Page 4 of 8 « First 12345678 Last »
Results 61 to 80 of 160

Dragonball Super "neue Serie"

  1. #61 Reply With Quote
    Maximale Realität! Atticus's Avatar
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    12,139
    Quote Originally Posted by jim360 View Post
    Die Z kämpfer töten keine unschuldigen, und kämpfen auch nicht im Bewohnte Orte. Letzt endlich hat man die Menschen so gut wie nur möglich beschützt. (ich ignoriere mal alles was nach Band 42 Passiert ist).



    Ja, weil die opfer zahlen da bei 0 Liegen. Die Z Kämpfer kämpfen nicht in städte (wobei Picolo einmal).
    So? Als Beispiel kann hier Vegetas Kampf gegen C18 dienen. Vegeta tötet hierbei mehrere Autofahrer.
    Atticus is offline

  2. #62 Reply With Quote
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,249
    Vegeta war damals auch noch kein wahrer Z Kämpfer.

    Bis zum Ende der Buu-Saga (und ganz speziell in der Cyborg-Saga) war er ausschließlich von Egoismus, Neid und Hass motiviert.
    Forenperser is offline

  3. #63 Reply With Quote
    Irregular  Zetubal's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    6,954
    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    Vegeta war damals auch noch kein wahrer Z Kämpfer.

    Bis zum Ende der Buu-Saga (und ganz speziell in der Cyborg-Saga) war er ausschließlich von Egoismus, Neid und Hass motiviert.
    Was charakterisiert denn einen "wahren" Z-Kämpfer und welche der drei Emotionen/Wesenszüge hat ihn motiviert, davor ein Kind in die Welt zu setzen? Wahrscheinlich Neid...Goku hatte ja auch schon Kinder
    Zetubal is offline

  4. #64 Reply With Quote
    General Tiha's Avatar
    Join Date
    Aug 2009
    Posts
    3,591
    Quote Originally Posted by Zetubal View Post
    Was charakterisiert denn einen "wahren" Z-Kämpfer und welche der drei Emotionen/Wesenszüge hat ihn motiviert, davor ein Kind in die Welt zu setzen? Wahrscheinlich Neid...Goku hatte ja auch schon Kinder
    Er wollte vermutlich einfach nicht weiter von Bulma auf die Fresse bekommen
    Tiha is offline

  5. #65 Reply With Quote
    jim360
    Gast
    Quote Originally Posted by Sturmsense View Post
    So? Als Beispiel kann hier Vegetas Kampf gegen C18 dienen. Vegeta tötet hierbei mehrere Autofahrer.
    Falsch. Evtl im Anime, im Manga nur ein Truck fahrer, weil C18 auswicht. Ich habe es gerade nach geschlagen.
    So das war auch das einzige mal. (naja und das eine mal aber da hat er die seite gewechselt.

    Wirklichein richtiger Z-Kämpfer war er nicht. Er hat sich von den anderen distanziert, und seine Motive war nicht der schutz derschwachen sondern nur (betonung liegt auf nur (evtl. später uach noch wegen seiner Familie ) bei denanderen ist ein wichtiger grund das beschützen der schwächeren. Daher vermeiden die den Kampf in bewohnten gebiet, bzw. versuchen die bösewichter da weg zu bekommen. Vegeta wäre es bsp.egal.

  6. #66 Reply With Quote
    Maximale Realität! Atticus's Avatar
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    12,139
    Quote Originally Posted by jim360 View Post
    Falsch. Evtl im Anime, im Manga nur ein Truck fahrer, weil C18 auswicht. Ich habe es gerade nach geschlagen.
    So das war auch das einzige mal. (naja und das eine mal aber da hat er die seite gewechselt.

    Wirklichein richtiger Z-Kämpfer war er nicht. Er hat sich von den anderen distanziert, und seine Motive war nicht der schutz derschwachen sondern nur (betonung liegt auf nur (evtl. später uach noch wegen seiner Familie ) bei denanderen ist ein wichtiger grund das beschützen der schwächeren. Daher vermeiden die den Kampf in bewohnten gebiet, bzw. versuchen die bösewichter da weg zu bekommen. Vegeta wäre es bsp.egal.
    Wir reden hier ja auch über den Anime und nicht den Manga. Und die Argumentation "kein richtiger Z Kämpfer" finde ich persönlich schwach, wie Zetubal schon meinte. Wer ist denn überhaupt noch ein wichtiger "Z-Kämpfer"? Goku, Gohan, Trunks, Son Goten und Vegeta mit Pausen. Alle anderen sind einfach unwichtig, da zu schwach. Picolo vielleicht noch, aber seit der Cell Saga ist der ja ebenfalls unwichtig geworden.

    Man könnte ja noch weiter ausholen und die ganzen Kollateralschäden betrachten, die bei den ganzen Kämpfen von den "Guten" verursacht werden. Jedes Mal wenn sich einer der SSJ aufpowert sterben vermutlich viele Menschen durch die Erdbeben.
    Atticus is offline

  7. #67 Reply With Quote
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,249
    Jetzt zeihst du aber Argumente an den Haaren herbei.
    Die Z Kämpfer sind alle Leute um Son-Goku, und das sind eben auch Kuririn, Tenshinhan etc, egal wie 'schwach' sie nun sein mögen.

    Vegeta war (bis zum Ende der Buu Saga eben) mehr ein Verbündeter auf Zeit der seine eigenen Interessen verfolgt hat und ganz sicher nicht die Moral von Goku und co geteilt hat. Daher kann man das was er bis zu diesem Zeitpunkt getan hat auch nicht auf die anderen beziehen.

    Wir reden hier ja auch über den Anime und nicht den Manga.
    Aber der Manga ist halt Kanon und DB Super folgt ja dem Manga-Kanon (Involvierung von Toriyama).

    Der Anime hat ja mit Fillern, den Movies, DB GT etc seine eigene Timeline quasi erschaffen.
    Forenperser is offline

  8. #68 Reply With Quote
    Irregular  Zetubal's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    6,954
    Diese "auf Zeit" Variante kaufe ich nicht so recht ab bzw. ich muss ganz ehrlich fragen, was du damit meinst. Vegeta bleibt nach der Zerstörung Nameks und Gokus Verschwinden bei den Z-Kämpfern bzw. auf der Erde und gründet sogar eine Familie. Zumindest im Kanon nimmt er ab dem Zeitpunkt an jedem größeren Kampf der Z-Leute teil und abseits seines Stelldicheins mit Babidi am Anfang der Buu-Saga ist er durchgehend auf Seite der Guten.

    Toriyamas Figurenzeichnung ist schlichtweg zu flach, sodass man eher hineininterpretieren muss, aber Vegetas Geschichte ist doch der klassische redemption arc und der verläuft, bis auf das oben erwähnte kurze retardierende Moment, doch ziemlich geradlinig.
    Zetubal is offline Last edited by Zetubal; 23.01.2017 at 02:23.

  9. #69 Reply With Quote
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,249
    Ich meine damit dass er bis zu Son-Gokus Tod 100% eigennützig gehandelt hat.
    Ja, er hat gegen die Cyborg's und Cell gekämpft. Aber nicht um die Welt zu retten sonder a) um zu beweisen dass er der stärkste ist und b) um zu verhindern dass jemand anderes als er Goku tötet. Darum war ihm als einziger Kollateralschaden auch egal und nur seiner Idiotie war es zu verdanken dass Cell überhaupt perfekt wurde. Erst als Goku dann tot war schien er zu begreifen was für ein Idiot er war, da er ja dann für Trunks eingestanden ist und sogar das Kämpfen für lange Zeit aufgegeben hat.....nur um dann in der Buu-Saga nachdem Goku wieder da war einen Rückfall zu erlangen.

    Wirklich auf Seiten der Guten stand Vegeta dann erst ganz am Ende, als er sich eingestanden hat dass Goku besser ist als er und er auch für seine Familie und die Erde gekämpft hat.
    Forenperser is offline

  10. #70 Reply With Quote
    jim360
    Gast

  11. #71 Reply With Quote
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,249
    AMV's und Requiem for a Dream Mixe sind schon seit Jahren nicht mehr cool
    Forenperser is offline

  12. #72 Reply With Quote
    jim360
    Gast
    Quote Originally Posted by Forenperser View Post
    AMV's und Requiem for a Dream Mixe sind schon seit Jahren nicht mehr cool
    mir ging es nur um die end szene.
    Daher habe ich mich für jenes AMV entschieden, das untere ist aber besser und hat die gleiche Szene am ende
    Last edited by jim360; 03.02.2017 at 18:05.

  13. #73 Reply With Quote
    jim360
    Gast
    [Video]
    Das ist bessser

  14. #74 Reply With Quote
    Frau General Shana's Avatar
    Join Date
    Feb 2007
    Posts
    3,346
    [Video]

    broly ist nun kanon, what a time to be alive
    Shana is offline

  15. #75 Reply With Quote
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,249
    Du meinst eine weibliche Version von ihm aus einem anderen Universum ist nun Kanon.
    Forenperser is offline

  16. #76 Reply With Quote
    Frau General Shana's Avatar
    Join Date
    Feb 2007
    Posts
    3,346
    Ja hab ich doch gesagt.
    Shana is offline

  17. #77 Reply With Quote
    Maximale Realität! Atticus's Avatar
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    12,139

    Jeder wie er will, aber in meinen Augen wird das als lächrlicher.
    Atticus is offline

  18. #78 Reply With Quote
    jim360
    Gast
    Akira glaut von Multivers alles. Tsss.

  19. #79 Reply With Quote
    banned
    Join Date
    Jun 2016
    Location
    Banana hoard
    Posts
    241
    Die Serie schwächelt jetzt leider wieder wie zu Anfang. In der Mitte (Trunks Saga) fand ich es wieder ziemlich spannend, jetzt wird es selbst mir etwas zu lächerlich. Wirkt sehr an den Haaren herbeigezogen und insgesamt ideenlos, was ich nicht verstehe weil man wirklich viel aus diesem Universum rausholen kann. Jetzt also 12 Götter, die alle aussehen wie aus allen anderen Animes geklaut, Gegner ebenfalls, meist nur eine Folge lang vorgestellt, bekämpft und ab in die Mülltonne, denn man sieht sie nie wieder.

    Positiv ist der Zeichenstil, der seit ein paar Folgen etwas besser geworden ist, die Zeichner versuchen sich mehr an DBZ zu orientieren. In der letzten Folge ist mir das aber wieder kaum aufgefallen, als wären an den einzelnen Folgen unterschiedliche Zeichner gewesen. Keine Ahnung, mir kommt die Serie zur Zeit vor als hätten die Schreiber sich nur fünf Minuten jeweils Kopf für eine Folge gemacht und dann weitergereicht. Kein Tiefgang, viel Gelaber, weil man sonst nix verstehen würde, so albern und sprunghaft wird die Geschichte erzählt, insgesamt mehr Gelaber als Action.

    Vielleicht wird aus DBS irgendwann mal was, wenn man sich die Story nochmal zur Brust nimmt und dann nochmal überarbeitet, mehrere Folgen noch draus macht. Also wie aus Z Kai wurde nur umgekehrt. Denn an Ecken und Kanten ist jetzt genug da und wirkt oft als wären die Abschnitte nicht zuende erzählt worden. Die Figuren brauchen auch mehr Charakterszenen.

    Naja, immerhin gibt's dank der Serie neue Spielinhalte. Für Xeno2 scheint es ganz gut zu funktionieren. Ansonsten würde ich die Serie am liebsten abbrechen, aber ich hoffe ja dass die Serie neuen Aufschwung wieder kriegt, ausserdem will man ja wissen wie es ENDLICH zuende geht. Keine Ahnung wie die Serie in Japan ankommt und wieviele Folgen noch kommen werden.
    Donkey Kong is offline

  20. #80 Reply With Quote
    Mythos Kyle07's Avatar
    Join Date
    Oct 2007
    Location
    München
    Posts
    8,064
    Toei Animation Europe, hat nun DBS offiziell für Deutschland angekündigt. Mit "coming soon".

    Bezüglich der Synchro wird kein Wort gesagt. Für mich steht und fällt DBS mit der Synchro. Ich konnte mir zwar DBZ Kai mit den neuen Sprechern etwas ansehen, auch lobte ich die neue Arbeit der alten Z-Sprecher da. Aber wenn ich an DBS denke, dann wäre der alte Cast einfach spitze. Denn dieser hat mit den letzten zwei Z-Filmen gezeigt wie spitze der noch sein kann.

    http://www.toei-animation.com/en/dra...n-maxx-germany


    Dieses Video hier stellt die Sachlage meiner Meinung nach perfekt dar:

    [Video]

    Es bleibt nur zu hoffen, dass DBS mit einer spitzen Synchro zu uns kommen wird.
    Kyle07 is offline Last edited by Kyle07; 28.05.2017 at 12:52.

Page 4 of 8 « First 12345678 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •