Home Risen Risen2 Risen3 Forum English Russian

Register FAQ Calendar Today's Posts
Page 17 of 17 « First ... 6101314151617
Results 321 to 338 of 338
  1. #321 Reply With Quote
    Deus Leichenteich's Avatar
    Join Date
    Jul 2006
    Posts
    10,379
    Quote Originally Posted by muchtie View Post
    ist eigentlich eine Frechheit was er macht.... da es leider mir schon öfter passiert ist auf kickstarter, Werde ich auch nie mehr was dort Spenden
    Oh ja, das find ich allerdings auch. Ich mein...Geld verlangen. Wirklich mehr als erwartet einnehmen, Jahr für Jahr vergehen lassen, zwischendurch andere Projekte annehmen und dann das ganze "auf Twitch mit der Community beenden"...weil man dort ja auch Geld verdienen kann.


    Es wirkt langsam wirklich sehr lächerlich und ich bin mir sicher, dass er von mir in Zukunft kein Geld mehr zu sehen bekommen wird.


    Ich frag mich, was wäre, wenn mal eine wirklich große Gruppe wie Kiss sowas machen würde. Einen ganzen Batzen Geld für ein Album einnehmen und dann die nächsten 5 Jahren alles mögliche machen, aber nicht das Album rausbringen...naja
    Leichenteich is offline

  2. #322 Reply With Quote
    Deus Gothaholic's Avatar
    Join Date
    May 2007
    Posts
    13,713
    Quote Originally Posted by muchtie View Post
    ist eigentlich eine Frechheit was er macht.... da es leider mir schon öfter passiert ist auf kickstarter, Werde ich auch nie mehr was dort Spenden
    streng genommen ist es ja auch gar kein Spenden sondern ein Vorfinanzierung und so ein Verhalten wie das von KaiRo (und anderen) schadet der Kickstarter Idee.
    Gothaholic is online now

  3. #323 Reply With Quote
    Veteran Feuerstern's Avatar
    Join Date
    Sep 2007
    Posts
    607
    Quote Originally Posted by RobinSword View Post
    Nö. Kai ist wohl mal wieder land unter. Die letzte Stellungnahme gab's vor 3 Monaten in den Kickstarter-Kommentaren:
    https://www.kickstarter.com/projects...-home/comments

    Witzig der Satz am Ende:

    Dazu war er dann aber doch wohl schon wieder zu land unter...
    Das er sich dann nicht mal die paar Minuten nimmt um den Kommentar als offizielles Update zu posten nimmt der Entschuldigung dann doch wieder die Glaubwürdigkeit und wirkt alles andere als "vom Herzen kommend". Schade auf jeden Fall.
    Feuerstern is offline

  4. #324 Reply With Quote
    Ehrengarde Colm Corbec's Avatar
    Join Date
    Mar 2008
    Posts
    2,310
    Kaum zu fassen. Die ganze Sache ist jetzt fünf Jahre her. Anfangs hatte ich ja Verständnis dafür, dass es etwas dauert aber fünf Jahre? Mal so ein Gedanke. Könnte man das Geld eigentlich zurückfordern. Nicht dass ich das ernsthaft vorhätte. Aber wir haben ja alle in dem guten Glauben "investiert", dass da tatsächlich was draus wird. Aktuell bin ich mir nicht mal sicher, ob da überhaupt noch was kommt.
    Colm Corbec is offline

  5. #325 Reply With Quote
    Ehrengarde RobinSword's Avatar
    Join Date
    Nov 2004
    Location
    Lobarts Hof
    Posts
    2,967
    Das Album ist mir eigentlich gar nicht so wichtig. Aber das versprochene Grillen mit Piranha Bytes: Dafür hatte ich extra tiefer in die Tasche gegriffen. Ist schon bitter.
    G1/G2 SystemPack - macht die Spiele voll kompatibel zu Win7/8/10 inkl. hoher Auflösungen, Breitbild, Surround-Sound, uvm.!
    RobinSword is offline

  6. #326 Reply With Quote
    Lehrling
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    31
    und wieder geht ein Jahr vorüber ohne irgendwelche nennenswerten Neuigkeiten.

    Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass zumindest irgendwann das Album erscheint.
    Die zusätzlichen Goodies, die Schallpatte und das Campen habe ich aber schon in den Wind geschrieben...
    FotN is offline

  7. #327 Reply With Quote
    Schwertmeister hoellenbewohner's Avatar
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Hoelle Saale
    Posts
    772
    Quote Originally Posted by RobinSword View Post
    Das Album ist mir eigentlich gar nicht so wichtig. Aber das versprochene Grillen mit Piranha Bytes: Dafür hatte ich extra tiefer in die Tasche gegriffen. Ist schon bitter.
    hat er wirklich ein grillen mit Piranha Bytes versprochen? vor allem DARF er das überhaupt, im namen anderer zusagen geben?

    I want to meet you, and i'm SO looking forward to this . Back in the days when I was community manager at Piranha Bytes, I used to go camping with Gothic fans every year. That was so much fun, so I thought why not do something like that again for Gothic and Risen fans?

    These are your options:

    Camping, with barbecue, guitar playing, and anecdotes
    Join a recording session, witness the making of Journey Home.
    We'll be joined by other members of the original Gothic team on the camping site. Depending on where backers come from, the camps will take place in the capitols of countries with most backers (choosing the camping reward). So, maybe we'll meet in Berlin, Warsaw and Rome.
    OK

    das klingt für mich eher nach betrug oder bestenfalls Wunschdenken von dem Typen und wer sich hier hat verarschen lassen > selber schuld

    warum sollte irgendein MA von PB ihm hier auch nur ein Stückchen aushelfen? das ist nicht deren Projekt und sie tun gut daran, hier sich nicht herein ziehen zu lassen.


    Rosenkranz hat sich hier als unfähiger, bestenfalls naiver mensch geoutet
    >"If your company is dependent on console releases, you CAN NOT create a better PC version of a game that you develop." Nobody would like to play a game while knowing that he/she's playing a watered down version of a game. (usually, Wii is an exception where players are looking for motion focused challenges)
    Console players and articles written by console fanbois will put your company on black list for that without even thinking the reason. Since you're dependent on console releases, you have to bear the "consequences" of your better PC version. This will affect other game sales of your company as well.<
    Originally Posted by mehmet_can http://forums.steampowered.com/forum...3#post22789763
    hoellenbewohner is offline Last edited by hoellenbewohner; 04.01.2020 at 03:46.

  8. #328 Reply With Quote
    Pz.Kpfw. VI Ausf. B  Namenloser König's Avatar
    Join Date
    Jun 2008
    Location
    Vengard, Myrtana
    Posts
    5,188
    Quote Originally Posted by hoellenbewohner View Post
    hat er wirklich ein grillen mit Piranha Bytes versprochen? vor allem DARF er das überhaupt, im namen anderer zusagen geben?



    OK

    das klingt für mich eher nach betrug oder bestenfalls Wunschdenken von dem Typen und wer sich hier hat verarschen lassen > selber schuld

    warum sollte irgendein MA von PB ihm hier auch nur ein Stückchen aushelfen? das ist nicht deren Projekt und sie tun gut daran, hier sich nicht herein ziehen zu lassen.


    Rosenkranz hat sich hier als unfähiges, Geldgeiles stück ... geoutet
    Wie wäre es damit, dass er mit den Leuten immer noch gut auskommt und das vorher mit ihnen abgesprochen haben wird?

    Was du hier für Annahmen machst und für abfällig ausgedrückte Schlüsse daraus ziehst, ist echt nicht besonders schön.

    Man kann sich über die Enttäuschungen dieses Kickstarters durchaus ärgern, aber man muss ja wohl nicht noch zusätzliche Lästereien dazuerfinden, zumal als jemand, der offenbar gänzlich unbeteiligt am ganzen Thema ist.
    Namenloser König is offline

  9. #329 Reply With Quote
    Schwertmeister hoellenbewohner's Avatar
    Join Date
    Jun 2011
    Location
    Hoelle Saale
    Posts
    772
    Quote Originally Posted by Namenloser König View Post
    Wie wäre es damit, dass er mit den Leuten immer noch gut auskommt und das vorher mit ihnen abgesprochen haben wird?
    das war 5 jahre? her. in der realen welt ändert sich da so einiges

    Was du hier für Annahmen machst und für abfällig ausgedrückte Schlüsse daraus ziehst, ist echt nicht besonders schön.

    Man kann sich über die Enttäuschungen dieses Kickstarters durchaus ärgern, aber man muss ja wohl nicht noch zusätzliche Lästereien dazuerfinden, zumal als jemand, der offenbar gänzlich unbeteiligt am ganzen Thema ist.
    ich habe es mal etwas abgeändert aber der kern bleibt, er ist unfähig und ja es grenzt an betrug auch wenn nicht (wo von ich ausgehe) vorsätzlich.

    der ganze Fahrplan ist doch nur ein Hirngespinst > ergo wunsch denken. Hätte er auch nur eine Spur von Anstand würde er sein versagen offen eingestehen und das gescheiterte Projekt beenden. damit würde er ware größe zeigen.


    mir tun mal wieder nur die ganzen abgezockten Idioten leid.
    >"If your company is dependent on console releases, you CAN NOT create a better PC version of a game that you develop." Nobody would like to play a game while knowing that he/she's playing a watered down version of a game. (usually, Wii is an exception where players are looking for motion focused challenges)
    Console players and articles written by console fanbois will put your company on black list for that without even thinking the reason. Since you're dependent on console releases, you have to bear the "consequences" of your better PC version. This will affect other game sales of your company as well.<
    Originally Posted by mehmet_can http://forums.steampowered.com/forum...3#post22789763
    hoellenbewohner is offline

  10. #330 Reply With Quote
    Veteran Feuerstern's Avatar
    Join Date
    Sep 2007
    Posts
    607
    Quote Originally Posted by hoellenbewohner View Post

    mir tun mal wieder nur die ganzen abgezockten Idioten leid.
    Die Backer jetzt als Idioten zu bezeichnen muss wirklich nicht sein. Niemand konnte vorab ahnen das nichts aus dem Projekt wird und selbst wenn ist man nicht gleich ein Idiot weil man mal ein paar Euro für ein Herzens Projekt in den Sand gesetzt hat.
    Feuerstern is offline

  11. #331 Reply With Quote
    World of Elex  ravenhearth's Avatar
    Join Date
    Dec 2008
    Location
    Aarhem (Issanûr)
    Posts
    3,935
    Vor 20 Tagen hat er auf Kickstarter kommentiert:
    Alle Songs sind fertig komponiert und größtenteils fertig arrangiert (mir schweben noch ein Paar Änderungen bevor), das Orchester ist aufgenommen. Es gibt allerdings große technische Probleme mit den Orchesteraufnahmen, an deren Lösung ich noch arbeite.

    Alle Songs müssen noch gemischt und gemastet werden, sobald alle Bestandteile und das Orchester fertig eingebaut sind.

    Von dem Geld habe ich mein Musikstudio angeschafft und eingerichtet (mein altes Equipment blieb bei Piranha Bytes und gehört ihnen) sowie die Rechnungen des Orchesters, Tonmeisters, Aufnahmestudios, etc. bezahlt. Das Geld für die Gitarren- und Gesangsaufnahmen und die Rewardproduktion steht noch zur Verfügung.

    Mit der weiteren Arbeit am Album habe ich im Dezember begonnen und arbeite immer wieder daran, wenn ich Zeit im Studio habe.
    2 Tage später:

    Matthias, es ist definitiv ein guter Gedanke, jede "tatsächliche News" auch mit euch zu teilen.

    Alle von dir angeregten Updates hat es auch so gegeben. Die Orchesteraufnahmen waren sogar ein Livestream, und im letzten Video-Update wurde der Status aller Songs transparent gemacht bzw. auf eine Statusseite verwiesen.

    Die technischen Probleme mit den Aufnahmen wollte zu dem Zeitpunkt der Aufnahmeleiter selbst lösen, aber nachdem monatelang nichts passiert ist, habe ich es dann selbst an mich genommen. Dann begann für mich eine sehr herausfordernde berufliche Zeit, der ich jetzt Herr geworden bin. Und die erste Amtshandlung ist, mich wieder ans Album zu setzen.

    Das "Klima" in der Backer-Community ist mir inzwischen unter den Fingern "weg gekippt", deshalb mache ich jetzt keine Ankündigungsupdates, sondern nur noch Rückblicksupdates, wenn etwas tatsächlich fertig ist.

    Liebe Grüße!
    Außerdem:

    If you seriously think any of this is "convenient" for me, you have zero idea of what kind of person I am and what this means to me.

    Your response "been hearing that for the past 5 years, you liar!" is the perfect example what I'm not posting anything until the album is finished. Not because it's convenient, but because any other claims will lead to those "yeah, sure, liar!" reactions like yours.

    I respect your disappointment. Any blames on my poor time management and bad decisions to take on some commercial game music projects before finishing the album are well deserved, and I learned from that and will not stop apologizing.

    Any accusations of bring a liar, betrayer who "conveniently" stays silent are totally off.

    PS: Of course you've been hearing that "all rewards will be made" statement from me all the time, because it has always been true and will start true until you're holding it in your hands.
    Später:
    Wow! Tomasz, that has been an excellent and very thoughtful response. Thanks a million for taking the time to share this with me, I really appreciate it.

    You expressed perfectly the thoughts and reasoning I've been going through, and I totally agree with everything you said. I'll think about this again and maybe decide to actually go for your solution 1, knowing that there will be some backlash. But you are right, the path of honesty is always the best one.

    In fact, I have never been dishonest, since I live by the principle of honesty pretty much as you described it. All of the announcements were made when I sincerely thought it would happen exactly as I announced it. And it was really frustrating to see things turning out differently (and worse) than I had anticipated. All the "recent" announcements were made right after I had kicked the project back into full steam and was eager to make progress and tell you guys about it. But things kept getting in the way, and I ended up thinking that this pattern of announcing something and then running into chaos and mayhem would be some sort of curse to ruin my relationship with the community. And - as you pointed out - being a community person that absolutely loves the connection to you guys, draws a lot of energy from it and is keen on making everyone happy, this has been a nightmare that ended up making me super silent. Mostly out of fear to make things worse and keep disappointing.

    My heart skips a beat whenever a new comment comes in, and I literally have to wait for the "right moment" to read it so as not to end up totally disheartened. In this case, I wasn't. The opposite, actually, so thank you once again.

    Long story short, I agree that SOMETHING has to happen. My preference would still be to combine your update version 1 with a bit of music from the album, as actual proof that I'm working on it. (And zero promises for future updates. Hell, no.) What I like about it is the public reassurance that the project isn't dead, and the reconnection with the community. Although it'll be a tough one to write - and read the comments afterwards.

    Anyways, I'll let you know how I decide. And in any case, you've been very supportive. All the best to you.
    Es gab auch noch ein paar andere Kommentare.
    ravenhearth is offline Last edited by ravenhearth; 29.01.2020 at 17:04.

  12. #332 Reply With Quote
    Veteran Feuerstern's Avatar
    Join Date
    Sep 2007
    Posts
    607
    Schön das es scheinbar wieder voran geht. Aber ich kann nicht nachvollziehen warum er das nicht als offizielles Update auf Kickstarter bekannt gibt. In den Kommentaren spricht er davon dass es Updates gab, sogar als Live Stream. Wieso verlinkt er dann nicht in den Updates darauf?
    Feuerstern is offline

  13. #333 Reply With Quote
    Ranger horstVyacheslav420's Avatar
    Join Date
    Dec 2018
    Posts
    116
    Über Leute die auf Kickstarter für ein Projekt spenden und glauben dass man ihnen Rechenschaft schuldig ist, weil eine von Ersteller selbst gesetzte "Deadline" nicht eingehalten wird, kann ich immer nur staunen. Es handelt sich immer noch um eine freiwillige Spende, was mit einem gewissen Grundrisiko einher geht. Der Ersteller hat den Unterstützern gegenüber im Grunde keinerlei Verpflichtung. Ich kann mir allerdings kaum vorstellen dass KaiRo seine Backer hintergehen will. Es sind halt andere Sachen dazwischengekommen, so ist es halt manchmal. Er wirkt jedenfalls wie jemand, der in der Lage ist sich seine Prioritäten sinnvoll zu setzen und das Soloprojekt musste wohl für eine Weile hinten anstehen.
    horstVyacheslav420 is offline

  14. #334 Reply With Quote
    General Weltenschmerz's Avatar
    Join Date
    Sep 2005
    Posts
    3,577
    Quote Originally Posted by horstVyacheslav420 View Post
    Über Leute die auf Kickstarter für ein Projekt spenden und glauben dass man ihnen Rechenschaft schuldig ist, weil eine von Ersteller selbst gesetzte "Deadline" nicht eingehalten wird, kann ich immer nur staunen. Es handelt sich immer noch um eine freiwillige Spende, was mit einem gewissen Grundrisiko einher geht. Der Ersteller hat den Unterstützern gegenüber im Grunde keinerlei Verpflichtung. Ich kann mir allerdings kaum vorstellen dass KaiRo seine Backer hintergehen will. Es sind halt andere Sachen dazwischengekommen, so ist es halt manchmal. Er wirkt jedenfalls wie jemand, der in der Lage ist sich seine Prioritäten sinnvoll zu setzen und das Soloprojekt musste wohl für eine Weile hinten anstehen.
    Was für ein Blödsinn. Natürlich ist man seinen Geldgebern verpflichtet - egal ob das Geld freiwillig oder unfreiwillig gegeben wurde.
    Wenn man eine Deadline setzt dann hat man sich daran zu halten oder zumindest zu versuchen glaubhaft zu erklären warum sie nicht eingehalten wurde.
    Ich bin sowas von Sig.
    Weltenschmerz is offline

  15. #335 Reply With Quote
    Veteran Feuerstern's Avatar
    Join Date
    Sep 2007
    Posts
    607
    Quote Originally Posted by horstVyacheslav420 View Post
    Über Leute die auf Kickstarter für ein Projekt spenden und glauben dass man ihnen Rechenschaft schuldig ist, weil eine von Ersteller selbst gesetzte "Deadline" nicht eingehalten wird, kann ich immer nur staunen. Es handelt sich immer noch um eine freiwillige Spende, was mit einem gewissen Grundrisiko einher geht. Der Ersteller hat den Unterstützern gegenüber im Grunde keinerlei Verpflichtung. Ich kann mir allerdings kaum vorstellen dass KaiRo seine Backer hintergehen will. Es sind halt andere Sachen dazwischengekommen, so ist es halt manchmal. Er wirkt jedenfalls wie jemand, der in der Lage ist sich seine Prioritäten sinnvoll zu setzen und das Soloprojekt musste wohl für eine Weile hinten anstehen.
    Rechtlich mag eine auf Kickstarter gesetzte Deadline nicht verpflichtend sein, moralisch sieht die Sache aber anders aus. Vor allem wenn man vielleicht in Zukunft nochmal auf die Unterstützung der Community zurückgreifen möchte sollte die Kommunikation mit den Bakern schon stimmen.
    Feuerstern is offline

  16. #336 Reply With Quote
    Deus Gothaholic's Avatar
    Join Date
    May 2007
    Posts
    13,713
    Quote Originally Posted by horstVyacheslav420 View Post
    Über Leute die auf Kickstarter für ein Projekt spenden und glauben dass man ihnen Rechenschaft schuldig ist, weil eine von Ersteller selbst gesetzte "Deadline" nicht eingehalten wird, kann ich immer nur staunen. Es handelt sich immer noch um eine freiwillige Spende, was mit einem gewissen Grundrisiko einher geht. Der Ersteller hat den Unterstützern gegenüber im Grunde keinerlei Verpflichtung.
    das ist so nicht richtig und bei einer Kickstarter-Finanzierung handelt es sich mitnichten um eine Spende (auch wenn diese Ansicht weit verbreitet ist) sondern um eine bestimmte Art der Vorfinanzierung und derjenige der die Vorfinanzierung annimmt hat sehr wohl auch Verpflichtungen gegenüber seinen Geldgebern.
    Gothaholic is online now

  17. #337 Reply With Quote
    Ranger horstVyacheslav420's Avatar
    Join Date
    Dec 2018
    Posts
    116
    Quote Originally Posted by Weltenschmerz View Post
    Was für ein Blödsinn. Natürlich ist man seinen Geldgebern verpflichtet - egal ob das Geld freiwillig oder unfreiwillig gegeben wurde.
    Wenn man eine Deadline setzt dann hat man sich daran zu halten oder zumindest zu versuchen glaubhaft zu erklären warum sie nicht eingehalten wurde.
    Nix Blödsinn. Da hat wohl jemand das Prinzip Kickstarter nicht verstanden. Man finanziert über Kickstarter letztendlich immer nur eine Idee, ob diese letztendlich auch ausgeführt wird und in einem Produkt resultiert, ist irrelevant.

    Quote Originally Posted by Gothaholic View Post
    das ist so nicht richtig und bei einer Kickstarter-Finanzierung handelt es sich mitnichten um eine Spende (auch wenn diese Ansicht weit verbreitet ist) sondern um eine bestimmte Art der Vorfinanzierung und derjenige der die Vorfinanzierung annimmt hat sehr wohl auch Verpflichtungen gegenüber seinen Geldgebern.
    Rechtlich gesehen muss er garnichts.

    Quote Originally Posted by Feuerstern View Post
    Rechtlich mag eine auf Kickstarter gesetzte Deadline nicht verpflichtend sein, moralisch sieht die Sache aber anders aus. Vor allem wenn man vielleicht in Zukunft nochmal auf die Unterstützung der Community zurückgreifen möchte sollte die Kommunikation mit den Bakern schon stimmen.
    Und genau dieses Verhalten, dass die Leute ihre eigene Anspruchshaltung über die variablen Lebensumstände der Beitreiber von Kickstarterkampagnen stellen finde ich ja so unfassbar arrogant. Es ist überhaupt nicht möglich als kreativer Ersteller eine genaue Deadline zu bestimmen, daher dienen solche angedachten Zeitpunkte immer nur als ungefähre Richtlinie.
    horstVyacheslav420 is offline Last edited by horstVyacheslav420; 10.02.2020 at 21:54.

  18. #338 Reply With Quote
    Lehrling Zuka's Avatar
    Join Date
    Nov 2019
    Posts
    17
    Das hauptsächliche Problem ist die fehlende Kommunikation. Es geht darum, dass KaiRo seit einer ganzen Weile nicht mehr sichtbar am Projekt arbeitet. Seit März 2018 kein Update mehr, auf anderen Kanälen (Twitter, Twitch) herrscht Funkstille. Und das ist nicht nur den Backern gegenüber unfair, sondern verstößt auch gegen die Kickstarter AGB, laut derer ein Projektgründer dazu verpflichtet ist, das Projekt zum bestmöglichen Abschluss zu bringen.

    Quote Originally Posted by horstVyacheslav420 View Post
    Da hat wohl jemand das Prinzip Kickstarter nicht verstanden.
    Meinst du damit KaiRo oder dich selbst? Der Satz trifft nämlich auf euch beide zu.

    Quote Originally Posted by horstVyacheslav420 View Post
    Man finanziert über Kickstarter letztendlich immer nur eine Idee, ob diese letztendlich auch ausgeführt wird und in einem Produkt resultiert, ist irrelevant.
    Kleiner Tipp: Lies dir Mal Punkt 4 der Nutzungsbedingungen von Kickstarter durch.

    Quote Originally Posted by horstVyacheslav420 View Post
    Es ist überhaupt nicht möglich als kreativer Ersteller eine genaue Deadline zu bestimmen, daher dienen solche angedachten Zeitpunkte immer nur als ungefähre Richtlinie.
    KaiRo schafft es doch auch, sich an Deadlines von Spieleentwicklern und Publishern zu halten. Sind Soundtracks für Videospiele keine kreative Arbeit?
    Zuka is offline

Page 17 of 17 « First ... 6101314151617

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •