Page 2 of 2 « First 12
Results 21 to 25 of 25

BERSERK Anime wird forgesetzt in 2016 mit dem Black Swordman Arc!!!

  1. #21 Reply With Quote
    Halbgott Takeda Shingen's Avatar
    Join Date
    Sep 2006
    Location
    Provinz: Kai
    Posts
    9,346
    Auf der E3 wurde ein Berserk Spiel geteaset.
    Dass ich das noch erleben darf

    kommt für ps4 und Pc raus

    [Video]
    Schnell wie der Wind || Stark wie das Feuer
    Standhaft wie der Berg || Verschwiegen wie der Hain
    Takeda Shingen is offline

  2. #22 Reply With Quote
    Orbital Knight  Winyett Grayanus's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Malkuth Empire
    Posts
    7,349
    Wow, viel zu sehen bzw. mal wieder die übliche, verstaubte Masche aus der Schublade geholt. Hm, ja.

    Aber davon, dass Omega Force dahintersteckt, kann man ja doch immerhin ableiten, was man etwa erwarten kann und bei der Vorlage könnte es funktionieren, zumal deren noch relativ neues Arslan-Spiel recht unterhaltsam ist.
    "Jedes Metier hat so seine Vorlieben...gehst du zum Apotheker, verschreibt man dir eine Salbe. Gehst du mit dem gleichen Leiden zum Chirurgen, kommt man dir mit 'nem Skalpell."
    Winyett Grayanus is offline

  3. #23 Reply With Quote
    Halbgott Takeda Shingen's Avatar
    Join Date
    Sep 2006
    Location
    Provinz: Kai
    Posts
    9,346
    Schnell wie der Wind || Stark wie das Feuer
    Standhaft wie der Berg || Verschwiegen wie der Hain
    Takeda Shingen is offline Last edited by Takeda Shingen; 28.06.2016 at 18:29.

  4. #24 Reply With Quote
    banned
    Join Date
    Apr 2008
    Location
    Traumwelt
    Posts
    2,994
    Hey, finde Berserk auch toll. Habe aber bisher nur die alten Serien gesehen.

    Die find ich super.

    Freue mich über eine Fortsetzung. Werde mir dann wohl auch demnächst mal die Filme die ich noch nicht gesehen habe anschauen.


    Liebe Grüße
    Fussel
    Fussel is offline

  5. #25 Reply With Quote
    Halbgott Takeda Shingen's Avatar
    Join Date
    Sep 2006
    Location
    Provinz: Kai
    Posts
    9,346
    [Video]

    Hier das neue Opening.

    Hab auch die erste Epsiode bereits gesehen.

    Meine Eindrücke, im großen und ganzen bin ich natürlich sehr froh endlich Berserk als ANime zu sehen, vor allem als BlackSwordman.
    Es gibt einige Dinge die mir gefallen haben, aber auch einige die mir sauer aufgestoßen sind und die man nicht ignorieren kann!


    1. 2D:

    Das 2D im Anime sieht sehr gut aus, darüber kann ich mich nicht beschweren, einige Shots feier ich geradezu. Leider gibt es für mich zu wenig 2D im Anime, hoffe dass es mit weiteren Episode mehr Fokus in 2D Animationen gesteckt wird.

    2. 3D / CGI:

    Sehr durchwachsen, einige Einstellungen sehen echt mies aus, sind cringeworthy bis zum umfallen. Teils wirken die echt billig (wie aus einem Ps2 game) Andere sind wiederum ganz in Ordnung. ICh bete zu Gott dass die das mit dem 3D echt in den Griff bekommen, vor allem das 3D in diesem Anime leider echt viel Platz einnimmt. Wie gesagt neben den echt miesen 3D Szenen gibt es auch viele die echt in Ordnung sind, gut aussehen und reinpassen.

    3. Story:

    Kann ich noch nicht soviel sagen, es ist bis jetzt nur eine Epsiode, es war mehr so eine EInführung für Guts als BlackSwordman. LEider wurden eingie Dinge übersprungen um gleich mit dem Conviction Arc in den nächsten Episoden zu starten. So werden wir wahrscheinlich weder den Fürsten sehen, noch Rosine. außer vielleicht in Rückblenden!
    Es wurde also mit der eher kleinen Geschichte von Corlette und ihrem Vater gezeigt um uns Guts näher zu bringen, ein paar Cameos sind auch dabei und ein paar Dinge aus vorherigen Kapiteln mit eingeworfen. Wie gesagt wurde einiges übersprungen um gleich mit Conviction zu beginnen in den folgenden Episoden.

    4. Charakter:
    Für mich ein enorm wichtiger Punkt, und in meinen Augen hat das der anime zusammen mit den 2D am besten hinbekommen. Guts wird gezeigt wie er auf seinem neuen Weg als Schwarzer Ritter zu kämpfen hat, vor allem mit seinen traumatischen Erfahrungen die er machen musste, seinem Fluch und der ständigen Flucht vor den Dämonen die ihn heimsuchen. Wie er versucht seine Gefühle zu verstecken, in dem er eiskalt reagiert auf gewisse Situationen und Wege einschlägt die nach außen hin sehr rücksichtslos und auch hässlich erscheinen. Puck als comicrelief und Lightheart passt soweit auch sehr gut. Bin gespannt wie die andere Charakter gezeigt werden ob sie der vorlage gerecht werden.

    5. Musik: Shirou Sagisu mehr brauch ich nicht sagen

    6. Sound Editing: Teils sehr durchwachsen und nicht wirklich gut. Die Sprecher sind Spitze! Aber Umgebungssound ist teils echt merkwürdig gemischt, und auch die eigentlich echt gute Musik wurde teils in manchen Szenen sehr komisch geshcnitten.


    7. Atmosphäre: Trotz einiger sehr deutlicher Schwächen in Animation und 3D, sowie dem für Kenner der Vorlage recht wirr ausgesuchten und zusammen gesetzten Story für die erste Episode (welche nicht Kenner aber nicht auffallen wird) ist die Atmosphäre im Stile von Berserk. Sehr düster, die Welt wird brutal und Gnadenlos gezeigt, es gibt viel Gewalt und es wird auch Gore gezeigt. Also die passt auf jeden Fall.


    Im großen und ganzen gebe ich der Episode eine 6.5/10

    2D, Character, Atmosphäre und Musik gefallen mir sehr gut. Das 3D, die teils miesen Animationen drücken die Note aber deutlich, da erwarte ich deutlich mehr, vor allem bei einer solch legendären Vorlage sollte man in diese Dinge mehr Arbeit stecken!
    Schnell wie der Wind || Stark wie das Feuer
    Standhaft wie der Berg || Verschwiegen wie der Hain
    Takeda Shingen is offline

Page 2 of 2 « First 12

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •