Page 10 of 10 « First ... 3678910
Results 181 to 198 of 198

Was hört ihr gerade? #148 [Die Regeln im EP beachten!]

  1. #181 Reply With Quote
    Abenteurer Joel Sundberg's Avatar
    Join Date
    Apr 2019
    Posts
    92
    Joel Sundberg is offline Last edited by Joel Sundberg; 05.10.2019 at 16:05.

  2. #182 Reply With Quote
    Waldläufer y87arrow's Avatar
    Join Date
    Jan 2012
    Posts
    148
    [Video]
    [Video]

    Die Lieder "Fluchtreflex" und "Lovely Walls" von Neuroticfish. Vom Album "Antidoron" (2018).
    Das ganze Album hat eine November-Atmosphäre und mehrere Lieder bringen mich oft zum weinen. Andere starke Lieder vom Album sind: "I Am Here", "Walk Alone", "Invisible", "What Is Wrong" eigendlich das ganze Album. Genre: Futurepop (Ein Mix aus EBM, Synthpop und Trance).
    Er sollte im Herbst in Schottland ein Konzert geben, es würde optimal passen. Ich kanns immer noch nicht glauben, aber es schlägt alle anderen Alben die ich von diesem Künstler habe.
    y87arrow is offline

  3. #183 Reply With Quote
    Waldläufer y87arrow's Avatar
    Join Date
    Jan 2012
    Posts
    148
    [Video]
    [Video]

    Die Lieder "Ucan Icon" von Jordan Rudess (Album "Feeding The Wheel", 2001)
    und "Drove Through Ghosts To Get Here" von 65daysofstatic (Album "One Time For All Time", 2005).
    y87arrow is offline

  4. #184 Reply With Quote
    Nagual-Adynata
    Gast
    Irgendwie ertrage ich keine "normale" Musik mehr...

    Hier etwas aus meiner neuesten Entdeckung (natürlich mal wieder ohne Video über meine Bibliothek bei bandcamp):

    Sado Rituals - Impending Doom:

    https://sadorituals.bandcamp.com/track/impending-doom-i

  5. #185 Reply With Quote
    Nagual-Adynata
    Gast
    Hier eine Hommage des amerikanischen Künstlers Zachary Ledsinger an mein absolutes "All-Time" Lieblingsspiel Silent Hill 2;

    N0123NOISE mit "Waiting for you" (Drone Noise Wall, muß man sehr laut stellen um die Lo-Fi Wall hören zu können):

    https://n0123noise.bandcamp.com/album/waiting-for-you

  6. #186 Reply With Quote
    Waldläufer y87arrow's Avatar
    Join Date
    Jan 2012
    Posts
    148
    [Video]
    [Video]

    Die Lieder "Stratified Society" und "Try To Forget" von Fractured. Vom Album "Only Human Remains" (2005). Genre: electro-industrial mit glitch (IDM sub genre) Einflüsse.
    Dieses Album, und Matter + Form von VNV Nation, beide veränderten alles in meiner Musik-Welt am 4. Dezember 2005. Meine ersten beiden electro-alben, und brachten mich weg davon, nur Mainstream 80er und Nu Metal und Alternative Rock zu hören. Beide immer noch sehr magisch und werden immer Klassiker in meiner Musik-Welt sein.
    y87arrow is offline

  7. #187 Reply With Quote
    Lehrling LaSchnitzel's Avatar
    Join Date
    Oct 2019
    Location
    Nürnberg
    Posts
    41
    [Video]

    Hör zwar momentan nicht so oft Musik, aber falls ich doch mal wieder eine Phase habe, dann darf das nicht fehlen
    LaSchnitzel is offline

  8. #188 Reply With Quote
    Waldläufer y87arrow's Avatar
    Join Date
    Jan 2012
    Posts
    148
    [Video]
    [Video]

    Die Lieder "Enter The Lovely" und "Forgiveness" von Bluetech. Vom Album "Sines And Singularities" (2005). Genre: psybient, ambient dub.
    Ein weiterer toller Interpret aus dem Psybient-Bereich. Hab mittlerweile Alben von fast 20 Interpreten von da, psychedelische Musik (psybient, psydub, space rock, psychedelic rock...) hat heilende Wirkung für mich.
    y87arrow is offline

  9. #189 Reply With Quote
    Abenteurer Joel Sundberg's Avatar
    Join Date
    Apr 2019
    Posts
    92
    les deux love orchestra - the moth & the flame (mr. robot)

    https://www.youtube.com/watch?v=oJ5R...TXlbYHvsseCUFZ
    „Früher oder später muss man Partei ergreifen, wenn man ein Mensch bleiben will.“

    Graham Greene (1904–1991)
    Joel Sundberg is offline

  10. #190 Reply With Quote
    Waldläufer y87arrow's Avatar
    Join Date
    Jan 2012
    Posts
    148
    [Video]
    [Video]

    Die Lieder "Uni C" and "Uni Fac" von Alva Noto. Vom Album "Univrs" (2011). Genre: IDM & glitch, microsound.
    Ich bin dankbar dieses Album entdeckt zu haben. Bis jetzt hatte ich nur "Xerrox Vol.2" (2009) welches viel mehr nach Ambient klingt und sehr gute Atmosphären hat.
    y87arrow is offline

  11. #191 Reply With Quote
    Waldläufer y87arrow's Avatar
    Join Date
    Jan 2012
    Posts
    148
    [Video]
    [Video]

    Die Lieder "Obliterate My Fate" von Asphyxia (Album: Sense Of Decay, 2009) und "Accelerant" von Die Sektor (Album: Applied Structure In A Void, 2011). Genres: Dark / harsh electro ("aggrotech" aber den Begriff mag ich nicht).
    Ich finds gut dass es einige Interpreten aus dem Bereich gibt die gute Liederstrukturen haben und nur 2 Refrains haben oder sogar, wenn auch sehr selten nur einen (wie in "Obliterate My Fate").
    Viele Lieder klingen wegen den Trance-Einflüssen auch eher herbstlich.

    2007 und 2008 war das neben Futurepop und Electro-Industrial eine meiner Hauptgenres.
    y87arrow is offline

  12. #192 Reply With Quote
    Waldläufer y87arrow's Avatar
    Join Date
    Jan 2012
    Posts
    148
    [Video]
    [Video]

    Die Lieder "Status+Light" und "Stabil" von Kangding Ray. Vom Album "Stabil" (2006).
    Genre: IDM & glitch, ambient. Vom nicht mehr existierenden Label Raster-Noton. Ich bin froh dass ich jetzt Alben von 7 Künstlern von diesem Label habe. Sehr interessant. Ich kann nie genug atmosphärische & experimentelle elektronische Musik entdecken.
    y87arrow is offline

  13. #193 Reply With Quote
    Waldläuferin privideniye's Avatar
    Join Date
    Dec 2019
    Location
    Bullerbü (schön wär´s)
    Posts
    159
    Eines meiner absoluten Lieblingslieder ist

    "Undo" von Björk (vom Album Vespertine); Leider gibt es zu dem brillanten Song kein Video:

    https://music.youtube.com/watch?v=5H...K_1yjg6YzO1-AE

    Das berührt mich immer wieder emotional...
    privideniye is online now

  14. #194 Reply With Quote
    Waldläuferin privideniye's Avatar
    Join Date
    Dec 2019
    Location
    Bullerbü (schön wär´s)
    Posts
    159
    Der Song von Kate Bush ist eigentlich gar nicht mal so gut, dennoch liebe ich die total sinnliche Art ihres Gesangs.

    https://music.youtube.com/watch?v=h1...MVMh1DDndY0FLI

    Wäre das jetzt sehr unanständig zu sagen, daß mich das irgendwie anmacht?


    Frage:

    Bei Euch allen erscheinen die Videos direkt mit Startbild im Post. Ich kriege das irgendwie nicht hin. Wie macht ihr das?
    (Gott, ich bin wirklich zu doof für alles mögliche, das nervt...)
    privideniye is online now Last edited by privideniye; 11.12.2019 at 20:01.

  15. #195 Reply With Quote
    Waldläuferin privideniye's Avatar
    Join Date
    Dec 2019
    Location
    Bullerbü (schön wär´s)
    Posts
    159
    Hier ein Live-Mitschnitt von Carl Cox:

    https://music.youtube.com/watch?v=FL...MVMFLFwpjGvWbQ

    Ich tanze halt gern.

    (Gott, was gehen mir die ganzen selbstverliebten Poser auf den Keks )

    Aber den sympathischen DJ mochte ich schon immer.

    Engeilste Sequenzen: 59.30 bis 1.03.30 bzw. 1.33.00 - 1.36.00 (bei dem Sound geh ich immer ab); Nur bitte die Poser ignorieren,
    bis auf die zuckersüße Maus mit dem schwarzen Tank-Top, Silberkettchen und der großen Sonnenbrille (?!?) irgendwo in der druckvolleren zweiten Sequenz...
    (so um die 1.35.00...genau mein Fall!!!)

    Nachtrag:

    Sequenz 00.30.00 bis etwa 00.36.00!!! (Wenn das so abgeht bin ich hin und weg, ich liebe das!!!)
    privideniye is online now Last edited by privideniye; 13.12.2019 at 15:47.

  16. #196 Reply With Quote
    Kämpferin Nyrene's Avatar
    Join Date
    Oct 2019
    Location
    A Galaxy far, far away.
    Posts
    339
    Quote Originally Posted by privideniye View Post
    Hier ein Live-Mitschnitt von Carl Cox:

    https://music.youtube.com/watch?v=FL...MVMFLFwpjGvWbQ

    Ich tanze halt gern.

    (Gott, was gehen mir die ganzen selbstverliebten Poser auf den Keks )

    Aber den sympathischen DJ mochte ich schon immer.

    Engeilste Sequenzen: 59.30 bis 1.03.30 bzw. 1.33.00 - 1.36.00 (bei dem Sound geh ich immer ab); Nur bitte die Poser ignorieren,
    bis auf die zuckersüße Maus mit dem schwarzen Tank-Top, Silberkettchen und der großen Sonnenbrille (?!?) irgendwo in der druckvolleren zweiten Sequenz...
    (so um die 1.35.00...genau mein Fall!!!)

    Nachtrag:

    Sequenz 00.30.00 bis etwa 00.36.00!!! (Wenn das so abgeht bin ich hin und weg, ich liebe das!!!)
    Ich mag deinen Musikgeschmack, sehr gerne. Kräftig aber sinnlich. Wenn man denn solche Musik mag, und sich darauf einlässt.


    Wenn du Videos direkt, mit großem Vorschaubild einfügen willst, nicht "Link einfügen" nehmen.
    Sondern "Video einfügen".
    Drei Symbole weiter, rechts.


    There is no peace without a passion to create.
    There is no passion without peace to guide.

    Knowledge fades without the strength to act.
    Power blinds without the serenity to see.

    Nyrene is offline

  17. #197 Reply With Quote
    Waldläuferin privideniye's Avatar
    Join Date
    Dec 2019
    Location
    Bullerbü (schön wär´s)
    Posts
    159
    Oh, Mann... Leute, ich verspreche Euch hiermit feierlich, daß ich in Zukunft

    a) erst mal genau hingucke und
    b) erst mal nachdenke

    bevor ich hier herumjammer.

    Vielen lieben Dank, Nyrene, daß wenigstens Du Dich meiner erbarmt hast!.

    Jetzt bin ich deprimiert.
    privideniye is online now

  18. #198 Reply With Quote
    Waldläuferin privideniye's Avatar
    Join Date
    Dec 2019
    Location
    Bullerbü (schön wär´s)
    Posts
    159
    Und wenn ich deprimiert bin, muß ich mich in die zauberhafte Welt der Amelie (Lens, versteht sich, Lens!) entführen lassen.

    Amelie Lens ist ein belgisches Model, welche ich als DJane sehr verehre. Sie ist mit einer Begeisterung und Leidenschaft dabei, daß es allein schon Spaß macht, ihr beim Auflegen zuzuschauen, deshalb wollte ich den Live Mitschnitt von ihr beim Awakenings Festival im Juni 2019 mit Euch teilen, bei dem ich selbst zu Besuch war (Holland ist nicht so weit von uns weg). Ich habe extra ihretwegen meine Freundin überredet, mit mir da hin zu fahren (denn sie hat ein Auto).

    Was mir bei ihr so gut gefällt, ist, daß bei ihr für mich wirklich alles zusammenpasst. Den massiven Druck, den sie über ihren sehr basslastigen Set so aufbaut, das Tempo (was für mich perfekt ist) und auch die ganze rote Linie ihres Sets. Und das alles haut die uns mit einem zauberhaften Freudestrahlen um die Ohren. Ich liebe diese Frau. (Also, also nur als Künstlerin jetzt....wirklich!)

    https://music.youtube.com/watch?v=_W...MVM_WCur8LhH8I

    Perfekte Sequenz: Minute 7.22 (mit der Besucherin am Start) bis 10.00. (Ab 9.25 war ich Kreischfertig und gehörte damit ihr). Bitte mit Kopfhörer (nahe Schmerzgrenze), da bei ihren Sets alles auf den brachialen Bässen basiert. Und nur so bekommt ihr sie richtig auf´s Maul. Und ihr wollt doch sicher nichts verpassen, oder..

    Motto des Tages: Früher war mehr Lametta, heute iss mehr Bass...
    privideniye is online now Last edited by privideniye; 15.12.2019 at 17:47.

Page 10 of 10 « First ... 3678910

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •