Results 1 to 4 of 4

Footstep-Kreis als Loop

  1. #1 Reply With Quote
    Deus
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Stuttgart
    Posts
    14,419
    Der Footstep-Kreis ist fertig und funktioniert. Die Frage wäre, ob es eine Funktion gibt, diese Animation zum Loop zu wandeln, dass die Pause zwischen dem letzten Step und dem ersten wegfällt.

    [Bild: UO0089.jpg]
    EWAGA MOD .... "echtes Gothic"!

    Team 101 Info über die Projekte und Downloaddatenbank:
    http://www.simple-creators.de/GameCo...c_content.html
    Dalai Zoll is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Sunfang Claw's Avatar
    Join Date
    Apr 2003
    Location
    Ulthuan
    Posts
    12,939
    Ich denke mal das ist das selbe Prinzip wie beim Walk-Cycle-Loop: erster und letzter Key-Frame sind dieselben.
    Claw is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Deus
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Stuttgart
    Posts
    14,419
    Das Problem ist diese unerwünschte Pause. Es dauert ja sowieso ca 20 Frames, wo die Figur auf der Stelle steht und dann den ersten Schritt beginnt.
    Also starte ich meinen Loop bei Keyframe 20 und ende den Kreis mit den Frames des letzen Footsteps.
    Aber anstatt jetzt zu Frame 20 zu gehen (erster Footstep), macht die Figur eine kleine Pause, indem sie, ich nenne es mal geistig, obwohl dieser Frame gar nicht aufgerufen wird, dieses hinstellen nachvollziehen will ( Grundstellung) und nicht den nächten Schritt nach vorne ausführt, sondern den Fuss kurz neben den vorhergehenden Schritt/Fuss stellt um diese Parallelstellung zu erreichen und nicht sofort nach vorne schreitet.
    EWAGA MOD .... "echtes Gothic"!

    Team 101 Info über die Projekte und Downloaddatenbank:
    http://www.simple-creators.de/GameCo...c_content.html
    Dalai Zoll is offline Last edited by Dalai Zoll; 06.10.2015 at 04:46.

  4. #4 Reply With Quote
    Sunfang Claw's Avatar
    Join Date
    Apr 2003
    Location
    Ulthuan
    Posts
    12,939
    Zuerst: dieser Footstep-Mode scheint aus 3ds Max zu sein; mit dem Programm hab ich allerdings keinerlei Erfahrung.

    Eigentlich müsstest du "nur" die Animation so erstellen, dass er nach seiner ersten Runde quasi am Ausgangspunkt nicht wieder zum Stehen kommt sondern weitergeht. Also ein Cycle erstellen mit kompletten 2 Runden. Und diesen Cycle dann loopen, indem du die Keyframes der kompletten 2. Runde kopierst und an den entsprechenden nächsten Frames wieder einfügst. Und zwar so lange, wie du es wünschst.

    Ob es in Max dafür aber eine andere Lösung innerhalb dieses Footstep-Modus gibt... keine Ahnung

    Da ich jetzt aber auch nicht weiß wie weit deine grundsätzlichen Kenntnisse im Animieren eines Walk-Cycles sind, empfehle ich an der Stelle prophylaktisch dieses Maya-Tutorial: *klick* Das Grundprinzip des Walk-Cycles kann man ja unabhängig von der 3D-Software anwenden, nur die Herangehensweise ist überall etwas anders.

    Das Resultat würde mich aber dennoch mal interessieren. Dieser Footstep-Mode find ich recht interessant.
    Claw is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •