Page 1 of 14 12345812 ... Last »
Results 1 to 20 of 277

Der Bundesliga-Thread #51

  1. #1 Reply With Quote
    #11 Alpha's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Posts
    22,769
    Ich verstehe immer noch nicht den Hate von allen Nicht-HSV-Fans

    Wieder mal anderthalb Wochen abwarten, dann hat man endlich Gewissheit

    Irgendwie wünsche ich mir Lautern als Relegationsgegner.
    Alpha is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Confed-Cup Sieg 2013 Sanka's Avatar
    Join Date
    May 2006
    Posts
    6,846
    Quote Originally Posted by Alpha View Post
    Ich verstehe immer noch nicht den Hate von allen Nicht-HSV-Fans

    Wieder mal anderthalb Wochen abwarten, dann hat man endlich Gewissheit

    Irgendwie wünsche ich mir Lautern als Relegationsgegner.
    Nunja wenn man als neutraler die Wahl zwischen Freiburg und Hamburg hat, dann entscheidet man sich ja doch für den Underdog, zumal Hamburg in den letzten Jahren mehr mit Größenwahn, als mit Leistung geglänzt hat und Freiburg jedes Jahr die besten Spieler weggekauft bekommt. Allerdings: Wenn Lautern in die Relegation kommt, dann werde ich für den HSV sein.

    In den letzten Tagen hat es sogar Hannover und Paderborn geschafft auf der Beliebtheitsskala möglichst tief zu fallen.
    Sanka is offline

  3. #3 Reply With Quote
    I´m BACK!!! Ice Man's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Location
    Essen
    Posts
    35,477
    Quote Originally Posted by Sanka View Post
    In den letzten Tagen hat es sogar Hannover und Paderborn geschafft auf der Beliebtheitsskala möglichst tief zu fallen.
    Dazu hätte ich gerne von dir ne genauere erklärung. Denn ich stellem ir folgende 2 Fragen.

    1) Warum Paderborn, haben doch gekämpft wie weiß was. Man darf ja net vergessen was es fürn kleiner Club es ist.

    2) Wie konnte H96 jemals nicht iwo unten stehen?
    Ice Man is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Confed-Cup Sieg 2013 Sanka's Avatar
    Join Date
    May 2006
    Posts
    6,846
    Quote Originally Posted by Ice Man View Post
    Dazu hätte ich gerne von dir ne genauere erklärung. Denn ich stellem ir folgende 2 Fragen.

    1) Warum Paderborn, haben doch gekämpft wie weiß was. Man darf ja net vergessen was es fürn kleiner Club es ist.

    2) Wie konnte H96 jemals nicht iwo unten stehen?
    1. Gekämpft haben sie in der Vorrunde. In der Rückrunde haben sie mehr gejammert als gekämpft. Wer sich eine Niederlage abholt und sich am Ende für dieses Erlebnis bedankt, der sollte sich nicht beschweren, dass es am Ende Mannschaften gibt, die sich nicht ins Schicksal ergeben und sich somit eine bessere Ausgangslage verschaffen. Selbst der HSV hat es in der Vorrunde geschafft ein Unentschieden gegen den damals noch nicht feststehenden Meister zu holen. Ein wichtiger Punkt, betrachtet man die Abschlusstabelle.
    2. Es gab mal eine Zeit da haben sie als Kollektiv durchaus überzeugt, aber das ist auch nicht mehr.

    Bezieht sich beides mehr auf die Verantwortlichen, als auf die Mannschaften. Die können ja nichts für diverse Aussagen einiger Verantwortliche (Pissmannschaft). Streich hat ja dazu schon einiges zu gesagt und ich kann mich da eigentlich nur anschließen. Will aber niemand hören. Es ist einfacher jemanden zu hassen und für die eigenen Fehler verantwortlich zu machen.
    Sanka is offline Last edited by Sanka; 24.05.2015 at 13:39.

  5. #5 Reply With Quote
    Halbgott Turambars's Avatar
    Join Date
    Mar 2006
    Location
    Im Garten
    Posts
    9,215
    Quote Originally Posted by Alpha View Post
    Ich verstehe immer noch nicht den Hate von allen Nicht-HSV-Fans

    Wieder mal anderthalb Wochen abwarten, dann hat man endlich Gewissheit

    Irgendwie wünsche ich mir Lautern als Relegationsgegner.
    ich denke es wird eher der KSC und der KSC muss aufsteigen und daher muss der HSV absteigen, mir wäre Stuttgart als Relegationsgegner lieber gewesen hätten den Abstieg mehr verdient als der HSV
    Rache und immer wieder Rache! [
    Keinem vernünftigen
    Menschen wird es einfallen,
    Tintenflecken mit Tinte,
    Ölflecken mit Öl wegwaschen zu wollen.
    Nur Blut das soll immer wieder mit Blut
    Ausgewaschen werde.

    Bertha von Suttner (1843 - 1914)
    Turambars is offline Last edited by Turambars; 24.05.2015 at 15:23.

  6. #6 Reply With Quote
    Confed-Cup Sieg 2013 Sanka's Avatar
    Join Date
    May 2006
    Posts
    6,846
    Darmstadt in der 1. Bundesliga! Sagenhaft. Und der KSC in der Relegation. Auch super, dass wird sehr schwer für den HSV. Imo von den drei der unangenehmste Gegner.

    Dazu kommt noch das der FSV Frankfurt den Klassenerhalt noch geschafft hat. Jetzt muss nur noch der OFC in die dritte wieder aufsteigen, dann ist das für die meisten Hessen eine super Saison gewesen.
    Sanka is offline

  7. #7 Reply With Quote
    #11 Alpha's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Posts
    22,769
    Darmstadt steigt eh wieder ab.
    Alpha is offline

  8. #8 Reply With Quote
    Confed-Cup Sieg 2013 Sanka's Avatar
    Join Date
    May 2006
    Posts
    6,846
    Quote Originally Posted by Alpha View Post
    Darmstadt steigt eh wieder ab.
    Ahja dürfen sie übernächste Saison auch mal gegen den HSV spielen
    Sanka is offline

  9. #9 Reply With Quote
    Deus thefilth's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Location
    Hängematte
    Posts
    13,076
    Quote Originally Posted by Alpha View Post
    Darmstadt steigt eh wieder ab.
    Die haben vermutlich auch keinen Dunst, warum sie in Liga 1 spielen werden
    thefilth is offline

  10. #10 Reply With Quote
    Legende Thorus92clp's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Cloppenburg
    Posts
    7,042
    Glückwunsch an Darmstadt, freut mich für diesen sympathschen Verein!

    http://www.kicker.de/news/fussball/b...tteo-geht.html

    Schalke entlässt Di Matteo. Jetzt nur noch Heldt direkt hinterher und ich bin zufrieden...
    Thorus92clp is offline

  11. #11 Reply With Quote
    eats everything Nibbler's Avatar
    Join Date
    Mar 2006
    Posts
    23,959
    Quote Originally Posted by Thorus92clp View Post
    Glückwunsch an Darmstadt, freut mich für diesen sympathschen Verein!

    http://www.kicker.de/news/fussball/b...tteo-geht.html

    Schalke entlässt Di Matteo. Jetzt nur noch Heldt direkt hinterher und ich bin zufrieden...
    Schalke hat eigentlich nen ziemlich guten Kader, auch für die Zukunft mit sehr guten Talenten gespickt. Aber die Versagen halt komplett. Di Matteo hat halt bislang nichts geleistet in seinem Leben, als hinten Beton anzumischen und den Rest die Mannschaft machen zu lassen. Ne Handschrift war jedenfalls nicht erkennbar. Was man gegen Keller hatte, weiß im Nachhinein auch keiner mehr nur der kann froh sein, da nicht mehr Trainer sein zu müssen
    Nibbler is offline

  12. #12 Reply With Quote
    Legende Thorus92clp's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Cloppenburg
    Posts
    7,042
    Quote Originally Posted by Nibbler View Post
    Schalke hat eigentlich nen ziemlich guten Kader, auch für die Zukunft mit sehr guten Talenten gespickt. Aber die Versagen halt komplett. Di Matteo hat halt bislang nichts geleistet in seinem Leben, als hinten Beton anzumischen und den Rest die Mannschaft machen zu lassen. Ne Handschrift war jedenfalls nicht erkennbar. Was man gegen Keller hatte, weiß im Nachhinein auch keiner mehr nur der kann froh sein, da nicht mehr Trainer sein zu müssen
    Richtig, das Einzige, was Di Matteo erreicht hat, war der CL-Gewinn. Dieser beruhte aber nur auf sehr unverschämten Glück. Keller hat sehr gute Arbeit geleistet, bei ihm konnte ich zumindest eine Handschrift erkennen. Problem bei Keller war nur dessen Stand bei den Medien. Bei jedem kleinen Punktverlust wurde gleich in den Medien herumspekuliert, dass Keller die Mannschaft und vor allem Boateng nicht mehr erreicht. Sofort wurde immer in den Medien die Entlassung Kellers gefordert. Selbst bei der bärenstarken Rückrunde 2014 war Keller ständig in der Kritik.

    Leider hat Heldt dann nach dem schwachen Saisonstart die Nerven verloren und hat Keller entlassen. Völlig falsch meiner Meinung nach, da einige Leistungsträger bei der EM weit gekommen sind (Draxler, Höwedes, Huntelaar) und das Auftaktprogramm für Schalke sehr schwer war (zu Hause gegen Bayern und Dortmund, auswärts auch fast nur gegen unangenehme Gegner wie Hoffenheim oder Gladbach). Ich war damals felsenfest davon überzeugt, dass auf jeden Fall noch Besserung eintreten wird, zumal Schalke ja zwei der letzten drei Duelle deutlich gewonnen hatte (in Bremen und zu Hause gegen Dortmund) und die nächsten Duelle überwiegend gegen Abstiegskandidaten gingen.

    Nach dem Trainer ohne Namen musste dann natürlich das genaue Gegenteil her. Ein Trainer mit großem Namen und einem großen Titelerfolg. Kompetenz war da wohl leider zweitrangig. Und zumindest in den Schalker Medien hat bis zum Ende die Kritik an Di Matteo recht leise, die Kritik kam am Ende viel von den Fans.

    Und genau deshalb muss neben Di Matteo unbedingt auch Heldt gehen. Die Mannschaft hat Qualität und vor allem bei den vielen Talenten eine auch gute Perspektive (Kolasinac, Draxler, Meyer, Sane, Matip, Friedrich usw...). Was wir Schalker jetzt brauchen, ist ein Trainer mit gutem Konzept und ein kompetenter Manager, der den jungen Kader mit dem einen oder anderen erfahrenen Spieler verstärkt, der die jungen führt und weiterentwickelt.
    Thorus92clp is offline

  13. #13 Reply With Quote
    Meckerkopp Lossenorod's Avatar
    Join Date
    Jun 2007
    Location
    Seechhuusen/Lampukistan
    Posts
    27,228
    Quote Originally Posted by Sanka View Post
    Jetzt muss nur noch der OFC in die dritte wieder aufsteigen
    Bitte nicht! Der FCM und die Region haben es nötiger und nach Jahren des Leidens, Versagens uns doch Aufrechtbleibens auch verdient.
    Lossenorod is offline

  14. #14 Reply With Quote
    eats everything Nibbler's Avatar
    Join Date
    Mar 2006
    Posts
    23,959
    Quote Originally Posted by Thorus92clp View Post
    Richtig, das Einzige, was Di Matteo erreicht hat, war der CL-Gewinn. Dieser beruhte aber nur auf sehr unverschämten Glück. Keller hat sehr gute Arbeit geleistet, bei ihm konnte ich zumindest eine Handschrift erkennen. Problem bei Keller war nur dessen Stand bei den Medien. Bei jedem kleinen Punktverlust wurde gleich in den Medien herumspekuliert, dass Keller die Mannschaft und vor allem Boateng nicht mehr erreicht. Sofort wurde immer in den Medien die Entlassung Kellers gefordert. Selbst bei der bärenstarken Rückrunde 2014 war Keller ständig in der Kritik.

    Leider hat Heldt dann nach dem schwachen Saisonstart die Nerven verloren und hat Keller entlassen. Völlig falsch meiner Meinung nach, da einige Leistungsträger bei der EM weit gekommen sind (Draxler, Höwedes, Huntelaar) und das Auftaktprogramm für Schalke sehr schwer war (zu Hause gegen Bayern und Dortmund, auswärts auch fast nur gegen unangenehme Gegner wie Hoffenheim oder Gladbach). Ich war damals felsenfest davon überzeugt, dass auf jeden Fall noch Besserung eintreten wird, zumal Schalke ja zwei der letzten drei Duelle deutlich gewonnen hatte (in Bremen und zu Hause gegen Dortmund) und die nächsten Duelle überwiegend gegen Abstiegskandidaten gingen.

    Nach dem Trainer ohne Namen musste dann natürlich das genaue Gegenteil her. Ein Trainer mit großem Namen und einem großen Titelerfolg. Kompetenz war da wohl leider zweitrangig. Und zumindest in den Schalker Medien hat bis zum Ende die Kritik an Di Matteo recht leise, die Kritik kam am Ende viel von den Fans.

    Und genau deshalb muss neben Di Matteo unbedingt auch Heldt gehen. Die Mannschaft hat Qualität und vor allem bei den vielen Talenten eine auch gute Perspektive (Kolasinac, Draxler, Meyer, Sane, Matip, Friedrich usw...). Was wir Schalker jetzt brauchen, ist ein Trainer mit gutem Konzept und ein kompetenter Manager, der den jungen Kader mit dem einen oder anderen erfahrenen Spieler verstärkt, der die jungen führt und weiterentwickelt.
    Wobei das auch schon bei Matip die gefühlt 100. Saison ist. Gut, das war jetzt erst die fünfte, aber der ist ja auch noch blutjung
    Nibbler is offline Last edited by Nibbler; 24.05.2015 at 21:18.

  15. #15 Reply With Quote
    Legende Thorus92clp's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Cloppenburg
    Posts
    7,042
    Quote Originally Posted by Nibbler View Post
    Wobei das auch schon bei Matip die gefühlt 100. Saison ist. Gut, das war jetzt erst die fünfte, aber der ist ja auch noch blutjung
    Jo, der ist mit 17 Jahren schon Stammspieler geworden. Fühlt sich für mich auch schon an, als ob er deutlich länger dabei ist.^^
    Thorus92clp is offline

  16. #16 Reply With Quote
    Confed-Cup Sieg 2013 Sanka's Avatar
    Join Date
    May 2006
    Posts
    6,846
    Quote Originally Posted by Lossenorod View Post
    Bitte nicht! Der FCM und die Region haben es nötiger und nach Jahren des Leidens, Versagens uns doch Aufrechtbleibens auch verdient.
    Der OFC hat gutes Karma, immerhin sind sie damals abgestiegen und Damstadt hat zum Durchmarsch angesetzt Der momentane Kader ist ohne dritte Liga auch nicht zu finanzieren, von daher muss man aufsteigen, ansonsten dürft es das erstmal gewesen sein. Von daher: Erbarme die Hesse komme
    Sanka is offline

  17. #17 Reply With Quote
    So eine Art Delfin RobZombie's Avatar
    Join Date
    Sep 2005
    Location
    Noch nicht angekommen
    Posts
    12,983
    Quote Originally Posted by Alpha View Post
    Darmstadt steigt eh wieder ab.
    Haterhans.

    Darmstadt hat ein Etat von 5 Millionen Euro und leider keinen sympathisierenden Senfhersteller, der das Zehnfache reinpumpt.

    Mich freut's, nicht zuletzt weil ich nach Darmstadt gezogen bin und mich demnächst um Tickets gegen Dortmund prügeln kann.
    Nett und zuvorkommend
    [Bild: 3Trhu1rkVZrlRJRILsig_RobZombie.jpg]
    I love Erdbeertörtchen
    RobZombie is offline

  18. #18 Reply With Quote
    eats everything Nibbler's Avatar
    Join Date
    Mar 2006
    Posts
    23,959
    Quote Originally Posted by RobZombie View Post
    Haterhans.

    Darmstadt hat ein Etat von 5 Millionen Euro und leider keinen sympathisierenden Senfhersteller, der das Zehnfache reinpumpt.

    Mich freut's, nicht zuletzt weil ich nach Darmstadt gezogen bin und mich demnächst um Tickets gegen Dortmund prügeln kann.
    Du bist nach Darmstadt gezogen? Wieso denn das? Die können sich nichtmal im Winter das Salz auf der Straße leisten
    Nibbler is offline

  19. #19 Reply With Quote
    So eine Art Delfin RobZombie's Avatar
    Join Date
    Sep 2005
    Location
    Noch nicht angekommen
    Posts
    12,983
    Uni. Hat sich halt irgendwie so ergeben.
    Nett und zuvorkommend
    [Bild: 3Trhu1rkVZrlRJRILsig_RobZombie.jpg]
    I love Erdbeertörtchen
    RobZombie is offline

  20. #20 Reply With Quote
    Das letzte Einhorn Merdon's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    P1
    Posts
    26,152
    Robbl hatte halt schon immer einen scheiß Geschmack, da ist der Weg nach Darmstadt dann auch nicht mehr weit. [Bild: 1.gif]
    what's an anagram of banach-tarski? banach-tarski banach-tarski.
    [Bild: FmdEttXraFLaWlyon_02.png]oliver kahn
    willy sagnol - holger badstuber - javi martínez - david alaba
    philipp lahm
    arjen robben - thomas müller - mehmet scholl - franck ribéry
    gerd müller

    subs: sepp maier, lúcio, dante, mark van bommel, ivica olić, giovane élber, roy makaay, mario gomez
    Merdon is offline

Page 1 of 14 12345812 ... Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •