View Poll Results: Was soll mit den Nummern der Spieler in Dai Shi geschehen?

  • Sind rein intern für Nonomoto Enterprises gedacht.

    2 28.57%
  • Sind öffentlich als Identifikation der Avatare zugänglich.

    3 42.86%
  • Egal. Ich kann mit beidem Leben und Schreiben.

    2 28.57%
 
Voters
7. You may not vote on this poll
Page 5 of 14 « First 12345678912 ... Last »
Results 81 to 100 of 261

[OOC] Planung und Absprache #8

  1. #81 Reply With Quote
    .. loves to smile for you  BlackShial's Avatar
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    in der Wirklichkeit
    Posts
    3,646
    Quote Originally Posted by Glorichen View Post
    Wir haben schon einige "Psycho-Mädels", ich würde ihn daher männlich lassen
    Einige?
    So wirklich durchgeknallt ist ja nur Megumi. Also so wirklich richtig krass XD
    Alle anderen bewegen sich doch in einem gegebenen Rahmen - also eigentlich nicht einmal ansatzweise Psycho, oder?

    Anya ist ja keine Killermaschine, wenn ich das richtig mitbekommen habe. Einfach nur die extrovertierte Persönlichkeit eines Mauerblümchens.
    Wen hätten wir noch? Charlotte ist durch und durch gut, würde ich meinen.
    Das war's dann ja schon.

    Unser Aprikosenkampfschrei wird vom Glori gespielt, also nichts mit durchgeknallte Killerin
    Noch nicht.

    Da würde mir nur Nana einfallen. Die kleine Göre, die nur so tut als wäre sie süß und naiv
    Ich wette die badet gern im Blut ihrer Gegner

    Nein im Ernst jetzt, bisher sind durchgeknallte Psychos noch nicht voll bedient
    Ein männlicher Spieler würde neben Megumi also noch passen. Zumal diese ja noch einen anderen Grund hat beim Dai Shi mitzumachen, passt also ganz gut

    Die Idee mit einem Serienkiller hatte ich auch schon Aber muss ja nicht zwingend ein 10er sein. Leute, wir haben 10.000 Spieler, irgendwo wird sich da schon einer drunter verstecken

    [Bild: Blutlinks.png] Not even a sick game like the [Bild: MU4xeQxjjBlutDaiShi.png] can wreck my smile. [Bild: blutrechts.png]
    BlackShial is offline

  2. #82 Reply With Quote
    Mahou Shoujo  Önee-sama's Avatar
    Join Date
    Feb 2013
    Location
    *** World of Warships ***
    Posts
    9,857
    Quote Originally Posted by BlackShial View Post
    Da würde mir nur Nana einfallen. Die kleine Göre, die nur so tut als wäre sie süß und naiv
    Ich wette die badet gern im Blut ihrer Gegner
    Nana ist die reinste aller kleinen Imoutos!
    Also ich will dein Bild nicht zerstören, aber so ist sie halt... bisher! Was Dai Shi aus ihr machen wird, bleibt natürlich abzusehen
    Önee-sama is offline

  3. #83 Reply With Quote
    Burgherrin Glorichen's Avatar
    Join Date
    Apr 2007
    Location
    Time And Relative Dimensions In Space
    Posts
    1,663
    Quote Originally Posted by BlackShial View Post
    Einige?
    So wirklich durchgeknallt ist ja nur Megumi. Also so wirklich richtig krass XD
    Alle anderen bewegen sich doch in einem gegebenen Rahmen - also eigentlich nicht einmal ansatzweise Psycho, oder?
    Ich hab primär auch an Megumi gedacht, aber auf ihre Art ist Ichi auch ein wenig ... naja gut, Megumi ist wohl als einzige ein wenig Psycho Wobei Makoto auch nen Knacks weg hat

    Quote Originally Posted by BlackShial View Post
    Unser Aprikosenkampfschrei wird vom Glori gespielt, also nichts mit durchgeknallte Killerin
    Noch nicht.
    pfff ... offline vllt nicht, online ... mal sehen

    Quote Originally Posted by BlackShial View Post
    Die Idee mit einem Serienkiller hatte ich auch schon Aber muss ja nicht zwingend ein 10er sein. Leute, wir haben 10.000 Spieler, irgendwo wird sich da schon einer drunter verstecken
    Sicherlich auch mehrere und ich denke wieder über einen zweiten Char nach nu ...
    "Never be cruel, never be cowardly.
    And never ever eat pears!
    Remember, hate is always foolish,
    and love is always wise.
    Laugh hard. Run fast. Be kind."
    - 12th Doctor -


    Glorichen is offline

  4. #84 Reply With Quote
    .. loves to smile for you  BlackShial's Avatar
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    in der Wirklichkeit
    Posts
    3,646
    Quote Originally Posted by Glorichen View Post
    Ich hab primär auch an Megumi gedacht, aber auf ihre Art ist Ichi auch ein wenig ... naja gut, Megumi ist wohl als einzige ein wenig Psycho Wobei Makoto auch nen Knacks weg hat
    Entschuldigung
    Ichi plant, überlegt wo sie den größten Vorteil herausschlagen könnte. Aber sie ist keine Mörderin oder etwas dergleichen
    Sie wird sicher nicht lachend über den Leichen ihrer Opfer sitzen Eher lachend irgendwo auf einem Baum, während alle anderen sich die Köpfe einschlagen.
    Unterlassene Hilfeleistung ist kein Mord

    Makoto *kicher*

    Quote Originally Posted by Glorichen View Post
    Sicherlich auch mehrere und ich denke wieder über einen zweiten Char nach nu ...
    Nur zu
    Ein Char geht noch! Jetzt ist die beste Zeit!

    [Bild: Blutlinks.png] Not even a sick game like the [Bild: MU4xeQxjjBlutDaiShi.png] can wreck my smile. [Bild: blutrechts.png]
    BlackShial is offline

  5. #85 Reply With Quote
    Burgherrin Glorichen's Avatar
    Join Date
    Apr 2007
    Location
    Time And Relative Dimensions In Space
    Posts
    1,663
    Quote Originally Posted by BlackShial View Post
    Entschuldigung
    Ichi plant, überlegt wo sie den größten Vorteil herausschlagen könnte. Aber sie ist keine Mörderin oder etwas dergleichen
    Sie wird sicher nicht lachend über den Leichen ihrer Opfer sitzen Eher lachend irgendwo auf einem Baum, während alle anderen sich die Köpfe einschlagen.
    Unterlassene Hilfeleistung ist kein Mord
    Psycho bedeutet ja nicht, dass sie ein mordlüsternes Mädel ist

    Quote Originally Posted by BlackShial View Post
    Nur zu
    Ein Char geht noch! Jetzt ist die beste Zeit!
    Wenn ich denn dann bald wieder viel tippen darf vielleicht
    "Never be cruel, never be cowardly.
    And never ever eat pears!
    Remember, hate is always foolish,
    and love is always wise.
    Laugh hard. Run fast. Be kind."
    - 12th Doctor -


    Glorichen is offline

  6. #86 Reply With Quote
    .. loves to smile for you  BlackShial's Avatar
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    in der Wirklichkeit
    Posts
    3,646
    Quote Originally Posted by Glorichen View Post
    Psycho bedeutet ja nicht, dass sie ein mordlüsternes Mädel ist
    Genauso wenig wie, dass sie langfristig plant und dabei nur ein Ziel im Auge hat
    Mag teils stimmen, aber da gibt es Faktoren, die einfach nicht passen.

    Quote Originally Posted by Glorichen View Post
    Wenn ich denn dann bald wieder viel tippen darf vielleicht
    Geht auch mit nur einer Hand

    [Bild: Blutlinks.png] Not even a sick game like the [Bild: MU4xeQxjjBlutDaiShi.png] can wreck my smile. [Bild: blutrechts.png]
    BlackShial is offline

  7. #87 Reply With Quote
    Mahou Shoujo  Önee-sama's Avatar
    Join Date
    Feb 2013
    Location
    *** World of Warships ***
    Posts
    9,857
    Was immer alle mit Makoto haben
    "Es sind die kompletten restlichen Bewohner der Welt, die einen Knacks haben!" - Makoto Yamato
    Önee-sama is offline

  8. #88 Reply With Quote
    Legende Annalena's Avatar
    Join Date
    Oct 2011
    Location
    Oberlausitz (Sachsen)
    Posts
    7,938
    Habe einige Änderungen vorgenommen. Mehr Infos gibt es noch im Steckbrief, wäre doch zu viel geworden alles in die Übersicht zu packen. Das Wichtigste steht aber drin. Hoffe ich. ^^

    +++

    Nr. 3

    Real Life Charakter

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    (c)

    Name: Athan Walker
    Herkunft: Australien
    Geschlecht: männlich
    Alter: 17 Jahre

    Athan wurde in eine sehr reiche Familie geboren für die Geld alles bedeutet. Mit der Familiendevise, dass man für Geld alles kaufen kann, wuchs Athan auf und glaubte selbst fest daran. Seine Eltern waren für ihn mehr Fremde als nahe Bezugspersonen, da er nur von Kindermädchen und Bediensteten aufgezogen wurde. Meistens sah er seine Eltern nur, wenn sie ihn zu irgendwelchen Veranstaltungen mitnahmen, bei denen Wert auf sein Erscheinen gelegt wurde. Sein einziger Halt und sein Licht war seine jüngere Schwester, die ihm alles bedeutete. Doch im Gegensatz zu ihm, war sie nur ein „Abfallprodukt“ seiner Eltern und wurde nie offiziell von seinen Eltern anerkannt. Sie bekam nicht einmal einen Namen und erst als er lesen und schreiben konnte, gab er ihr den Namen Alinga, worüber sie sich sehr freute.

    Erst später erfuhr er, dass sie als „Ersatzteillager“ für ihn gezeugt wurde, falls er krank werden sollte und Organe benötigen würden. Im Alter von 10 Jahren erkrankte er schwer und seine Leber wurde irreparabel geschädigt. Athan bekam die Leber von seiner Schwester, die daraufhin starb. Seine Eltern machten sich nicht einmal die Mühe sie anständig zu bestatten. Der Verlust traf ihn hart, denn Alinga war seine Sonne in dieser Welt. Sie war die Einzige, die von seinen Mordfantasien wusste und sie war die Einzige, die ihm Halt gab und ihn nicht als Freak ansah. Doch seit ihrem Tod verlor er sich immer mehr in seinem Wahn.

    Doch niemand, erst recht nicht seine Eltern, nahm seine Veränderungen war, hatte er doch schon früh gelernt den perfekten Sohn zu spielen. Vom Schmerz überwältigt floh er von der realen Welt nach Belendiel, welches er jeden Tag etliche Stunden spielte. Es ging sogar soweit, dass er selbst in der Schule nicht darauf verzichten konnte und in den Pausen regelmäßig auf seiner, natürlich immer modernsten, MNE spielte. Trotz der vielen Stunden, die er in der Onlinewelt Belendiel verbrachte, war er ein sehr guter Schüler, was aber bei seinem überdurchschnittlichen IQ nicht verwunderlich war.

    Sein größtes Heiligtum in der Villa seiner Eltern war ein großer Raum, in dem er fast seine ganze Freizeit verbrachte. Ein kleiner Teil seines Raumes war seiner Schwester gewidmet, der er einen kleinen Schrein einrichtete. Doch selbst Belendiel konnte ihn in seinen späten Teenagerjahren nicht mehr von dem Schmerz über den Verlust seiner Schwester hinweghelfen. Athan hatte auch keine Freunde und er wollte auch keine haben, denn in seinen Augen würden diese ihn sowieso nur wegen seines Geldes mögen. Wie seine Schwester ihm vorschlug, als sie noch lebte, brachte er seine mörderischen Fantasien auf Papier nieder. Eigentlich war es nicht überraschend, dass er die altmodische Art auf Papier zu schreiben und zu zeichnen anwendete, da seine künstlerischen Ergüsse auf schwere psychische Störungen hinwies.

    Detailgetreu mit analytischen Berechnungen, Zeichnungen und sogar Essais brachte er verschiedene Arten zu sterben auf Papier. Alle diese Tode hatten jedoch eins gemeinsam, sie waren nie natürlichen Ursprungs. Je mehr Zeit verstrich umso brutaler und sadistischer beschrieb Athan die Morde, doch es fehlte ihm immer der Mut seine Konzepte auch tatsächlich in die Tat umzusetzen. Bis Dai Shi in sein Leben trat und er dies als die Chance sah seine Werke real werden zu lassen. Das Beste war, dass er die Leute völlig legal töten konnte und sollten sie dabei leiden, nun das war ganz sicher nicht seine Schuld. Wahrscheinlicher war, dass die Zuschauer begeistert darüber sein würden, wenn seine Opfer nicht so schnell sterben würden.

    Mit Dai Shi erhoffte er sich die letzte Hemmschwelle zu überschreiten und endlich seinen großen Traum zu verwirklichen. Seine über alles geliebte Schwester zu rächen und seine verhassten Eltern auf brutalste Weise zu töten.

    Avatar

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    (c)

    Name: Rithil
    Pseudonym: Lini (Spitzname seiner Schwester Alinga)
    Rasse / Klasse: Halbelf / Hexer
    Geschlecht: männlich
    Kampfstil: Langschwert, Flüche, Krankheiten und Gifte

    Ein Hexer greift seine Feinde mit dem Schwert oder mit Magie, wie Krankheiten und Flüche, an. Geübte Hexer können ihre Waffe auch mit Gift bestreichen, was jedoch den Umgang mit Alchemie erfordert. In den Augen von Athan war das der perfekte Avatar um seine Opfer leiden zu lassen. Für den Vorteil der Halbelfen besser im Dunkeln sehen zu können, nimmt er auch den Nachteil dafür in Kauf, dass er seine Skills nicht so schnell wie andere Rassen lernen kann. Immerhin kann man Nachts seine Opfer leichter überraschen und überwältigen als bei Tage.

    Besonders die Flüche des Madenbefalls, bei dem die Opfer langsam von Maden gefressen werden, wenn sie kein Gegenmittel haben, und der Pesthauch, bei dem die Opfer langsam verwesen, wenn sie kein Gegenmittel haben, haben es dem Jungen angetan. Seinen Forschungen zu Folge sollten gerade diese beiden Flüche große Schmerzen verursachen, doch zu seinem Bedauern ist es nur seine Theorie. Er kann es kaum abwarten bis er sie ausprobieren kann, obwohl es noch eine Weile dauern wird bis er diese Skills lernen kann. Bis dahin wird er sich intensiv der Flora und Fauna von Dai Shi widmen, denn immerhin gibt es, abgesehen von den eigenen Fähigkeiten, unendliche Möglichkeiten andere zu töten.
    Annalena is offline

  9. #89 Reply With Quote
    Burgherrin Glorichen's Avatar
    Join Date
    Apr 2007
    Location
    Time And Relative Dimensions In Space
    Posts
    1,663
    Quote Originally Posted by BlackShial View Post
    Geht auch mit nur einer Hand
    Ich habs ja mit beiden
    "Never be cruel, never be cowardly.
    And never ever eat pears!
    Remember, hate is always foolish,
    and love is always wise.
    Laugh hard. Run fast. Be kind."
    - 12th Doctor -


    Glorichen is offline

  10. #90 Reply With Quote
    Mahou Shoujo  Önee-sama's Avatar
    Join Date
    Feb 2013
    Location
    *** World of Warships ***
    Posts
    9,857
    Quote Originally Posted by Annalena View Post
    Habe einige Änderungen vorgenommen. Mehr Infos gibt es noch im Steckbrief, wäre doch zu viel geworden alles in die Übersicht zu packen. Das Wichtigste steht aber drin. Hoffe ich. ^^

    +++

    Nr. 3

    Real Life Charakter

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    (c)

    Name: Athan Walker
    Herkunft: Australien
    Geschlecht: männlich
    Alter: 17 Jahre

    Athan wurde in eine sehr reiche Familie geboren für die Geld alles bedeutet. Mit der Familiendevise, dass man für Geld alles kaufen kann, wuchs Athan auf und glaubte selbst fest daran. Seine Eltern waren für ihn mehr Fremde als nahe Bezugspersonen, da er nur von Kindermädchen und Bediensteten aufgezogen wurde. Meistens sah er seine Eltern nur, wenn sie ihn zu irgendwelchen Veranstaltungen mitnahmen, bei denen Wert auf sein Erscheinen gelegt wurde. Sein einziger Halt und sein Licht war seine jüngere Schwester, die ihm alles bedeutete. Doch im Gegensatz zu ihm, war sie nur ein „Abfallprodukt“ seiner Eltern und wurde nie offiziell von seinen Eltern anerkannt. Sie bekam nicht einmal einen Namen und erst als er lesen und schreiben konnte, gab er ihr den Namen Alinga, worüber sie sich sehr freute.

    Erst später erfuhr er, dass sie als „Ersatzteillager“ für ihn gezeugt wurde, falls er krank werden sollte und Organe benötigen würden. Im Alter von 10 Jahren erkrankte er schwer und seine Leber wurde irreparabel geschädigt. Athan bekam die Leber von seiner Schwester, die daraufhin starb. Seine Eltern machten sich nicht einmal die Mühe sie anständig zu bestatten. Der Verlust traf ihn hart, denn Alinga war seine Sonne in dieser Welt. Sie war die Einzige, die von seinen Mordfantasien wusste und sie war die Einzige, die ihm Halt gab und ihn nicht als Freak ansah. Doch seit ihrem Tod verlor er sich immer mehr in seinem Wahn.

    Doch niemand, erst recht nicht seine Eltern, nahm seine Veränderungen war, hatte er doch schon früh gelernt den perfekten Sohn zu spielen. Vom Schmerz überwältigt floh er von der realen Welt nach Belendiel, welches er jeden Tag etliche Stunden spielte. Es ging sogar soweit, dass er selbst in der Schule nicht darauf verzichten konnte und in den Pausen regelmäßig auf seiner, natürlich immer modernsten, MNE spielte. Trotz der vielen Stunden, die er in der Onlinewelt Belendiel verbrachte, war er ein sehr guter Schüler, was aber bei seinem überdurchschnittlichen IQ nicht verwunderlich war.

    Sein größtes Heiligtum in der Villa seiner Eltern war ein großer Raum, in dem er fast seine ganze Freizeit verbrachte. Ein kleiner Teil seines Raumes war seiner Schwester gewidmet, der er einen kleinen Schrein einrichtete. Doch selbst Belendiel konnte ihn in seinen späten Teenagerjahren nicht mehr von dem Schmerz über den Verlust seiner Schwester hinweghelfen. Athan hatte auch keine Freunde und er wollte auch keine haben, denn in seinen Augen würden diese ihn sowieso nur wegen seines Geldes mögen. Wie seine Schwester ihm vorschlug, als sie noch lebte, brachte er seine mörderischen Fantasien auf Papier nieder. Eigentlich war es nicht überraschend, dass er die altmodische Art auf Papier zu schreiben und zu zeichnen anwendete, da seine künstlerischen Ergüsse auf schwere psychische Störungen hinwies.

    Detailgetreu mit analytischen Berechnungen, Zeichnungen und sogar Essais brachte er verschiedene Arten zu sterben auf Papier. Alle diese Tode hatten jedoch eins gemeinsam, sie waren nie natürlichen Ursprungs. Je mehr Zeit verstrich umso brutaler und sadistischer beschrieb Athan die Morde, doch es fehlte ihm immer der Mut seine Konzepte auch tatsächlich in die Tat umzusetzen. Bis Dai Shi in sein Leben trat und er dies als die Chance sah seine Werke real werden zu lassen. Das Beste war, dass er die Leute völlig legal töten konnte und sollten sie dabei leiden, nun das war ganz sicher nicht seine Schuld. Wahrscheinlicher war, dass die Zuschauer begeistert darüber sein würden, wenn seine Opfer nicht so schnell sterben würden.

    Mit Dai Shi erhoffte er sich die letzte Hemmschwelle zu überschreiten und endlich seinen großen Traum zu verwirklichen. Seine über alles geliebte Schwester zu rächen und seine verhassten Eltern auf brutalste Weise zu töten.

    Avatar

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    (c)

    Name: Rithil
    Pseudonym: Lini (Spitzname seiner Schwester Alinga)
    Rasse / Klasse: Halbelf / Hexer
    Geschlecht: männlich
    Kampfstil: Langschwert, Flüche, Krankheiten und Gifte

    Ein Hexer greift seine Feinde mit dem Schwert oder mit Magie, wie Krankheiten und Flüche, an. Geübte Hexer können ihre Waffe auch mit Gift bestreichen, was jedoch den Umgang mit Alchemie erfordert. In den Augen von Athan war das der perfekte Avatar um seine Opfer leiden zu lassen. Für den Vorteil der Halbelfen besser im Dunkeln sehen zu können, nimmt er auch den Nachteil dafür in Kauf, dass er seine Skills nicht so schnell wie andere Rassen lernen kann. Immerhin kann man Nachts seine Opfer leichter überraschen und überwältigen als bei Tage.

    Besonders die Flüche des Madenbefalls, bei dem die Opfer langsam von Maden gefressen werden, wenn sie kein Gegenmittel haben, und der Pesthauch, bei dem die Opfer langsam verwesen, wenn sie kein Gegenmittel haben, haben es dem Jungen angetan. Seinen Forschungen zu Folge sollten gerade diese beiden Flüche große Schmerzen verursachen, doch zu seinem Bedauern ist es nur seine Theorie. Er kann es kaum abwarten bis er sie ausprobieren kann, obwohl es noch eine Weile dauern wird bis er diese Skills lernen kann. Bis dahin wird er sich intensiv der Flora und Fauna von Dai Shi widmen, denn immerhin gibt es, abgesehen von den eigenen Fähigkeiten, unendliche Möglichkeiten andere zu töten.
    Morgen erstmal

    oder Mittag, je nachdem

    Jedenfalls Danke schonmal für die #3 der Top Ten. Interessanter Ansatz, Schwester als Ersatzteillager! Garantiert bestimmt so einigen Hass

    Ein paar Fragen habe ich aber, bevor er in die Übersicht kann:
    - Wie war die Beziehung zwischen Athan und seiner Schwester? würden die eltern sie nicht eher von Athan fern halten?
    - "Nur" durch Lebertransplantation gestorben?
    - Wie soll das mit Skills langsamer erlernen funktionieren? Vor allem als Top Ten?
    Das wären meine wichtigsten Fragen erstmal.

    Gruß, Ö
    Önee-sama is offline

  11. #91 Reply With Quote
    .. loves to smile for you  BlackShial's Avatar
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    in der Wirklichkeit
    Posts
    3,646
    Bei Gott ... ich will hier nicht den Ranger machen, aber ich habe mir mal erlaubt das Bild zu erstellen (bearbeiten in diesem Fall )
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Das ist nun natürlich nur eine nett gemeinte Geste und keine Aufforderung, es zu nutzen.
    Frage, hast du es gerendert, oder war es diese Sakura-Hina? Die Frage musst du mir bitte beantworten Will nämlich in kein Fettnäpfchen treten und im ersten Fall wäre es auch kein Stück schlimm gewesen.

    ____________

    So, auch mal von mir ein paar Gedanken zu dem Char.
    Aber erst möchte ich sagen, dass ich es wirklich schön finde mal einen männlichen Vertreter zu haben, der einen leichten Knacks weg hat XD

    - Wenn die Schwester keinen Namen hatte, wie konnte sie dann existieren? Also ... Im Krankenhaus wird man nicht ohne Namen entlassen. Zudem - gerade wenn sie ein Ersatzteillager ist - musste sie doch sicher zu etlichen Untersuchungen. Oder haben die Eltern ihre eigene Klinik, in der sie machen können was sie wollen?
    Sei aber mal dahingestellt, da man über sowas wohl hinwegsehen kann.

    - Wichtiger ist aber die Tatsache, wie sie - wie meine Gattin Ö bereits ansprach - an so etwas Simplen wie einer Lebertransplantation sterben kann? Ich meine, als Ersatzteillager muss die doch voll wertvoll sein O.o Und eine Leber ... nein. 1. reicht ein Teil davon und 2. wächst es dann nach. Also entweder wurde ihr das ganze Ding einfach grundlos rausgenommen oder man hat einen Fleischer die OP durchführen lassen.
    Mach doch etwas anderes daraus? Das Herz vllt In dem Fall müsste man auch nicht aufpassen das Ersatzteillager für spätere OPs noch am Leben zu erhalten. Oder wussten die Eltern bereits, dass sie die Tochter nur für die Leber brauchen würden und danach nie wieder?

    - Was hat die Nutzung von normalem Papier mit psychischen Störungen zu tun? Weil nach dem Satz nach, müsste jeder psychische Störungen haben, der auf normalem Papier zeichnet Oder einfach nur aus versehen so formuliert?

    - Wieso hat er mit seiner Schwester zusammengelebt? Wenn sie nur ein Ersatzteillager war, wäre es dann nicht kontraproduktiv eine Bindung dazu aufzubauen? Bzw. den Sohne, der irgendwann die Ersatzteile bekommt, diese Bindung zu erlauben. Ist dann ja eigentlich klar, dass es nicht gut endet. Gott, das erinnert mich gerade an 'Beim Leben meiner Schwester' .... Hat den Film mal einer gesehen? Woah (Andere Ausgangssituation, sollte kein Vergleich sein.)

    Jetzt mal davon ausgegangen, dass in 35 Jahren nicht bereits die Möglichkeit besteht Organe zu 'klonen'. Für Reiche sollte es kein Problem sein in dem Fall. Aber so weit würde ich gar nicht greifen wollen. Ich denke nicht, dass es deswegen nicht möglich ist. (Ein zweites Kind zu machen ist dann vllt sogar preiswerter XD)

    ___________

    Ich bin noch nicht fertig, sorry u.u
    Der Avatar. Hübscher Kerl Kingdom Hearts Damit hast du mir eine Sache enorm erleichtert, aber dazu irgendwann später XD

    - Rasse: Halbelf? Hrrrmmmm. Sehen Halbelfen so für dich aus? Wäre er nicht eher in die Richtung Halb-Dunkelelf? Wobei das wohl etwas seltsam klingt Ich denke aber nicht, dass ich ihn mit einem Elfen in Verbindung bringen würde. Allein der Hautfarbe wegen, viel zu dunkel. Elfen können natürlich variieren, aber ... er hat einfach nichts von einem Licht/Wald/Hochelfen, wie man sich die eben vorstellt. Zumal Elfen für gewöhnlich auch nicht viel mit der Dunkelheit zu tun haben. Halbelfen also ... eigentlich auch nicht? Vom Aussehen her würde er zu Moku's Eos passen. Eigentlich sogar perfekt. Einziges Manko, die kann keine Magie. Zumal ich dich auch nicht dazu zwingen will eine bereits vorhandene Rasse zu nehmen, das wäre Unsinn
    An dieser Stelle würde ich einfach mal Fragen, würde dir denn pauschal etwas 'Besseres' einfallen?


    - Die Skillfrage kam bereits von Ö. Hier: Bedenke, haben alle Chars bereits alle Skills, auch dir richtig starken, dümpelt Lini noch bei der Hälfte herum? Das ist sein Todesurteil

    Bitte nicht abschrecken lassen, so viel ist es eigentlich gar nicht. Ich habe nur Zeit es ausführlich zu schreiben und denke mir, dass ich dir das schuldig bin, da der Char echt Potential hat

    [Bild: Blutlinks.png] Not even a sick game like the [Bild: MU4xeQxjjBlutDaiShi.png] can wreck my smile. [Bild: blutrechts.png]
    BlackShial is offline

  12. #92 Reply With Quote
    Legende Annalena's Avatar
    Join Date
    Oct 2011
    Location
    Oberlausitz (Sachsen)
    Posts
    7,938
    Quote Originally Posted by Önee-sama View Post
    Morgen erstmal

    oder Mittag, je nachdem

    Jedenfalls Danke schonmal für die #3 der Top Ten. Interessanter Ansatz, Schwester als Ersatzteillager! Garantiert bestimmt so einigen Hass

    Ein paar Fragen habe ich aber, bevor er in die Übersicht kann:
    - Wie war die Beziehung zwischen Athan und seiner Schwester? würden die eltern sie nicht eher von Athan fern halten?
    - "Nur" durch Lebertransplantation gestorben?
    - Wie soll das mit Skills langsamer erlernen funktionieren? Vor allem als Top Ten?
    Das wären meine wichtigsten Fragen erstmal.

    Gruß, Ö
    Danke für deine Kritik und Anregung, manchmal sieht man (ich) den Wald vor lauter Bäumen nicht.

    Da BlackShial ähnliche Fragen gestellt hat, werde ich diese bei ihr beantworten.

    Quote Originally Posted by BlackShial View Post
    Bei Gott ... ich will hier nicht den Ranger machen, aber ich habe mir mal erlaubt das Bild zu erstellen (bearbeiten in diesem Fall )
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Das ist nun natürlich nur eine nett gemeinte Geste und keine Aufforderung, es zu nutzen.
    Frage, hast du es gerendert, oder war es diese Sakura-Hina? Die Frage musst du mir bitte beantworten Will nämlich in kein Fettnäpfchen treten und im ersten Fall wäre es auch kein Stück schlimm gewesen.
    Erst einmal Danke für deine Kritik und deine Anregungen. Bin natürlich immer dankbar, wenn man mir sagt, was ich besser machen kann. Manchmal übersieht man Dinge oder man denkt nicht daran. Zumindest mir geht es so.

    Zum Bild, nein das war nicht von mir gemacht. Ich habe ja von so was keine Ahnung und erst nach dem Hochladen habe ich gesehen, das es so komisch umrandet ist. Wollte schon fragen, ob es jemand ändern kann. Ansonsten hätte ich ein anderes Bild gesucht. Dankeschön für die Anpassung.

    Quote Originally Posted by BlackShial View Post
    - Wenn die Schwester keinen Namen hatte, wie konnte sie dann existieren? Also ... Im Krankenhaus wird man nicht ohne Namen entlassen. Zudem - gerade wenn sie ein Ersatzteillager ist - musste sie doch sicher zu etlichen Untersuchungen. Oder haben die Eltern ihre eigene Klinik, in der sie machen können was sie wollen?
    Sei aber mal dahingestellt, da man über sowas wohl hinwegsehen kann.
    Wie gesagt, wollte ich mehr in seinem Stecki dazu schreiben, aber ich kann das auch gerne hier tun. Athan wurde im Reagenzglas gezeugt und seine Gene so verändert, dass er perfekt ist bzw. war es so geplant. Er wurde auch nicht von seiner Mutter ausgetragen, sondern von einer Leihmutter. Es gibt sicherlich Länder, in denen das erlaubt ist (zumindest in der Zukunft). Seine Schwester wurde auch auf diesem Wege gezeugt, aber anders als bei Athan war es nicht legal und offiziell, da sie nie als zweites Kind für die Walkers gedacht war. Es gab etliche Versuche das passende "Ersatzteillager" zu zeugen, doch nur sie war für diesen Zweck brauchbar. Athans Familie hat viel Geld und damit haben sie das Schweigen aller Beteiligten gekauft. Offiziell hat sie nie existiert.

    Quote Originally Posted by BlackShial View Post
    - Wichtiger ist aber die Tatsache, wie sie - wie meine Gattin Ö bereits ansprach - an so etwas Simplen wie einer Lebertransplantation sterben kann? Ich meine, als Ersatzteillager muss die doch voll wertvoll sein O.o Und eine Leber ... nein. 1. reicht ein Teil davon und 2. wächst es dann nach. Also entweder wurde ihr das ganze Ding einfach grundlos rausgenommen oder man hat einen Fleischer die OP durchführen lassen.
    Mach doch etwas anderes daraus? Das Herz vllt In dem Fall müsste man auch nicht aufpassen das Ersatzteillager für spätere OPs noch am Leben zu erhalten. Oder wussten die Eltern bereits, dass sie die Tochter nur für die Leber brauchen würden und danach nie wieder?
    Guter Einwand. ^^° Ich könnte das Herz draus machen, dass wäre irgendwie sogar noch dramatischer. Das Herz seiner geliebten Schwester schlägt in seiner Brust.

    Quote Originally Posted by BlackShial View Post
    - Was hat die Nutzung von normalem Papier mit psychischen Störungen zu tun? Weil nach dem Satz nach, müsste jeder psychische Störungen haben, der auf normalem Papier zeichnet Oder einfach nur aus versehen so formuliert?
    Ist falsch formuliert. Tut mir leid. Werde es ändern, er schreibt auf Papier, damit man es nicht zurück verfolgen kann. PC können nun mal gehackt werden, Papier nicht. Warum ich es so komisch geschrieben habe... nun ich habe keine Ahnung. ^^°

    Quote Originally Posted by BlackShial View Post
    - Wieso hat er mit seiner Schwester zusammengelebt? Wenn sie nur ein Ersatzteillager war, wäre es dann nicht kontraproduktiv eine Bindung dazu aufzubauen? Bzw. den Sohne, der irgendwann die Ersatzteile bekommt, diese Bindung zu erlauben. Ist dann ja eigentlich klar, dass es nicht gut endet. Gott, das erinnert mich gerade an 'Beim Leben meiner Schwester' .... Hat den Film mal einer gesehen? Woah (Andere Ausgangssituation, sollte kein Vergleich sein.)

    Jetzt mal davon ausgegangen, dass in 35 Jahren nicht bereits die Möglichkeit besteht Organe zu 'klonen'. Für Reiche sollte es kein Problem sein in dem Fall. Aber so weit würde ich gar nicht greifen wollen. Ich denke nicht, dass es deswegen nicht möglich ist. (Ein zweites Kind zu machen ist dann vllt sogar preiswerter XD)
    Guter Einwand. Hm, ich denke ich werde es so ändern, dass sie in der Villa der Eltern lebt, aber versteckt und eingesperrt in einem kleinen Zimmer. Athan findet diesen Raum und freundet sich mit ihr an. Wahrscheinlich gehe ich soagr so weit, dass sie nicht einmal sprechen kann. Ist schließlich für ihren "Zweck" nicht notwendig.

    Quote Originally Posted by BlackShial View Post
    Ich bin noch nicht fertig, sorry u.u
    Der Avatar. Hübscher Kerl Kingdom Hearts Damit hast du mir eine Sache enorm erleichtert, aber dazu irgendwann später XD

    - Rasse: Halbelf? Hrrrmmmm. Sehen Halbelfen so für dich aus? Wäre er nicht eher in die Richtung Halb-Dunkelelf? Wobei das wohl etwas seltsam klingt Ich denke aber nicht, dass ich ihn mit einem Elfen in Verbindung bringen würde. Allein der Hautfarbe wegen, viel zu dunkel. Elfen können natürlich variieren, aber ... er hat einfach nichts von einem Licht/Wald/Hochelfen, wie man sich die eben vorstellt. Zumal Elfen für gewöhnlich auch nicht viel mit der Dunkelheit zu tun haben. Halbelfen also ... eigentlich auch nicht? Vom Aussehen her würde er zu Moku's Eos passen. Eigentlich sogar perfekt. Einziges Manko, die kann keine Magie. Zumal ich dich auch nicht dazu zwingen will eine bereits vorhandene Rasse zu nehmen, das wäre Unsinn
    An dieser Stelle würde ich einfach mal Fragen, würde dir denn pauschal etwas 'Besseres' einfallen?
    Irgendwie habe ich da an Baldurs Gate gedacht und dort mochte ich die Halbelfen. Da ich gerade Kingdoms Heart Remix 1.5 spiele, nun da konnte ich nicht widerstehen.

    Würde ein Nachtelf besser passen? Müsste nur schauen, was für Vorteile und Nachteile diese haben, wenn ein Nachtelf besser zu dem Bild passt.


    Quote Originally Posted by BlackShial View Post
    - Die Skillfrage kam bereits von Ö. Hier: Bedenke, haben alle Chars bereits alle Skills, auch dir richtig starken, dümpelt Lini noch bei der Hälfte herum? Das ist sein Todesurteil
    Okay, guter Einwand. Ich wollte nur einen Nachteil zu dem besseren Sehen in der Dunkelheit machen und da fiel mir das ein. Muss ich noch mal drüber nachdenken.

    Quote Originally Posted by BlackShial View Post
    Bitte nicht abschrecken lassen, so viel ist es eigentlich gar nicht. Ich habe nur Zeit es ausführlich zu schreiben und denke mir, dass ich dir das schuldig bin, da der Char echt Potential hat
    Danke für deine ausführliche Kritik und deine Verbesserungsvorschläge.


    Ich hoffe, ich habe nichts übersehen und alles beantwortet. Sollte etwas nicht stimmen, oder es immer noch Ungereimtheiten geben, dann würde ich mich freuen, wenn es mir jemand sagt.
    Annalena is offline

  13. #93 Reply With Quote
    .. loves to smile for you  BlackShial's Avatar
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    in der Wirklichkeit
    Posts
    3,646
    Quote Originally Posted by Annalena View Post
    Erst einmal Danke für deine Kritik und deine Anregungen. Bin natürlich immer dankbar, wenn man mir sagt, was ich besser machen kann. Manchmal übersieht man Dinge oder man denkt nicht daran. Zumindest mir geht es so.
    Nicht nur bei dir Glaub mir, ich muss auch immer erst noch 50-mal drüberlesen und überlegen und dann nochmal drüberlesen ... ach

    Quote Originally Posted by Annalena View Post
    Zum Bild, nein das war nicht von mir gemacht. Ich habe ja von so was keine Ahnung und erst nach dem Hochladen habe ich gesehen, das es so komisch umrandet ist. Wollte schon fragen, ob es jemand ändern kann. Ansonsten hätte ich ein anderes Bild gesucht. Dankeschön für die Anpassung.
    Sehr gut. Diese Sakura-Hina sollte das Rendern an den Nagel hängen Geht echt gar nicht.
    Und kein Ding, wir helfen alle gern bei Bildern, dafür sind wir doch eine Gemeinschaft ^.^ Auch wenn es frech von mir war, es einfach ohne deine Einwilligung zu machen.

    Quote Originally Posted by Annalena View Post
    Wie gesagt, wollte ich mehr in seinem Stecki dazu schreiben, aber ich kann das auch gerne hier tun. Athan wurde im Reagenzglas gezeugt und seine Gene so verändert, dass er perfekt ist bzw. war es so geplant. Er wurde auch nicht von seiner Mutter ausgetragen, sondern von einer Leihmutter. Es gibt sicherlich Länder, in denen das erlaubt ist (zumindest in der Zukunft). Seine Schwester wurde auch auf diesem Wege gezeugt, aber anders als bei Athan war es nicht legal und offiziell, da sie nie als zweites Kind für die Walkers gedacht war. Es gab etliche Versuche das passende "Ersatzteillager" zu zeugen, doch nur sie war für diesen Zweck brauchbar. Athans Familie hat viel Geld und damit haben sie das Schweigen aller Beteiligten gekauft. Offiziell hat sie nie existiert.
    Okay, dann habe ich nichts gesagt Ich dachte - weil es schon eine stattliche Länge hat - das dies die Endfassung ist.

    Quote Originally Posted by Annalena View Post
    Guter Einwand. ^^° Ich könnte das Herz draus machen, dass wäre irgendwie sogar noch dramatischer. Das Herz seiner geliebten Schwester schlägt in seiner Brust.
    Darauf wollte ich hinaus

    Quote Originally Posted by Annalena View Post
    Ist falsch formuliert. Tut mir leid. Werde es ändern, er schreibt auf Papier, damit man es nicht zurück verfolgen kann. PC können nun mal gehackt werden, Papier nicht. Warum ich es so komisch geschrieben habe... nun ich habe keine Ahnung. ^^°
    Kein Stress liebe Annalena XD
    Wie gesagt, passiert mich auch ständig. Ich war nur etwas verwirrt, aber ja, das mit dem PC dachte ich mir schon. Nur wird Nonomoto wohl nicht viel von seinen Mordgedanken wissen, weshalb wohl nur der Familienname und sein Können im Spiel wichtig sind. Vorerst.

    Quote Originally Posted by Annalena View Post
    Guter Einwand. Hm, ich denke ich werde es so ändern, dass sie in der Villa der Eltern lebt, aber versteckt und eingesperrt in einem kleinen Zimmer. Athan findet diesen Raum und freundet sich mit ihr an. Wahrscheinlich gehe ich soagr so weit, dass sie nicht einmal sprechen kann. Ist schließlich für ihren "Zweck" nicht notwendig.
    Sprache wird man schon irgendwo aufschnappen, wenn man mit anderen Menschen zusammen ist Aber vllt ist es etwas holprig?
    Und sorry, ich will dir keinen Strich durch die Rechnung machen! Es war nur eine Frage, kein Befehl es zu ändern
    Wobei ich nichts dagegn habe Kinder in einen Raum zu sperren. Ganz und gar nicht!

    Quote Originally Posted by Annalena View Post
    Irgendwie habe ich da an Baldurs Gate gedacht und dort mochte ich die Halbelfen. Da ich gerade Kingdoms Heart Remix 1.5 spiele, nun da konnte ich nicht widerstehen.

    Würde ein Nachtelf besser passen? Müsste nur schauen, was für Vorteile und Nachteile diese haben, wenn ein Nachtelf besser zu dem Bild passt.
    Sind die Halbelfen in Baldurs Gate dunkelhäutig?
    Ich hätte wetten können, dass du gerade Witcher 3 spielst XD

    Nachtelf, klar, wieso nicht Es gibt sicher zig Elfenvarianten in Belendiel. Ich selbst habe ja auch einen Moorlandork XD
    Du kannst auch etwas ganz Eigenes erfinden Das ist ja der Spaß daran, es gibt so viele Rassen in Belendiel, da muss man sich an nichts halten was andere Spiele bereits haben. Also auch nicht deren Vor- und Nachteile.
    Bei Nachtelfen muss ich halt an diese Hasen-Fledermaus-Hybriden aus WoW denken *grusel* Aber der Rassenname steht dir ja frei
    Solange es nicht Elfenmensch am Ende heist

    Er hat auf jeden Fall etwas von einem Elfen. Dunkelelf, Nachtelf, Schattenelf, Dämmerelf, wasweißichelf. Wie hießen sie? Drow? War das ein deutsches Wort? Halb-Drow? Klingt zumindest besser als Halb-Dunkelelf XD

    Quote Originally Posted by Annalena View Post
    Okay, guter Einwand. Ich wollte nur einen Nachteil zu dem besseren Sehen in der Dunkelheit machen und da fiel mir das ein. Muss ich noch mal drüber nachdenken.
    Ich persönlich habe nichts dagegen, ist auf jeden Fall ein gravierender Nachteil. Du musst wissen, ob du das bespielen willst. Aber wäre ich ein Teilnehmer am Dai Shi, wo es keine Level gibt sondern nur die Skills zählen, wäre das glatter Selbstmord.

    Quote Originally Posted by Annalena View Post
    Danke für deine ausführliche Kritik und deine Verbesserungsvorschläge.
    Keine Ursache und Entschuldigung
    Ich bin natürlich auch jederzeit für so etwas offen, so ist es nicht

    [Bild: Blutlinks.png] Not even a sick game like the [Bild: MU4xeQxjjBlutDaiShi.png] can wreck my smile. [Bild: blutrechts.png]
    BlackShial is offline

  14. #94 Reply With Quote
    Legende Annalena's Avatar
    Join Date
    Oct 2011
    Location
    Oberlausitz (Sachsen)
    Posts
    7,938
    Quote Originally Posted by BlackShial View Post
    Okay, dann habe ich nichts gesagt Ich dachte - weil es schon eine stattliche Länge hat - das dies die Endfassung ist.
    Dann warte mal die Biografie ab. Habe sie zwar erst im Kopf, aber da kommt schon einiges rein. Eigentlich wollte ich nur das Wichtigste in die Übersicht schreiben, doch plötzlich war es so lang und da habe ich mich schon kurz gefasst.

    Quote Originally Posted by BlackShial View Post
    Sprache wird man schon irgendwo aufschnappen, wenn man mit anderen Menschen zusammen ist Aber vllt ist es etwas holprig?
    Und sorry, ich will dir keinen Strich durch die Rechnung machen! Es war nur eine Frage, kein Befehl es zu ändern
    Wobei ich nichts dagegn habe Kinder in einen Raum zu sperren. Ganz und gar nicht!
    Es war eine Frage, die mich zum Nachdenken angeregt hatte. Ich hatte nicht so weit gedacht, dass sie sicher nicht als normale Geschwister aufwachsen, da sie ja von ihren Eltern nicht anerkannt wurde bzw. offiziell gar nicht existiert. Deswegen bin ich froh, dass du es angesprochen hast. Da kam mir dann gleich die Idee mit dem Raum, in dem sie versteckt wird. So ist es besser und deswegen habe ich es geändert bzw. werde es ändern. Genauso wie die Sache mit dem Herz viel besser ist, da es mir neue (bessere) Möglichkeiten gibt.

    Quote Originally Posted by BlackShial View Post
    Sind die Halbelfen in Baldurs Gate dunkelhäutig?
    Ich hätte wetten können, dass du gerade Witcher 3 spielst XD

    Nachtelf, klar, wieso nicht Es gibt sicher zig Elfenvarianten in Belendiel. Ich selbst habe ja auch einen Moorlandork XD
    Du kannst auch etwas ganz Eigenes erfinden Das ist ja der Spaß daran, es gibt so viele Rassen in Belendiel, da muss man sich an nichts halten was andere Spiele bereits haben. Also auch nicht deren Vor- und Nachteile.
    Bei Nachtelfen muss ich halt an diese Hasen-Fledermaus-Hybriden aus WoW denken *grusel* Aber der Rassenname steht dir ja frei
    Solange es nicht Elfenmensch am Ende heist

    Er hat auf jeden Fall etwas von einem Elfen. Dunkelelf, Nachtelf, Schattenelf, Dämmerelf, wasweißichelf. Wie hießen sie? Drow? War das ein deutsches Wort? Halb-Drow? Klingt zumindest besser als Halb-Dunkelelf XD
    Eigentlich wollte ich einen Nachtelfen machen, doch dann habe ich dieses Bild gesehen und irgendwie kam mir dann der Halbelf in den Sinn. Ich glaube Jaheira war etwas dunkler im Hautton, aber ich kann mich auch irren.

    Bei Nachtelf kamen mir als Vorteil in den Sinn, dass sie im Dunkeln sehr gut sehen können, wobei sie bei Tage schlechter sehen. Schattenelf gefällt mir allerdings sehr gut und ich würde das gerne verwenden, wenn du gestattest.

    Vorteile eines Schattenelfes:
    - kann in der Nacht sehen
    - in der Nacht oder wenn er im Schatten steht, sind seine Fähigkeiten stärker

    Nachteile eines Schattenelfes:
    - kann bei Tage schlechter sehen
    - bei Tage, wenn er nicht im Schatten steht, sind seine Fähigkeiten schlechter

    Mit meinem 1. The Witcher 3 Durchgang bin ich durch. Spiele den 2. Durchgang eher so nebenbei. Im Moment warte ich bis der neue Patch kommt. Endlich gibt es eine Truhe.

    Ich ärger mich gerade mit "Chain of Memories" rum. Der
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    2. Kampf gegen Riku bringt mich auf die Palme. Der Typ ist so schnell... dabei spiele ich schon auf Anfänger und bin Lvl. 40.

    Von der Kingdom Hearts Reihe kannte ich nur den 1. und 2. Teil. Jetzt habe ich mir beide Remix Versionen gegönnt. Nur die englische Synchro ist Mist. Das klingt einfache nur schrecklich. Ich mag meinen deutschen Donald und Goofy und Puuh und ... Warum hat man nicht die deutsche Synchro genommen? Ist ja nicht so, dass es bei den orginalen keine gab.


    Quote Originally Posted by BlackShial View Post
    Ich persönlich habe nichts dagegen, ist auf jeden Fall ein gravierender Nachteil. Du musst wissen, ob du das bespielen willst. Aber wäre ich ein Teilnehmer am Dai Shi, wo es keine Level gibt sondern nur die Skills zählen, wäre das glatter Selbstmord.
    Da gebe ich dir Recht. Habe es nicht zu Ende gedacht. Deswegen werde ich es ändern.

    Quote Originally Posted by BlackShial View Post
    Keine Ursache und Entschuldigung
    Ich bin natürlich auch jederzeit für so etwas offen, so ist es nicht
    Ich weiß jetzt wirklich nicht warum du dich entschuldigst. Es gibt nichts zu entschuldigen. Ich bin dankbar, dass du dir die Zeit genommen hast und deine Gedanken geäußerst hast. Aus diesem Grund kann ich meinen Charakter noch besser machen. So sehe ich das zumindest.

    Ich denke darüber nach, was mir gesagt wurde und ich ändere auch Dinge, wenn ich dann sehe, dass ich Mist geschrieben habe bzw. Dinge nicht zu Ende gedacht habe. Wenn ich es nicht so sehe, dann ändere ich auch nichts. Man sollte immer offen für Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritiken sein, denn nur so kann man sich verbessern. Du hast alles begründet, was dir aufgefallen ist, und das finde ich sehr gut. Dadurch hast du mir die Möglichkeit gegeben meinen Charakter besser zu machen und auch neue Ideen habe ich dadurch bekommen. Deswegen bin ich dankbar und das meine ich total ehrlich.
    Annalena is offline

  15. #95 Reply With Quote
    .. loves to smile for you  BlackShial's Avatar
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    in der Wirklichkeit
    Posts
    3,646
    Quote Originally Posted by Annalena View Post
    Dann warte mal die Biografie ab. Habe sie zwar erst im Kopf, aber da kommt schon einiges rein. Eigentlich wollte ich nur das Wichtigste in die Übersicht schreiben, doch plötzlich war es so lang und da habe ich mich schon kurz gefasst.
    Dann bin ich wirklich gespannt Es ist ja so schon echt nicht wenig


    Quote Originally Posted by Annalena View Post
    Es war eine Frage, die mich zum Nachdenken angeregt hatte. Ich hatte nicht so weit gedacht, dass sie sicher nicht als normale Geschwister aufwachsen, da sie ja von ihren Eltern nicht anerkannt wurde bzw. offiziell gar nicht existiert. Deswegen bin ich froh, dass du es angesprochen hast. Da kam mir dann gleich die Idee mit dem Raum, in dem sie versteckt wird. So ist es besser und deswegen habe ich es geändert bzw. werde es ändern. Genauso wie die Sache mit dem Herz viel besser ist, da es mir neue (bessere) Möglichkeiten gibt.
    Freut mich
    Und wie gesagt, Kinder in dunkle, einsame Räume sperren? Da bin ich total dafür Ganz ohne Sarkasmus.

    Quote Originally Posted by Annalena View Post
    Eigentlich wollte ich einen Nachtelfen machen, doch dann habe ich dieses Bild gesehen und irgendwie kam mir dann der Halbelf in den Sinn. Ich glaube Jaheira war etwas dunkler im Hautton, aber ich kann mich auch irren.

    Bei Nachtelf kamen mir als Vorteil in den Sinn, dass sie im Dunkeln sehr gut sehen können, wobei sie bei Tage schlechter sehen. Schattenelf gefällt mir allerdings sehr gut und ich würde das gerne verwenden, wenn du gestattest.
    Das ist die Frage, hat Jaheira dunklere Haut? Ich dachte immer es wäre normal, vllt leicht kupfer. Aber schon hell.

    Da brauche ich nichts gestatten Haha, war nur so hingeworfen *lach*
    Wenn es niemanden stört, dann nur zu Ich meine, es würde mich wundern wenn es nicht viele verschiedene Elfenvölker gibt. Können ja mit den Dunkelelfen verwandt sein, oder aus einer Mischung von Dunkelelfen und Tindómerel enststanden sein Wäre zumindest nicht undenkbar, dass die sich als eigenes Volk abgekapselt haben.

    Vor und Nachteile sind nicht zu krass, schön normal gehalten und ausgeglichen. Passt prima
    Er wäre nen prima Gegner für Katharina II XDDD


    Quote Originally Posted by Annalena View Post
    Mit meinem 1. The Witcher 3 Durchgang bin ich durch. Spiele den 2. Durchgang eher so nebenbei. Im Moment warte ich bis der neue Patch kommt. Endlich gibt es eine Truhe.

    Ich ärger mich gerade mit "Chain of Memories" rum. Der
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    2. Kampf gegen Riku bringt mich auf die Palme. Der Typ ist so schnell... dabei spiele ich schon auf Anfänger und bin Lvl. 40.

    Von der Kingdom Hearts Reihe kannte ich nur den 1. und 2. Teil. Jetzt habe ich mir beide Remix Versionen gegönnt. Nur die englische Synchro ist Mist. Das klingt einfache nur schrecklich. Ich mag meinen deutschen Donald und Goofy und Puuh und ... Warum hat man nicht die deutsche Synchro genommen? Ist ja nicht so, dass es bei den orginalen keine gab.
    Ich hänge noch an Witcher 1 Wäre Geralt nicht so eine Witzfigur entsprungen aus der Animehölle, wäre sich sicher schon vor Jahren fertig geworden XD
    Aber das Feeling in dem Spiel ist spitze, sehr düster und ernst. Dreckig. Mag ich Witcher 2 und 3 folgen also bald, denke ich

    Chain of Memories ist aber auch allgemein echt fies Ich mag das nicht so wie die 'normalen' Spiele.
    Birth by Sleep kann ich dir wärmstens empfehlen, solltest du eine PSP haben. Ist die Vorgeschichte, die wirklich unter die Haut geht. Vor allem wenn man danach nochmal Teil 2 spielt. So viele ... Andeutungen, die mir das Herz zerrissen haben

    Du solltest Donald und Goofy mal auf japanisch hören *lach*
    Aber ja, ich mochte die deutsche Synchro der Spiele auch deutlich mehr. Einfach, weil man es so gewohnt war aus 'Kinderzeiten'. Zumal ich sowieso kein Fan der englischen Verhunzungen bin Auch wenn die in diesem Fall zum Teil schon original ist.

    Quote Originally Posted by Annalena View Post
    Ich weiß jetzt wirklich nicht warum du dich entschuldigst. Es gibt nichts zu entschuldigen. Ich bin dankbar, dass du dir die Zeit genommen hast und deine Gedanken geäußerst hast. Aus diesem Grund kann ich meinen Charakter noch besser machen. So sehe ich das zumindest.

    Ich denke darüber nach, was mir gesagt wurde und ich ändere auch Dinge, wenn ich dann sehe, dass ich Mist geschrieben habe bzw. Dinge nicht zu Ende gedacht habe. Wenn ich es nicht so sehe, dann ändere ich auch nichts. Man sollte immer offen für Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritiken sein, denn nur so kann man sich verbessern. Du hast alles begründet, was dir aufgefallen ist, und das finde ich sehr gut. Dadurch hast du mir die Möglichkeit gegeben meinen Charakter besser zu machen und auch neue Ideen habe ich dadurch bekommen. Deswegen bin ich dankbar und das meine ich total ehrlich.
    Weil ich sonst nie so viel schreibe - was zeitlich bedingt ist - und es so etwas unfair wirkt. Ich dachte mir nur, in meinem Urlaub nehme ich mir auch mal die Zeit, aber am Ende habe ich nicht daran gedacht, dass es so aussehen könnte, dass ich nur an deinem Char etwas auszusetzen habe
    Wobei die ein oder andere Person von mir dahingehend auch schon etwas zu ihrem Char im Skype bekommen hat, also so ist es nicht. Aber das ist eben nicht öffentlich, so wie die Sache hier.

    Freut mich auf jeden Fall, wenn ich dir helfen kann damit
    Ich meine es ja auch wirklich nicht böse.

    [Bild: Blutlinks.png] Not even a sick game like the [Bild: MU4xeQxjjBlutDaiShi.png] can wreck my smile. [Bild: blutrechts.png]
    BlackShial is offline

  16. #96 Reply With Quote
    Legende Annalena's Avatar
    Join Date
    Oct 2011
    Location
    Oberlausitz (Sachsen)
    Posts
    7,938
    Quote Originally Posted by BlackShial View Post
    Chain of Memories ist aber auch allgemein echt fies Ich mag das nicht so wie die 'normalen' Spiele.
    Birth by Sleep kann ich dir wärmstens empfehlen, solltest du eine PSP haben. Ist die Vorgeschichte, die wirklich unter die Haut geht. Vor allem wenn man danach nochmal Teil 2 spielt. So viele ... Andeutungen, die mir das Herz zerrissen haben

    Du solltest Donald und Goofy mal auf japanisch hören *lach*
    Aber ja, ich mochte die deutsche Synchro der Spiele auch deutlich mehr. Einfach, weil man es so gewohnt war aus 'Kinderzeiten'. Zumal ich sowieso kein Fan der englischen Verhunzungen bin Auch wenn die in diesem Fall zum Teil schon original ist.
    Bei Kingdom Hearts Remix 2.5 ist "Birth by Sleep" auch dabei und da ich es habe, kann ich es auf der PS3 spielen. Habe mir die beiden Remix-Versionen geholt, da ich nur den 1. und 2. Teil kannte und mir für die anderen die entsprechene Plattform fehlte um es zu spielen. Habe Chain of memories erst einmal auf Eis gelegt und jetzt mit Birth by sleep angefangen. Als erstes spiele ich Aqua.

    Quote Originally Posted by BlackShial View Post
    Weil ich sonst nie so viel schreibe - was zeitlich bedingt ist - und es so etwas unfair wirkt. Ich dachte mir nur, in meinem Urlaub nehme ich mir auch mal die Zeit, aber am Ende habe ich nicht daran gedacht, dass es so aussehen könnte, dass ich nur an deinem Char etwas auszusetzen habe
    Wobei die ein oder andere Person von mir dahingehend auch schon etwas zu ihrem Char im Skype bekommen hat, also so ist es nicht. Aber das ist eben nicht öffentlich, so wie die Sache hier.

    Freut mich auf jeden Fall, wenn ich dir helfen kann damit
    Ich meine es ja auch wirklich nicht böse.
    Ach so hast du das gemeint.
    Annalena is offline

  17. #97 Reply With Quote
    Legende Annalena's Avatar
    Join Date
    Oct 2011
    Location
    Oberlausitz (Sachsen)
    Posts
    7,938
    Doppelpost wegen Übersicht. Habe jetzt geschrieben, dass die PCs sich immer automatisch mit dem Internet verbinden, es also keine reinen offline PCs mehr gibt. Deswegen schreibt Athan alles auf Papier. Falls euch die Idee mit den PCs nicht gefällt, dann kann ich es auch gerne rausnehmen.

    Real Life Charakter

    Name: Athan Walker
    Herkunft: Australien
    Geschlecht: männlich
    Alter: 17 Jahre

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Athan wurde in eine sehr reiche Familie geboren für die Geld alles bedeutet. Mit der Familiendevise, dass man für Geld alles kaufen kann, wuchs Athan auf und glaubte selbst fest daran. Seine Eltern waren für ihn mehr Fremde als nahe Bezugspersonen, da er nur von Kindermädchen und Bediensteten aufgezogen wurde. Meistens sah er seine Eltern nur, wenn sie ihn zu irgendwelchen Veranstaltungen mitnahmen, bei denen Wert auf sein Erscheinen gelegt wurde. Sein einziger Halt und sein Licht war seine jüngere Schwester, die ihm alles bedeutete. Doch im Gegensatz zu ihm, war sie nur ein „Abfallprodukt“ seiner Eltern und wurde nie offiziell von seinen Eltern anerkannt. Sie bekam nicht einmal einen Namen und als er davon erfuhr gab er ihr den Namen Alinga, worüber sie sich sehr freute.

    Erst später erfuhr er, dass sie als „Ersatzteillager“ für ihn gezeugt wurde, falls er krank werden sollte und Organe benötigen würden. Im Alter von 10 Jahren erkrankte Athan an einem Virus, der sein Herz so sehr schwächte, dass er ohne ein neues Herz nicht überleben würde. Überraschend schnell war ein Spenderorgan für ihn gefunden worden, doch erst als er nach seiner Operation wieder zu Hause war erfuhr er, dass er das Herz von Alinga bekommen hatte. Seine Eltern machten sich nicht einmal die Mühe sie anständig zu bestatten sondern gaben ihren Körper zur Forschung frei. Der Verlust traf ihn hart, denn Alinga war seine Sonne in dieser Welt. Sie war die Einzige, die ihn verstand und ihn so liebte wie er war. Seine Mordfantasien, die schon existierten als Alinga noch lebte doch durch sie gezügelt wurden, nahmen immer sadistischere Züge an und er verlor sich immer mehr in ihnen.

    Doch niemand, erst recht nicht seine Eltern, nahm seine Veränderungen war, hatte er doch schon früh gelernt den perfekten Sohn zu spielen. Vom Schmerz überwältigt floh er von der realen Welt nach Belendiel, welches er jeden Tag etliche Stunden spielte. Es ging sogar soweit, dass er selbst in der Schule nicht darauf verzichten konnte und in den Pausen regelmäßig auf seiner, natürlich immer modernsten, MNE spielte. Trotz der vielen Stunden, die er in der Onlinewelt Belendiel verbrachte, war er ein sehr guter Schüler, was aber bei seinem überdurchschnittlichen IQ nicht verwunderlich war.

    Sein größtes Heiligtum in der Villa seiner Eltern war ein großer Raum, in dem er fast seine ganze Freizeit verbrachte. Ein kleiner Teil seines Raumes war seiner Schwester gewidmet, der er einen kleinen Schrein einrichtete. Doch selbst Belendiel konnte ihn in seinen späten Teenagerjahren nicht mehr von dem Schmerz über den Verlust seiner Schwester hinweghelfen. Athan hatte auch keine Freunde und er wollte auch keine haben, denn in seinen Augen würden diese ihn sowieso nur wegen seines Geldes mögen.

    Detailgetreu mit analytischen Berechnungen, Zeichnungen und sogar Essais brachte er verschiedene Arten zu sterben auf Papier. Seine Fantasien schrieb und zeichnete er auf Papier, da man diese, anders als bei einem PC (welche sich immer automatisch mit dem Internet verbanden), nicht zurückverfolgen kann. Alle diese Tode hatten jedoch eins gemeinsam, sie waren nie natürlichen Ursprungs. Je mehr Zeit verstrich umso brutaler und sadistischer beschrieb Athan die Morde, doch es fehlte ihm immer der Mut seine Konzepte auch tatsächlich in die Tat umzusetzen. Bis Dai Shi in sein Leben trat und er dies als die Chance sah seine Werke real werden zu lassen. Das Beste war, dass er die Leute völlig legal töten konnte und sollten sie dabei leiden, nun das war ganz sicher nicht seine Schuld. Wahrscheinlicher war, dass die Zuschauer begeistert darüber sein würden, wenn seine Opfer nicht so schnell sterben würden.

    Mit Dai Shi erhoffte er sich die letzte Hemmschwelle zu überschreiten und endlich seinen großen Traum zu verwirklichen. Seine über alles geliebte Schwester zu rächen und seine verhassten Eltern auf brutalste Weise zu töten.

    ++++++

    Avatar

    Name: Rithil
    Pseudonym: Lini (Spitzname seiner Schwester Alinga)
    Rasse / Klasse: Schattenelf / Hexer
    Geschlecht: männlich
    Kampfstil: Langschwert, Flüche, Krankheiten und Gifte

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Ein Hexer greift seine Feinde mit dem Schwert oder mit Magie, wie Krankheiten und Flüche, an. Geübte Hexer können ihre Waffe auch mit Gift bestreichen, was jedoch den Umgang mit Alchemie erfordert. In den Augen von Athan war das der perfekte Avatar um seine Opfer leiden zu lassen. Als Schattenelf kann er im Dunkeln sehen, was es ihm erleichterte seine Opfer zu überraschen. Dass er dafür bei Tage etwas schwächer war störte ihn nicht sehr, denn sobald er im Schatten stand war er ja wieder bei vollen Kräften. Auch dass es nicht überall Schatten gab war ihm bewusst, doch auch dafür hatte er einen Plan. Vorerst würde er Gebiete ohne Schatten meiden und erst wenn er die richtige Ausrüstung erworben hatte würde er sich in diese Gebiete wagen.

    Besonders die Flüche des Madenbefalls, bei dem die Opfer langsam von Maden gefressen werden, wenn sie kein Gegenmittel haben, und der Zeithauch, bei dem die Opfer langsam verwesen, wenn sie kein Gegenmittel haben, haben es dem Jungen angetan. Seinen Forschungen zu Folge sollten gerade diese beiden Flüche große Schmerzen verursachen, doch zu seinem Bedauern ist es nur seine Theorie. Er kann es kaum abwarten bis er sie ausprobieren kann, obwohl es noch eine Weile dauern wird bis er diese Skills lernen kann. Bis dahin wird er sich intensiv der Flora und Fauna von Dai Shi widmen, denn immerhin gibt es, abgesehen von den eigenen Fähigkeiten, unendliche Möglichkeiten andere zu töten.
    Annalena is offline

  18. #98 Reply With Quote
    Mahou Shoujo  Önee-sama's Avatar
    Join Date
    Feb 2013
    Location
    *** World of Warships ***
    Posts
    9,857
    Okay Annalena, hat ja geklappt dich mit Papi kurz zu schließen
    Mich interessiert jetzt mal, wo die kleine Alinga denn im Hause lebt - und Athan sie findet. So ganz ergibt sich das für mich noch nicht.
    Ansonsten sieht es nach etwas aus, das wir übernehmen könnten, sofern Papi nicht noch was zu ergänzen hat.
    Önee-sama is offline

  19. #99 Reply With Quote
    Legende Annalena's Avatar
    Join Date
    Oct 2011
    Location
    Oberlausitz (Sachsen)
    Posts
    7,938
    Quote Originally Posted by Önee-sama View Post
    Mich interessiert jetzt mal, wo die kleine Alinga denn im Hause lebt - und Athan sie findet. So ganz ergibt sich das für mich noch nicht.
    Das wollte ich in die Biografie mit reinschreiben. In der Biografie wollte ich einen Überblick über wichtige Erlebnisse von Athan geben, so das man nachvollziehen kann, warum er so ist wie er ist. Zumindest hoffe ich, dass ich es so hinbekomme.

    Alinga ist in einem Bereich in den Kellerräumen. Von außen ist nicht zu sehen, dass es da noch einen Raum gibt. Athan stolpert eher zufällig über den Raum mit Alinga. Wie gesagt werde ich alles ausführlicher in der Biografie von Athan schreiben.
    Annalena is offline

  20. #100 Reply With Quote
    Mahou Shoujo  Önee-sama's Avatar
    Join Date
    Feb 2013
    Location
    *** World of Warships ***
    Posts
    9,857
    Quote Originally Posted by Annalena View Post
    Das wollte ich in die Biografie mit reinschreiben. In der Biografie wollte ich einen Überblick über wichtige Erlebnisse von Athan geben, so das man nachvollziehen kann, warum er so ist wie er ist. Zumindest hoffe ich, dass ich es so hinbekomme.

    Alinga ist in einem Bereich in den Kellerräumen. Von außen ist nicht zu sehen, dass es da noch einen Raum gibt. Athan stolpert eher zufällig über den Raum mit Alinga. Wie gesagt werde ich alles ausführlicher in der Biografie von Athan schreiben.
    Ah, also im Steckbrief. Alles klar
    Das oben ist die Version für die Top Ten Übersicht?
    Önee-sama is offline

Page 5 of 14 « First 12345678912 ... Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •