Navigation ausblenden
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1 Zitieren
    Der Knarren karrt  Avatar von Ravencrest
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Detmold
    Beiträge
    13.579
    Ravencrest ist gerade online
    Hallo,

    ich spiele seit einer Ewigkeit mal wieder Kotor 2 und bin bei der Quest Verteidigung von Khoonda auf ein Problem gestoßen.
    Ich habe die beiden hinteren Türen verteidigt, alle Söldner besiegt und es ist nichts passiert. Ich kann auch nicht in das Gebäude hinein und am Vordereingang kann ich auch nichts tun. Dort stehen Söldner und Miliz auf einem großen Haufen und machen nichts.

    Wenn ich ins Gebäude will, oder mich weiter wegbewege, kommt die Meldung: "Ich kann mich jetzt nicht aus dem Kampf entfernen."

    Mein Problem ist, dass das letzte Save, welches nicht mitten aus dem Kampf stammt, 2 Stunden Spielzeit zurück liegt.
    Ist das ein bekannter Bug, dass alles "einfriert", oder hab ich irgendetwas übersehen?

  2. #2 Zitieren
    Veteran Avatar von Canderous
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    692
    Canderous ist offline
    Ich meine mich erinnern zu können, dass ich den Fehler auch mal hatte. Eigentlich sollten sich die Söldner und die Verteidiger vor dem Gebäude bekämpfen.
    Hast du mal probiert den Spielstand von innerhalb des Kampfes zu laden? Vielleicht reicht das ja schon, um den Freeze zu umgehen. Ansonsten wird dir wohl nichts übrig bleiben, als den alten Spielstand zu nehmen (Falls du keinen Autosave hast, der näher liegt).
    An der Stelle gilt halt das, was immer bei (Rollen-)Spielen gilt: Speicher häufig und auf mehreren Slots

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •