Home Risen Risen2 Risen3 Forum English Russian

Registrieren Hilfe Kalender Heutige Beiträge
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1 Zitieren
    automatic news bot
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    1.817
    Mit einem neuen Patch hieven Piranha Bytes und Deep Silver ihr Spiel Risen 3: Titan Lords auf Version 1.20.

    Der neben dem Hotfix für Mehrkernprozessoren bisher einzige Patch soll unter anderem einen neuen Schwierigkeitsgrad namens "Ultra" hinzufügen. Damit soll der Held während einer Ausweichrolle nicht mehr immun gegen Schaden sein und Tränke einen Cooldown verpasst bekommen.

    Außerdem wurden einige Bugs, darunter auch Plotstopper, also Fehler, die unter bestimmten Umständen das Weiterspielen unmöglich machten, behoben. So soll nach dem Patch beispielsweise der sogenannte Zacharias-Bug nicht mehr auftreten können.

    Das komplette Changelog kann bei Steam oder in unserer Downloadbeschreibung (siehe unten) nachgeschlagen werden.

    Nutzer der Steam-Version erhalten den Patch wie gewohnt über die Steam-Plattform. Käufer der DRM-freien Boxed-Version können den Patch unter dem unten stehenden Link herunterladen.

    Homepage
    World of Risen ist offline

  2. #2 Zitieren
    Legende Avatar von Morrich
    Registriert seit
    Feb 2013
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    7.078
    Wow, wieviele Monate hat das jetzt für die paar Änderungen gedauert?

    Tränke mit Cooldown hört sich ganz gut an. Aber warum solch ein Feature nicht als einstellbare Option, sondern nur in einem "Ultra" Schwierigkeitsgrad?
    Vielleicht möchte ich den Cooldown ja auch haben, wenn ich auf "Leicht" spiele. Dann müsste ich nämlich nicht ewig und drei Tage auf einen Gegner mit massiv HP einkloppen (der dadurch auch nicht schwerer, sondern nur langwieriger wird).

    Hätte man von Beginn an einfach wieder Tränkeanimationen eingebaut, welche erst abgespielt werden müssen, bis ein Trank seine Wirkung zeigt, dann hätte man das auch gehabt. Und gleichzeitig wäre die Athmosphäre bzw. Immersion gesteigert worden.
    Diese halbgare Frickelei ist weiterhin höchstens gern gesehen, aber nichts dolles.

    Dennoch danke dafür, dass überhaupt mal was gepatcht wird.
    Desktop: Nanoxia DeepSilence 1/ AMD Ryzen 5 1600 + EKL Brocken 3 / AsRock AB350 Pro4 / Sapphire Nitro+ RX570 4GB / 16GB Crucial Ballistix Sport LT 2666 MHz / Crucial MX100 256GB 2,5" SSD / Crucial MX500 500GB M.2 SSD
    Cooler Master V550S/ Teufel Concept E Magnum PE
    NODbook: Lenovo ThinkPad E585 - Ryzen 5 2500U/ 16GB DDR4 2400MHz/ Vega 8/ 256GB PCIe SSD/ 500GB Crucial MX500


    Ja, verdammt, ich bin AMD Fanboy!!!
    Morrich ist offline

  3. #3 Zitieren
    Krieger
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    484
    Zitat Zitat von BFG9000 Beitrag anzeigen
    Vielleicht möchte ich den Cooldown ja auch haben, wenn ich auf "Leicht" spiele. Dann müsste ich nämlich nicht ewig und drei Tage auf einen Gegner mit massiv HP einkloppen (der dadurch auch nicht schwerer, sondern nur langwieriger wird).
    Gegner haben (wie in jedem Risen) auf "Schwer" die selben HP wie auf "Leicht", man muss also keineswegs länger draufkloppen.
    werauchimmer ist offline

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •