Page 4 of 6 « First 123456 Last »
Results 61 to 80 of 116

Transfermarkt #14 (Gerüchte, Verhandlungen, Angebote...)

  1. #61 Reply With Quote
    eats everything Nibbler's Avatar
    Join Date
    Mar 2006
    Posts
    23,959
    Quote Originally Posted by Xerex View Post
    pffff... so ein Blödsinn... Bayern hat im Moment vier spanische und drei brasiliansiche Spieler... wirklich eine riesen Übermacht gegenüber den 13 deutschen. Und wenn Pep deiner Meinung nach nächste Saison gehen muss sitzen die Bayern auf Thiago, Juan Bernat und Javi Martinez (Xabi Alonsos Vertrag läuft aus)... das sind wirklich üble Aussichenten...

    Und kann sich eigentlich niemand vorstellen, dass Schweinsteiger einfach weg wollte und was neues machen wollte ohne ein Problem mit Pep zu haben. In München muss er niemandem mehr etwas beweisen und in Manchester ist er auf einmal der Superstar und alle erwarten von ihm, dass er alleine das Team zu neuen Erfolgen führt. Ganz nebenbei kennt er den Coach dort auch sehr gut. Ich finde Schweinsteigers Wechsel absolut logisch und habe auch überhaupt kein Problem damit. Und wenn Bayern es schafft eine Verletztenliste wie Barca letzte Saison hinzulegen, ist sein Abgang in meinen Augen kein Problem...
    Ich finds zwar nicht mehr, aber es war schon etwas nach Außen gedrungen, dass recht viel Spanisch gesprochen wird bei den Bayern. Vergiss nicht, dass auch ein sehr großer Teil des Trainerstabs Spanier sind. Gerland und Müller haben das mal irgendwo angedeutet, dass es ihnen nicht so zugesagt hatte. Letzte Saison war mit Reina ja auch "noch ein" Spanier im Team und Vidal passt als Bindeglied, weil er spanisch und deutsch kann. Ich kann es schon nachvollziehen, wenn das den Leuten etwas aufstößt. Innerhalb und außerhalb der Mannschaft.
    Nibbler is offline

  2. #62 Reply With Quote
    Deus Sly's Avatar
    Join Date
    Jul 2001
    Location
    gildenloser Druide irgendwo in khorinis ;) skills: Speer 2, Bogen2 , Schleichen2, einhand1, druidenmagie 2 progress finished
    Posts
    10,232
    ICh seh da was vollkommen anderes.

    Schweinsteiger ist für mich sowas wie die DNA des Vereins. Das mag nichtmal unbedingt auf das Spiel bezogen sein, das schon lange nicht mehr so von ihm geprägt wird wie es das einmal war. Aber Schweinsteiger ist in München verwurzelt wie es davor nur Hoeneß war. Es war Schweinsteiger den ich regelmäßig bei den Bayernspielen der Basketballabteilung gesehen habe. Er hat auch den Kontakt zu anderen wichtigen Sportarten außerhalb des Fußballs. Das habe ich bei keinem anderen Spieler gesehen und ich halte das Netzwerken für etwas wichtiges. Pep ist ein grandioser Trainer, aber er ist mit seiner Art und Philosophie etwas anderes als das ein Van Gaal oder Heyneckes ist. Wir werden sehen was draus wird.
    Sly is offline

  3. #63 Reply With Quote
    eats everything Nibbler's Avatar
    Join Date
    Mar 2006
    Posts
    23,959
    So, was war für euch der Transfer der Bundesliga in diesem Fenster?
    Ich finde ja grade den letzten Tag, bzw. die letzten Tage vor Transferschluss am spannensten, da kommen immer die richtig dicken Überraschungen.

    Ich finds dieses Jahr ganz schwer.
    Vidal ist natürlich stark,
    Coman ist Bombe (Damit hätte ich nie gerechnet, dass wir da ne Chance haben!)
    Draxler zu Wolfsburg find ich auch mega überraschend, dachte echt, der geht eher zu Juve!
    Chicharito bei einem vermeidlich kleinem Klub wie Leverkusen find ich auch sehr stark!
    Nibbler is offline

  4. #64 Reply With Quote
    Ehrengarde The Soulcollector's Avatar
    Join Date
    May 2011
    Location
    Rostock
    Posts
    2,280
    Leverkusen hat insgesamt sehr gute Transfers gemacht, finde ich. Die 30 Mio von Son haben die ganz gut investiert. Mal schauen, was sich da entwickelt. Ansonsten war der Draxler Deal schon ne Bombe. Aber auch Costa is besser eingeschlagen als ich vermutet hab.
    Metal is like an Apple:
    It´s all good... except the Core!
    The Soulcollector is offline

  5. #65 Reply With Quote
    Mauschelheld  The Sandman's Avatar
    Join Date
    Jun 2006
    Posts
    39,584
    Costa ist für mich bisher auch der Top-Transfer, der hat bisher voll eingeschlagen und für ordentlich Wirbel auf der linken Seite gezeigt. War eigentlich bei jedem Sieg der Bayern maßgeblich beteiligt.

    Über den Vidal-Transfer reg ich mich immer noch auf.

    Ansonsten haben mich vor allem Vargas und Chicharito überrascht, Draxler nicht so sehr, wobei ich bei dem eher erwartet hab, dass er ins Ausland geht.

    Coman trau ich auch einiges zu, der könnte Robben ablösen und eine wirklich große Nummer bei Bayern werden. Bin mal gespannt.
    The Sandman is offline

  6. #66 Reply With Quote
    General Dunkezz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Posts
    3,318
    Weigl für 2,5 Mio war ganz nett.
    Dunkezz is offline

  7. #67 Reply With Quote
    Confed-Cup Sieg 2013 Sanka's Avatar
    Join Date
    May 2006
    Posts
    6,846
    Quote Originally Posted by Nibbler View Post
    Coman ist Bombe (Damit hätte ich nie gerechnet, dass wir da ne Chance haben!)
    Quote Originally Posted by The Sandman View Post
    Coman trau ich auch einiges zu, der könnte Robben ablösen und eine wirklich große Nummer bei Bayern werden. Bin mal gespannt.
    hmm ich weiß ja nicht, bei Costa hatte ich komischerweise ein viel besseres Gefühl und es freut mich das er wirklich so einschlägt, wie ich es gehofft habe. Coman wird mir zu sehr gehypt. Hätte mir lieber einen Depay gewünscht, aber bei dem hatte man nie eine Chance. Aber trotzdem echt starke Transfermodalitäten. 2 Jahre Leihe für 7 Millionen und dann eine Kaufoption für 20 Millionen. 2 Jahre reichen fürs Testen und im schlimmsten Fall hat man halt 7 Millionen gezahlt. Generell hat man letztes Jahr mit dem Reschke den Königstransfer getätigt.

    Aber das (momentan) beste Preisleistungsverhältnis hat Dortmund bekommen. Weigl bringt erstaunlich viel Stabilität und Ruhe ins Dortmunder Aufbauspiel rein. Ist echt schade, so einen guten Ausbildungsverein in der Nähe und man darf sich nicht bedienen.
    Sanka is offline

  8. #68 Reply With Quote
    Deus thefilth's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Location
    Hängematte
    Posts
    13,029
    Ich find's einfach absolut pervers, dass die Nachzahlungen für den im letzten Sommer gewechselten Martial an Lyon zwischen 10 und 15 Millionen liegen. Für ein 19-jähriges Top-Sturmtalent. Nur die Nachzahlungen. Soviel hat Castro, ein gestandener internationaler Spieler gekostet. Dafuq?!

    Quote Originally Posted by Dunkezz View Post
    Weigl für 2,5 Mio war ganz nett.
    Oh ja
    thefilth is offline

  9. #69 Reply With Quote
    General Dunkezz's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Posts
    3,318
    Quote Originally Posted by Sanka View Post
    Ist echt schade, so einen guten Ausbildungsverein in der Nähe und man darf sich nicht bedienen.
    Stimmt, ist echt schlimm dass das eurer ersten Mannschaft verboten ist.
    Aber wie gut dass eure zweite Mannschaft das darf und das auch in den letzten 10 Jahren acht mal gemacht hat.
    http://www.transfermarkt.de/jumplist...u/verein_id/72
    http://www.transfermarkt.de/jumplist...u/verein_id/73
    Dunkezz is offline

  10. #70 Reply With Quote
    eats everything Nibbler's Avatar
    Join Date
    Mar 2006
    Posts
    23,959
    Quote Originally Posted by Dunkezz View Post
    Weigl für 2,5 Mio war ganz nett.
    Da stimmt das Preis-Leistungsverhältnis definitiv!
    Nibbler is offline

  11. #71 Reply With Quote
    Schwertmeister
    Join Date
    Oct 2012
    Posts
    858
    Keinen passendes Topic gefunden daher packe ich es mal hier rein:
    Hummels zu Bayern scheint wohl nur noch Formsache zu sein, Er selber hat seinen Wechselwunsch bekundet. Find ich ungefähr genau so Rückrats-los wie bei Götze damals. Klar kommt seine Familie aus München, er selber hat seine Ursprünge in München. In diesem Zusammenhang ist das Ganze durchaus nachvollziehbar. Und trotzdem ist ja wohl der Titelwunsch (CL) der Hauptgrund. Find ich ziemlich schwach wenn man bedenkt das Hummels noch ne große Klappe hatte als Götze und Lewa (dem mache ich übrigens überhaupt keinen Vorwurf, einer der wenigen der komplett mit offenen Karten gespielt hat) gewechselt sind. Aber gut, wenn es um einen selber geht dann biegt man sich seine Wahrheiten halt zurecht wie man es gerade braucht.
    Dawalker is offline

  12. #72 Reply With Quote
    EM 2016 Fanta4 Sieger ^_^  Hirni's Avatar
    Join Date
    Nov 2003
    Location
    In den Tiefen Nosgoths (Osnabrück- Sutthausen)
    Posts
    23,584
    Gerade wegen seiner aussagen von damals will ich den nicht beim fcb. Aber was ich will interessiert den vorstand und hummels eh nicht...

    Wir haben dafür eigtl nen transfermarkt thread. Evtl kann einer unserer mods das verschieben
    Hirni is offline

  13. #73 Reply With Quote
    Deus Meijer's Avatar
    Join Date
    Oct 2003
    Location
    Aachen
    Posts
    10,758
    Das Hummels damals Unverständnis zeigte beim Wechsel von Götze und Lewandowski kann man doch gar nicht vergleichen. Als Götze und Lewandowski den BVB Richtung Bayern verließen, war Dortmund ganz nah an den Bayern dran, teilweise davor (2012 das Double Meisterschaft & Pokal). Da gab es sportlichen keinen Grund, den BVB zu verlassen.
    Heute sieht es anders aus. Der BVB ist zwar immer noch der erste Bayern-Jäger, liegt dies jedoch eher an schwächelnden Konkurrenten z.B. Wolfsburg, Schalke etc.

    Hummels' Vertrag läuft beim BVB bis 2017. Der nächste Vertrag wird wohl sein letzter "großer" Vertrag. Das er da noch ein paar Meisterschaften sammeln möchte und sicherlich auch die Chance haben möchte, die Champions League zu gewinnen, sollte klar sein.
    Das er selber, seine Familie inklusive Frau aus München kommen, spielt da sicherlich auch eine Rolle.

    Außerdem kann ich über Kommentare, dass die Bayern ihre Konkurrenten kaputtkaufen, nur lachen. Wechsel eines Spielers zu einem anderen Verein kommen in einer Transferperiode zigfach vor.
    Sogesehen hat der BVB vor Jahren Gladbach kaputtgekauft (Reus), Bremen Gladbach (Marin), Leverkusen Hamburg (Calhanoglu, Tah).
    Das wird es immer geben.
    Meijer is offline

  14. #74 Reply With Quote
    Schwertmeister
    Join Date
    Oct 2012
    Posts
    858
    Da hast du natürlich Recht, der große Fisch frisst nunmal die kleineren. Bayern sammelt sich halt die besten Spieler zusammen, dass der national größte Konkurent geschwächt wird ist sicherlich ein netter Bonus. Außerdem ist es ja klar das die besten Spieler momentan nicht von Darmstadt oder Hannover kommen (sorry an alle Fans). Die werden logischerweise bei den größten Konkurrenten national bzw. international zu finden sein.
    Naja, als Lewa nach Bayern gewechselt ist war der Abstand auch schon enorm. Ich habe ja auch gesagt, dass ich Hummels Motivation durchaus nachvollziehen kann. Trotzdem finde ich es halt immer äußerst dumm von Spielern, wenn man mit so einem Wechsel eine 180 Grad Wende macht. Vorher Bayern doof, lieber mit Dortmund 1 Titel als 10 mit wem anders. Andere kritisieren wenn sie dem Lockruf von Titeln & Geld nachgeben. Und nun macht er es selbst. Man darf sicherlich seine Meinung ändern und in seinen besten Jahren nochmal den ganz großen Wurf versuchen, jedoch dürfen die Reaktionen der Fans einen dann nicht überraschen.
    Ich habe ja schon geschrieben was ich davon halte. Da ist mit Sicherheit Frust als BVB Fan mit dabei, ich finde sowas halt immer total scheinheilig wenn man plötzlich genau dorthin wechselt, was man vorher noch verdammt hat.
    Dawalker is offline

  15. #75 Reply With Quote
    Paladin Rodeon's Avatar
    Join Date
    Aug 2006
    Location
    Münsterland
    Posts
    12,226
    Quote Originally Posted by Meijer View Post
    Das Hummels damals Unverständnis zeigte beim Wechsel von Götze und Lewandowski kann man doch gar nicht vergleichen. Als Götze und Lewandowski den BVB Richtung Bayern verließen, war Dortmund ganz nah an den Bayern dran, teilweise davor (2012 das Double Meisterschaft & Pokal). Da gab es sportlichen keinen Grund, den BVB zu verlassen.
    Heute sieht es anders aus. Der BVB ist zwar immer noch der erste Bayern-Jäger, liegt dies jedoch eher an schwächelnden Konkurrenten z.B. Wolfsburg, Schalke etc.
    Hast du diese Saison überhaupt verfolgt oder dir die Tabelle mal angesehen? Dortmund spielt eine wahnsinnig gute Saison, mit der Punkteausbeute wird man normalerweise Meister. Rein von den Punkten her fehlt nicht viel bis zum Bayern-Level, da würde schon ein gewonnener direkter Vergleich reichen. Dortmund ist Bayern also ganz knapp auf den Fersen. Dass Schalke und Wolfsburg derzeit regelmäßig gegen Teams aus dem Mittelfeld versagen, ändert ja nichts an der Tatsache, dass Dortmund auch so ziemlich jedes Spiel gewinnt.

    Nur weil man nicht Meister geworden ist, ändert das nichts daran, dass man eine meisterliche Saison spielt. Und auf dem Höhepunkt verlässt einmal mehr ein Spieler, wie auch schon Götze und Lewandowski, den Verein. Das ist total vergleichbar.
    Rodeon is offline

  16. #76 Reply With Quote
    Ritter Skjaldi's Avatar
    Join Date
    Jun 2007
    Posts
    1,288
    Quote Originally Posted by Rodeon View Post
    Hast du diese Saison überhaupt verfolgt oder dir die Tabelle mal angesehen? Dortmund spielt eine wahnsinnig gute Saison, mit der Punkteausbeute wird man normalerweise Meister. Rein von den Punkten her fehlt nicht viel bis zum Bayern-Level, da würde schon ein gewonnener direkter Vergleich reichen. Dortmund ist Bayern also ganz knapp auf den Fersen. Dass Schalke und Wolfsburg derzeit regelmäßig gegen Teams aus dem Mittelfeld versagen, ändert ja nichts an der Tatsache, dass Dortmund auch so ziemlich jedes Spiel gewinnt.

    Nur weil man nicht Meister geworden ist, ändert das nichts daran, dass man eine meisterliche Saison spielt. Und auf dem Höhepunkt verlässt einmal mehr ein Spieler, wie auch schon Götze und Lewandowski, den Verein. Das ist total vergleichbar.
    Du hast es doch schon geschrieben: Der direkte Vergleich. In der Hinrunde ist Dortmund gnadenlos untergegangen und in der Rückrunde hatte man auch nicht gerade das Gefühl, dass Dortmund das Heimspiel überhaupt gewinnen möchte.
    Ist halt doch was anderes als ne Saison in der man Real Madrid im Halbfinale verhaut und im Finale durchaus Chancen hatte, auch zu gewinnen.

    Kurz: Bei Götze: Kampf mit den Großen um den Titel des besten Vereins.
    Jetzt: Best of the Rest.
    Respect the robot
    Skjaldi is offline

  17. #77 Reply With Quote
    on the road again  Wolf's Avatar
    Join Date
    Nov 2006
    Posts
    6,091
    Quote Originally Posted by Hirni View Post
    Gerade wegen seiner aussagen von damals will ich den nicht beim fcb. Aber was ich will interessiert den vorstand und hummels eh nicht...
    Sowas hör ich gerade von vielen Bayernfans, aber dafür hab ich nur zwei Worte: Koan Neuer!
    Wolf is offline

  18. #78 Reply With Quote
    EM 2016 Fanta4 Sieger ^_^  Hirni's Avatar
    Join Date
    Nov 2003
    Location
    In den Tiefen Nosgoths (Osnabrück- Sutthausen)
    Posts
    23,584
    Quote Originally Posted by Wolf View Post
    Sowas hör ich gerade von vielen Bayernfans, aber dafür hab ich nur zwei Worte: Koan Neuer!
    Dazu steh ich heute noch

    Ich werd den tag feiern an dem der hampelmann raus aus dem fcb kasten ist.
    Mit einer hummels-wiederkehr hab ich mich mittlerweile abgefunden.
    Mit der tickenden zeitbombe neuer (wie oft allein diese cl saison wieder mist gebaut?) werd ich mich niemals abfinden... ich werd mich aber zu dem knaben nicht weiter äussern. Ich hab mir vor jahren hier im forum selbst einen maulkorb aufgelegt. Und den werd ich drauf behalten...
    Hirni is offline Last edited by Hirni; 03.05.2016 at 07:00.

  19. #79 Reply With Quote
    on the road again  Wolf's Avatar
    Join Date
    Nov 2006
    Posts
    6,091
    Quote Originally Posted by Hirni View Post
    Dazu steh ich heute noch
    Da bist du so ziemlich der einzige, Respekt.
    Wolf is offline

  20. #80 Reply With Quote
    eats everything Nibbler's Avatar
    Join Date
    Mar 2006
    Posts
    23,959
    Quote Originally Posted by Wolf View Post
    Da bist du so ziemlich der einzige, Respekt.
    Man kann ihn für einen guten Torhüter halten und trotzdem erkennen, dass er ein "Hampelmann" ist.
    Nur weil er ein Rückrat hat wie ein Gartenschlauch, macht ihm das nicht zu einem Piplica
    Nibbler is offline

Page 4 of 6 « First 123456 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •