Home Risen Risen2 Risen3 Forum English Russian

Registrieren Hilfe Kalender Heutige Beiträge
Seite 1 von 27 12345812 ... Letzte »
Ergebnis 1 bis 20 von 526
  1. #1 Zitieren
    Ritter Avatar von MN32410
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    1.480
    Risen 3 Titan Lords NeffO´s Texturmod

    Die neue Version 2.45 ist da.

    Ein Großes Dankeschön an Baltram, Ravenhearth, OC-Burner, JFaron und Foobar und Dargor 81

    [Bild: ZjtxdrEewTitelscreen__NeffOs_Texturmod_600.jpg]

    Neu: Startpost wurde am 14.09.2015 für Version 2.45 Patch 1.25 aktualisiert .
    Ich
    möchte euch hiermit, meine umfangreiche Texturemod in der neusten Version 2.45 zur Verfügung stellen. Mittlerweile habe ich so viel Erfahrung dazugewonnen, daß ich einige Texturen komplett rekonstruieren konnte. Beispiele sind die Lavafelsen auf Calador und die Turmtextur auf Takarigua. Da durch einfaches verringern der Helligkeit und hochrechnen der Textur, so gut wie alle Details verloren gehen, habe ich die Plastizität der Textur, freihändig nachgezeichnet und an Stellen wo der Tiefeneffekt mir nicht ausreichte, neue Verschattungen und Lichter hinzugefügt. Gut zu erkennen ist dies bei den Felstexturen der Krabbenküste und auf Kila. Zusätzlich wurden Höhenreliefs mit Version 2.0 aus einigen Fels und Bodentexturen erstellt und diese mit der Originaltextur zusammenkopiert und grafisch nachbearbeitet. Mein Experiment Teile der Normalmaps mit in die texturen einzubauen, hat sehr gut funktioniert. Das fällt besonders bei einigen Wand so wie Felstexturen auf. Aber auch bei großen Monstern wie Margoloth, Leviathan und Snappern. Trotzdem mußte alles gründlich nachbearbeitet werden. Die neue Version ist ein Komplettpaket für Risen 3 mit Version 2.5 der Texturmod; leicht überarbeiteter Atmosphäremod; einigen Pattyskins (darunter jetzt auch eine Risen 1 like Patty), neuer Chani, neu überarbeiteten Gesichtern für Schmiede und Wirte, kurze Röcke und neuer LookUp Specular und Diffuse Map. Mittlerweile gibt es auch einen kleinen Patch für die neuste Version. Dies wird jetzt für längere Zeit die letzte Texturmod sein. Ich werde für mehr als 6 Wochen ab Juni out of order sein. Ich werde jetzt nur noch eine noch leicht verbesserte Version der Weathermod zusammen mit Nate Bonnett herausbringen und das war es dann erstmal von mir. Zusammen mit der Weathermod, bekommt ihr ein schönes grafisches Erlebnis geboten. Sicherlich ein bischen angestaubt, aber jetzt alles sehr stimmig und mit viel Gothicflair.

    für weiteres lesen der umfangreichen Einleitung auf Spoiler klicken

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    Sehr viele Texturen habe ich stark überarbeitet, habe aber versucht das Flair der Originaltexturen so gut wie möglich zu erhalten. Zwei etwas gröbere Schnitzer der Originalversion, konnte ich beheben. Es sind die Kristallhöhle unter der Magierakademie auf Taranis und der Lavafelsen bei der zerstöten Brücke auf der Halbinsel Calador. Leider weiß ich nicht wie ich eine passende Lod Textur dazu erstellen kann und die Lodtextur paßt nicht richtig und hat auch keinen Beleuchtungseffekt. Besser als vorher sieht es aber schon aus. Viel Arbeit habe ich in die Minen, Höhlen und Objektfelsen investiert, so daß sie jetzt deutlich hübscher wirken und eine bessere Atmosphäre aufkommt.
    Alle Rüstungen und Kleidungsstücke der NPCs wurden durch feinere Details aufgewertet. So sind jetzt zum Beispiel Gewebestrukturen und Lederstrukturen klar zu erkennen. Die Gesichtstexturen haben jetzt auch eine natürlichere Farbgebung. Beispiel die Gesichtstexturen vieler Magier und die von Edward als Dämonenjäger.

    Ebenfalls habe ich einige Monster farblich überarbeitet. Beispiele sind der vorher viel zu bunte Drachensnapper und die Riesenkrabbe. Aber das restliche Bestiarium wurde von mir farblich, der etwas düstereren Farbgebung der Mod angepaßt. Sie wirken auch plastischer durch die angehobenen Normalmaps.

    Viele 4K Texturen konnte ich nicht einbauen, wegen der Speicherlimitierung von ursprünglich 2 GB. Die meisten Texturen habe ich aber auf 2K Größe anheben können.
    Mittlerweile habe ich auch noch Volumentexturen eingestetzt. Die gerade bei den Felswänden und natürlichen Böden eine deutlich höhere Plastizität erzeugen.
    Die Tempeltexturen haben jetzt eine ähnliche Farbgebung wie die des Vorgängers Dark Waters. Einige Texturen wie die Textur Maras, Grastexturen, Wandtexturen und ein paar Böden habe ich jetzt aus Risen 2 genommen, da sie eine höhere Qualität aufweisen. Sie wurden für Risen 3 noch farblich angepaßt.

    Mittlerweile sind auch viele Objekte, wie Sarkophage, Altare, Möbilar, Zäune und vieles andere neu berechnet und haben dadurch eine bessere Qualität. Sehr hohe Verbesserungen gibt es mit der neuen Version auf der Nebelinsel, Taranis, Krabbenküste, Antigua und der letzten Insel zu verzeichnen. Mittlerweile sind ca 95% aller Texturen in Risen 3 bearbeitet. Auch alle Kleintiere habe ich bearbeitet. Mit der Version 2.0 habe ich auch endlich eine bessere Qualität für die Schergen und Shax erzielen können. Auch hier mußte ich stark an der Textur arbeiten, da ein einfaches hochrechnen nicht zum gewünschten Erfolg geführt hat.
    Richtige Matschtexturen gibt es kaum noch und sie kommen auch nahezu in jedem anderen Titel vor.

    Zusammen mit meinem ursprünglichen kleinen Nebenprojekt der Atmosphäremod, entsteht ein schöner runder Gesamteindruck. Da ich mittlerweile stark am Vorgänger arbeite, werde ich Risen 3 nur noch patchen. Mein ursprüngliches Ziel eine Ultraqualitätsstufe zu erreichen, habe ich denke ich mittlerweile deutlich überschritten. Verschlimmbesserte Texturen aus der Anfangszeit des Projektes sollte es auch keine mehr geben. Ich möchte mich ganz herzlich für die freundliche Unterstützung einiger User hier und in einem anderen Forum bedanken. Es macht immer noch viel Spaß, mit eurer Hilfe das Ding durchzuziehen.
    Ein Ende ist mittlerweile nicht mehr in Sicht.





    Es ist noch viel mehr passiert und ich habe quasi das Spiel komplett auf den Kopf gestellt. Um eine noch größere Textwüste zu verhindern entnehmt ihr viele der restlichen Änderungen der Änderungslisten für die einzelnen Versionen weiter unten im Startpost.

    Danke für die vielen Klicks. Mit so einem Ergebnis habe ich erst gar nicht gerechnet. Auch die großartige Unterstützung aus einem anderen Forum, möchte ich hier noch einmal betonen. Durch die gute Zusammenarbeit mit einigen Usern und Moddern und einem Beitrag meiner Mod auf der Webseite der PC Games Hardware, kennt meine Motivation kein Ende mehr. Das hat mich davon überzeugt, den Vorgänger Risen 2 ebenfalls zu bearbeiten. Bald kann ich eine erste Beta hochladen.


    Ich wünsche euch allen sehr viel Spaß, mit der aktuellen Version 2.45.



    14.09.2015: Neuer Patch für die Texturmod mit vielen Änderungen kann ab sofort im Downloadbereich des Startposts heruntergeladen werden.
    Änderungen mit Patch 1.25:

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    - überarbeitete Texturen für liegende Baumstämme
    - Trauerweidentextur
    - viele Schiffstexturen aus der Texturmod der EE übernommen und heruntergerechnet
    - einige Bodentexturen aus der EE übernommen und teilweise heruntergerechnet
    - zwei Höhlenwände aus EE übernommen
    - originalen Film Grain Effekt aus der EE hinzugefügt
    - viele Holztexturen aus der EE übernommen
    - zwei Steinbodentexturen aus der Texturmodversion der EE übernommen (kommt vor in Taverne in Calador und Taranis)
    - Minenbodentextur aus der Texturmodversion der EE übernommen
    - überarbeitete Litsphere, Look Up Diffuse und Look Up Specular Dateien aus der Texturmod der EE übernommen (feinere Reflektionen, feinere Abstufungen)
    - Caladorfelsentextur aus der Texturmod der EE übernommen
    - Felsentexturen mit Spinnenweben und Böden mit Spinnenweben aus selbiger übernommen
    und noch mehr.








    English Version: Starpost and installation guide (actualized)
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    I want to show you version 2.45 of my texture mod for Risen 3. By now I have so much experience in editing textures, so that I have been able to reconstruct some textures completely. Examples are many rocks on Calador and the texture of the light-house on Takarigua. In addition, I made the textures more plastic and I draw some lights and shadows on the textures, to make them look more realistic. You can see that for example on the rock textures at the crab coast and on Kila. The new version of the texture mod contains also my atmosphere mod with better water and vegetation, different skins for Patty, a new look for Chani, new face textures for blacksmiths and innkeepers and new LookUp, Specular and Diffuse Maps. This will be the last new Version for a long time. I will only enhance the weather mod, which I created with Nate Bonnett, a bit.
    With this version of the texture mod and the weather mod the game is much more atmospheric, looks much better and has a bit gothic flair.

    I have edited many textures, but they have the same style like the original textures. I have spent much time especially in the mines, caves, rocks and the crystal caves. All armors and clothes have more details. The faces are looking more natural and have more details, too. I have also changed the colors of some monsters (dragon snappers and giant crabs) the saturation of them is now lower. The other monsters and animals are a bit darker and have new normal maps. All textures have now a higher resolution. The textures of the temples, the grass textures and some textures of the walls have now the same amount of detail as the textures from Risen 2. The minions have now better textures and most objects have higher resolution textures.
    Together with the included atmosphere mod Risen 3 doesn’t looks like a DX9 game anymore.

    I want to thank all the users, who helped me with the mod and who gave me feedback.


    [Downloads usw.]
    Please use the links from the German Version of the startpost.

    For this mod I recommend to use the 4gb patch, otherwise the game crashes sometimes. Sadly the 4GB Patch doesn't works with the steam version of the game. The Game runs on Steam with my Texture Mod with the Default Ultra Settings very nice. You can tune the Config Default a little, but do not change the lodfactor higher then 5.4. Otherwise the game crash.

    [Download 4GB Patch]
    Please use the links from the German Version of the startpost.

    If you use tools like Reshade or Sweet FX, then reduce the sharpness.


    Installation:

    You need the programm WinRar to unpack the archieves. Copy the unpacked files to Risen3/Data/Packed (Risen 3 is the folder in which you have installed the game. Usually it's:
    C:\Program Files (x86)\Deep Silver\Risen 3 - Titan Lords\data\packed

    You need to edit the Config Default in Risen3/Data/ini
    Spoiler
    <Presets>
    <Image>
    <High SoftLimit="786432000" HardLimit="880803840">
    </High>
    <Medium SoftLimit="209715200" HardLimit="230686720">
    </Medium>
    <Low SoftLimit="125829120" HardLimit="134217728">
    </Low>
    </Image>
    <Material>
    <High SoftLimit="0" HardLimit="0">
    </High>
    <Medium SoftLimit="0" HardLimit="0">
    </Medium>
    <Low SoftLimit="0" HardLimit="0">
    </Low>
    </Material>
    <Mesh>
    <High SoftLimit="58982400" HardLimit="88473600">
    </High>
    <Medium SoftLimit="31457280" HardLimit="47185920">
    </Medium>
    <Low SoftLimit="31457280" HardLimit="47185920">
    </Low>
    </Mesh>
    /Spoiler

    Now you can start the game, but don't forget to start the 4GB Patch and select Risen 3.

    Have fun with the mods folks.



    sept 14 2015: New patch for the risen 3 texturemod with many changes. You can dowload the patch in the download section of this startpost.


    Neuigkeiten:


    20.05.2015: Patch 1.22 NL ist fertig. Ich habe die Litsphere Textur für die Normalmaps nochmal leicht vergrößert und für diese Version von der Größe verdoppelt. Die Normalmaps wirken dadurch noch etwas besser. Den Patch könnt ihr gleich herunterladen. Die User mit der Steamversion benutzen bei Problemen am besten weiterhin die Version 1.21 m. Es wird auch viele Detailscreenshots und Landschaftsscreenshots der Insel Taranis geben. Ich lade sie jetzt hoch.

    16.05.2015: Der Patch ist fertig. Den Download für den vorigen Patch habe ich durch diese ersetzt. Er beinhaltet alle Änderungen der letzten Version.


    Hier findet ihr die Screenshots zur Betaversion 2.5. Es werden noch mehr Screenshots hochgeladen.

    Screenshots Betaversion 2.5

    Mehr Screenshots Betaversion 2.5

    Erste Screeenshots der Releaseversion

    Veraltetete Neuigkeiten:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    16.05.2015: Ich werde heute noch einen neuen Patch für die Texturmod hochladen. Den Patch wird es in 2 verschiedenen Versionen geben. Für High- und Mid-Performance Systeme.
    Anscheinend habt ihr immer noch eine defekte Wassertextur und die Spiegelungstextur scheint auch nicht ganz in Ordnung zu sein. Eigentlich sieht das Wasser noch ein Stück weit besser aus.
    Ebenso könnt ihr jetzt das Skinpack hier im Startthread herunterladen. Die Änderungen werdet ihr auch heute Abend hier vorfinden

    13.05.2015: Die Version 2.5 der Texturmod werdet ihr ab sofort auch hier im Startpost herunterladen können, mit dem dazugehörigen Patch 1.1. Dies wird wohl für längere Zeit die letzte Version sein. In Zukunft werde ich wohl auch nicht mehr soviel Zeit haben für ein derartiges Großprojekt. Trotzdem überlege ich auch noch Risen 1 in Zukunft zu bearbeiten, da das Spiel mittlerweile Kultstatus hat.
    Alle Änderungen für die neue Version werde ich morgen aufführen. Die werde ich wohl mit einem Spoiler versehen müssen, sonst wird die Liste zu lang.


    Die Betaversion ist fertig. Alle Änderungen erfahrt ihr in den letzten Threadbeiträgen. Die Qualität ist im Vergleich zum letzten Release noch etwas gestiegen. Dort findet ihr auch ein paar Screenshots unter anderem vom neuen Risen 1 ähnlichen Pattyskin und von Bones und Chani. Ich werde noch weitere Screenshots hochladen. Die ganze Mod wirkt jetzt stimmiger. Viele Änderungen wird es mit der Releaseversion jetzt nicht mehr geben. In der Releaseversion werden die neuen Skins für Patty, Chani, Bones, kürzere Kleider und die der Schmiede und Wirte optional zu installieren sein.


    Patch 4 ist in ca 1 Stunde hochgeladen.

    Neues am 02.April 2015: Baltram hat eine Installerversion gebastelt in der die Atmosphäremod und der letzte Patch 3 enthalten sind. Es wird heute außerdem noch einen neuen Patch geben. Bitte bei der Installation beachten erst die Installerversion zu installieren. Der Test wird einige Alphatexturen der Rüstungen und Beleuchtungsdateien behandeln. So sah zum Beispiel der Seelenfresser sehr matt aus in der letzten Version. Einige Rüstungstexturen sahen dafür aus der Nähe viel zu stark kompremiert aus, das ist mir jetzt beim spielen aufgefallen. alles andere bleibt wie gehabt.

    Neues am 26.03.2015: Die neue Version ist hochgeladen. Ich werde erst mal nur einen normalen Link hier reinstellen. Ich habe im
    Moment keine Zeit fürr Threadpflege. Wichtig ist, daß ihr die Datei 9_na_img.pak löscht. Die neue Texturmod verwendet
    die .pak Datei 8_na_img.pak. Die 9 wollte ich in Zukunft für Patches benutzen.


    Screenshots wird es später geben. Ich würde mich aber auch freuen wenn ihr mal einige Screenshots erstellt.
    Ich werde aber heute ein Screenshotpack über Nacht hochladen welches viele veränderte Szenen in den Screenshots anzeigt.

    Eins habe ich noch vergessen. Durch das starke anheben des Mipmappings haben die Reflektionen auf den Lavafelsen der letzten Insel stark
    geflimmert und ich habe die Reflektionen komplett überschrieben indem ich eine Volumentextur für die Felsen eingefügt habe. Glanzeffekte vertragen sich anscheinend nicht mit diesen Texturen. Mir gefällt es jetzt eh besser, da die Reflektionen selbst in der Vanilla bei mir schon geflackert haben.



    Neues am 23.02.2015: Hier ist der Link zur Version 1.45 b. Die richtige Version wird noch ein paar kleine Änderungen haben die ich noch testen muß. Ich habe leider nicht mehr Part 2 der Installer Version von 1.40. Deshalb ist der Link tot.

    Neues am 15.01.2015: Die neue Version 1.40 der Texturmod ist da. Diesmal gibt es auch eine Steamversion. Es ist alles noch etwas feiner geworden.
    Pünktlich zum erscheinen des Patches 1.2 dachte ich wäre es angebracht nochmals eine gesteigerte Version Online zu stellen.
    Die Retail Version ist dank Baltram diesmal wieder mit Installer aber in 2 Parts unterteilt.


    Neues am 06.02.2015: Die neue Version ist jetzt hochgeladen mit vielen Verbesserungen.
    Alle Änderungen werdet ihr wie immer etwas tiefer im Startpost finden.
    Neue Screenshots sind unter Screenshot Galerien verlinkt.


    Neues am 01.02.2015: Die gefixte Version der Texturmod 1.37.5 ist fertig.

    Neues am 24.01.2015: Über 30 neue Screenshots der Version 1.37. Den Link findet ihr unter Screenshot Galerien.


    Neues am 23.01.2015: Die neue Version meiner Texturmod ist fertig. Es gibt diesmal massig Änderungen. Ca. 80% aller Fels- und Bodentexturen sind komplett überarbeitet. Alle Änderungen seht ihr etwas tiefer im Startpost.

    Neues am 13.01.2015: Das große Update wird sich doch noch etwas herauszögern. Einmal weil ich doch noch gut 10 Texturen bearbeiten werde und im Moment aber ein kleines Tief was Kreativität angeht habe. Ein User hat auch noch zwei Texturen angesprochen, die mir zwar gefallen, die ich aber nochmals geringfügig ändern werde um die alten Details mehr hervorzuheben, die bei mir aber bei Näherung an die Textur komplett vermatschen. Sobald Witcher 3 erscheint möchte ich auch endlich das Kapitel Texturmod beenden.

    Neues Update der Texturmod wird um ein paar Tage verschoben. Das Ergebnis der neuen Version ist sehr gut. Mir sind nur noch ein paar Bodentexturen vorhin aufgefallen, die noch leicht zu grieselig sind, wegen des Struktureffektes und eines zu harten Kontrastes in der Normalmap. Teilweise sehen die vorher auf 4k hochgerechneten Felswände in 2k jetzt schon besser aus wie vorher in 4K Auflösung. Dank einer Photoshop App war dies möglich. Morgen werde ich die meisten Änderungen zusammenfassend hier posten. Ich werde mir diesmal etwas mehr Testzeit gönnen, damit ich zwischen Vanilla und Texturmod besser vergleichen kann. Ich hoffe ihr habt Verständnis dafür.


    Edit 09.01.2015: Mit den HQ Update das wird nichts. Das Spiel verweigert schon bei gut 50 zusätzlichen 4K Texturen komplett den Dienst und startet erst gar nicht. Ich werde für die jenigen die mehr Qualität haben wollen, wieder die größeren Texturen für große Felswände und Höhlen als händisch zu installierenden Patch anbieten. So hab ich mehr Zeit, um ein paar kleine Verschlimmbesserungen auszubügeln. (weiterhin aktuell)

    Neues am 09.01.2015: Ich habe für das Wochenende die Version mit Installer eingeplant. Sie wird noch ein paar Korrekturen
    beinhalten die mir beim Screenshotvergleich sauer aufgestoßen sind. Desweiteren wurde ich auf HQ Texturen angesprochen.
    Ich teste gerade hochgerechnete Texturen für alle großen Fels- und Bodentexturen. Wenn der Test positiv ausgehen sollte
    werde ich aus den hochgerechneten Texturen HQ Texturen entwickeln. Nur hochrechnen ist nicht gleich HQ.
    Das wird aber noch etwas dauern. Vielleicht schaffe ich es aber noch bis Ende des Monats.Neue Vergleichsscreenshots der Version 1.36 von der Insel Antigua.
    Den Link findet ihr im Screenshotbereich.


    Neues am 08.01.2015: Ich habe eine große Vergleichsscreenshotgalerie der Insel Taranis erstellt. Wie festgestellt habe, beeinflußt ReShade
    die Grafikqualität nicht unbedingt zum Positiven. Die Farben der Vegetation ist viel zu satt und die Grrafik wird wohl automatisch nachgeschärft. Die ersten Shots sind noch mit ReShade entstanden, einige weitere ohne ReShade und ohne Kantenglättung. Den Link zur Galerie findet ihr unter Screenshotgalerien. Als nächstes kommt die Krabbenküste dran.

    Neues am 05.01.2015: Die neue Version der Texturmod ist im Kasten und ist hochgeladen. Es hat sich doch wieder einiges getan.
    Sie wurde ausgiebig getestet. Es gibt viele Screenshotvergleiche. Als Kompromiß für die Steamuser, habe ich einige große Texturen wieder auf
    2K Größe verkleinert. Es gibt massenweise Änderungen. Alle Änderungen findet ihr etwas weiter unten im Beitrag. Neue Screenshots mit Vergleichen,
    findet ihr im Screenshotbereich.


    Neues am 01.01.2015: Übermorgen wird die nächste Version meiner Texturmod erscheinen. Ich habe nur mit einem dicken Bug im Moment zu kämpfem.
    Die Übergänge der Bodentexturen bei Höhleneingängen sind irgendwie verschwunden. Das sieht ugly aus.
    Es sind aber nur noch ein paar Schönheitskorrekturen. Sobald ich den Fehler gefunden habe lade ich die an sich längst fertige Version hoch.


    Neues am 18.12.2014: Kurz vor Weihnachten habe ich es doch noch endlich geschafft die Version 1.35 fertigzustellen.
    Es hat sich sehr viel getan. Mehr dazu findet ihr im Änderungsbereich. Die wichtigsten Teile der Light and Depth Mod sind in der neuen Version integriert. Die Version kann sofort als Rar Archiv heruntergeladen werden. Als Bonus ist die aktuelle Version 1.35 der Atmosphäremod mitenthalten.
    Mehr zur Atmosphäremod gibt es später im Thread zur Mod und kurze Angaben im Spoiler.


    Neues am 14.12.2014: Ich habe es endlich geschafft, die Texturen haben durch eine Neuberechnung endlich stellenweise HighRes Qualität. Ich werde Montag die Version 1.35 hochladen. Erstmal wird jetzt noch alles auf Herz und Nieren getestet. Ansonsten hat sich aber nix geändert. Ich werde im Laufe des Tages vorab neue Screenshots posten.

    Neues am 09.12.2014: Die Atmosphäremod ist in einer neuen Version 1.34 erhältlich. Gegenüber der letzten Version hat sich nochmal die Vegetation verbessert.
    Es gibt jetzt sehr feines Gras und feine Verästelungen für Blätter. Das Gras habe ich fast kompllett neugezeichnet. Fliegende Alphapixel bei Pflanzen und Gräsern gibt es jetzt so gut wie nicht mehr.

    Edit: 07.12.2014: Mit Freude möchte ich euch meine neue Version präsentieren. Es ist ein umfangreiches Update mit vielen Schönheitskorrekturen
    geworden. Alle Änderungen findet ihr später etwas weiter unten im Thread. Es wird auch viele neue Screenshots geben, die ich gerade hochlade.
    Diesmal habe ich etwas länger gebraucht. Dank des Artikels von PC Games Hardware, habe ich eine richtigen Motivationsschub bekommen.
    Viel Spaß mit dem umfangreichen Update.

    Edit 03.12.2014: Ich arbeite gerade an den Dateien für Beleuchtung und der Höhe für die Texturen. Bei einigen Texturen konnte ich eine feinere Beleuchtung erzielen. Eine neue Version der Texturmod, mit nochmals reparierten Halsübergängen bei manchen Charakteren und der Textur für die Kristallhöhle und dem vorher schwarzen Lavafelsen in Calador, wird wohl erst am Wochenende erscheinen.

    Edit 03.12.2014: Die Downloaddatei der Version 1.33 ist jetzt repariert.

    Edit 02.12.2014 19.00: Die neue Version ist fertig und kann jetzt heruntergeladen werden.

    Edit 01.12.2014: Das Video hat jetzt eine ordentliche Qualität und viele Szenen entsprechen jetzt der aktuellen Version.


    Neu Edit 22.11.2014: Die neue Version 1.27b der Texturmod, ist jetzt im Downloadbereich verfügbar. Sie hat leider wieder den bekannten CRC Prüfsummenfehler. In dieser Version gibt es noch nicht den erwähnten Installer, da er im Moment noch einen Fehler produziert. Alle Versionsänderungen seht ihr im Downloadbereich.

    Neu Edit 21.11.2014: Es wird keine Einzeldownloads mehr geben. Ich arbeite gerade auf Hochtouren an einer neuen Version mit Installer, der die Installation etwas komfortabeler macht. Im Laufe des morgigen Tages werde ich die Version Online stellen.

    Morgen wird es nochmal ein Komplettpaket geben. Es bereinigt eine Strohtextur, ein falsches MipMapping Format für die Texturen in
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Chanis Gefängnis.
    und eine Textur der kleinen Fischerhütte am Teich auf Taranis und einige Felsentexturen
    Ich danke allen die mich beim Bug fixen unterstützen. Das erspart mir viel Zeit.
    Braucht ihr eigentlich noch die Einzeldownloads ?


    Neu Edit 17.11.2014: Das Komplettpaket ist hochgeladen. Leider gibt es wieder den CRC Prüfsummenfehler. Dieser Fehler läßt sich aber ganz einfach mit WinRar reparieren.

    Neu Edit: 16.11.2014: Reparierte Normalmap Version 1.25b kann jetzt im Downloadbereich heruntergeladen werden.Es ist mittlerweile bestätigt, daß der Download funktioniert.

    Neu Edit 16.11.2014: Es gibt ein paar neue Screenshots in der Screenshotgalerie. Den Link findet ihr weiter unten im Startpost.


    Neu Edit: 16.11.2014: Das Video gibt es jetzt dank eines freundlichen Users auf You Tube zu sehen. Hier der Link:

    https://www.youtube.com/watch?v=a0LASYIbEMs

    Neu Edit 15.11.2014: Kleiner Texturenfix, der den Alten ersetzt. Eine Hauttextur am Hals von Booze und Spencer wurde korrigiert. Sie war viel zu dunkel. Die Gesichtstextur von Wilson ist jetzt wieder heller. Der Download ist verfügbar.Edit: Der Download funktioniert.

    Neu Edit 15.11.2014: Normalmaps Update mit schwächeren Normalmaps für Charaktere und NPCs. Download ist defekt.
    Der Download für das Komplettpaket ist defekt und wurde deshalb wieder entfernt.


    Neu Edit 15.11.2014: Hier mal ein Video vom Hafenbezirk und dem Magierlager auf Taranis, mit den überarbeiteten Texturen. Wenn ihr eine schnelle Internetverbindung habt, ladet euch das Video am besten herunter. Die Qualität in der Dropbox ist nämlich mies. Um es bei You Tube hochzuladen, dafür ist mein Upload leider zu gering. Es hätte über 1500 Minuten gedauert.Das Video findet ihr im Downloadbereich.

    Neu Edit 14.11.2014: Neuer Textureset Fix. 3 Dateien waren leider wieder im DXT3 Format gespeichert und somit wurden Alphas erzeugt. Dadurch wirken seltsamerweise alle anderen Texturen etwas matschiger. Der neue Fix behebt dieses Problem. Der Download ist verfügbar.

    Edit Neu 13.12.2014 Das Komplettpaket ist hochgeladen. Ich habe noch einen Textureset Fix erstellt. Dieser Fix ist im Komplettpaket und in den Einzeldownloads noch nicht enthalten. Eine Installationsanleitung liegt dem Fix bei. Er bereinigt eine Textur in den die Alphas der Seile, bei der kleinen Gnomsiedlung im Magierlager nicht angezeigt wurden und ein paar Normalmaps. Der Download ist verfügbar.

    Edit Neu 12.11.2014: Die Downloads für die Normalmaps und Welttexturen sind repariert. Es ist von mir getestet. Ich verwende jetzt die heruntergeladenen Dateien für das Spiel. Freut euch auf die neue Version. Das Komplettpaket wird morgen folgen.
    Neu Edit: Einige neue Screenshots der aktuellen und wahrscheinlich endgültig finalen Version.

    Neu Edit: Alle Texturen liegen jetzt in einer neuen Version zum Download vor. Außer die Alphatexturen sind jetzt alle Texturen im DXT1 Format gespeichert. Der Performancegewinn ist enorm dadurch. Alles läuft butterweich. Es ist schon faszinierend, daß ein geringeres Texturformat für eine bessere Qualität sorgt. Ich finds gut. Wie gewünscht gibt es auch ein Komplettpaket für alle Texturen. Komprimiert ist es ca 1,8 GB groß. Alles findet Ihr jetzt im Downloadbereich.

    Neu Edit: Patty Skinpack mit 4 Patty Skins. Download ist verfügbar.

    Neu Edit 10.11.2014: Einige neue Screenshots der neuen Version

    Neu Edit 10.11.2014: Neue Normalmaps ohne Alphas, um Performance zu sparen. Alle Normalmaps sind im DXT1 Format gespeichert. Seltsamerweise sieht mit der Version alles noch detaillierter aus, obwohl ich nur die Alphamaps entfernt habe.


    Neu Edit 09.11.2014: Überarbeitete Texturen für Pflanzen und Bäume

    Neu Edit 09.11.2014: Texturnähte bei einigen Welttexturen entfernt. Einige Texturen wiesen weiße Ränder auf. Überarbeitete Texturen für Treppen in Antigua. Die überarbeiteten Texturen stehen in einem kleineren Fix zum Download zur Verfügung. Die neue Welttexturenversion 1.23b4 wird diesen Fix bereits enthalten. Ich hoffe, daß ich jetzt endlich fertig bin.



    Neu Edit 07.11.2014: Für die beiden Patty Skins und der überarbeiteteten Shax Version sind neue Versionen mit besseren MipMapping zum Download verfügbar.

    Neu Edit 07.11.2014: Ich habe jetzt auch alle NPCs, Monster und Bossgegner mit den neuen MipMaps versehen. Der Download wird am späten Abend verfügbar sein.

    Edit Neu 06.11.2014: Wie versprochen, erstelle ich zwei verschiedene Versionen der Objekt- und Welttexturen. Eine etwas weichere und kontrastärmere und eine schärfere Version mit einem geringfügig höheren Kontrast. Ehrlich gesagt, gefällt mir die schärfere Version besser. Das kann ja Geschmackssache sein.
    Die Objekttexturen werden bereits hochgeladen und die Welttexturen werden dann am frühen Abend folgen.

    Neu Edit 06.11.2014: Die Normalmaps sind fertig. Sie werden wohl heute so um ca 10.00 Uhr hochgeladen sein. Ich habe jetzt auch die NormalMaps mit feineren Strukturen und den besseren MipMapping versehen. Das Ergebnis ist erstaunlich. Es sind Texturen zum anfassen geworden. Ich bin jetzt sehr zufrieden mit dem Endergebnis. Für alle die die Steam Version haben. Es wird noch etwas dauern bis ich die Texturen dafür so verändert habe, daß ich auch in einer kleineren Texturgröße alle Texturen zur Verfügung stellen kann. Ihr könnt ja mal nur die Normalmaps mit den Charactertexturen ausprobieren. Das dürfte keine Probleme geben. Die Normalmaps sind deutlich detaillierter wie die Originalen. Alles zusammen wirkt jetzt sehr plastisch. Ich habe alles jetzt ausgiebig getestet und keine Fehler mehr festgestellt.

    Neu Edit 06.11.2014: In den Objekttexturen hat sich noch ein kleiner Fehler eingeschlichen. Es sind 2 Normalmaps, zu erkennen an der Endbezeichnung Nm, in das Texturenpaket hineingeraten. Durch diesen Fehler können die Texturen matschiger wirken. Ihr müßt diese beiden Texturen entfernen, mit Hilfe von Baltrams Ressource Manager, oder die Texturen nochmal herunterladen. In der neuen Version habe ich diesen kleinen Fehler behoben. Der Download ist bereits verfügbar.

    Neu Edit 03.11.2014 gefixtes MipMapping in Version 1.23b3 für Welttexturen und Objekttexturen. Dateien werden gerade hochgeladen.

    Neu Edit 02.11.2014: Wie versprochen gibt es heute alle Objekttexturen und alle Welttexturen in der Version 1.23b2 zum Download. Außer der Änderung einer neuen MipMapping Methode, habe ich noch den weiß und Schwarzpunkt aller Texturen korrigiert, so daß der Kontrast nicht mehr ganz so hart ausfällt. Ebenfalls wurden alle Texturen mit einem leichten gaußschen Weichzeichner versehen. Dieser wirkt eher subtil und dürfte auf einigen Geräten kaum wahrnehmbar sein. Ich werde diese Version erstmal nur als Testversion angeben. Wenn euch diese Version zusagt, werde ich sie als mögliche finale Version umbenennen. (Ähnlich wie bei Grafikkartentreibern). Edit: Sorry, habe gerade gesehen, daß die Testversion gar nicht hochgeladen wurde. Der Energiesparmodus hat sich wohl eingeschaltet als ich nicht mehr an meinem Arbeitsplatz war. Ich habe die Einstellungen jetzt so eingestellt, daß sich der Modus nicht mehr aktiviert. Müßte für heute also klappen.

    Neu Edit 01.11.2014: Geil, es hat funktioniert. Ich habe das richtige MipMapping gefunden, welches alle Details darstellt. Wahrscheinlich könnt ihr die Testversion der Welttexturen noch heute Abend herunterladen. Der Test hat auf anhieb funktioniert. Den Link werde ich euch heute noch hereinstellen. Ich freue mich riesig darüber. Über 200 Texturen habe ich schon editiert. Die meisten Felsen und Bodentexturen. Edit: der Link ist da.

    Neu Edit 01.11.2014 Ich werde jetzt mal ein anderes MipMapping Verfahren anwenden, daß weniger stark die Texturen interpoliert und mehr Details anzeigt. Ich werde dann morgen wahrscheinlich optional erstmal die Welttexturen mit diesem Verfahren als Download zur Verfügung stellen.




    NeffO´s Texturmod V. 2.45 Patch 1.25 neu
    Download NeffO´s Texturmod R3 V.2.45 Patch 1.25

    NeffO´s Texturmod V. 2.45
    Complete
    (das ist Version 2.45. Es gibt keine Version 2.5. /That was a mistake this is version 2.45. The version 2.5 does´nt exist.)
    Download NeffO´s Texturmod R3 V. 2.5

    Skinpack für NeffO´s Texturmod 2.45
    (Es sind die gleichen Skins wie in der Complete Variante nur funktionieren sie jetzt auch)

    Download Skinpack für NeffO´s Texturmod 2.5

    NeffO´s Texturmod 2.0
    Download Baltrams Installerversion
    Download Part 2

    Download

    Minipatch Download

    Falls ihr Grafiktools wie Reshade oder Sweet FX verwendet, unbedingt die Schärfe stark reduzieren. Mit Reshade würde ich einen Wert von 0.15 zweiter Wert 0.025 vorschlagen. Die MipMaps sind stark am Limit und bei höheren Werten fangen die Texturen an zu grieseln.

    Hier könnt ihr ebenfalls alles herunterladen, falls der Traffic mal zu hoch ist. Ein großes Dankeschön dafür an Dargor 81


    http://risenfiles.dargor.de/NeffOs_R...xturmod_2.0.7z
    http://risenfiles.dargor.de/NeffOs_R..._Mini_Patch.7z
    http://risenfiles.dargor.de/Risen3_A...1.39-setup.exe

    Es können alle dateien aufgelistet werden wenn man folgenden Link auswählt:

    http://risenfiles.dargor.de/


    4 GB Patch
    Download

    4 GB Patch funktioniert leider nicht mit Steam Version.


    Nur mit Installation der neuen Atmosphäremod bekommt man daß volle Ergebnis zu Gesicht. Neue Änderungen gegenüber der alten Version:
    - alle Items neu berechnet
    - Vegetation neu berechnet (wird im Hintergrund jetzt weicher ausgeblendet)
    - VFX neu berechnet (noch nicht ganz final, Änderungen sind aber gerade bei Fliegen und Pusteblumen ganz gut sichtbar.)

    Alles andere zur Atmosphäremod erfahrt ihr im eigenen Thread. Der Thread ist noch nicht aktualisiert.
    klick


    Die Steamversion ist nicht ganz so detailliert, wie die Retail Version. Die Änderungen sind aber eher marginal. Die Performance ist um einiges besser.



    Empfehlung zur Kantenglättung:


    Hier ist mal der Link zu dem Programm Reshade welches ich zur Kantenglättung benutze. Das müßt ihr unbedingt mal testen.
    Ihr müßt die Kantenglättung von Risen 3 dafür ausschalten. Ihr braucht auch nichts an den Einstellungen ändern, da die Standard SMAA
    Einstellungen schon sehr gut sind. (Seit der Version 14.0 kommt es bei mir zu starken Performanceeinbrüchen) Eine gute alternative ist das GeDoSaTo Tool was ursprünglich
    für Darksiders 2 entwickelt wurde. Sweet FX funktioniert mit meinem Virenprogramm leider nicht mehr.


    Link: klick



    Zur Installation der Texturmod:

    Ihr benötigt WinRar zum entpacken des Rar Archivs. Entpackt die Datei 8_na_img.pak in das Verzeichnis: Bei mir C:\Spiele\Risen 3 Titan Lords\data\packed. Zum entfernen der Mod müßt ihr nur wieder die Datei 9_na_img.pak löschen. Ab Version 2.0 die Datei 8_na_img.pak

    Zusätzlich sind jetzt die Nummern der .pak Verzeichnisse 2, 3, 4, 5, 7 belegt.

    2 Pattyskins
    3 Chani
    4 Beleuchtung, Reflektionen
    5 Gesichter Schmiede/Wirte und kurze Röcke
    7 Normalmaps

    Die .pak Dateien liegen in 2 verschiedenen Versionen für die Dateien 2, 3, und 5 vor, so daß ihr falls euch die Skins nicht zusagen zwischen alt und neu wählen könnt. Die 9 ist für Patches reserviert und wird immer die LookUp Diffuse und Specular Texturen enthalten.

    Alle aufgezählten Dateien werden in das gleiche Verzeichnis kopiert wie die Texturmod



    Reperatur eines defekten WinRar Archivs:

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Über die Reperaturfunktion von WinRar lassen sich CRC Fehler mit Hilfe der Wiederherstellungsinformation reparieren. Dazu drückt man nach öffnen des Archivs, die Tasstenkombination Alt und R und gibt ein Verzeichnis an wo das reparierte Archiv gespeichert werden soll. Jetzt brauch man nur noch das reparierte Archiv entpacken, welches mit fixed. anfängt und es sollte funktionieren.

    Nach Austausch meines alten Modems ist dieser Fehler aber schon lange nicht mehr aufgetreten.



    Sytemvorraussetzungen:

    Für die ganze Geschichte werdet ihr aber etwas mehr Rechenpower benötigen.
    Ein Quadcore Prozessor mit ca 3 Ghz und eine Grafikkarte mit mindestens 2 GB Speicher oder mehr sollten es schon sein.
    Auf meinem System läuft alles ruckelfrei mit durchschnittlich über 60 Bildern pro Sekunde.


    Mein System:
    Asrock Z68 Extreme 4 Gen 3
    Intel Core I 5 2500K
    Gigabyte Nvidia Geforce GTX 970 G1 Gaming
    8 GB Dominator Ultimate 2400@2133 Mhz


    Vorbereitungen zum Spielstart


    1. Zum Spielstart müßt ihr den 4GB Patch starten. Ansonsten kann es zu unverhofften Abstürzen kommen. (Patch funktioniert nicht mit Steamversion)
    2. Für alle die die Config Datei bearbeitet haben, stellt die Werte etwas niedriger ein, falls ihr Leistungsprobleme bekommt.
    3. Falls ihr Probleme mit der Mod habt, oder sie euch nicht gefällt, entfernt die Mod durch löschen der Datei 8_na_img.pak im packed Ordner
    4. Ihr müßt die Datei 9_na_img.pak aus dem packed Odner löschen. Diese wird ab sofort für Patches verwendet.
    5. Falls ihr eine ältere Version mit Installer benutzt habt, löscht diese mit der Uninstall Datei im Systemordner.


    Folgendes müßt ihr unbedingt in der Config Default Datei umändern.

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    <Presets>
    <Image>
    <High SoftLimit="786432000" HardLimit="880803840">
    </High>
    <Medium SoftLimit="209715200" HardLimit="230686720">
    </Medium>
    <Low SoftLimit="125829120" HardLimit="134217728">
    </Low>
    </Image>
    <Material>
    <High SoftLimit="0" HardLimit="0">
    </High>
    <Medium SoftLimit="0" HardLimit="0">
    </Medium>
    <Low SoftLimit="0" HardLimit="0">
    </Low>
    </Material>
    <Mesh>
    <High SoftLimit="58982400" HardLimit="88473600">
    </High>
    <Medium SoftLimit="31457280" HardLimit="47185920">
    </Medium>
    <Low SoftLimit="31457280" HardLimit="47185920">
    </Low>
    </Mesh>



    Ansonsten flimmern die Texturen da das Cachelimit erreicht ist. Den Lodwert unter dem Parameter Scene solltet ihr auch nicht zu hoch einstellen. Bei der Steamversion würde ich einen Wert von 2.4 empfehlen und für User der Retailversion einen Maximalwert von 10.4. Alles andere sollten eh nur erfahrene User ändern.

    Jetzt sollte dem Spielvergnügen nichts mehr im Wege stehen.



    Screenshot Galerien

    Link zu Screenshots Version 1.40: klick
    Link zu Screenshots Version 1.38: klick
    Link zu Screenshots Version 1.37: klick
    Link zu Vergleichsscreenshots der Insel Antigua: klick
    Link zu Vergleichsscreenshots V. 1.36 der Insel Taranis: klick

    Der Screenshotkünstler OC-Burner hat sehr sehenswerte Screenshots von Risen 3 mit der letzten Version meiner Texturmod erstellt
    Hier der Link:
    klick

    Neue Screenshots der Version 1.36 Link: klick
    Aktuelle Screenshots Version 1.35

    Der Kontrast der Screenshots mit Fraps ist härter als der im Spiel. Alle Screenshots sind ohne Postprocessing und Schärfeeffekte in 1080p entstanden.
    Das Ergebnis im Spiel fällt deutlich feiner und detailierter aus als auf den Screenshots.


    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    [Bild: gl_hender_Lavafels.jpg]
    glühender Lavafels in Calador

    [Bild: verbesserte_Steintexturen_in_Hoehlen_Taranis.jpg]
    feinere Texturen für Objektfelsen in Höhlen

    [Bild: verbesserte_Texturen_f_r_Objektfelsen.jpg]
    feinere Texturen für Objektfelsen auf Taranis

    [Bild: hochaufgel_steTexturen.jpg]
    höher aufgelöste Texturen

    [Bild: detailliertere_Textur_Magierrobe.jpg]
    detailliertere Textur für Magierrobe (Felsentextur im Hintergrund ist nicht mehr so grieselig wie im Screenshot)

    [Bild: detailliertere_Gesichtstextur_Alvarez.jpg]
    detailliertere Gesichtstextur Alvarez

    [Bild: feinere_Texturen_Taverne_in_Calador.jpg]
    feinere Texturen rund um Taverne in Calador

    [Bild: feinere_Texturen_Eingang_Zitadelle.jpg]
    feinere Texturen für Zitadelle in Calador

    [Bild: Wassermod_2.jpg]
    leicht transparentes Wasser mit Atmosphäremod 1.35


    Link Änderungen mit Patch 1.34

    Link Änderungen mit Version 1.34

    Link: Änderungen mit Version 1.32 und 1.33

    Link: Änderungen mit Version 1.27b und 1.30

    Veraltet: Link: Alte Galerie


    Atmosphärisches Video zur Texturmod mit vorher nachher Vergleichen neue Version

    [Video]

    Download
    Das Video hat jetzt eine deutlich bessere Qualität und viele Szenen entsprechen jetzt der aktuellen Version.
    Es ist ein sehr schönes Video, mit vielen tollen Szenen, wie es sie so im Spiel nicht zu sehen gibt.
    Ich kann es jeden empfehlen. Schaut es euch an.



    Videovergleich von der Insel Takarigua von Risen 2 und Risen 3 mit meiner Texturmod

    Das Video verdeutlicht sehr gut die Plastizität und die Details der Felsen meiner Texturmod.
    Es ist aber wohl mit der vorigen Version entstanden, da der Kontrast noch der Vanilla entspricht.
    Trotzdem ist es mal wieder ein sehr hübsches Video geworden. Ravenhearth hat das einfach drauf.

    https://www.youtube.com/watch?v=6OFrtxESFj



    Versionsänderungen:



    Änderungen mit Minipatch


    • Caladorfelsen (falsche Textur aus Testversion)
    • falsch gespeicherte Ruinentextur (schwarz dargestellt)
    • falsch gespeicherte Objektfelsen Textur auf Taranis (schwarz dargestellt)
    • bearbeitete Normalmap für Monolithen (falsche Normalmap aus Testversion)
    • Co Dateien für 2 Bodentexturen verändert (Beleuchtungs Datei und auschlaggebend für die Plastizität und Helligkeit der Textur)
    • Lavabodentextur (vorher zu dunkel)


    Änderungen mit Version 2.0


    Klickt auf den Spoiler für die Änderungen.
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    • viele Texturen haben durch unterschiedliche MipMap Einstellungen eine deutlich bessere Qualität

    • Volumentexturen (Higlights Felsen auf Taranis, Kila, Totenkopfinsel, Nebelinsel)

    • alle Möbel hinzugefügt und farblich angepaßt

    • dunklere Texturen für Wände in Taverne auf Antigua und Haus der Kapitäne

    • stark überarbeitete Totenkopfhöhle auf Antigua

    • deutlich plastischere und stark bearbeitetete Texturen für Lavafelsen in Calador

    • extrem verbesserte Qualität für Lavafelsen auf der Totenkopfinsel

    • viel höher aufgelöste Kleidung bei den NPCs und beim Helden

    • viel bessere Qualität der Monster

    • stark verbesserte Qualität für Schergen und Shax

    • sehr plastische Böden

    • komplett überarbeitete Höhlentexturen

    • nochmals überarbeitete Minenbodentextur (wirkt plastischer)

    • überarbeitete Texturen für Chanis Gefängnis (sieht viel plastischer aus)

    • hübschere Qualität für die großen Baumstämme auf Kila

    • neue Texturen für Felsen auf Taranis und dem Felsbogen an der Krabbenküste

    • überarbeitete Tempeltexturen farblich und bessere und feinere Strukturen

    • Tempelfarbe in natürlichere Farben abgeändert (ähnlich der in Risen 2)

    • starke Überarbeitung der Normalmaps für die Tempel

    • schönere Gesichtstextur für die Gnome

    • alle Kleintiere bearbeitet (sehr hohe Qualität)

    • Farbgebung einiger Monster nochmals überarbeitet (Dragonsnapper, Swamp Golem, Riesenkrabbe, Riesenratte usw.)

    • schönere Kamintexturen

    • Wandfischtextur aus Risen 2 eingefügt

    • Außenwand bei Haus der Piraten an die aus Risen 2 angepaßt und altern lassen

    • überarbeitete Ruinentexturen für Calador und der Totenkopfinsel (wirken plastischer und in Entfernung glatter und nicht verpixelt)

    • Grastexturen und einige Pflanzentexturen aus Risen 2 eingefügt (dadurch hochwertigere Qualität)

    • Kieselsteintexturen überarbeitet (wirken jetzt sehr realistisch)

    • neue Schubkarrentextur (deutlich weniger matschig)

    • Austausch der Hafenpier Texturen durch Originaltexturen (wirken aber etwas detaillierter und sind farblich angepaßt)

    • Überarbeitung des Holzbodens in Taverne auf Antigua

    • Überarbeitung der Totenkopfhöhlentexturen auf Takarigua (wirken sehr plastisch und sind dunkler)

    • überarbeitete mit Relief versehene Textur für Ornament bei Kaserne auf Takarigua und Kontor am Hafen auf Taranis (wirkt sehr plastisch)

    • viel feinere Auflösung für alle Objektfelsen

    • alle kleineren Objekte wie die aufgespießten Fische, Zäune und vieles mehr wirken deutlich detaillierter

    • alle Altare, Werkbänke, Destille und ähnliches wirken ebenfalls detaillierter

    • verbesterte Texturen für Totenkopfeingang

    • leichtes Relief und angepaßte Normalmap für gemauerte Wand bei Kaserne auf Takarigua

    • farbliche Anpassung aller Häuserdächer (weniger knallig und dadurch natürlicher)

    • überarbeitete Bodentextur für Zitadelle

    • überarbeitete Wandtextur für zum Beispiel Jacks Turm auf Takarigua

    • schönere Waldbodentextur auf Takarigua

    • Überarbeitung einiger Schiffstexturen

    • Überarbeitung der Kisten- und Fässertexturen (wirken rustikaler und nicht mehr so farblos)




    Änderungen mit den vorigen Versionen:

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Änderungen mit Version 1.40
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    • nochmals besseres Mip Mapping und somit feinere Texturen
    • verbesserte Gnomtexturen
    • verbesserte Textur für Magierrobe
    • markantere Gesichter für männliche NPCs und Begleiter
    • verbesserte Textur für Holzgerüst in Zitadelle in Calador
    • Anhebung der Mip Map Schärfe für stark matschige Texturen wie einigen Objektfelsen und den Lavafelsen auf der letzten Insel
    • verbesserte Textur für Felsbogen an der Krabbenküste
    • weniger grieselnde Texturen für kleinere Monster
    • Fehler bei der Bodentextur beim Endboss behoben
    • und noch einiges mehr


    Änderungen mit Version 1.38

    • alle Texturen sind etwas feiner durch ein verändertes Mip Mapping
    • verbesserte Gnomtexturen
    • verbesserte Texturen für die hohlen Baumstämme auf Kila
    • verbesserte plastischere Normalmap für die Lavafelsen in Calador
    • verbesserte Bodentextur mit weniger Glanz für Zitadelle in Calador
    • strukturiertere Treppenstufen für Calador
    • verbesserte Decken- und Bodentextur für Taverne in Calador
    • verbesserte Texturen für Holzbretter und Bohlen
    • verbesserte Texturen für morschen Karren
    • strukturierte und plastischere Normalmap für Monolithenstein
    • komplett überarbeitete Texturen für große Statuetten in Tempeln
    • überarbeitete Textur für Tempelbrücke an der Krabbenküste
    • überarbeitete Textur für einen Ruinenboden
    • überarbeitete Textur für bemoste Putzwand auf Taranis
    • 2 heruntergerechnete Grastexturen wegen Grafikfehlern in Calador
    • überarbeitete Texturen für die Holzdecke und Türrahmen beim Schiff der Wächter
    • überarbeitete sehr feine Texturen für General Alvarez (Texturgröße ist die gleiche)
    • überarbeitete Texturen für Tempel auf Kila und an der Krabbenküste


    Durch das veränderte Mipmapping sehen vor allem die NPCs und das Bestiarium detaillierter aus. Aber auch der Rest sieht noch feiner aus. Die Höhlen- und Minenwände sind dadurch ebenfalls detaillierter.

    Änderungen mit Version 1.37.5

    • für viele Texturen feinere Details durch andere MipMaps
    • die Flecken der Caladorfelsen haben jetzt wieder die ursprüngliche Färbung und sind etwas heller.
    • einige Texturnähte bei Bodentexturen repariert
    • Maserung für Türrahmen beim Schiff der Wächter
    • Deckboden für Schiffe repariert
    • und einiges mehr


    Änderungen mit Version 1.37

    • komplett überarbeitete Bodentexturen für Natur und verschiedene Steinböden (mit feinerem Gras- und Bodenpflanzen)
    • 80% aller Felstexturen überarbeitet
    • verbesserte Felsendarstellung für letzte Insel (weniger matschig)
    • nochmals überarbeitete Caladorfelsen
    • komplett angepaßte Farben für alle Inseln (viel natürlichere Farben für die Krabbenküste)
    • alle zu groben Texturen korrigiert
    • weniger starke Strukturen dafür wieder die Originaldetails für viele Bodentexturen


    Es gibt noch viel mehr Änderungen, wo ich leider etwas den Überblick drüber verloren habe. Schaut es euch einfach an.


    Änderungen mit Version 1.36

    • Farbe des Geysir angepaßt an Bodentextur
    • Kompromiss wegen 2 GB Limit manche Texturen von 4K Größe auf 2K verkleinert.
    • Texturbug für Böden bei Höhleneingängen auf Taranis behoben
    • mehr Volumen für fast alle großen Felstexturen
    • stark überarbeitete Steintextur für Jacks Turm auf Takarigua
    • leicht überarbeitete Normalmaps für Objektfelsen und Steine
    • angepaßte Textur für den Metallring am Schiffsmast
    • korrigierter Holzboden bei Introschiff
    • leicht überarbeiteter Totenkopfeingang
    • leicht überarbeitete Textur für Ruinen auf letzter Insel
    • überarbeitete Textur für dunklen Sand in Calador
    • Überarbeitung der Felstexturen in Calador
    • wieder weniger Schärfe durch angepaßtes Mipmapping für alle natürlichen Bodentexturen
    • wieder weniger weniger Schärfe im Hintergrund für die spitzen Felsen auf Taranis und der Nebelinsel
    • wieder glatterer Stoff mit etwas mehr Glanz für die Magierrobe
    • weniger Schärfe und glattere Rüstungsteile für schwere Wächterrüstung
    • angepaßte Lowlevel Textur für den vorher fehlerhaften Lavafelsen in Calador und der letzten Insel
    • mehr leuchten für die vorher fehlerhafte Lavafelsen Textur mit identischer Farbgebung zur restlichen Lava
    • MipMapping für zu scharfe Texturen, wie die Wandtextur der Magierakademie auf Taranis angepaßt (kein Texturflackern mehr)
    • wieder leicht detailliertere Texturen für die Felswände auf Taranis
    • korrigierte Beleuchtung für eine Felstextur auf Taranis (großer Felsbogen bei Monolithenstein)
    • alle Höhlentexturen bearbeitet
    • wieder etwas schärfere Höhlentextur für Minen auf Taranis
    • korrigierte Alphatests mit neuem Alphakanal für einen kahlen Baum
    • korrigierte Normalmap für Nekroloth und Crow


    Änderungen mit Version 1.35

    Änderungen allgemein:

    • hinzufügen von großen Teilen der Light and Depth Mod

    • alle Texturen aus der Texturmod sind jetzt höher aufgelöst wegen neuer Berechnungsverfahren der Texturen

    • Mehr Plastizität für alle großen Felstexturen in Außengebieten und Höhlen. Kontrast und Farben der meisten Texturen sind jetzt genauer aufeinander abgestimmt und alles wirkt stimmiger
    • einige Texturen haben jetzt einen enormen Detailgrad


    Änderungen NPC´s:

    • detailliertere Gesichtstextur für Admiral Alvarez
    • detailliertere Textur für Magierroben (dunkel und hell)
    • detailliertere Texturen für alle großen Mauern
    • leicht erhöhte Details für Gesichter der NPC´s


    Änderungen Monster:

    • überarbeitete Textur für Schattenkrieger und Shax
    • überarbeitete Textur für Endtitan
    • überarbeitete Textur für Margoloth
    • überarbeitete Texturen für Haut und Leder bei den Gnomen
    • überarbeitete Textur Dragonsnapper


    Änderungen Welt:
    allgemein:

    • feinere Wand-, Boden und Holztexturen
    • überarbeitete Textur für große Tempelstatur

    • überarbeitete Textur für Totenkopfeingang

    • funkelndere Kristalle

    • spiegelndere Fensterscheiben

    • weitere Texturnähte repariert

    • leuchtendere Textur für reparierten Lavafelsen in Calador

    • neue Felsentexturen für Taranis

    • nochmals komplett überarbeitete Felsentexturen für Objekte (Es gibt so gut wie keine Matschtextur mehr)

    • überarbeitete Felsentextur für Krabbenküste

    • weniger kontrastreiche Textur für Monolithen auf Taranis

    • nochmals plastischere Texturen für Chanis Gefängnis


    Änderungen mit Patch 1.34 bis 1.34.2

    • schönere Texturen für eine weit verbreitete Gesteinsart
    • mehr Plastizität für Texturen von Chanis Gefängnis
    • neue passendere Ruinentextur
    • Austausch für die Normalmaps einer Gesteinsart auf Taranis neue Schiffsmasttexturen

    • viele HighRes Felsentexturen ohne Änderung der Auflösung mit neuen Normalmaps

    • reparierte Schubkarren Textur

    • schönere Normalmaps für das Wasserrad auf der Nebelinsel

    • schönere Textur für dunkle Lavafelsen in Calador


    Änderungen mit Version 1.34


    • reparierte Normalmaps
    • reparierte Texturen für Kristallhöhle und vorher schwarzer Lavafels
    • mehr Glanz für Kristalle
    • Entfernung der Kriegsbemalung durch Austausch mit Originaltextur bei Hauptcharakter
    • überarbeitete Gnomtexturen
    • überarbeitete Texturen für Ruinen in Calador
    • überarbeitete Texturen für Wächterrüstung Medium
    • viele Bodentextur sind jetzt weicher vom Kontrast und erzeugen so mehr Bildruhe
    • verringerter Kontrast für einige Felstexturen für mehr Bildruhe
    • weitere Halstexturen angepaßt
    • komplett überarbeitete Tempeltexturen
    • überarbeitete Texturen für die komplette Magierakademie
    • ein paar überarbeitete Schiffstexturen



    Änderungen mit Version 1.33

    • Verwendung der alten Hälse und Brusttexturen wegen Nähten am Hals. (Nur bei Gesichtern mit freier Brust, wie Schmieden, Barbesitzer und einigen Piraten)


    • verbesserte Textur für schwarzen Felsen bei zerstörter Brücke über Lavafall in Calador
    • verbesserte Kristallhöhle bei Magierlager auf Taranis
    • verbesserte Textur für Carlos Baracke und ähnliche Texturen
    • viele häßliche Texturnähte repariert
    • Verbesserte Textur für begehbare hohle Baumstämme auf Kila
    • leichter Gaussianfilter für viele Boden und einige Felstexturen
    • Ruinentextur bei Taverne in Calador repariert und mit Detailmap versehen
    • bessere LowRes Texturen für alle Objekte (Es gibt zwei verschiedene Lodstufen, manchmal wurde vergessen die HighRes Lodstufe einzubauen)


    Änderungen mit Version 1.32

    • Verwendung von Tangent Space Normalmaps bei NPCs und Monster
    • Alle Alphatests repariert
    • Bei einigen Texturen, die keinen Alphakanal benötigen, den Kanal gelöscht und im DXT1 Format gespeichert


    Änderungen mit Version 1.31 finale Version

    • Datei Texturmod Setup muß nicht mehr entpackt werden
    • behobener Fehler bei Alphatests an einem Zaun im Gnomlager von Taranis
    • stärkere Normalmap für Nekroloths Kleidung


    Änderungen mit Version 1.30 finale Version

    • neue Schiffswracktexturen für Piratennest auf Kila
    • reparierte Alphatests für alle Schiffssegel
    • nochmals leicht detailliertere Wandtextur für Bauernhäuser in Calador und Hütte am See auf Taranis

    • reparierte Strohtextur für Taverne in Calador




    Änderungen mit der Texturmod (für Version 2.0 aktualisiert)

    • bessere MipMap Qualität für alle Texturen
    • mehr Plastizität für die meisten Texturen
    • natülichere weniger grelle Farbgebung
    • Viele Texturen mit dem Programm Reshade auf die doppelte Größe hochgerechnet und nachbearbeitet
    • einige Texturen rekonstruiert
    • fehlerhafte Texturen behoben


    überarbeitete Beispiele für NPCs

    • Gesichtsfarben
    • feinere/detailliertere Darstellung der Kleidung
    • plastischere Darstellung der Textur (Tiefe, Mitteltöne, Lichter)
    • Texturen von Mara mit denen aus Risen 2 ersetzt (höhere Auflösung und bessere Details)
    • reflektierende und scheinende Rüstungsteile
    • stärkeres Normalmapping
    • Patty Skin und Shax Skin im Textureset nicht enthalten, optional als Download in finaler Version


    überarbeitete Beispiele für Monster

    • Monsterfarben angepasst (Drachensnapper, Riesenkrabbe, Fledermäuse und viele mehr)
    • plastischere Darstellung der Textur (siehe oben)
    • stärkeres Normalmapping
    • höhere Qualität für Schergen
    • Volumentexturen
    • veränderte Beleuchtung
    • Kleintiere bearbeitet


    Welttexturen

    • natürlichere Farbgebung
    • plastischere Darstellung der Textur, eine Art Detailmap hinzugefügt die matschige Texturen behebt
    • feinere Strukturen bei den Wandtexturen
    • neue Schatten, Höhenreliefs und Lichter gesetzt für mehr Plastizität
    • stärkeres Normalmapping
    • Volumentexturen
    • veränderte Beleuchtung


    Texturen für Objekte, Felsen und Steine

    • Objekte plastischere Darstellung
    • kleine Objekte neu berechnet (bessere Qualität)
    • Detaillierte Holztexturen für alle Schiffe und viele Objekte, wie zum Beispiel Wasserräder
    • Felsen und Steine mit leichten Relief versehen. z. Bspl. kleine Risse, Körnung
    • höhere plastische Wirkung in Minen und anderen Höhlen
    • höhere Qualität und plastischere Darstellung von Höhleneingängen, Mienen und des Totenkopfeingangs
    • Möbilar und andere Objekte neu berechnet und farblich angepaßt (teilweise auch überarbeitet)



    Bugs und Bug Fixes:

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    • Diese Fehler wurden in den Versionen 1.32 bis 1.27b behoben.
    • alle Alphatests repariert
    • saubere Übergänge bei Strohtexturen
    • Alphakanal bei Texturen entfernt, die keine Alphatests verwenden und in DXT1 Format gespeichert
    • Problem mit einer den Alphatests bei Seiltextur in der Gnomsiedlung im Magierlager, in Version 1.30 (gefixt)
    • fehlerhafte Alphatests der Strohtextur bei Taverne in Calador (gefixt)
    • fehlerhafte Alpatests von allen Segeln (gefixt)
    • Übergänge von Hals und Schulter bei NPCs und Charakteren nahezu gefixt. Leider gibt es immer noch zwei drei NPCs wo ich die Textur nicht finden konnte.
    • Haustextur für Bauernhöfe (gefixt)
    • Strohdächer für Hütten (gefixt)
    • Chanis Gefängnis (gefixt)
    • zu matschige Hafenmauer auf Antigua (gefixt)
    • Säulentextur am Haus der Piraten auf Antigua (gefixt)
    • Holzplanken vor Haus der Piraten und Hafen auf Antigua (gefixt)
    • Seerosen Alphatests (gefixt)
    • viele matschige Stein- und Felstexturen (gefixt)


    • Problem mit den Normalmaps bei Charakteren seit Version 1.23b5 (gefixt)
    • fehlerhafte Halsfarbe bei Booze und Spencer (gefixt)
    • Problem mit einer Seiltextur in der Gnomsiedlung im Magierlager, in Version 1.23b5 (gefixt)
    • Problem mit den Normalmaps seit Version 1.23b5 (gefixt)


    (Diese Fehler wurden durch den Textureset Fix 1.25b und durch das heute Abend erscheinende Komplettpaket 1.25 beseitigt.)

    • Durch Verwendung des DXT1 Texturformat Performanceprobleme (gefixt)
    • unpassende Normalmap bei Eldric, Horas und Kane (gefixt)
    • manche Steintexturen zu grieselig (gefixt)
    • Margoloth und Wächterrüstung (Detailschärfe)(gefixt)
    • einige Alphatexturen wie z. Bspl. Jaffars Feder, Bänder bei Schattenlord, Papagei (gefixt)
    • zu starke Gesichtsporen (gefixt)
    • verbuggte Gesichtstexturen einiger NPCs (gefixt)



    noch verhandene Bugs:

    • einige kleine Felsen und Steine sind weiterhin matschig (Problem: Komplett neue Texturen müßten erstellt werden)



    • Leider gibt es ein paar der Texturen, wie zum Beispiel eine Felsentextur auf der Totenkopfinsel, oder die Baumbrücken auf Kila, wo selbst eine Vergrößerung der Textur auf 16K nicht viel bringen würde, da sie anscheinend aus mangelnder Zeit über nahezu jedes Objekt gezogen wurde. Die Folge ist eine Texturschärfe aus den Anfangszeiten der 3d Grafik. (Baumbrücken auf Kila haben jetzt mehr Details und wirken weniger matschig).


    MN32410 ist offline Geändert von MN32410 (14.09.2015 um 20:57 Uhr)

  2. #2 Zitieren
    Legende Avatar von JFaron
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    7.178
    Um etwas in Dropbox öffentlich freizugeben musst du einen Rechtsklick auf die entsprechende Datei oder den Ordner ausführen und dann "Link freigeben" anwählen. Das funktioniert sowohl mit der Dropbox-Version, die du installiert hast (dann kannst du den Link einfach mit STRG+V einfügen) oder direkt im Browser. Da wird dir der Link dann angezeigt
    So funktioniert es jedenfalls nicht
    JFaron ist offline

  3. #3 Zitieren
    Ritter Avatar von MN32410
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    1.480
    Zitat Zitat von JFaron Beitrag anzeigen
    Um etwas in Dropbox öffentlich freizugeben musst du einen Rechtsklick auf die entsprechende Datei oder den Ordner ausführen und dann "Link freigeben" anwählen. Das funktioniert sowohl mit der Dropbox-Version, die du installiert hast (dann kannst du den Link einfach mit STRG+V einfügen) oder direkt im Browser. Da wird dir der Link dann angezeigt
    So funktioniert es jedenfalls nicht
    Hallo,
    Das habe ich schon gemacht. Ich habe die einzelnen Dateien und auch den Ordner per Rechtsklick freigegeben. Deshalb verstehe ich ja nicht warum keiner Zugriff darauf hat.

    Danke
    MN32410 ist offline

  4. #4 Zitieren
    Legende Avatar von JFaron
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    7.178
    Du darfst hier nicht den Link posten, der in deiner Adresszeile angezeigt wird. Dropbox generiert einen speziellen, kryptischen Link mit dem Dritte sich diese Datei anschauen können. Mehr dazu im Hilfecenter (Links über die Website freigeben). Dir wird dieser generierte Link angezeigt und den kopierst du dann hierher, nicht den Link aus der Adresszeile deines Browsers.
    JFaron ist offline

  5. #5 Zitieren
    Ritter Avatar von MN32410
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    1.480
    Zitat Zitat von JFaron Beitrag anzeigen
    Du darfst hier nicht den Link posten, der in deiner Adresszeile angezeigt wird. Dropbox generiert einen speziellen, kryptischen Link mit dem Dritte sich diese Datei anschauen können. Mehr dazu im Hilfecenter (Links über die Website freigeben). Dir wird dieser generierte Link angezeigt und den kopierst du dann hierher, nicht den Link aus der Adresszeile deines Browsers.
    Vielen Dank

    Ich habe es jetzt aktualisiert und den richtigen Link für die Texturen und die Screenshots gepostet.

    Gute Nacht
    MN32410 ist offline

  6. #6 Zitieren
    Ritter Avatar von MN32410
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    1.480
    Hallo zusammen, könntet ihr mir bitte etwas Feedback geben? Mich würde auch mal interessieren, ob bei euch auch auf Taranis auf dem Schiff und auf Calador zwischen Mühle und Zitadelle die Grafik stark flackert. Dann muß ich nämlich ein paar unwichtige Texturen wieder auf das Originalformat von 1024x1024 Pixeln herunterrechnen.

    Danke
    MN32410 ist offline

  7. #7 Zitieren
    Abenteurer Avatar von xTr3me
    Registriert seit
    Aug 2010
    Beiträge
    68
    Hab bisher nur die Screenshots gesehen, sieht schon sehr gut aus
    Was mir auffällt ist, dass unter anderem die Wächterrüstung recht matt aussieht, sollte eigentlich ein bisschen mehr glänzen, aber ansonsten sehr gut
    xTr3me ist offline

  8. #8 Zitieren
    Ritter Avatar von MN32410
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    1.480
    Zitat Zitat von xTr3me Beitrag anzeigen
    Hab bisher nur die Screenshots gesehen, sieht schon sehr gut aus
    Was mir auffällt ist, dass unter anderem die Wächterrüstung recht matt aussieht, sollte eigentlich ein bisschen mehr glänzen, aber ansonsten sehr gut
    Hallo, das kommt auf die Lichtverhältnisse an. Sie hat eine ganze mehr Glanz bekommen. Ich poste Dir mal einen Screenshot, wo man es besser sieht.
    Die etwas dunkleren Rüstungsteile wollte ich auch etwas dunkler haben. Es ist aber nur bei der Generalsrüstung so. Sie sollte ehrenhafter wirken.
    Mir kam es hauptsächlich auf die Teile aus Kette und Metall an.

    [Bild: R_stung_Glanz_2.jpg]

    [Bild: screenshot_R_stung_Glanz.jpg]
    MN32410 ist offline

  9. #9 Zitieren
    Neuling
    Registriert seit
    Oct 2014
    Beiträge
    5
    Hallo.
    Das sieht sehr gut aus alles. Super gemacht.
    Nehme ich den 4Gb Patch, dann startet das Spiel nicht mit steam und ne Fehlermeldung erscheint.
    Aber läuft bei mir auch ohne den und das ganz gut.
    albyisback ist offline

  10. #10 Zitieren
    Ritter Avatar von MN32410
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    1.480
    Zitat Zitat von albyisback Beitrag anzeigen
    Hallo.
    Das sieht sehr gut aus alles. Super gemacht.
    Nehme ich den 4Gb Patch, dann startet das Spiel nicht mit steam und ne Fehlermeldung erscheint.
    Aber läuft bei mir auch ohne den und das ganz gut.
    Hallo,

    Dankeschön

    Ich habe die DVD Version. Hast du mal den LAA 4 GB Patch ausprobiert, den es am Anfang für Skyrim gab? Der müßte ja auch mit Steam gehen. Ich habe auch noch etwas in der Config Default geändert. Ich habe einen kleinen Thread im Technikforum erstellt.

    Viel Spaß beim spielen. Solltest du noch kleine Fehler finden die noch geändert werden können sage es mir ruhig.
    MN32410 ist offline

  11. #11 Zitieren
    Ritter Avatar von MN32410
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    1.480
    Guten Abend,

    Chanis Gefängnis ist jetzt fertig und wird gerade in die DropBox hochgeladen. Es sieht jetzt viel mehr nach feuchten alten Kerker aus.
    Ich habe so gut wie die komplette Toteninsel nochmals überarbeitet.

    Hier mal ein paar Screenshots:
    Leider wieder etwas unscharf.
    Mir ist aufgefallen, daß GeDoSaTo keine Postprocessing Effekte in den Screenshots darstellt. Kennt jemand vielleicht ein gutes Programm zum Screenshot erstellen? Fraps verträgt sich mit GeDoSaTo nicht so gut.


    [Bild: Chanis_Kerker_1.jpg]

    http://upload.worldofplayers.de/file...s_Kerker_2.jpg
    http://upload.worldofplayers.de/file...s_Kerker_3.jpg


    Alle Felswände, Felsen und natürlichen Steinböden wurden nochmals verfeinert. Alles wirkt jetzt viel detaillierter und plastischer.

    Hier ein paar Screenshots:

    [Bild: Taranis_Wasserfall_entfernt_1.jpg]

    http://upload.worldofplayers.de/file...opfinsel_1.jpg
    http://upload.worldofplayers.de/file...opfinsel_2.jpg
    http://upload.worldofplayers.de/files9/Taranis_Boden_1.jpg
    http://upload.worldofplayers.de/files9/Taranis_Wasserfall_1.jpg

    Ebenso habe ich das Normalmapping überarbeitet. Felswände haben jetzt einen etwas leichteren Kontrast und die Tiefe ist gestiegen. Es sieht jetzt alles etwas realistischer aus.

    Downloaden könnt ihr das Ganze weiterhin im ersten Threadbeitrag des Threads.

    Weiterhin viel Spaß damit.
    MN32410 ist offline Geändert von MN32410 (10.10.2014 um 00:24 Uhr)

  12. #12 Zitieren
    Ritter Avatar von MN32410
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    1.480
    Hallo Zusammen,

    Ich habe die Normalmap wieder gelöscht und verwende wieder die Originalversion. Die Narbenbildung ist jetzt weg.

    Hier mal ein Screenshot

    [Bild: Patty_Hals_fix.jpg]

    Zur Installation:

    Besorgt euch den Ressource Manager von Baltram hier in diesem Forum und entpackt diesen am besten in folgendes Verzeichnis. Bei mir: I:\Spiele\Risen 3\data\packed
    Wenn ihr ihn entpackt habt, zieht die Datei 7_na_img.pak per drag and drop auf dieses Tool. Die Datei sollte sich nun entpacken. Dies kann je nach System etwas dauern.
    Nach dem entpacken der Datei, erhaltet ihr einen Ordner, mit der Bezeichnung Image. Diesen öffnet ihr und sucht nach folgender Datei: Hum_F_Head_Main_Patty_Skin_1_Nm
    Zieht den Image Ordner wieder per drag and drop auf den Ressource Manager. Jetzt müßt ihr eine Zahl von 2-9 vergeben. Gebt hier wieder die 7 ein. Es wird nun wieder
    die Datei 7_na_img.pak erstellt. Fertig
    MN32410 ist offline

  13. #13 Zitieren
    Ritter Avatar von MN32410
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    1.480
    Hallo Zusammen,

    ich habe mal hochwertigere Screenshots der Version 1.11 und 1.12 in den ersten Threadbeitrag gestellt.
    Ich habe diesmal auch Namen für die Screenshots vergeben. Die Screenshots sind in 1920x1080p erstellt. (Full HD)
    In den Screenshots verwende ich meine GeDoSaTo Settings mit Downsampling 3840x2160p (4K UHD).

    Die Screenshots entsprechen jetzt außer der Komprimierung in der Schärfe der Originalqualität im Spiel. (Kein Augenkrebs mehr)

    Im Laufe der nächsten Tage, werden noch mehr Screenshots der Version 1.12 hochgeladen.
    MN32410 ist offline Geändert von MN32410 (11.10.2014 um 00:02 Uhr)

  14. #14 Zitieren
    Sysiphos  Avatar von Jodob
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    10.243
    sieht schon deutlich knackiger aus, wobei ein Vorher-Nacher Vergleich das noch besser zeigen würde (@ all, gibt es da vllt ne Möglichkeit, das effizienter umzusetzen als das Spiel mit alten Texturen zu starten, Screens machen, Spiel beenden, neue Texuren rein, Spiel starten, Position annähernd hinbekommen und neue Screens machen?)

    die Alphatexturen scheinen nach wie vor Probleme zu machen, siehe Schattenlordscreen, die roten Bänder sind noch mit schwarzen Vierecken umrandet
    Jodob ist offline

  15. #15 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Baltram
    Registriert seit
    Jun 2006
    Beiträge
    2.231
    @MN32410 Sieht nicht schlecht aus, ich würde mich über vorher-nachher-Screens freuen.

    Zitat Zitat von Jodob Beitrag anzeigen
    Position annähernd hinbekommen
    Ich würde das Spiel mit alten Texturen starten und an jeder Stelle, an der ich einen Screenshot aufnehme, vorher einen Speicherstand anlegen. So sollte man die Positionen beim nächsten Durchlauf exakt hinbekommen.

    Klappt natürlich nicht, wenn man einige der Screenshots mit der Flugkamera aufnehmen möchte...
    Im DebugMode könnt ihr übrigens u.a. per Strg+H das HUD (also Schnellleiste etc.) ausblenden.
    Baltram ist offline

  16. #16 Zitieren
    Ritter Avatar von MN32410
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    1.480
    Zitat Zitat von Baltram Beitrag anzeigen
    @MN32410 Sieht nicht schlecht aus, ich würde mich über vorher-nachher-Screens freuen.

    Ich würde das Spiel mit alten Texturen starten und an jeder Stelle, an der ich einen Screenshot aufnehme, vorher einen Speicherstand anlegen. So sollte man die Positionen beim nächsten Durchlauf exakt hinbekommen.

    Klappt natürlich nicht, wenn man einige der Screenshots mit der Flugkamera aufnehmen möchte...
    Im DebugMode könnt ihr übrigens u.a. per Strg+H das HUD (also Schnellleiste etc.) ausblenden.
    Hallo, das hört sich gut an, ich dachte der DebugMode funktioniert nicht. Das hat mich nämlich schon etwas gestört. Ich werde es Sonntag Abend direkt mal ausprobieren.

    Zitat Zitat von Jodob Beitrag anzeigen
    sieht schon deutlich knackiger aus, wobei ein Vorher-Nacher Vergleich das noch besser zeigen würde (@ all, gibt es da vllt ne Möglichkeit, das effizienter umzusetzen als das Spiel mit alten Texturen zu starten, Screens machen, Spiel beenden, neue Texuren rein, Spiel starten, Position annähernd hinbekommen und neue Screens machen?)

    die Alphatexturen scheinen nach wie vor Probleme zu machen, siehe Schattenlordscreen, die roten Bänder sind noch mit schwarzen Vierecken umrandet
    Hallo, mit einem Vorher- Nachher Vergleich werde ich wohl ab Montag beginnen. Die Alphakanäle sind nach wie vor mein Problem. Ich glaube bald, daß das Mitchell Mip Mapping nicht mit den Alphakanälen klar kommt. Ich hatte es bisher nur bei den Strohdächern bemerkt und bei der Flora. Ich habe deshalb wieder die Originaltexturen im letzten Update eingefügt. Seltsam ist nur, daß für alle Texturen, sei es Strohdach, oder Jaffars Feder usw. Alphakanäle verhanden waren. Nach dem speichern sind sie weg. Gut daß du das beim Schattenlord gesehen hast, da habe ich überhaupt nicht drauf geachtet.
    Gibt es vielleicht eine Funktion im Nvidia DDS Plugin, wo ich Alphakanäle generieren kann? Modulate Alpha erzeugt bei mir allerdings nur Fehler.

    Margoloth muß ich mir auch nochmal anschauen und die Wächterrüstung. Irgendwie ist das Normalmapping zwar besser, aber die Textur ist weniger knackig als die Originaltextur. Ich kann allerdings erst am Montag weiter machen, oder frühestens Sonntagabend.

    PS: Mal was anderes: Findet ihr auch daß der Hunger an Texturspeicher in Mordors Schatten deutlich übertrieben ist. 6 GB wo soll das noch hinführen.
    MN32410 ist offline

  17. #17 Zitieren
    Abenteurer Avatar von Wild Yosemity
    Registriert seit
    Oct 2009
    Beiträge
    53
    It seems like some faces textures look strange/not natural - e.g. Horas.
    [Bild: EQTnxNx.jpg]
    Wild Yosemity ist offline

  18. #18 Zitieren
    Legende Avatar von JFaron
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    7.178
    Zitat Zitat von MN32410 Beitrag anzeigen
    PS: Mal was anderes: Findet ihr auch daß der Hunger an Texturspeicher in Mordors Schatten deutlich übertrieben ist. 6 GB wo soll das noch hinführen.
    Meine Einstellungen brauhcen 2GB und es sieht echt toll aus (Bin aber auch jemand, der nicht rumläuft und auf die Texturen achtet, sondern dem vereinzelt unpassende ins Auge springen.) Mir reicht das so völlig. Interessant ist doch die Frage mit welcher Einstellung die Konsolen-Versionen laufen, denn die sind der theoretische Flaschenhals, wenn es um Leistung geht. Will heißen: 6GB werden HighEnd-Einstellungen bleiben und wir bekommen unsere 2GB-Versionen
    JFaron ist offline

  19. #19 Zitieren
    Ritter Avatar von MN32410
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    1.480
    [QUOTE=Wild Yosemity;23510623]It seems like some faces textures look strange/not natural - e.g. Horas.


    Hi,
    I will fix it in the near future. Reason for this: You can use Baltrams Ressource Manager to unpack the pakfile with the name: 8_na_img.pak. Search for the Horas Head Skin Texture and delete it. Pack the file folder image with the Ressource Manager. Press the key 8 in the windowscreen and press enter. Now you can play with the old Horas skin.
    MN32410 ist offline Geändert von MN32410 (11.10.2014 um 12:40 Uhr)

  20. #20 Zitieren
    Ritter Avatar von MN32410
    Registriert seit
    Aug 2014
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    1.480
    Zitat Zitat von JFaron Beitrag anzeigen
    Meine Einstellungen brauhcen 2GB und es sieht echt toll aus (Bin aber auch jemand, der nicht rumläuft und auf die Texturen achtet, sondern dem vereinzelt unpassende ins Auge springen.) Mir reicht das so völlig. Interessant ist doch die Frage mit welcher Einstellung die Konsolen-Versionen laufen, denn die sind der theoretische Flaschenhals, wenn es um Leistung geht. Will heißen: 6GB werden HighEnd-Einstellungen bleiben und wir bekommen unsere 2GB-Versionen
    Hi, Die PS4 schafft meine ich bis zu 4 GB an Videospeicher zu verarbeiten. Der Framestandard soll ja auch wieder reduziert werden, auf 30 Frames, zumindest laut Ubisoft. Ich weiß das gehört hier nicht hin, aber der Nachbau von Notre Dame im neuen Assassins Creed sieht schon toll aus. Mordors Schatten habe ich bisher noch nicht ausprobiert. Die 5 DVDs haben mich erstmal beim auspacken abgeschreckt. Ich werde es wohl auf High spielen und mir die Texturen mit Sweet FX etwas nachschärfen. Leider gucke ich auf jede kleine Ungereimtheit in Spielen. Das muß mit meinem Beruf zusammen hängen. Da bin ich sehr pingelig.

    Morgen Abend werde ich es wohl installieren. (freu)
    MN32410 ist offline

Seite 1 von 27 12345812 ... Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •