Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Seite 4 von 9 « Erste 12345678 ... Letzte »
Ergebnis 61 bis 80 von 166
  1. Beiträge anzeigen #61 Zitieren
    Drachentöter Avatar von GiftGrün
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Gewächshaus des Assassinen
    Beiträge
    4.947
     
    GiftGrün ist offline
    Zitat Zitat von BrokenZer0 Beitrag anzeigen
    1. Gothic 1
    2. Gothic Patch 1.08k
    3. Gothic1_PlayerKit-1.08k.exe
    4. g1classic-systempack-1.1

    Breitbildpatch, soundpatch, Orkfix auch noch mit drin.
    Irgendwas anderes mit G2 Meshes in G1 war auch noch bei.

    VDF-Patchs:
    - Gothic_I_3D-_2.0_21.11.2012
    - soundpatch_G1_fixed_for_Mods
    - ThielHaters_Texturepatch_v1.0.2 (ohne Bluesky addon)
    - gothic_atmospheric_mod_v2.1
    - Sattis_Texturpatch-1.5_17.07.2010-Setup
    - Carnage_Graphics_patch
    - immersionpatch_0.21
    - Gothic1_TexturePack_Small
    - G2_font_big_v1.2

    DX11:
    - GD3D11_X14_1
    - ddraw.dll
    - Gothic.ini
    - replacements_dds
    - replacements_lhiver
    Gothic-Mods sind nicht wie Skyrim-Mods, du kannst nicht einen Haufen auf einmal installieren und erwarten, dass es funktioniert. Generell kann man nur eine Mod laden, plus alles was als Patch bezeichnet wird und im VDF Format vorliegt. Texturpatches sind generell kompatibel, Orkfix kenne ich nicht, wenn es nur eine grafische Veränderung ist, ists auch okay, wenns das Verhalten oder die Attribute der Orks ändert, besser nicht. G2 Meshes in G1 hört sich so an als ob es in der Welt neue Dinge platzieren würde, das heißt aber, dass es entweder gar nichts macht (WdV-Map wird geladen) oder alle Änderungen von WdV an der Welt überschreibt. Wenn es nicht ein Texturpatch ist, sondern wirklich Meshes hinzufügt, wird das wohl deine Probleme ausgelöst haben.

    Was machen atmospheric mod und immersionpatch? Fügen die Gesprächsoptionen für vorhandene NPCs ein? Das würde die fehlenden Dialoge erklären, NPCs haben normalerweise eine einzige Dialogdatei, die ihren Namen trägt, und die wird von der neuesten Mod überschrieben. Generell solltest du bei Problemen mit Mods nicht einer Mod die Schuld geben, weil sie nicht mit anderen kompatibel ist, das geht halt oft nicht anders mit der Modstruktur, die nun mal vorgegeben ist. Gehe in dein G2-Verzeichnis und da in den Ordner Data und schmeiß mal alle VDFs von atmospheric mod, immersionpatch, Orkfix und den G2-Meshes in den Ordner ModVDF. Die werden dann nicht mehr geladen. Schau dann mal, ob bei einem neuen Spiel der ganze neue Content da ist.
    “Da ist auch noch ein anderer Geruch in der Luft, der Geruch von Feuern, die in der Ferne brennen, mit einem Hauch Zimt darin - so riecht das Abenteuer!”
    ― Walter Moers, Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

  2. #62 Zitieren
    fdg.gdf7g
    Gast
     
    Erstmal Danke dir!

    Nein, ich gebe ja nicht der Mod die Schuld, um gottes Willen. Ich finds nur schade das ich mir durch den Umstand die Spielstände scheinbar zerschossen habe. Gebe die Hoffnung auf das ich da noch was retten kann, vielleicht kann ich zumindest verstehen was da los war damit andere nicht den selben Fehler machen. Ich denke das Hauptproblem liegt unter anderem dem Datei-System des Spiels zugrunde wie du es ja auch erklärst. Lässt sich nunmal nicht ändern, G1 ist halt ein uraltes Spiel. Das andere, ich hätte genau schauen sollen was womit genau kompatibel ist. Die Zeit war mir zu Schade, dacht da tut sich nicht viel - Bugs kommen sowieso, also ein paar mehr - was solls. z.B mit der GD3D11 hatte ich dann öfters mal Objekte die neben Häuser schwebten usw. - Das war kein Problem, trag eher zur Belustigung bei. Aber das es nun unspielbar ist war nicht geplant. Hatte mich so drauf gefreut und nun sind alle Mod-Quests weg und das Mindcrawler-Nest wäre der Untergang.

    Neuinstallation, die VDFs verschoben usw habe ich leider alles schon erfolglos durchprobiert.
    Ich denke der Spielstand benötigt nun eine bestimmte Konstellation von inkompatiblen Mods zum laufen oder so..

    Für den Enduser ist es zudem ziemlich unübersichtlich was mit was kompatibel ist. Was sich hier verbessern ließe wären zum einen auch erstmal die klare Abgrenzung: Patch <-> Mod. Als Patch versteh ich eine eine System-Veränderung, z.B Bugfixing wo Dateien ersetzt oder abgeändert werden. Eine Mod ist eine System-Erweiterung, wo neue Dateien hinzukommen. Modifikation => Modular. Beim Patchen muss man streng nach Reihenfolge gehen weil sich vieles überschneidet. Hier MUSS einheitlich gearbeitet werden. Gut, wenn Community statt Hersteller sich kümmert ist die Umsetzung schwierig, aber man hat an G3 gesehn das es geht. Bei einer Mod allerdings kann Jeder selber Wuseln und es dann als eigenständiges unabhängies Paket rausbringen. Warum wird hier mal nicht das Download Archiv aufgeräumt? Einfach nur das Systempack anbieten (hier großes Respekt an die Macher, sowas find ich immer super), und alles was sich dadurch erspart - weg. Eigene Rubrik für je Texturpacks, Erweiterungs,- und Standalone Mods.

    Die "Immersion-Patch-0-21" verstand ich eben als Patch, der sich eben unabhängig der Mod installieren lässt. Dasselbe auch mit diesen G2-Meshes für G1. (Ein Gegenstand, wie viele Polygone der hat sollte doch den Spielverlauf nicht beeinflussen, das höchste was passieren könnte sind Glitches.) Also habe ich den vor dem System-Pack installiert. (Das Systempack eben zum Schluss, damit alles was da nochmal geändert wurde, älteren Krempel überschreibt.). Der Inhalt war aber nur eine VDF, später hatte ich auch kein Überblick mehr und VDF hieß für mich dann Texture-Patch. Hier gibt es ja auch nur ein VDF Ordner, wenn ich reinseh seh ich eigentlich nur Ressourcen. Warum sind dann dort auch Scripte? Jedenfalls hat der Moder der immersion aber auch ganz klar geschrieben es ist nicht kompatibel mit anderen Kram, ich habs schlicht weg nicht durchgelesen, bin direkt zum Download.War später auch einfach nur happy alles fertig zu haben und in 3d zocken zu können. Dachte ich installier nochmal sauber und hätte dann das letzte störende behoben.

    Die Orc-Fix-Sache wird hier gut beschrieben:
    Zitat Zitat von TazmanDevil Beitrag anzeigen
    Den Orcsword-Fix braucht man dank dem Systempack nicht mehr, das ist korrekt. Er ist allerdings nicht im Systempack enthalten.
    Der Orcsword-Fix ist ein Workaround, der einfach die Dateien, die am häufigsten in falschen Verzeichnissen des virtuellen Dateisystems gesucht wurden, zusätzlich in eben diese Verzeichnisse ablegt.
    Das Systempack hingegen behebt das Problem durch die Neuimplementierung des Virtuellen Dateisystems.
    Also bei normalen Programmen find ich das wesendlich übersichtlicher. Habe da auch schon sämtliche Mods/Patchs durch, allex gemixt zum gewünschten Ergebnis. Hier eine ddl ersetzt Patch drüber, der Ordner weg usw. Läuft alles 1A. Vielleicht liegt die Lösung bei Gothic auch einfach am "virtuellen Datei-system". Wie du erklärst das sich da je eine Dialog-Datei für jeden NPC befindet. Da müsste man das zur Übersicht aufdröseln, permanent machen, so lässt sich auch sofort erkennen was mit was kompatibel wäre. Aber gut, die Arbeit wird sich keiner mehr machen und hilft hier ja jetzt auch nicht wirklich.

    Bitte nicht falsch verstehen, will hier Niemanden kritisieren oder Schuld geben usw. Die Community hier ist super. Will nur grade klären was ich gemacht hab, warum jeweilig und was helfen könnte. Damit andere vielleicht erkennen was falsch lief und helfen können oder zumindest nicht den selben Fehler mal machen.

    Hier sowas find ich klasse, sollte auch weiter verfolgt und gepinnt werden, finde ich.
    https://forum.worldofplayers.de/foru...4#post24949864

    Gruß

  3. Beiträge anzeigen #63 Zitieren
    Drachentöter Avatar von GiftGrün
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Gewächshaus des Assassinen
    Beiträge
    4.947
     
    GiftGrün ist offline
    Das Problem an den G2-Meshes ist eben, dass man nicht einfach ein Mesh durch ein anderes ersetzt hat, sondern dass der Modder in die Welt neue Meshes gesetzt hat. Das bedeutet, in seiner VDF liegt die Weltdatei (die uninspiriert "World" heißt, steht bei jedem Spielstand als "aktuelle Welt", wenn du nicht in einer der Minen oder so bist). Gothic kann keine Welten miteinander verschmelzen, kann auch nicht Konflikte beheben usw., es nimmt einfach die neueste Weltdatei aus allen geladenen Mods und Dateien, und benutzt diese. Damit hast du dir wahrscheinlich nach der Installation der Meshes beim Neustart die Weltdaten von WdV mit denen aus der Meshmod überschrieben.

    Der Immersion-Patch sollte wirklich nicht Patch heißen, weil er eben zu so vielen Konflikten führt, und sollte auch in eine .mod-Datei statt einer vdf-Datei. Das ist aber wohl deshalb so, weil der Modder, wie er in einen seiner ersten Posts sagt, noch nicht viel Erfahrung mit G1-Modding hat.

    Grundsätzlich sind alle Ressourcen, die Gothic benutzt, in VDF-Dateien gespeichert, während Mods dieselbe Art von Dateien, aber mit der Dateiendung .mod verwenden. Der Gothicstarter verschiebt beim Starten des Spiels alle .mod-Dateien aus dem Data-Ordner raus in den ModVDF-Ordner, und nur die, die von der ausgewählten Mod benutzt werden, vom ModVDF-Ordner in den Data-Ordner. Das bedeutet, .vdf-Dateien sind weitaus nicht immer kompatibel, und nicht auf Texturpatches beschränkt. Es sind eben alle Dateien, die immer geladen werden sollen, nicht nur für eine Mod.

    Gothic-Mods sind nicht modular, und werden es nie sein. Dazu ist die Struktur zu unterschiedlich zu modularen Mods wie eben in Skyrim. Das Spiel ist fünfzehn Jahre alt, damals waren die Ansprüche von Moddern andere, und die Computer viel schwächer. Außerdem hatte ich zumindest da noch kein Internet, und vielen anderen wird es ähnlich gegangen sein. Und ich bezweifle, dass Modder daran was ändern können, weil man dazu den Gothicstarter und wahrscheinlich die Gothic.exe umschreiben müsste. Und die .exe-Datei weiterzuverbreiten ist glaube ich in jeder Mod-Lizenz untersagt.
    “Da ist auch noch ein anderer Geruch in der Luft, der Geruch von Feuern, die in der Ferne brennen, mit einem Hauch Zimt darin - so riecht das Abenteuer!”
    ― Walter Moers, Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

  4. #64 Zitieren
    fdg.gdf7g
    Gast
     
    Das könnte es aufjedenfall erklären, ja. Kam schon extrem verstörend, man startet das Spiel und statt Diego sieht man nur nen Riesen-Farn. hatte was von der DNdR-Welt
    Selbst damit hätte ich mich ja noch anfreunden können, aber das die Mod-Quests, das myseriöse Schriftstück am Austauschplatz nun weg sind ,.. uff.

    Interessant finde ich ja, habe mal gerade in deine Hardcore-Mod reingesehn. Da sind Sachen bei, wo ich mich an früher erinnere mal was angefragt und gelesen zu haben das sowas als Mod garnicht machbar wäre - man müsse ja das ganze Spiel ändern, als Modder nicht drin, usw usw. Und da les ich dann so Sachen wie dynamische Schaden abhängig von Distanz und sowas - Also geht es ja doch. Da frage ich mich, sind solche Sachen schlicht den meisten zu kompliziert oder ist da der jeweilige Editor/Mod-Kit und Datei-System zu beschnitten? Zwischen G1 und G2 liegt ja auch nochmal ein Zeitraum, unterscheidet sich das immens?

    Ich kann mich z.B an den Warcraft 3 Map Editor erinnern. - Das Teil ist ein Traum, wirklich alles geht, und ist komplett selbsterklärend. Einzig Meshes konnte man so (offiziell) nicht importieren nur übliche Media-Dateien. Aber mit Tricks ging selbst das. Wie sieht das bei Gothic aus? Muss man da echt noch wie vor 30 Jahren jede Pixel-Kordinate selber eintragen oder existiert da nen richtiger Editor? Von meiner Überlegung her müsste das alles eigentlich recht easy gehen, - wenn man sich mit den Synthaxen der jeweiligen programmiersprache auskennt usw. Wahrscheinlich ist es einfach nur mehr Arbeit? - Wie auch immer, da auf jeden mal Hut ab, good job bei deiner mod.

    Wohl leider nur nicht mit anderen Mods kompatibel nehm ich an? Wenn ich mal überlege diese mit anderen zu mixen, würde vom Prinzip eigentlich nur das Balancing flöten gehen. Aber ich werd mich jetzt vor weiteren Experimenten hüten. Hätte ja lust mich damit richtig zu beschäftigen, das virtuelle Datei-system komplett zerflicken, Mods kompatibel machen usw, - aber denke das wäre zu Zeitaufwendig, dazu Lizenzen, Leute offline usw.

    Eine Idee den Spielstand zu retten kam mir, - wie ist das mit Hero export, ist da auch das Inventar mit bei? Eventuell könnt ich dann meinen einfach in den Spielstand von eh.. Laila, Leoha? (Hab den Thread gerade nicht, nur die Savegames) importieren. War ja am ähnlichen Punkt, müsste dann lediglich nen paar Orte nochmal abgrasen usw. Mach ich diesmal alles sauber, dann müsste es gehen.
    Geändert von fdg.gdf7g (21.06.2016 um 14:03 Uhr)

  5. Beiträge anzeigen #65 Zitieren
    Drachentöter Avatar von GiftGrün
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Gewächshaus des Assassinen
    Beiträge
    4.947
     
    GiftGrün ist offline
    Laila und Lehona sind beide möglich, weiß jetzt nicht, wem von beiden du begegnet bist.

    Die ganzen fancy-Sachen in der Schadensberechnung sind möglich, weil sich Sektenspinner (mit Ikarus), Lehona und Gottfried (mit LeGo) die Mühe gemacht haben und Zugriff auf die Engine und viele Speicheradressen ermöglicht haben, zusammen mit mehreren anderen, die nach und nach glaube inzwischen den gesamten Speicher von Gothic gemappt haben (wo welche Speicheradressen für welche nicht über Skripte zugänglichen Werte sind). Ich hab mir die Skripte angesehen, und weiß, wie ich sie benutzen kann, aber selbst wenn ich eine Vorlage hätte, könnte ich es selber nicht machen. Da ist schon ein Haufen Arbeit und viel Wissen eingeflossen.

    Und ich glaube, du verstehst noch nicht ganz, was es heißt, dass die Welt überschrieben wurde. Jeder von WdV in die Welt hinzugefügte Gegenstand, jeder Wegpunkt, der vorher nicht da war, die sind alle nicht vorhanden, und NPCs, die keinen gültigen Wegpunkt für ihren Tagesablauf haben, werden nicht richtig beim Spielen in die Welt eingefügt.

    Es gibt für Arbeiten an der Weltdatei den Spacer, der es unter anderem ermöglicht, neue Objekte in 3D zu setzen und auszurichten (darunter auch Licht- und Soundquellen), aber es ist kein Warcraft 3 Editor. Die Steuerung ist fummelig und manchmal muss man drei oder vier mal probieren, bevor er eine Datei richtig lädt.

    Die oben genannten Pakete für Modder, Ikarus und LeGo, sind glaube ich beide vor allem für Gothic 2 geschrieben worden, aber zum Teil auf Gothic 1 umgemünzt worden, was bedeutet, dass manche Dinge, die in G2 gehen, in G1 immer noch nur schwer oder gar nicht umzusetzen sind. Aber generell geht mit den G1-Paketen doch deutlich mehr als ohne.

    Ich denke, man braucht für Gothic-Mods einfach eine andere Einstellung, mehr sowas wie: "Im Zweifelsfall nicht kompatibel", statt "Solange da nichts steht, wird es schon kompatibel sein", was bei moderneren Spielen der Fall ist.

    Und nein, meine Mod ändert auch die Weltdaten (Drachenwurzeln, Goblinbeeren, Kronstöckl umplatziert und Herde verändert, sodass man alle Stücke Fleisch auf einmal braten kann) und Skripte. Damit ist sie inkompatibel zu so ziemlich allem außer Texturpatches.
    “Da ist auch noch ein anderer Geruch in der Luft, der Geruch von Feuern, die in der Ferne brennen, mit einem Hauch Zimt darin - so riecht das Abenteuer!”
    ― Walter Moers, Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

  6. #66 Zitieren
    fdg.gdf7g
    Gast
     
    Im realen begegnet leider bisher noch nicht.
    Hier ist irgendwo ein Thread für Savegames zu jeglichen Mods, da war was bei.

    Uff.. mapping, das geht ja nochne Stufe höher als ich annahm.
    Schön wäre ja wenn verschiedene Hersteller mal die Source freigeben würden.
    Aber da kann man denk ich lange drauf warten, Lizenzen verkomplizieren zudem ungemein.
    (Bestes Beispiel TrueCrypt bzw nun Veracrypt, - Klasse Programm, aber totale Lizenz-Verwuselung)

    Achso du meinst komplett die Welt an sich, dachte jetzt bei den G2-Mesh-in-G1 an Welt im Sinne der 3D-Objekte.
    Als würde ich eine Folie über eine Karte legen, - nun gut dann bin ich überrascht das es überhaupt anlief.

    Vom Spacer habe ich hier öfters mal gelesen, nun weiß ich auch endlich was des ist.

    Ja, das ist schon sehr schade mit den Gothic-Mods, so muss man sich immer für eine entscheiden.
    Habe hier verschiedene Sachen gesehn wo ich mir dachte - woah nice das zusammen mit das und das.
    Sowas wie bei G3 wird es wohl leider nicht mehr geben, G1 ist zwar klasse, dennoch einfach Asbach-uralt.
    Warte ja immer noch auf mein Traum-Remake, moderne Technik mit erweiterten aber original Content.

    Man stelle sich das mal so Witcher-mäßig vor, schön blitzender Nachthimmel, vernünftige 3th-person-view, usw.
    Ankunft am alten Lager, riesiges Tor, Die Wachen fragen, falsche Antwort - WUMM, niedergemetzelt, game over.
    Musikalisch, atmosphärisch ähnlich Silent Hill, nur eben weniger Grusel, mehr RPG, generell mehr Gothic 1.

    Werde mir das die Tage nochmal ansehen, bin zurzeit am überlegen was ich nun zock.
    Wollte ja ursprünglich sogar Skyrim mal endlich anfangen, richtig mit dicken mods wie du schriebs.
    Aber bezweifel stark das es meine Grafikkarte packen würde, 3D-HD-Realistic flüssig - Never...
    Nahja muss ich nochmal schauen, - danke dir jedenfalls nochmal für die Ausführungen.
    Jetzt muss ich erstmal schlafen gehen, fast 24 Stunden auf - sehr ungesund.

    Gruß
    Geändert von fdg.gdf7g (21.06.2016 um 16:35 Uhr)

  7. #67 Zitieren
    fdg.gdf7g
    Gast
     
    Mitlerweile bin ich mir nicht mehr sicher mit den "mods":
    Ich frag diesmal lieber im vorraus, ist "Carnage-Graphic-Patch" damit kompatibel?

  8. Beiträge anzeigen #68 Zitieren
    Drachentöter Avatar von GiftGrün
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Gewächshaus des Assassinen
    Beiträge
    4.947
     
    GiftGrün ist offline
    Ja, steht auch im verlinkten Thread im ersten Post.
    “Da ist auch noch ein anderer Geruch in der Luft, der Geruch von Feuern, die in der Ferne brennen, mit einem Hauch Zimt darin - so riecht das Abenteuer!”
    ― Walter Moers, Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

  9. #69 Zitieren
    fdg.gdf7g
    Gast
     
    Ja, war mir nicht sicher weil ja hieß Mods die die original Modelle benutzen.
    Nacher ist wieder alles murks oder so, lieber Nummer sicher gehen.

    Also mit den hero export scheint tatsächlich die Lösung zu sein.
    2-3 Quest muss ich nachholen, 2-3 Quests hab ich verpasst, ansonsten passt alles.
    Seeehr sehr gute Sache das dieses feature eingebaut wurde, erspart ne menge Arbeit.

    Jetzt konnt ich auch mal schauen was es mit den Zettel auf sich hatte.
    Mh, nahja. - Aber das er da überhaupt so unerreichbar lag hatte mich neugierig gemacht.
    Also schon ne gute Idee gewesen, den da einzufügen, halt mehr Content.

    Nun kann ich mich ranmachen, bischl exp kann ichja nachholen und die setze ich dann auch direkt in Geschick.
    Wird ja dann hoffentlich doch noch nen Spaß mit den Minecrawlern.


    Nachtrag:
    Kann ich irgendwie npcs via konsole einfügen?
    Der Reislord ist weg, muss von ihm aber nochmal reis kochen lernen..
    Geändert von fdg.gdf7g (22.06.2016 um 12:32 Uhr)

  10. #70 Zitieren
    fdg.gdf7g
    Gast
     
    Geil, nun schien eigentlich alles soweit repariert zu sein, aber nein was ist?
    Nun funktioniert das Schlafen nicht mehr....

    Da fällt mir echt nichts mehr zu ein...

  11. #71 Zitieren
    fdg.gdf7g
    Gast
     
    50 dmg und ich richt kein Schaden bei Minecrawlern an, ist das normal so?
    Extra alles in Geschick gepumpt, 45, dann sogar extra wolfs bogen gekauft..

    Hätte vielleicht doch lieber dunkele geheimnisse installieren sollen, irgendwas stimmt doch hier nicht..

  12. Beiträge anzeigen #72 Zitieren
    Drachentöter Avatar von GiftGrün
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Gewächshaus des Assassinen
    Beiträge
    4.947
     
    GiftGrün ist offline
    In dieser Mod haben viele Monster höhere Resistenzen, der Schwierigkeitsgrad ist höher als im Original. Versuch mal, noch offene Quests abzuschließen und einige Monster abzugrasen bevor du mit der Hauptquest weitermachst. Zur Info: In Gothic 1 erhöht Geschick die Trefferquote, nicht den Schaden, im Fernkampf. Deshalb ist der Pfeilschutz bei allen Rüstungen so gering. Wenn also Minecrawler einen Schutz von 50 haben, machst du keinen Schaden bei ihnen, egal, wie hoch dein Geschick ist.
    “Da ist auch noch ein anderer Geruch in der Luft, der Geruch von Feuern, die in der Ferne brennen, mit einem Hauch Zimt darin - so riecht das Abenteuer!”
    ― Walter Moers, Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

  13. #73 Zitieren
    fdg.gdf7g
    Gast
     
    Fast jede erdenkliche Quest gemacht, die Wälder alle leer von allen niederen Monstern.
    Nur noch aufwärts von Orkhunden schleicht da noch was rum, sogar von denen nicht mehr alle.
    Bin sogar jetzt Söldner und habe mir die verbesserte leichte Söldnerrüstung machen lassen um überhaupt gegen die Monster anzukommen.

    Level 11:
    - Jegliche Tierverwertung/Rezepte/Schmieden (~ 15 LP)
    - Bogen 1 (10 LP)
    - Geschick 45 (35 LP)
    - Schlösser 1 (10 LP)
    - Akrobatik (10 LP)
    - Schleichen (10 LP)

    So, jetzt habe ich 20 LP frei, wollte Bogen 2, aber habs ausgetestet, bringt mich auch nicht wirklich weite
    Problem ist auch das es nicht mal nen besseren Bogen zu kaufen gibt in Kapittel 2 im ganzen Minental, als Wolfs Langbogen mit 50 dmg.
    (BTW: Konnte den Bogen von Wolf selbst kaufen, nur wenn ich ihn trage und Wolf das sieht verhaut er sofort, anschließend Gorn mich auch noch)

    Also viele Optionen bleiben nicht mehr wirklich, zugucken oder cheaten, für mich bleibt kein Minecrawler über. - Was soll ich tun?
    Höher Schwierigkeitsgrad hin oder her, find ich ja sogar gut, aber hier hätte man eindeutig nochmal was am balancing ändern müssen..
    Als Bogenschütze kommt man hier nicht weiter, - das bringts nicht..

    Dazu ja noch der Bug das die Schlaf und Rezept-Dialoge nun fehlen, trotz frischen Savegame.
    Bin am überlegen mich durch zu cheaten, dunkele Gehemnisse mod, oder es ganz sein zu lassen.
    So macht das keinen Spaß...

    Ich denk, ich cheat mir jetzt einfach nen Knochenbogen oder sowas rein, damit es überhaupt noch vorwärts geht...

  14. #74 Zitieren
    fdg.gdf7g
    Gast
     
    Selbst mit den Hornbogen = 75 dmg, zieh ich nur ganz minimal was ab bei Minecrawler, kommen schon mehr als 2, ist game over.
    Und das bei Minecrawler, nicht Orks oder so.. neh also ich schmeiß das runter und hau mir Dunkele Geheimnisse drauf.

    Bin enttäuscht hiervon, haut rein

    Edit:
    Wer bock hat kann sich das ja mal angucken, in der Save-State.7z ist alles drin, inklusive .zen
    Angehängte Dateien
    Geändert von fdg.gdf7g (24.06.2016 um 16:10 Uhr)

  15. Beiträge anzeigen #75 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von VaNaDiN
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    2.178
     
    VaNaDiN ist offline
    Dann spar dir für deinen Gothic 2 durchlauf Returning, wenn du schon an der Schwierigkeit von dieser Mod scheiterst, ist Returning absolut nix für dich.
    Gothic 2 Returning 1.12.9 Rebalance
    Download
    Returning 1.12.9 Rebalance DE Zusatzguide

    Gothic 2 Die Rückkehr 1.0 -1.129 DE
    Release Thread
    Returning Guide
    Gesammelte Infos & Questhilfen

  16. #76 Zitieren
    fdg.gdf7g
    Gast
     
    Wie gesagt, hat nichts mit der Schwierigkeit zutun, es ist schlicht unbalanced.
    Als Bogenschütze kommt man an der Stelle einfach nicht weiter, auch du nicht, Punkt.
    https://en.wikipedia.org/wiki/Balance_(game_design)

    Müsstest du doch eigentlich wissen, wenn es bei der Returning auch ein Rebalance gab.

  17. Beiträge anzeigen #77 Zitieren
    Ritter Avatar von lali
    Registriert seit
    Feb 2016
    Beiträge
    1.920
     
    lali ist offline
    nein, du hast dich nur einfach verskillt. die mod kann man problemlos durchspielen.
    project: orpheus | nyx

  18. Beiträge anzeigen #78 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von VaNaDiN
    Registriert seit
    Jul 2005
    Ort
    Rheine
    Beiträge
    2.178
     
    VaNaDiN ist offline
    Zitat Zitat von fdg.gdf7g Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, hat nichts mit der Schwierigkeit zutun, es ist schlicht unbalanced.
    Als Bogenschütze kommt man an der Stelle einfach nicht weiter, auch du nicht, Punkt.
    https://en.wikipedia.org/wiki/Balance_(game_design)

    Müsstest du doch eigentlich wissen, wenn es bei der Returning auch ein Rebalance gab.
    Die Rebalance hat in Returning Schwierigkeitsgrade eingeführt und einige Bugs und Logikfehler behoben und so manches neues Feature eingebaut.
    In Returning gibt es komplett immune Gegner gegen Stichschaden (also Bögen/Ambrüste) gegen die man selbst mit den magischen Fernkampfwaffen nicht ankam, was ein Durchspielen als reiner Fernkämpfer unmöglich gemacht hat.
    Returning an sich hat aber einen weit höheren Grundschwierigkeitsgrad als beispielsweise Die Welt der Verurteilten, wer sich da verskillt, sofern er in den neuesten Versionen nicht auf sehr leicht mit ultra viel XP spielt, kann auch von neuem Beginnen.
    Deshalb lass da lieber die Finger von oder informier dich vorher über Skillungen
    Gothic 2 Returning 1.12.9 Rebalance
    Download
    Returning 1.12.9 Rebalance DE Zusatzguide

    Gothic 2 Die Rückkehr 1.0 -1.129 DE
    Release Thread
    Returning Guide
    Gesammelte Infos & Questhilfen

  19. #79 Zitieren
    fdg.gdf7g
    Gast
     
    Zitat Zitat von lali Beitrag anzeigen
    nein, du hast dich nur einfach verskillt. die mod kann man problemlos durchspielen.
    Als Bogenschütze? Wie soll das gehen?
    Oben steht alles, inklusive der LP Aufteilung.
    Wo soll ich mich bitte verskillt haben?
    Bei 3 Punkte für die Rezepte? o.O

    Ich hab sogar extra die komplette Welt abgegrast um weitere 20LP zu bekommen.
    Und mir dann nen Hornbogen ERCHEATET und es gibt dennoch kein weiterkommen.

    Zitat Zitat von VaNaDiN Beitrag anzeigen
    In Returning gibt es komplett immune Gegner gegen Stichschaden (also Bögen/Ambrüste) gegen die man selbst mit den magischen Fernkampfwaffen nicht ankam, was ein Durchspielen als reiner Fernkämpfer unmöglich gemacht hat.
    Davon rede ich doch, genau das ist hier auch der Fall.
    GiftGrün hat doch oben erklärt was in der Mod vergeigt wurde.

    ---
    Habt ihr es überhaupt mal probiert, oder meine Post mal komplett gelesen?
    Ihr versteht das scheinbar nicht, mir aber jetzt auch egal, - jedem das seine.
    Die Mod ist unbalanced, und deswegen zocke ich eine andere.

    Diskusion meinerseits beendet.
    Gruß
    Geändert von fdg.gdf7g (26.06.2016 um 13:23 Uhr)

  20. Beiträge anzeigen #80 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Issues
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Bocholt, NRW
    Beiträge
    2.318
     
    Issues ist offline
    Zitat Zitat von fdg.gdf7g Beitrag anzeigen
    Als Bogenschütze? Wie soll das gehen?
    Der Bogenschütze spielt sich in Gothic I anders. Unabhängig von 'Welt der Verurteilten'. Das System ist nicht dasselbe wie in Gothic II, wie GiftGrün hier schon erklärte:

    Zitat Zitat von GiftGrün
    Zur Info: In Gothic 1 erhöht Geschick die Trefferquote, nicht den Schaden, im Fernkampf. Deshalb ist der Pfeilschutz bei allen Rüstungen so gering. Wenn also Minecrawler einen Schutz von 50 haben, machst du keinen Schaden bei ihnen, egal, wie hoch dein Geschick ist.
    Irgendwann kommt man dann auch an einen Punkt, an dem man auch auf Nahkampf skillen sollte.

Seite 4 von 9 « Erste 12345678 ... Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide