem Ende zu, also habe ich hoffentlich bald etwas mehr Zeit, da ich nicht im Beamtendienst verbleiben werde. Vergleiche kann man auf meinem Deviantart Account sehen, der ist im Startpost verlinkt. Ich habe zwar zwischendurch kleinere Probenm gestartet, aber die wieder verworfen. Meine Ansprüche sind mittlerweile massiv höher als bei der ersten Version der Modifikation. Aber ich hoffe, dass ich diese dieses Jahr veröffentlichen kann. Alle Briefe usw, sind ja bereits nee geschrieben.

    Quote Originally Posted by JudgeKyle View Post
    Der erste Punkt betrifft die Chromanin Bücher. Auch wenn ich sagen muss, dass die Schrift wirklich schön aussieht und ich durchaus
    verstehe, wieso diese Bücher eine speziellere Schrift haben, plädiere ich sehr dafür, dass du eine leicht lesbarere dafür auswählst.
    Ich persönlich kann es lesen, allerdings tue ich mich ehrlicherweise auch ein wenig schwer damit, was mir im laufenden Spiel dann doch eher
    ein unangenehmes Gefühl beim Lesen gibt. Vorallem würde ich weitergehend behaupten, dass die meisten Spieler die Schrift nur sehr schwer
    bis gar nicht lesen können, sodass du sogar Gefahr läufst dafür zu sorgen, dass diese Spieler die Quest gar nicht machen und dadurch leider
    nicht erleben werden. Es wäre sehr schade drum, da die Quest an sich sehr interessant ist; sie ist mir jedenfalls sehr im Kopf geblieben nach
    all den Jahren.
    Ich kann einfach zwei Versionen der Modifikation anbieten dahingehend. Eine mit der schwer lesbaren merowingischen Minuskel bei Chromanin und eine mit der leicht lesbaren karolingischen Minuskel. Dann kann man einfach selbst auswählen. So viel mehr Arbeit ist das für diese Bücher denke ich nicht.

  7. View Forum Posts #227 Reply With Quote
    Aus dem Reich der Mitte JudgeKyle's Avatar
    Join Date
    May 2005
    Location
    Shanghai
    Posts
    3,302
     
    JudgeKyle is offline
    Quote Originally Posted by Corèyrn View Post
    Erstmal danke fürs Lob!



    Der aktuelle Stand ist leider vollkommener Stillstand, da im Referendariat einfach keinerlei Zeit bestand nebenbei großartig etwas zu machen. Das neigt sich jetzt dem Ende zu, also habe ich hoffentlich bald etwas mehr Zeit, da ich nicht im Beamtendienst verbleiben werde. Vergleiche kann man auf meinem Deviantart Account sehen, der ist im Startpost verlinkt. Ich habe zwar zwischendurch kleinere Probenm gestartet, aber die wieder verworfen. Meine Ansprüche sind mittlerweile massiv höher als bei der ersten Version der Modifikation. Aber ich hoffe, dass ich diese dieses Jahr veröffentlichen kann. Alle Briefe usw, sind ja bereits nee geschrieben.



    Ich kann einfach zwei Versionen der Modifikation anbieten dahingehend. Eine mit der schwer lesbaren merowingischen Minuskel bei Chromanin und eine mit der leicht lesbaren karolingischen Minuskel. Dann kann man einfach selbst auswählen. So viel mehr Arbeit ist das für diese Bücher denke ich nicht.
    Danke für deine Antwort!

    Ich freue mich sehr auf die neue Version und hoffe, dass sie nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen wird.
    Ich würde mich übrigens tatsächlich sehr darüber freuen, wenn du für die Chromanin Bücher zwei Versionen anbieten würdest.

  8. View Forum Posts #228 Reply With Quote
    Veteran Corèyrn's Avatar
    Join Date
    Jun 2006
    Posts
    656
     
    Corèyrn is offline
    Neuauflage der Urkunde in der Bergfeste

    Da ich gerade eh nichts machen kann als Lehrer, da die Schulen zu sind (und ich meine Schüler mit ausreichend Material versorgt habe), kann ich mich auch endlich mal wieder der Neuauflage der Mod zuwenden. Für den Start erstmal die Urkunde auf Deutsch. Die englische Version folgt noch.

  9. View Forum Posts #229 Reply With Quote
    Aus dem Reich der Mitte JudgeKyle's Avatar
    Join Date
    May 2005
    Location
    Shanghai
    Posts
    3,302
     
    JudgeKyle is offline
    Sieht wirklich sehr schön aus! Ich schreibe durchaus auch sehr gerne, meine Handschrift würde ich auch nicht als unschön bezeichnen, aber das was du da machst ist wahre Kunst.

    Gefällt mir sehr gut und ich schaue mir die Bilder deiner Arbeiten wirklich sehr gerne an. Ich habe mir in der letzten Zeit einige Gedanken dazu gemacht und bin leider zu dem Schluss gekommen, dass ich wahrscheinlich auch zukünftig darauf verzichten werde, es als Modifikation in Gothic 1 und Gothic 2 zu nutzen. Ich bleibe dann wohl einfach bei den normalen Büchern, so wie es die Spiele mitbringen.

    Einerseits deshalb, weil es (obwohl es wie gesagt wirklich schön aussieht) meiner Meinung nach nicht so recht in die Welt von Gothic passt und andererseits, weil ich vorallem Gothic 2 mit der Nostalgie Edition spiele, in der neue Bücher hinzugefügt wurden, die dann ja nicht in kalligraphierter Form vorliegen. Einen Mix aus kalligraphierten und nicht kalligraphierten Bücher empfinde ich als inkonsistent und es stört die Immersion.

    Ich könnte sie dann natürlich in Gothic 1 nutzen, allerdings kommt das dann auch nicht mehr infrage, da ich es wenn überhaupt in beiden Teilen nutzen wollen würde und nicht nur in einem. Wobei es im Moment so oder so nicht funktionieren würde, da es eine Modifikation und kein Patch ist, sodass ich mich vorallem zu Gunsten des UnPatch gegen deine Modifikation entscheiden muss. In Verbindung mit anderen Modifikationen kommt man dann auch wieder schnell zu dem o.g. Problem wie in der Nostalgic Edition. Bei Orpheus (wenn es dann irgendwann einmal erscheint) wird es auch neue Bücher geben, weshalb deine kalligraphierten Bücher wiederum zu Inkonsistenz führen würden.

    Alles in Allem aber weiterhin eine fantastische Arbeit, der ich nicht mehr Wertschätzung und Respekt entgegenbringen könnte, aber für mich dann wohl doch nicht geeignet (im Spiel; zum Angucken und Lesen hier im Internet allerdings sehr toll!).
    Last edited by JudgeKyle; 29.03.2020 at 21:56.

  10. View Forum Posts #230 Reply With Quote
    Veteran Corèyrn's Avatar
    Join Date
    Jun 2006
    Posts
    656
     
    Corèyrn is offline
    Quote Originally Posted by JudgeKyle View Post
    Sieht wirklich sehr schön aus! Ich schreibe durchaus auch sehr gerne, meine Handschrift würde ich auch nicht als unschön bezeichnen, aber das was du da machst ist wahre Kunst.
    Danke! Im Endeffekt ist es reine Übungssache, wenn man in die Anfänge des Threads schaut sieht man ja, wie ich mich mit der Übung entwickelt habe.
    Also wenn du dich an Kalligraphie versuchen wolltest um selbst so schreiben zu können, kann ich dir da gerne Tipps geben.


    Quote Originally Posted by JudgeKyle View Post
    Gefällt mir sehr gut und ich schaue mir die Bilder deiner Arbeiten wirklich sehr gerne an. Ich habe mir in der letzten Zeit einige Gedanken dazu gemacht und bin leider zu dem Schluss gekommen, dass ich wahrscheinlich auch zukünftig darauf verzichten werde, es als Modifikation in Gothic 1 und Gothic 2 zu nutzen. Ich bleibe dann wohl einfach bei den normalen Büchern, so wie es die Spiele mitbringen.

    Einerseits deshalb, weil es (obwohl es wie gesagt wirklich schön aussieht) meiner Meinung nach nicht so recht in die Welt von Gothic passt und andererseits, weil ich vorallem Gothic 2 mit der Nostalgie Edition spiele, in der neue Bücher hinzugefügt wurden, die dann ja nicht in kalligraphierter Form vorliegen. Einen Mix aus kalligraphierten und nicht kalligraphierten Bücher empfinde ich als inkonsistens und es stört die Immersion.

    Ich könnte sie dann natürlich in Gothic 1 nutzen, allerdings kommt das dann auch nicht mehr infrage, da ich es wenn überhaupt in beiden Teilen nutzen wollen würde und nicht nur in einem. Wobei es im Moment so oder so nicht funktionieren würde, da es eine Modifikation und kein Patch ist, sodass ich mich vorallem zu Gunsten des UnPatch gegen deine Modifikation entscheiden muss. In Verbindung mit anderen Modifikationen kommt man dann auch wieder schnell zu dem o.g. Problem wie in der Nostalgic Edition. Bei Orpheus (wenn es dann irgendwann einmal erscheint) wird es auch neue Bücher geben, weshalb deine kalligraphierten Bücher wiederum zu Inkonsistenz führen würden.

    Alles in Allem aber weiterhin eine fantastische Arbeit, der ich nicht mehr Wertschätzung und Respekt entgegenbringen könnte, aber für mich dann wohl doch nicht geeignet (im Spiel; zum Angucken und Lesen hier im Internet allerdings sehr toll!).
    Du musst dich wahrlich nicht rechtfertigen ob du die Mod verwendest oder nicht und wie. Ich habe einfach Spaß daran diese Dokumente zu schreiben und zu illustrieren für meine absolute Lieblingsspielereihe und teile dies entsprechend gerne mit der Community hier. Wie und ob jemand die dann in seinem Spieledurchgang verwendet ist seine Sache. Wenn jemand Spaß daran hat und denkt die Mod bereichert den Durchgang des Spiels, dann freut mich das. Wenn sich jemand dagegen entscheidet weil man die Schrift als unpassend empfindet dann ist das halt so.

    Hier ist die englische Version der Urkunde

  11. Visit Homepage View Forum Posts #231 Reply With Quote
    Kämpfer Sporthistoriker's Avatar
    Join Date
    Apr 2015
    Location
    Peine
    Posts
    385
     
    Sporthistoriker is offline
    Ich bin großer Fan davon und sehr dankbar für Arbeit und Modifikationen.
    www.zeitspiel-magazin.de

    Wenn die Welt eine Bühne ist, ist Identität nichts weiter als ein Kostüm.

  12. View Forum Posts #232 Reply With Quote
    Aus dem Reich der Mitte JudgeKyle's Avatar
    Join Date
    May 2005
    Location
    Shanghai
    Posts
    3,302
     
    JudgeKyle is offline
    Quote Originally Posted by Corèyrn View Post
    Danke! Im Endeffekt ist es reine Übungssache, wenn man in die Anfänge des Threads schaut sieht man ja, wie ich mich mit der Übung entwickelt habe.
    Also wenn du dich an Kalligraphie versuchen wolltest um selbst so schreiben zu können, kann ich dir da gerne Tipps geben.
    Das ist sehr nett, danke für das Angebot! Ich lebe ja in China und habe mich daher auch bereits mal kurz an der Kalligraphie der Schriftzeichen versucht.. und bin gnadenlos daran gescheitert. Wahrlich sehr kunstvoll und wirklich unheimlich schwierig.

    Im Moment werde ich wohl nicht dazu kommen, aber mal sehen, ob ich irgendwann einmal in der Zukunft Lust darauf bekomme.

    Quote Originally Posted by Corèyrn View Post
    Du musst dich wahrlich nicht rechtfertigen ob du die Mod verwendest oder nicht und wie. Ich habe einfach Spaß daran diese Dokumente zu schreiben und zu illustrieren für meine absolute Lieblingsspielereihe und teile dies entsprechend gerne mit der Community hier. Wie und ob jemand die dann in seinem Spieledurchgang verwendet ist seine Sache. Wenn jemand Spaß daran hat und denkt die Mod bereichert den Durchgang des Spiels, dann freut mich das. Wenn sich jemand dagegen entscheidet weil man die Schrift als unpassend empfindet dann ist das halt so.[/URL]
    Ich wollte nur nicht, dass du denkst, ich würde deine Arbeit nicht zu würdigen wissen. Freude sie anzusehen habe ich aber allemal.

    Zudem kommt eben auch das Problem hinzu, dass ich mit gewissen Modifikationen spielen möchte, die weitere Bücher dem Spiel hinzufügen, die dann aber eben nicht kalligraphiert sind. Einen Mix aus kalligraphierten und nicht kalligraphierten Büchern möchte ich dann aber doch lieber vermeiden.

  13. View Forum Posts #233 Reply With Quote
    Veteran Corèyrn's Avatar
    Join Date
    Jun 2006
    Posts
    656
     
    Corèyrn is offline
    Ich bin mit dem nächstne Dokument noch nicht fertig, da Seite 2 fehlt (da es ein Buch ist). Aber ich habe mal grob dokumentiert wie ich die Grafiken für die Modifikation erstelle.

    Das nächste Buch ist "Das magische Erz". Die linke Seite ist fertig.
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Eingescanntes Gold glänzt leider nie so schön wie in echt. Den Unterschied sieht man deutlich auf den Fotos.

    Zum Vergleich die Version von 2016

    Hier der Prozess mit Fotos wie die linke Seite entstanden ist.

    Durch die Wartezeit fürs Trocknen und die Detailarbeit (und hier war es nur ein Initial und die Umrandungen) ist so eine Seite natürlich stundenlange Arbeit (und das kann sich auch über 2-3 Tage erstrecken je nach Aufwand). Wenn ich dann auch noch anfange Sachen dazuzuzeichnen, dauert es noch länger. Aber ich denke es lohnt sich, da die Version von 2016 und das was ich jetzt anstrebe ziemlich auseinandergehen von Qualität und Aufwand her.

  14. View Forum Posts #234 Reply With Quote
    Aus dem Reich der Mitte JudgeKyle's Avatar
    Join Date
    May 2005
    Location
    Shanghai
    Posts
    3,302
     
    JudgeKyle is offline
    Danke für den Einblick in deinen Arbeitsprozess, das ist wirklich interessant!

  15. View Forum Posts #235 Reply With Quote
    Veteran Kalten666's Avatar
    Join Date
    Nov 2008
    Location
    Graz/Steiermark/Österreich
    Posts
    622
     
    Kalten666 is offline
    Sei gegrüßt, lieber Corèyrn!
    Quote Originally Posted by Corèyrn View Post
    […] ich habe mal grob dokumentiert wie ich die Grafiken für die Modifikation erstelle. […]
    Hier der Prozess mit Fotos wie die linke Seite entstanden ist.
    Ui – das ist interessant!
    • Woraus ist denn die „Anlegemilch“? (Ich hätte Eiklar vermutet).
    • Und du meintest, du färbst diese Anlegemilch ein? Schlau
    • So also macht man das! Ich hab’ mich noch nie damit beschäftigt.
    • Was das Rot um das Gold herum angeht: ich vermute, daß das ein Grund war, auf den man das Gold aufgetragen hat, der einfach hervorschaute: Bei Holz macht man das ja auch so, so ich nicht irre: dort wird, glaube ich, erst Kreide aufgerieben, dann darauf dünn (wie heißt denn das: *nachschau*) roter Bolus (dort Verwendung).
      Allerdings sieht es z.B. auf p.13r des Codex Manesse deutlich so aus, daß die auch direkt mit Rot die Ränder der Rahmen verziert haben, so wie du es machst – hmmmmm… interessante Frage, finde ich.
      Sehe ich das richtig, daß die rote Gouache nicht auf dem Blattgold haftet? Zwischen Initial und dem „W“ von „Waffe“ sieht es, wenn man die Versionen vor und nach dem Rotauftrag vergleicht, sehr danach aus, als könntest du die Gouache nachträglich wegwischen?

    Auf jeden Fall: Vielen Dank für diese Einblicke!
    Magst das net auch im Einleitungsbeitrag verlinken? Mitten drinnen werden die Leute das später nicht mehr finden.
    Vielleicht auch auf den Downloadseiten der Gothic- sowie der Gothic II-Version (und dort jeweils auf den Diskussionsthread Gothic & Kalligraphie wäre gut) (und bitte jene beide Downloadseiten auch im Einleitungsbeitrag zu verlinken) (ja, vielleicht übertrieben, aber ich glaub, das wäre doch gut).

    Quote Originally Posted by Corèyrn View Post
    Durch die Wartezeit fürs Trocknen und die Detailarbeit (und hier war es nur ein Initial und die Umrandungen) ist so eine Seite natürlich stundenlange Arbeit (und das kann sich auch über 2-3 Tage erstrecken je nach Aufwand). Wenn ich dann auch noch anfange Sachen dazuzuzeichnen, dauert es noch länger. Aber ich denke es lohnt sich, da die Version von 2016 und das was ich jetzt anstrebe ziemlich auseinandergehen von Qualität und Aufwand her.
    Immer wieder ein Genuß!!!!

    Jetzt seh’ ich erst die Steintafel: (Ich hab’ noch immer nicht nocheinmal gespielt)
    [Bild: Gothic2_Jharkendar.jpg]
    Ist das echte Keilschrift?
    Es handelt sich um diese Steintafel im Almanach, richtig? Du hast zwar weit weniger Zeichen und andere, aber das ist klar, denn deren Keilschrift-Text ist wohl viel zu lang (ist das im Almanach überhaupt eine Textur aus dem Spiel?) also nur irgendeine Tafel einem Kochrezept oder sowas : aber Bei Original (bekam man den Text im Spiel?) steht am Anfang was Anderes, als du (sehr genialer Weise!!!!) rechts entziffert hast. Erzähl: Ist deins was Korrektes? Ist deren Text nur eine Buchstabensuppe? Weißt du da Genaueres?

    Oh ich fühl’ mich hin- und hergerissen, ob ich mir die Gothic Galerie sowie die Gothic II - DNdR Galerie anschauen, oder einfach nur, wenn ich nocheinmal spielen werde, jedesmall erleben soll, wie mein Unterkiefer auf der Tischplatte aufschlägt, während meine Augen in alter Höhe gebannt verharren
    Ich könnte auf mein schlechtes Gedächtnis setzen, und beides genießen …

    Möge Adanos deine Tinte, deinem Willen gehorchend, fließen lassen!
    Kalten666

  16. View Forum Posts #236 Reply With Quote
    Veteran Corèyrn's Avatar
    Join Date
    Jun 2006
    Posts
    656
     
    Corèyrn is offline
    Quote Originally Posted by Kalten666 View Post
    • Woraus ist denn die „Anlegemilch“? (Ich hätte Eiklar vermutet).
    • Und du meintest, du färbst diese Anlegemilch ein? Schlau
    Anlegemilch ist ein spezieller Klebstoff für Blattmetall. Ich glaube der den ich benutze ist latexbasiert, aber auf der Packung stehen keine Inhaltsstoffe.
    Ich hatte es einmal versucht ohne Einfärben zu machen, aber blasse weiße Flüssigkeit auf weißem Papier mit dem hellen Untergrund des Leuchttisches ist dann quasi unsichtbar.

    Quote Originally Posted by Kalten666 View Post
    Sehe ich das richtig, daß die rote Gouache nicht auf dem Blattgold haftet? Zwischen Initial und dem „W“ von „Waffe“ sieht es, wenn man die Versionen vor und nach dem Rotauftrag vergleicht, sehr danach aus, als könntest du die Gouache nachträglich wegwischen?
    Ja, sie haftet nicht weil ich sie zum einfacheren Malen verdünnt habe. Beim Initial hatte ich sie nicht verdünnt und da kann man einfach direkt auf das Blattgold malen. Wegwischen kann ich die Gouache jetzt nach dem Trocknen nicht mehr, da müsste ich schon kratzen.

    Quote Originally Posted by Kalten666 View Post
    Auf jeden Fall: Vielen Dank für diese Einblicke!
    Magst das net auch im Einleitungsbeitrag verlinken? Mitten drinnen werden die Leute das später nicht mehr finden.
    Vielleicht auch auf den Downloadseiten der Gothic- sowie der Gothic II-Version (und dort jeweils auf den Diskussionsthread Gothic & Kalligraphie wäre gut) (und bitte jene beide Downloadseiten auch im Einleitungsbeitrag zu verlinken) (ja, vielleicht übertrieben, aber ich glaub, das wäre doch gut).
    Bitte! Und klar kann ich die Sachen da verlinken, mache ich später noch.

    Quote Originally Posted by Kalten666 View Post
    Jetzt seh’ ich erst die Steintafel: (Ich hab’ noch immer nicht nocheinmal gespielt)
    Ist das echte Keilschrift?
    Es handelt sich um diese Steintafel im Almanach, richtig? Du hast zwar weit weniger Zeichen und andere, aber das ist klar, denn deren Keilschrift-Text ist wohl viel zu lang (ist das im Almanach überhaupt eine Textur aus dem Spiel?) also nur irgendeine Tafel einem Kochrezept oder sowas : aber Bei Original (bekam man den Text im Spiel?) steht am Anfang was Anderes, als du (sehr genialer Weise!!!!) rechts entziffert hast. Erzähl: Ist deins was Korrektes? Ist deren Text nur eine Buchstabensuppe? Weißt du da Genaueres?
    Das ist echte Keilschrift. Ich hatte es damals sogar sehr genau auf Deviantart erklärt was ich da gemacht hatte. Kurz gesagt, einige Wörter sind wirklich übersetzt und transkribiert. Alles Andere ist Fülltext basierend auf dem Originalnonsens von PB aber mit realer Keilschrift.
    Hier auf Deviantart ist die ausführliche Erklärung

    Quote Originally Posted by Kalten666 View Post
    Oh ich fühl’ mich hin- und hergerissen, ob ich mir die Gothic Galerie sowie die Gothic II - DNdR Galerie anschauen, oder einfach nur, wenn ich nocheinmal spielen werde, jedesmall erleben soll, wie mein Unterkiefer auf der Tischplatte aufschlägt, während meine Augen in alter Höhe gebannt verharren
    Ich könnte auf mein schlechtes Gedächtnis setzen, und beides genießen …

    Möge Adanos deine Tinte, deinem Willen gehorchend, fließen lassen!
    Kalten666
    Danke für das begeisterte Lob. Wie du dir die Bilder anschauen möchtest obliegt natürlich dir. Im Spiel ist es natürlich am Besten, da dort alles im Kontext ist. Aber da kann man ja auch schnell mal eines verpassen. Ansonsten Gothic spielen lohnt sich immer.

    So, nachdem ich die letzten Tage anderweitig beschäftigt war, konnte ich das Buch "Das magische Erz" oder "Vom Erz" endlich fertigstellen.
    Hier ist die das Ganze auf Deviantart

  17. Visit Homepage View Forum Posts #237 Reply With Quote
    Kämpfer Sporthistoriker's Avatar
    Join Date
    Apr 2015
    Location
    Peine
    Posts
    385
     
    Sporthistoriker is offline
    Quote Originally Posted by Corèyrn View Post
    [...]So, nachdem ich die letzten Tage anderweitig beschäftigt war, konnte ich das Buch "Das magische Erz" oder "Vom Erz" endlich fertigstellen.
    Hier ist die das Ganze auf Deviantart
    Würde ein gemalter Erzbrocken nicht besser in das Gesamtbild passen als dieses "Foto"? Also realistischer zum Dokument passen? Sorry für die Kritik.
    www.zeitspiel-magazin.de

    Wenn die Welt eine Bühne ist, ist Identität nichts weiter als ein Kostüm.

  18. View Forum Posts #238 Reply With Quote
    Veteran Corèyrn's Avatar
    Join Date
    Jun 2006
    Posts
    656
     
    Corèyrn is offline
    Quote Originally Posted by Sporthistoriker View Post
    Würde ein gemalter Erzbrocken nicht besser in das Gesamtbild passen als dieses "Foto"? Also realistischer zum Dokument passen? Sorry für die Kritik.
    Kritik ist immer willkommen. Die zu hochqualitative Version des Erzbrockens hatte auch eine gute Freundin von mir kritisiert. Ich werde mal schauen ob ich etwas hinbekomme was gemalter ausschaut. Aber hier ist erstmal die englische Version des Buches.

Page 12 of 12 « First ... 589101112

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide