Page 2 of 2 « First 12
Results 21 to 34 of 34

[Archiv] Inaktive Charaktere

  1. #21
    Legende Annalena's Avatar
    Join Date
    Oct 2011
    Location
    Oberlausitz (Sachsen)
    Posts
    7,938
    NPC's zu Valerya

    Dr. Yegor Baranyk

    [Bild: yegor_gro_.jpg]
    Nachname: Baranyk
    Vorname: Yegor
    Rufname/Spitzname/Pseudonym: -
    Charakterfarbe: ff3333

    Geburtsdatum: 23.06.2014
    Alter: 36
    Geschlecht: männlich

    Geburtsort: Luhansk
    Familie: -
    Kinder: -

    Größe: 1,85 m
    Gewicht: 80 kg
    Körperbau: durchschnittlich muskulös
    Augenfarbe: helles violett
    Hautfarbe: hell
    Haarfarbe: blond
    Haarschnitt/Länge: kinnlang und wuschlig
    Gesichtsbehaarung: -
    Narben: -
    Tätowierungen/Piercings: -

    Beruf/Tätigkeit: Chefarzt eines Krankenhauses; Betreuung von Teilnehmern des Dai Shi im Zuständigkeitsbereich Luhansk

    Firma/Arbeitgeber: Nonomoto Enterprises (denen gehört die Klinik in dem er Chefarzt ist)

    Stärken:
    - charismatisch (besonders gegenüber schönen Frauen)
    - lebensfroh
    - zielstrebig


    Schwächen:
    - gehässig (besonders gegenüber nicht so schönen Frauen)
    - ist sehr oberflächlich
    - ist ziemlich eitel


    Sonstige Gegenstände/Habseligkeiten: -


    Besonderheiten: Yegor besitzt drei Eigentumswohnungen. Eine ist in Luhansk, eine in Kiew und eine auf der Insel Krim. Seine Sucht nach Schokoladenkuchen ist fast legendär, auch wenn er vehement bestreitet süchtig nach der süßen Leckerei zu sein.


    Charakterbiographie/Charakterbeschreibung:

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Yegor wurde vor 36 Jahren in Kiew geboren. Er war ein Einzelkind und seine Eltern erfüllten ihm jeden Wunsch. Die Eltern starben bei einem Autounfall als er 20 Jahre alt war und hinterließen ihm ein kleines Vermögen. Yegor, der mehr wilde Partys feierte als seinem Studium nachzukommen, wurde durch dieses traumatische Erlebnis wachgerüttelt. Von da an legte er sich bei seinem Studium ins Zeug und schnitt als Bester seines Jahrganges ab. Nur seine Schwäche für schöne Frauen konnte er nie abstellen.

    Seine Masterarbeit über die Medizin in Verbindung mit Nanotechnik machte Nonomoto Enterprises auf ihn aufmerksam. Sie boten ihm einen Vertrag an, den er einfach nicht ausschlagen konnte. Nun arbeitet er als Chefarzt in einer Klinik, die Nonomoto Enterprises gehört, und kümmert sich dort hauptsächlich um Privatpatienten. Bei Dai Shi betreut er zusätzlich die Teilnehmer, die in seinen Wirkungsbereich fallen. Über die üblen Machenschaften des Konzerns hat er, da er nur ein gewöhnlicher Mitarbeiter ist, allerdings keine Ahnung.

    Sein neues Interesse gilt Valerya Ivancyk. Ihre Notsituation nutzt er schamlos aus um zu bekommen, was er will.


    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Dimitri Savchenko

    [Bild: dimitri_gro_.jpg]
    Nachname: Savchenko
    Vorname: Dimitri
    Rufname/Spitzname/Pseudonym: -
    Charakterfarbe:

    Geburtsdatum: 05.10.2019
    Alter: 31
    Geschlecht: männlich

    Geburtsort: Kiew
    Familie: -
    Kinder: -

    Größe: 1,79 m
    Gewicht: 80 kg
    Körperbau: durchschnittlich und nicht sehr muskulös
    Augenfarbe: braun
    Hautfarbe: hell
    Haarfarbe: braun
    Haarschnitt/Länge: schulterlanges Haar, welches zurückgekämmt wurde (bis auf eine widerspenstige Strähne, die immer über die Stirn fällt)
    Gesichtsbehaarung: -
    Narben: -
    Tätowierungen/Piercings: -

    Beruf/Tätigkeit: Web- und Grafikdesigner

    Firma/Arbeitgeber: selbstständig

    Stärken:
    - sehr freundlich zu jedem
    - geduldig
    - denkt oft erst an andere bevor er an sich selbst denkt

    Schwächen:
    - redet oft bevor er denkt
    - lässt sich zu leicht zu Dingen überreden, die er eigentlich gar nicht will
    - etwas schusselig

    Sonstige Gegenstände/Habseligkeiten: -

    Besonderheiten: -

    Charakterbiographie/Charakterbeschreibung:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Dimitri wurde vor 31 Jahren in Kiew geboren und verbrachte eine glückliche Kindheit mit seiner großen Familie. Er war schon in der Schule sehr gut und konnte seine hervorragenden Leistungen in sein Studium und seiner Arbeit fortführen. Dimitri ist selbstständig und seine Arbeit ist bei seinen Kunden sehr beliebt. Seit seiner Kindheit ist er mit Yegor befreundet obwohl die Beiden eigentlich gar nichts verbindet. Sehr oft ist ihm das Verhalten von Yegor ein Dorn im Auge, doch wenn dieser in Not ist, dann ist Dimitri der Erste, der ihm zu Hilfe eilt. Im Gegenzug ist auch Yegor für ihn da, was man bei dessen Eigenschaften gar nicht für möglich halten würde. Dimitri arbeitet in seinem Traumberuf und kann sich nicht vorstellen etwas anderes zu machen.

    Über Yegor lernte er Valerya kennen und fand sie von Anfang an sympathisch.


    Annalena is offline Last edited by Annalena; 09.11.2014 at 09:38.

  2. #22
    Mahou Shoujo  Önee-sama's Avatar
    Join Date
    Feb 2013
    Location
    *** World of Warships ***
    Posts
    9,857
    Real Life - NPC's für Vince Lorn

    Martha Lorn

    [Bild: showgirl_martha_ava.jpg]

    Nachname: Lorn
    Vorname: Martha
    Rufname/Spitzname/Pseudonym: ---
    Charakterfarbe: #bd6a51

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Geburtsdatum: 07.08.1997
    Alter: 52
    Geschlecht: weiblich

    Geburtsort: Irgendein Kaff in Nevada
    Wohnort: Las Vegas
    Familie: ---
    Kinder: Vince Lorn (Sohn), Kate Lorn (Tochter)

    Größe: 1,70
    Gewicht: 65 kg
    Körperbau: kurvig
    Augenfarbe: braun
    Hautfarbe: hell
    Haarfarbe: sehr helles blond
    Haarschnitt/Länge: Rückenlang, gerne jedoch in prachtvoller Frisur
    Gesichtsbehaarung: ---
    Narben: ---
    Tätowierungen/Piercings: ---

    Beruf/Tätigkeit: Betreuerin von Showgirls
    Firma/Arbeitgeber: selbstständig

    Stärken:
    - Selbstbewusst
    - Engagiert sich für Andere
    - Familie. Wenn es wirklich drauf ankommt, steht sie Kate und Vince bei - auch wenn sie es nicht immer zeigt

    Schwächen:
    - Eitel!
    - Zu nachgiebig gegenüber ihrer Tochter Kate

    Besonderheiten:
    - Gibt viel Geld aus für "Straffung, Facelifting und Co."! (Heimlich SEHR eitel)

    Charakterbiographie/Charakterbeschreibung:
    Martha Lorn wurde in einem kleinen Kaff in Nevada geboren. Regelrecht angewidert von dem Leben im 'Kaff', ging sie mit 18 nach Las Vegas...
    Und machte Karriere als Showgirl. Die Schwangerschaften mit Vince und Kate, beide von unterschiedlichen Onenightstands, machten dem keinen Abbruch, da sie mit einigen Showgirls gut befreundet war und man ihr bei der Erziehung half.
    Heute ist sie nicht mehr selbst aktiv und betreut Showgirls. Viele Mädels vertrauen ihr, weil sie sie gut behandelt und auch immer wieder in Schutz nimmt. Dabei hat sie ihren perfekten Körper bis heute bewahren können und wäre immer noch eine blendende Schönheit auf der Bühne... Mithilfe von Geld - das für viel 'Schönheitsmittelchen' drauf geht!
    Für Vince ist sie die Mutter, die ihm keinen Vater geben konnte, er ihr aber nicht böse ist darüber. Martha selbst sieht über sein Hobby mit den Rennen hinweg. Als sie aber von seiner Teilnahme am Dai Shi erfährt, wird sie sowas wie sein größter 'Endgegner'!


    Kate Lorn

    [Bild: showgirl_kate_ava.jpg]

    Nachname: Lorn
    Vorname: Kate
    Rufname/Spitzname/Pseudonym: K (Kay)
    Charakterfarbe: #b19db4

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Geburtsdatum: 31.05.2021
    Alter: 29
    Geschlecht: weiblich

    Geburtsort: Las Vegas
    Wohnort: Las Vegas
    Familie: Vince Lorn (Halbbruder), Martha Lorn (Mutter)
    Kinder: ---

    Größe: 1,72
    Gewicht: 65 kg
    Körperbau: sexy
    Augenfarbe: braun
    Hautfarbe: dunkelheller Teint
    Haarfarbe: blond
    Haarschnitt/Länge: Rückenlang
    Gesichtsbehaarung: ---
    Narben: ---
    Tätowierungen/Piercings: ---

    Beruf/Tätigkeit: Showgirl
    Firma/Arbeitgeber: ihre Mutter

    Stärken:
    - kann gut mit anderen Menschen auskommen
    - kontaktfreudig
    - lebensfroh

    Schwächen:
    - 'Partykanone'
    - gerät gerne mal an die 'falschen Personen'

    Besonderheiten:
    - Feiert gern und viel; oftmals muss sie Vince dann um 'Hilfe' bitten, dass ihre Mutter die 'Ergebnisse' nicht mitbekommt

    Charakterbiographie/Charakterbeschreibung:
    Kate Lorn kam in Las Vegas zur Welt. Schon früh bekam sie mit, als was ihre Mutter arbeitet. Was ihr aber nichts ausmachte, schließlich hatten sie ein gutes Leben. Auch sie hat ihren Vater wie ihr Halbbruder Vince nie kennen gelernt.
    Sie ist ein lebensfroher Mensch und genießt Las Vegas in vollen Zügen - dabei passt ihre Mutter aber auf, dass sie nicht zu sehr über die Stränge schlägt... Oftmals ist es aber Vince, der seiner Halbschwester aus der Patsche helfen und die 'Spuren mitsamt Wogen' beseitigen und Glätten muss!
    Sie versteht sich sehr gut mit ihrem Halbbruder und tauscht sich auch immer wieder mit diesem aus. Sie ist nicht gegen seine Teilnahme an Dai Shi, macht sich aber auch Sorgen dadurch...
    Önee-sama is offline Last edited by Önee-sama; 22.11.2014 at 00:52.

  3. #23
    Provinzheld DragonGodSlayer's Avatar
    Join Date
    Aug 2014
    Posts
    293
    Real Life - NPC


    Masaru Shihô


    [Bild: Masaru_Shih__klein.jpg]


    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Nachname: Shihô
    Vorname: Masaru
    Charakterfarbe: a52a2a

    Geburtsdatum: 20.05.2005
    Alter: 44
    Geschlecht: männlich

    Geburtsort: Irgendwo in Japan
    Wohnort: Freiburg
    Familie: Marion Shihô
    Kinder: Christian Shihô (Sohn)

    Größe: 1,75
    Gewicht: 80 kg
    Körperbau: normal
    Augenfarbe: braun
    Hautfarbe: hell
    Haarfarbe: beige
    Haarschnitt/Länge: Kurzhaarschnitt
    Gesichtsbehaarung: ---
    Narben: ---
    Tätowierungen/Piercings: ---

    Beruf/Tätigkeit: Vorstandsmitglied
    Firma/Arbeitgeber: Nonomoto Enterprises

    Besonderheiten:
    - Zog wegen der Liebe nach Deutschland
    - Nahm am zweiten Dai Shi als Spion von Nonomoto teil

    Charakterbiographie/Charakterbeschreibung:
    Masaru Shihô wurde seit seiner frühen Kindheit darauf vorbereitet eines Tages den Platz seines als Vorstandsmitglied zu übernehmen. Als Kind gefiel es ihm ganz und gar nicht, da er lieber mit anderen gespielt hätte, doch umso älter er wurde umso mehr verstand er was für eine Ehre es war eines Tages den Platz seines Vaters übernehmen zu dürfen.
    Während eines Urlaubes in Deutschland verliebte er sich in seine jetzige Frau Marion, da er seiner Verpflichtungen in Japan nicht vernachlässigen konnte, hatte er sie darum gebeten mit ihm nach Japan zu ziehen, da sie sich auch in ihn verliebt hatte, zog sie kurze Zeit, nachdem er schon wieder in Japan war zu ihm.
    Als seine Frau mit ihrem gemeinsamen Sohn Christian schwanger wurde, wollte sie wollte sie wieder nach Deutschland, da Masaru sie liebte und nicht von ihr getrennt sein wollte, brachte er die anderen Vorstandsmitglieder dazu ihm zu erlauben eine wichtigen Nebensitz in Deutschland aufzubauen.
    DragonGodSlayer is offline Last edited by DragonGodSlayer; 12.11.2014 at 01:58.

  4. #24
    Provinzheld DragonGodSlayer's Avatar
    Join Date
    Aug 2014
    Posts
    293
    Real Life - NPC für Christian Shihô


    Mona Schmider

    [Bild: MonaKlein.jpg]

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Nachname: Schmider
    Vorname: Mona
    Charakterfarbe: ff9966


    Geburtsdatum: 09.02.2032
    Alter: 18
    Geschlecht: weiblich

    Geburtsort: Freiburg
    Wohnort: Freiburg
    Familie: Sebastian Schmider (Vater) und Annika Schmider (Mutter)
    Kinder: ---

    Größe: 1,70
    Gewicht: 59 kg
    Körperbau: kurvig
    Augenfarbe: goldbraun
    Hautfarbe: hell
    Haarfarbe: sehr helles schwarz
    Haarschnitt/Länge: etwas länger als Schulterlang
    Gesichtsbehaarung: ---
    Narben: ---
    Tätowierungen/Piercings: ---

    Beruf/Tätigkeit: Maid
    Firma/Arbeitgeber: Masaru Shihô

    Besonderheiten:
    - Ist mit dem Sohn ihres Arbeitgebers zusammen. (Geheim)

    Charakterbiographie/Charakterbeschreibung:
    Mona Schmider lebt mit ihren Eltern auf dem Grundstück der Familie Shihô. Sie und ihre Eltern arbeiten als Dienstpersonal der Familie Shihô.
    Da Mona auf dem Gelände der Familie Shihô aufwuchs, kennt sie Chris schon ihr ganzes Leben lang. Die beiden waren schon als Kinder die besten Freunde, dies liegt nicht zu Letzt daran, dass die beiden sonst fast keine anderen Kontakte ihn ihrem Alter hatte.
    Mit 14 verliebte sie sich in ihren Kindheitsfreund Chris, sie hatte anfangs keine Ahnung, dass sie verliebt war. Sie fühlte sich in seiner Gegenwart einfach nur wohl und glücklich, als sie es nach einiger Zeit dann aber erkannte, traute sie sich nicht ihm ihre Liebe zu gestehen, da sie nicht wollte, dass sich ihr Verhältnis ändert, falls er nicht so fühlte wie sie.
    Obwohl sie eigentlich nie die selbe Arbeit nachgehen wollte, wie ihre Eltern, entschied sie sich dazu auch eine Maid im Hause Shihô zu werden um immer in der Nähe ihres Chris zu sein.
    Mit ihren Gefühl und dem verlangen es ihm zu sagen, lebte sie fast 2 Jahrelang, bis Chris den ersten Schritt machte, er lud sie ein, mit ihm einen Film in seinem Zimmer zu sehen, da sie jede Gelegenheit war nahm um mit ihr zusammen zu sein, nah sie diese Einladung natürlich an. Als die beiden dann alleine waren, Küsste er sie und sagte ihr, dass er nicht länger nur mit ihr befreundet sein will und kann. Sie war überaus glücklich und gestand ihm, dass sie genau so fühlte und bisher nur angst hatte es ihm zu sagen, da sie ihn nicht verlieren wollte.
    Da beide die Befürchtung haben, dass der Vater von Chris ihrer Liebe nicht zustimmen würde, hielten sie diese vor jeder anderen Person geheim.
    DragonGodSlayer is offline Last edited by DragonGodSlayer; 15.02.2015 at 01:30.

  5. #25
    Schwertmeister Braoin's Avatar
    Join Date
    May 2014
    Posts
    760
    Real Life - Charakter

    Elodie Cazardieu
    [Bild: Elodie_Cazardieu_kleinjp.jpg]
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Claire de Lune

    Nachname:
    Cazardieu
    Vorname: Elodie
    Rufname/Spitzname/Pseudonym: Lodie
    Charakterfarbe: helles Lila (#9988ff)

    Geburtsdatum: 05. Mai
    Alter: „So jung, wie ich aussehe.“
    Geschlecht: weiblich

    Geburtsort: Paris, Frankreich
    Wohnort: Tokio, Japan
    Familie:
    Léon Cazardieu – 36 Jahre
    - verantwortlich für die Filialen in Europa

    Valère Cazardieu – 31 Jahre
    - verantwortlich für die Filialen in Amerika

    Gaston Cazardieu – 29 Jahre
    - verantwortlich für die Filialen in Afrika und Australien

    Marie Müller – 26 Jahre
    - spielt für Elodie keine wichtige Rolle in ihrem Leben, obwohl Marie häufig versucht den Kontakt zu halten
    - verheiratet mit einem Deutschen und wohnhaft in Deutschland

    Kinder: „Ein Zeitfresser, den ich mit meinem Lebensstil nicht vereinbaren kann.“

    Größe: „Ein paar Zentimeter mehr würden nicht schaden.“
    Gewicht: *Ohrfeige*
    Körperbau: Sanduhr
    Augenfarbe: gold / lila
    Hautfarbe: leichte Bräune
    Haarfarbe: lila
    Haarschnitt/Länge: bis zur Brust
    Narben: jeweils eine feine weiße Linie über den Schlüsselbeinen, die sie meist überschminkt
    Tätowierungen/Piercings: Tribal am linken Oberarm, eine Jugendsünde, von der sie sich ohne spezifischen Grund nicht trennen möchte. Vermutlich passt ein Termin zum Entfernen nicht in ihren Tagesplan. Dies hält sie dennoch nicht davon ab, ärmellose Blazer zu tragen.

    Beruf/Tätigkeit: Geschäftsführerin und -gründerin von Claire De Lune K.K. [CDL]
    Firma/Arbeitgeber: „Ich bin mein eigener Chef.“ Claire De Lune ist ein Unternehmen, welches sich auf die Herstellung von Sport- und Freizeitmode spezialisiert hat. Seinen Hauptsitz hat es in Tokio, Japan, während überall auf der ganzen Welt Filialen vertreten sind, in denen die Produkte exklusiv vertrieben werden. Im Laufe der Zeit seit der Gründung von CDL hat das Unternehmen andere Modehersteller wie Adidas, Nike und Asics in dieser Sparte abgelöst.

    Stärken:
    Elodie ist eine durchsetzungsstarke Frau, die sich von nichts und niemandem unterkriegen lässt. Als Workaholic ist sie sich ihrer Leistungen bewusst und dank ihres durchaus ansehnlichen Egos scheut sie auch nicht davor zurück, diesen Umstand hochleben zu lassen. Als unangefochtenes Organisationstalent schafft sie es sogar neben ihrer zeitintensiven Arbeit noch einigen Hobbies nachzugehen, wie dem Schwimmen, Tennis und Softball. Aber auch das globalbeliebte MMORPG Belendiel hat es ihr angetan, in dem sie täglich zumindest zwei Stunden verbringt.
    Ihren gesellschaftlichen Status hat sie vor allem ihrer rigorosen Art zu verdanken und dem Umstand, dass sie in der Lage ist, jegliches Gefühl in den Hintergrund zu stellen, die sie womöglich am Fortschreiten ihrer Karriere behindern könnte.

    Schwächen:
    Wenn es etwas gibt, das Elodie völlig aus der Bahn werfen kann, dann ein ungeplantes Ereignis, welches ihren Zeitplan zum Zusammenbrechen bringt. Ihr mangelndes Improvisationstalent ist wohl mitunter ihre größte Schwäche und lässt ihre anderen Makel nahezu marginal wirken. Unerwähnt darf trotzdem nicht ihre Vorliebe für den fragwürdigen Umgang mit ihren Mitarbeitern sein, die hauptsächlich männlich sind, da sie ihrem eigenen Geschlecht nur wenig zutraut. Sie hegt also ein veraltetes Rollendenken, von dem sie sich selbst beispielslos abgrenzt.

    Sonstige Gegenstände/Habseligkeiten:
    VI (Soleil)

    Besonderheiten:
    Polyphasischer Schlafrhythmus
    Um möglichst viel an einem Tag erledigen zu können, hat sich Elodie einen Schlafrhythmus angewöhnt, bei dem sie insgesamt nur zwei Stunden Schlaf braucht. Auf vier feste Tageszeiten verteilt, schläft sie jeweils eine halbe Stunde, keine Minute mehr, keine weniger.



    Charakterbiographie/Charakterbeschreibung:


    Avatar - folgt
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    voller Avatarname
    [Bild des Avatars]

    Nickname:
    Rufname/Spitzname/Pseudonym:
    Charakterfarbe:

    Rasse:
    Vorteile der Rasse:
    Nachteile der Rasse:
    Geschlecht:

    Klasse:
    Spezialisierung:

    Größe:
    Gewicht:
    Körperbau:
    Augenfarbe:
    Hautfarbe:
    Haarfarbe:
    Haarschnitt/Länge:
    Gesichtsbehaarung:
    Narben:
    Tätowierungen/Piercings:

    Beruf:
    Gildenzugehörigkeit:
    Rang:

    Bewaffnung:
    Rüstung/Robe:
    Fähigkeiten:

    Inventar:
    Accessoires:

    Klassenbeschreibung:

    Skillbaum:
    Braoin is offline Last edited by Braoin; 04.12.2014 at 22:18.

  6. #26
    Mahou Shoujo  Önee-sama's Avatar
    Join Date
    Feb 2013
    Location
    *** World of Warships ***
    Posts
    9,857
    Real Life - NPC für Nana

    Yohane Bonaventura

    [Bild: yohane_bonaventura_ava.jpg]

    Nachname: Bonaventura
    Vorname: Yohane
    Rufname/Spitzname/Pseudonym: Yoshi-chan
    Charakterfarbe: #be0983
    Real Life Theme: Aoishiro - The sun that shines on the skies and seas



    Geburtsdatum: 06.12.2035
    Alter: 14
    Geschlecht: 'too cute...'

    Geburtsort: Palermo
    Wohnort: Tokyo
    Familie: Umberto Bonaventura (Vater); Shion Bonaventura (Mutter)
    Kinder: ---

    Größe: 1,44
    Gewicht: 47 kg
    Körperbau: 'cute'
    Augenfarbe: dunkelrosa
    Hautfarbe: hell
    Haarfarbe: silber
    Haarschnitt/Länge: schulterlang
    Gesichtsbehaarung: ---
    Narben: ---
    Tätowierungen/Piercings: ---

    Beruf/Tätigkeit: 'Schülerin', in derselben Klasse wie Nana
    Firma/Arbeitgeber: ---

    Stärken:
    - nach Nana das süßeste Wesen an der Schule (und im RPG)!
    - Kleidung. Kann sich sehr schick kleiden, normal, wie auch im Cosplay
    - kann sehr gut Kochen

    Schwächen:
    - unsicher, gerade ob der Wirkung auf Unbekannte
    - schluckt Stress und Ärger herunter
    - kann sich nicht gut zur Wehr setzen

    Besonderheiten:
    - beste 'Freundin' von Nana
    - Liebt Cosplay
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Charakterbiographie/Charakterbeschreibung:
    Yohane wurde in Palermo auf Sizilien (Italien) geboren. Vater Umberto hatte eine Japanerin, Shion, geheiratet. Yohane wuchs zweisprachig auf, auch wenn sich das Japanisch auf Konversationen mit der Mutter oder (sehr seltenen) Familienbesuch aus Japan beschränkte. Da die Eltern in der Pizzeria von Umberto's Eltern mit halfen, ist Yohane schon früh mit dem Zubereiten von Speisen in Berührung gekommen.
    Da die Eltern sehr liberal eingestellt sind, hatten sie nie ein Problem damit, dass Yohane sich sehr feminin gibt: Kleidung, Auftreten, Interessen...
    Vor 3 Jahren entschieden die Eltern, sich mit einer eigenen Pizzeria in Tokyo selbstständig zu machen. Schnell war die Familie umgezogen und Yohane an eine neue Schule gewechselt. Leider war es dort für Yohane nicht so angenehm, da es doch einige Hänselleien gab - unauffällig, meist in Ecken der Schule lauerten Schüler auf Yohane und machten sich auf bisweilen übelste Art lustig über das 'zweifelhafte Geschlecht'...
    Yohane fraß das Ganze in sich hinein und verbarg den Unmut und die Scham darüber. Bis das süßeste Mädchen der Schule, die auch in derselben Klasse ist, per Zufall davon mitbekam: Nana ging energisch dazwischen, als ein Trio Yohane wieder zusetzte und prangerte diese mit den Worten "Lasst Yohane in Ruhe! Das ist nicht nett von euch! Ihr solltet euch schämen!" an. Sie nahm Yohane unter ihre Fittiche und als der Vorfall die Runde machte, war das Trio in Windeseile bei der gesamten Schülerschaft unten durch - immerhin hatte Nana, süßestes Mädchen aller Zeiten und auf die auch ältere Senpai's hören, das Trio für 'nicht nett' befunden gehabt. Was einem sozialen Todesurteil gleichkommt!
    Seither sind die Beiden die besten Freunde. Man trifft sich regelmäßig und Nana akzeptiert Yohane so, wie 'sie' ist. Beide sind auch gerne mal in der Pizzeria von Yohane's Eltern oder man ist im Haus der Yamato's...
    Weil Yohane Cosplay liebt, gibts übrigens keine Rivalität zu Makoto um die Zeit, die Nana mit jeweils einem verbringt. Schließlich kann Makoto da selbst ganz gut mithalten.

    PS: Makoto hat nicht den leisesten Schimmer über Yohane!
    Önee-sama is offline Last edited by Önee-sama; 30.05.2015 at 02:35.

  7. #27
    Mahou Shoujo  Önee-sama's Avatar
    Join Date
    Feb 2013
    Location
    *** World of Warships ***
    Posts
    9,857
    Real Life - NPC

    Oda Nonomoto
    [Bild: Oda_Nonomoto_ava.jpg]

    Nachname: Nonomoto
    Vorname: Oda
    Rufname/Spitzname/Pseudonym:
    - Sensei, Meister
    - Opa (nur von seinen Lieblingsenkelkindern!)
    Charakterfarbe: #84c8a4
    Real Life Theme: Aoishiro - Black Abyss

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Geburtsdatum: 31.08.1952
    Alter: 97
    Geschlecht: männlich

    Geburtsort: Kleines Kaff im hohen Norden Japans
    Wohnort: Villa auf dem Gelände des Hauptsitzes von Nonomoto Enterprises vor den Toren von Sapporo, Hokkaido (Japan)
    Familie:
    ehelich
    - 6 Ex-Frauen (3 mittlerweile 'verstorben'...)
    - 15 Kinder, davon 9 Töchter und 6 Söhne (6 Töchter und 4 Söhne mittlerweile 'verstorben'...)
    - 23 Enkelkinder, davon 8 Enkeltöchter und 15 Enkelsöhne (5 Enkeltöchter und 11 Enkelsöhne mittlerweile 'verstorben'...)
    unehelich
    - 68 Ex-Gespielinnen, die mehr wie ein One Night Stand waren (45 mittlerweile 'verstorben'...)
    - 96 Kinder, davon 55 Töchter und 41 Söhne (38 Töchter und 32 Söhne mittlerweile 'verstorben'...)
    - 143 Enkelkinder, davon 75 Enkeltöchter und 68 Enkelsöhne (59 Enkeltöchter und 51 Enkelsöhne mittlerweile 'verstorben'...)
    in seiner Gunst
    - die jüngste Tochter, Mai Nonomoto (32 Jahre) und ihre 3 Kinder [Ryu Nonomoto (Sohn, 12), Sakura Nonomoto (Tochter, 10), Haruna Nonomoto (Tochter, 8)]
    - besonders Haruna, das 'Nesthäkchen', weil diese auch im Rollstuhl sitzt
    anerkannt
    - unehelicher Sohn, Rufus Kurita (36 Jahre) und dessen Tochter, Omi Kurita (17 Jahre)
    - Rufus ist als einziges uneheliches Kind anerkannt, schließlich ist dessen Machthunger genauso groß, wie der seines Vaters. Und das gefällt ihm...

    Größe: 1,80
    Gewicht: 69 kg
    Körperbau: alt, aber fit
    Augenfarbe: stechend helles blau
    Hautfarbe: hell
    Haarfarbe: grau
    Haarschnitt/Länge: Halbglatze
    Gesichtsbehaarung: ---
    Narben: ---
    Tätowierungen/Piercings: ---

    Beruf/Tätigkeit: Oberster Boss und Besitzer von Nonomoto Enterprises = indirekter Herrscher der Welt!
    Firma/Arbeitgeber: Nonomoto Enterprises ist SEINE Firma!

    Stärken:
    - fotografisches Gedächtnis
    behält sich ALLES!
    - gesammeltes Wissen
    Das Internet wäre neidisch um sein Wissen!
    - Organisationstalent
    Die Leitung des weltgrößten Konzerns ist für ihn wie für andere Menschen das Atmen

    Schwächen:
    - Größenwahn
    Will immer noch mehr...
    - indirekte Herrschafft
    Wäre zu gerne ganz öffentlich der Herrscher der Welt
    - sein alternder Körper
    Weis eigentlich, dass sein Ende naht, versucht aber Alles, es hinaus zu zögern oder gar abzuwenden...
    - seine 'Libido'
    Sein Körper mag zwar mittlerweile eines Rollstuhls bedürfen, dennoch ist seine 'Männlichkeit' nach wie vor SEHR aktiv...

    Sonstige Gegenstände/Habseligkeiten:
    - Ihm gehört Nonomoto Enterprises. Es gibt nichts auf diesem Planeten, was er nicht binnen 24 Stunden sein Eigentum nennen könnte...
    Nur Gegenstände innerhalb des Sonnensystems brauchen etwas länger in seinen Besitz, schließlich muss ihm zum Beispiel Mondgestein erstmal geholt werden...

    Besonderheiten:
    - Besitzt in seinem Arbeitsraum ein altmodisches, 'rotes Telefon'.
    Neben den großen Wähltasten gibt es drei weitere Tasten, womit direkte Verbindungen zu den drei großen Atommächten USA, Russland und China möglich sind.
    - kommuniziert nur per Audio, niemals per Bildübertragung
    - Eingeweihte Firmenmitarbeiter nennen ihn nur Sensei oder Meister
    - Kontakte (eher 'Abhängige') sowohl in höchsten politischen Kreisen, wie auch in der tiefsten Unterwelt rund um den Globus
    - einen privaten Firmensicherheitsdienst, der an Mannstärke und Bewaffnung ganze Armeen in den Schatten stellt (Besonders die 'Omega-Squadron'!)
    - Menschen sind nur eine weitere Ressource für ihn, die genutzt wird
    - hat persönliche Bedienstete, welche vom Säuglingsalter an darauf trainiert wurden, ihm ohne zu fragen zu dienen

    Charakterbiographie/Charakterbeschreibung:
    Oda Nonomoto wurde im Nachkriegsjapan in einem kleinen Kaff im hohen Norden Japans geboren. Seine Eltern gaben ihm den Namen des berühmten Feldherrn. Wuchs er noch ziemlich unbeschwert auf, so sorgten aber in seiner Kindheit einige Erlebnisse für erste Charakterzüge - Er merkte schon als Kind, das Menschen aus der Stadt einfach mehr besaßen! Sie hatten mehr Geld, besseren Besitz und in seinen Augen damit ein besseres Leben...
    Als junger Erwachsener ging er deshalb nach Sapporo, um sein Glück dort zu machen. Anfangs nur Gelegenheitsjobs machend, wurde sein Talent von der Unterwelt entdeckt:
    Mit seinem fotografischen Gedächtnis wurde die Yakuza auf ihn Aufmerksam! Er wurde schnell ein Eingeweihter des lokalen Unterweltfürsten und eignete sich Wissen über die gesamte Bande, aller Konkurrenten und auch der Polizei, sowie von Politikern an...
    Als er begann, sein Wissen in 'Gefälligkeiten' umzusetzen, was ihm in der Gesellschaft, wo Gesichtsverlust einer 'Todsünde' gleichkam, natürlich leicht von Statten ging, wollte sich der Gangsterboss seiner entledigen. Doch Oda Nonomoto hatte da mit seiner Masche die örtliche Yakuza schon längst hinter sich gebracht - also endete es damit, dass er zum Gangsterboss aufstieg!
    Ein Jahr später gab es keine Konkurrenz mehr in Sapporo für ihn, da er auch genug Wissen besaß, dass Politik und Polizei ihm hörig waren...
    In den 80ern gab es einige Auseinandersetzungen, die er für sich entscheiden konnte und die gesamte Insel Hokkaido unter seine indirekte Kontrolle brachte.
    Die 90er mit dem Aufkommen des Internets sollten sein großer Durchbruch sein: Eine weltweite Vernetzung um Informationen auszutauschen - wo doch Informationen Wissen bedeuteten und Wissen war gleich Macht! Also sorgte er dafür, dass eine Firma gegründet wurde: Nonomoto Enterprises...
    In den Folgejahren holte er sich die Mitarbeit von Pionieren des Internetzeitalters und sammelte Informationen. Zunächst nur passiv agierend, ging er ab der Jahrtausendwende aggressiv zu Werke - Wissen wurde genutzt und er besaß mittlerweile so viel davon, dass binnen weniger Jahre Konkurrenten entweder vor ihm buckeln mussten oder ausgeschaltet wurden...
    2019 war ganz Japan indirekt von ihm abhängig, gleichzeitig war Nonomoto Enterprises zu einem multinationalen Konzern gewachsen - und Oda Nonomoto griff nach der Welt...
    Belendiel wurde auf den Markt gebracht. Seine Firma Nonomoto Enterprises machte das Spielen zu einem echten Erlebnis - dank unter anderem durch 'Militärtechnologie'!
    Und als die Massen sein Spiel spielten, kam sein größter Coup: Dai Shi!
    2022 konnte er ein tödliches Spieleevent durchsetzen. Es gab keinen Nennenswerten Widerstand dagegen... wenn doch, 'verstummte' dieser auf die eine oder andere Art und Weise! Und die Bevölkerung - die stürzte sich teilweise auf das Spektakel, das da geboten wurde! Denn es war ECHTE Unterhaltung, so echt, das Menschen starben...
    Seither hat sich sein Einfluss immer weiter gesteigert und offiziell wird er als einflussreichster Mensch auf der Welt geführt seit vielen Jahren. Inoffiziell ist sein Einfluss noch um ein vielfaches höher!
    Das einzige, was ihn jetzt noch stoppen könnte, scheint sein Alter zu sein, da er immerhin 98 dieses Jahr wird...

    Was seine Familie angeht:
    Mag bei allen (Ex-)Frauen doch irgendwo sowas wie Liebe im Spiel gewesen sein, so konnte keine lange genug seinen Anforderungen gerecht werden. War die erste Ehe noch eine, die man als 'Unterwelt-Ehe' bezeichnen konnte, so war es bei der Letzten schon um die Weltherrschaft gegangen!
    Frauen, Kinder, Enkelkinder - egal, ob ehelich oder unehelich - waren nur soweit wichtig, wie sie ihm dienten. Und wer das nicht tat, der musste ein ruhiges Leben führen, OHNE Ansprüche zu stellen...
    Denn wer Ansprüche stellte oder ihn auch nur leicht erzürnte... nun, für solche Fälle gab es Mitarbeiter wie den guten Smith-kun!

    Einzig seine jüngste Tochter und deren Kinder stehen wirklich in seiner Gunst. Die gute Mai Nonomoto zeigt genug von dem, was ihn selbst damals ausgezeichnet hat und ist auch einzige, anerkannte Erbin. Doch nur solange, bis er einen Weg gefunden hat, dem Tod ein Schnippchen zu schlagen in seinem Wahn.
    Wirkliche Liebe bringt er aber vor allem der kleinen Haruna, seiner Lieblingsenkelin entgegen - für die er alles tut.

    Neben Mai schätzt er zumindest seinen unehelichen Sohn Rufus. Er bringt ihm Anerkennung entgegen, schätzt er doch die Skrupellosigkeit von diesem. So wurde Rufus Chef der Waffenabteilung von Nonomoto Enterprises. Auch dessen Tochter Omi schätzt Oda, auch wenn diese eher 'normal' für Familienverhältnisse ist, was den Charakter angeht.
    Önee-sama is offline Last edited by BlackShial; 15.03.2016 at 22:28.

  8. #28
    Mahou Shoujo  Önee-sama's Avatar
    Join Date
    Feb 2013
    Location
    *** World of Warships ***
    Posts
    9,857
    Real Life - NPC

    Rufus Kurita
    [Bild: Rufus.Kurita.ava.jpg]

    Nachname: Kurita
    Vorname: Rufus
    Rufname/Spitzname/Pseudonym: ---
    Charakterfarbe: #cfc4a5
    Real Life Theme: Final Fantasy VII - Trail of Blood

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Geburtsdatum: 05.07.2014
    Alter: 36
    Geschlecht: männlich

    Geburtsort: Tokyo
    Wohnort: Villa vor den Toren von Tokyo
    Familie: Omi Kurita (Tochter, 17 Jahre)

    Größe: 1,85
    Gewicht: 75 kg
    Körperbau: Windhund
    Augenfarbe: helles blau
    Hautfarbe: hell
    Haarfarbe: blond
    Haarschnitt/Länge: stylisch
    Gesichtsbehaarung: ---
    Narben: ---
    Tätowierungen/Piercings: ---

    Beruf/Tätigkeit: Chef der Waffenabteilung bei Nonomoto Enterprises
    Firma/Arbeitgeber: Nonomoto Enterprises

    Stärken:
    - skrupellos
    Geht über Leichen... SEHR VIELE davon!
    - Waffennarr
    Kann sehr gut mit Waffen umgehen
    - Technik versiert
    Durch Nonomoto Enterprises immer auf dem Laufenden in Sachen Technik

    Schwächen:
    - erst Schießen, dann Fragen
    Gut, dass er sich durch Nonomoto Enterprises so viel erlauben kann...
    - aufbrausend
    sein Temperament ist gefürchtet
    - Omi
    Für seine Tochter tut er entgegen seinen üblichen Handlungen doch vieles

    Sonstige Gegenstände/Habseligkeiten:
    - trägt eine doppelläufige Schrotflinte in Handfeuerwaffen Format immer mit sich
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    - ansonsten nimmt er sich bei Nonomoto Enterprises das, was er braucht

    Besonderheiten:
    - Will seinen Vater beeindrucken, um irgendwann die Firma zu bekommen

    Charakterbiographie/Charakterbeschreibung:
    Rufus wurde von Oda Nonomoto mit einer Gespielin gezeugt. Bei seiner Geburt war sein Vater schon 61 und zeigte nie besonderes Interesse an seinem Sohn oder dessen Mutter. Da die Mutter aber die Klappe hielt und sich auch sonst, selbst als Oda keine Lust mehr für sie empfand, gegenüber dem alten Herrn gütlich stellte, konnte Rufus in Luxus aufwachsen. Früh zeigte er Interesse an der Arbeit seines Vaters - und ließ sich davon korrumpieren!
    Er besuchte Privatschulen und ließ es dort jeden spüren, wer sein Vater war. Überall wurde er schnell DAS Alphatierchen. Andere Schüler kuschten sofort und Rufus entwickelte einen großen Machthunger, da es ihm gefiel, andere zu kommandieren...
    Als er volljährig war, hatte er eine Affäre, aus der seine Tochter Omi hervor ging. Und hier entschied es sich endgültig: Die Affäre wollte Geld aus der Sache schlagen, doch Rufus...
    Tötete die junge Frau eigenhändig und berichtete seinem Vater davon! Dieser war beeindruckt, das der uneheliche Sohn nicht nur hohe Ambitionen zeigte, sondern auch die Firma über die eigene Familie stellte. Und so holte er Rufus, den er jetzt offiziell anerkannte, zu Nonomoto Enterprises...
    Rufus schaffte es schnell in eine leitende Position, die Waffenabteilung: Selbst ein Waffennarr, tobte er sich dort richtig aus und führte den Rüstungszweig zu neuen Höhenflügen.
    Heute ist er eine der zuverlässigsten Stützen seines Vaters, auch weil Rufus diesem gefallen möchte und insgeheim darauf hofft, noch vor seine Halbschwester Mai in die oberste Gunst seines Vaters zu kommen, um die Firma von diesem nach dessem Ableben erben zu können.

    Seine Tochter Omi ist sozusagen einer der wenigen Ruhepunkte in seinem Leben. Er hatte sie nicht getötet, sondern aufziehen lassen. Selbst hat er nicht oft Kontakt mit ihr, jedoch aus unerfindlichen Gründen schätzt er sie und bereitet ihr ein Leben im puren Luxus...


    Omi Kurita
    [Bild: omi_kurita_ava.jpg]

    Nachname: Kurita
    Vorname: Omi
    Rufname/Spitzname/Pseudonym: ---
    Charakterfarbe: #d6c424

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Geburtsdatum: 23.04.2033
    Alter: 17
    Geschlecht: weiblich

    Geburtsort: Tokyo
    Wohnort: Villa vor den Toren von Tokyo
    Familie: Rufus Kurita (Vater, 36 Jahre)

    Größe: 1,72
    Gewicht: 63 kg
    Körperbau: schmal, aber proportioniert
    Augenfarbe: rotbraun
    Hautfarbe: hell
    Haarfarbe: blond
    Haarschnitt/Länge: bis über die Schultern
    Gesichtsbehaarung: ---
    Narben: ---
    Tätowierungen/Piercings: Ring-Piercings da, wo man sie auch mit Unterwäsche verstecken kann

    Beruf/Tätigkeit: Private Eliteschülerin
    Firma/Arbeitgeber: ---

    Stärken:
    - Geerdet
    Ist im Gegensatz zu ihrer Verwandtschaft auf dem Boden der Tatsachen, also 'normal'
    - kein Geltungsbedürfnis
    Verspürt keinen Drang, mit ihrem Reichtum anzugeben

    Schwächen:
    - Desinteresse
    Wenig weckt ihre Neugierde, selbst die Machenschaften ihres Vaters und Großvaters nicht
    - Schmuck, insbesondere Piercings
    Obwohl ihr Reichtum wenig bedeutet, hat sie einen Faible für Schmuck und besitzt auch einigen... zudem hat sie sich Piercings stechen lassen, dort, wo sie hofft, sie am ehesten verbergen zu können

    Sonstige Gegenstände/Habseligkeiten:
    - neueste Prototypen MNE von Nonomoto Enterprises

    Besonderheiten:
    - zeigt ihren Schmuck nur ungern, damit man sie nicht für prahlerisch hält
    - Würde vor Scham wahrscheinlich Selbstmord begehen, wenn jemand von ihren Piercings wüsste

    Charakterbiographie/Charakterbeschreibung:
    Omi ist schon immer in Luxus aufgewachsen. So zeigte sie wenig Neugierde als Kind - nicht verwunderlich, wenn man doch Alles und sogar mehr hatte, als andere reiche Kinder. Da ihr Vater oft für ihren Großvater unterwegs war und ist, wurde sie meist von Dienstmädchen erzogen. Was dafür sorgte, dass sie nicht an Geltungssucht ihren Verwandten nacheiferte...
    Ihr allgemeines Desinteresse sorgt dafür, dass sie wenig Hobbys und noch weniger Freundinnen hat - was als eine der reichsten Töchter auf dem Planeten eh schon wenig wäre. Sie führt ein lockeres Leben auf einer privaten Eliteschule, unterhält sich dort meist seicht mit einer Handvoll Bekannten und zuhause geht sie offiziell nur ein bisschen Lesen oder Fernsehen schauen...
    Heimlich lebt sie ihren Faible für Schmuck aus: Sie kauft sich immer wieder den neuesten und teuersten Schmuck, der für Geld zu haben ist. Dabei zeigt sie diesen so gut wie nie. Ihre ganz geheime Leidenschaft gilt Piercings - obwohl sie ein VIP ersten Ranges ist, hat sie sich schon ein paar mal der Überwachung entzogen und sich heimlich Ring-Piercings stechen lassen an Stellen, wo sie hofft, das es niemand merkt... Denkt sie zumindest!
    Das Verhältnis zu ihrem Vater ist normal, weder unterkühlt, noch haushoch herzlich. Wenn er mal zuhause ist, kümmert er sich um sie und die einigermaßen regelmäßigen Telefonate sorgen dafür, dass sie sich nicht verstoßen fühlt.
    Önee-sama is offline Last edited by Önee-sama; 03.12.2014 at 14:51.

  9. #29
    Mahou Shoujo  Önee-sama's Avatar
    Join Date
    Feb 2013
    Location
    *** World of Warships ***
    Posts
    9,857
    Real Life - NPC

    Mai Nonomoto
    [Bild: Mai_ava.png]

    Nachname: Nonomoto
    Vorname: Mai
    Rufname/Spitzname/Pseudonym:
    Charakterfarbe: #F9A85C

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Geburtsdatum: 15.06.2017
    Alter: 32
    Geschlecht: weiblich

    Geburtsort: Sapporo
    Wohnort: Eigene Villa auf dem Gelände des Hauptsitzes von Nonomoto Enterprises vor den Toren von Sapporo, Hokkaido (Japan)
    Familie: Oda Nonomoto (Vater, 97 Jahre)
    Kinder: Ryu Nonomoto (Sohn, 12 Jahre), Sakura Nonomoto (Tochter, 10 Jahre), Haruna Nonomoto (Tochter, 8 Jahre)

    Größe: 1,77
    Gewicht: 65 kg
    Körperbau: traditionell feminin
    Augenfarbe: grün
    Hautfarbe: asiatisch
    Haarfarbe: schwarz
    Haarschnitt/Länge: bis über die Hüfte
    Gesichtsbehaarung:
    Narben:
    Tätowierungen/Piercings:

    Beruf/Tätigkeit: Vizepräsidentin von Nonomoto Enterprises (Nur ihr Vater steht noch über ihr)
    Firma/Arbeitgeber: Nonomoto Enterprises

    Stärken:
    - Organisationstalent
    Steht ihrem Vater in der Hinsicht in nichts nach
    - ambitioniert
    Hat hohe Ziele

    Schwächen:
    - traditionell
    man mag es kaum glauben, aber die Lieblingstochter von Oda Nonomto verfällt in traditionelle, japanische Denkmuster
    - Erbin von Oda Nonomoto
    würde die Firma am liebsten jetzt gleich erben

    Sonstige Gegenstände/Habseligkeiten:
    Sie ist nicht nur Tochter von Oda Nonomoto, sondern steht auch in seiner Gunst, also hat nur ihr Vater mehr Besitz als sie!

    Besonderheiten:
    Durch ihr bisweilen traditionell japanisches Denken steht sie sich selbst manchmal im Wege, da sie sich als Frau neben ihren Ambitionen auch mal 'unterwürfig' zeigt
    Auch wenn sie vor allem ihrem Vater gegenüber unterwürfig ist, so will sie doch Nonomoto Enterprises erben... je eher, desto besser!
    Hat mittlerweile von ihrem Vater unabhängige Beziehungen aufgebaut, die ihre Macht heimlich vergrößern sollen

    Charakterbiographie/Charakterbeschreibung:
    Mai Nonomoto kam 2017 als jüngste Tochter von Oda Nonomoto auf die Welt. Ihre Mutter hat sie nur kurz gekannt, da die Ehe zwischen ihren Eltern auch schon ziemlich am Ende war und schlussendlich ihre Mutter... 'umkam'! Mai war als kleines Kind jedoch ziemlich unaufmüpfig und so erwies sich ihre Erziehung als so leichten Umstand durch Bedienstete, dass sie weiter als offiziell begünstigte Tochter von Oda Nonomoto aufwuchs. Im späteren Kindesalter entwickelte sie erste Ambitionen: Die beste schon an privaten Grundschulen und Mittelstufen sein zu wollen. Dabei ein Organisationstalent gleich ihrem Vater an den Tag legend, konnte sie überall Menschen für sich einspannen. Und das kam ihren Ambitionen sehr entgegen...
    Denn schon als Jugendliche begriff sie - 'gefalle deinem Vater und dir steht alles offen!' So steckte sie sich nur die höchsten Ziele, brachte es nicht als Tochter, sondern auch aus eigenem Fleiß zur Vizepräsidentin und wurde eine unentbehrliche Stütze in der Firma ihres Vaters...
    Gleichzeitig bemerkte sie nach und nach, dass ohne ihren Vater all der Reichtum und die Macht wirklich ihr alleine gehören würden. Also setzte sie sich das höchste Ziel: Nonomoto Enterprises zu besitzen! Aber einfacher gesagt, als getan, denn Mai ist auch traditionell - sie hört auf ihren Vater und will auch ihr Gesicht wahren. Also hat sie bisher immer noch nichts konkretes unternommen, die Firma an sich zu reißen...
    So wandelt sie auf dem schmalen Grad auf der einen Seite die gehorsame Tochter zu spielen und auf der anderen Seite selbst eine Machtbasis aufzubauen, die von ihrem Vater unabhängig ist und ihr die Firma in die Hände spielen soll.

    Ryu Nonomoto
    [Bild: ryu_ava.jpg]

    Nachname: Nonomoto
    Vorname: Ryu
    Rufname/Spitzname/Pseudonym:
    Charakterfarbe: #E49B56

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Geburtsdatum: 16.08.2037
    Alter: 12
    Geschlecht: männlich

    Geburtsort: Sapporo
    Wohnort: In der Villa der Mutter auf dem Gelände des Hauptsitzes von Nonomoto Enterprises vor den Toren von Sapporo, Hokkaido (Japan)
    Familie: Mai Nonomoto (Mutter, 32 Jahre), Sakura Nonomoto (Schwester, 10 Jahre), Haruna Nonomoto (Schwester, 8 Jahre)
    Kinder: ---

    Größe: 1,50
    Gewicht: 51 kg
    Körperbau: jugendlich
    Augenfarbe: braun
    Hautfarbe: asiatisch
    Haarfarbe: schwarz
    Haarschnitt/Länge: kurz, mit längeren Strähnen an den Schläfen
    Gesichtsbehaarung:
    Narben:
    Tätowierungen/Piercings:

    Beruf/Tätigkeit: Sohn von Mai Nonomoto und Privatschüler
    Firma/Arbeitgeber: ---

    Stärken:
    - Ruhig
    Der Ruhepol der drei Kinder, übt auch genug Einfluss auf seine Schwestern aus

    Schwächen:
    - schwach ausgeprägte Skrupellosigkeit
    Ist vor allem seinem Großvater noch nicht skrupellos genug. Daher muss er sich so langsam aber sicher beweisen, ob er das Zeug als echter Nonomoto hat

    Sonstige Gegenstände/Habseligkeiten:
    Als Sohn der anerkannten Erbin steht ihm quasi alles zur Verfügung

    Besonderheiten:
    Als Ruhepol hat er großen Einfluss auf seine Schwestern

    Charakterbiographie/Charakterbeschreibung:
    Ryu ist der Ruhige unter den drei Geschwistern. Mit seiner Art hält er die beiden jüngeren unter Kontrolle wenn es sein muss. Ist nicht ganz das Alphatierchen, dass man von Anfang an bei einem Nonomoto erwarten würde, weshalb er sich besonders beweisen muss...

    Sakura Nonomoto
    [Bild: sakura_ava.jpg]

    Nachname: Nonomoto
    Vorname: Sakura
    Rufname/Spitzname/Pseudonym:
    Charakterfarbe: #BF824A

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Geburtsdatum: 03.09.2039
    Alter: 10
    Geschlecht: weiblich

    Geburtsort: Sapporo
    Wohnort: In der Villa der Mutter auf dem Gelände des Hauptsitzes von Nonomoto Enterprises vor den Toren von Sapporo, Hokkaido (Japan)
    Familie: Mai Nonomoto (Mutter, 32 Jahre), Ryu Nonomoto (Bruder, 12 Jahre), Haruna Nonomoto (Schwester, 8 Jahre)
    Kinder: ---

    Größe: 1,42
    Gewicht: 36 kg
    Körperbau: Kind
    Augenfarbe: rot
    Hautfarbe: asiatisch
    Haarfarbe: Dunkelbraun
    Haarschnitt/Länge: Schulterlang
    Gesichtsbehaarung:
    Narben:
    Tätowierungen/Piercings:

    Beruf/Tätigkeit: Tochter von Mai Nonomoto und Privatschülerin
    Firma/Arbeitgeber: ---

    Stärken:
    - Fröhlich
    Sakura ist die Fröhliche unter den Kindern von Mai.

    Schwächen:
    - Wechselhaft
    Kann sehr freundlich und nett sein, nur um einen Augenblick später in das genaue Gegenteil zu verfallen. Bedienstete fürchten sich mittlerweile sehr vor ihr.

    Sonstige Gegenstände/Habseligkeiten:
    Als Tochter der anerkannten Erbin steht ihr quasi alles zur Verfügung

    Besonderheiten:
    Ihre Wechselhaftigkeit hat schon zu so manchem 'Verbrauch' an Bediensteten geführt

    Charakterbiographie/Charakterbeschreibung:
    Sakura ist die Mittlere der Kinder von Mai. Als 10-jährige ist man natürlich noch lange nicht gefestigt, ihre wechselhaften Launen machen einen Umgang mit ihr aber zum Alptraum eines jeden Bediensteten. Nur ihre Mutter und ihrem Großvater gegenüber ist sie immer fröhlich...

    Haruna Nonomoto
    [Bild: haruna_ava.jpg]

    Nachname: Nonomoto
    Vorname: Haruna
    Rufname/Spitzname/Pseudonym:
    Charakterfarbe: #A85F1C

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Geburtsdatum: 11.10.2041
    Alter: 8
    Geschlecht: weiblich

    Geburtsort: Sapporo
    Wohnort: In der Villa der Mutter auf dem Gelände des Hauptsitzes von Nonomoto Enterprises vor den Toren von Sapporo, Hokkaido (Japan)
    Familie: Mai Nonomoto (Mutter, 32 Jahre), Ryu Nonomoto (Bruder, 12 Jahre), Sakura Nonomoto (Schwester, 10 Jahre)
    Kinder: ---

    Größe: 1,31
    Gewicht: 28 kg
    Körperbau: Kind
    Augenfarbe: blau
    Hautfarbe: asiatisch
    Haarfarbe: dunkelbraun
    Haarschnitt/Länge: kurz bis in den Nacken
    Gesichtsbehaarung:
    Narben:
    Tätowierungen/Piercings:

    Beruf/Tätigkeit: Tochter von Mai Nonomoto und Privatschülerin
    Firma/Arbeitgeber: ---

    Stärken:
    - Lieblingsenkelin
    Oda tut alles für sie!

    Schwächen:
    - jung und unerfahren
    Als Kind hält sie bisher alles für ein Spiel... Leben wie Umwelt sind für sie Spielzeuge und sie ahnt gar nicht, was ihr Großvater schon alles auf einen Wink von ihr getan hat

    Sonstige Gegenstände/Habseligkeiten:
    Als Tochter der anerkannten Erbin steht ihr quasi alles zur Verfügung

    Besonderheiten:
    Kann als einziges Lebewesen auf der Welt von sich behaupten, Oda Nonomoto beeinflussen zu können, sehr zum Leidwesen der Welt an sich

    Charakterbiographie/Charakterbeschreibung:
    Haruna ist die Jüngste unter den drei Kindern von Mai. Aufgrund ihres Alters hält sie alles für ein großes Spiel...
    Seit Geburt sind ihre Beine bewegungsunfähig. Keine Therapien haben geholfen, doch sie hat sich nie darüber beschwert, denn ihr Großvater liebt sie und erfüllt ihr jeden Wunsch...
    Was problematisch für quasi jedermann sein kann, wenn sie es für ein Spiel hält, dass ihr Großvater Menschen 'verschwinden' lässt zum Beispiel...
    Önee-sama is offline Last edited by Önee-sama; 06.03.2015 at 13:00.

  10. #30
    Mahou Shoujo  Önee-sama's Avatar
    Join Date
    Feb 2013
    Location
    *** World of Warships ***
    Posts
    9,857
    Real Life - NPC

    Trisha Takanawa
    [Bild: Trisha_Takanawa_ava.jpg]

    Nachname: Takanawa
    Vorname: Trisha
    Rufname/Spitzname/Pseudonym: Trish (aber sehr selten benutzt)
    Charakterfarbe: #6FB2B1
    Real Life Theme: Steins;Gate - Operation Skuld

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Geburtsdatum: 15.09.2016
    Alter: 33
    Geschlecht: weiblich

    Geburtsort: Okinawa
    Familie: Mamoru Takanawa (Vater, 53 Jahre), Miki Takanawa (Mutter, 51 Jahre)
    Kinder: ---

    Größe: 1,75
    Gewicht: 70 kg
    Körperbau: drahtig, schlank
    Augenfarbe: braun
    Hautfarbe: hell
    Haarfarbe: schwarz
    Haarschnitt/Länge: lang, meist als Zopf oder Knoten gebunden
    Gesichtsbehaarung: ---
    Narben: ---
    Tätowierungen/Piercings: ---

    Beruf/Tätigkeit: Reporterin für Außeneinsätze
    Firma/Arbeitgeber: Tokyo News - Außenstelle Sapporo

    Stärken:
    - Ehrgeizig
    - Professionell
    - hat einen guten 'Riecher'
    - Nachforschend

    Schwächen:
    - Workaholic
    - Verlangt viel von ihren Mitarbeitern
    - nicht sehr traditionell, besonders als Japanerin

    Sonstige Gegenstände/Habseligkeiten:
    - modernste MNE

    Besonderheiten:
    - DIE Reporterin, wenn es darum geht, bei Nonomoto Enterprises Hauptsitz in Sapporo vor Ort zu sein

    Charakterbiographie/Charakterbeschreibung:
    Trisha ist die einzige Tochter von Mamoru und Miki Takanawa. Geboren auf Okinawa, ist ihr Vater ein einfacher Fischer und die Mutter eine treue Hausfrau. Trisha zeigte aber schon als Kind Ambitionen und hatte einen Wissensdurst und den Drang, immer wieder etwas zu entdecken.
    An der Schule setzte sich das fort: Sie war immer wieder eine der Jahrgangsbesten und meist die Klassenbeste. Dazu engagierte sie sich im Newspaper-Club, wo sie schnell zur ersten Vorsitzenden aufstieg - denn niemand hatte einen besseren Riecher als sie, wenn es darum ging, auch an der Schule irgendwelche Machenschaften aufzudecken und eine Geschichte zu drucken! Das sie dabei gerne mal die traditionellen Konventionen in Japan sprengte, war für sie kein Problem. Vor allem bekam das der ehemalige Direktor zu spüren, nachdem seine Schmiergeldaktivitäten von einer jungen Schülerin aufgedeckt worden waren!
    Am Ende verdiente sich Trisha ein Stipendium an einer der renommiertesten Unis in Tokyo und zögerte nicht, Okinawa zu verlassen. Sie studierte Medienwissenschaften, brachte es dabei immer wieder zu achtbaren Praktika bei einschlägigen Nachrichtenagenturen...
    Nach ihrem Studium konnte sie sich über ein Angebot von Tokyo News freuen, dem bekanntesten Sender in Japan, wenn es um Nachrichten ging. Doch dort stieß sie mit ihrer direkten Art Anfangs auf Widerstand... Widerstand durch die traditionell eingestellten Oberen. Aber Trisha wäre nicht so weit gekommen in ihrem Leben, wenn sie das aufgehalten hätte. Sie mauserte sich durch Knochenjobs immer weiter in der Hierarchie, bis sie einmal als Co-Reporterin mit in Sapporo war. Dabei erwies sich ihr goldenes Näschen als so gut, dass sie schnell in die Verantwortung für alle Berichte zu Nonomoto Enterprises Hauptsitz aufstieg. Seither ist sie DAS Gesicht wenn aus Sapporo zu Nonomoto Enterprises berichtet wird...
    Önee-sama is offline Last edited by Önee-sama; 28.05.2015 at 05:05.

  11. #31
    Mahou Shoujo  Önee-sama's Avatar
    Join Date
    Feb 2013
    Location
    *** World of Warships ***
    Posts
    9,857
    Real Life - NPC

    Kasumi Akihito
    [Bild: Kasumi_Akihito___ava.jpg]

    Nachname: Akihito
    Vorname: Kasumi
    Rufname/Spitzname/Pseudonym: Hime
    Charakterfarbe: #FF0000
    Real Life Theme: Akatsuki no Yona - Ending 2 Full

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Geburtsdatum: 20.06.2028
    Alter: 21
    Geschlecht: weiblich

    Geburtsort: Tokyo
    Wohnort: Tokyo (Momentan in 'Gewahrsam' in der Villa von Oda Nonomoto)
    Familie: Hohiro Akihito (52, Vater); Yuria Akihito (49, Mutter); Daisuke Akihito (25, Bruder); Jiro Akihito (23, Bruder)
    Kinder: ---

    Größe: 1,65 m
    Gewicht: 55 kg
    Körperbau: filigran weiblich
    Augenfarbe: hellbraun
    Hautfarbe: asiatisch
    Haarfarbe: dunkelbraun bis schwarz
    Haarschnitt/Länge: sehr lang, traditionell gehalten
    Gesichtsbehaarung: ---
    Narben: ---
    Tätowierungen/Piercings: ---

    Beruf/Tätigkeit: Prinzessin
    Firma/Arbeitgeber: Mitglied der kaiserlichen Familie Japans

    Stärken:
    - geduldig
    - erträgt viel
    - hat das Herz am rechten Fleck (gutmütig)

    Schwächen:
    - traditionell behaftet
    - gibt kaum Widerworte

    Sonstige Gegenstände/Habseligkeiten:
    - Während ihres Aufenthaltes bei Oda Nonomoto hat sie nur ihre persönliche Garderobe dabei
    - Oda Nonomoto bietet ihr allerhand an, jedoch haben diese Angebote einen hohen Preis...

    Besonderheiten:
    - Wird bei Dai Shi mit der Nummer 5/10.000 geführt (Top Ten Spielerin)

    Charakterbiographie/Charakterbeschreibung:
    Kasumi ist die Enkeltochter des altehrwürdigen Kaisers von Japan. Sie ist traditionell erzogen, was in der Kaiserfamilie nicht verwundern sollte. Als jüngstes Familienmitglied wuchs sie im Zeitalter von Belendiel auf. Auch wenn ihre Verpflichtungen nicht viel Zeit für das Spiel übrig ließen, wurde sie eine ansehnliche und talentierte Spielerin...
    Was die Kaiserfamilie sogar ganz untraditionell auszunutzen wusste: Irgendwann sah der Kaiserhof es ein, dass man damit durchaus Volksnähe vormachen konnte, weshalb man ihr Spielen förderte - was dem Kaiserhaus ungeahnte Sympathiewerte bescherte!

    Ein drohender Staatsbankrott - und die Idee, etwas mit einer Kaiserstochter anzufangen - verwickelten Kasumi in das derzeitige Dai Shi: Oda Nonomoto setzte seine Macht (und sein Geld) ein, um den Staatsbankrott von Japan zu verhindern - und den Kaiser zu erpressen! Im Gegenzug muss Kasumi nun bei Dai Shi mitmachen, was nicht mal ihr schlimmstes Martyrium ist...
    Sie lebt während des Dai Shi bei Oda Nonomoto höchstpersönlich. Was sie dort erwartet, hat sie gleich in der erstes Nacht am eigenen Leibe erfahren! Jetzt nimmt sie an Dai Shi teil, spielt um ihr Leben wie alle anderen auch, spielt für den Haushalt und gegen die Pleite ihres Heimatlandes und muss sich des alten Lustmolchs erwehren. Weshalb sie gerne mehr wie die 8 Stunden online ist - denn so ist zumindest ihr Geist weit weg von dem, was sie in der Realität erwartet...

    Avatar NPC

    Deneyra Prinistra
    [Bild: Kasumi___Deneyra_Prinistra_ava.jpg]

    Nickname: Deneyra Prinistra
    Rufname/Spitzname/Pseudonym:
    Charakterfarbe: #FF0000
    Battle Theme: Aoishiro - Swiftness of a Dragon, Spring of a Tiger

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Rasse: Mensch (Drachenanbeterin)
    Vorteile der Rasse: keine besonderen Vorteile (Standard)
    Nachteile der Rasse: keine besonderen Nachteile (Standard)
    Geschlecht: weiblich

    Klasse: Kämpferin
    Spezialisierung: Kampfstil Zweihandwaffe

    Größe: 1,65 m
    Gewicht: 60 kg
    Körperbau: athletisch
    Augenfarbe: Dunkelbraun
    Hautfarbe: europäisch
    Haarfarbe: Blond
    Haarschnitt/Länge: Lang bis über die Schultern an die Brust
    Gesichtsbehaarung: ---
    Narben: ---
    Tätowierungen/Piercings: ---

    Beruf: Schneiderin
    Gildenzugehörigkeit:
    Rang:

    Bewaffnung: Speer aus Drachenknochen
    Rüstung/Robe: Mittlelschwere Rüstung aus Drachenschuppen
    Fähigkeiten: Beherrscht Kampf mit einer Zweihandwaffe und das Element Feuer

    Inventar:
    Accessoires:

    Klassenbeschreibung: Drachenanbeter.
    Diese sind keine eigene Rasse, nein. Vielmehr definieren sich Drachenanbeter über ihre gemeinsame Religion - Wesen verschiedenster Herkunft sind in ihrem glauben vereint, dass Drachen die höchsten und vollkommensten Geschöpfe darstellen. Daher der Name Drachenanbeter, da sie einen regelrechten Kult um die geflügelten Wesen betreiben.
    Nicht selten leben Drachenanbeter sogar in Gruppen in einem Drachenhort - dabei helfen sie den Drachen, ihre Jungen aufzuziehen und zu beschützen, teilen Nahrung mit ihnen... eben wie in einer richtigen Symbiose.
    Die Drachen belohnen die 'Jünger' mit einem der wertvollsten Güter, das sonst nur unter schwierigsten Bedingungen (Dem Kampf mit einem Drachen) zu haben ist: Drachenschuppen! Diese haben eine bisweilen hohe magische Kraft oder Verstärkung und eine Rüstung oder eine Waffe aus Drachenschuppen lassen einen die mächtigsten Zauber wirken...

    Skillbäume:
    (Durch die Charakterfarbe markierte Skills sind freigespielt)

    Kampfstil, Zweihandwaffe:
    - 01. Skill: Des Drachen Stich. Schneller Stich nach dem Gegner mit dem Speer
    - 02. Skill: Des Drachen Stoß. Stößt mit der stumpfen Seite zu, um einen Gegner aus der Balance zu bringen und somit verwundbarer zu machen
    - 03. Skill: Wurf. Wirft die Waffe nach einem Gegner (Danach muss diese aber wieder aufgesammelt werden)
    - 04. Skill: Des Drachen Sprung. Springt mit der Reichweite eines Drachen
    - 05. Skill: Parade. Parierhaltung, die Angriffe des Gegners ablenken soll
    - 06. Skill: Des Drachen Schwung. Mit Schwung geführter Angriff, der hohen Damageoutput hat
    - 07. Skill: Des Drachen Geschwindigkeit. Durch die Drachenschuppenrüstung erreicht man magisch die Geschwindigkeit eines Drachen
    - 08. Skill: Präzision. Haltung, bei der die Treffer sehr platziert beim Gegner angebracht werden können
    - 09. Skill: Des Drachen Stärke. Durch die Drachenschuppenrüstung erreicht man kurzfristig die Stärke eines Drachen
    - 10. Skill: Henker. Opfert alle verbliebene Ausdauer, um die Gegner zum letzten Gericht zu führen.

    Magie, Spezialisierung Feuer:
    - 01. Skill: Entzünden. Entzündet brennbares Material mit einer Wahrscheinlichkeit von 100%
    - 02. Skill: Kleiner Feuerball. Schleudert einen kleinen Feuerball auf einen nahen Gegner
    - 03. Skill: Feuerspeer. Die Waffe wird magisch mit Flammen versehen, um den Schaden zu erhöhen
    - 04. Skill: Mittlerer Feuerball. Schleudert einen mittleren Feuerball auf einen entfernten Gegner
    - 05. Skill: Drachenatem. Speit eine 10 Meter lange Flamme
    - 06. Skill: Feurige Explosion. Kann neben sich eine große Flammenexplosion verursachen
    - 07. Skill: Trockenheit. Trocknet das Gebiet in einem näheren Umkreis total aus
    - 08. Skill: Großer Feuerball. Schleudert einen großen Feuerball auf eine weit entfernte Gruppe von Gegnern
    - 09. Skill: Wirbelnde Flammensäule. Erschafft eine Säule aus Flammen die weit in den Himmel reicht und umher wirbelt
    - 10. Skill: Hölle. Der Boden tut sich auf und speit Lava und Gesteinsbrocken aus
    Önee-sama is offline Last edited by Önee-sama; 22.06.2015 at 03:58.

  12. #32
    Mahou Shoujo  Önee-sama's Avatar
    Join Date
    Feb 2013
    Location
    *** World of Warships ***
    Posts
    9,857
    Real Life - NPC

    Anastasia (Anya) Makarov
    [Bild: Anastasia_Anya_Makarov_Ava.jpg]

    Nachname: Makarov
    Vorname: Anastasia / Anya
    Rufname/Spitzname/Pseudonym: Ana (nur Anastasia)
    Charakterfarbe: #0067C7
    Real Life Theme:

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Geburtsdatum: 01.04.2024
    Alter: 26
    Geschlecht: weiblich

    Geburtsort: Wladiwostok
    Wohnort: Wladiwostok
    Familie: Irina Makarov (49, Mutter)
    Kinder: ---

    Größe: 1,60 m
    Gewicht: 52,5 kg
    Körperbau: zierlich
    Augenfarbe: hellgrau
    Hautfarbe: europäisch
    Haarfarbe: dunkelblond bis hellbraun
    Haarschnitt/Länge: lang
    Gesichtsbehaarung: ---
    Narben: ---
    Tätowierungen/Piercings: ---

    Beruf/Tätigkeit: Bibliotheksangestellte (halbtags)
    Firma/Arbeitgeber: Stadtbibliothek Wladiwostok

    Stärken:
    Anastasia
    - liebenswert
    - belesen
    - wissbegierig in Sachen Belendiel
    Anya
    - gut gelaunt
    - perfekte Spielerin

    Schwächen:
    Anastasia
    - 'Mauerblümchen' (Scheut Kontakt)
    - gespaltene Persönlichkeit
    Anya
    - lebt nur für Belendiel und Dai shi
    - gespaltene Persönlichkeit

    Sonstige Gegenstände/Habseligkeiten:


    Besonderheiten:
    - Wird bei Dai Shi mit der Nummer 10/10.000 geführt (Top Ten Spielerin)
    - Ist als "humanoid-anya" im Belendiel Forum eine Ikone für humanoide Charaktere.
    - Anastasia hat keinen blassen Schimmer, dass sie im Forum mit Beiträgen von "humanoid-anya" sich selbst liest.

    Charakterbiographie/Charakterbeschreibung:
    Anastasia ist eine junge Frau, die man im Volksmund als 'Mauerblümchen' bezeichnet: Obwohl recht attraktiv, ist sie sehr scheu, pflegt kaum Kontakte und ist auch sonst eher für sich alleine, wenn man von zwei halbwegs echten Freundinnen absieht...
    Geboren und aufgewachsen ist sie in Wladiwostok, an der Pazifikküste von Russland. Ihr Vater hatte die Familie früh verlassen und die Mutter ist eine verbitterte Einzelgängerin, die viel arbeitete und noch mehr trank. Was Anastasia schon früh sich zurückziehen ließ. Sie suchte kaum Kontakte, lebte lieber still und heimlich für sich, dabei gerne träumend und lesend. Sie absolvierte die Schule mit guten Noten, konnte sich aber keine Uni leisten und ging in Ausbildung in der städtischen Bibliothek, da ihr das Lesen von und Arbeiten mit Büchern sehr vertraut war und ihr einen Halt gab. Nach bestandener Ausbildung bot man ihr zumindest eine Halbtagsstelle an, die sie mit so viel Freude, wie sie sich traute, öffentlich zu zeigen, auch annahm.
    Von Belendiel weiß sie natürlich und besitzt auch einen Computer zum Spielen - da das Spiel aber im Endeffekt 'soziale Kontakte' (von denen ihr die zwei Mitarbeiterinnen in der Biblithek in ihrem Bereich schon mehr als ausreichten) bedeutete, spielte sie nicht wirklich, sondern las lieber die Geschichten zu Belendiel. Ob Bücher, Blogs im Netz, Foren mit Geschichten einzelner Spieler, Fan Fictions oder Romane zum Spiel - sie verschlang alles. Bleibt die Frage, wie Anastasia zu Dai Shi kam...
    Nun, GAR NICHT! Bei Anastasia wurde von einem Arzt (nach einer nur oberflächlichen Untersuchung) eine Schlafkrankheit am Anfang ihrer Ausbildung festgestellt, die sie Teile ihres Alltags allem Anschein nach verschlafen ließ. Daher auch nur die angebotene Halbtagsstelle. Sie arrangiert sich damit, dass sie mehr des Tages als andere Menschen verpasst und konzentriert sich einfach aufs Lesen. Was sie nicht weiß (und der Arzt nicht in Betracht zog): Anastasia leidet unter gespaltener Persönlichkeit! Gegen Ende ihrer Schulzeit und am Anfang ihrer Ausbildung war sie so schüchtern und zurückgezogen, dass ihr Verstand unbewusst den Drang entwickelte, doch noch sozialen Kontakt herzustellen - das 'Produkt' war Anya, die andere Persönlichkeit! Anya kommt immer wieder zum Vorschein, um die soziale Isolation zu durchbrechen, was Anastasias geheimster Wunsch ist, sie sich aber niemals trauen würde. So geht Anya diesem Wunsch nach, schließlich wurde sie daraus geboren. Und wie ließe sich leichter sozialer Kontakt herstellen, als durch Belendiel!?
    Anya ist eine offene Person und scheut keinen Kontakt in der Welt von Belendiel. Da sie einen Großteil ihrer wachen Zeit dort verbringt (oder auf dem Weg zum Computer, um sich einzuloggen), ist sie eine der besten Spielerinnen, die von vielen für ihr Talent mit vor allem humanoiden und schnellen Avataren bewundert wird. Sie schreibt hin und wieder im Forum, hat dort eine ansehnliche Freundesliste und hilft auch hin und wieder im Spiel anderen bei irgendwas. Doch wenn es um Events geht, bei denen PVP angesagt ist, kann sie regelrecht gnadenlos sein - schließlich geht es um den Sieg bei sowas!
    Das führte auch dazu, dass sich Anya bei Dai Shi bewarb. Da sie einen eigenständigen Account hat, bekam Anastasia nix davon mit. Zur Vorbereitung kam sie bei der Zweigstelle von Nonomoto Enterprises in Wladiwostok selbst vorbei und alles war schnell geregelt. Jetzt verspricht sich Anya einen enormen sozialen Aufstieg, sollte sie Dai Shi gewinnen. Wovon sie fest ausgeht, da sie ja jede Minute ihrer Wachphasen dem Spiel widmet...
    Nur eins könnte ihr gefährlich werden: Wenn Anastasia erwachen sollte im Falle, das Anya gerade eingeloggt ist! Denn beide Persönlichkeiten ahnen nichts von der anderen. Anastasia nimmt ihre 'Krankheit' hin und Anya ist mit dem sozialen Status in Belendiel beschäftigt und interessiert sich sonst für nix - beide halten ihre inaktiven Phasen, wenn das jeweils andere Bewusstsein aktiv ist einfach für Schlafphasen...

    Anya hat am Tage ihrer Annahme fürs Dai Shi es sogleich im Belendielforum unter ihrem allseits bekannten Pseudonym "humanoid-anya" zugegeben, dass sie teilnehmen wird. Zwar nicht ihre reale Person, dennoch ist die Aufmerksamkeit, welche sie im Forum erhält um ein vielfaches angestiegen... sehr viel mehr, halten einige sie doch für eine extrem kompetente Teilnehmerin!
    Und zugleich zeigte sie ihren menschlichen Avatar - den alle ihre Bewunderer irgendwo erwartet hatten. Nur hat sie nichts genaues verraten im Hinblick auf ihre Skillbäume. Das ginge ihr dann doch zu weit...

    Avatar NPC

    Katharina II
    [Bild: Anastasia___Katharina_II_Ava.jpg]

    Nickname: Deneyra Prinistra
    Rufname/Spitzname/Pseudonym:
    Charakterfarbe: #0067C7
    Battle Theme: My Girlfriend is the President - Round 1

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Rasse: Mensch
    Vorteile der Rasse: keine besonderen Vorteile (Standard)
    Nachteile der Rasse: keine besonderen Nachteile (Standard)
    Geschlecht: weiblich

    Klasse: Kriegerin
    Spezialisierung: Kampfstil Zwei Einhandwaffen

    Größe: 1,77 m
    Gewicht: 75 kg
    Körperbau: athletisch / kurvig
    Augenfarbe: Dunkelblau
    Hautfarbe: hell
    Haarfarbe: Blond
    Haarschnitt/Länge: Kurz bis an den Hals
    Gesichtsbehaarung: ---
    Narben: ---
    Tätowierungen/Piercings: ---

    Beruf: Goldschmiedin
    Gildenzugehörigkeit:
    Rang:

    Bewaffnung: Zwei Langschwerter
    Rüstung/Robe: Leichte Lederrüstung mit geteiltem Cape
    Fähigkeiten: Beherrscht Kampf mit zwei Einhandwaffen und das Element Licht

    Inventar:
    Accessoires:

    Klassenbeschreibung: Kriegerin.
    Kriegerinnen sind für alle möglichen Aufgaben bekannt: Meist an der Frontlinie, in schweren Rüstungen als die klassischen Tanks oder in leichter Rüstung als Nahkämpfer und Damagedealer. Aber auch Fernkampfkriegerinnen sind durchaus bekannt und verbreitet. Dazu kommen die unterschiedlichsten Waffen und oft genug ein Schild.
    Anya hat sich für die leicht gerüstete, aber flinke Damagedealerin entschieden. Es liegt ihr einfach, einen Kampf in der Bewegung zu absolvieren und weniger eine einzelne Stelle zu halten und zu verteidigen. Mit zwei Langschwertern hat sie eine ausgezeichnete Reichweite und kann sich sogar so manchen Avatar auf Armlänge von sich halten, will dieser keine Treffer einstecken.
    Das Element Licht ist ein zweischneidiges Schwert für sie: Sie nutzt es als offensive Kraft und es kann eine ungeheuer mächtige Waffe sein - sofern die richtige Lichtquelle vorhanden ist! Denn selbst kann sie kein Licht erzeugen. Somit ist sie von äußerlichen Lichtquellen abhängig. Was sie bei stockfinsterem Terrain verwundbar macht...
    Bei prallem Sonnenschein dagegen dürfte sie unter Umständen die Gefährlichste im ganzen Dai Shi sein!

    Größte Frage, die bleibt: Wird Anya genug Aktivphasen als Persönlichkeit haben, die im Einklang mit dem Tag- und Nachtrhythmus von Dai Shi liegen?

    Der Name ihres Avatars ist an die berühmte Zarin angelehnt, die damals über Russland herrschte und zu einer der bedeutendsten Frauen in der Geschichte wurde.

    Skillbäume:
    (Durch die Charakterfarbe markierte Skills sind freigespielt)

    Kampfstil, Zwei Einhandwaffen:
    - 01. Skill: Kombo. Kombinierte Schwertangriffe
    - 02. Skill: Schere. Nutzt die beiden Schwerter wie eine große Schere
    - 03. Skill: Fieser Tritt. Tritt nach dem Gegner, um diesen aus dem Rhythmus zu bringen
    - 04. Skill: Charade. Weicht geschmeidig aus und lässt den Gegner ins Leere taumeln
    - 05. Skill: Geschwindigkeit. Angriffe kommen jetzt rasant
    - 06. Skill: Bumerang. Wirft beide Schwerter auf den Gegner (Waffen kommen automatisch zurückgeflogen, sofern sie nicht abgelenkt werden)
    - 07. Skill: Tödliche Tänzerin. Geht in geschmeidige Abfolgen von Angriffen und Paraden über
    - 08. Skill: Klingenwirbel. Die Schwerter werden mit einer Geschwindigkeit bewegt, dem Andere kaum folgen können
    - 09. Skill: Tödlichkeit. Es wird versucht, finale Treffer anzubringen
    - 10. Skill: Insanity. Jetzt gilt es, du oder ich. Und mein Wahn sagt mir: Du!

    Magie, Spezialisierung Licht:
    - 01. Skill: Blenden. Blendet einen nahen Gegner kurzzeitig
    - 02. Skill: Kleiner Strahl. Kleiner, gebündelter Lichtstrahl, der Schaden verursacht
    - 03. Skill: Konturen. Erhöht kurzzeitig die Reichweite einer Lichtquelle, um Konturen anzeigen zu lassen
    - 04. Skill: Aura des Lichts. Erhellt die Umgebung und Feinde können einen kaum im Licht ausmachen
    - 05. Skill: Mittlerer Strahl. Mittlerer, gebündelter Lichtstrahl, der Schaden verursacht
    - 06. Skill: Linse. Schadet und versengt
    - 07. Skill: Stroboskop. Taucht Umgebung in ein schnell wechselndes Lichterspiel zur Verwirrung
    - 08. Skill: Großer Strahl. Großer, gebündelter Strahl, der Schaden verursacht und die Umgebung versengt
    - 09. Skill: Prisma. Wie von einem Prisma wird das Licht gebrochen und die Strahlen auf Feinde gelenkt
    - 10. Skill: Geißel des Lichts. Blendet alle Avatare und Monster in einem gesamten Areal auf schmerzhafteste Art und Weise!
    Besonderheit: Die Stärke ihrer Lichtzauber sind von der Helligkeit der Lichtquelle abhängig
    Önee-sama is offline Last edited by Önee-sama; 04.11.2015 at 20:21.

  13. #33
    Provinzheld DragonGodSlayer's Avatar
    Join Date
    Aug 2014
    Posts
    293
    Real Life - NPC

    Vlad XXX Draculea
    [Bild: Vlad.png]

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Nachname: Draculea
    Vorname: Vlad XXX
    Charakterfarbe: #666017
    Spielernummer: #4

    Alter: 35 Jahre
    Geschlecht: männlich

    Geburtsort: Transsylvanien

    Größe: 1,87 m
    Gewicht: 78 kg
    Körperbau: schlank, leicht durchtrainiert
    Augenfarbe: grün
    Hautfarbe: weiß
    Haarfarbe: braun
    Haarschnitt: etwas längere Haare, die unordentlich aussehen

    Tätigkeit: Büroangestellter

    Stärken:
    - ehrgeizig sofern er etwas wirklich will
    - selbstbewusst
    - stolz

    Schwächen:
    - unauffällig
    - ruhig (aber nur in der Öffentlichkeit)


    Charakterbeschreibung:
    Vlad XXX ist ein direkter Nachkomme von Vlad III, welcher die Vorlage des allseits bekannten 'Graf Dracula' ist. Diese Verbindung ist selbst in seiner Familie nur noch sehr wenigen Mitgliedern bekannt und noch weniger von ihnen interessieren sich dafür. Trotzdem ist Vlad als Name für einen Sohn in der Familie als Ehre angesehen, wird dieser doch nur an einen erstgeborenen Sohn vergeben. Vlad XXX ist einer der wenigen, der die Herkunft seiner Familie kennt und sich auch dafür interessiert.

    Im Alltag ist er ein ganz normaler Büroangestellter und auch vollkommen unauffällig, doch ihm wäre es lieber, wenn seine Familie wieder das Ansehen und die Macht bekäme, welches sie vor ca. 650 Jahren mal hatte. Aus diesem Grund hat er sich auch bei Dai Shi angemeldet, er will damit erreichen, dass der Name seiner Familie und ihre Herkunft wieder in das Gedächtnis der Menschheit gebracht wird. Bei seinem Outing als Spieler des Dai Shi machte er eine Ansprache, dass sein Avatar seinem Berühmtesten Vorfahren nachempfunden sei und er sich frage, ob es auf der Welt jemand gibt, der seinen Vorfahren erkennen wird. Nach voriger Absprache mit Nonomoto Enterprises wurde nur das Aussehen und der Name seines Avatars bekannt gegeben, aber nicht seine Rasse oder Fähigkeiten.
    Um das Herausfinden des Vorfahren weiter zu erschweren, wurde Vlad auch nur mit Vlad vorgestellt.



    Ingame - NPC

    Adcalur
    [Bild: Adcalur_klein.jpg]

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Nickname: Adcalur
    Spitzname: The Lord
    Charakterfarbe: #666017

    Geschlecht: männlich

    Rasse: Vampir

    Vorteile:
    - Körperlich stark und wendig
    - Wird an dunklen Orten und in der Nacht agiler und kann in der Dunkelheit sehen
    - Durch trinken von Blut wird die Lichtanfälligkeit etwas reduziert und er wird etwas stärker, außerdem nehmen sie ihre Opfer in sich auf
    - Sehr gut Selbstheilungskräfte (nur außerhalb eines Kampfes)

    Nachteile:
    - anfällig für Körperliche Angriffe
    - wird an hellen Orten und Tagsüber schwächer (erst wenn es Taghell ist)
    - die schnellere Selbstheilung erhöht den Nahrungsverbrauch oder trinkt ausreichend Blut


    Klasse: Versiegelter
    Spezialisierung: Vampirkünste

    Größe: 1,87 m
    Gewicht: 60 kg
    Körperbau: normal
    Augenfarbe: Blutrot
    Hautfarbe: bleich
    Haarfarbe: weiß
    Haarschnitt: lange Haare, die zu einem Pferdeschwanz gebunden sind
    Narben: keine
    Tätowierungen: keine

    Beruf: -
    Gildenzugehörigkeit: /
    Rang: /

    Bewaffnung: Schwert
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Rüstung: vornehme Kleidung
    Fähigkeiten:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Kampfstil – Vampir/Versiegelter

    01. Skill - Fingerpeitsche
    Aus seinem Zeige und Mittelfinger zusammen kommt ein roter flacher Strahl, welcher als Peitsche benutzt wird und leichte Verletzungen verursachen kann (Reichweite 3 Meter)

    02. Skill -


    03. Skill - Bannsiegel Level 3 lösen
    Das erste Siegel wird gelöst und verborgene Kräfte können eingesetzt werden

    04. Skill - Höllenhund
    Sein rechter Arm wird zu einem schwarzen Schattenhaften Kopf eines Hundes mit vielen Augen, welcher mit dem Körper des Vampirs verbunden ist und den Gegner beißen oder verschlingen kann.

    05. Skill -


    06. Skill -


    07. Skill - Bannsiegel Level 2 lösen
    Das zweite Siegel wird gelöst, Adcalur wird besser im Kampf und noch mehr verborgene Kräfte können eingesetzt werden

    08. Skill -


    09. Skill -


    10. Skill - Doppelte Fingerpeitsche
    Kann entweder mit beiden Händen gleichzeitig zwei Peitschen benutzen oder eine doppelt so lange.

    11. Skill -


    12. Skill -


    13. Skill -


    14. Skill - Bannsiegel Level 1 lösen
    Das dritte Siegel wird gelöst, wodurch er agiler wird und er steht kurz vor seiner Befreiung

    15. Skill -


    16. Skill -


    17. Skill -


    18. Skill -


    19. Skill - Bannsiegel Level 0 lösen
    Das letzte Siegel wird gelöst und sowohl die wahre Kraft als auch Gestalt von Adcalur wird offenbart.

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    20. Skill – Angriff der Armee
    Die Körper derer dessen Blut er getrunken hat werden aus seinem Körper gelassen und Kämpfen für ihn.



    Inventar: /
    Accessoires: /

    Rassenbeschreibung:
    Der Vampir ist ein Starker und wendiger Kämpfer, der aber nur über wenig Verteidigung verfügt. In der Nacht oder an dunklen Orten fühlen sich Vampire am wohlsten und können dort viel effektiver zuschlagen. Die wahre Macht eines Vampirs wird allerdings erst durch das trinken des Blutes seiner Opfer entfaltet, dies erhöht seine Stärke und reduziert etwas die Lichtempfindlichkeit.
    Im Gegensatz zu den Geschichten, kann er sich auch Tagsüber und an erleuchteten Orten aufhalten und gar kämpfen. Allerdings geschwächt, je nach Helligkeit - wobei die erst beginnt zu wirken, wenn es taghell ist.

    Klassenbeschreibung: Versiegelte sind die stärksten Vampire, aus diesem Grund wurden ihre Kräfte versiegelt, bis deren Kräfte auf ein Normalmaß gesenkt wurde. Bei fast ausschließlich allen Versiegelten wurden maximal zwei Bannsiegel benötigt, nur bei den Stärksten werden drei benötigt, doch diese sind sehr selten. Was nur die wenigsten wissen ist, dass es nur eine Handvoll Versiegelte gibt, denen auch ein geheimes viertes Bannsiegel verwendet werden musste. Bei voller Versiegelung sind ihnen alle anderen Vampire überlegen.

    Spezialisierungsbeschreibung: Vampire verfügen über spezielle Fähigkeiten, welche sie im Kampf einsetzten. Jeder Vampir verfügt über andere Fähigkeiten und einige von diesen sind eleganter als andere aber trotzdem sind diese sehr tödlich. Allerdings sind nicht alle Fähigkeiten direkt für den Kampf zu gebrauchen.
    DragonGodSlayer is offline Last edited by DragonGodSlayer; 13.09.2015 at 01:20.

  14. #34
    Legende Annalena's Avatar
    Join Date
    Oct 2011
    Location
    Oberlausitz (Sachsen)
    Posts
    7,938
    Real Life - Charakter

    Athan Walker

    [Bild: Athan.png]

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)



    Nachname: Walker
    Vorname: Athan
    Rufname/Spitzname/Pseudonym: Lini
    Charakterfarbe: #ccffcc
    Theme: Little Game

    Geburtsdatum:
    Alter: 17
    Geschlecht: männlich

    Geburtsort:
    Wohnort:
    Familie: Emily Walker (Mutter); Riley Walker (Vater); Alinga (Schwester, verstorben)
    Kinder: -

    Größe: 1,78 m
    Gewicht: 70 kg
    Körperbau: schlaksig mit wenig Muskeln
    Augenfarbe: blau
    Hautfarbe: hell
    Haarfarbe: rotbraun
    Haarschnitt/Länge: kinnlang, wuschelig
    Gesichtsbehaarung: -
    Narben: Operationsnarbe von seiner Herzverpflanzung
    Tätowierungen/Piercings: Auf der linken Brust ist ein blutiges Messer tätowiert um das sich der Name Alinga schlängelt.

    Beruf/Tätigkeit: Schüler
    Firma/Arbeitgeber: -

    Stärken:
    - sehr hilfsbereit, vor allem gegenüber Leuten, die es nicht so gut haben
    - sehr tierlieb, mag Tiere mehr als Menschen
    - sehr intelligent, wird als Genie angesehen (hat in allen Fächern eine 1 mit Auszeichnung)

    Schwächen:
    - paranoid (hat seinen Raum extrem abgesichert aus Angst seine Pläne würden entdeckt bevor er sie in die Tat umsetzen kann)
    - Einzelgänger (lässt niemanden an sich heran)
    - sadistisch, vorerst „nur“ in seiner Fantasy
    - trägt einen extremen Hass gegenüber seinen Eltern in sich
    - empfindet es als Schwäche, dass er es immer noch nicht fertig gebracht hat seine Eltern zu töten

    Sonstige Gegenstände/Habseligkeiten:

    Besonderheiten:

    Charakterbiographie/Charakterbeschreibung:

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Er fand heraus, das die Hochzeit zwischen Riley Walker und Emily Walker (geborene Tander) keine Liebesheirat war. Da seine Eltern auch ihn nicht liebten, war es ihm egal. Er hatte für ihre Liebe gebettelt, doch alles was er bekam war Gleichgültigkeit. Er war ein Erbe und kein Sohn. Als ihm das klar wurde fing er an seine Erzeuger zu hassen.

    Er war ein Genie, doch das bedeutete ihm nichts. Seine Erzeuger waren jedoch begeistert von dieser Entwicklung und konnten ihn nicht oft genug ihren Freunden und Geschäftspartnern vorführen. Er spielte ihr Spiel mit, wie ein gut erzogener Erbe, doch sein Hass wurde immer stärker.

    Er fand den Keller mit einem Mädchen darin. Wer war sie? Sie versteckte sich ängstlich unter ihrer Bettdecke und egal wie oft er sie ansprach, sie gab ihm keine Antwort.

    Er kam zu der Erkenntnis, dass seine Eltern Idioten waren. Hatten sie wirklich geglaubt, dass sie alle Spuren verwischt hatten? Das Mädchen war seine Schwester, doch sie hatte nicht einmal einen Namen bekommen. Nun, dann würde er ihr einen geben.

    Er besuchte sie so oft er konnte. „Alinga.“ Sie lächelte zum ersten Mal als er sie mit ihrem Namen ansprach und er nahm sie vorsichtig in seine Arme. Nach seinen vielen Besuchen hatte sie ihre Scheu abgelegt und ließ diese kleinen Liebkosungen zu. Zum ersten Mal in seinem Leben fühlte er sich geliebt und er liebte seine Schwester abgöttisch.

    Er versuchte ihr das Sprechen beizubringen und gab ihr jedes Mal einen Kuss auf die Wange sobald sie ein Wort richtig aussprach. Wie gerne würde er sie mit Geschenken überhäufen, doch dass würden seine Eltern bemerken und er wollte auf keinen Fall, dass sie von seinen Besuchen bei Alinga erfuhren. Sein Hass auf seine Erzeuger stieg ins unermessliche, doch Alinga gab ihm Halt und zügelte seinen Zorn.

    Er erkrankte an einem Virus und die Ärzte sagten, dass es nicht so schlimm wäre. Sie irrten sich. Kurz nach seinem Zusammenbruch verlor er das Bewusstsein.

    Er wachte im Krankenhaus auf und bemerkte sofort, dass etwas nicht stimmte. Sein Herz schmerzte und schlug nicht im Takt. Von den Ärzten erfuhr er, dass der Virus sein Herz befallen hatte und er ohne ein Spenderorgan gestorben wäre. Sein Aufenthalt im Krankhaus war schmerzhaft für ihn, denn er vermisste seine Alinga wahnsinnig. Jedes Mal, wenn er an sie dachte, schlug sein Herz außerhalb des Taktes, doch die Ärzte konnten keine Probleme feststellen.

    Er war endlich zu Hause und konnte es kaum erwarten zu Alinga zu gehen. Seine Erzeuger nervten mit ihrem Gerede darüber, dass er achtsam sein sollte, und er ignorierte sie. Ein wohl platziertes Nicken zeigte ihnen jedoch sein scheinbares Interesse.

    Er betrat atemlos den Keller und fand ihn leer vor. Es gab keine Spur von seiner Alinga und sein Herz setzte für einen Moment aus. Wo war sie?

    Er wusste, dass seine Erzeuger die Antwort kannten und versteckte sich jede Nacht bei ihnen im Schlafzimmer. Mit kalter Miene hörte er ihrem Liebesspiel zu immer darauf bedacht keines ihrer Gespräche zu verpassen.

    Er konnte es nicht glauben. Wie konnten seine Eltern das tun? Sie hatten Alinga getötet um ihm ihr Herz zu geben. Mehr bedeutete seine Alinga seinen Erzeugern nicht, sie war nur ein Werkzeug, ein Ding, das ihren Zweck nun erfüllt hatte. „Ich werde euch töten“, versprach er seinen Erzeugern, die sorglos in ihrem Bett schlummerten. „Ihr werdet einen langsamen und qualvollen Tod sterben.“ Sein Herz klopfte schneller und er legte seine Hand darauf. „Keine Sorge, Alinga, du bist bei mir und ich werde nicht zulassen, dass sie dir noch einmal wehtun.“ Eine wohlige Wärme durchströmte ihn als ihm klar wurde, dass seine Alinga nun ein Teil von ihm war.


    Avatar

    Rithil

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Quelle

    Nickname:
    Rufname/Spitzname/Pseudonym: Lini
    Charakterfarbe: #ccffcc
    Theme: iNSaNiTY

    Rasse:
    Vorteile eines Schattenelfes:
    - kann in der Nacht sehen
    - in der Nacht oder wenn er im Schatten steht, sind seine Fähigkeiten stärker

    Nachteile eines Schattenelfes:
    - kann bei Tage schlechter sehen
    - bei Tage, wenn er nicht im Schatten steht, sind seine Fähigkeiten schwächer

    Geschlecht: männlich

    Klasse: Hexer
    Spezialisierung: Langschwert, Flüche, Krankheiten und Gifte

    Größe: 1,86 cm
    Gewicht: 80 kg
    Körperbau: muskulös
    Augenfarbe: goldbraun
    Hautfarbe: hell
    Haarfarbe: silber
    Haarschnitt/Länge: lange Haare (bis zum mittleren Rücken), oben etwas kürzer
    Gesichtsbehaarung: -
    Narben: -
    Tätowierungen/Piercings: -

    Beruf: Giftmischer
    Gildenzugehörigkeit:
    Rang:

    Bewaffnung: einfaches Langschwert
    Rüstung/Robe: einfache dunkle Robe mit Kapuze
    Fähigkeiten: kommt noch

    Inventar:
    Accessoires:

    Klassenbeschreibung: kommt noch

    Rassenbeschreibung: kommt noch
    Annalena is offline Last edited by Annalena; 11.11.2015 at 19:13.

Page 2 of 2 « First 12

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •