Page 4 of 4 « First 1234
Results 61 to 72 of 72

Sind Anime-Profilbilder peinlich?

  1. #61 Reply With Quote
    Ministerpräsident WoP Tiha's Avatar
    Join Date
    Aug 2009
    Posts
    3,659
    Quote Originally Posted by Zetubal View Post
    Wenn du die Aufmerksamkeit der zuständigen Zensoren hier meinst, ja.
    Wenn man hier aufmerksamkeit haben will dann reicht es einfach beim Geschlecht weiblich anzugben da braucht man kein Profilbild für
    Tiha is offline

  2. #62 Reply With Quote
    Mythos da_irga's Avatar
    Join Date
    Mar 2007
    Location
    Niederbayern
    Posts
    8,894
    ich hab nen süßen katzenava. dürfte wohl am peinlichsten sein. mich kann man doch gar nicht ernst nehmen.
    da_irga is offline

  3. #63 Reply With Quote
    Veteran Stein's Avatar
    Join Date
    Nov 2014
    Posts
    595
    Quote Originally Posted by da_irga View Post
    ich hab nen süßen katzenava. dürfte wohl am peinlichsten sein. mich kann man doch gar nicht ernst nehmen.
    Es geht auch schlimmer, aber was hat es mit dem Symbol hinter dem Kopf auf sich?
    Stein is offline

  4. #64 Reply With Quote
    Waldläufer Earthcom88's Avatar
    Join Date
    Sep 2013
    Location
    Basilea
    Posts
    105
    Interessant das Thema, da mir, wenn ich mal wieder ein solches Profilbild sehe, auch oft einiges durch den Kopf geht, was die Leute dazu bewegt sich solche Bilder als Avatar zu wählen.

    Wenn man nach den 80ern geboren wurde, wächst man zwangsläufig mit der einen oder anderen Anime-Serie auf, ob man darauf steht oder nicht, daran vorbeizukommen ist schwer. Somit kenne ich auch ein paar Dinge aus dieser Ecke, auch wenn mir Animes eigentlich kaum gefallen (eine Serie, die mir gefällt ist beispielsweise Cowboy Bebop, sonst eigentlich nur noch Filme à la Mononoke).

    Wenn ich Anime-Avatarbilder sehe, sind es oft die 'typischen' Anime-Wallpaper-Mädchen.
    Die haben meist buntes Haar, seltsam farbige Augen, lächeln keck und tragen zu 80% eine Schuluniform und schmiegen sich manchmal noch lasziv ins Bild. Und es liegt gerade an diesem stereotypischen Bild von den Mädchen, das mir oft einen kalten Schauer über den Rücken jagt.

    Sehe ich solch ein Bild mit einem Mädchen, dass wie 12 aussieht und ein Faltenröckchen trägt, das super-mini ist, schwingt bei mir schnell der Gedanke über eine gewisse Verherrlichung von Pädophilie mit.
    Mit einem Avatar identifiziert man sich ja auch ein Stück weit; was soll ich dann zum Beispiel von Userin Millhi denken, die als Anzeigebild ein Mädchen zeigt, dass errötet wie eine die gerade zum ersten mal geküsst wurde, aufgebrezelt ist wie eine Lolita, mit einem Glöckchen um den Hals und sowas trägt wie Reizwäsche, aber gezeichnet ist als wäre sie um die 10 Jahre alt!? Das selbe bei der Userin Lucy hier.
    Viele dieser Anime-Mädchen haben halt einen aufreizenden, pseudo-sexuellen Unterton mitschwingen (grosse niedliche Augen, knappe Kleidung, lasziver Blick, errötete Wangen, keckes Auftreten) und sind doch sehr jung dargestellt.

    Zudem, wenn dann Kollegen, die auf Animes stehen, über Serien wie Girls und Panzer sprechen, und man als nicht Anime-Fan daneben sitzt, denkt man schnell mal "WTF!?" (ich benutze den Ausdruck WTF sehr selten, da ich Internetslang eigentlich ablehne, aber da passt's dann doch schon oft).

    Sind männliche Figuren dargestellt, sind die wiederum oft 'super-cool' gezeichnet, mit ungebändigten Haaren und einem 'fuck-off' Blick. Oder mit Schwertern und langem Mantel. Fand ich auch cool... im alter von 8 Jahren.
    Earthcom88 is offline Last edited by Earthcom88; 12.09.2016 at 07:05. Reason: Rechtschreibung

  5. #65 Reply With Quote
    Halbgott Turambars's Avatar
    Join Date
    Mar 2006
    Location
    Im Mond
    Posts
    9,199
    Quote Originally Posted by Earthcom88 View Post
    Interessant das Thema, da mir, wenn ich mal wieder ein solches Profilbild sehe, auch oft einiges durch den Kopf geht, was die Leute dazu bewegt sich solche Bilder als Avatar zu wählen.
    mh warum hast du eine Trümmerlandschaft als Avatar gewählt das finde ich auch etwas verstörend auch wenn ich sie schön finde wirken sie doch ein wenig verstörend!?
    Rache und immer wieder Rache! [
    Keinem vernünftigen
    Menschen wird es einfallen,
    Tintenflecken mit Tinte,
    Ölflecken mit Öl wegwaschen zu wollen.
    Nur Blut das soll immer wieder mit Blut
    Ausgewaschen werde.

    Bertha von Suttner (1843 - 1914)
    Turambars is offline

  6. #66 Reply With Quote
    Waldläufer Earthcom88's Avatar
    Join Date
    Sep 2013
    Location
    Basilea
    Posts
    105
    Weil ich ein grosses Interesse an philosophischen Überlegungen rund um den Untergang unserer Zivilisation habe. Expressionistische Lyrik spielt da auch noch eine wichtige Rolle (mein Favorit: Der Gott der Stadt). Es ist ein (für mich) inspirierendes Bild dass meine Nachdenklichkeit anregt und mit dem ich meine Interessen widerspiegeln kann.

    Was halt ein Anzeigebild üblicherweise repräsentiert; eine Stellungsnahme zu den eigenen Interessen und somit eine Botschaft an das Gegenüber über das eigene Wesen.
    Ich frage mich eben manchmal, was jemanden dazu veranlasst ein scheinbar 12 Jähriges erotisch-stilisiertes Lolita Mädchen als Anzeigebild zu nehmen.
    Earthcom88 is offline Last edited by Earthcom88; 12.09.2016 at 11:21.

  7. #67 Reply With Quote
    Irregular  Zetubal's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    6,979
    Quote Originally Posted by Earthcom88 View Post
    Was halt ein Anzeigebild üblicherweise repräsentiert; eine Stellungsnahme zu den eigenen Interessen und somit eine Botschaft an das Gegenüber über das eigene Wesen.
    Ich frage mich eben manchmal, was jemanden dazu veranlasst ein scheinbar 12 Jähriges erotisch-stilisiertes Lolita Mädchen als Anzeigebild zu nehmen.
    Mh, rhetorische Frage, ne?
    Zetubal is offline

  8. #68 Reply With Quote
    Frau General Millhi's Avatar
    Join Date
    Jul 2011
    Location
    Unterwäscheschublade
    Posts
    3,878
    Quote Originally Posted by Earthcom88 View Post
    Mit einem Avatar identifiziert man sich ja auch ein Stück weit; was soll ich dann zum Beispiel von Userin Millhi denken, die als Anzeigebild ein Mädchen zeigt, dass errötet wie eine die gerade zum ersten mal geküsst wurde, aufgebrezelt ist wie eine Lolita, mit einem Glöckchen um den Hals und sowas trägt wie Reizwäsche, aber gezeichnet ist als wäre sie um die 10 Jahre alt!? Das selbe bei der Userin Lucy hier.
    Viele dieser Anime-Mädchen haben halt einen aufreizenden, pseudo-sexuellen Unterton mitschwingen (grosse niedliche Augen, knappe Kleidung, lasziver Blick, errötete Wangen, keckes Auftreten) und sind doch sehr jung dargestellt.
    Ich finde das lustig, weil das beides meine Accounts sind.
    Auf dem Originalbild sieht man eigentlich auch, dass Rin nicht erst 10 Jahre alt ist. Hat mir einfach so gefallen, das Bild. Ich mag den Charakter auch sehr. (Wobei ich es dann auch lustig finde, wenn sie da wirklich wie 10 aussehen sollte, weil ich auch immer für deutlich jünger gehalten werde, als ich eigentlich bin. Also stellt mich der Avatar eigentlich ja schon sehr perfekt dar. )
    Millhi is offline

  9. #69 Reply With Quote
    Waldläufer Earthcom88's Avatar
    Join Date
    Sep 2013
    Location
    Basilea
    Posts
    105
    Quote Originally Posted by Millhi View Post
    Auf dem Originalbild sieht man eigentlich auch, dass Rin nicht erst 10 Jahre alt ist. Hat mir einfach so gefallen, das Bild. Ich mag den Charakter auch sehr. (Wobei ich es dann auch lustig finde, wenn sie da wirklich wie 10 aussehen sollte, weil ich auch immer für deutlich jünger gehalten werde, als ich eigentlich bin. Also stellt mich der Avatar eigentlich ja schon sehr perfekt dar. )
    Tja, es wurde hier gefragt, ob manche Anime-Profilbilder als peinlich empfinden würden, und wenn ja, woran das liegt. Ich gab eine Antwort: Sexualisierung kindlich wirkender Charaktere mag nicht jeder, da ein gewisser Pädo-Nachgeschmack mit kommt.

    Du musst zugeben, dass viele Anime-Mädchen kindlich/sehr jung dargestellt werden (ich gestalte seit einem Jahrzehnt grafisch und seit zwei Jahrzehnten freihand; ich weiss welche Mittel es gibt Personen kindlich oder erwachsen wirken zu lassen. Bei Rin sind es die grossen Brüste (die man auf deinem Avatar aber nicht sieht), die sie etwas erwachsener wirken lassen, obwohl ich auch Mädchen kenne, die mit unter 18 schon solch eine Oberweite hatten).
    Ich habe gewiss nichts gegen Sex, und wenn jemand sich zu seinen sexuellen Präferenzen outen möchte, bitte. Aber dann erträgt man auch die Reaktionen.
    Bei der offenen Darstellung von sexualisierten Kindern hört bei mir die Akzeptanz aber schnell auf. Und diesen Eindruck kann man bei vielen Bildern nun mal leicht bekommen.
    Earthcom88 is offline Last edited by Earthcom88; 12.09.2016 at 19:26. Reason: Ergänzungen

  10. #70 Reply With Quote
    Бог FlashX's Avatar
    Join Date
    Oct 2007
    Location
    R'lyeh
    Posts
    12,210
    Ich würde Anime-Mädchen nicht unbedingt mit Pädophilie verbinden, auch wenn diese Mädchen tatsächlich oft sehr kindisch dargestellt werden. Stattdessen werde ich mal den Begriff "Waifu" in den Raum.

    [Bild: waifu%20lover.jpg]
    ~ That is not dead which can eternal lie
    ~ And with strange aeons even death may die

    We shall swim out to that brooding reef in the sea and dive down through black abysses to Cyclopean and many-columned Y'ha-nthlei,
    and in that lair of the Deep Ones we shall dwell amidst wonder and glory for ever.
    FlashX is offline

  11. #71 Reply With Quote
    Frau General Millhi's Avatar
    Join Date
    Jul 2011
    Location
    Unterwäscheschublade
    Posts
    3,878
    Quote Originally Posted by Earthcom88 View Post
    Tja, es wurde hier gefragt, ob manche Anime-Profilbilder als peinlich empfinden würden, und wenn ja, woran das liegt. Ich gab eine Antwort: Sexualisierung kindlich wirkender Charaktere mag nicht jeder, da ein gewisser Pädo-Nachgeschmack mit kommt.

    Du musst zugeben, dass viele Anime-Mädchen kindlich/sehr jung dargestellt werden (ich gestalte seit einem Jahrzehnt grafisch und seit zwei Jahrzehnten freihand; ich weiss welche Mittel es gibt Personen kindlich oder erwachsen wirken zu lassen. Bei Rin sind es die grossen Brüste (die man auf deinem Avatar aber nicht sieht), die sie etwas erwachsener wirken lassen, obwohl ich auch Mädchen kenne, die mit unter 18 schon solch eine Oberweite hatten).
    Ich habe gewiss nichts gegen Sex, und wenn jemand sich zu seinen sexuellen Präferenzen outen möchte, bitte. Aber dann erträgt man auch die Reaktionen.
    Bei der offenen Darstellung von sexualisierten Kindern hört bei mir die Akzeptanz aber schnell auf. Und diesen Eindruck kann man bei vielen Bildern nun mal leicht bekommen.
    Das ist ja meistens alleine schon durch den Artstyle gegeben, find ich.
    Ja, bei wirklichen Kindern ist das wirklich nicht okay. Da kommt es mir auch immer hoch, wenn ich sexualisierte Fanart von Charakteren sehe, die teilweise erst 8 Jahre alt sind.
    Millhi is offline

  12. #72 Reply With Quote
    Drachentöterin Tesri's Avatar
    Join Date
    Apr 2006
    Location
    Tanzend um den Nächtenbaum, im glänzend Sternen Lustgeschrei, und rufe wild und wie im Traum des roten Mondes Wolf herbei.
    Posts
    4,395
    @ Earthcom88

    Ich sehe dein Problem. Habe mir einst auch Gedanken dazu gemacht, weil mir das Kindchenschema irgendwann etwas komisch vorkam. Bin zu dem Schluss gekommen, dass es halb so wild ist.

    Ich denke nicht, dass es etwas mit Pädophilie zu tun hat, wenn Männer kindlich hergemachte Frauen mögen. Zöpfe, Faltenrock, keckes Kichern, am besten noch mit Lolli... ich habe noch keinen Mann erlebt, der da keine Stielaugen bekommen hätte. Nicht allein wegen des Rocks oder der Zöpfe, sondern weil da auch noch Kurven sind. Pädophile neigen dagegen eher dazu, mit Kurven nichts anfangen zu können und stattdessen die kindliche Unschuld zu verherrlichen.

    So rekrutiert Janette aus dem Vampire-Bloodlines-Spiel ihre Fans ganz bestimmt nicht aus der Pädo-Szene, und als diese Dame ihren Filmpartner nach ihren Zöpfen gefragt hat (Zöpfe sind allgemein ein Zeichen fürs Kindliche), hat auch niemand alarmiert aufgehorcht. Es ist mehr ein Spiel mit dem Verbotenen, dem Tabubruch, als mit dem Kindlichen, der das Ganze so anziehend macht.

    Ich denke, das Kindchenschema hat auch viel mit Jugend und Dominanz/Devotismus zu tun. Männer (wie viele könnt ihr selbst schätzen) mögen eben junge, reizende Frauen, die zu ihnen hochschauen und sie anhimmeln. Sind solche Präferenzen verwerflich? Schön wäre es; aber nein, sind sie nicht.

    Vor allem in Japan hat man aber ein - wie ich finde - ziemlich fest verankertes Klischeedenken und eine problematische Rollenverteilung der Geschlechter. Hier ist das Ideal einer unverheirateten jungen Frau klein, nett, niedlich und alles in allem reizend und devot, während der Mann eben der dominante "Macker" ist.

    Und was ist süsser und macht optisch jünger als das Kindchenschema? Klar nutzt man es dann auch, um hübsche junge Frauen darzustellen: große Augen, kleine Nase, kleiner Mund, runder Kopf. Dortiges Schönheitsideal. Jung, süss und reizend. Sieht dann wirklich kindlich aus (im Grunde sind die Köpfe von Anime-Frauen und -Kindern beliebig austauschbar. Macht absolut keinen Unterschied; Ausnahmen bestätigen die Regel ), aber Kinder sollen damit nicht dargestellt werden.

    Im Grunde geht es bei der kindähnlichen Darstellung von Manga-Fräuleins doch nur um ein zugespitztes Schönheitsideal. Wenn wir uns westliche Comics anschauen, dann entdecken wir bei genauerer Betrachtung übrigends genau das gleiche zugespitzte Schönheitsideal, ebenfalls nach Kindchenschema (nur nicht so extrem): kleine Nase, kleiner Mund, große Augen.
    Zum Vergleich. Schneide ihr unterhalb des Halses alles weg, und frage dich, ob dieser Kopf nicht auch prima auf den Körper einer 12jährigen passen könnte.
    [Bild: nrsAdy6ao4KuThief_Sig_Waldf_rst.gif]
    Willkommen in der Welt der Diebe, Bettler und Mörder...
    und wo nicht der Abschaum der Straße die finstersten Schatten wirft.
    --> Thief-Universe.com
    Tesri is offline

Page 4 of 4 « First 1234

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •