Page 5 of 18 « First 1234567891216 ... Last »
Results 81 to 100 of 346

Der "Mein zuletzt gelesenes Buch" -Thread #5 [Sig aus]

  1. #81 Reply With Quote
    Waldläufer Drottning Katt's Avatar
    Join Date
    Apr 2014
    Location
    Im Norden
    Posts
    151
    [Bild: 26191471.jpg]
    Sogar noch besser als der erste Teil, der ein wenig brauchte, um in Fahrt zu kommen. Zum Glück habe ich den dritten schon hier liegen
    Drottning Katt is online now

  2. #82 Reply With Quote
    Terraner Geißel Europas's Avatar
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Frankenland
    Posts
    20,765
    Quote Originally Posted by Nightfox View Post
    [Bild: 26191471.jpg]
    Sogar noch besser als der erste Teil, der ein wenig brauchte, um in Fahrt zu kommen. Zum Glück habe ich den dritten schon hier liegen
    Das Bild macht schon mal was her Um was gehts den?
    Geißel Europas is offline Last edited by Salieri; 16.09.2016 at 21:38. Reason: Sig aus.

  3. #83 Reply With Quote
    Waldläufer Drottning Katt's Avatar
    Join Date
    Apr 2014
    Location
    Im Norden
    Posts
    151
    Ist der zweite Teil. Der erste heißt The Emperors Blades.
    Grob gesagt geht es da um die drei erwachsenen Kinder des jüngst ermordeten Kaisers, die alle drei an verschiedenen Enden der Welt sitzen (der älteste im Niemandsland bei den Shin-Mönchen, wo er ausgebildet wird, der zweite macht gerade die Ausbildung zu der Spezialeinheit Kettral und ist dadurch auch von der Außenwelt relativ abgeschnitten (die Kettral haben ihr Hauptquartier auf einer Insel) und die Tochter sitzt in der Hauptstadt und versucht herauszufinden, wer den Kaiser getötet hat). Es wird dabei auch deutlich, dass jemand die gesamte Kaiserlinie auslöschen will, warum, das wird erst am Ende des ersten Bandes aufgelöst.
    Hier noch mal eine vllt etwas bessere Zusammenfassung, ist schon ein paar Wochen bis Monate her, dass ich den ersten gelesen habe:
    The Emperor has been murdered, leaving the Annurian Empire in turmoil. Now his progeny must bury their grief and prepare to unmask a conspiracy.

    His son Valyn, training for the empire’s deadliest fighting force, hears the news an ocean away. He expected a challenge, but after several ‘accidents’ and a dying soldier’s warning, he realizes his life is also in danger. Yet before Valyn can take action, he must survive the mercenaries’ brutal final initiation.

    Meanwhile, the Emperor’s daughter, Minister Adare, hunts her father’s murderer in the capital itself. Court politics can be fatal, but she needs justice. And Kaden, heir to an empire, studies in a remote monastery. Here, the Blank God’s disciples teach their harsh ways – which Kaden must master to unlock their ancient powers. When an imperial delegation arrives, he’s learnt enough to perceive evil intent. But will this keep him alive, as long-hidden powers make their move?
    Ist auch auf Deutsch erschienen, unter dem Titel "Der Verlorene Thron".
    Drottning Katt is online now

  4. #84 Reply With Quote
    Terraner Geißel Europas's Avatar
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Frankenland
    Posts
    20,765
    Quote Originally Posted by Nightfox View Post
    Ist der zweite Teil. Der erste heißt The Emperors Blades.
    Grob gesagt geht es da um die drei erwachsenen Kinder des jüngst ermordeten Kaisers, die alle drei an verschiedenen Enden der Welt sitzen (der älteste im Niemandsland bei den Shin-Mönchen, wo er ausgebildet wird, der zweite macht gerade die Ausbildung zu der Spezialeinheit Kettral und ist dadurch auch von der Außenwelt relativ abgeschnitten (die Kettral haben ihr Hauptquartier auf einer Insel) und die Tochter sitzt in der Hauptstadt und versucht herauszufinden, wer den Kaiser getötet hat). Es wird dabei auch deutlich, dass jemand die gesamte Kaiserlinie auslöschen will, warum, das wird erst am Ende des ersten Bandes aufgelöst.
    Hier noch mal eine vllt etwas bessere Zusammenfassung, ist schon ein paar Wochen bis Monate her, dass ich den ersten gelesen habe:

    Ist auch auf Deutsch erschienen, unter dem Titel "Der Verlorene Thron".
    Dankeschön. Hört sich sehr spannend an
    Geißel Europas is offline Last edited by Salieri; 16.09.2016 at 21:38. Reason: Sig aus.

  5. #85 Reply With Quote
    Waldläufer Drottning Katt's Avatar
    Join Date
    Apr 2014
    Location
    Im Norden
    Posts
    151
    Hat mir auch sehr gut gefallen. Braucht anfangs ein Weilchen, ehe das Buch in Fahrt kommt, da es eine Weile dauert, bis Valyn und Kaden überhaupt erfahren, dass der Kaiser tot ist, was ja die ganze Geschichte auslöst (eben weil sie so weit weg sind). Die Zeit davor ist aber auch sinnvoll gefüllt, sodass man die beiden und ihr Umfeld ganz gut kennenlernen kann. Langweilig wird es dabei nicht, gerade bei den Kettral, wo ziemlich viel passiert.
    Drottning Katt is online now

  6. #86 Reply With Quote
    Knight Ser Pounce a lot's Avatar
    Join Date
    Sep 2014
    Location
    Piper's Cigarettes.
    Posts
    1,086
    [Bild: u1_978-3-10-403154-5.jpg]

    Zusammenfassung:

    ***EINE DER GROSSEN AUTOBIOGRAPHIEN DES JAHRHUNDERTS***
    Kaum ein anderer Politiker dieses Jahrhunderts symbolisierte in solchem Maße die Friedenshoffnungen der Menschheit und den Gedanken der Aussöhnung aller Völker auf Erden wie der ehemalige südafrikanische Präsident und Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela, dessen Rolle für seinen Kontinent mit der Gandhis für Indien verglichen wurde. Seine trotz langer Haft ungebrochene Charakterstärke und Menschenfreundlichkeit haben nicht nur die Bewunderung seiner Landsleute, sondern aller friedenswilligen Menschen auf der Welt gefunden. Obwohl als Häuptlingssohn, hochgebildeter und sprachenkundiger Rechtsanwalt gegenüber der schwarzen Bevölkerung privilegiert, war er doch nicht von vornherein zum Freiheitskämpfer und international geachteten Politiker prädestiniert. Erst die fast drei Jahrzehnte währende Gefängnishaft hat ihn zum Mythos der schwarzen Befreiungsbewegung werden lassen. Nelson Mandelas Lebensgeschichte ist über die politische Bedeutung hinaus ein spannend zu lesendes, kenntnis- und faktenreiches Dokument menschlicher Entwicklung unter Bedingungen und Fährnissen, vor denen die meisten Menschen innerlich wie äußerlich kapituliert haben dürften
    Ser Pounce a lot is offline Last edited by Salieri; 16.09.2016 at 21:38. Reason: Sig aus.

  7. #87 Reply With Quote
    Бог FlashX's Avatar
    Join Date
    Oct 2007
    Location
    R'lyeh
    Posts
    12,158
    [Bild: 9780241251560.jpg]

    Arthur Conan Doyle: Lot No. 249

    Erinnert sehr an Lovecrafts Kurzgeschichten, wenn auch weniger mysteriös und mit offensichtlicherem Plot. Dennoch sehr spannend
    FlashX is online now

  8. #88 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    Oct 2014
    Location
    irgentwo in Franken
    Posts
    155
    Battelmage

    Fantasy für Herren!
    Genial zu lesendes Buch. Ordentliche Prügelleien, gut beschriebene Kampfszenen, keine verhinderte Liebesschnulze im Hintergrund, dafür eine gut eingepasste Familiengeschichte, die sich erst in den letzten Kriegsstunden klärt. Es geht um Freundschaft, Kameradschaft, Zusammenhalt auch in schwieriegen Zeiten und einen Gott, der an die Macht kommen will und dafür einen Krieg anzettelt, den die Welt noch nicht gesehen hat.
    Wie das Buch endet, dürfen neugierige Leser gerne herausfinden.

    Wenn es ein typische Bücher für Herren gäbe, ich würde dieses in die Kategorie mit reinpacken.

    LG
    Hisui
    Hisui is offline

  9. #89 Reply With Quote
    Dea Solitaire's Avatar
    Join Date
    May 2006
    Location
    between shadow and light
    Posts
    23,789
    Chroniken der Unterwelt

    [Bild: 20160311_102818783_iOS.jpg]

    Bin gerade auf den letzten Seiten des letzten Bandes "City of heavenly fire", dann habe ich die Serie geschafft. Ich fand, dass seit den letzten beiden Büchern irgendwie die Luft raus ist. Für mich hat es sich größtenteils wie ein zäher Kaugummi gezogen. Bin froh, dass ich durch bin und endlich was anderes lesen kann.
    Solitaire is offline Last edited by Salieri; 16.09.2016 at 21:37. Reason: Sig aus.

  10. #90 Reply With Quote
    Terraner Geißel Europas's Avatar
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Frankenland
    Posts
    20,765
    Gerade damit fertig geworden, war wirklich gut

    Warhammer 40000: Der große Bruderkrieg 1 "Aufstieg des Horus"

    [Bild: WH_40K.jpg]
    Geißel Europas is offline

  11. #91 Reply With Quote
    Lehrling God0fFire666's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Unterallgäu Mindelheim
    Posts
    45
    [Bild: brandersmallerxjsw3.jpg]
    Rückseite im Spoiler
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Alexander Kent
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Alexander Kent

    Alexander Kent ist das Pseudonym des britischen Autors Douglas Reeman. Er wurde 1924 in Thames Ditton, Surrey, geboren und trat 1940 im Zweiten Weltkrieg in die Marine ein. Auch seine Vorfahren waren alle bei der Marine gewesen, so war ihm der Militärdienst nicht fremd. Er diente in der Nordsee, der Arktis, dem Atlantik und im Mittelmeer, begann als Matrose in Zerstörern und kam später auf Torpedoschiffe, wi er zweimal verwundet wurde.

    Nach dem Krieg war er einer Reihe von verschiedenen Berufen tätig. So stelte er Yachten zu, verkaufte Kriegsmotoren und war in Londons East End als ziviler Polizeibeamter tätig. Während des Koreakriegs ging er zurück zur Armee als Reservist und arbeitete als Kinderhelfer für das London City Council.

    Nach zwei Kurzgeschichten begann er, seine eigenen Kriegserlebnisse aufzuschreiben, eher für such selbst als für andere Augen, und dennoch erschien mit A Prayer for the Ship (dt. Schnellbootpatrouille) 1958 sein erster Roman, der eine bemerkenswerte Karriere als Schriftsteller einleitete.

    Zehn Jahre später, nachdem er bereits weitere Romane veröffentlicht hatte, besann er sich auf sein historisches Interesse für die Schiffe und die Zeit von Admiral Nelson, und so begann er eine Reihe, die in dieser Zeit spielte. Dafür wählte er als Pseudonym Alexander Kent, der Name eines Kindheitsfreundes und Marineoffiziers, der in den ersten Kriegsjahren gefallen war. 1968 erschien der erste Roman um Richard Bolitho To Glory We Steer (dt. Bruderkampf). Nach 23 Romanen wurde die Reihe mit dem Neffen des Helden, Adam Bolitho in bislang fünf Teilen fortgesetzt.

    Zu seinen Romanen gehören neben den Bolitho-Reihen auch fünf Romane der Blackwood-Saga. Zudem hat er neben seinen Reihen auch immer noch einen eigenständigen, unabhängigen Roman geschrieben. Diese Romane spielen hauptsächlich während des Zweiten Weltkriegs und sind in England unter seinem eigenen Namen Douglas Reeman erschienen, in Deutschland allerdings unter seinem Pseudonym Alexander Kent.

    Douglas Reemans Romane sind in vierzehn Sprachen übersetzt worden und haben weltweit eine grosse Fangemeinde. Insgesamt hat er über 23 Millionen Bücher verkauft, wobei seine Romane auch vielfach wiederaufgelegt wurden.

    Richard Bolitho hatte auch Einfluss auf Reemans Privatleben. So lernte er während einer Lesereise durch Kanada 1980 Kimberley Jordan kennen, die ebenfalls Schriftstellerin ist. Sie heirateten 1985 in Toronto, und dies färbte auch auf Bolitho ab. Reeman sieht sich allerdings nicht selbst als Bolitho, sondern eher als sein Sekretär.

    Alexander Kent lebt heute in Surrey, England.
    Quelle Histo-Couch
    http://www.histo-couch.de/alexander-kent.html

    Alexander Kent
    Der Brander: Admiral Bolitho im Kampf um die Karibik


    In den Friedensverhandlungen von Amiens wurde zwischen Britannien und Frankreich vereinbart, dass während des Krieges abgenommene Gebiete wieder zurück gegeben werden. So auch die Insel "San Felipe".
    Diese wurde zuvor unter massivem Einsatz von Material und Menschenleben erobert, auch aufgrund ihrer strategisch wichtigen Lage in der Karibik und nun soll sie zurück gegeben werden. Der dortig eingesetzte Gouverneur verweigert sich der Anweisung und so wird der Vizeadmiral Bolitho mit einem leichten und sehr alten 64-Kanonen-Linienschiff "Achates" über Boston in die Karibik geschickt, um die Insel an die Franzosen zu übergeben.

    Es gibt allerdings auch noch einen unbekannten Interessenten, der mit einem starken Schiff ohne Namen und ohne Flagge agiert und versucht, die Übergabe zu stören.


    Es handelt sich dabei um den 17. Band der international erfolgreichen Bolitho-Serie, von der ich leider noch nicht alle gelesen habe. Dafür habe ich aber auch mehrere Bände seiner Bücher zum 2. Weltkrieg.
    God0fFire666 is offline

  12. #92 Reply With Quote
    Dea Solitaire's Avatar
    Join Date
    May 2006
    Location
    between shadow and light
    Posts
    23,789
    Nächstes Buch. 3. Band der Legenden der Albae

    [Bild: die-legenden-der-albae-die-legenden-der-albae-123167805.jpg]

    Hab schon einige Seiten gelesen und gefällt mir bis jetzt wirklich sehr gut. Bin gespannt wie's weitergeht.
    Solitaire is offline

  13. #93 Reply With Quote
    Terraner Geißel Europas's Avatar
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Frankenland
    Posts
    20,765
    Warhammer 40000 - Der große Bruderkrieg 2: Falsche Götter

    [Bild: 2MLUoa73EsAUt2.jpg]

    Band 2 war noch besser als Teil 1, jetzt bin ich gespannt wie es weiter geht:
    Geißel Europas is offline

  14. #94 Reply With Quote
    Gelegenheitsbesucher -M-'s Avatar
    Join Date
    Nov 2005
    Posts
    13,016
    Lao Tse - Das Buch vom Sinn und leben (Tao-Te King)

    übersetzt von Richard Wilhelm (marixverlag)

    Kann ich empfehlen. Leicht verständlich aber schwer begreiflich.
    Bringt die Lehre des Taoismus einem näher. Man erkennt auch viele Zitate welche heute als "Selbstverständlich" gelten wieder, und merkt: WAU, das wurde damals im altem China geschrieben! Nochmals Wau


    Sowie:
    Dschuang Dsi - Das Wahre Buch vom Südlichem Blütenland
    Marixverlag - ebenfalls Richard Wilhelm

    Dies kann ich nur bedingt empfehlen. Kapitel (die nicht als Fälschung gelten) rausgeschnitten, viele Kapitel bestehen aus einem Vermerk: Wie im Buch XYZ, kapitel ABC....

    Es öffnet aber weiterhin den Blick auf den Taoismus.
    Und ,ich zumindest, habe eingesehen dass Taoismus in seiner Ursprünglichen Form NICHT die Wahre Glaubensrichtung/Lebensweisheit ist.

    Was in Tao Te King so gut anfing, nahm im Buch 2 ein sehr frühes und jähes ende. Sehr schade.
    -M- is offline Last edited by Salieri; 16.09.2016 at 21:36. Reason: Sig aus.

  15. #95 Reply With Quote
    Terraner Geißel Europas's Avatar
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Frankenland
    Posts
    20,765
    Warhammer 40000 - Der große Bruderkrieg 3: Brennende Galaxis

    [Bild: XkIgQ3.jpg]

    Jedes Buch wird besser!
    Geißel Europas is offline

  16. #96 Reply With Quote
    Terraner Geißel Europas's Avatar
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Frankenland
    Posts
    20,765
    Warhammer 40000 - Der große Bruderkrieg 4: Kreuzer Eisenstein

    [Bild: 11Ty4.JPG]

    Einfach top! Die 4 Bücher erzählen eine zusammenhängende Geschichte (soweit ich weiß NUR die 4), daher werde ich mir Band 5 erst mal nicht holen, hab genug andere Bücher hier. Trotzdem bin ich sehr zufrieden damit
    Geißel Europas is offline

  17. #97 Reply With Quote
    Бог FlashX's Avatar
    Join Date
    Oct 2007
    Location
    R'lyeh
    Posts
    12,158
    [Bild: 12977531.jpg]

    Stephen King: The Shining

    Ich erlaube mir einfach mal, mein kurzes Review von einer anderen, englischsprachigen Seite zu kopieren:

    This novel is so long and there is so much "useless" background information that I don't even know why it kept me so excited. Maybe it's the style of writing, the pace of the story or the fact that everything is well thought out and fits together.
    There are few things I didn't like about The Shining; sometimes it was a bit too tedious, the epilogue could have been more interesting (I'd have loved reading about Ullman again) and I can't take hedge animals seriously anymore. Furthermore, in the first part there are so many hints that even if I hadn't watched the movie several years ago, I probably would have known what was going to happen.
    But damn, the characters and the suspense compensate that easily and even if you know the movie, the novel is worth a read because it's so different.
    FlashX is online now Last edited by FlashX; 11.09.2016 at 14:08.

  18. #98 Reply With Quote
    Waldläufer Drottning Katt's Avatar
    Join Date
    Apr 2014
    Location
    Im Norden
    Posts
    151
    [Bild: 25912727.jpg]
    Endlich lese ich die Reihe mal weiter
    Drottning Katt is online now

  19. #99 Reply With Quote
    Deus SkoiL's Avatar
    Join Date
    Jan 2012
    Location
    Ishgard
    Posts
    10,886
    oha so lange schon nicht's mehr hier gepostet, dann wird's recht lang.

    [Bild: Passagier_23_Cover.jpg?fit=450%2C700&w=450&h=700&q=80&zc=1]

    [Bild: Noah_2015_200x200.jpg]

    [Bild: 51SekrTAvHL.jpg]

    [Bild: 51vsObH84kL.jpg]


    [Bild: splitter-sebastian-fitzek.jpg]


    wie man unschwer erkennen kann, hat meine Freundin mich zu Psychothrillern gebracht, dass ich das noch erlebe hätte ich auch nicht gedacht. Und ja, alle vom selben Author weil er einfach genial ist im November gehen ich und meine Freundin zu einer Lesung zu seinem neuen Buch.
    SkoiL is offline

  20. #100 Reply With Quote
    jim360
    Gast
    Der Letzte Wunsch von Andrezej Spakowski.

    Bin quasi dort, wo das intro vom ersten witcher teil beginnt. Wobei es unterschiede gibt.

Page 5 of 18 « First 1234567891216 ... Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •