Page 8 of 8 « First ... 45678
Results 141 to 160 of 160

Dragonball Super "neue Serie"

  1. #141 Reply With Quote
    Ritter Progrinator's Avatar
    Join Date
    Apr 2018
    Location
    München
    Posts
    1,907
    Quote Originally Posted by Atticus View Post
    Warum wird Friezer eigentlich so eine permanente Rolle zugewiesen?
    welche soll er denn bekommen?
    PC: I5 2500K | 16GB RAM | GeForce 960 4GB | 1TB+240GB SATA SSD | 2TB HDD |
    Laptop: i5 7300HQ | 8GB RAM | GeForce 1050 4GB | 120GB SSD | 1TB HDD |
    Konsolen: PS4 | PS2 | GameCube | Gameboy SP |

    Der Editor ist beschissen!
    Progrinator is offline

  2. #142 Reply With Quote
    Maximale Realität! Atticus's Avatar
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    12,143
    Quote Originally Posted by Progrinator View Post
    welche soll er denn bekommen?
    Die, die er hatte. Als Toter und abgehakter Gegner.
    Atticus is offline

  3. #143 Reply With Quote
    Mythos Kyle07's Avatar
    Join Date
    Oct 2007
    Location
    München
    Posts
    8,064
    Quote Originally Posted by Progrinator View Post
    Die Filme reißen mich nicht so sehr und ich bin kein Broly fan.
    Mich haben Battle of Gods (2013) und Resurrection F (2015) vollkommen überzeugt. Sie weichen irgendwie von den klassischen DBZ-Filmen ab und haben ein neues Universum (Dragon Ball Super) geschaffen.

    Quote Originally Posted by Atticus View Post
    Warum wird Friezer eigentlich so eine permanente Rolle zugewiesen?
    Weiß ich (noch) nicht. Kenne ja nur die deutschen DBS-Folgen. Fand aber Freezers Comeback in Resurrection F super gelungen.
    War auch ein toller Paukenschlag, dass Freezer Son-Goku von der Stärke einholen konnte.

    Apropo, die neuen Folgen laufen ja seit 11. Juni, aber ich habe bisher keine gesehen. Muss ich in der Mediathek dann nachholen. Zumindest denke ich dass sie direkt mit den neuen Folgen durchstarten?
    Kyle07 is offline

  4. #144 Reply With Quote
    Burgherrin
    Join Date
    Apr 2013
    Location
    Gelöscht
    Posts
    1,526
    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    Fan-Liebling.
    "THIS!"

    Schau nur mal auf YouTube, wie viele Freezer Fan Girls sich da rumtreiben.
    Hätte ich auch nie für möglich gehalten, ist aber so.

    Ist aber ein allgemeines Phänomen, der 2010er Jahre. Die Bösewichte und Bad Guys sind sexy...

    Außerdem gilt Freezer, für viele DB-Super und DBZ Fans, als der beste Antagonist in ganz Dragonball Z.
    Und der lange Kampf, zwischen ihm und Son Goku, auf Namek. Gilt als einer der spannensten und besten, im gesamten Anime (Shonen) Sub-Genre.

    Sexy...finde ich den Kerl zwar nicht.
    Aber ich halte ihn auch für den am besten (aufgebauten) großen Antagonisten, in ganz DBZ.
    Buu war nur...ein Kaputtmacher, mit "Vore Fetish".
    Und Cell....hatte jetzt auch nicht so viel Tiefgang.
    Abgesehen davon, dass der ganze Cyborg Saga Plot aus dem Nichts kam.
    Ja klar...da hat ein Doctor Gero, der niemals erwähnt wurde, die Vernichtung der Red Ribbon Armee überlebt...
    Gelöscht!!!
    Faye is offline

  5. #145 Reply With Quote
    Mythos Kyle07's Avatar
    Join Date
    Oct 2007
    Location
    München
    Posts
    8,064
    Quote Originally Posted by Faye View Post
    Außerdem gilt Freezer, für viele DB-Super und DBZ Fans, als der beste Antagonist in ganz Dragonball Z.
    Und der lange Kampf, zwischen ihm und Son Goku, auf Namek. Gilt als einer der spannensten und besten, im gesamten Anime (Shonen) Sub-Genre.
    Kein Wunder. Schließlich sollte ja die Freezer Saga das Finale von Dragon Ball darstellen. Macht somit durchaus sinn, dass man dieses dann durchaus episch gestaltet hat.

    Quote Originally Posted by Faye View Post
    Und Cell....hatte jetzt auch nicht so viel Tiefgang.
    Abgesehen davon, dass der ganze Cyborg Saga Plot aus dem Nichts kam.
    Ja klar...da hat ein Doctor Gero, der niemals erwähnt wurde, die Vernichtung der Red Ribbon Armee überlebt...
    Cell und die Cyborgs fand ich noch richtig cool. Die Zeitreisen und das Comeback der Red Ribbon Armee waren für mich richtig cool.
    Kyle07 is offline

  6. #146 Reply With Quote
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,249
    Cell war mein persönlicher Favorit.

    Und "Tiefgang" hat Frieza nun wirklich auch nicht. Er ist halt nur ganz besonders grausam.
    Forenperser is online now

  7. #147 Reply With Quote
    Burgherrin
    Join Date
    Apr 2013
    Location
    Gelöscht
    Posts
    1,526
    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    Cell war mein persönlicher Favorit.

    Und "Tiefgang" hat Frieza nun wirklich auch nicht. Er ist halt nur ganz besonders grausam.

    Hier muss ich leider vehement widersprechen.

    Wir bekommen gezeigt wie Frieza die Sayjans zu seinen "Arbeitern" degradiert hat, wie er den Planeten Vegeta zerstörte und er bekommt damit einen greifbaren Hintergrund, eine Vergangenheit spendiert.

    Ich fand Cell und die Cyborg Saga übrigens auch noch cool.
    Und die Saga hatte ein paar tolle Momente.
    Wirklich die Luft raus, war für mich dann letztlich mit der "Buu Saga", die mag ich persönlich überhaupt nicht.
    Einfach weil Babidi und Buu nicht ansatzweise so gut eingeführt, und aufgebaut werden wie Frieza oder Cell.
    Gelöscht!!!
    Faye is offline

  8. #148 Reply With Quote
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,249
    Ein Hintergrund macht aber noch keinen komplexen Charakter^^
    Was sind denn Frieza's Eigenschaften? Doch eigentlich nur dass er durch und durch grausam und sadistisch ist. Keinerlei wirkliche Tiefe oder Ambiguität.
    Wobei man fairerweise sagen muss dass das eig kaum ein DB-Schurke ist. Die Serie ist halt auf Action ausgelegt.

    Der komplexeste Schurken die mir einfallen würden, wären die die heute keine mehr sind
    Piccolo Jr, Vegeta, C18 etc
    Forenperser is online now

  9. #149 Reply With Quote
    Ritter Progrinator's Avatar
    Join Date
    Apr 2018
    Location
    München
    Posts
    1,907
    Quote Originally Posted by Faye View Post
    "THIS!"

    Schau nur mal auf YouTube, wie viele Freezer Fan Girls sich da rumtreiben.
    Hätte ich auch nie für möglich gehalten, ist aber so.

    Ist aber ein allgemeines Phänomen, der 2010er Jahre. Die Bösewichte und Bad Guys sind sexy...

    Außerdem gilt Freezer, für viele DB-Super und DBZ Fans, als der beste Antagonist in ganz Dragonball Z.
    Und der lange Kampf, zwischen ihm und Son Goku, auf Namek. Gilt als einer der spannensten und besten, im gesamten Anime (Shonen) Sub-Genre.

    Sexy...finde ich den Kerl zwar nicht.
    Aber ich halte ihn auch für den am besten (aufgebauten) großen Antagonisten, in ganz DBZ.
    Buu war nur...ein Kaputtmacher, mit "Vore Fetish".
    Und Cell....hatte jetzt auch nicht so viel Tiefgang.
    Abgesehen davon, dass der ganze Cyborg Saga Plot aus dem Nichts kam.
    Ja klar...da hat ein Doctor Gero, der niemals erwähnt wurde, die Vernichtung der Red Ribbon Armee überlebt...
    aber viel zu lang gezogen. Ich finde das kann man sich nicht mehr mals geben, da der Kampf Goku vs Freezer viele zu viele Folgen beansprucht (ich hoffe ich lehne mich nicht zu sehr aus dem Fenster).

    Cell braucht ja auch kein Tiefgang.
    PC: I5 2500K | 16GB RAM | GeForce 960 4GB | 1TB+240GB SATA SSD | 2TB HDD |
    Laptop: i5 7300HQ | 8GB RAM | GeForce 1050 4GB | 120GB SSD | 1TB HDD |
    Konsolen: PS4 | PS2 | GameCube | Gameboy SP |

    Der Editor ist beschissen!
    Progrinator is offline

  10. #150 Reply With Quote
    Burgherrin
    Join Date
    Apr 2013
    Location
    Gelöscht
    Posts
    1,526
    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    Ein Hintergrund macht aber noch keinen komplexen Charakter^^
    Was sind denn Frieza's Eigenschaften? Doch eigentlich nur dass er durch und durch grausam und sadistisch ist. Keinerlei wirkliche Tiefe oder Ambiguität.
    Wobei man fairerweise sagen muss dass das eig kaum ein DB-Schurke ist. Die Serie ist halt auf Action ausgelegt.

    Der komplexeste Schurken die mir einfallen würden, wären die die heute keine mehr sind
    Piccolo Jr, Vegeta, C18 etc
    Okay, da hast du letztlich recht.
    Dragon Ball Z stammt halt auch aus einer Zeit, wo Bösewichte nicht wirklich viel "Komplexizität" bekommen haben.


    Da haben sie mit Jiren, aus DB Super, wirklich große Fortschritte gemacht.
    Der ist ein gutes Beispiel, für einen Antagonisten, der kein "Bösewicht" ist.

    Vegeta hat sich hat sich halt zu einem Fan Liebling entwickelt. Tatsächlich mag Toriyama selbst ihn überhaupt nicht, und wollte ihn schon mehrfach "tot bleiben lassen".
    Aber man unterschätze niemals die Macht, des Fandom. ^^
    Gelöscht!!!
    Faye is offline

  11. #151 Reply With Quote
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,249
    Ich persönlich habe auch die Nase voll davon dass Goku und Vegeta eigentlich die einzigen sind die noch sowas wie Fokus kriegen.
    Alle anderen sind mittlerweile ja quasi irrelevant.

    Ich hätte es eigentlich gern gehabt wenn man Gohan weiter als Nachfolger seines Vaters ausbaut. Der hatte in Z so coole Momente....
    Forenperser is online now

  12. #152 Reply With Quote
    Burgherrin
    Join Date
    Apr 2013
    Location
    Gelöscht
    Posts
    1,526
    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    Ich persönlich habe auch die Nase voll davon dass Goku und Vegeta eigentlich die einzigen sind die noch sowas wie Fokus kriegen.
    Alle anderen sind mittlerweile ja quasi irrelevant.

    Ich hätte es eigentlich gern gehabt wenn man Gohan weiter als Nachfolger seines Vaters ausbaut. Der hatte in Z so coole Momente....

    Gohan ist auch der Favorit von mir und meinem Neffen. ^^
    Ist unser Lieblingscharakter im alten Budokai Tenkaichi 2. (Also Ultimate Gohan)
    Außerdem der Kämpfer, mit dem ich am besten spielen kann.

    Weiß auch nicht, warum Toriyama damals zurückgerudert hat, es wäre einfach mal Zeit dafür gewesen die neue Generation zum Zuge kommen zu lassen.
    Ich mag Gohan vor allem deswegen, weil er zwar auch verpeilt ist, aber nicht so übertrieben peinlich naiv wie sein Vater.
    Gelöscht!!!
    Faye is offline

  13. #153 Reply With Quote
    Kommissionspräsident WoP Cagigawa's Avatar
    Join Date
    Dec 2013
    Location
    221b Baker Street
    Posts
    4,530
    Quote Originally Posted by Faye View Post
    Gohan ist auch der Favorit von mir und meinem Neffen. ^^
    Ist unser Lieblingscharakter im alten Budokai Tenkaichi 2. (Also Ultimate Gohan)
    Außerdem der Kämpfer, mit dem ich am besten spielen kann.

    Weiß auch nicht, warum Toriyama damals zurückgerudert hat, es wäre einfach mal Zeit dafür gewesen die neue Generation zum Zuge kommen zu lassen.
    Ich mag Gohan vor allem deswegen, weil er zwar auch verpeilt ist, aber nicht so übertrieben peinlich naiv wie sein Vater.
    Wenn ich das richtig in Erinnerung habe ist die gesamte Buu Saga doch nicht von Toriyama geschrieben worden sondern entspringt der Feder des Animations-Studios.
    Genau genommen ist die gesamte Saga also ein Filler welcher allerdings von Toriyama als Kanon anerkannt wurde.
    Aber es stimmt die meisten Charaktere sind mittlerweile nur noch Nebensache dabei hatten viele von denen weit aus mehr Tiefgang als z.B. Vegeta.

    Great holy armies shall be gathered and trained to fight all who embrace evil. In the name of their gods ships shall be built to carry our warriors out amongst the stars and we will spread Origin to all the unbelievers.
    Cagigawa is online now

  14. #154 Reply With Quote
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,249
    Quote Originally Posted by Cagigawa View Post
    Wenn ich das richtig in Erinnerung habe ist die gesamte Buu Saga doch nicht von Toriyama geschrieben worden sondern entspringt der Feder des Animations-Studios.
    Genau genommen ist die gesamte Saga also ein Filler welcher allerdings von Toriyama als Kanon anerkannt wurde.
    Aber es stimmt die meisten Charaktere sind mittlerweile nur noch Nebensache dabei hatten viele von denen weit aus mehr Tiefgang als z.B. Vegeta.
    Da bist du falsch informiert.
    Der Manga hatte die Buu-Saga auch. Allerdings hat man da schon gemerkt dass Toriyama was ausgebrannt war.

    Wobei sie doch einige coole Momente hatte (wie eben Ultimate Gohan).
    Forenperser is online now

  15. #155 Reply With Quote
    Burgherrin
    Join Date
    Apr 2013
    Location
    Gelöscht
    Posts
    1,526
    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    Da bist du falsch informiert.
    Der Manga hatte die Buu-Saga auch. Allerdings hat man da schon gemerkt dass Toriyama was ausgebrannt war.

    Wobei sie doch einige coole Momente hatte (wie eben Ultimate Gohan).
    Also angeblich hat ihn seine Frau dazu überredet, nach der Cell Saga weiterzumachen.
    Stand zumindest mal in einem Interview, dass weiß ich ziemlich sicher.
    (War glaube ich ein Kotaku Interview.)

    Und ja, da war er definitiv kreativ ausgelaugt und hatte eigentlich keine Lust mehr.
    Sieht man ja auch daran, dass er heute mit dem Design SSJ3 nicht mehr wirklich zufrieden ist.
    Und Buu.....ja, was bei dem Ding in ihn gefahren ist...keine Ahnung.
    Ich finde es jedenfalls widerlich.... Ein dickes Monster, mit einem Fetisch für...Vorarephilie...
    Gelöscht!!!
    Faye is offline

  16. #156 Reply With Quote
    Mythos Kyle07's Avatar
    Join Date
    Oct 2007
    Location
    München
    Posts
    8,064
    Also ich hätte die Buu Saga schon noch als cool befunden. Zumindest war ich beim Manga und bei der Erstaustrahlung auf RTL II ausm Häuschen. Muss aber zugeben, als ich 2011 mir DB und DBZ nochmal gegeben habe, dass ich dann bei der Buu Saga das Interesse verloren hatte und nicht mehr weitergeschaut habe. Selbst bei der Erstaustrahlung habe ich einige Folgen verpasst, habe nie die Folgen mit dem bösen Buu gesehen.

    Wegen Gohan: Es passt vollkommen zu seinem Charakter, dass er nach Cell und erst recht nach Buu sich zu Ruhe gelegt hat. Auch wenn Gohan durch die Hölle musste, so war er nie ein Kämpferherz wie sein Vater. Er kann garnicht dessen Nachfolger werden. Passt vollkommen, dass er sich dann Lehre und Familie gewidmet hat.

    Bei Trunks und Goten könnte man mehr meckern, die wurden in DBS gut vergessen.

    [Video]
    Kyle07 is offline

  17. #157 Reply With Quote
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,249
    Ja, die 2 haben auch viel Potenzial das nie ausgebaut wurde.
    Sowohl vom Charakter her, als auch von der Stärke.

    Ich meine, die konnten beide als Kleinkinder ohne jegliches Training zum SSJ werden. Wenn sie so hart arbeiten würden wie ihre Väter könnten sie die mit links übertreffen.
    Forenperser is online now

  18. #158 Reply With Quote
    Ritter Progrinator's Avatar
    Join Date
    Apr 2018
    Location
    München
    Posts
    1,907
    Quote Originally Posted by Faye View Post
    Okay, da hast du letztlich recht.
    Dragon Ball Z stammt halt auch aus einer Zeit, wo Bösewichte nicht wirklich viel "Komplexizität" bekommen haben.


    Da haben sie mit Jiren, aus DB Super, wirklich große Fortschritte gemacht.
    Der ist ein gutes Beispiel, für einen Antagonisten, der kein "Bösewicht" ist.

    Vegeta hat sich hat sich halt zu einem Fan Liebling entwickelt. Tatsächlich mag Toriyama selbst ihn überhaupt nicht, und wollte ihn schon mehrfach "tot bleiben lassen".
    Aber man unterschätze niemals die Macht, des Fandom. ^^
    Meinet wegen hätte Vegeta dauerhaft ins Gras beißen können.

    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    Ich persönlich habe auch die Nase voll davon dass Goku und Vegeta eigentlich die einzigen sind die noch sowas wie Fokus kriegen.
    Alle anderen sind mittlerweile ja quasi irrelevant.

    Ich hätte es eigentlich gern gehabt wenn man Gohan weiter als Nachfolger seines Vaters ausbaut. Der hatte in Z so coole Momente....
    Hätte aber nicht ganz zum Character gepasst.

    Quote Originally Posted by Faye View Post
    Gohan ist auch der Favorit von mir und meinem Neffen. ^^
    Ist unser Lieblingscharakter im alten Budokai Tenkaichi 2. (Also Ultimate Gohan)
    Außerdem der Kämpfer, mit dem ich am besten spielen kann.

    Weiß auch nicht, warum Toriyama damals zurückgerudert hat, es wäre einfach mal Zeit dafür gewesen die neue Generation zum Zuge kommen zu lassen.
    Ich mag Gohan vor allem deswegen, weil er zwar auch verpeilt ist, aber nicht so übertrieben peinlich naiv wie sein Vater.
    Gohan ist kein Kämpfer wie goku. Da Sayerjins nicht älter werden bzw. sehr langsam, gibt es auch keinen wirklichen Grund, warum Goku einen nachfolger braucht, solange er nicht stirbt. Gleiches gilt auch für Vegeta.

    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    Ja, die 2 haben auch viel Potenzial das nie ausgebaut wurde.
    Sowohl vom Charakter her, als auch von der Stärke.

    Ich meine, die konnten beide als Kleinkinder ohne jegliches Training zum SSJ werden. Wenn sie so hart arbeiten würden wie ihre Väter könnten sie die mit links übertreffen.
    stimmt auch nicht, da goten und trunks sich revaliert hatten und daher sicherlich training hatten.
    PC: I5 2500K | 16GB RAM | GeForce 960 4GB | 1TB+240GB SATA SSD | 2TB HDD |
    Laptop: i5 7300HQ | 8GB RAM | GeForce 1050 4GB | 120GB SSD | 1TB HDD |
    Konsolen: PS4 | PS2 | GameCube | Gameboy SP |

    Der Editor ist beschissen!
    Progrinator is offline

  19. #159 Reply With Quote
    Mythos Kyle07's Avatar
    Join Date
    Oct 2007
    Location
    München
    Posts
    8,064
    Quote Originally Posted by Kyle07 View Post
    Wie man an Dragon Ball Kai ganz gut sehen kann, werden heutzutage leider die Anime Openings im jap. Original gelassen. Bei KAZE kann man sicher sein, dass sie auch bei DBS das Intro japanisch lassen werden, genau wie bei DBK.

    Aber zum Glück gibt es Fandubs:

    https://www.youtube.com/watch?v=hp8OOSDwXW8

    Fand generell das japanische DBS-Intro beim ersten Mal nicht so dufte. Aber je öfter man es hört, desto besser wird es.
    Ich zitiere diesen alten Post von mir aus dem Jahre 2016. Denn es geht mir um das neue Opening der Serie. Seit dieser Woche läuft der Arc zum Universums-Turnier und damit ändert sich auch das Opening.

    Hier ist das japanische Original:
    [Video]

    Und hier ist der Fandub, vom selben YouTube Kanal, welcher im zitierten Post bereits das erste DBS Opening auf deutsch gesungen hat.
    [Video]

    Mir gefällt der Story Arc um das Universums-Turnier jetzt schon und der Zeichenstil hat sich ungemein gesteigert!
    Wenn man bedenkt wie die ersten Arcs ausgesehen haben, welche die Kinofilme Kampf der Götter und Resurrection F wiederholt haben, ist dies eine rießige Offenbarung. :0

    Cool finde ich auch wie
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    die Nebencharaktere Platz in der Serie bekommen. Der Dämon Boo und Mister Satan in der gestrigen Folge 79 waren super. Freue mich heute Gohan im Einsatz zu sehen. Und dabei ging das eigentliche Turnier noch nichtmal los!


    Ich habe das Gefühl, dass ab Folge 94 dann wieder Pause herrschen wird auf Pro7 MAXX. Zumindest listet die deutsche Wikipediaseite hierzu nur bis Folge 94 deutsche Titel. Würde auch zum ersten Run Ende 2017 passen, denn da wurden erstmal nur 52 Episoden ausgestrahlt. Bis Folge 94 wären das nun 42 weitere Folgen. Könnte hinhauen. Schade, will nicht wieder 1,5 Jahre auf den Rest warten. :/ Aber der deutsche Dub gefällt mir, bisher hat sich das Warten gelohnt.

    Wird man eigentlich durch den Broly Film, welcher am 30. Juli im Kino herauskommen soll, arg vom Ende von DBS gespoilert? Bestimmt nicht, oder?


    Die anderen Leute, die DBS bereits komplett durchgesehen haben, rätseln wann es mit DBS in Japan weitergehen wird.
    https://www.youtube.com/watch?v=WKhO4A7PPDE

    Aber da kann ich nur meinen YT-Kommentar dazu wiederholen:
    Quote Originally Posted by Kyle07
    Bei DB Kai gab es auch eine Pause zwischen der Cell und Boo Saga. Ob sie spontan die Boo Saga gemacht haben oder das alles von Anfang an geplant war, weiß ich nicht. Jedenfalls hat es die Pause gegeben. Vielleicht wiederholt sich dasselbe nun bei DBS.
    Kyle07 is offline

  20. #160 Reply With Quote
    Kommissionspräsident WoP Cagigawa's Avatar
    Join Date
    Dec 2013
    Location
    221b Baker Street
    Posts
    4,530
    Quote Originally Posted by Kyle07 View Post

    Wird man eigentlich durch den Broly Film, welcher am 30. Juli im Kino herauskommen soll, arg vom Ende von DBS gespoilert? Bestimmt nicht, oder?

    So wirklich viel Story hatte der Film gar nicht.
    Eigentlich gibt es nur eine Sache die vorkommt welche was von der Story vorwegnimmt,
    dies ist aber auch nicht der rede wert.

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Der Gefrierschrank lebt wieder.

    Great holy armies shall be gathered and trained to fight all who embrace evil. In the name of their gods ships shall be built to carry our warriors out amongst the stars and we will spread Origin to all the unbelievers.
    Cagigawa is online now

Page 8 of 8 « First ... 45678

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •